close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

im Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe - keuthen

EinbettenHerunterladen
im Pastoralverbund
Schmallenberg-Eslohe
Liturgie in dieser Woche:
Nr. 12 vom 15.03. – 22.03.2015
Sonntag, 15. März 2015
4. Fastensonntag/Laetare
Kollekte für die Aufgaben der Pfarrei
Les.: 2 Chr. 36, 14 – 16. 19 – 23
Ev.: Joh. 3, 14 – 21
Donnerstag: Hl. Josef, Bräutigam d. Gottesmutter
Freitag:
vom Tage der 4. Fastenwoche
Samstag:
in den VAMessen: vom 5. Fastensonntag
Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
vom Tage der 4. Fastenwoche
Hl. Gertrud, Äbtissin von Nivelles
vom Tage der 4. Fastenwoche
Sonntag, 22. März 2015
5. Fastensonntag
Kollekte für das Hilfswerk „Misereor“
Les.: Jer. 31, 31 – 34
Ev.: Joh. 12, 20 – 33
Aus dem pastoralen Bereich und Pastoralverbund:
Beichtgelegenheit ist samstags um 16 Uhr in der nung“. Das Thema lautet „Hab Geduld mit mir.“
Pfarrkirche Grafschaft für Kinder, Jugendliche und Er beginnt am So, 22.03. um 19.30 Uhr in der
Erwachsene, sowie zur gleichen Zeit im Kloster.
Kirche St. Alexander in Schmallenberg. Neben
gewohnten Elementen des Bußgottesdienstes
Kollektenergebnisse:
wie einer ausführlichen Gewissenserforschung
28.02./01.03. f. d. Förderung von Priesterberufen: besteht zusätzlich die Möglichkeit, konkrete
- Grafschaft 64,45 €; - Obersorpe 26,00 €;
Schritte der Versöhnung zu tun (Gespräch,
- Oberkirchen 88,94 €;- Nordenau 49,29 €;
Beichte, Segnung etc.). Mehrere Priester und
- Westfeld 83,14 €
Gemeindereferentinnen stehen dafür bereit.
06.03. „Miteinander Teilen“: - Grafschaft 68,50 €
07./08.03. f. d. Aufgaben der Pfarrei:
Aufruf
der
deutschen
Bischöfe
zur
- Grafschaft 68,87 €; - Oberkirchen 116,95 €;
Fastenaktion Misereor 2015: Liebe Schwestern
- Westfeld 130,37 €; - Obersorpe 29,10 €;
und Brüder, der Klimawandel verändert spürbar
- Nordenau 52,29 €
Herzlichen Dank! die Lebensbedingungen auf der Erde. So nehmen
in vielen Regionen Häufigkeit und Stärke von
Caritas:
Der
Präventionskurs
gegen Stürmen und Taifunen zu. Unzählige Beispiele
sexualisierte Gewalt findet am Di, 24.03. um 19 zeigen, dass die Armen davon besonders
Uhr im Oberkirchener Pfarrheim statt. Die Caritas- betroffen sind. Ein Seelsorger aus Davao auf den
Mitarbeiterinnen aller Konferenzen sind dazu Philippinen formuliert es so: „Wir Fischer haben
nachdrücklich eingeladen. Anmeldung bitte über immer mehr Angst vor der zunehmenden
die örtlichen Konferenzvorsitzenden.
Heftigkeit der Monsun-Regen – diese Angst
hindert uns, zum Fischen weit aufs Meer hinaus
Herzliche Einladung zum „Abend der Versöh- zu fahren. Aber nur dort können wir gute Fische
fangen“. Misereor steht an der Seite der Armen
und hilft ihnen, mit den Bedrohungen des
Klimawandels fertig zu werden. „Neu denken!
Veränderung wagen“ lautet das Leitwort der
diesjährigen Fastenaktion. Als Christen müssen
wir unser Leben und Handeln immer wieder
überdenken. Wir müssen zu Veränderungen
bereit sein – auch damit die Lebensgrundlagen
der armen Menschen in Afrika, Asien
und
Lateinamerika geschützt werden können. Wenn
wir Verantwortung für die Schöpfung und ihre
guten Gaben übernehmen, können wir die Welt
gerechter machen. Bitte setzen Sie am
kommenden Sonntag bei der Misereor-Kollekte
ein großherziges und solidarisches Zeichen. Jede
Spende hilft den Armen auf den Philippinen und in
vielen anderen Ländern, in eine hoffnungsvollere
Zukunft zu blicken.
Opfertüten liegen in den Schriftenständen bereit.
In Latrop und Niedersorpe wird die MisereorKollekte in den Ostermessen gehalten.
Der vom Pastoralverbundsaussschuss erstellte
Entwurf der Pastoralen Vereinbarung wird im
Sinne einer breiten Beteiligung im 1. Quartal 2015
in der Öffentlichkeit vorgestellt und diskutiert. Im
Januar und Februar fanden die Beteiligungen der
Gesamtpfarrgemeinderäte in den fünf Pastoralen
Bereichen und aller Finanzausschüsse des PV
Schmallenberg-Eslohe statt. Nunmehr stehen die
bereits angesprochenen öffentlichen Veranstaltungen für alle Interessierten an und zwar:
Di,
24.03.
19.00
Uhr
Alexanderhaus
Schmallenberg; Mi, 25.03. 19.00 Uhr FranzStock-Haus Bad Fredeburg; Do, 26.03. 19.00
Uhr Pfarrheim Eslohe. Es wäre schön, wenn
sich an diesem wichtigen Prozess möglichst viele
Menschen auch aus unserem Pastoralen Bereich
Wilzenberg beteiligen würden, getreu dem
Leitgedanken für unseren neuen Pastoralverbund: „Tief verwurzelte und weit verzweigte
Freundschaft mit Gott.“ Einige Exemplare des
Entwurfs der Pastoralen Vereinbarung liegen in
den Schriftenständen in unseren Kirchen aus.
Des Weiteren kann dieser Entwurf auch von der
Homepage
des
Pastoralen
Bereiches
Schmallenberger Land als pdf-Datei unter
www.pvsl.de
heruntergeladen
bzw.
dort
eingesehen werden. Die Pastoralvereinbarung
beschreibt in einer grundlegenden Veränderungssituation der Kirche das Ergebnis des
Such- und Planungsprozesses zur zukünftigen
Pastoral für den jeweiligen pastoralen Raum im
Erzbistum Paderborn. Sie gibt Auskunft über
Ziele,
Schwerpunktsetzungen
sowie
über
Maßnahmen zu deren Umsetzung im pastoralen
Raum in vernetzten Strukturen von Gemeinden,
pastoralen Orten und Gelegenheiten.
Bilder aus Indien: Vikar Sinto berichtet am Mi,
18.03. um 19.30 Uhr im Grafschafter Pfarrheim
mit Bildern über seine Heimat Indien. Herzliche
Einladung an alle Interessierten!
St. Georg Grafschaft:
Sa, 14.03. 17.00 Uhr Vorabendmesse
mit Kinderkirche zum Thema „Fastenzeit ist eine
gute Zeit“; als 1. JM f. + Wolfgang Balzer; f. +
Hedwig Vollmers
Di, 17.03. 8.00 Uhr Hl. Messe
für unsere Kranken (v. Leb. Rosenkranz)
Do, 19.03. 20.00 Uhr Betstunde
für die Pfarrgemeinde im Kloster
Fr, 20.03. 8.00 Uhr Hl. Messe
Zu Ehren d. Hl. Josef in best. Meinung; f. ++
Priester; f. Leb. u. ++ d. Fam. Voß-Hennecken; f.
Leb. u. ++ d. Fam. Jürgens
Sa, 21.03. 17.00 Uhr Vorabendmesse
zu Ehren d. Hl. Josef f. Fam. Höwer/Keine; f. ++
Josef u. Theresia Gerke; f. ++ Josef u. Josefa
Dünnebacke; f. ++ Ehel. Franz u. Gertrud Thiele;
f. + Josef Jaspers; f. ++ Hermine u. Franz
Schmidt; f. + Martin Schmidt; f. ++ Josef u. Josefa
Knape; als 2. JM f. + Gisela Heimes
Lektor/innen: Sa, 14.03.: Stefanie Lutter
Sa, 21.03.: Vera Radermacher
Messdiener Pfarrkirche:
Sa, 14.03.: Leonie Dünnebacke – Henrik
Dünnebacke
Sa, 21.03.: Charlotte Willmes – Leonard Willmes
Messdiener Kloster:
So, 15.03.: Valentin Vollmers – Tim Vollmers
So, 22.03.: Lisanne Rickert – Charlotte Venken
Es verstarb aus unserer Gemeinde: Herr
Robert Wobst, Basmecker Weg 1, im Alter von
fast 80 Jahren. Die Urnenbeisetzung fand auf
unserem Friedhof statt.
Herr Marko Schmidt, Am Stünzel 11, im Alter von
49 Jahren. Die Urnenbeisetzung findet im
Familienkreis auf unserem Friedhof statt.
Herr, gib ihnen die ewige Ruhe!
Osterkerzen: Die Osterkerzen werden vor und
nach dem Gottesdiensten an Palmsonntag,
Gründonnerstag und bei der Osternacht zum
Verkauf angeboten.
Wir gratulieren: Frau Elisabeth Stevermann, Die Exerzitien im Alltag fallen wegen zu weniger
Michael-Spanner-Str. 4 vollendet am 14.03. ihr 91. Anmeldungen in diesem Jahr aus!
Lebensjahr. Wir gratulieren und wünschen Gottes
Segen!
Bilder aus Indien: siehe Pastoralverbund
St. Josef Latrop
Do, 19.03.
18.30 Uhr Patronats-Festmesse
Am Mo, 23.03. findet um 19 Uhr die Kreuzwegzu Ehren des Hl. Josef; als 6-Wochenamt f. + andacht in der Kapelle mit anschließender
Gerhard Meier; als 1. JM f. + Erich Wiese; f. + Einkehr statt.
Walter Vonnahme
Am Do, 26.03. werden in der Messfeier die
Palmsträußchen gesegnet.
Kloster Grafschaft
Sa, 14.03.
So, 15.03.
Mo, 16.03.
Di, 17.03.
Mi, 18.03.
Do, 19.03.
17.00 Uhr Vesper
9.15 Uhr Hochamt
17.00 Uhr Vesper
16.30 Uhr Vesper
17.00 Uhr Vesper
16.25 Uhr Vesper
17.00 Uhr Hl. Messe
18.00 Uhr Vesper
20.00 Uhr Betstunde d. Pfarrgem.
Fr, 20.03.
16.30 Uhr Vesper
17.00 Uhr Messe
Sa, 21.03.
17.00 Uhr Vesper
So, 22.03.
9.15 Uhr Hochamt
17.00 Uhr Vesper
In der Regel ist um 7.30 Uhr eine hl. Messe
im Haus Maria Frieden, außer Mo, 16.03. und
Fr, 20.03. da keine Messe und Mi, 18.03. da um
17.00 Uhr.
St. Sebastian Niedersorpe:
Sa, 14.03. 18.30 Uhr Agathamesse der Feuerwehr; f. + Leb. u. ++ Mitglieder der Freiwilligen
Feuerwehr, besonders f. ++ Thomas Wegener u.
Dietrich Knape
Fr, 20.03. 17.55 Uhr Rosenkranzgebet
Fr, 20.03. 18.30 Uhr Hl. Messe
f. Leb. u. ++ d. Fam. Schütte; als JM f. + Norbert
Conrad; f. + Josef Müller; f. + Johanna Hapig; f.
Leb. u. ++ d. Fam. Hapig
So, 22.03. 14.30 Uhr Taufe von Julian Tigges
aus Wormbach
Am Fr, 27.03. werden in der Messfeier die
Palmsträußchen gesegnet.
St. Hubertus Nordenau:
So, 15.03. 10.45 Uhr Hochamt
f. + Joseph Schütte; f. + Hardy Schauerte
Fr, 20.03. 17.00 Uhr Kreuzwegandacht
So, 22.03. 10.45 Uhr Hochamt
als JM f. + Josef Schneider; als JM f. + Marlies
Bruck; f. + Josef Albers; f. + Theobald Otto
St. Gertrud Oberkirchen:
Sa, 14.03. 18.15 Uhr Patronatsmesse
f. d. Pfarrgemeinde zu Ehren der Hl. Gertrud unter
Mitwirkung der Singgemeinschaft; als 6Wochenamt f. + Theo Hoffmann; f. Leb. u. ++
Mitglieder der Singgemeinschaft; f. + Gertrud
Maria Schütte; f.++ d. Fam. Josef Vogt; f. +
Mathilde Tigges; f. ++ Wilhelm u. Else Feldmann;
f. ++ Friedhelm Vogt und Maria Vogt
So, 15.03.
14.30 Uhr Taufe von Svenja
Hoffmann, In der Riemeske 34
Di, 17.03. 9.00 Uhr Hl. Messe
zu Ehren der Hl. Gertrud; f. Leb. u. ++ Wohltäter
unserer Kirche
Mi, 18.03. 18.00 Uhr Kapellenmesse
in Winkhausen; f. + Stephan Spiekermann
Do, 19.03. 8.15 Uhr Schulwortgottesdienst
Sa, 21.03. 18.15 Uhr Vorabendmesse
f. d. Pfarrgemeinde; f. + Hubertus Schütte; f. +
Karl Gernhold u. + Maria Steiner; f. ++ Anton u.
Gertrud Tigges u. + Sohn Josef; f. ++ d. Fam.
Mergheim-Klement; f. Leb. u. ++ d. Fam. Silberg
(Almert); f. Leb. u. ++ d. Fam. Feldmann-Droste;
f. ++ Helma u. Josef Himmelreich; f. ++ Ehel.
Hubert u. Gerda Schütte
Messdienerplan:
Sa, 14.03.: A.: Julia Himmelreich – Pia Hoffmann
N.: Ilka Mergheim – Marleen Tommes
K.: Saifa Hoffmann – Jakob Schütte
Mi, 18.03.: Vanessa Deimann – Julia Himmelreich
Sa, 21.03.: A.: Malte Laier – Maximilian Gernhold
N.: Nico Schmidt – Till Deimann
K.: Thea Gerke – Johanna Winter
Mo, 16.03. treffen sich Kirchenvorstand und Gertrud am Sa, 14.03. um 18.15 Uhr, ist im
PGR-Ortsausschuss um 20.00 Uhr zur Pfarrheim
die
Generalversammlung
der
gemeinsamen Sitzung im Pfarrheim.
Singgemeinschaft.
Caritas: Alle Seniorinnen und Senioren sind am
Fr, 20.03. um 15.30 Uhr zum Kaffee in das
Pfarrheim eingeladen. Anschließend stellt Pastor
Stipp das neue Misereor-Hungertuch vor.
Vorabinformation: Die nächste Warenbörse der
Caritas findet am Sa, 25.04. statt. Wir suchen
starke Männer zum Abbau und Abtransport der
Reste. Bitte bis zum 17.04. melden bei Christel
Feldmann, Tel. 8863.
Nach der Patronatsmesse zu Ehren der Hl.
St. Joseph Obersorpe:
So, 15.03. 9.30 Uhr Hochamt
f. Leb. u. ++ d. Fam. Spiekermann-Klement; f. +
Anni Göddecke
Sa, 21.03. 19.30 Uhr Patronats-Festmesse
zu Ehren des Hl. Josef; f. Leb. u. ++
Schützenbrüder; f. ++ Franz u. Josefa Henneke; f.
+ Wilma von Lehmden
Messdienerplan: So, 15.03.: Pia u. Gerd
Sa, 21.03.: Lucas und Luisa
Nach der Patronatsmesse am Sa, 21.03. lädt die
Schützenbruderschaft alle zum Zusammensein
in die Schützenhalle ein.
St. Blasius Westfeld:
So, 15.03.
9.30 Uhr Hochamt
als 6-Wochenamt f. + Martha Hartkopf; f. +
Gertrud Belke; f. ++ Reinhold u. Irmgard Albers u.
Tochter Ulrike; f. + Anni Sander; f. + Theresia
Guntermann; f. + Schw. Diethelma Guntermann; f.
++ Ehel. Agnes u. Ferdinand Babilon; f. ++
Hermann, Theresia u. Hedwig Schauerte; f. ++
Ehel. Johann u. Theresia Gnacke; als JM f. +
Josef Burmann; f. + Agnes Burmann; f. + Mathilde
Feldmann; f. ++ Reinhilde Bussmann u. Longina
Kosinski
Mi, 18.03.
8.15 Uhr Schulmesse
Fr, 20.03.
17.00 Uhr Kreuzwegandacht
So, 22.03.
9.30 Uhr Hochamt
f. + Albert Harnacke; f. ++ Anni u. Paula Sander; f.
++ Geschwister Franz, Willi, Heinz u. Siegfried
Döpp; f. ++ Ehel. Franz u. Agnes Clemens u. +
Sohn Johannes; f. ++ d. Fam. Clemens u.
Burmann; f. + Johanna Schmidt; f. ++ Josef u.
Heinrich Schulte; f. ++ Josef u. Gertrud Silberg; f.
Leb. u. ++ d. Fam. Silberg u. Gilsbach; f. +
Herausgeber:
Verantwortlich i.S.d.P.:
Redaktionsschluss:
Pastor:
Vikar:
Gemeindereferentin:
Sekretärin:
Richard Henderkes; in bestimmter Meinung (H.);
f. ++ Ehel. Heinrich u. Paula Kersting; f. + Josef
Müller
Messdienerplan:
So, 15.03.: Gruppe 3 (Jana, Paul, Nils, Linus)
So, 22.03.: Gruppe 4 (Nele, Ben, Luca)
Die Caritas sagt "Danke" im Namen unserer
Dorfbewohner Nahid, Sara und Tolen aus Syrien,
all den Familien aus Niedersorpe, Oberkirchen,
Grafschaft und allen Westfeldern, sowie der Fa.
ARQUS, dem "Fundhaus", der Fa. Knappstein,
der SGV.- Abtlg., Fa. Rita Belke und allen Frauen
und Männern, die uns bei der Hilfe und mit ihren
Spenden tatkräftig unterstützt haben. Ihnen allen
ein herzliches "Vergelts Gott".
Kolping-Altkleidersammlung: Tüten liegen im
Lebensmittelgeschäft Berghoff und in der Kirche
aus. Die Sammlung ist am Sa, 21.03.!
Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe, Pastoraler Bereich Wilzenberg
Pfarrer Georg Schröder, Schmallenberg
jeweils donnerstags 15.00 Uhr im Büro Oberkirchen
Ulrich Stipp, Tel.: 02975/1067
Sinto Kareparamban, Tel. 02972/4919 E-mail: skarus@gmail.com
Manuela Cyganek Tel. 02972/4914
E-mail: mcyganek-gemref@web.de
Christiane Schürmann
Büro Grafschaft, Kirchstr. 2A: Di, 15 Uhr – 18 Uhr
Tel.: 02972/6400
Büro Oberkirchen, Alte Poststr. 5: Mi + Do, 15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Tel.: 02975/1067
Fax: 02975/809405
E-mail: pv-wilzenberg@erzbistum-paderborn.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
16
Dateigröße
138 KB
Tags
1/--Seiten
melden