close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die neuen Pfarrnachrichten

EinbettenHerunterladen
Katholische Kirchengemeinde
S T. S T E P H A N U S
Leverkusen - Wiesdorf/Bürrig/Küppersteg
St. Antonius - Christus König - Herz Jesu + CityKirche St. Hildegard - St. Stephanus
P FA R R N AC H R I C H T E N
Nr.10 / 14. März - 22. März 2015
WER AN IHN
GLAUBT...
Gottesdienstzeiten vom 14. März - 22. März 2015
Samstag, 14. März 2015
9.00 Uhr
9.30 Uhr
10.30 Uhr
14.30 Uhr
16.00 Uhr
16.30 Uhr
17.00 Uhr
HzJ
HzJ
HzJ
Ste
ChK
Ste
Ste
Hl. Mathilde
Hl. Messe mit anschließender Beichte
Eucharistische Anbetung
Kreuzwegandacht
Tauffeier des Kindes Nele Menner
Kreuzwegandacht
Beichtgelegenheit
Sonntagvorabendfamilienmesse. Wir beten für KarlHeinz und Marianne Schmitz, Dieter Becker und Yvonne
Fischer, Josef Meuser und Verstorbene der Familien
Steinacker und Meuser, Christine und Eduard Theisen
und Lebende und Verstorbene der Familien Theisen,
Hoffmann und Kohlenbach, Käthe Floßdorf, Lebende
und Verstorbene der Familien Meier, Theunissen,
Remmel, Schwarz und Margret Kuhbandner, Lebende
und Verstorbene der Familien Erkelenz und Hülstrunk,
Franz Schreiner, Heinrich und Theresia Greis.
Sonntag, 15. März 2015
4. Fastensonntag (Laetare)
9.00 Uhr Ant Familienmesse. Wir beten für Familien Müller und
Heuzeroth, Marta und Stephan Scharowski, Eltern und
Schwiegereltern, die am Bunker gestorbenen Kinder
Peter Josef Evertz, Marlene Geilenkirchen, Gertrud
Hüsch, Ernst Napp, Ingeborg Pulver, Margret Slodowy
und Alfred Schnur.
10.00 Uhr Ste Familienmesse. Wir beten für Stephan Büchel und Hilde
Knauf, Familien Zmuda, Littwinski, Czarniecki, Luise
Strauß, Edith Killimann und Lebende und Verstorbene
der Familie.
10.30 Uhr Ant Hl. Messe in kroatischer Sprache
11.15 Uhr ChK Familienmesse
11.15 Uhr SHi Familienmesse mitgestaltet von einer Flötengruppe aus
Alkenrath und vom Kirchenchor
Herz-Jesu/St. Hildegard.
Wir beten für Herbert Faber sen. und Herbert Faber jun.
15.00 Uhr Ste Tauffeier des Kindes Marcel Konnertz
15.00 Uhr SHi Tauffeier des Kindes Julia Taschke
18.30 Uhr HzJ Familienmesse mitgestaltet von der
Firmgruppe Frimmersdorf / Lennarz.
19.00 Uhr
Ste
Wir beten für Lebende und Verstorbene der Familien
Renn und Melidoro.
Atempause - Auszeit in der Fastenzeit
Montag, 16. März 2015
Hl. Gertrud, Hl. Patrick
7.30 Uhr Ste Laudes
9.00 Uhr Ste Hl. Messe
14.30 Uhr Jupp Rosenkranzgebet
Dienstag, 17. März 2015
7.30 Uhr
8.10 Uhr
9.00 Uhr
9.00 Uhr
18.00 Uhr
18.30 Uhr
Ste
HzJ
ChK
SHi
Ant
Ant
Laudes
Schulgottesdienst KGS
Hl. Messe
Frauenwortgottesdienst
Eucharistische Anbetung
Hl. Messe
Mittwoch, 18. März 2015
7.30 Uhr
8.10 Uhr
8.30 Uhr
9.15 Uhr
Ste
Ste
HzJ
Ste
10.30 Uhr
12.00 Uhr
14.00 Uhr
Ste
HzJ
SHi
Hl. Cyrill von Jerusalem
Laudes
Schulgottesdienst GGS Im Steinfeld
Frauenwortgottesdienst
Hl. Messe. Wir beten für Josef und Gertrud Dockter
und Familie Röder.
Hl. Messe im Seniorenheim Stresemannplatz
Marktandacht
Seniorenmesse
Donnerstag, 19. März 2015
Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter Maria
7.30 Uhr
8.00 Uhr
8.15 Uhr
9.00 Uhr
9.30 Uhr
10.00 Uhr
14.30 Uhr
Ste
HzJ
ChK
ChK
SHi
SHi
Jupp
Laudes
Laudes
Schulgottesdienst der Kerschensteiner Grundschule
Hl. Messe
Rosenkranzgebet
Hl. Messe
Rosenkranzgebet
Freitag, 20. März 2015
7.30 Uhr Ste
8.00 Uhr HzJ
8.30 Uhr Ste
Laudes
Laudes
Hl. Messe
9.30 Uhr Ste
10.30 Uhr Ste
17.00 Uhr
18.00 Uhr
18.00 Uhr
18.00 Uhr
18.30 Uhr
Exequien Herr Eduard Kopyto
Beerdigung Herr Eduard Kopyto auf dem Friedhof
Reuschenberg
ChK Kreuzwegandacht fällt aus!
HzJ Rosenkranzgebet
ChK Firmung
Ste Kreuzwegandacht
HzJ Hl. Messe fällt aus!
Samstag, 21. März 2015
9.00 Uhr
9.30 Uhr
10.30 Uhr
16.30 Uhr
17.00 Uhr
17.00 Uhr
HzJ
HzJ
HzJ
ChK
ChK
HzJ
Hl. Messe mit anschließender Beichte
Eucharistische Anbetung
Kreuzwegandacht
Beichtgelegenheit fällt aus!
Sonntagvorabendfamilienmesse fällt aus!
Firmung
Sonntag, 22. März 2015
5. Fastensonntag
Misereor
9.00 Uhr Ant Familienmesse. Wir beten für Helene und Siegmund
Mrohs und als Dankmesse anlässlich eines 99.
Geburtstages.
10.00 Uhr Ste Familienmesse. Wir beten für Herbert Herrenkind und
Lebende und Verstorbene der Familie Fucks-Wiedemer,
Leo Korioth.
10.30 Uhr Ant Hl. Messe in kroatischer Sprache
11.15 Uhr ChK Familienmesse. Wir beten für Erika Prämaßing und
Lebende und Verstorbene der Familien Pies und
Prämaßing, Agnes Brune, in besonderer Meinung und
für Lebende und Verstorbene der Familien Lotzwi,
Jonnek und Komainda.
11.15 Uhr SHi Familienmesse. Wir beten für Josef Sachon, Lebende
und Verstorbene der Familie Steireif und Elisabeth und
Karl Berghoff.
18.30 Uhr HzJ Familienmesse. Wir beten für Lebende und Verstorbene
der Familien Renn und Melidoro.
19.00 Uhr Ste Atempause - Auszeit in der Fastenzeit
BEDEUTUNG DER ABKÜRZUNGEN
Ant: St. Antonius / ChK: Christus König / HzJ: Herz Jesu / Jupp: Kapelle im St. JosefsKrankenhaus / Pflr: Pflegeresidenz / SHi: St. Hildegard / Ste: St. Stephanus / evCH:
Evangelische Christuskirche / HRP: Haus Rheinpark
SPRECHSTUNDENZEITEN PFARRER RALF HIRSCH
Montag
10 - 11 Uhr
St. Stephanus, Pfarrhaus
Mittwoch 15.30 - 16.30 Uhr Christus König,
Freitag
10 - 11 Uhr
Kirchencafé
Fällt aus wegen Firmung: Freitag 17 - 18 Uhr St. Hildegard Turmzimmer
BEICHTGELEGENHEITEN
Samstag, 14.3.
9.30 - 10.30 Uhr
Herz Jesu
16.30 - 17 Uhr
St. Stephanus
Samstag, 21.3.
9.30 - 10.30 Uhr
Herz Jesu
fällt aus wegen Firmung 16.30 - 17 Uhr
Christus König
Gerne können Sie auch einen Termin für ein Beichtgespräch vereinbaren.
DURCH DAS SAKRAMENT DER TAUFE WERDEN
IN DIE KIRCHE AUFGENOMMEN
Nele Menner am Samstag, 14. März um 14.30 Uhr in St. Stephanus.
Julia Taschke am Sonntag, 15. März um 15 Uhr in St. Hildegard.
Marcel Konnertz am Sonntag, 15. März um 15 Uhr in St. Stephanus.
AUS UNSERER GEMEINDE VERSTARBEN
Frau Helene Kottek im Alter von 99 Jahren am 5. März 2015.
Die Beerdigung hat bereits stattgefunden.
Herr Viktor Pillon im Alter von 74 Jahren am 28. Februar 2015.
Die Beerdigung hat bereits stattgefunden.
Herr Eduard Kopyto im Alter von 83 Jahren am 3. März 2015.
Exequien am Freitag, 20. März um 9.30 Uhr in St. Stephanus.
Anschließend Beerdigung auf dem Friedhof Reuschenberg.
6
TERMINE UND INFORMATIONEN
beGEISTert: WIR FEIERN FIRMUNG
Am Freitag und Samstag, 20./21. März werden voraussichtlich 89 junge Menschen durch Weihbischof Manfred
Melzer das Sakrament der Firmung empfangen. Das KatechetInnenteam lädt Sie alle dazu ein, die FirmandInnen
und ihre Familien in Ihr Gebet miteinzuschließen. Außerdem liegen an diesem Wochenende in der Kirche große
Bücher aus, in die Sie Ihre Wünsche, die Sie den FirmandInnen mitgeben wollen, eintragen können. Machen Sie
den jungen Menschen mit Ihrem guten Wort ein Geschenk, das man nicht
kaufen (und auch nicht verlieren) kann.
BIBELWORT
Die Schrifttexte des 5. Fastensonntags lesen und besprechen wir am Mittwoch 18. März von 17.45 - 19.15 Uhr mit Diakon Joachim Fuhrmann im
KirchenCafé, Breidenbachstraße 9. Das Bibelgespräch findet jeden Mittwoch statt.
KOMMUNIONJUBILÄUM
Am 14. Mai 2015, Christi Himmelfahrt, wird wieder das Fest mit allen Damen und Herren begangen, die in diesem Jahr ein Kommunionjubiläum
feiern und in Wiesdorf, Bürrig oder Küppersteg wohnen. Dabei spielt es
keine Rolle, ob die Erstkommunion hier in Leverkusen stattgefunden hat.
Der Tag beginnt um 10 Uhr mit der Festmesse in der Pfarrkirche St. Stephanus. Danach stehen der Empfang und ein Mittagsimbiss auf dem Programm. Für den Nachmittag ist eine Fahrt zu den fünf Kirchen unserer
Pfarrgemeinde vorgesehen. Wir bitten um Anmeldung im Pastoralbüro.
KOLLEKTE
An jedem dritten Sonntag - also nun an diesem Sonntag - im Monat halten
wir Kollekte für unser Hilfsprojekt „Himmlische Kinder“, mit dem wir Kindern in besonders herausfordernden Lebenssituation in China eine Unterstützung leisten wollen.
Den Misereor Sonntag halten wir am 22. März. An diesem Wochenende
wird auch die Kollekte für das große Hilfswerk sein, das sich der Not der
Menschen in aller Welt annimmt.
BUßGANG FÜR FRIEDEN, TOLERANZ UND GERECHTIGKEIT
Das Stadtdekanat Leverkusen lädt unter dem Motto „Mit Christus in die
Zukunft gehen“ herzlich zum Bußgang für Frieden, Toleranz und Gerechigkeit am Samstag, 21. März 2015 ein. Die TeilnehmerInnen der
Pfarrgemeinde St. Stephanus treffen sich zu einer ersten Statio um 19.45
Uhr in St. Stephanus. Von hier gehen wir nach Opladen. Dort ist um 21
Uhr eine Statio in St. Elisabeth, Kölner Straße 139 in Opladen. Von St. Elisabeth geht es nach St. Remigius, dort wird um 21.45 Uhr die Abschlussmesse gefeiert.
7
PROJEKTE, VERANSTALTUNGEN, GRUPPEN
AN DEN KIRCHORTEN
MISEREOR-FASTENKALENDER
Auf dem Tisch unter der Orgelbühne liegt in der Kirche St. Stephanus der
Misereor-Fastenkalender, ein „Begleiter für die Fastenzeit“, zum Mitnehmen aus. Er lädt ein, in der Zeit bis Ostern den Blick zu weiten, sich vom
Leben anderer berühren zu lassen und sich bewusst an die Seite der Armen und Ausgeschlossenen zu stellen.
FRAUENGEMEINSCHAFT (kfd)
Der Stadtverband der kfd bietet am Dienstag, 24. März in der Zeit von
15.30 - 17.45 Uhr einen Studiennachmittag zum Thema „Teresa von Avila“
an. Die Referentin ist Frau Brück-Gerken. Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Die Anmeldungen für die jeweiligen kfd-Gruppen nehmen entgegen:
Frau Cramer (ChK)  67518 bis 20. März und
Frau Nonnenbroich (SHi)  43994
Der Termin für den Jahresausflug der kfd steht fest. Er findet am Mittwoch, 24. Juni 2015 statt. Bitte vormerken!
In dieser Woche halten wir die Wortgottesdienste, zu denen alle willkommen sind. Am Dienstag, 17. März findet der Gottesdienst um 9 Uhr in St.
Hildegard statt. Am Mittwoch, 18. März wird er um 8.30 Uhr in Herz Jesu
gehalten. Die Frauenmesse feiern wir am Dienstag, 31. März um 9 Uhr in
St. Antonius. Nach allen Gottesdiensten ist auch ein Frühstück vorbereitet.
Herz Jesu und St. Antonius
Der nächste Spielnachmittag (zweiwöchiger Rhythmus) ist Montag, 23.
März von 15.30 - 17.30 Uhr in der Begegnungsstätte „Einfach da“.
FAMILIENMESSKREIS ST. HILDEGARD
Am Freitag, 20. März um 16 Uhr wird im Pfarrheim St. Hildegard die
nächste Familienmesse (12. April) vorbereitet. Herzliche Einladung an Interessierte, einmal dabei mitzumachen! Spezielle Kenntnisse sind nicht
erforderlich.
8
BÜCHEREIEN (KÖB)
In diesen Tagen wird in allen Büchereien die große Frühjahrs– und Erstkommunionausstellung präsentiert, bei der Sie nicht nur schöne Geschenke
finden, sondern auch gute Tipps bekommen für die Gartengestaltung im
Frühling. Schauen Sie doch einfach mal rein in Ihre KÖB während der Öffnungszeiten!
St. Stephanus
Die Kommunionbuchausstellung ist noch bis Ende April zu den Öffnungszeiten der Bücherei geöffnet.
Herz Jesu
Die Frühjahrs– und Erstkommunionausstellung findet am Samstag, 14. März
von 11 - 16 Uhr in der Begegnungsstätte „Einfach da“, Breidenbachstraße 13 15 statt. Nach diesem Termin können Sie sich in der Bücherei oder im CityKirchenCafé informieren.
KATHOLISCHE ARBEITNEHMERBEWEGUNG (KAB)
St. Antonius
Bei der Jahreshauptversammlung am 8. März wurde für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt Frau Ute Reis und auf 40-jährige Mitgliedschaft können Erwin
und Monika Bäcker stolz sein.
Bei den Wahlen wurden wiedergewählt: Edith Niedziella als Geschäftsführerin, Jutta Spitzer als Beisitzerin für das Bildungswesen. Günter Machliner,
Karlheinz Sieger, Norbert Thiebes und Heinz Westendorf als Delegierte zum
Stadtverband, Franz Elbing zum Vertreter beim Diözesantag. Neu gewählt
wurden Günter Machliner und Mia Westendorf als Kassenprüfer. Allen Gewählten eine gute Amtszeit und Gottes Segen für eine gute Verbandsarbeit.
Christus König
Zu dem Vortrag „Kar- und Ostertage“ laden wir Sie am 27. März um 19.30
Uhr in den Augustinussaal recht herzlich ein. Als Referenten haben wir Herrn
Dipl. Theologen Daniel Weisser eingeladen.
SENIORINNEN UND SENIOREN
St. Stephanus
Wir treffen uns jeden Montag ab 15 Uhr in geselliger Runde.
Herz Jesu
Ein Treffen ist wieder am Dienstag, 24. März. Dann stehen Bastelarbeiten für
das Osterfest auf dem Programm. Beginn 14 Uhr im Pfarr-saal Herz Jesu.
St. Hildegard
Der Seniorenkreis St. Hildegard trifft sich am ersten und dritten Mittwoch im
Monat um 14 Uhr. Am dritten Mittwoch im Monat beginnen wir mit
einer Hl. Messe.
9
OSTERN IN ST. STEPHANUS
Wie schon seit vielen Jahren soll auch diesmal wieder in der Nacht von
Gründonnerstag auf Karfreitag die Pfarrkirche St. Stephanus zur stillen Anbetung offen sein. Damit gewährleistet ist, dass immer Beter in der Kirche
sind, liegt auf dem Tisch unter der Orgelbühne eine Liste aus, in die man
sich eintragen kann.
Zur Feier der Osternacht gehört auch das Beisammensein nach dem Gottesdienst. Wir laden nach der Osternachtsfeier zur Agape ein.
Es ist eine gute Idee, eine Kleinigkeit mitzubringen, zum Beispiel ein Osterlamm, einen Osterhasen oder Salz zur Würze… (Eier und Getränke sind vorhanden). Vor der Osternachtsfeier können Sie die Kleinigkeit im Pfarrsaal
abgeben. Recht herzlichen Dank!
OSTERVIGIL IN ST. HILDEGARD
Zur Vorbereitung der Ostervigil, mit der wir wie in den letzten Jahren von
23.30 Uhr an in St. Hildegard das Osterfest erwarten, laden wir alle, die gestalterisch mitwirken wollen, zu einem Treffen am Donnerstag, 26. März, 19
Uhr, Pfarrhaus St. Stephanus (Stephanusstraße 78) ein.
Alle, die teilnehmen wollen an der Ostervigil (auch wenn sie nicht zum Vorbereitungstreffen kommen), bitten wir um Anmeldung im Pastoralbüro.
KOLPINGSFAMILIE BÜRRIG
Wir laden Sie recht herzlich am Montag, 23. März um 19.30 Uhr zu dem Vortrag „Demenz aktiv begegnen. Einsichten in die Innenwelten von dementiell
erkrankten Menschen“ in den kleinen Pfarrsaal ein. Referentin: Frau
Schmidt-Kötting.
EINFACH DA
Feststehende Termine in der Begegnungsstätte, Breidenbachstraße 13-15:
Montag:
14-tägig Spielenachmittag von 15.30 bis 17.30 Uhr: 23. März
Dienstag: Medienausleihe der Bücherei
Dienstag: 14-tägig Treffen der Computer-Gruppe ab 15 Uhr: 17. März
Freitag:
Literatur-Schreibwerkstatt mit Waltraud Weiß von
11.30 bis 13 Uhr
KIRCHENCAFÉ
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kirchencafés kommen am Montag, 16. März um 19 Uhr zur Besprechung im KirchenCafé zusammen.
CityKirche Leverkusen
Breidenbachstraße 9
51373 Leverkusen
Tel.: 0214 - 31 20 44 19
www.citykirche-leverkusen.de
Öffnungszeiten
des KirchenCafés:
Mo + Fr 10 - 16 Uhr
Di - Do 10 - 13 und 16 - 18 Uhr
Sa 10 - 14 Uhr
JEDE WOCHE MITTWOCH,
WEITERHIN
12 UHR, MARKTANDACHT:
JEDEN SAMSTAG 11-13 UHR
15 Minuten für Gott
HIMMLISCHE FISCHSUPPE
und für mich
AUSSTELLUNG
IN DER KIRCHE
HERZ JESU
VON FREITAG,
13. MÄRZ BIS
SONNTAG, 12. APRIL
ERÖFFNUNG IM
GOTTESDIENST AM 13. MÄRZ, 18.30 UHR
Dr. Birgit Lennarz
(0157 84086551),
Ulrike Zans (0171 3542750),
Pete Brosinski
(0157/71890787 ) ,
jeden Montag 10-16 Uhr,
jeden Freitag 13-16 Uhr im
CityKirchenCafé - 31204400
ehrenamt@stephanus-wbk.de
ADRESSEN, TELEFON, WEB, MAIL & CO
Pastoralbüro St. Stephanus, Stephanusstraße 76, 51371 Leverkusen
Mo bis Fr 9.30-12 Uhr, Di und Do auch 16-18 Uhr
 0214/31 20 45 00 pastoralbuero@stephanus-wbk.de
Seelsorgebüro Christus König, Pestalozzistraße 1a, 51373 Leverkusen
Mi 15-18 Uhr, Do 9.30-12 Uhr
 0214/31 20 46 00 buero.kueppersteg@stephanus-wbk.de
CityPastoralbüro Herz Jesu, Breidenbachstraße 9, 51373 Leverkusen
Di und Do 16-18 Uhr, Mi 10-12 Uhr, Fr 10-13 Uhr
 0214/31 20 44 00 citypastoralbuero@stephanus-wbk.de
Unsere SeelsorgerInnen
Pfarrer Ralf Hirsch 0214/31 20 45 03, 0177/65 17 215, hirsch@stephanus-wbk.de
Kaplan Dr. Johannes Zhao 0214/31 20 44 23, zhao@stephanus-wbk.de
Diakon Joachim Fuhrmann 0214/ 31 20 44 22, fuhrmann@stephanus-wbk.de
Pastoralreferentin Violetta Gerlach (Elternzeit)
Gemeindeassistentin Petra Koch 0171/35 71 529, koch@stephanus-wbk.de
Unsere Kirchengebäude
Wiesdorf:
Herz Jesu, Wiesdorfer Platz 55,
St. Antonius, Kleine Kirchstraße 12
St. Hildegard, Hindenburgstraße 25b
Bürrig:
Pfarrkirche St. Stephanus, Heinrich-Brüning-Straße 136
Küppersteg: Christus König, Windthorststraße 67
UNSERE WEBSITE: WWW.STEPHANUS-WBK.DE
UNSERE EINRICHTUNGEN:
Katholische Öffentliche Büchereien
Wiesdorf: Marktplatz 1, Di 16-18 Uhr, Mi/Sa 10-12Uhr
Bürrig: Stephanusstraße 78, So 9.30-11.30 Uhr,
Di 9.30-11 Uhr, Do 16.30-18 Uhr
Küppersteg: Windthorststraße 67, So 10.45-12.15 Uhr,
Mo 10-11.30 Uhr, Do 15.30-18 Uhr
Kindertagesstätten
Kindertagesstätte Christus König, Familienzentrum
Fröbelstraße 3, 0214/65 663
Kindertagesstätte St. Hildegard
Dr.-August-Blank-Straße 8, 0214/45 563
Kindertagesstätte St. Stephanus
Von-Ketteler-Straße 103, 0214/61 094
Offene Jugendarbeit
Café Mittenmang
Breidenbachstr. 11, 0214/41 879, Mo-Fr 15-20 Uhr
Kinder– und Jugendhaus Christus König
Windthorststr. 66b, 0214/31 20 46 17, Mo-Do 15-19 Uhr
Kinder– und Jugendzentrum JuZ
Von-Ketteler-Str. 112, 0176/72920328
Tja, so zu glauben
und zu vertrauen,
dass jede Angst,
jedes Urteil, jede
Grenze einfach
„weggeliebt“ wird wer kann das schon?
Das Mädchen, das uns auf dem Bild der Titelseite den Eindruck kindlich eindeutigen Vertrauens vermittelt oder der nachdenkliche
Mensch hier? Sie, ich? Wie
gut, dass man das nicht sehen kann - besser noch,
wenn wir uns hüten davor,
das bei einem anderen
Menschen beurteilen zu
wollen… Jedenfalls muten
uns die menschlichen Verfasser des Neuen Testaments immer wieder zu,
dass diese Art von Vertrauen die entscheidende Antwort auf die Liebe Gottes
ist: Glauben. Nein, nicht
irgendwelchen Worten, vermeintlichen Realitäten,
Sachzwängen, (mit Verlaub:) Dogmen, Wahrheiten, sondern jemandem.
Menschen, die Gott glauben
konnten, haben festgehalten, dass in diesem Glauben
der Schlüssel zu allem liegt,
was „Erlösung“ heißen mag - ein im wahrsten Sinne merkwürdiges Wort, das der
großen Leerstelle der Fülle unserer Sehnsüchte einen vorläufigen Namen gibt.
Hoffentlich begegnen wir alle Menschen, die uns einladen, „glauben“ zu wagen,
und ein paar Schritte mitnehmen auf ihrem Weg. Vielleicht können wir selber
solche Menschen für den einen oder die andere sein. Mehr kann ein Mensch
wohl nicht erreichen.
Ralf Hirsch
...WIRD NICHT
GERICHTET
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 625 KB
Tags
1/--Seiten
melden