close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Amtsblatt Nr. 11, 13. März 2015

EinbettenHerunterladen
Freitag,
den 13. März 2015
Jahrgang 43 Nr. 11
Pfarrgemeinde
St. Pelagius Hochsal
am 22. März 2015
10.30 Uhr Eucharistiefeier
unter Mitwirkung der Schola
 Ab 12.00 Uhr werden im Pfarrheim köstliche Suppen angeboten.
 Außerdem gibt es Gelegenheit zum Kaffee-Trinken
mit einer reichhaltigen Kuchenauswahl.
Das
bietet ebenfalls seine Artikel zum Kauf an.

In der Bücherei im UG des Pfarrhauses findet die
Frühjahrs-und Erstkommunionsausstellung
statt. Wir sind an diesem Tag von 12.00 bis 16.00 Uhr
für Sie da.
Der Erlös kommt je zur Hälfte unserer Bücherei und dem Kindergarten zu Gute
Auf Ihren Besuch freut sich das Gemeindeteam der Pfarrgemeinde St. Pelagius Hochsal.
Herausgeber: Bürgermeisteramt Laufenburg (Baden), Verlag und Druck: Primo-Verlag, Postfach 1254, 78328 Stockach Tel 07771/9317-11, Fax 07771/9317-40.
Verantwortlich f.d. amtlichen Teil und alle sonstigen Veröfentlichungen der Stadt: Stadtverwaltung Laufenburg; für den übrigen Teil Primo-Verlagsdruck
Anton Stähle, 78333 Stockach e-mail: info@primo-stockach.de, Internet: http://www.primo-stockach.de
Freitag, den 13. März 2015
Laufenburg Kommunal
2
Notruf
Stadtverwaltung
Notruf Polizei
110
Polizeiposten Lfbg
9288-0
Notruf Feuerwehr
112
Giftnotruf Freiburg
(0761)19240
Ärztlicher Notdienst
0180 519292430
Zahnärztlicher Notdienst
0180322255530
Unfallrettungsdienst
112
Krankenhaus Bad Säckingen
(07761)530
Krankenhaus Waldshut
(07751)850
Frauen- und Kinderschutzhaus
Kreis Waldshut
07751 910843
od. 07751-3553
Tierschutzverein
07741 684033
Tierärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. M. Engel u. Dr. U. Marquart,
Andelsbachstr. 20
5189
Dr. W. Abel, Bad Säckingen
(07761)57798
Zentrale:
Telefon
0 77 63 / 8 06 - 0
Telefax
0 77 63 / 8 06 - 25
Bitte Durchwahl nutzen!
Email: stadt@laufenburg-baden.de
www.laufenburg.de
Allgemeines
Technisches Hilfswerk (THW)
Störung Erdgas
Badenova AG & Co. KG
Störung Stromversorung
ED Netze GmbH
Störung Wasserversorgung
Stadtwerke Laufenburg
Telefonseelsorge
ökum. Einrichtung
Alkohol- & Drogenberatung
Tierkörperbeseitigung
Sorgentelefon für Erwachsene
91566
0800 2767767
07623 921818
80680
0800 1110111
07751 910151
07774 93390
08001110222
Ambulante Plegedienste
Sozialstation
0151-11321200
Heilig Geist e.V.
od 7869
Plegedienst Henschke
7622
Caritas Sozialdienst Beratung für
Menschen in Konliktsituationen
7869
Dorfhelferinnenstation
Regionale Einsatzleitung
Frau Gunkel
07741 966053
Örtliche Einsatzleitung
Herr Stadelberger
80617
donum vitae Schwangerschaftsberatungsstelle
07751-898237
Hospizdienst Hochrhein e.V.
07751 802333
8-12 Uhr
14-18 Uhr
9-12 Uhr
14-17 Uhr
10-11.30 Uhr
15-19 Uhr
BÜRGERMEISTER
Ulrich Krieger
HAUPTAMT – Sekretariat
Amtsleiter Hr. Henninger
Einwohnermeldeamt /
Passamt / Gewerbe
Bestattungswesen
Bußgelder
Sozialamt, Rentenwesen
Ordnungsamt / Personalamt
Grundbuchamt
Standesamt
(Dienstag geschlossen)
Tourismus- / Kulturamt
Stadtbücherei
KÄMMEREI – Sekretariat
Amtsleiterin Frau Tröndle
Liegenschaften
Steuern und Abgaben
Stadtkasse – Kassenverwalter
Stadtkasse – Buchhaltung
BAUAMT – Sekretariat
Amtsleiter Hr. Merz
Hochbau/Gebäudeunterhaltung
Bauverwaltung, Beiträge
Tiefbau
-10
-12
-11
-15/16
-41
-16
-17
-18
-20
-21
-49/51
-53
-31
-30
-32
-33
-35
-34/36
-41
-40
-46
-43/44
-45
Stadtwerke
Verbrauchsabrechnung (Strom, Wasser)
Kaufmännische Verwaltung
- Telefax
-37
-38
-39
Technische Betriebe
Recycling
Ansprechpartner zu den Gelben Säcken über die
Firma REMONDIS Süd GmbH,
79787 Lauchringen, Tel. 07741/63 726
79689 Maulburg, Tel. 07622/666 83-0
Laufenburg Gewerbegebiet Ost , Steinmatt 4a
Mo-Fr. 13 – 17 Uhr und Sa. 9-13 Uhr
Murg
Mo-Fr 13 – 17 Uhr und Sa 9-13 Uhr
Görwihl
Mi 14.30 – 17.30 Uhr und Fr. 15.30 – 17.30 Uhr
Sa. 9-13 Uhr
Kindergarten
Rappenstein, Codmanstr. 9
Kinderkrippe Löwenburg,
Codmanstr. 11
Binzgen, Ledergasse 1
Luttingen, Seilerweg 1
Rhina, Schulstr. 5
Rotzel, Rotzler Str. 55
Hochsal, St. Mechthild
Schulkindergarten, Schulstr. 2
Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
Donnerstag
Tourismus- und Kulturamt:
Montag bis Freitag
Donnerstag
Bücherei:
Montag
Donnerstag
Sonstige Anschlüsse
8827
9295580
7928
5834
7285
5976
919037
20601
Betriebsleitung
Verwaltung
- Telefax
Winterdienst
-70
-71
-79
-71
Ortschaftsvertretung
Luttingen Gemeinschaftshaus Schefelstr. 2,
Ortsvorsteher Bernhard Gerteis
Sprechzeiten: dienstags 18-19 Uhr
919800
Rotzel Bürgerhaus Rotzler Str. 30
Ortsvorsteher Manfred Ebner
Sprechzeiten: dienstags 18-19 Uhr
7736
Schulen
Hans-Thoma-Schule (Grund-, Haupt- und
Realschule) Rappensteinstr. 14
93980
Hebelschule Rhina (Grundschule)
Schulstr. 7
7803
Hebelschule Luttingen (Grundschule)
Schloßbergstr. 3,
7109
Laufenschule (Schule für geistig Behinderte)
Schulstr. 1
7721
Zentrales Klärwerk Rhina
Gartenstrandbad
4897
929750
Revierförster Karl Ulrich Mäntele
5873
Gaißbühlstraße 29, Binzgen-Hammer
Fax
802925
Mobiltelefon:
0175 2231966
Sprechzeiten: donnerstags 16.00 bis 18.00 Uhr
Feuerwehr Stadtkommandant
Markus Rebholz
Mobiltelefon
0151 12269202
Mehrzweckhallen
Stadthalle
Möslehalle Luttingen
9398-16
4800
Sofern Sie keinen Anschluss bekommen
wählen Sie bitte die Zentrale unter 806-0
Redaktionsschluss
Amtsblatt
Ausgabe 12/2015
Montag, 16.03.2015,11 Uhr
Apothekendienste von Samstag, 14. März
2015 bis Sonntag, 22. März 2015
Samstag, 14. März 2015
Rosenapotheke Dogern
Tel. 07751/ 5970
Sonntag, 15. März 2015
Bergsee-Apotheke Bad Säckingen
Tel. 07761/ 7486
Montag, 16. März 2015
Zeisersche Apotheke Laufenburg
Tel. 07763/ 7724
Dienstag, 17. März 2015
Fridolins Apotheke Bad Säckingen
Tel. 07761/ 57657
Mittwoch, 18. März 2015
Park Apotheke Bad Säckingen
Tel. 07761/ 8966
Donnerstag, 19. März 2015
Schwarzwald Apotheke Bad Säckingen
Tel. 07761/ 7321
Freitag, 20. März 2015
Apotheke im Laufenpark Laufenburg
Tel. 07763/ 9277750
Samstag, 21. März 2015
Stadt-Apotheke Bad Säckingen
Tel. 07761/ 4333
Sonntag, 22. März 2015
Apotheke Am Wehrahof Wehr
Tel. 07762/ 7089746
- Änderungen vorbehalten,
Angaben ohne Gewähr-
Laufenburg Kommunal
Freitag, den 13. März 2015
3
Kinder
Kleider
Börse!
la der
NEU in der Au
realschule!
Real- & Werk
Rappenstein
Kindergarteernkrealschule Laufenburg
dW
Aula Real- un
3.2015
Samstag 28.00 Uhr
9.30 – 12.3
stube
en
ffee- und Kuch
Mit großer Ka
Anmeldungen
6 99
0152 - 025 83
Meliha Deniz
7. Mitteilungen und Bekanntmachungen
der Stadtverwaltung
8. Verschiedenes
Einladung zur
Gemeinderatsitzung
Neue Mitarbeiterin
Ulrich Krieger
Bürgermeister
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit lade ich Sie zur nächsten Verhandlung des Gemeinderates der Stadt Laufenburg (Baden) am
Montag, 16. März 2015, 18.00 Uhr
(Achtung geänderte Anfangszeit)
in den „Ratssaal“ des Rathauses
Laufenburg (Baden)
Bürgermeister-Sprechstunde
mit nachstehender Tagesordnung ein:
Öfentliche Verhandlung
1. Fragestunde für Bürgerinnen und Bürger
2. Ersatzbeschafung eines Radladers für
die Technischen Betriebe Laufenburg
(Baden)
hier: Ausschreibungsbeschluss
3. Übertragung von Haushaltsresten in das
Haushaltsjahr 2015
4. Nachbestellung im Gutachterausschuss
5. Beschlussfassung über die Annahme
von Spenden
6. Bekanntgabe von Beschlüssen aus
nicht-öfentlichen Sitzungen
Mittwoch, 6. Mai 2015
um 17:00 Uhr in Stadenhausen
Trefpunkt:
Kapelle in Stadenhausen
Bürgermeister Ulrich Krieger (rechts) begrüßte mit Frau Ann-Kathrin Kromer (2. von
rechts) eine neue Mitarbeiterin im Rathaus
der Stadt Laufenburg (Baden). Frau AnnKathrin Kromer ist zukünftig als kaufmännische Leiterin des Eigenbetriebs Stadtwerke
Laufenburg (Baden) in der Kämmerei tätig.
Bürgermeister Ulrich Krieger, Rechnungsamtsleiterin Andrea Tröndle (2. von links)
und Hauptamtsleiter Michael Henninger
(links) wünschten der neuen Mitarbeiterin
für deren Arbeitsbeginn alles Gute und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.
Laufenburg Kommunal
Salmwochen 2015
Rahmenprogramm
Hotel Gasthof Kranz Luttingen/D
Samstag, 14. März 2015, 18 Uhr
Lesung mit Salm-Menü und Weinen. Es liest
zwischen den Gängen Heide Jahnke aus ihrem Buch „Blitze von Ingwer und Minze“.
Tel. 07763/79 39 90
Altstadt-Nachtführung
Samstag, 14. März 2015, 19.30 Uhr
Trefpunkt Burgmatt Parkplatz
Laufenburg CH
Anmeldung in den Tourismusbüros
Hotel Alte PostLaufenburg / D
Freitag, 20. März 2015, 19.00 Uhr
Salmbufet
Köstlichkeiten vom Salm in vielen Variationen, Tel. 07763/9 24 00
Taverne Adler Laufenburg/CH
Freitag, 20. März 2015, 19.30 Uhr
Graf Hans-Dinner
Trefpunkt Laufenbrunnen/CH
Graf Hans-Tour mit Dinner in der Taverne
zum Adler, Dauer cirka 3 Stunden.
Anmeldung in den Tourismusbüros
Brunnentour zum Internationalen Tag
des Wassers
Sonntag, 22. März 2015, 14 Uhr
Trefpunkt Burgmatt Parkplatz
Laufenburg CH
Anmeldung in den Tourismusbüros
Tourismus- u. Kulturamt Laufenburg D
Tel. 07763/806 51
willkommen@laufenburg-baden.de
Tourist-Info Laufenburg CH
Tel. 0041 62 874 44 55
info@laufenburg-tourismus.ch
Sprechstunden
des Jugendamtes
Wegen personeller Umstrukturierungen
fällt die Sprechstunde des Jugendamtes am
ersten und dritten Donnerstag des Monats
bis auf weiteres aus!
Freitag, den 13. März 2015
Generalversammlung der
Wühre-Bachgenossenschaft
Hänner-Laufenburg
Am Donnerstag, den 26. März 2015, indet
um 20.00 Uhr, im Gasthaus „Engel“ in MurgNiederhof die Verbandsversammlung der
Wühre-Bachgenossenschaft Hänner-Laufenburg statt. Alle Mitglieder werden hierzu
recht herzlich eingeladen.
Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Aufstellung einer Anwesenheitsliste mit
Feststellung der Stimmanteile und Beschlussfähigkeit
3. Bericht über das letzte Geschäftsjahr
4. - Feststellung der Rechnung 2014
- Bekanntgabe des Prüfungsberichtes
5. Entlastung von Bachobmann und Kassierer
6. Beratung und Beschlussfassung über
den Haushaltsplan 2015 mit Beitragsliste
7. Neuwahlen
8. Verschiedenes, Wünsche, Anregungen,
Anträge
Wolfgang Vögtle
Bachobmann
Achtung Vereine!
Auszahlung der Jugendförderung für das
Haushaltsjahr 2015
Seit dem Haushaltsjahr 2002 erhalten
alle Laufenburger Vereine mit jugendlichen Mitgliedern eine erweiterte
Vereinsbezuschussung.
Die Auszahlung dieses Zuschusses
erfolgt nach Vorlage einer Mitgliederliste mit Namen, Anschrift und Geburtsdatum der im jeweiligen Verein
als aktive Mitglieder betreuten Kinder
und Jugendlichen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.
Diese Mitgliederliste muss der Stadtverwaltung bis zum 07. April 2015
(Ausschlussfrist) vorliegen. Wir weisen nochmals ausdrücklich darauf hin,
dass nach diesem Zeitpunkt vorgelegte Auszahlungsanträge nicht mehr
berücksichtigt werden können.
Ihre Stadtverwaltung
Laufenburg (Baden)
- Hauptamt -
Bei dringenden Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer
07751/86-4377 oder 07751/86-4371.
Fundbüro
Ehering in Luttingen am Kirchparkplatz
gefunden. Bitte melden im Fundbüro,
Rathaus, Zimmer 10, Tel. 07763 80616.
4
Schulferienbetreuung
für Grundschulkinder
Auch in diesem Jahr bietet die Stadt
Laufenburg(Baden) eine Schulferienbetreuung für Grundschulkinder an. An insgesamt
sechs Schulferienwochen stehen in Laufenburger Kindergärten einzelne Betreuungsplätze für Grundschulkinder zur Verfügung.
Folgende Betreuungszeiten können gebucht werden:
Osterferien:
30.03. – 01.04. (KW 14) und 07.04. –
10.04.2015
Pingstferien:
1.06. – 03.06.2015 (KW 23)
Sommerferien:
24.08. – 11.09.2015
Nur für Schulanfänger:
14.09. – 16.09.2015 (KW 38)
Eine Betreuungswoche kostet 40,00 €, für
die Betreuung in KW14, KW 23 und KW 38
werden jeweils 24,00 € erhoben.
Anmeldeformulare für einen Betreuungsplatz erhalten Sie in den Kindergärten
oder bei der Stadtverwaltung Laufenburg
(Baden), Frau Wehrle, Zimmer Nr. 16. Formulare können auch telefonisch unter Tel.
07763/806-20 oder per Email: susanne.
wehrle@laufenburg-baden.de angefordert
werden. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zwei Wochen vor Ferienbeginn
erforderlich ist.
Über die Aufnahme in eine Schulferienbetreuung entscheidet die Stadtverwaltung
im Einvernehmen mit der Kindergartenleitung. Die Aufnahme erfolgt grundsätzlich
nach Eingang der Anmeldung im Rahmen
der tatsächlich zur Verfügung stehenden
Betreuungsplätze.
Da die Betreuung in den Schulferien stattindet und hier kein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz besteht, wird den Eltern der
Abschluss einer freiwilligen Schülerzusatzversicherung empfohlen. Diese wird bei der
jeweiligen Grundschule angeboten.
Aufruf an die Bewohner
in Hauenstein
Anlässlich des Josefsfestes und Josefsmarktes bitten wir die Bevölkerung von
Hauenstein, die Häuser zu schmücken.
Der Technische Betrieb/Forstbereich
wird dafür ab Montag, 17.03.2015
(abends) Tannenreisig an folgende Stellen zum Abholen liefern:
Hauensteiner Straße 14 und 24, Treppenaufgang Kapelle (rechts), Burgstraße
8 und Schloßbergstraße 35.
Stadtverwaltung Laufenburg
Laufenburg Kommunal
Am Sonntag, 17. Mai 2015 indet zum
12. Mal der grenzüberschreitende autofreie Erlebnistag
slowUp Hochrhein
statt.
Für einen Tag gehören 30 km Straßen am
Hochrhein ganz den Radfahrern, Inlineskatern und Fußgängern. Die bisherigen
Veranstaltungen waren fröhliche Begegnungsfeste, an denen Tausende teilgenommen haben. Zu einem erfolgreichen
slowUp gehören auch ein kulinarisches
und kulturelles Rahmenprogramm.
Wir laden deshalb unsere Laufenburger Vereine und alle Interessierten
wieder herzlich ein, mit Festwirtschaften und Buden dieses Ereignis mitzugestalten.
Bitte melden Sie sich bis spätestens
02.04.2015 bei Tourismus- und Kulturamt,
Tel. 07763 806-51 oder -49 oder per mail:
willkommen@laufenburg-baden.de.
Die Lebenshilfe
Südschwarzwald sucht
einen Mitarbeiter/-in für die Rollstuhlsportgruppe !
Möchtest du in einer tollen Gruppe mithelfen und viel Spaß haben? Die RolliRaudis
sind sportbegeisterte Kinder und Jugendliche, die sich jeden zweiten Samstag (9.30
Uhr – 11.00 Uhr) in Laufbenburg trefen.
Wir bieten dir
•
eine Aufwandsentschädigung
•
eine Begleitung und Einführung
•
Danke-Aktionen
•
viel Spaß, nette Kontakte und tolle Erlebnisse
Interessiert?
Dann melde Dich doch bei Natalie Amico
(Leitung Gruppenangebote),
n.amico@lebenshilfe-ssw.de; Tel.: 07761-553
85 81, www.lebenshilfe-ssw.de
Freiwillige
Feuerwehr
Einladung zur Mitgliederversammlung
Förderverein First Responder
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden unsere Mitglieder und die Bevölkerung von Laufenburg und Murg zu unserer Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
ein
am Donnerstag, dem 19.03.2015 um
19:00 Uhr im Cafe Heimelig in Hänner.
Mit freundlichen Grüßen
Martin Rule
1. Vorsitzender Förderverein First Responder
Laufenburg-Murg e.V.
Freitag, den 13. März 2015
Sieger beim Lotto Sportjugend-Förderpreis
stehen fest
Die Sieger des mit 100.000 Euro dotierten
Lotto Sportjugend-Förderpreises stehen
fest. Eine Jury wählte aus über 400 Bewerbungen insgesamt 127 Vereine aus,
die nun für ihre gute Jugendarbeit ausgezeichnet werden. Gefragt waren bei der
Ausschreibung piffige Aktionen aus den
Jahren 2013 und 2014.
Die Preise werden am 16. Mai 2015 im
Europa-Park von Marion Caspers-Merk,
Kultusminister Andreas Stoch und
LSV-Präsident Dieter Schmidt-Volkmar
übergeben.
Neben der Würdigung ihrer Leistungen
dürfen sich die Vertreter der ausgezeichneten Vereine auch auf einen Erlebnistag im Freizeitpark freuen.
Die Übersicht zeigt die Preisträger im
Bereich Hochrhein-Schwarzwald (Landkreise Waldshut, Lörrach, Rottweil und
Schwarzwald-Baar-Kreis).
Hauptpreise in alphabetischer Reihenfolge:
Hauptpreise
FSV Schwenningen, Jugendfußball
SV Mundelingen
SV Villingendorf
Anerkennungspreise
TV 1848 Villingen, Abt. Artistik
TSV Boll, Abt. Zirkus
TV Kandern, Abt. Ringen
TuS Weitenau, Abt. Ringen
FC Binzgen, Jugendabteilung
TV Befendorf, Abt. Gerätturnen
SV Grafenhausen
5
Einladung zur Buchausstellung
Am Sonntag, 22.März (Suppensonntag
der Pfarrgemeinde)
•
Ausleihe von 12-16 Uhr geöfnet
•
Frühjahrs-und
Erstkommunionsausstellung
•
Bücher und Geschenkideen fürs Kommunionkind in unseren historischen
Räumlichkeiten !
Die Ausstellung ist bis einschließlich Montag 13. April immer während der Ausleihe
geöfnet .
Wir freuen uns über Ihren Besuch
Ihr Büchereiteam Hochsal
15.3.
22. 3.
22. 3.
28.3.
Rundfahrt
14.30 Uhr
Sonntagsbrunch
09.30 Uhr
Rundfahrt
14.30 Uhr
Sonderfahrt
15 Jahre Fahrgastschiffahrt
Laufenburg
16.00 Uhr
29. 3. Saisoneröfnung
11.00 Uhr
Trefpunkt: Schifsanlegestelle
Andelsbachstraße
Anmeldungen für alle Veranstaltungen direkt bei Jürgen Schrof,
Tel. 80 19 54.
Gutscheine sind erhältlich im Tourismus- u. Kulturamt,
Hauptstr. 26, Laufenburg(Baden),
Tel. 806- 51 oder -49
Öfnungszeiten: Mo bis Fr 9 – 12 Uhr,
Do zusätzlich 14.00 – 17.00 Uhr
Einkaufsgutschein
Sie inden aktuelle Informationen und Tipps
in unserem umfassenden Zeitschriftensortiment: Schöner Wohnen, it for Fun,
Der Spiegel, Test und Finanztest, Brigitte
woman, Bild der Wissenschaft, Psychologie
heute und viele weitere mehr.
Öfnungszeiten:
Montag
10 bis 11.30 Uhr
Donnerstag
15 bis 19 Uhr
Tel. 07763/806-53
Das Bücherei-Team
Öfnungszeit:
Montags
16.00 -18.30 Uhr
Mittwochs
09.00-10.30 Uhr
Katholisch öfentliche Bücherei St. Pelagius,
Lindenstr. 14, Hochsal (Pfarrhaus)
Tel: 07763-9273857
e-mail: st.pelagius.koeb@t-online.de
www.kath-laufenburg-albbruck.de (
Service/Bücherei Hochsal)
www.bibkat.de/Hochsal
Sie suchen eine Geschenkidee für einen
besonderen Anlass, oder ein perfektes
Geburtstagsgeschenk? Mit Laufenburger
Einkaufsgutscheinen schenken Sie immer
Freude, weil er in 72 Firmen und Gaststätten
eingelöst werden kann.
Ab sofort ist er erhältlich bei der Sparkasse Hochrhein, Waldshuter Str. 9, Volksbank
Rhein-Wehra im Laufenpark, Bettenhaus
Gerteis, Laufenpark 16, Genuss und Geschenke Bauer, Hauptstr. 32 oder im Tourismus- und Kulturamt, Hauptstr. 26.
Einfach den gewünschten Betrag eintragen
lassen.
Achten Sie beim Einkauf auf den Schaufenster-Aufkleber. Eine Liste der teilnehmenden
Firmen liegt dem Geschenkgutschein bei
oder inden Sie aktuell unter
www.laufenburg.de/einkaufsgutschein.
Freitag, den 13. März 2015
Laufenburg Kommunal
6
Verschenken Sie Freude!
Graf Hans
lädt ein zum
Graf Hans Dinner
Fr., 20.03.2015, 19.30 Uhr
Taverne zum Adler
Fr., 17.04.2015, 19.30 Uhr
Taverne zum Adler
Anmeldung/Tickets/Gutscheine:
Tourismus- u. Kulturamt Laufenburg
(Baden)
Hauptstr. 26, Tel. 07763-806 51 od. -49
willkommen@laufenburg-baden.de
Öfnungszeiten:
Mo-Fr 9.00–12.00 Uhr
Do 14.00–17.00 Uhr
Graf Hans-Tour Gutschein (p.P.)
Graf Hans-Dinner
Gutschein (p.P)
CD Gabriela Fahnenstiel
Laufenburg
Schlüsselanhänger
Comic Fricka
Löwe LauRhy
Schlüsselanhänger
Löwe LauRhy groß
„Laufenburgerin“ Tasche
Laufenburg Puzzle
Laufenburg Memory
Laufenburg Bildband
u.v.m.
15,00 €
50,00 €
15,00 €
4,50 €
6,90 €
4,95 €
6,95 €
19,90 €
12,00 €
18,00 €
14,00 €
Tourismus- u. Kulturamt (Montag bis
Freitag 9 Uhr bis 12 Uhr, Donnerstag zusätzlich von 14 Uhr bis 17 Uhr)
Verkehrsbüro Laufenburg/CH,
Am Laufenplatz
CH-5080 Laufenburg/CH,
Tel. +41 (0) 62/874 44 55
info@laufenburg-tourismus.ch
Öfnungszeiten:
Di-Fr 14.00-17.00 Uhr
Tageselternverein Bad
Säckingen e.V.
Suchen Sie eine Tagesmutter für Ihr Kind/Ihre
Kinder oder möchten
Sie selbst gerne Kinder betreuen?
Frau Ziegler-Hofmann vom Tageselternverein e.V. Bad Säckingen informiert und
berät Sie in allen Fragen rund um die Tagesbetreuung.
Kontakt:
Tel.: 07761/553 20 77
e-mail: tev-bs@web.de
Nächste Sprechstunde
im Rathaus Laufenburg(Baden):
Mittwoch, 18. März 2015
im 3. OG, Zimmer Nr. 30
von 10.30 – 12.00 Uhr
Freitags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr auf dem Rathausvorplatz.
Angeboten werden Fleisch und Wurstwaren vom Bauernhof, verschiedene Käsesorten, ofenfrischer Fleischkäse, Obst- und Gemüse der Saison frisch und auch fertig
zubereitet, frisches Holzofenbrot sowie Hefezopf, Honig und Propolis, Rohmilchkäse
eigener Herstellung, Raclettkäse, Biogemüse und eingelegte Oliven, Nudelspezialitäten, Eier, Eierlikör, Butterschmalz und verschiedene Kräutersalze. Teeverköstigung,
jede Woche.
Gönnen Sie sich marktfrische Produkte und unterstützen damit die regionalen Anbieter.
Auf Ihren Besuch freuen sich die Markthändler.
13.03.2015 – 22.03.2015
Datum
Uhrzeit
Veranstalter
Titel der Veranstaltung
Ort
===============================================================================================
Bis 03.04.2015
13.03.2015
14.03.2015
15.03.2015
15.03.2015
20.03.2015
20.03.2015
21.03.2015
21.03.2015
21.03.2015
21.03.2015
22.03.2015
22.03.2015
22.03.2015
22.03.2015
22.03.2015
Gastonomen Laufenburg D und CH
08.30 – 12.30 Uhr
19.30 Uhr
10.30 Uhr
14.30 Uhr
08.30 – 12.30 Uhr
19.30 Uhr
11.00 Uhr
17.00 Uhr
20.00 Uhr
20.00 Uhr
9.30 Uhr
10.30 Uhr
14.00 Uhr
14.30 Uhr
16. Laufenburger Salmwochen
Wochenmarkt
Verkehrsbüro Laufenburg CH
Altstadt-Nachtführung
Pfarrei Hochsal
Kapellenfest Binzgen
Fahrgastschiffahrt Schrof
Rundfahrt
Wochenmarkt
Tourismus- und Kulturamt
Graf Hans-Dinner
Radfahr- und Wanderverein Rotzel e.V. Fahrzeugbörse
Pfarrei St. Martin
Patrozinium Hauenstein
MV Binzgen
Frühlingskonzert
Die Brücke
Erzähltheater Cosmos
Fahrgastschiffahrt Schrof
Sonntagsbrunch
Pfarrei Hochsal
Suppensonntag
ARGE Märkte
Josefsmarkt
Verkehrsbüro Laufenburg CH
Brunnen-Tour
Fahrgastschiffahrt Schrof
Rundfahrt
Laufenburg D und CH
Rathausvorplatz
Burgmattparkplatz/CH
Kapelle Binzgen
Anlegestelle Andelsbachmündung
Rathausvorplatz
Taverne zum Adler/CH
Bürgerhaus Rotzel
Hauenstein (Josefskapelle)
Pfarrheim Hl.Geist
Schlössle
Anlegestelle Andelsbachmündung
Hochsal (Pfarrscheuer)
Hauenstein
Burgmattparkplatz/CH
Anlegestelle Andelsbachmündung
Laufenburg Kommunal
90. Geburtstag
Meta Helene Dora Hoge
Andelsbachstraße 16
15. März
75. Geburtstag
Cäcilia Anna Brunner-Strässle
Königsberger Straße 29
18. März
Goldene Hochzeit
Spannenkrebs Erwin Helmut und
Brigitte Renate
Zimmermannstraße 7
19. März 2015
Bürgermeister Ulrich Krieger gratuliert allen
Jubilarinnen und Jubilaren sehr herzlich und
wünscht alles Gute!
die brücke
Erzähltheater
Cosmos
Ferruccio Cainero
Samstag, 21. März 2015
20 Uhr, Schlössle Laufenburg
Freitag, den 13. März 2015
xe Geschehnisse lustvoll einfach zu erklären.
Mit «Cosmos» kehrt der mehrfach ausgezeichnete Erzählkünstler und Regisseur
nach einer Auszeit auf die Bühne zurück – es
ist die fulminante Fortsetzung seines bisherigen Schafens und verspricht einmal mehr
Erzählkunst vom Feinsten, präsentiert in
bewährter Manier mit Charme, Schalk und
Augenzwinkern.
Ticket 15 €/17 CHF
Anmeldung erwünscht
Buchhandlung am Andelsbach
+49 (0) 7763 2 11 55
buchhandlung@andelsbach.de
www.diebruecke.ch
Grenzüberschreitende
Ludothek – Spieleverleih
Öfnungszeiten:
Mittwoch 16 - 18 Uhr und Donnerstag 17 19 Uhr im Alten Grundbuchamt.
Weitere Infos zur Laufenburger Ludothek
inden Sie im Internet unter www.ludotheklaufenburg.com
Öfnungszeiten unserer
Brockenstube im alten
Grundbuchamt
7
Konzert mit der Soul-JazzBand SAXIANO aus Frick
Einen unvergesslichen Abend versprechen die Musikanten von SAXIANO, die
am 27. März 2015 in der Laufenburger
kultSCHÜÜR auftreten. Rhythmischer
und melodiöser Jazz vom leisesten Punkt
bis zur vollen Power, sowie Songs die aus
der eigenen Feder stammen und mit viel
Spielfreude vorgetragen werden, sollen
das Publikum verzaubern.
Die Zuschauer dürfen sich auf groovigen
Soul-Jazz freuen, der ganz ohne Schlagwerk
auskommt. Die Verantwortlichen der kultSCHÜÜR freuen sich, dass sie mit SAXIANO
ein weiteres musikalisches Highlight nach
Laufenburg holen konnten.
Infos:
Lokal: kultSCHÜÜR, Hinterer Wasen 48,
CH-Laufenburg
Freitag, 27. März 2015 um 20 Uhr,
Türöfnung und Bistrobetrieb ab 19 Uhr
Eintritt regulär 25 Franken /
reduziert 20 Franken
Reservation: Telefon 062 877 14 53,
E-Mail reservation@kultschuer.ch
weitere Infos im Internet www.kultschüür.ch
Grundsätzlich ist sie immer am ersten Samstag im Monat von 09:00 bis 11:30 und 13:30
bis 16:00 Uhr geöfnet: 11. April
sagenhafte
Altstadt-Nachtführung
Öffentliche Führungen 2015
14. März
11. April
Ferruccio Cainero ist zurück – und wie: In
seinem neuen Stück «Cosmos» bittet er an
Bord seines Geschichten-Raumschifs und
liegt mit seinem Publikum durch Zeit und
Raum. Eine abenteuerliche, unvergessliche
Reise mit der bewährten Prise Poesie und
feinstem Humor.
Witzig und anschaulich erzählt Cainero vom
Leben und Abenteuer des Mechanikers
Meni. Er nimmt sein Publikum mit auf eine
abenteuerliche Reise – leicht und unterhaltsam, poetisch und verblüfend bringt er
seinen Zuhörern den «Cosmos» näher. Ohne
physikalische Gesetze, ohne mathematische
Formeln, aber mit der Gabe, selbst komple-
19.30 Uhr
20.30 Uhr
Dauer: ca. 1½ Stunden
Preis: CHF 15.00, Kinder CHF 7.00 (12-16 J.)
Treffpunkt Burgmattparkplatz, Laufenburg/CH
Ihre Anmeldung nimmt gerne entgegen:
Tourist-Info, Laufenplatz, CH-5080 Laufenburg
Tel. +41 (0) 62 874 44 55
info@laufenburg-tourismus.ch
www.laufenburg.ch
Tipp: gutes Schuhwerk und Kleidung der Witterung entsprechend wählen!
Laufenburg Kommunal
Freitag, den 13. März 2015
Hans-Thoma-Schule
Laufenburg
Hebelschule Laufenburg
Schüler/innen mit
Grundschulempfehlung am
Mittwoch, 25.03.2015
von 10.30 - 12.30 Uhr und
von 14.00 - 17.30 Uhr und
Donnerstag, 26.03.2015
von 10.30 - 12.30 Uhr und
von 14.00 - 17.30 Uhr
Termine Schulanfänger für das Schuljahr
2015/16
Hans-Thoma-Schule:
Donnerstag, 16.04.15
von 10.30 – 12.00 und 14.30 – 17.00 Uhr
Schulbezirk Altstadt, Rappenstein und Stadenhausen
Bei der Anmeldung sollen die Schüler/
innen von ihren Erziehungsberechtigten vorgestelltwerden. Mitzubringen ist
das für die Anmeldung vorgesehene Blatt 4
der Grundschulempfehlung. Eine Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch ist
vorzulegen.
Hebelschule Rhina:
Freitag, 20.03.15
von 8.30 – 12.00 und 13.30 – 15.00 Uhr
Montag, 23.03.15
von 8.30 – 11.30 Uhr
Schulbezirk Oststadt, Rhina, Binzgen und
Rotzel im Rektorat der Hebelschule Rhina
Schüler/innen, die am besonderen Beratungsverfahren teilnehmen, sind bis spätestens 29.04.2015 anzumelden.
A. Raufer, Rektor
Hebelschule Luttingen:
Montag, 23.03.15
von 13.30 – 16.00 Uhr
Schulbezirk Luttingen, Grunholz, Hochsal
und Hauenstein im Lehrerzimmer der Hebelschule Luttingen
Schriftliche Einladungen mit dem Anmeldebogen sind bereits verschickt worden. Schulplichtig werden alle Kinder, die bis zum 30.
September 2015 das sechste Lebensjahr vollendet haben. Auf Wunsch der Eltern und bei
vorliegender Schulreife können im Rahmen
der neuen Stichtagslexibilisierung auch Kinder zur Anmeldung vorgestellt werden, die
erst zwischen dem 1. Oktober 2015 und dem
30. Juni 2016 sechs Jahre alt werden.
Wünsche auf Zurückstellung vom Schulbesuch sind bei der Anmeldung zu beantragen. Schüler, die im vergangenen Jahr
zurückgestellt wurden, müssen erneut angemeldet werden.
Bei der Anmeldung sollten die Kinder von
ihren Erziehungsberechtigten vorgestellt
werden. Mitzubringen sind jeweils die Geburtsurkunde und der ausgefüllte Anmeldebogen.
Für die Schulleitungen:
A. Raufer, Rektor
J. Droll-Lehner, Rektor
Hans-Thoma Schule
Grund-, Werkreal- und
Realschule Laufenburg
Anmeldung der zukünftigen Werkrealund Realschüler Schuljahr 2015/2016
Für Schüler/innen, die nach Abschluss ihrer
Grundschulzeit in die Werkreal- oder Realschule überwechseln wollen, indet die Anmeldung an der Hans-Thoma-Schule Laufenburg (Sekretariat) zu folgenden Zeiten
statt:
8
Samstag, 21.3. - Misereor-Kollekte
Hau 17.00 Patrozinium, Mitgestaltung Musikverein Luttingen
Bi 18.00 Eucharistiefeier zum Sonntag
SONNTAG, 22.3. – 5. Fastensonntag
- Misereor-KollekteSuppensonntag in Hochsal
Lfb 9.00 Eucharistiefeier für die Pfarrgemeinde
Ab 10.00 Patrozinium
Ho 10.30 Eucharistiefeier, Mitgestaltung
Schola Hochsal-Laufenburg, anschließend
Suppensonntag im Pfarrheim St. Mechthild
Ua 10.45 Familien-Wort-Gottes-Feier
Bi 18.00 Bußgottesdienst
(Birndorf )
Lut 18.00 Rosenkranz
Katholische Kirchengemeinde
Laufenburg-Albbruck
Codmanstraße 10
Telefon 07763/7866
Fax 07763/80 14 26
e-Mail/
kath.heiliggeist.laufenburg@t-online.de
Freitag, 13.3.
Lfb 15.00 Gottesdienst für Kranke und
Senioren
Lfb 19.00 Weggottesdienst der Firmanden
Samstag, 14.3.
Pfarrgemeinderatswahl 14./15. März 2015
Lut 18.00 Eucharistiefeier zum Sonntag
(Gedenken für Frida Stein) und MisereorKollekte
Ab 18.00 Eucharistiefeier zum Sonntag
SONNTAG, 15.3. 4. Fastensonntag (Laetare)
Pfarrgemeinderatswahl 14./15. März 2015
Lfb 8.30 Eucharistiefeier
Ua 9.00 Eucharistiefeier
Bz 10.30 Festlicher Patroziniumsgottesdienst (Binzgen) Mitgestaltung: Musikverein Binzgen und Kinderchor Binzgen
Bi 10.45 Eucharistiefeier
(Birndorf )
Bu 19.00 Musikalisches Nachtgebet mit
den Weißen Wölfen
Montag, 16.3.
Scha 16.00 Rosenkranz
Lfb 17.15 Erstkommunion-Gruppentrefen
Dienstag, 17.3.
Ro 9.00 Hl. Messe
Lut 17.30 Erstkommunion-Gruppentrefen
Bz 19.00 Weggottesdienst der Firmanden
Mittwoch 18.3.
Lut
18.30 Hl. Messe (Gedenken für
Francesco Iuculano)
Donnerstag, 19.3.
Hau 10.00 Eucharistiefeier
Ho 17.00 Erstkommunion-Gruppentrefen
Freitag, 20.3.
Rhi 18.30 Hl. Messe
Pfarrgemeinderatswahl am 14./.15. März
2015 in der Seelsorgeeinheit LaufenburgAlbbruck
Einladung zur Bekanntgabe des Wahlergebnisses
Nach der Auszählung der Stimmen wird am
Sonntag, den 15. März 2015, um 16.00
Uhr das Wahlergebnis im Pfarrheim HeiligGeist in Laufenburg bekannt gegeben. Hierzu laden wir alle Interessierten, besonders
die Kandidatinnen und Kandidaten recht
herzlich ein. Ein kleiner Apero soll das Wahlwochenende abschließen und die Möglichkeit zur Information und zum Gedankenaustausch bieten.
MINIS HEILIGGEIST machen Frühstück
Am Sonntag, 15.3.2015 ist im Pfarrheim
Heilig Geist in Laufenburg nach dem Gottesdienst ein Frühstücksbüfet. Für jeden ist etwas dabei. Bitte bis am Freitag, 13.3.2015 im
Pfarrbüro unter Tel.07763 7866 anmelden.
Kosten 5€ pro Person. Die Minis würden sich
über zahlreiches kommen von Jung und alt
sehr freuen.
Ihre Ministranten Heilig Geist
Nach der Pfarrgemeinderatswahl werden
die Gemeindeteams gegründet
Dafür zuständig, dass die Kirche vor Ort lebendig bleibt
Am 15. März wird der gemeinsame Pfarrgemeinderat für die neue Seelsorgeeinheit Laufenburg-Albbruck gewählt. Ein wichtiger Tag
für die Zukunft der großen Kirchengemeinde,
die die bis 31.12.2014 selbständigen Kirchengemeinden Albbruck, Birndorf, Hochsal, Laufenburg, Luttingen und Unteralpfen zu einer
Einheit zusammenfasst. Ebenso wichtig ist
aber auch, dass es gelingt, für jede der sechs
Pfarreien, die als pastorale Einheit bestehen
Laufenburg Kommunal
bleiben, Gemeindeteams ins Leben zu rufen.
Das Gemeindeteam kümmert sich um das
kirchliche Leben vor Ort – damit die Kirche
im Dorf bleibt. Die Mitglieder der Gemeindeteams müssen sich keiner Wahl stellen, sondern werden ernannt, wenn sie sich für einen
Dienst in der Pfarrei zur Verfügung stellen. Zu
ihren Aufgaben gehört die Gestaltung der
Gottesdienst, die Unterstützung von Mitmenschen, die Glaubensverkündigung, oder auch
das Organisieren von Festen und Feiern, oder
die Übernahme von Verantwortung im baulichen Bereich. „Das Gemeindeteam soll nicht
einfach nur den bisherigen Pfarrgemeinderat
ersetzen, vielmehr geht es darum, neu auf die
eigene Pfarrgemeinde zu blicken und sie mit
einem wachen Auge zu gestalten, zu erneuern
und zu gestalten. Und dem persönlichen Glauben soll Raum gegeben werden“, schreibt Gemeindereferentin Ulrike Roming in der Einladung zu den Gründungsversammlungen der
Gemeindeteams. Eingeladen dazu sind alle,
die ihr Mitwirken schon zugesagt haben. Aber
auch alle, die sich der Pfarrgemeinde zugehörig fühlen und den Schritt noch wagen wollen.
Das Gemeindeteam für die Pfarrgemeinde
Heilig Geist Laufenburg wird am: Mittwoch,
18. März 2015, um 20 Uhr im Pfarrheim Heilig Geist (UG) gegründet. In Hochsal indet
die Gründungsversammlung am Dienstag,
14. April 2015, statt. In Luttingen am Mittwoch, 15. April 2015.
Die Termine für Albbruck, Birndorf und Unteralpfen werden noch bekannt gegeben.
–prmGottesdienst für Kranke und Senioren
Die Seelsorgeeinheit Laufenburg (Heilig
Geist, St. Pelagius und St. Martin) lädt herzlich ein zu einer Krankenmesse am Freitag,
13. März 2015, 15.00 Uhr im Pfarrheim Heilig Geist. Dazu sind alle Senioren und Kranken eingeladen, vor allem solche Pfarrangehörige, die infolge ihrer gesundheitlichen
Schwierigkeiten nicht an den sonstigen
Gottesdiensten der Gemeinden teilnehmen
können. Willkommen sind auch die Angehörigen und Betreuer der Teilnehmer. Wer den
Wunsch hat, zu Hause abgeholt zu werden,
möge sich bitte bis spätestens Donnerstag,
12. März 2015 an einer der folgenden Stellen melden: Pfarrbüro Heilig Geist Tel. 07763
/ 7866, Sozialstation Tel 07763 / 7869 oder
Frau Ruch
Tel. 07763 / 739, ab 18.00 Uhr.
Misereor-Kollekte 2015
Die MISEREOR-Kollekte 2015 indet in
Laufenburg Heilig Geist und Hochsal St. Pelagius am 5. Fastensonntag, 22. März 2015
in den Gottesdiensten statt.
In Luttingen St. Martin wird die Kollekte auf
Samstag, 15. März 2015 vorverlegt.
Wir sagen jetzt schon allen Spendern ein
herzliches Vergelts Gott.
Für Überweisungen verwenden Sie bitte
unsere Konten: Kath. Pfarramt Heilig Geist
Laufenburg Nr. 28-100303 (BLZ 684 52290)
Sparkasse Hochrhein, Kath. Pfarramt St. Pelagius Hochsal Nr. 1135104 (BLZ 68490000)
Volksbank Rhein Wehra, Kath. Pfarramt St.
Martin Luttingen Nr. 35350900 (BLZ 684 900
00) Volksbank Rhein Wehra.
Freitag, den 13. März 2015
9
Grünzeug für Palmenbasteln in Hochsal
am Freitag, 27. März 2015
Für das Basteln der Palmen wird noch dringendGrünzeug gebraucht. Haus- und Gartenbesitzer, die Grünzeug zur Verfügung
stellen können, möchten sich bitte bei Ulrike Roming, Gemeindereferentin, Tel. 1240
melden .
Benötigt werden Thuja, Wacholder, Kirschlorbeer und Buchs.
Evangelische Kirchengemeinde 79725 Laufenburg
- Bussgottesdienste vor Ostern
Zur Vorbereitung auf Ostern laden wir die
Pfarrangehörigen der Kirchengemeinde
Laufenburg-Albbruck zur Mitfeier unserer
Bußgottesdienste herzlich ein. Sie inden
statt:
Sonntag, 22.03.2015, 18.00 Uhr in der
Pfarrkirche Heilig Kreuz Birndorf
Freitag, 27. März 2015, 19.00 Uhr in der
Pfarrkirche Heilig Geist Laufenburg und
Sonntag, 29. März, 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin Luttingen
Donnerstag, 12.03.
19.30 h Kirchengemeinderatssitzung; Gemeindesaal
Freitag, 13.03.
17.00 h Gottesdienst; Seniorenresidenz
Rheinblick
Samstag, 14.03.
14 - 17 h Konirmandensamstag, Gemeindesaal
SONNTAG, 15.03. - Lätare
10.15 h Gottesdienst mit Abendmahl (Wein);
Pfarrer Jobst; Versöhnungskirche
Dienstag, 17.03.
20.00 h Bibel- und Missionskreis; Gemeindesaal
Mittwoch, 18.03.
15.00 h Konirmandenunterricht; Gemeindesaal
Samstag, 21.03.
18.00 h Abendgebet (Taizé); Pfarrer Jobst;
Versöhnungskirche
Sonntag, 22.03. - Judika
10.15 h Konirmandengottesdienst; Pfarrer
Jobst mit Konirmanden; Versöhnungskirche
Kapellenfest Binzgen
Zur Verehrung des Binzger Kapellenpatrons,
des hl. Glaubensboten Fridolin, indet am
Sonntag, 15. März 2015 um 10.30 Uhr in
der Kapelle die traditionelle Eucharistiefeier
mit Gedenken am Ehrenmal statt.
Die musikalische Gestaltung des Festgottesdienstes übernehmen: Musikverein Binzgen
und der Kinderchor Binzgen.
Josefsfest in Hauenstein
Mit dem Josefsfest im März erwacht die dem
heiligen Josef geweihte Kapelle in Hauenstein nach dem Winterschlaf wieder zu neuem gottesdienstlichem Leben. Die normalen Gottesdienste inden dann regelmäßig
alle 3 Wochen statt. Den Auftakt bildet die
Eucharistiefeier am eigentlichen Josefstag,
dem 19.3.2015 (Donnerstag), 10.00 Uhr. Höhepunkt ist die Feier des Patroziniums am
Samstag, 21.3.2014, 17.00 Uhr Festmesse
mit dem Musikverein Luttingen.
Proben der Schola für den Gottesdienst
am 22. März 2015 um 10.30 Uhr in Hochsal
(Suppensonntag)
Die Proben der Schola für den Gottesdienst in Hochsal am Sonntag, 22. März
2015, 10.30 Uhr, inden am Freitag, 13.
März und Freitag, 20. März jeweils von
18.30 Uhr bis 20.00 Uhr im Pfarrheim St.
Mechthild unter der Leitung von Jonas
Ebner statt. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!
Ökumenischer Gottesdienst
für Menschen in Trauer
Am kommenden Sonntag, den 22. März
indet um 18 Uhr in der Kirche St. Martin in
Obersäckingen der zweite Wendepunktgottesdienst für Menschen in Trauer statt. Das
Thema des Gottesdienstes lautet: „Gekreuzte Wege“.
Der Gottesdienst richtet sich an Menschen,
die unter dem Verlust eines Menschen leiden, sei dies durch Tod oder Trennung.
Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst
von Markus Tannenholz, Orgel und einem
Violinen Ensemble.
Säckinger Str. 29
Pfr. Detlev Jobst Tel.-Nr.: 07763 / 7841
Fax-Nr.: 07763 / 919145
E-Mail:
ev_pfarramt.laufenburg@freenet.de
Homepage:
evangelische-kirche-laufenburg.de
Pfarrer Jobst grüßt Sie mit dem Wochenspruch: Johannes 12,24:
Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt
und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber
erstirbt, bringt es viel Frucht.
Konzert
Der Posaunenchor Bad Säckingen lädt
ein zu einer Passionsmusik am Sonntag, den 22. März 2015, um 19.30 Uhr
in die evang. Kirche Laufenburg/Baden.
Gespielt werden besinnliche Werke aus
verschiedensten Jahrhunderten, von
Schütz und Bach bis zu modernen Bearbeitungen und Kompositionen. Der
Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird
gebeten.
Neuapostolische Kirche
Steigmattstraße 8
Termine und Informationen bei
Rudi Srock, Telefon: 0151 270403 28 und
Uwe Lang, Telefon: 0173 306 5617
www.nak-loerrach.de/wo-wir-sind/gemeinden/laufenburg/
Gottesdienstzeiten:
Sonntag, 09:30 Uhr
Donnerstag, 20:00 Uhr
Laufenburg Kommunal
Jehovas Zeugen
Hochstr. 9, Laufenburg, Telefon
07763 919340 mit Anrufbeantworter
Freitag, 13.03.2015, 19.15 – 21.00 Uhr
19.15–19.50 Uhr Versammlungs-Bibelstudium: „Komm Jehova doch näher“ - Thema:
„Jesus ofenbart die „Weisheit von Gott“„ Unterthema: „Wie er lehrte“
19.50–20.20 Uhr Schulkurs für Evangeliumsverkündiger
20.20–21.00 Uhr Ansprachen und Tischgespräche
Sonntag, 15.03.2015, 10.00 – 11.45 Uhr
10.00 – 10.35 Uhr Biblischer Vortrag „Ist mit
dem jetzigen Leben alles vorbei?“
10.35 – 11.45 Uhr Bibel- und Wachtturm –
Studium
Alle Zusammenkünfte sind öfentlich. Interessierte Personen sind jederzeit Willkommen. Keine Kollekte – keine Geldsammlungen – freier Zutritt. Mehr Infos, Publikationen
und aktuelle Pressemitteilungen inden Sie
im Web unter: www.jw.org und www.jehovaszeugen.de. Außerdem inden Sie über
www.googlemaps.com unter dem Suchbegrif „Jehovas Zeugen Königreichssaal
Versammlung Laufenburg“ weitere Infos zu
Jehovas Zeugen in Laufenburg.
Information vom 22.09.2014 – Turkmenistan – Mutter aus Gefängnis in Turkmenistan entlassen - Am 2.?September 2014
um 20?Uhr war Bibi Rachmanowa wieder
auf freiem Fuß?— auch wenn die Anklagen
gegen sie immer noch bestehen. Im Verlauf
des Tages hatten die Richter des Regionalgerichts in Da-schogus in zweiter Instanz über
ihren Fall entschieden. Die Richter sprachen
sie zwar nicht von den falschen Anschuldigungen frei, änderten aber ihre vierjährige
Haftstrafe zu einer Bewährungs-strafe?und
wiesen ihre sofortige Freilassung an. Laut
dem Urteil berücksichtigten die Richter dabei folgende milder-nden Umstände: Die
Angeklagte ist eine Frau, hat einen vierjährigen Sohn und ist nicht vorbestraft gewesen.
Nachdem Bibi Rachmanowa am 18.?August
aufgrund von falschen Anschuldigungen
wegen „Angrifs auf einen Polizeibeamten“
und „Rowdytums“ verurteilt worden war,
legte sie Rechtsmittel ein. Was war wirklich
passiert? Polizeibeamte hatten Bibi Rachmanowa und ihren Mann Wepa am 5.?Juli
auf einem Bahnhof in Daschogus in grober
Weise belästigt, nachdem sie dort persönliche Sachen abgeholt hatten, unter anderem
auch religiöse Literatur. Die Klagen gegen
ihren Mann wurden später fallen gelassen;
sie hingegen wurde am 8.?August inhaftiert.
Während ihrer Haftzeit musste sie schwere
körperliche Misshandlungen erleiden. Fokus
auf Ungerechtigkeit in Turkmenistan – Bibi
Rachmano-was ausländischer Anwalt führt
die unerwartete Freilassung zumindest
teilweise auf die internationale Welle der
Entrüstung zurück, die wegen ihrer unrechtmäßigen Inhaftierung aufkam. Aber was
sie erlebt hat, ist kein Einzelfall. Die Grundrechte von Zeugen Jehovas in Turkmenistan
werden regelmäßig grob verletzt. Zurzeit
sind acht Zeugen Jehovas wegen ihres Glaubens in Haft: sechs wegen ihrer Wehr-dienst-
Freitag, den 13. März 2015
10
verweigerung aus Gewissensgründen und
zwei wegen falscher Anschuldigungen. Die
Haft-bedingungen sind äußerst schlecht;
außerdem werden sie immer wieder misshandelt. Es ist anzuer-kennen, dass die Richter des Regionalgerichts Daschogus Bibi
Rachmanowas Situation erleichtert haben.
Allerdings haben sie es versäumt, die Ungerechtigkeit in diesem Fall aus der Welt zu
schafen. Alle, die die Würde des Menschen
hochhalten, hofen darauf, dass sich die Behörden in Turkmenistan ein umfassendes
Bild machen und nach den internationalen
Menschenrechtsstandards ausrichten, um
Religionsfreiheit zu garantieren.
Alle anderen aktuellen Pressemitteilungen inden Sie auch auf http://www.
jw.org/de/aktuelle-meldungen/.
Sonstige News zu unseren weltweiten
Aktivitäten auf http://www.jw.org/de/
jehovas-zeugen/aktivitaeten/.
Ev. Chrischona Gemeinde
Hotzenwald Rickenbach
SV Laufenburg
Abt. Gewichtheben
Am 8. Wettkampftag der Baden Württembergischen Oberliga werden wir am Samstag, 14. März den Tabellenersten, SV Germ.
Obrigheim 2, in der Rappensteinhalle zum
Heimkampf erwarten. Wettkampfbeginn
ist um 18,00 Uhr.
Die SV 08 Stafel wird geplant in Bestbesetzung antreten, und würde sich dazu über
zahlreiche Unterstützung freuen .
TTC Laufenburg
Reserve bereits Meister !
Laufenburg I bleibt weiterhin einsam an
der Tabellenspitze der Bezirksliga. Auch die
3. Garnitur des Oberligisten ESV Weil konnte in Laufenburg nicht punkten, zumal die
Gäste nur 5 Mann an Bord hatten und somit
chancenlos waren. Die Platzherren mussten
auf L. Köhler verzichten. Bürgin/Alajbegovic
und Müller/Rinaldi im Doppel sowie Bürgin
(2), Alajbegovic, Zindel, Müller, Gampp und
Rinaldi im Einzel stehen in der Siegerliste.
Laufenburg II kann 4 Runden vor Saisonschluss bereits auf die Meisterschaft
anstoßen. Mit 28:0 Punkten ist man Tabellenführer und von diesem Platz nicht mehr
zu verdrängen. Die Partie gegen den TTC
Lauchringen wurde aber kein Spaziergang.
Erst nach 3 ½ Stunden hatte man den Sieg
mit 9:6 sicher. Nach 3 gewonnenen Doppeln
legten im Einzel Groten, Bächle, Fritsch (2),
Usinger und Kreisle zum Sieg nach.
SV Luttingen – Fußball
Kreisliga B3 Hochrhein
Nächste Spiele:
Samstag, 14.03., 18:00
SV Luttingen – SV Nöggenschwiel
Dienstag, 24.03., 19:30
SV Obersäckingen -- SV Luttingen
Sonntag,28.03., 16:00
FC Rot-Weiß Weilheim 3 - SV Luttingen
Samstag, 04.04., 18:00
SV Blau-Weiß Murg 2 - SV Luttingen
Jugend:
Mittwoch, 11.03., 18:00
SG Luttingen E2 - FC Wehr E2
SV Görwihl E1 - SG Luttingen E1
Samstag,14.03., 13:00
SG Luttingen E3 - FC Erzingen E2
Mittwoch, 18.03., 18:00
VfB Waldshut E3 - SG Luttingen E2
Samstag, 21.03., 13:00
FC Hochrhein E2 - SG Luttingen E3
Freitag, 27.03., 18:00
VfB Waldshut E2 - SG Luttingen E3
i.A. Kurt Oberländer
Luttingerstrasse 27
Tel.Vereinsheim : 07763-2179684
Geschäftsstelle: 07763-5133
Mail: geschaeftsstelle@sv-luttingen.de
Internet: www.sv-luttingen.de
Wolfgang Fräßle, Abt.Leiter
TREFFEN JEDE WOCHE
Mittwoch
20 Uhr Hauskreis in Schweikhof
(Info Tel. 07765/96680)
Donnerstag
20 Uhr Hauskreis in Rickenbach-Hennematt
(Info Tel. 07765-8528)
Freitag
20 Uhr JUGENDTREFF in Bad Säckingen
(Info Tel. 0173-6600698)
Spielergebnis:
SV Albbruck 2 - SV Luttingen
Samstag, 28.03., 11:00
FC Hausen E2 - SG Luttingen E2
Samstag, 28.03., 12:00
Spvgg Wehr E1 - SG Luttingen E1
2:0
Laufenburg III kehrte aus dem kleinen
Wiesental mit einem 9:6-Erfolg heim. Dem
Tabellenführer Langenau fügte man die
erste Saisonniederlage zu. Zunächst sah es
für die Laufenburger recht trübe aus, legten die Platzherren doch eine 6:2-Führung
vor. Danach war die Dritte allerdings nicht
mehr zu halten, stellte die Prognosen auf
den Kopf und siegte in einem fulminanten
Endspurt mit 6:9. Punkte für Laufenburg:
Köpfer/Gleichauf im Doppel sowie Riemke
(2), Saurer, Malleis, Malzacher, Köpfer (2) und
Gleichauf im Einzel.
Keine PROBLEME HATTE DAS VIERERTEAM
VON LAUFENBURG IV MIT DEM SV RICKENBACH. Scheibengruber/Bannasch im Doppel
sowie Scheibengruber, Bannasch, Kutzsche
(3) und Bächle (2) im Einzel liessen beim 8:3
keinen Zweifel am Sieg aufkommen.
Laufenburg Kommunal
Vorschau
Samstag, 14.3.15: 18 Uhr Laufgenburg I gegen Wehr, Laufenburg II gegen Rümmingen,
Laufenburg III gegen Murg, Laufenburg IV
gegen Schönau-Todtnau, Rappensteinhalle.
Internet: www.ttc-laufenburg.de
Si. Mal.
Tennisclub Laufenburg
Die aktuelle Witterung und die entsprechend positive Prognose machen es möglich, die Tennisplätze für die Saison zu präparieren. Deshalb soll unter der Führung von
Johannes Maier am kommenden Samstag,
14. März ein Arbeitsdienst durchgeführt
werden. In der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr
ist jede helfende Hand herzlich willkommen;
eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein
zweiter Termin ist schon für das Folgewochenende, Samstag 21. März festgelegt.
Schon jetzt soll an dieser Stelle auf die Mitgliederversammlung am 27. März 2015
um 19:30 Uhr im Clubheim des TCL aufmerksam gemacht werden, wo in diesem Jahr
Neuwahlen auf der Tagesordnung stehen.
Grundsätzlich sucht der TCL weiterhin Personen, die verbindlich und aktiv im Rahmen
eines Amtes bereit sind, die Geschicke des
Vereins mit zu lenken.
Vorstand TCL
Thomas Braatz
Schriftführer
Schwarzwaldverein
Laufenburg
Sonntag, 22.3.2015 Von der Lenzburg/
Aargau zum Esterliturm.
Von der Altstadt geht es auf den Schlossberg. Am Gut Wildenstein vorbei in das
Waldgebiet „Berg“ zum Feufweiher. Über
Bäreloch und Ebnet bis oberhalb Egliswil.
Dann zum 48m hohen Esterliturm mit Blick
auf den Hallwilersee. Am geschichtsträchtigen Aabach zurück nach Lenzburg. Für
Kinder ab 7 Jahren geeignet. Wanderstrecke
14 km mit 250 Hm; ca. 3,5 Std. Wanderzeit.
Rucksackverplegung und Ausweis nötig.
Gäste herzlich willkommen! Trefpunkt
9 Uhr Parkhaus Brunnenmatt. Anmeldung
zur Bildung von Fahrgemeinschaften bei
Wanderführer Hans-Joachim Müller , Tel.:
07763/8423 , E-Mail : hajo.mueller@schwarzwaldverein-laufenburg.de
Musikverein Binzgen
Frühlingskonzert 2015
Wir möchten alle Freunde der Blasmusik
recht herzlich zu unserem Jahreskonzert
einladen, das am Samstag, den 21. März um
20.00 Uhr im Pfarrheim „Heilig Geist“ in Laufenburg stattinden wird.
Von unserer Dirigentin Nicole Eilers wurde
ein Programm zusammengestellt, bei dem
bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei
sein dürfte. Für Ihr leibliches Wohl wird bes-
Freitag, den 13. März 2015
tens gesorgt sein, ebenso können Sie Lose
aus unserer reichhaltigen Tombola erwerben.
Wir würden uns freuen, Sie am 21. März im
Pfarrheim begrüssen zu dürfen und versprechen Ihnen einen unterhaltsamen Abend
mit viel Musik.
Altmetallsammlung
Wie in den vergangen Jahren führt der Musikverein Binzgen auch in diesem Jahr eine
Altmetallsammlung im Stadtteil Binzgen
durch. Das Sammelgut sollte am Samstag
den 28. März ab 9.00 Uhr gut sichtbar am
Straßenrand bereitgestellt werden. Nicht gesammelt werden Altautos, Elektronikschrott,
Batterien, Kühlschränke und Schrott, an
dem Anhaftungen von wassergefährdeten
Stofen feststellbar ist. Der Sammelplatz
beindet sich beim Parkplatz in der Fabrikstrasse. Sollten Sie größere Mengen / Teile
haben, können diese auch bei Ihnen zu Hause abgeholt werden. Bitte melden Sie sich
bei unserem 1. Vorsitzenden S. Bächle (Tel.:
0175-9156679).
Ihr Musikverein Binzgen e.V.
MV Hochsal
Voranzeige Jahreskonzert
Spielgemeinschaft Hochsal und Schachen
Am Samstag, den 28.März 2015, um 20.00
Uhr veranstaltet der Musikverein Hochsal
zusammen mit dem Musikverein Schachen
und seinem Dirigenten Mateo Genini sein
Jahreskonzert.
Auch in diesem Jahr haben wir ein abwechslungsreiches Musikprogramm für jung und
alt zusammengestellt.
Lassen Sie sich überraschen!
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich
diesen Termin für uns freihalten und wir Sie
zu unserem Konzertabend in der Halle in
SCHACHEN! herzlich begrüßen dürfen.
Musikverein Hochsal und Musikverein Schachen
Gesangverein Laufenburg
GENERALVERSAMMLUNG
Am Donnerstag, den 19. März 2015 um
19.00 indet im Rebstock in Laufenburg die
diesjährige Generalversammlung des Gesangvereins Laufenburg statt. Neben den
üblichen TOPS werden auch Teilneuwahlen
abgehalten.
Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.
Der Vorstand
11
DLRG Ortsgruppe Laufenburg
Hallo zusammen,
wie gewohnt indet am Freitag den
13.03.2015 von 20:00 – 21:00 Uhr unser
Wintertraining im Hallenbad in Sisseln statt.
Trefpunkt ist wie immer um 19:15 Uhr am
alten Eingang des Laufenburger Freibades,
wir bilden Fahrgemeinschaften um geschlossen ins Hallenbad nach Sisseln zu fahren. Seid bitte pünktlich, denn wir müssen
um 20:00 Uhr mit dem Training beginnen.
Solltet Ihr, aus welchem Grund auch immer,
nicht am Training teilnehmen können, dann
meldet Euch doch bitte telefonisch bei Eurem technischen Leiter Markus Eschbach ab.
Wir freuen uns über eine rege Teilnahme,
auch Nichtmitglieder sind immer herzlich
willkommen um mal rein zu schnuppern!
Hier noch die letzten 4 Wintertrainingstermine: 20.03.; 27.03.; 17.04.; 24.04.2015.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihre DLRG Laufenburg
Deutsch Französischer
Freundeskreis
Laufenburg - Le Croisic e.V.
Einladung zur
Jahreshauptversammlung 2015
Hiermit möchten wir Sie einladen zur Jahreshauptversammlung 2015
am Donnerstag, den 12. März 2015 um
19.30 Uhr im Hotel –Restaurant Kranz in
Luttingen.
Zu den Tagesordnungspunkten:
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Protokoll der Jahreshauptversammlung 2014
3. Totenehrung
4. Jahresbericht 2014
5. Bericht des Kassierers
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Kassierers
8. Entlastung der Vorstandschaft
9. Wahlen
10. Verschiedenes
11. Wünsche und Anträge
12. Grußwort der Gäste
Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung stehen Rückblick und Ausblick auf die
deutsch-französischen Aktivitäten zwischen
Laufenburg und unserer Partnerstadt Le
Croisic.
Gerne würden wir uns freuen, Sie an diesem
Abend begrüßen zu dürfen, der auch der
Begegnung und dem Gedankenaustausch
gewidmet sein soll.
Torsten Amann
1. Vorsitzender
Sozialstation Heilig Geist e.V.
Beratung für plegende Angehörige
Jeden 1. Montag im Monat um 19 Uhr in den
Räumen der Sozialstation Heilig Geist, Lindenstr. 14, 79725 Laufenburg. Wir bitten um
telefonische Anmeldung unter 07763/7869
Internet: www.laufenburg-lecroisic.de
Laufenburg Kommunal
Freitag, den 13. März 2015
Gartenfreunde
Storchenmatt e.V.
chen von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung bis hin zu Plegeheimen und betreutem Seniorenwohnen.
Für inhaltliche Ergänzungen der Datenbank
Frühe Hilfen wenden Sie sich bitte an:
Landratsamt Waldshut, Koordinationsstelle
Frühe Hilfen, Frau Sylvia Furmaniak,
Tel: 07751-86 43 42 oder sylvia.furmaniak@
landkreis-waldshut.de
1. Gemeinschaftsarbeit
Unsere 1. Gemeinschaftsarbeit indet am
Samstag, 28. März, von 08:00 bis 12:00 Uhr
statt.
Falls diese wegen schlechtem Wetter nicht
stattinden kann, wird sie, sofern keine weitere Information erfolgt, 2 Wochen später
durchgeführt.
S. Kaiser, Schriftführerin
Förderverein St. Karl Borromaeuskapelle Rotzel e.V.
Verehrte Bürger !
Der Vorstand des Fördervereines St. Karl Borromaeuskapelle Rotzel e.V. informiert, dass
die neunte Generalversammlung des Vereins am Freitag, den 17. April 2015 in Rotzel
im Gasthaus „Sonne“ um 20 Uhr stattindet.
Alle Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner
sind herzlich eingeladen. Es wird um pünktliches Erscheinen gebeten. Es ergehen keine persönlichen Einladungsschreiben.
Anträge der Mitglieder zur Mitgliederversammlung müssen gemäss §5 Abs. (1) der
Vereinssatzung mindestens eine Woche vor
der Versammlung beim Vorstand schriftlich
mit Begründung eingereicht werden.
Tagesordnungspunkte:
1. Begrüssung
2. Gedenkminute
3. Feststellung der Anwesenden
4. Jahresbericht des ersten Vorsitzenden
5. Bericht des Schriftführers
6. Bericht des Kassierers
7. Bericht der Kassenprüfer
8. Entlastung der Vorstandschaft
9. Ausblick 2015
10. Wünsche und Anträge
Pirmin Böhler
Schriftführer
Familienportal des
Landkreises Waldshut
Frühe Hilfen im online-Familienportal
Das Familienportal des Landkreises
Waldshut ist seit dem 15. Januar 2015 in
überarbeiteter Form online und informiert
neu auch über den Bereich Frühe Hilfen.
Um Eltern mit Babys und Kleinkindern im
Alter von 0-3 Jahren zu begleiten und zu
unterstützen, gibt es vielfältige Leistungen
und Angebote im Landkreis. Unterteilt in
fünf Rubriken inden Eltern und Fachkräfte
rund 500 Adressen und Ansprechpartner in
den Bereichen Beratung, Gesundheit, Betreuung/Förderung, inanzielle Hilfen und
Notfall, ebenso aus den Bereichen Bildung,
Erziehung und Soziales. Die Angebote rei-
Hotzenwälder Kleinkunstbühne pro musis e.V.
Seichte Unterhaltung und platte Späße
sind nicht sein Ding.
In seinem neuen Kabarettprogramm „Nachher
will’s keiner gewesen sein!“ zeichnet Hubert
Burghardt das Bild einer abgelenkten Gesellschaft, die in einem Overkill an vermeint
- lichen Informationen wohl den Überblick
verloren hat. Mit spitzindigen Statements,
hintergru?ndigen Spielszenen und listigen
Liedchen am Klavier skizziert Burghardt, dass
die Gesellschaft durchaus nicht zwischen angeblicher Alternativ - losigkeit und sogenannten Sachzwängen erstarren muss.
„Nachher will’s keiner gewesen sein!“ ein
Programm fu?r Querköpfe, Mitdenker und
Spaßversteher!
12
Die Arbeit im Finanzamt dient der Finanzierung wichtiger öfentlicher Aufgaben, zum
Beispiel Bildung, Innere Sicherheit, Infrastruktur, Verbraucher- und Umweltschutz.
Ist die Ausbildung mit Erfolg geschaft, steht
einer Karriere im mittleren Dienst der Steuerverwaltung nichts mehr im Weg. Durch
lexible Arbeitszeiten lassen sich später Beruf und Familie super vereinbaren.
Alle Infos und Bewerbung unter www.wasgibts-zu-glotzen.de oder direkt beim Ausbildungsleiter Jochen Herrmann im Finanzamt
Waldshut-Tiengen, Tel. 07741/603-170 oder
E-Mail poststelle@fa-waldshut-tiengen.bwl.
de.
www.hubert-burghardt.de
Konzert
Freitag, 20.3.15, 20.30 Uhr
Abendkasse: € 16/erm. € 13
Vorverkauf: € 14/erm. € 11
Sonntag, 15. März 2015
18.00 Uhr
Stadtscheuer Waldshut
Auf Wiedersehen im Café Verkehrt
Eintritt frei
Ein Spendenkörbchen zur Deckung der Unkosten steht bereit
Bücherei Görwihl
Am Freitag, 20. März 2015 von 20.0022.00Uhr indet der 1. Frauenbasar im Pfarrsaal Görwihl statt. Hier indet man nichts
Neues, aber schönes Altes! Kleider, Taschen,
Schmuck, Umstandsmode, ... alles was Frau
so brauchen kann. Für das weibliche Wohl
wird gesorgt!
Am Samstag, 21. März 2015 indet im Pfarrsaal Görwihl von 9.00 bis 12.00 Uhr der Kinderbasar statt. Verkauft werden gut erhaltene Baby- und Kinderkleider, Spielsachen,
Autositze, Schuhe u.v.m. Der Frauenbasar
hat an diesem Morgen ebenfalls geöfnet.
Für das leibliche Wohl ist mit Kafee und Kuchen gesorgt.
Anmeldung und weitere Infos unter: 07754/
92 96 59 (D. Kos/14.00 bis 20.00) oder 07754/
91 98 33 (M. Flum/ 8.00 bis 20.00)
Der Trefpunkt Bücherei Görwihl freut sich
auf Ihr Kommen!
Finanzamt Waldshut-Tiengen
Mittlere Reife 2015 und was dann?
Das Finanzamt Waldshut-Tiengen kann noch
einen Ausbildungsplatz zum 15.09.2015
des mittleren Dienstes (Finanzwirt/in, Voraussetzung Realschule oder vergleichbarer
Schulabschluss) besetzen.
So finden Sie uns >>>>>>
Gefördert durch die
Gemeinschaftsstiftung der AWO Waldshut
Moltkestr. 3, 79761 Waldshut-Tiengen
Tel. 0 77 51 – 91 12-0 mail: post@awo-waldshut.de Internet: www.awo-waldshut.de
Lachyoga gegen den
ganz alltäglichen Stress
Eine etwas andere Art, dem alltäglichen
Stress zu begegnen, bietet das Lachyoga.
Lachen entspannt und macht frei! Lachen
Sie mit!
Workshop im Rahmen der Gesundheitsaktionswochen 2015 mit Edelgard Moliere,
Lachyoga-Leiterin
Mittwoch, 18. März, 17.30 – 20.00 Uhr, Landratsamt Waldshut, Kaiserstr. 110, Waldshut
Teilnahmegebühr 15 €
Anmeldung erforderlich
Mitmachen können alle, die sich für den
Frühling in Form bringen wollen.
Anmeldungen bei:
Landratsamt Waldshut, Wilfried Könnecker
Kaiserstr. 110, 79761 Waldshut-Tiengen
Tel. 07751 86 43 44
E-Mail wilfried.koennecker@landkreiswaldshut.de
Ende des redaktionellen Teils
Paulick
Haustechnik
Heizung
Solar
Sanitär
Kundendienst
Rotzler Straße 1
79725 Laufenburg
Tel. 07763 - 929 996
Mobil 0162 - 301 59 12
michael@paulick-haustechnik.de
Stein
Haus zum inKauf
gesucht
Zur Verstärkung unseres Teams suchen
wir:
Wir suchen ein Haus zum Kauf. Gerne in Murg, Oberhof, Niederhof, Rhina
oder Laufenburg. Wohnfläche ab 160 qm. Gerne auch etwas Grünfläche.
Renovierungsbedürftig für uns kein Problem. Tel.: 07763 805 84 99
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-,
Heizungs- und Klimatechnik
Qualifikationen: abgeschlossene Berufsausbildung, Berufserfahrung wünschenswert, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit.
Whg. oder Haus u. Garage zu mieten oder kaufen gesucht
Nettes Ehepaar, 36 u. 37 J. (Ingenieur mit Festanstellung) mit kl. Hund, keine Kinder,
NR, ordentlich u. ruhig, sucht Wohnung od. Haus in Laufenburg od. OT zu mieten
oder kaufen ab Juni 2015 oder später. Außerdem Garage in Laufenburg gesucht.
einen Auszubildenden zum Anlagenmechaniker/in Fachrichtung Heizung,
Sanitär und Klimatechnik
0176 96 15 47 39 oder Email: nicole.jehle@googlemail.com
(Ausbildungsstart: September 2015).
Berufstätiges Paar sucht schöne Bleibe
Rufen Sie uns an: Tel. 07763 - 704 180
Denz Haustechnik • Eglerstr. 16 • 79730 Murg
info@denz-haustechnik.de
Wir (23+28 Jahre) suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder
nach Absprache eine 3-4-Zimmerwohnung mit Terrasse/großem
Balkon und EBK in ruhiger Lage in den Ortsteilen
von Laufenburg und Murg. Tel. 07763/9189163
3000,- Euro Belohnung
in Stein
Putzhilfe
Für die erfolgreiche Vermittlung (notarieller Kaufvertrag)
eines Baugrundstückes oder eines freistehenden EFH
(Baujahr nach 2010) im Raum Laufenburg.
D (bevorzugt: Berg, Dreispitz, Rappenstein).
für ca. 3 Stunden wöchentlich nach Luttingen gesucht.
Telefon 0172-628 44 99
Bitte Angebote senden an: unserhausprojekt@web.de
oder telefonisch unter +41 79540 99 34 ab 18 Uhr
Flotte, freundliche und zuverlässige
VerkäuferIn Teilzeit
SAMBA Store Laufenburg
Sie haben Gespür für Mode und kennen die Bedürfnisse des
Kunden und des Handels - und Sie haben verkäuferisches Talent?
SAMBA ist eine starke Marke, immer offen für Neues.
Sie auch?
Dann schreiben Sie uns doch mit frühestem Eintrittstermin:
Firma Aventex
Bei der Oberen Kirche 7 • 79346 Endingen
Verkäuferin
für unsere Filiale in Laufenburg gesucht.
Bewerbungen an:
Bäckerei Gehri
Glasbergweg 1
79822 Titisee-Neustadt
Telefon 0 76 51 / 9 20 20
»50 JAHRE«
Aus der Region - für die Region
HOCHSALER BAUERNBROT - mit dem Mehl
aus der ALBTALMÜHLE im STEINOFEN gebacken
Heinrich E. Oeschger, BäckereiKonditorei, Kaffee-Depot - Lebensmittel
Laufenburg-Hochsal:
Tel./Fax 07763/7737
Filiale Niederhof: Tel. 07763/6073
DEMETER-Bäckerei
BRUNCH
WOCHEN-HIT
von Fr., 13. März. bis Do., 19. März 2015:
7 Wasserwecken nur 1,99 e
(Angebot solange Vorrat reicht)
Sonntag, 15. März 2015 von 9.30 bis 12.00 Uhr.
SALATBUFFET
Samstag, 28. März ab 17.30 Uhr
Sonntag, 29. März ab 11.30 Uhr durchgehend.
Wir bitten um Reservierung!
Genießen Sie unser Badisches Laufband mit
ca. 25 verschiedenen Speisen in der Menüfolge.
Immer freitags bis sonntags ab 18.00 Uhr
(Reservierung erwünscht)
für 17,50 e
Mittagsbuffet von Dienstag bis Freitag
mit unserer Abo-Karte essen Sie das 11. Mal gratis.
Suchen Sie noch ein Geschenk? Wie wäre es mit einem
Gutschein für das Badische Laufband?
Gasthaus Lamm • Albbruck
Albtalstr. 31 • 79774 Albbruck • Tel. 07753 919 856
gasthaus-lamm@christiani-ev.de
www.nature-for-you.eu
Inh. Birgit Flint
Todtmooserstraße 43
79664 Wehr/Baden
+49 (0)7762 803472
Hildegard von Bingen - aktuell wie nie
- eine Heilkunde für den Patienten von HEUTE
kostenloser Vortrag der Heilpraktikerin Gudrun Flint, Wehr
am 18.03.2015 um 19.30 Uhr
Gewerbezentrum Wehra, Hauptgebäude I. OG, Todtmooserstr. 43, Wehr.
Anmeldung aus Platzgründen erforderlich!
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
14
Dateigröße
3 664 KB
Tags
1/--Seiten
melden