close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Europäische Toleranzgespräche Wie weit geht Toleranz?

EinbettenHerunterladen
Europäische
Toleranzgespräche
21. bis 23. Mai
FRESACH | KÄRNTE N
Wie weit geht Toleranz?
Wie weit geht Europa?
Aufgaben von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft
Mit Beiträgen von Europaparlamentspräsident Martin Schulz, Bundespräsident Heinz Fischer, Landeshauptmann Peter Kaiser,
Ronald Barazon, Zohra Bouchentouf-Siagh, Alois Brandstetter, Claudia Brunner, Michael Bünker, Fabjan Hafner,
Philo Ikonya, Karin Kneissl, Peter Löscher, Sama Maani, Christa Markom, Pravu Mazumdar, Helmuth A. Niederle, Danica Purg,
Manfred Sauer, Hannes Swoboda |Music by Gebrüder Wladigeroff, Salah Ammo, Peter Gabis, Alphornecho Kärnten,
Singkreis Fresach u.a.
Liebe Freunde des Denk.Raum.Fresach,
Europäische Toleranzgespräche mit
Top-Vortragenden in einem kleinen
Kärntner Bergdorf? Wie soll das
gehen? Keine Infrastruktur, kein Geld,
und ungläubiges Staunen.
Mitwirkende, Vortragende und Gäste
Aber es zeigt sich wieder einmal: Wer
Mut hat und eine klare Mission, der
kann Berge versetzen. Fresach hat
Tradition, Geschichte und auch eine
Bestimmung. Toleranz ist hier kein Fremdwort.
Der neue Denk.Raum.Fresach als kleine
Gruppe von engagierten Machern hat die
Vision, diese Bestimmung neu zu definieren –
mit Unterstützung von großen Namen, Politikern,
Autoren, Schriftstellern, Wissenschaftern,
Managern, Künstlern und Musikern.
Ich bin stolz darauf, hier dabei sein zu können.
Und ich lade Sie ein, dieses Festival des
Dialogs vom 21. bis 23. Mai 2015 zu besuchen. Und wenn Sie keine Zeit haben, dann
unterstützen Sie bitte unsere Arbeit und den
Denk.Raum.Fresach (DRF) als förderndes
Mitglied – so zeigen Sie Ihre Solidarität mit
den Anderen, den Fremden und jenen, die es
schwerer haben im Leben.
Ich freue mich auf Ihr Kommen, ich freue mich
auf Ihre Unterstützung.
Dr. Hannes Swoboda
Präsident des Kuratoriums
Ehrenschutz
Bundespräsident Heinz Fischer
Europaparlamentspräsident Martin Schulz
Landeshauptmann Peter Kaiser
Literatur & Kunst
Roland Barazon, Journalist
Alois Brandstetter, Schriftsteller
Fabjan Hafner, Übersetzer
Philo Ikonya, Journalistin
Pravu Mazumdar, Autor
Helmuth A. Niederle, PEN Club
Wissenschaft & Kultur
Zohra Bouchentouf-Siagh, Romanistin
Claudia Brunner, Genderforscherin
Christa Markom, Migrationsantropologin
Karin Kneissl, Energie/Nahostexpertin
Management & Karriere
Danica Purg, Bled School of Management
Peter Löscher, Sulzer AG / Renova Holding
Heinz Schmid / Birko Holding
Musik & Performance
Elisabeth & Ingomar Mattitsch (Alphorn)
Alexander & Konstantin Wladigeroff
Salah Ammo, Peter Gabis u.a.
Alphornecho Kärnten
Singkreis Fresach
Moderation
Sonja Sagmeister, ORF
Martin Traxl, ORF
Das Programm
BEGINN
ORT
FORMAT
THEMA
Congress Center
Villach
Empfang
Brücken bauen in Europa
Eröffnung
21:00
Toleranzzentrum
Fresach
Toleranzzentrum
Fresach
Toleranzzentrum
Fresach
Gasthaus zum Wirt
Toleranzzentrum
Fresach
Toleranzzentrum
Fresach
Toleranzzentrum
Fresach
Open Plaza
Museumshof
Historisches
Toleranz-Bethaus
Evangelische Kirche
22.00
Evangelische Kirche
Toleranzparty
Wie weit geht Toleranz?
Anmerkungen zu den Aufgaben von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft.
Wie weit geht Europa?
Ein Gespräch über Chancen und Risiken falsch verstandener Toleranz.
Positionen einer „dekolonialen“ Moderne
im afrikanischen Denken der Gegenwart.
Networking beim Mittagsbuffet
Modernität, Menschenrechte und Islam – Das Niemandsland zwischen
den Kulturen und die Schwierigkeiten sich selbst zu verstehen.
Management by Tolerance
Führung durch Motivation und Kreativität.
Migration, Partizipation und Medienalltag
Ist die Toleranz erst am Anfang oder seit langem überstrapaziert?
Networking am Dorfplatz
Buffet, Musikalische Umrahmung: Singkreis Fresach und Alphornecho
The Roots of Tolerance and beyond
Poetical Performance
Building Bridges
Konzert - Teil 1
Building Bridges
Konzert - Teil 2
23. Mai
09:00
Gasthaus "Zum Wirt"
Toleranzfrühstück
Young Poetry Slam
12:00
Toleranzzentrum
Fresach
Fresach Umgebung
Bergwanderung
14:00
15.00
Berggasthof Walder
Ende
Preisverleihung
Abfahrt
21. Mai
19:00
22. Mai
09:30
10:30
11:45
12:30
14:00
16:00
16:30
18:00
20:00
10:30
Diskussion
Vortrag
Pause
Panel 1
Vortrag
Panel 2
Get-Together
Lesung mit Gesang
Toleranzparty
Toleranz & mehr:
Autoren diskutieren mit Zeitgenossen. Open House.
5 Minuten Toleranz
Wie weit reicht die Geduld? Und wie eng ist normal?
Auf den Spuren der Toleranz
Geschichte und Geschichten aus Fresach.
Fresacher Toleranzpreise 2015
Bekanntgabe Thema 2016
Ein Fest der Toleranz – die Toleranzparty
Die Toleranzparty am 22. Mai 2015 abends steht unter dem Motto "Building Bridges". Sie beginnt um 18 Uhr
mit Chorgesang und Alphornklängen aus Kärnten auf dem Dorfplatz, gefolgt von einer poetischen Performance
der kenianischen Journalistin und Bürgerrechtlerin Philo Ikonya im Bethaus ab 20 Uhr.
Ab 21 Uhr beginnt das "Building Bridges"-Konzert mit dem syrischen Filmkomponisten und Musiker Salah Ammo, der musikalisch
seine Flüchtlingsodysee aus dem Nahen Osten erzählt und dabei u.a. vom Perkussionisten Peter Gabis begleitet wird.
Ab 22 Uhr folgt ein weiteres Highlight mit dem Konzert der bekannten Wladigeroff-Brüder aus Bulgarien, die Auszüge aus ihren Alben
"Dedicated Sounds", "Dreaming of Dreams" und "Wanderer in Love" zum besten geben, Ethno-Jazz pur.
Ab 23 Uhr liefern alle Musiker zum Höhepunkt gemeinsam eine große Jam-Session, in der die ganze Bandbreite der unterschiedlichen
Kulturen zum Ausdruck kommt. Freiwilliger Musikbeitrag pro Person: 25 € (vor Ort). Keine gesonderten Eintrittstickets.
Teilnahmebedingungen
Am Dialog der Europäischen Toleranzgespräche 2015 können alle interessierten Personen teilnehmen,
die die entsprechende Teilnahmegebühr entrichtet haben. Da nur beschränkt Plätze verfügbar sind,
bitten wir um rasche Anmeldung, bitte mit ausgefülltem Anmeldeformular (PDF) an
• Fax: +43 (0) 4242 24131-31
• E-Mail: anmeldung@fresach.org
• Post: Denk.Raum.Fresach, Italiener Straße 38, 9500 Villach
Oder füllen Sie gleich das Online-Formular aus: www.fresach.org/anmeldung
Teilnahmegebühren 2015*
Empfang am 21. Mai 2015, 18.30 Uhr, Villach
Mit Europaparlamentspräsident Martin Schulz,
Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser u.a.
Toleranzgespräche am 22. Mai 2015:
Eröffnungsmatinée, zwei Panels am Nachmittag
und Lesung sowie Musikperformance am Abend
Toleranzfrühstück am 23. Mai 2015:
Diskussion im Gasthaus, Young Poetry Slam und
Wanderung am Nachmittag
3-Tages-Ticket (21. bis 23. Mai 2015)
2-Tages-Ticket (22. und 23. Mai 2015)
1-Tages-Ticket (23. Mai 2015)
€ 200,–
€ 160,–
€ 80,–
Ermäßigung
Mitglieder des Vereins „Denk.Raum.Fresach“, PEN-Mitglieder, GemeindebürgerInnen und BürgerInnen der
Nachbargemeinden von Fresach, Studierende bis zum
vollendeten 30. Lebensjahr und UniversitätsassistentInnen bis zum vollendeten 40. Lebensjahr können gegen
Vorlage eines entsprechenden Nachweises eine Ermäßigungen von 50% in Anspruch nehmen.
Stornobedingungen
Wenn Sie Ihre Anmeldung zurückziehen müssen, können
Sie Ihr Ticket auf eine andere Person übertragen, indem
Sie uns schriftlich verständigen. Sollten Sie Ihre Anmeldung gänzlich stornieren oder Ihre Ersatzperson nicht zur
Veranstaltung erscheinen, werden keine Kosten erstattet.
*Die Teilnahmegebühren verstehen sich exkl. Anreise, Verpflegung und
Unterkunft sowie Toleranzparty. Alle Shuttle-Services (mit Kleinbussen)
vor Ort sind inbegriffen.
Unterkünfte vor Ort
Fresach ist eine kleine ländliche Gemeinde mit einigen
Gasthöfen und Pensionen sowie (bäuerlichen) Privatvermietern. Freie Zimmer im Ortskern und darüber
hinaus sind rar, aber verfügbar und preiswert.
www.fresach.gv.at/tourismus.html
Grundsätzlich empfehlen wir, die Buchung direkt bei
den Tourismusbetrieben vorzunehmen. Einen detaillierten Ortsplan mit Kontaktdetails finden Sie hier:
Gemeinde Fresach, A-9712 Fresach
Tel.: +43 (4245) 2060, www.fresach.gv.at
und per E-Mail: fresach@ktn.gde.at
Wer mehr Komfort will und seinen Aufenthalt mit einem
Seebad am Millstättersee verbinden möchte, kann eines
der Drei- oder Viersterne-Hotels in Döbriach buchen
(Entfernung ca. 10 km).
Eigene Fresach-Shuttlebusse bringen Sie kostenfrei von
den angrenzenden Gemeinden ins Ortszentrum Fresach
und wieder retour. Die Tourismusverbände der Region
sind Ihnen gerne bei der Abwicklung der Zimmerreservierung behilflich.
Tourismusverband Radenthein
Hauptplatz 8, A-9873 Döbriach
E-Mail: info@doebriach.net
Tel.: +43 (4246) 7878-11
Millstätter See Tourismus
Marktplatz 14, 9872 Millstatt
E-Mail: info@millstaettersee.at
Tel.: +43 (4766) 3700-11
Konzept: Temmel, Seywald & Partner | design: indeco.cc
Wie weit geht Toleranz?
Wie weit geht Europa?
Aufgaben von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft
Toleranzzentrum Fresach - Kärnten | 21. bis 23. Mai 2015
Anmeldeformular
Fax +43 4242 24131-31 oder anmeldung@fresach.org
Kontaktinformationen
Titel/Vorname/Name:
Firma/Universität:
Geburtsdatum:
Nationalität:
männlich n weiblich n
Straße:
Postleitzahl/Ort:
Telefon:
E-Mail
Rechnungsanschrift (wenn Anschrift verschieden) geschäftlich n privat n
Straße:
Postleitzahl/Ort:
Ich/wir melde/n mich/uns verbindlich zu folgenden Tagen an: Personenanzahl
Teilnahmegebühren 2015
n 3-Tages-Ticket (21. bis 23. Mai 2015) € 200,–
n 2-Tages-Ticket (22. und 23. Mai 2015) € 160,–
€ 80,–
n 1-Tages-Ticket (23. Mai 2015)
*Die Teilnahmegebühren verstehen sich exkl. Anreise, Verpflegung, Unterkunft sowie Toleranzparty.
Alle Shuttle-Services (mit Kleinbussen) vor Ort sind inbegriffen.
Ort, Datum
Unterschrift
Mit meiner Unterschrift akzeptiere ich die Anmeldebedingungen des Denk.Raum.Fresach und stimme der elektronischen
Speicherung meiner Daten zu. Nach der Anmeldung erhalte ich eine Rechnung über die Tagungsgebühr, die bis eine
Woche vor Beginn der Veranstaltung spesenfrei für den Empfänger zu begleichen ist. Eine Rückzahlung von Anmeldegebühren ist nicht vorgesehen.
Anmeldeformular
Mitgliedschaft – Denk.Raum.Fresach
Gemeinnütziger Verein
Kontaktinformationen
Titel/Vorname/Name:
Firma
Geburtsdatum:
Nationalität:
Straße:
Postleitzahl/Ort:
Telefon:
Faxnummer:
E-Mail
Form der Mitgliedschaft (bitte ankreuzen)
n Mitglied als Einzelperson
n Mitgliedschaft Juristische Person
n Förderndes Einzelmitglied
n Fördermitglied Juristische Person
n Premium-Mitgliedschaft jährlich
n Einmalige Stiftung / Betrag /
Datum des Beitritts
Stempel
50 € pro Jahr
250 € pro Jahr
250 € pro Jahr
500 € pro Jahr
....................................
....................................
Unterschrift
männlich n weiblich n
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
2 293 KB
Tags
1/--Seiten
melden