close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Löbtauer Anzeiger - dresdner

EinbettenHerunterladen
DR E S DN E R S TA D T T E I L Z E I T U NG
AUS G A BE 3/2 015
Löbtauer Anz ger
Briesnitz Cotta Dölzschen Gorbitz Leutewitz Löbtau Naußlitz Omsewitz Wölfnitz
Liebe Leser,
Der um Frieden in seinem
Land bemühte ukrainische
Präsident Poroschenko war
vor wenigen Tagen auf Besuch bei einem seiner verwundeten Soldaten im Krankenhaus Friedrichstadt. Eine
Friedensbotschaft an Putin,
den mit Dresden bekannterweise Persönliches verbindet,
hätte ich mir da gewünscht.
Man kann ja noch träumen ...
Europa braucht den Frieden.
Wem nützt der Krieg?
Ihr Steffen Dietrich
S. 2
S. 3
S. 4/5
S. 6
S. 7
S. 8
Dampfloktreffen
DER GORBITZER MALER Roland Schwenke vor einem seiner auf der Malerwiese ausgestellten Gemälde, das er
am 19. April einem sächsischen Prinzenpaar überreichen wird.
Fotos (2): Steffen Dietrich
Kunstvoll gegen Vorurteile
Open Air Ausstellung auf der Gorbitzer Malerwiese wibt für Weltoffenheit
Gorbitz. Dass man auch mit Spontanaktionen Werbung für ein weltoffenes Dresden machen kann,
ANZEIGE
Frühjahrsputz im eigenen Körper
Die Frühjahrsmüdigkeit, die viele Menschen in den ersten Monaten
des neuen Jahres überkommt, hat
ihre Ursachen in einem Mangel an
Sonnenlicht sowie in der oft bewegungsarmen, kalorienreichen und vitaminärmeren Lebensweise der kalten Jahreszeit. Stoff wechselendprodukte, die sich im Blut und im Gewebe angesammelt haben, mindern
die Leistungsfähigkeit, machen träge
und können langfristig chronische
Krankheiten begünstigen. Höchste
Zeit, sich von den Altlasten zu befreien und mit dem Frühjahrsputz im eigenen Körper zu beginnen.
Neben einer gesünderen Ernährung und dem Gang ins Fitnessstudio, kann Heilfasten helfen, die winterliche Lethargie abzuschütteln
und mit neuer Kraft durchzustarten. Während einer Fastenkur wird
 Service
 Löbtau
 Ostern | Frühling
 Kultur
 Gesundheit
 Gesellschaft
... und mehr!
Der nächste „Löbtauer
Anzeiger“ erscheint am
15.04.2015. Redaktionsund Anzeigenschluss dafür
ist am 06.04.2015.
Ostern werden gerne Friedensbotschaften ausgesandt.
Wie der russische Präsident unlängst einräumte,
wäre Russland im Falle eines die Ukraine unterstützenden Angriffs des Westens
auf die Krim bereit gewesen,
die atomare Karte zu ziehen.
Auch in den USA spielen einige hohe Herren mit dem, in
letzter Konsequenz, atomaren Feuer.
Unsere Themen
der Magen-Darm-Trakt vorübergehend stillgelegt und verbraucht somit kaum Energie, erhöhter Blutdruck
sinkt, Fett- und Zuckerstoff wechsel
verbessern sich, die Stimmung hellt
sich nachhaltig auf und eine antientzündliche Wirkung sorgt für weniger Schmerzen in den Gelenken bei
rheumatischen Erkrankungen oder
Gicht. Unser gesamtes Immunsystem
bekommt auf diese Weise einen positiven energetischen Schubs, der noch
verstärkt wird, wenn der Fastende
sich regelmäßig an der frischen Luft
bewegt und sein Fastenprogramm mit
moderater und entspannender Aktivität, wie Yoga oder Pilates abrundet.
Wer noch nicht gefastet hat, sollte sein
Vorhaben vorab mit einem fastenerfahrenen Arzt besprechen und sich
für eine begleitete Fastenwoche entscheiden.
www.yofit-dresden.de
zeigte am 6. März der Gorbitzer
Maler Roland Schwenke. Er organisierte eine Open Air Ausstellung einiger seiner Werke
auf der 2012 eingeweihten Malerwiese an der Gorbitzer Höhenpromenade. Dazu gab der
Hobbymaler Informationen zu
Zuwanderung und kultureller
Vielfalt. Schwenke wohnt bereits
seit Fertigstellung der Häuser an
der Höhenpromenade und ist
mit Leib und Seerle Gorbitzer.
Überregional bekannt sind insbesondere seine großformatigen
Landschaft sbilder.
(Sd)
Altstadt. Das 7. Dresdner Dampfloktreffen findet vom Freitag,
dem 17. April, bis Sonntag, dem
19. April, statt. Daran nimmt
unter anderem auch wieder der
Windbergbahnverein e. V. aus
Gittersee teil (www.saechsischesemmeringbahn.de).
Die Veranstaltung ist gleichzeitig
Saisoneröffnung im Eisenbahnmuseum Altstadt, Zwickauer Straße 86. Das Museumsgelände ist an
den Tagen des Dampfloktreffens
jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Die Abendfotoparade schließt sich
am Freitag von 19 bis 23 Uhr als
gesonderte Veranstaltung an. (StZ)
Auf Buddhas Spuren
Gorbitz. Die Stadtteilbibliothek Gorbitz lädt am Dienstag,
dem 14. April, 19 Uhr, zu einem
Filmabend über Myanmar ein –
ins Land der Millionen Buddhas.
Dr. Dagmar und Dr. Norbert Urbansky besuchten das fernöstliche Land, das erst seit 1996 touristisch bereist werden kann, ein
Land mit reicher Geschichte und
exotischen Sehenswürdigkeiten.
Der Eintritt ist frei.
(brh)
Bibliothek Gorbitz,
Merianplatz 4, Telefon 4163416
„Mittelpunkt“ im April
DIE GEMÄLDE AUF der Malerwiese und die Dekoration mit Fahnenketten
zur Aktion für Weltoffenheit.
Pflegekonferenz
Gorbitz. Gute Pflege ist das Ergebnis vieler Faktoren, die erfolgreich zusammenwirken: familiäre Unterstützung, gesetzliche
Rahmenbedingungen, gut ausgebildetes und motiviertes Pflegepersonal und Wohnumfeld. Diesen und weiteren Themen widmet sich die Pflegekonferenz „Im
Mittelpunkt steht der Mensch“,
die am 19. März, 10 bis 16 Uhr,
bei der Volkssolidarität Dresden,
Altgorbitzer Ring 58, stattfindet.
Eingeladen sind alle Interessierten. Gemeinsam mit Fachleuten
kann sich ausgetauscht und über
die zukünft igen Herausforderungen der Pflege diskutiert werden.
Der Eintritt ist frei.
Am 23. März fi ndet an gleicher
Stelle, 15.45 bis 18 Uhr, eine Podiumsdiskussion „Ausländer in
Dresden willkommen!?“ statt.
(LZ)
Volkssolidarität Dresden, Altgorbitzer Ring 58, Tel. 5010116
Gorbitz. Die Zeit der Wanderfreunde ist angebrochen – gleich
zweimal sind sie im April unterwegs: Zum Osterspaziergang in
den Friedrichsgrund in Pillnitz
am Mittwoch, dem 1. April, und
zur Wanderung zur Gohliser
Windmühle am Mittwoch, dem
15. April, treffen sie sich jeweils
10 Uhr am „Mittelpunkt“.
Der alljährliche Frühjahrsputz
im „Mittelpunkt“ mit anschließendem gemeinsamen Essen für
die Fleißigen fi ndet am Freitag,
dem 17. April, 10 bis 13 Uhr, statt.
Eine weitere Gesprächsrunde
zum SGB II mit Antje Walter
von der Arbeitsloseninitiative
Dresden e. V. gibt es am Dienstag, dem 28. April, 16 Uhr. (brh)
Informations- und Kontaktstelle
für Erwerbslose
Leutewitzer Ring 21,
Telefon 4179260
mittelpunkt@
ambulantes-pflegezentrum.de
Service | Kleinanzeigen
2
GOLD-BARREN
www.gold-kaufen-dresden.com
Dresdner Stadtteilzeitung
Feierlich verabschiedet
Ihre Zeitung im Internet
www.dresdnerstadtteilzeitungen.de
Kleinanzeigen
VERMIETE kleines Haus,
TU-Nähe, Wohnfläche 52 m²
und Garten.
Recht
Kontakt: info@ahb-dresden.de
ANZEIGE
Kreditbearbeitungsgebühren bei
Unternehmerkrediten – ein Praxisbericht
Nachdem der BGH mit Urteilen
vom 13.05.2014 entschieden hat,
dass durch AGB erhobene laufzeitunabhängige Bearbeitungsgebühren bei Verbraucherdarlehen unzulässig sind, weil sie
für Leistungen verlangt werden,
die das Kreditinstitut zumindest auch in eigenem Interesse
erbringt, ist die Rechtslage insoweit geklärt.
Die Kreditinstitute haben daher
vereinnahmte Bearbeitungsgebühren zzgl. Nutzungsersatz zu
erstatten, soweit die Ansprüche
nicht verjährt sind.
realisieren. In den von mir vertretenen Fällen wurden die Ansprüche entweder vollumfänglich anerkannt oder eine gütliche Einigung erzielt. Daraus
wird ersichtlich, wie die Kreditinstitute die Risiken des Unterliegens bewerten.
Es ist daher zu empfehlen, die
nicht verjährten Ansprüche zu
verfolgen. Welche Ansprüche
verjährt sind, ist eine Frage des
Einzelfalls und nicht pauschal
zu beantworten.
Rechtsanwalt Markus Bombis
Die Frage, ob diese Rechtslage
auch bei Krediten von Unternehmern gilt, ist höchstrichterlich bislang nicht entschieden.
Aus meiner Praxis ist zu berichten, dass Kreditinstute in diesen
Fällen auf außergerichtliches
Auffordern keine Erstattung
vornehmen. Wer den Rechtsweg beschreitet, hat gute Chancen, Erstattungsansprüche zu
Alles muss rAus? wir helfen!
Beräumungsservice
DresDen • Entrümpelung
• Haushaltsauflösung
• Malerarbeiten
Preiswert – schnell – zuverlässig
TermineunterTelefon:
01723530066,HerrRehwagen
Die Oberbürgermeisterin Helma Orosz bei der Feierstunde im Kreise ihrer Bürgermeister, die sie kameradschaftlich herzlich als „ihre Jungs“
bezeichnete, anlässlich ihrer Verabschiedung. Foto: Steffen Dietrich
Von Steffen Dietrich
Am 27. Februar wurde Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz im Rahmen einer Feierstunde der Stadtverwaltung im
Lichthof des Dresdner Rathauses
aus ihrem Amt verabschiedet.
Sie zieht sich aus gesundheitlichen Gründen von dieser Tätigkeit zurück. Neben den Dresdner Bürgermeistern waren zahlreiche weitere Gäste vertreten,
darunter Innenminister Markus
Ulbig, der frühere Ministerpräsident Prof. Dr. Kurt Biedenkopf,
Wirtschaftsminister Martin Dulig und die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig.
Der Kreuzchor sang ihr zu Ehren
u. a. „Die Gedanken sind frei“.
Ihre Amtszeit seit 2008 war rückblickend geprägt durch den konsequenten Schwerpunkt städtischer Investitionen in Schulen
und Kindertageseinrichtungen
sowie Großinvestitionen in die
Kultur. Maßgeblich beteiligt war
sie am Wandel der Erinnerungskultur zum 13. Februar in der
Stadt, die ein überparteiliches
Bündnis aller demokratischen
Kräfte im Rahmen friedlicher
Gegendemonstrationen und einer Menschenkette gegen rechtsextremistische Vereinnahmung
ermöglichten. Die in Loschwitz
lebende frühere Staatsministerin war zudem in der Dresdner
Stadtgeschichte die erste Frau im
Oberbürgermeisteramt. ung
Baumfäillltechnik
mit Seung/Stubbenfräsen
rg
inkl. entso preiswert,
t
m
im
rn
ziert
übe
d unkompli
schnell un
in gmbh
team al1p72 3530066
0
n
Telefo
-alpin.info en
mail@team
r Rehwag
Her
Für das letzte Geleit
Für das letzte Geleit
Impressum
ein Dresdner Familienunternehmen
Dresdner Stadtteilzeitung
TorsTen gAumerT
ƒSV SAXONIA
ƒHerausgeber:Verlag für Recht,
besTATTungen
Tag und Nacht dienstbereit
Saarstr. 1
01189 Dresden
Tel. (03 51) 4 24 75 90
Herzberger Str. 30 Eing. Prohliser Allee 01239 Dresden
Tel. (03 51) 4 04 37 82
Keglerstr. 4
01309 Dresden
Tel. (03 51) 3 12 93 00 Fax (03 51) 3 12 93 01
Dem Leben einen würDigen AbschieD geben
Wirtschaft und Kultur GmbH
Lingnerallee 3, 01069 Dresden
Wer einen Fluss überquert,
muss die eine Seite verlassen.
Gesamtherstellung und Verlag
Mahatma Gandhi
Tag & Nacht für Sie erreichbar: 0351 / 42 999 42
Gompitzer Str. 29 l Spitzwegstr. 66a l Großenhainer Str. 163
Herzberger Str. 8 l Pfotenhauerstr. 68 l Königsbrücker Landstr. 54
Breitscheidstr. 55 l www.antea-dresden.de
Bautzner Straße 67
01099 Dresden
Telefon 8 01 19 81
Redakteure:
ƒSteffen
ƒVerantwortliche
Dietrich
ƒAnita
ƒAnzeigenberatung:
Ulbrich, Tel. 0172 7067320
Am Neuen Annenfriedhof
Kesselsdorfer Str. 42
01159 Dresden
www.bestattungen-dunker.de
Wirtschaft und Kultur GmbH
Lingnerallee 3, 01069 Dresden
Tel. 0351 4852621
www.dresdner-stadtteilzeitungen.de
Tel. 0351 4852670, Fax: 0351 4 852661
stadtteilzeitungen@saxonia-verlag.de
Wir nehmen uns Zeit. Jederzeit.
Tel. 03 51 - 424 58 422
ƒSVƒAnzeigenleitung:
SAXONIA VERLAG für Recht,
vorstufe@saxonia-verlag.de
BESTATTUNGEN
TRAUERVORSORGE
ƒLRƒDruck:
Medienverlag und Druckerei GmbH
Straße der Jugend 54, 03050 Cottbus
Tel. 0355 481461
Nachdruck, Vervielfältigung, Verbreitung
in elektronischen Medien von Inhalten, Abbildungen und gestalteten Anzeigen ist nur
mit schriftlicher Genehmigung des Verlages zulässig. Die Zeitung und die veröffentlichten Anzeigen sind urheberrechtlich
geschützt. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder übernimmt der Verlag keine Haftung. Eine Zurücksendung
erfolgt nicht. Die Redaktion behält sich bei
Veröffentlichung das
Recht der Kürzung
und Bearbeitung von
Zuschriften vor. Alle
Rechte bleiben vorbehalten.
Dresdner Stadtteilzeitung
Neue Kulturreihe in Löbtau
KulturTherapie – Kultur in der Praxis
Fotograf Jens Laubmann hat in Löbtau eine neue Kulturreihe ins Leben gerufen. Von Steffen Dietrich
Löbtau. Eine Fotoausstellung
des Fotografen Jens Laubmann
in den Räumen der Ergotherapie
Liebscher, Burgkstraße 23, ist
für Freunde kunstvoller Fotografie derzeit ein echter Geheimtipp. Während der Geschäftszeiten ist sie für Jedermann frei
zugänglich. Eine kurze telefonische Voranmeldung unter
0176 61663648 (Hr. Laubmann)
oder über die Praxis 48249963
ist jedoch erwünscht.
Der 49-jährige Jens Laubmann
hat vor einigen Jahren sein
3
Löbtau | Kulturelles
langjähriges Hobby zum Beruf
gemacht. Einen ersten eigenen
Eindruck können sich Internetnutzer gern auf seiner Homepage
www.jens-laubmann-fotografie.
de verschaffen.
Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Mandy Liebscher, Inhaberin der Ergotherapie Liebscher, hat er in Löbtau in privater Initiative eine Veranstaltungs
reihe aus der Taufe gehoben, die
„KulturTherapie“. Diese findet in
der kalten Jahreszeit, von September bis zum Mai, einmal im
Monat statt. Veranstaltungsort
chhandlung in Löb
u
B
tau
e
Ihr
Ostern steht vor der Tür. Ein Buch ist immer ein schönes Geschenk
und kleine hübsche Sachen fürs Osternest finden Sie ganz sicher auch
bei uns! Schauen Sie rein, wir freuen uns auf Sie! Ihre „Buchlese 29“
Reisewitzer Str. 29 · 01159 Dresden · Tel. 40 29 29 29
Foto: Steffen Dietrich
ist die Ergotherapie Liebscher
und Platz ist dabei jeweils für
etwa 35 Personen.
Am 20. Februar startete die Veranstaltungsreihe erfolgreich mit
einem Multimediavortrag über
Südafrika. Am 26. März, ab
20 Uhr wird der Musiker „Brettel“ – Pascal Brettschneider, mit
seiner Gitarre zu Gast sein. Er
spielt handgemachte Rockmusik,
Irish Folk und Blues. Der Eintritt
ist frei. Um Anmeldung wird,
wegen des begrenzten Platzes,
unter oben genannten Telefonnummern oder über die Homepage gebeten.
Die Kulturreihe soll zukünftig
insbesondere den Menschen ein
Podium bieten, die in der Fotografie und Musik künstlerisch
tätig sind, auch Lesungen und
anderes sind geplant. Zusätzlich möchte Jens Laubmann auch
anderen Fotografen/Malern die
Möglichkeit geben, ihre Bilder
in den Räumlichkeiten der Ergotherapie auszustellen. Interessenten können sich gern bei ihm
melden.
Fröhliches Ostereiersuchen Immergr
Immergrün
Tanz – und Familiengaststätte
… für die ganze Familie
im
aßimir haben nicht
Mit Meister Klecks und Sp
ereiersuchen.
nur die Kleinsten viel Spaß beim Ost
Ostersonntag, 5. April, ab 11 Uhr |
Einlass 10 Uhr
Fernsehlieblinge erinnern sich …
kblicken
Mit Liedern und vergnüglichen Rüc
it Gäbler
Dor
Sie
auf ihr Künstlerleben unterhalten
und Ingeborg Krabbe.
18. April, 20 Uhr und am 19. April,
15 Uhr | Einlass 14 Uhr
… bei uns da gibt es nichts vom Band,
wir kochen noch mit Herz und Hand!
Platzsicherheit nu
r durch
Ihre Reservierung!
www.immergruen-dresden.de
Ockerwitzer Str. 60 · 01157 Dresden · Tel. 4222180
Ein Stück Stadtteilgeschichte
70 Jahre Orthopädie- und Sanitätshaus Iltzsche
Löbtau. Am 28. Februar 1945
wurde das Unternehmen von
Gerhart Iltzsche in Löbtau in der
Kesselsdorfer Straße 48 gegründet. Bereits wenige Jahre später
vergrößerte sich die Werkstatt
und zog in die Stollestraße 27.
Nach dem plötzlichen Tod des
Firmengründers 1976 übernahm Dieter Flechsig am 1. Mai
1977 die Leitung und führte den
kleinen Handwerksbetrieb zum
mittleren Unternehmen.
Zum 1. Mai 2005 legte Dieter
Flechsig die Verantwortung in
die Hände seiner Tochter Ramona Werschke, die seit 2002 den
Meistertitel im Orthopädietechnikerhandwerk führt.
Im Juni 2009 zog das Sanitätshaus von der Kesselsdorfer Straße 48 in den Drei-Kaiser-Hof auf
der Kesseldorfer Straße 2. Die
vergangenen Jahre zeigten, dass
viele der Kunden die Vorzüge der
Sanitätshaus Iltzsche. Lage direkt am Knotenpunkt zur
Löbtauer und Tharandter Straße
schätzen. Der barrierefreie Zugang und günstige Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage sind nur
einige Gründe dafür. Diese Entwicklung war Anlass für das Unternehmen, Ende 2014 die Verkaufsfläche im Drei-Kaiser-Hof
zu erweitern. Dort stehen großzügige Beratungsräume und erweiterter Platz für die einzelnen
Themenbereiche zur Verfügung.
Das nur einen Kilometer entfernte Geschäft auf der Gohliser Straße 28 wurde geschlossen. „Mehr
als Sie von einem Sanitätshaus
erwarten“ – Mit diesem Gedanken möchte das Sanitätshaus, zusätzlich zu dem bekannten Sortiment, Produkte für Sport und
Fitness anbieten und seine Gesundheitskompetenz unter Beweis stellen.(StZ)
www.sanitaetshaus-iltzsche.de
Foto: PR
Neuer OB-Kandidat aus Löbtau
Löbtau. In die Schar der Gäste,
die Inhaberin Ramona Werschke zum 70. Jahrestag des Bestehens des Orthopädie- und Sanitätshauses Iltzsche gratulierten,
reihte sich auch Stadtrat und
AfD-Stadtfraktionsvorsitzender
Stefan Vogel ein. Dieser ist Löbtau in besonderer Weise verbunden.
Seine Mutter, Lieselotte Vogel,
geb. Grellmann, wuchs in Löbtau
auf und wurde am 17. April 1945
mit ihrer Familie in der Hainsberger Straße 13 ausgebombt.
Vogel betreibt in Löbtau hauptberuflich das Büro seines Unternehmens.
Er kandidiert auch für das Amt
des Oberbürgermeisters. (Sd)
Notenständer statt Stethoskop
Altstadt. Das World Doctors Orchestra lädt am 24. April, 20 Uhr,
zu einem Benefizkonzert in die
Kreuzkirche ein. Das Orchester
vereint bei seinem Dresdner Konzert über 90 Ärzte und Ärztinnen
aus 14 Ländern und musiziert gegen Epilepsie und AIDS. Mehrmals jährlich tauscht eine Auswahl
der 900 Ärztinnen und Ärzte aus
50 Ländern Kittel gegen Frack und
Abendkleid, um gemeinsam für
Not leidende Menschen zu musizieren. Unter Leitung seines Gründers und Dirigenten Stefan Willich präsentiert das WDO Antonín
Dvořáks Cello-Konzert in hmoll
sowie Robert Schumanns Symphonie Nr. 4 und die Ouvertüre zu Richard Wagners „Die Meistersinger von Nürnberg“. Karten gibt
es u. a. in der Kreuzkirche.(StZ)
4
Dresdner Stadtteilzeitung
Ostern | Frühling
Wohin zu Ostern?
Ausstellung
mit Internationaler Orchideen-Welt
ANZEIGE
DRESDNER OSTERN läutet den
Frühling ein
www.dresdner-ostern.de
Messe und Orchideenwelt vom 26. bis 29. März 2015
ANZEIGE
Die
DRESDNER OSTERN,
Mit Rudy
Giovannini
kommt
DRESDNER
OSTERNdieläutet
den
Frühling
einam
größte und beliebteste Publi- Freitag, um 15 Uhr, internationales
Messe und Orchideenwelt vom 26. bis 29. März 2015
kumsmesse in Dresden, lädt tradi- Flair zur Messe.
Mit Rudy
am
Die
OSTERN,
tionellDRESDNER
kurz vor dem
Osterfest,die
in Alle
sind Giovannini
herzlich zurkommt
NACHT
Freitag,
um 15 Uhr, internationales
größte
diesemund
Jahrbeliebteste
vom 26. bisPublikums29. März, DER
ORCHIDEEN
am 27. März,
Flair zur
messe
in Dresden,
lädt traditionell
in die MESSE
DRESDEN
ein. Eine von
19 Messe.
bis 23 Uhr, eingeladen.
Alle sind herzlich
zur NACHT
DER
kurz
dem Osterfest, inaus
diesem
buntevorAngebotsvielfalt
den Prachtvoll
beleuchtete
SchauJahr
vom
26.
bis
29. März,
in
die
ORCHIDEEN
am
27. März,
von
19
Bereichen Garten, Tiere, Kunst- stände laden in einem exotischen
bis 23 Uhr,zum
eingeladen.
Prachtvoll
MESSE
DRESDEN
Eine bunte
handwerk,
Familie ein.
& Freizeit
so- Ambiente
Flanieren
ein. Orbeleuchtete Schaustände
in
Angebotsvielfalt
aus den Bereichen
wie der Frühjahrsmarkt
verset- chideenzüchter
führen laden
darüber
einem exotischen
zum
Garten,
Tiere, Kunsthandwerk,
Fa- hinaus
zen die Besucher
in Frühlingslaudurch dieAmbiente
Ausstellung
milie & Freizeit sowie der Früh- Flanieren ein. Orchideenzüchter
ne. Rund 350 Aussteller laden zum und beraten zur Haltung und
jahrsmarkt versetzen die Besucher führen darüber hinaus durch die
Schauen und Kaufen ein, wenn Pflege der Pflanzen.
in Frühlingslaune. Rund 350 Aus- Ausstellung und beraten zur HalÖff nungszeiten:
die DRESDNER OSTERN zum
steller laden zum Schauen und Kau- tung und Pflege der Pflanzen.
Do–So (26.–29.03.2015), 10–18 Uhr
22. Mal ihre Tore öffnet.
Öff nungszeiten:
fen ein, wenn die DRESDNER OSwww.dresdner-ostern.de
Blütenreich und faszinierend
TERN zum 22. Mal ihre Tore öffnet. Do–So (26.–29.03.2015), 10–18 Uhr
zugleich:
Die InternationaBlütenreich und faszinierend zuwww.dresdner-ostern.de
le
Orchideen-Welt
– eine
der
gleich: Die Internationale
Orchischönsten
Orchideen-Welt –und
einegrößten
der schönsten
deenschauen
Europas
–
finund größten OrchideenschaudetEuropas im Rahmen
en
– findetder
im DRESDRahmen
NER
OSTERN OSTERN
statt. Züchder DRESDNER
statt.
ter
aus
vier
Kontinenten
Züchter aus vier Kontinenten zeizeigen eine
gen
eine Schau
Schau von
von Weltniveau
Weltniveau
mit
mit über
über 20.000 20.000 Pflanzen
Pf lanzen und
und
100.000 Blütenininder
derHALLE
HALLE1.1.
100.000 Blüten
Den Auftakt
akt bildet
bildet die
die traditionelle
traditionelle Orchideentaufe
Donnerstag,
Orchideentaufe
amam
Donnerstag,
um
um 11 Uhr,
mit Gaby
Albrecht.
11 Uhr,
mit Gaby
Albrecht.
Freikarten für die Messe DRESDNER OSTERN
Mit etwas Glück können Sie Freikarten für die Messe DRESDNER
OSTERN gewinnen. Senden Sie uns bis 24.3.2015 eine E-Mail an
stadtteilzeitungen@saxonia-verlag.de oder schreiben Sie uns an:
SV SAXONIA Verlag GmbH, Lingnerallee 3, 01069 Dresden (Zur
schnellen Benachrichtigung bitte Telefonnummer angeben.)
Neustadt. Einen Schwerpunkt
der diesjährigen Osterausstellung vom 21. März bis 12. April im Jägerhof, Köpckestraße 1,
bildet die Osterei-Kunst aus der
Bukowina, einer kulturell lebendigen Grenzlandschaft zwischen
der Ukraine und Rumänien. Zu
Gast ist Elena Torak, eine der erfahrensten Eiermalerinnen, die
vor Ort farbenfrohe Muster aufs
Ei zaubert.
Im Rahmen der Osterausstellung wird zu Konzerten und Lesungen eingeladen. So geben u. a.
am 29. März, 15 Uhr, die Dresdner Blechbläser „Ad libitum“ ein
Konzert. Beim Frühlingssingen
für Jedermann können die Gäste
gern am 5. April, 15 Uhr, miteinstimmen.
(StZ)
Lö.We Osterfrühstück
Löbtau. Zum traditionellen Osterfrühstück lädt das Horthaus
„Lö.We.“, Clara-Zetkin-Straße 18,
am 28. März, von 9 bis 12 Uhr,
ein. Besonders willkommen sind
alle Schulanfänger sowie deren
Familien. Die Erzieher organisieren gemeinsam mit den Hortkindern und Eltern ein Programm
von Basteln über Eiermarmorieren bis Kinderschminken. (Sd)
Johannespassion
Kreuzchor
Briesnitz. In der Briesnitzer Kirche erklingt am Karfreitag, dem
3. April, 15 Uhr, die Johannespassion von Johann Sebastian Bach.
Es musizieren die Kantorei Briesnitz mit Solisten und das Orchester Dresdner Musiker.
(PZ)
Altstadt. Zur Osterzeit sind die
Kruzianer in der Kreuzkirche in
Dresden nicht nur zu den Gottesdiensten zu hören: So am 2. April, 19 Uhr, und am 3. April,
16 Uhr, mit der Matthäuspassion
von Bach. Etwas ganz besonderes
ist jedes Jahr die Ostermette: Sie
beginnt am Ostersonntag bereits
6 Uhr.
(StZ)
Requiem
Plauen. Am 28. März, 19.30 Uhr
,erklingt in der Auferstehungskirche als Erstauff ührung das
Requiem „Dresden“ von René
Carlos Ochoa mit dem Orchester der Auferstehungskirche unter der Leitung von Peter Fanger.
Eintrittskarten sind im Pfarramt erhältlich, Restkarten an der
Abendkasse.
(PZ)
Osterspaß
Loschwitz. Zum Auftakt der Feierlichkeiten „120 Jahre Standseilbahn“ wird am 2. April zum
Osterspaß an der Oberen Station eingeladen. Von 10 bis 16 Uhr
können Ostereier bemalt oder
Körbchen gebastelt werden. (StZ)
Münzen – Euros – Ansichtskarten
Das erste
Fonduerestaurant in Sachsen
Mittwoch – Sonnabend | 17.30. – 23.00 Uhr
nur auf Vorbestellungen unter
0351 32879985 oder 0173 7168867
Papstdorfer Straße 17 | H Zwinglistraße
ANZEIGE
Euro-Münzen LITAuEN – 7 EuR
Ankauf | Verkauf | Schätzungen
Oschatzer Straße 14 • 01127 Dresden-Pieschen
Tel.: (03 51) 8 58 32 53 · Geschäftszeiten: Mo.–Fr. 10–18 Uhr
Babyschwimmen
ANZEIGE
Einzigartige Momentaufnahmen im Freizeitzentrum „Hains“
Ein einmaliges Erlebnis für
alle Eltern, Großeltern, Kinder
und Geschwister stellt seit vielen Jahren das Babyschwimmen
im „Hains“ Freizeitzentrum dar.
Hier kommen die Sprösslinge
spielerisch das erste Mal in Kontakt mit dem warmen Nass. Doch
auch für die etwas Größeren gibt
es im Freizeitzentrum ganz besondere Schwimmkurse. Mit
dem Kleinkind- und Pinguinschwimmen ab eineinhalb Jahren
AUCH DIE ORANG-UTANS warten schon gespannt auf
Ostern.
Foto: Richter
NOTAPHILIE DRESDEN Dr. Hemmerling
Zauberhafte Ostern im Zoo
Endlich ist der Frühling da! Was gibt es da Schöneres,
als an den freien Ostertagen mit der ganzen Familie
einen Zoospaziergang zu machen? Am 5. und 6. April startet der Zoo seine Veranstaltungssaison mit einem bunten Osterfest am Ostersonntag und -montag. Alle kleinen und großen Zoobesucher sind von
10 bis 17 Uhr herzlich zu einem zauberhaften Osterprogramm eingeladen.
Zauberer Humbuk ist mit seinem Koffer voller Überraschungen im Dresdner Zoo gelandet. Gemeinsam
mit seinem Hasen Fridolin zeigt er seine neuesten
Zaubertricks – mit und ohne Eier. In der Bastelwerkstatt wird nach Lust und Laune kreativ gewerkelt,
während im Osterhasendorf mit etwas Glück und
Geduld echte Osterhasen gestreichelt werden können. Niedliche Osterhasen auf zwei Beinen sind im
Zoo unterwegs und verteilen Süßigkeiten. Im Streichelgehege kann man beobachten, wie Küken schlüpfen. Spannende Tierpflegertreff punkte, Kinderschminken sowie die Aufführungen des Zookaspers
(Spielzeiten 10.30 Uhr, 11.30, 14, 15, 16 und 17 Uhr)
runden den perfekten Zootag ab.
Auch in den Osterferien vom 2. bis 12. April warten
täglich 11 Uhr spannende Tierpflegertreff punkte auf
alle Ferienkinder. Dabei erfahren sie von Tierpflegern
VORÖSTERLICHES MEETING AUF der grünen Wiese: Und wer bringt dieses
Jahr die Ostereier?
Foto: PR
viel Interessantes über deren Schützlinge. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treff punkt ist vor dem
jeweiligen Tiergehege.
Alle Informationen dazu unter www.zoo-dresden.de
Kontakt: Zoo Dresden, Tiergartenstraße 1, 01219 Dresden
Tel. 0351 478060, info@zoo-dresden.de, www.zoo-dresden.de
www.facebook.com/ZooDresden
Der Zoo ist ganzjährig geöffnet (auch an Feiertagen).
Sommer: 8.30–18.30 Uhr | Winter: 8.30–16.30 Uhr
und drei bis fünf Jahren sind einzigartige Momente im Wasser
garantiert. Den Höhepunkt aller drei Schwimmkurse bildet
dann das außergewöhnliche Unterwasserfotoshooting mit einem
professionellen Fotografen. Hier
werden alle Babys und Kinder
perfekt in Szene gesetzt, um das
einmalige Erlebnis festzuhalten.
Freizeitzentrum „Hains“
An der Kleinbahn 24, 01705 Freital
www.hains.de
Meerjungfrauen
schwimmen
Neu ab 21.03.15
…mit Fotoshooting.
Weitere Infos: www.hains.de
Dresdner Stadtteilzeitung
5
Ostern | Frühling
Anzeige
20 Jahre – ELBAMARE Erlebnisbad Dresden
Festwoche vom 20. bis zum 26. März 2015
Der Frühling hat sich eingestellt, die ersten warmen Sonnenstrahlen
wecken die Lebensgeister und bringen die Natur zum Blühen. Allen
Leserinnen und Lesern ein frohes Osterfest! Foto: Pohl
Am 21. März 1995 wurde das Erlebnisbad ELBAMARE als erstes
Freizeit- und Erlebnisbad Sachsens eröffnet. In Dresden plante
man in der Vorwendezeit ein Hallenbad, hauptsächlich zur Nutzung für die ca. 45.000 Einwohner von Gorbitz und Umgebung.
Jedoch wurde zu dieser Zeit nur
der Rohbau fertig gestellt. Nach
1990 beschloss man, diesen vorhandenen Rohbau in die Gesamtgestaltung eines modernen Erlebnisbades mit einzubeziehen.
Mit 4.900 m² Nutzfläche und
610 m² Wasserfläche entstand
eine attraktive Freizeiteinrichtung. Seit der Eröffnung besuchten über 4 Millionen Gäste das
ELBAMARE, im Jahr 2014 wurden rund 220.000 Bade- und Saunagäste gezählt.
Im ELBAMARE erwartet die
Gäste eine Vielzahl an Attraktionen. Eine davon ist das Erlebnisbecken mit Insel, Whirlpool,
Strömungskreisel, Wasserkanone
und Massagedüsen. Das angrenzende Außenbecken ist mit Massagedüsen und Whirl-Liegen zu
jeder Jahreszeit ein reizvoller Anziehungspunkt.
Für die Kleinen gibt es ein Kinderbecken mit Rutsche, Spieltieren und Wasserspeier, angrenzend eine Wickelecke. Nicht nur
bei Kindern heiß begehrt ist die
neue 80-Meter-Riesenrutsche.
Im Sportbecken können Badegäste in Ruhe ihre Bahnen schwimmen oder an einem der zahlreichen Kursangebote teilnehmen.
Entspannung bietet der tropische
Liegegarten, der wie das gesamte
Bad mit einer üppigen Bepflanzung für das tropische Ambiente
sorgt. Ein Restaurant im Badbereich bietet Speisen für den kleinen und großen Hunger. Die gesamte Anlage ist behindertengerecht ausgelegt.
Entspannung, Gesundheit und
Wohlbefinden verspricht die angeschlossene Saunaanlage. Finnische Sauna, Farblichtsauna,
römisches Dampfbad, Blockhaus-Sauna, Whirlpool, Tauchbecken, Kneipp-Becken und ein
Ruheraum bieten alle Voraussetzungen für einen entspannenden
Saunaaufenthalt. Der Barbereich
rundet das Angebot ab.
Zum Jubiläum möchte das Team
des ELBAMARE eine ganze Woche lang als Dankeschön mit den
Gästen feiern. Alle Veranstaltungen und Angebote sind im Eintrittspreis inbegriffen.
Programm
ƒFreitag,
ƒAus dem
20. März
Aqua-Zumba-Party, 18–22 Uhr
Samstag, 21. März
Kinder-Aktionstag, 11–17 Uhr
Lange Saunanacht von 21–1 Uhr
Sonntag, 22. März
Familien-Pool-Party, 10–16 Uhr
Montag, 23. März
Kundige Saunameister begleiten
von 14–21 Uhr Sauna-Einsteiger
und geben Tipps und Tricks
Dienstag, 24. März
Massage von 10 bis 21 Uhr,
Mittwoch, 25. März
und Donnerstag, 26. März
jeweils Schnupper-Kurse
An allen Tagen in der Festwoche:
Jubiläumsaufgüsse mit ausgewählten Duftkompositionen,
Solarium-Special: 20 Jahre =
20 % Jubiläumsrabatt u. v. m.
FRÜHLINGSERWACHEN in der KeXerei – DIE KEKSMANUFAKTUR
Haarersatz von der Maskenbildnerin
Haarteile & Perücken
Maßanfertigung für Echt & Kunsthaar
Konfektionsmodelle
Schminkberatung & Wimpern kleben
Sofort-Reparatur-Service
Abrechnung mit der Krankenkasse
Tel.: 0351 65399874
www.capilli-haarwerkstatt.de
Chemnitzer Str. 121 · 01187 Dresden
Bald wird es Frühling,
Ob Sandtaler, Osterausstecher oder Cookies,
was für ein Glück!
ob herzhafte Käse- oder Schinkenkräcker,
Die Frühblüher wachsen
ob Makronen, Schwarzweißgebäck oder Koxies –
Stück für Stück.
sie alle sind einfach schlichtweg lecker!
Schneeglöckchen und Hyazinthen,
Alle Krümelmonster rufen „Juhu!“
Tulpen und Narzissen
wegen der Frühlings-Keks-Aktion:
sieht man hier und da ganz hinten.
Gratis ein Oster-Motiv-Keks dazu,
Sie alle wollen es jetzt wissen.
bei einem Einkauf ab 10 Euro schon.
Die Sonne scheint nun schon viel länger
Die KeXerei – DIE KEKSMANUFAKTUR
und draußen wird es wärmer.
wünscht allen Kunden von Herzen sehr
Sie ist der starke Frostverdränger.
frohe Ostern und Frühling pur.
Der Winter wird täglich ärmer.
Sonne und Kekse – was will man mehr?
(Katrin Walther)
Die Vögel zwitschern seit ein paar Tagen
aufgeregt von Baum und Dach.
Die Natur erstrahlt in leuchtenden Farben.
Alles um uns herum erwacht.
Doch nicht nur draußen wird es bunt –
denn Frühling kommt auch in die KeXerei.
Die Keksfraktion gibt nämlich Kund:
Jetzt regieren Blumen, Hase, Küken und Ei.
M N
E
INE
I E I E IN
Wenn der Frühling so mächtig Einzug hält,
E
B
E
E R Z U.
IE
ist der Osterhase natürlich nicht weit.
N S K E X S DA
E
So eiert es jetzt auch in der Keksewelt
T
R
AL
DE R AT I ILT
und ein appetitlicher Duft macht sich überall breit.
R H IN
G
G
.
T E ,- € EK S BOT 2015
R
Das große Naschen ist bald wieder angesagt.
FO B 10 T I VK NGE 04.
O
.
S
A
A
Über Ihren Besuch freut sich die KeXerei sehr.
A B AU F R - M O E S E S M 3 0
U
I
K
Bei 100 Sorten Keksen ist noch keiner verzagt,
TE
Z
D
N
S
I
S
O
E
BI
fällt die Entscheidung auch noch so schwer.
EIN
H
SC
T
GU
6
Dresdner Stadtteilzeitung
Kultur
Bauverzug wird aufgeholt
Letzte Saison vor dem Umzug
Spielzeit 2015/2016 am tjg. theater junge generation mit 14 Premieren
Von Steffen Dietrich
Cotta. Die Anspannung war bei
den Akteuren auf der Pressekonferenz zu spüren. Der anstehende
Umzug in das Kraftwerk Mitte
wird ein Kraftakt für alle Akteure. Die Theaterbesucher werden
davon weniger spüren. Insgesamt
wartet die neue Spielzeit mit 14
Premieren im tjg. schauspiel, tjg.
puppentheater und der tjg. theaterakademie auf. Davon gelangen
sieben Inszenierungen als Uraufführung auf die Bühne. Mit dem
33. und zugleich letzten Theaterjahrmarkt seiner Art eröffnet das
tjg. theater junge generation am
29. August die Spielzeit 2015/16,
nach mehr als 65 Jahren die letzte Spielzeit am alten Standort in
Dresden-Cotta.
Der Umzug des tjg. theater junge generation ins Kraftwerk Mitte beginnt am 1. August 2016. Die
Eröffnungspremiere ist nach derzeitigem Stand für Anfang Dezember 2016 geplant.
ƒƒRückblick 2014
Das Kraftwerk Mitte wächst in die Höhe. Altstadt. Bürgermeister Dr. Ralf
Lunau, der Geschäftsführer der
Kommunalen Immobilien Dresden, Axel Walther, und der Projektleiter Florian H. Brandenburg
haben am 6. März 2015 die Baustelle des Theaterstandortes für die
Staatsoperette Dresden und das
tjg. theater junge generation dresden besucht.
Aktuell sind etwa 160 Bauarbeiter
im Zweischichtsystem im Einsatz.
Zur Zeit stehen fünf Kräne vor Ort.
Die Hochbauarbeiten laufen trotz
mehrerer Wochen Bauverzug nach
Plan. Baustart für das Theaterprojekt war am 14. April 2014. Rund
260 Pfähle mit einer Tiefe von 7,50
bis 12,70 Metern geben dem Neubau künftig die Standsicherheit.
Auf den Bohrpfählen liegt ein Gitternetz. Dieses Gitternetz trägt zusammen mit den Bohrpfählen das
Gebäude.
Die Wände der Studiobühne in
der Maschinenhalle sind über alle
Etagen komplett fertig. Auch der
Raum der Puppenbühne nimmt
Foto: Steffen Dietrich
Gestalt an. Hier wird bereits an
den Wänden im Obergeschoss gearbeitet. Die Rohbauarbeiten im
Untergeschoss sind abgeschlossen. Die Seitenwände der Staatsoperette stehen. Aktuell wird an
der Rückwand des Saals gearbeitet. Der Bühnenturm ist schon mit
halber Höhe sichtbar.
Der Saal des tjg. theater junge generation dresden mit der Hauptbühne hat seine Wände jetzt bis zum
Erdgeschoss. Der Bühnenturm ist
bereits ein Drittel gewachsen.
Mitte Februar ist mit ersten Installationen der technischen
Gebäudeausrüstung begonnen
worden. Es laufen erste Rohinstallationen für Feuerlöschanlage, Heizung und Klima.
Das denkmalgeschützte Gebäude an der Ehrlichstraße wird
gegenwärtig saniert. Hier wird
künftig die Verwaltung der Theater und die Intendanz sitzen.
Im Gebäude werden dafür Wände und Treppenaufgänge neu
konzipiert. (Sd)
Das Jahr 2014 endete für das tjg..
theater junge generation (tjg.) mit
einem weihnachtlichen Zuschauerrekord. Rund 20.000 Zuschauer erlebten „Elfrid, Mila und das
Wunschzettelwunder“, „Aschenputtel“, und „Hilfe, die Herdmanns kommen!“ in insgesamt
90 Vorstellungen vor nahezu ausverkauftem Haus.
Die drei Sommertheaterinszenierungen, die 2014 zu erleben waren, müssen sich dahinter kein
bisschen verstecken, so tjg.-Pressesprecher Norbert Seidel. Knapp
11.000 Besucher strömten in insgesamt 52 Vorstellungen.
Insgesamt mehr als 600 Vorstellungen in den Sparten tjg. schauspiel, tjg. puppentheater und tjg.
theaterakademie sorgten für einen deutlichen Besucherzuwachs
gegenüber 2013. Mit den zusätzlichen rund 10.000 Besuchern von
Workshops, Spielclubs, Familiensonntagen und verschiedenen
Sonderveranstaltungen wie etwa
dem beliebten Theatercamping
und dem jährlich stattfindenden
Theaterjahrmarkt ergibt sich eine
Gesamtbesucherzahl von nunmehr 93.000.
ƒƒAusblick auf Spielzeit 2015/16
Kraftwerk Mitte. Visualisierung: KID/renderwerke GbR
Programmatische Schwerpunkte sind auch in der neuen Spielzeit das Familienprogramm, Jugendinszenierungen u. a. im von
der EU geförderten Kooperationsprojekt „Platform shift+“ sowie
das Kinder- und Jugendtheater,
erläutert tjg.-Pressesprecher Nobert Seidel. Zum 25. Jahrestag der
Deutschen Einheit wird Mareike
Kulturbürgermeister Dr. Ralf Lunau, Intendantin Felicitas Loewe,
Chefdramaturgin Dr. Kathi Loch und tjg. Pressesprecher Norbert Seidel
(v. l.n.r.) erörterten bei einer Pressekonferenz am 4. März die Herausforderungen des Umzugsgeschehens ins Kraftwerk Mitte sowie die Höhepunkte der derzeitigen noch bis in den Sommer laufenden Spielzeit und
der Spielzeit 2015/2016. Foto: Steffen Dietrich
Mikats Inszenierung „Am kürzeren Ende der Sonnenallee“ von
Thomas Brussig am 3. Oktober
2015 auf der Großen Bühne Premiere feiern. „Der Fischer und seine
Frau“ von Einar Schleef nach den
Brüdern Grimm ist der Titel einer
internationalen Koproduktion mit
dem Goethe-Institut Vietnam und
dem Staatlichen Jugendtheater Hanoi für Kinder ab 6 Jahre. Für die
jüngsten Zuschauer ab 2 Jahre wird
es im Januar 2016 eine neue Inszenierung geben: Bewegungstheater
für die Allerkleinsten.
Weitere Informationen/Karten unter www.tjg-dresden.de
ƒƒPuppentheater für
Groß und Klein
Mit dem Stück „Der Process“
nach Franz Kafka wird, neben
den abwechslungsreichen Angeboten für Kinder, der neu initiierte Abendspielplan für Erwachsene im tjg. puppentheater
weiter ausgebaut. Im Mai 2016
beginnt das tjg. zudem mit dem
Sommertheater in acht Dresdner
Freibädern in Kooperation mit
der Dresdner Bäder GmbH, während im Dresdner Zoo noch einmal „Robin Hood“ (Premiere am
12. Juni 2015) auf dem Spielplan
steht. Vom 7. bis 10. Mai 2015
findet das 5. Sächsische Puppentheatertreffen am tjg. statt. Nicht
verpassen sollte man zudem am
21. März 2015 bei der 4. Langen
Nacht der Dresdner Theater einen Besuch im tjg. Puppentheater im Rundkino, Prager Straße.
16 bis 21 Uhr starten hier stündlich Puppenspielveranstaltungen.
www.lange-nachtder dresdner-theater.de
ƒƒ„Forschendes Theater“
„Forschendes Theater“ ist das
Motto des bundesweiten Festivals
„Schultheater der Länder“, das das
tjg. theater junge generation vom
20. bis 25. September 2015. Aus jedem Bundesland wird jeweils eine
Inszenierung zum Thema nach
Dresden eingeladen. Flankierend
hierzu bietet die tjg. theaterakademie schon im Schuljahr 2014/15
Weiterbildungen zum Thema
„Forschendes Theater“ für sächsische Lehrer an, die Theatergruppen anleiten, so Seidel.
ƒƒStadtrat beschließt
Werkstättenneubau
Der Stadtrat hat am 26. Februar die
Neuerrichtung der Werkstätten für
die Staatsoperette Dresden und das
tjg. theater junge generation (tjg.)
auf dem benachbarten Grundstück der jetzigen tjg.-Werkstätten
beschlossen. Gebaut werden soll
direkt am vorhandenen Funktionsgebäude des tjg. an der Meißner
Landstraße. Das alte Werkstattgebäude wird abgebrochen, diese Fläche entsiegelt. Parkplatz, Grillplatz
und Labyrinth weichen dem Neubau und sollen umgesetzt werden.
Für den Neubau, die technischen
Anlagen, Freiflächen sowie Planungs- und Baunebenkosten sind
rund 6.178.000 Euro veranschlagt.
Der Bauantrag ist eingereicht. Im
April 2015 sollen die Arbeiten beginnen. Der Bau dauert reichlich
ein Jahr. Die Werkstattfläche wird
dann etwa 2.650 Quadratmeter.
betragen. Hier finden 35 Mitarbeiter optimale Bedingungen, um
u. a. die Theaterpremieren für beide Theater vorzubereiten.
Der durch den Werkstättenneubau
nicht mehr nutzbare „Volkspark
Briesnitz“ wird mit Mitteln des
Haushaltes 2017/2018 auf dem Gelände der alten, dann abgerissenen
Werkstätten, neu entstehen.
Gut für den laufenden Spielbetrieb
des Theaters: Während des Neubaus kann in den alten Werkstätten noch gearbeitet werden.
Dresdner Stadtteilzeitung
Integriert auch im Alter –
Tagespflege im Haus Löbtau
Mitspieler willkommen!
Das
Kabarett
„Greisklasse“ nimmt für sein neues Programm noch interessierte Mitspieler und Mitspielerinnen auf.
Wer seine „grauen Zellen“ trainieren will, Begeisterung und
7
Gesundheit | Lebensfreude
Zeit für das Genre mitbringt
und nicht mehr ganz jung ist,
kann sich unter der Telefonnummer 0351/4033209 (Martin)
genauer informieren und anmelden. (brh)
Die Energie-Berater
Die Serie in Ihrer Stadtteilzeitung
Frisch geduscht und Geld gespart!
Mit dem Duschwasser-Check lässt sich der Wasser- und
Energieverbrauch beim Duschen genau ermitteln.
Mehr als die Hälfte des Warmwassers
wird beim Duschen aufgewendet.
Der Warmwasser-Verbrauch ist dabei
im Wesentlichen abhängig von der
Duschdauer, der Durchflussrate und
der Temperatur.
Sie wollen wissen wie hoch Ihr Verbrauch pro Duschgang ist? Dann
leihen Sie sich für ein paar Tage ein
Warmwasserverbrauchsmessgerät im
DREWAG-Treff aus! Dies schrauben Sie ganz bequem zwischen Ihre
Handbrause und den Duschschlauch
und können so bei jedem Duschvorgang Ihren Verbrauch ablesen.
Das Warmwasserverbrauchsmessgerät
erhalten DREWAG-Kunden gegen
eine Kaution von 10,– EUR. Die Leihgebühr beträgt 2,– EUR pro Tag.
Darin enthalten sind eine auswertende Beratung und ein Diagramm,
aus dem Sie zukünftig die Kosten für
einen Duschvorgang ablesen können.
Die Menschen, die sich Cultus
anvertrauen, sollen trotz gesundheitlicher Einschränkungen ein
selbstbestimmtes, aktives und
normales Leben führen können und sich bewusst in die
Husten, Schnupfen?
Damit Sie fit ins Frühjahr
starten, beraten wir Sie
kompetent und mit erstklassigen Serviceleistungen!
unden
Für DREWAG-K
R, Messpro Tag 2,– EU
ertungsgerät und Ausw
inklusive.
d
sin
m
am
gr
dia
FROHE OSTERN
wünscht Ihnen
Ihre
Weißeritz-Apotheke
Hofmühlenstraße 14 · 01187 Dresden · Telefon 4215695
www.weisseritz-apotheke.de · Weisseritzapotheke@t-online.de
Exklusiver Opel Adam Store
in Dresden eröff net
ANZEIGE
Autohaus Dresden zeigt Erlebniswelt mit persönlicher Vielfalt
Ein Showroom der Extraklasse
präsentiert das Autohaus Dresden in der Possendorfer Straße in Kaitz. Mit dem ersten
Adam Store in der Stadt bietet der Opel-Händler auf über
200 Quadratmetern ein fl ippiges
Ausstellungskonzept. „In dieser Erlebniswelt steht die Vielfalt der Individualität im Vordergrund“, sagt Geschäft sführer
Christian Fickel. „Jeder Adam
ist einzigartig, ein Unikat. Kein
anderes Modell bietet so viele
Ausstattungsvarianten wie der
Adam, der Adam Rocks und der
Adam S.“
An einem interaktiven Konfigurator können die Besucher
ihr Fahrzeug selber zusammenstellen. Der freche Newcomer
bietet mehr als 61.000 Ausstattungsvarianten allein im Exterieur und fast 82.000 im Interieur. Sie reichen von zwölf
Karosseriefarben und drei zusätzlich kombinierbaren Dachtönen über 30 verschiedene
Radvarianten mit einzigartigen Felgen-Zierclips bis hin
zu kleinen, aber feinen Details
Foto: Cultus PR GmbH
wie Dachhimmelvarianten mit
LED-Sternen.
Der neue Showroom zeigt die
Opel-Markenwelt in einem anderen Licht. Die modular konzipierte Adam-Zone für bis zu
vier Fahrzeuge grenzt sich zum
Hauptverkaufsraum ab. Die
weiteren Hauptelemente – der
Verkäuferplatz und die Themenwand mit Tisch und Hockern – sind in Schwarz-Weiß
gehalten. Es gibt Schautafeln
zum Thema Individualisierung
und eine Polstergruppe in der
Mitte. Auf einem an der Themenwand aufgehängten Monitor laufen passende Clips, hier
kann gemeinsam mit dem Kunden konfiguriert werden.
Anzeige
Gesellschaft integrieren. Das ist
das Credo der Cultus gGmbH der
Landeshauptstadt.
Dazu gehört ganz besonders
im Haus Löbtau an der Löbtauer Straße 31 auch die Begegnung
der Senioren mit den Kindern des
Kindergartens Fröbelstraße. Deren Spaziergänge führen die „Fröbelzwerge“ zu jeder Jahreszeit in
den Park direkt am Pflegeheim.
Auch in der Vorweihnachtszeit
hatten die Bewohner ihre Freude
am Lampionumzug der Kinder.
Jeden ersten Mittwoch im Monat findet eine fröhliche Geburtstagsfeier für die Jubilare in
der Tagespflege statt, bei der die
„Fröbelzwerge“ Lieder singen,
kleine Gedichte aufsagen oder
auch schon durch die bloße Anwesenheit den Senioren Nähe
und Wärme geben.
Ebenfalls kümmern sich neben
dem Pflegepersonal um die Bewohner im Haus Löbtau auch Alltagsbetreuer. Unter deren Anleitung können die Senioren z. B. in
einer Kreativgruppe arbeiten, den
Salat für das Abendessen bereiten, gemeinsam eine Zeitungsschau machen oder sich sportlich betätigen.
8
Dresdner Stadtteilzeitung
Gesellschaft
ANZEIGE
ANZEIGE
NEUERSCHEINUNGEN
NEUERSCHEINUNGEN
Wohnungseigentumsgesetz
Wohnungseigentumsgesetz
Textausgabe
mit Regierungsbegründung
INHALT
• Text des Wohnungseigentumsgesetzes in der aktuellen Fassung
INHALT
Textausgabe
mit Regierungsbegründung
zur
WEG-Novelle,
2. Auflage
zur WEG-Novelle, 2. Auflage
A5, Softcover, 120 Seiten
Erscheint
im März
2015,
A5, Softcover,
120 Seiten
ISBN:
978-3-944210-59-9
Erscheint
im März 2015,
Preis:
11,00 €
ISBN: 978-3-944210-59-9
Preis: 11,00 €
Aktualisierte Textausgabe des Wohnungseigentumsgesetzes
mit den
Erläuterungen
aus den GesetzgebungsAktualisierte
Textausgabe
des Wohnungseigentumsmaterialien
2007.
gesetzes mitder
dengrundlegenden
Erläuterungen Novellierung
aus den Gesetzgebungsmaterialien der grundlegenden Novellierung 2007.
Stand: Februar 2015
SAXONIA VERLAG für Recht, Wirtschaft und Kultur GmbH
ISBN 978-3-944210-59-9
SAXONIA VERLAG für Recht, Wirtschaft und Kultur GmbH
ISBN 978-3-944210-59-9
Gnisa, Jens
Gnisa, Jens
„ Contracting
„ Handreichungen
für Mieters
Erhaltungsmaßnahmen,
„ Mietnomadenund
undMusterschreiben
Zahlungsverzug des
Modernisierungsmaßnahmen,
Mieterhöhungen und Contracting
„ Mieterschutz
„ Übergangsvorschriften
„ Vorschriftenanhang mit den mietrechtlichen Vorschriften
Bürgerlichen Gesetzbuchs
(BGB), den
aufgrund
des
„ des
Handreichungen
und Musterschreiben
für
Erhaltungsmaßnahmen,
Mietrechtsänderungsgesetzes
weiteren
Modernisierungsmaßnahmen,geänderten
Mieterhöhungen
undVorschriften
Contracting
sowie den Regeln zur Datenaufnahme und Datenverwendung im
„ Wohngebäudebestand
Vorschriftenanhang mit den mietrechtlichen Vorschriften
des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB), den aufgrund des
AutoR
Mietrechtsänderungsgesetzes geänderten weiteren Vorschriften
Jenssowie
Gnisaden
ist Regeln
Direktor
des
Amtsgerichts Bielefeld
und hat sich mitim
zur
Datenaufnahme
und Datenverwendung
der Wohngebäudebestand
Mietrechtsreform 2013 intensiv im Rahmen der Erarbeitung der
Stellungnahme des Deutschen Richterbundes zum diesbezüglichen
Referentenentwurf
befasst.
AutoR
Jens Gnisa ist Direktor des Amtsgerichts Bielefeld und hat sich mit
der Mietrechtsreform 2013 intensiv im Rahmen der Erarbeitung der
Stellungnahme des Deutschen Richterbundes zum diesbezüglichen
Referentenentwurf befasst.
SV SAXONIA VERLAG füR REcht, WIRtSchAft uNd KuLtuR Gmbh
ISBN 978-3-939248-57-6
2013
A5, Softcover, 182 Seiten
Erschienen
im182
Mai
2013,
A5, Softcover,
Seiten
ISBN:
978-3-939248-57-6
Erschienen
im Mai 2013,
Preis:
34,90 €
ISBN: 978-3-939248-57-6
Preis: 34,90 €
Praxisbezogene Erläuterungen der Änderungen durch
das
Mietrechtsänderungsgesetz
2013
(Stichwort insb.
Praxisbezogene
Erläuterungen der
Änderungen
durchdie
„energetische
Modernisierung“) 2013
für Vermieter,
und
das Mietrechtsänderungsgesetz
(StichwortMieter
insb. die
Verwalter
von Modernisierung“)
Wohnungen Handreichungen
und
Muster„energetische
für Vermieter,
Mieter
und
schreiben
Verwalter von Wohnungen Handreichungen und Musterschreiben
mit Regierungsbegründung
zur WEG-Novelle
Textausgabe
2. Auflage
mit Regierungsbegründung
zur WEG-Novelle
2. Auflage
Gnisa
| Die Mietrechtsreform
| Die
Gnisa
Jens Gnisa Jens
Mietrechtsreform
2013
Praxisleitfaden
Wohnungseigentumsgesetz
Textausgabe
Mietrecht
Mietrecht
Die Mietrechtsreform 2013
Die Mietrechtsreform 2013
Praxisleitfaden
„ Praxisbezogene Erläuterungen der Änderungen für Vermieter,
Mieter und Verwalter von Wohnungen
„ Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen, insbesondere
die energetische Modernisierung von Mietwohnungen
Contracting Erläuterungen der Änderungen für Vermieter,
„ „
Praxisbezogene
„
Mietnomaden
und von
Zahlungsverzug
Mieter
und Verwalter
Wohnungen des Mieters
„
„ Mieterschutz
Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen, insbesondere
„ Übergangsvorschriften
die energetische Modernisierung von Mietwohnungen
Miteinander für Friedrichstadt
Wohnungseigentumsgesetz
Wohnungseigentumsgesetz,
Textausgabe
mit Regierungsbegründung
zur WEG-Novelle,
2. Auflage
Wohnungseigentumsgesetz,
Textausgabe mit
Regierungsbegründung
zur WEG-Novelle,
2. Auflage
• die grundlegende Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes
aus dem Jahr 2007
• Text des Wohnungseigentumsgesetzes in der aktuellen Fassung
• Begründungen aus den Gesetzgebungsmaterialien zur
der inNovelle
2007 novellierten
WEG-Vorschriften
• Erläuterung
die grundlegende
des Wohnungseigentumsgesetzes
aus dem Jahr 2007
• Übersicht der weiteren Änderungen des Wohnungseigentumsgesetzes
2007
• seit
Begründungen
aus den Gesetzgebungsmaterialien zur
Erläuterung der in 2007 novellierten WEG-Vorschriften
Stand: Februar 2015
• Übersicht der weiteren Änderungen des Wohnungseigentumsgesetzes
seit 2007
Die
Gnisa Mietrechtsreform 2013
Die Mietrechtsreform 2013
Praxisleitfaden
Praxisleitfaden
SV SAXONIA VERLAG füR REcht, WIRtSchAft uNd KuLtuR Gmbh
ISBN 978-3-939248-57-6
Mindestlohngesetz (MiLoG)
Mindestlohngesetz
(MiLoG)
Textausgabe
mit ausführenden
Textausgabe mit
ausführenden
Verordnungen
und
Gesetzesbegründung
Verordnungen und Gesetzesbegründung
A6, Softcover, 92 Seiten
Erscheint
im März
2015,
A6, Softcover,
92 Seiten
ISBN:
978-3-944210-61-2
Erscheint
im März 2015,
Preis:
8,50 €
ISBN: 978-3-944210-61-2
Preis: 8,50 €
Rechtsgrundlagen des neu eingeführten flächendeckenden
gesetzlichen Mindestlohns
mit Erläuterungen
aus den
Rechtsgrundlagen
des neu eingeführten
flächendeckenGesetzgebungsmaterialien
des Tarifautonomiestärkungsden gesetzlichen Mindestlohns
mit Erläuterungen aus den
gesetzes.
Gesetzgebungsmaterialien des Tarifautonomiestärkungsgesetzes.
Die neue Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Familien auf der Schweriner Straße 63 (kleines Foto) wurde
Fotos (2): Steffen Dietrich
mit einer Podiumsdiskussion eröffnet. Mindestlohngesetz
(MiLoG)
Mindestlohngesetz
(MiLoG)
Textausgabe
mit ausführenden Verordnungen
und Gesetzesbegründung
Textausgabe
mit ausführenden Verordnungen
und Gesetzesbegründung
SV SAXONIA VERLAG für Recht, Wirtschaft und Kultur GmbH
Lingnerallee
3 · 01069
Dresden
· Tel. (03
51) 485 26 und
0 · Fax
(03 51)
485 26 61
SV
SAXONIA
VERLAG
für Recht,
Wirtschaft
Kultur
GmbH
E-Mail:
office@saxonia-verlag.de
· Internet:
http://www.laenderrecht.de
Lingnerallee
3 · 01069 Dresden · Tel.
(03 51) 485
26 0 · Fax (03 51) 485 26 61
E-Mail: office@saxonia-verlag.de · Internet: http://www.laenderrecht.de
iDL
Großenhainer Str. 113-115
01127 Dresden
Telefon 0351 - 84 38 72 56
Ortsbeirätin B90/Grüne Susanne
Krause; Florian Ehrler vom Büro
Freiraumentwicklung; Martin Reichel (Kulturbüro Dresden), Ulrike
Vollhardt, OUTLAW-Bereichsleiterin Hilfen zur Erziehung); Gero
Hoffmann (OUTLAW) von der
MobilenArbeit Friedrichstadt und
Peter Bartels (SPD-Fraktion, Vorsitzender Mieterverein) teil. Die
Moderation der Gesprächsrunde übernahm Kathrin Börrnert,
Bereichsleiterin YoungSide® und
Flexible Erzieherische Hilfen der
OUTLAW gGmbH.
„Nach den Bevölkerungsprognosen der Landeshauptstadt steigt
der Anteil der Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren
in Dresden überproportional an“,
Abfindung und Steuern:
ANZEIGE
Circus William: Revolution der Manegenkunst
Circus William steht für Moderne
und Tradition. Das Publikum erlebt
einen fast dreistündigen Showact, in
dem erstklassige Tierdressuren und
akrobatische Spitzenleistungen völlig neue Maßstäbe setzen. Raubtierdressuren mit weißen Tigern und Berberlöwen, aber auch das spektakuläre
Schaubild „1001 Nacht mit zehn weißen Kamelen“ sind Dressurschöpfungen, die es in einer solchen Perfektion
nur selten zu erleben gibt.
Moderne Ton- und Lichttechnik sorgen für eine einzigartige Atmosphäre unter der Zirkuskuppel und liefert
den Rahmen für Akrobatik der Spitzenklasse. Die Gebrüder Wille haben
eine rasante Show zusammengestellt.
Die „Colorados“ zeigen ihre Fähigkeiten im Umgang mit Messer und Lasso, der erst 17-jährige Deniro Wille
brennt ein artistisches Feuerwerk auf
dem Schlappseil ab, das US-Todesrad sorgt für Gänsehaut. Marketa aus
Tschechien verzaubert die Zuschauer mit einer exzellenten Hula-HoopDarbietung, bei der bis zu 25 Reifen im
Spiel sind. Auch am Schwungtrapez
weiß die hübsche Artistin zu überzeugen. Zauberhafte Magie mit rasanten
Kleiderwechseln präsentiert das Duo
„Manoleros“ aus Deutschland. Charlie
Von Steffen Dietrich
Friedrichstadt. Am 25. Februar
eröffnete die neue OUTLAW-Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche
und Familien in der Schweriner
Straße 63 mit einer Podiumsveranstaltung. OUTLAW bietet hier
ab sofort in zentraler Lage Hilfen
zur Erziehung, Beratung, Freizeitund Bildungsangebote sowie die
Vermittlung weiterer Unterstützungsnetzwerke an.
Die Lage von Familien in der
Friedrichstadt, besonders bei geringem Einkommen, bot zum
Teil hochemotionalen Gesprächsstoff für die Podiumsdiskussion.
Daran nahmen Kathrin Kirchner, Abteilungsleiterin Stadterneuerung/Stadtplanungsamt; die
und Partnerin Antonia sorgen für eine
herzerfrischende Clownerie.
Mehr als 1.800 Fans folgen dem Circus William auf Facebook (www.facebook.com/pages/Circus-William-Gebrüder-Wille/138573419527911) und
die Dresdner können live dabei sein,
vom 2. bis 12. April auf der Cockerwiese an der Lennéstraße. Vorstellungen Donnerstag, Freitag und Montag ab 17 Uhr, Samstag 19 Uhr, Sonntag 14 Uhr, Karfreitag, 3. April, 15 und
19 Uhr. Tierschau und Vorverkauf täglich von 10 bis 12 Uhr. Am Ostermontag, 6. April, findet ein „Tag der offenen Tür“ von 10 bis 15 Uhr u. a. mit öffentlicher Dressur statt.
weiß OUTLAW-Bereichsleiterin
Ulrike Vollhardt. „Doch gleichzeitig explodieren die Immobilienpreise, finden Verdrängung
und Ausgrenzung in immer mehr
Stadtteilen statt.“
Aber wie kann ein soziales Mit­
ein­
a nder in der Friedrichstadt
beibehalten werden? Peter Bartels vom Mieterverein verdeutlichte die angespannte Situation
auf dem Wohnungsmarkt, der in
Dresden bereits zu drastischen
Steigerungen der Mietpreise bei
Neuvermietung führt.
Einig waren sich die Diskussionsteilnehmer, dass in der Frie­
drichstadt ein soziales Miteinander aktiv von Bürgern und Verwaltung gefördert werden muss.
Anzeige
So wird die Fünftelregelung berechnet
Stellen Sie sich vor, Ihr Arbeitgeber kündigt Ihnen betriebsbedingt. Dank einer hohen Abfindung gehen Sie einigermaßen versöhnt in den Vorruhestand. Aber
wussten Sie, dass seit 2006 eine
Abfindung voll versteuert werden
muss? Immerhin: Weil sie nicht
regelmäßig gezahlt wird, gehört
die Abfindung zu den außerordentlichen Einkünften. Deshalb
kann sie nach der sogenannten Fünftelregelung besteuert
werden. Und das geht so: Nehmen wir an, Sie erhalten eine Abfindung von 10.000 Euro. Ihr zu
versteuerndes Jahreseinkommen
beträgt 26.000 Euro. Zusammengenommen müssen Sie im Jahr
Ihrer Kündigung samt Abfindung
also insgesamt 36.000 Euro versteuern. Der Finanzbeamte teilt
die Abfindung durch fünf. Ein
Fünftel der Abfindung rechnet
er zum Jahreseinkommen dazu
und berechnet die fällige Steuer:
Für Sie vor Ort:
Cornelia Frenzel 01159 DD · Clara-Zetkin-Str. 14 a · Tel. 4221322
Marion Klar
01159 DD · Dölzschener Str. 24 · Tel.+Fax 48296896 · Handy 0174 7043813
26.000 Euro plus 2.000 Euro ergeben 28.000 Euro. Die zu zahlende
Steuer dafür beträgt 5.004 Euro.
Jetzt errechnet der Finanzbeamte
die fällige Steuer ohne die Abfindung: Für 26.000 Euro Jahreseinkommen fallen 4.400 Euro Steuern an. Die Differenz zwischen
den beiden Steuerbeträgen beträgt
604 Euro. Diese Summe wird verfünffacht. Das sind 3.020 Euro –
und das ist die Steuer, die Sie auf
Ihre Abfindung zahlen. Klingt
kompliziert, bedeutet aber, dass
die relativ günstige Besteuerung
für ein Fünftel der Abfindung
auf die gesamte Abfindung übertragen wird. Dafür müssen allerdings bestimmte Voraussetzungen gelten. Zum Beispiel die, dass
der Arbeitnehmer durch die Abfindung mehr Geld im Jahr bekommt als er es bei einer Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses erhalten hätte. Manchmal ist es deshalb besser, sich die Abfindung im
Folgejahr auszahlen zu lassen.
Eine VLH-Beratungsstelle in Ihrer
Nähe finden Sie unter www.vlh.de.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
13
Dateigröße
6 681 KB
Tags
1/--Seiten
melden