close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

038. Sitzung_2. Ergänzungsmitteilung

EinbettenHerunterladen
 Pressemitteilung Bewährte Kräfte neu an der Spitze der SHG‐Kliniken Völklingen Rudolf Altmeyer neuer Verwaltungsdirektor ‐ Dr. Cem Özbek neuer Ärztlicher Direktor Völklingen. Der Aufsichtsrat der Saarland‐Heilstätten GmbH (SHG) hat in seiner Sitzung am 21. Oktober Rudolf Altmeyer zum Verwaltungsdirektor der SHG‐Kliniken Völklingen ernannt. Der gebürtige Völklinger ist seit 31 Jahren bei der SHG tätig. Seit 2008 war er Prokurist und Verwaltungsdirektor der SHG‐Kliniken Sonnenberg. In den SHG‐Kliniken Völklingen ist er Nachfolger von Diplomkauffrau Gabriele Haser, die Ende August in den Ruhestand getreten war. Altmeyer wird seine neue Tätigkeit zum 1. November aufnehmen. Altmeyer hat an zahlreichen Initiativen im Krankenhausbereich mitgewirkt und ist Mitglied in verschiedenen Fachgremien, so in der Kommission für Psychiatrie der Deutschen Krankenhausgesellschaft und in Prüfungsausschüssen der IHK auf Bundes‐ und Landesebene. Am Lehrinstitut für Gesundheitsberufe der SHG ist er Dozent sowie Prüfer in diversen Ausbildungen im Bereich Recht und Berufskunde. Rudolf Altmeyer Weitere wichtige Entscheidung: Rückwirkend zum 1. September hat der Aufsichtsrat Dr. Cem Özbek zum Ärztlichen Direktor ernannt. Der Chefarzt der Medizinischen Klinik I im Herzzentrum Saar folgt auf Dr. Helmut Isringhaus, der ebenfalls Ende August in den Ruhestand ging. Stellvertretender Ärztlicher Direktor wurde Professor Dr. Harald Schäfer, Chefarzt des Lungenzentrums Saar. Nach dem saarländischen Krankenhausgesetz vertritt der Ärztliche Direktor die medizinischen Belange in der Krankenhausleitung und sorgt für die Sicherstellung der medizinischen Versorgung. Dr. Cem Özbek 
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
335 KB
Tags
1/--Seiten
melden