close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DR. MARTIN GEIPEL

EinbettenHerunterladen
DR. MARTIN GEIPEL
Rechtsanwalt
Associated Partner
Mitglied der Practice Group Energie
T +49 30 20942039
martin.geipel
@noerr.com
Noerr LLP
Charlottenstraße 57
10117 Berlin
Deutschland
Dr. Martin Geipel berät spezialisiert zu
energiewirtschaftsrechtlichen Themen. Schwerpunkte bilden
dabei die Beratung von Industrie- und Gewerbekunden bei der
Optimierung ihrer Energiekosten, die regulatorische Beratung
bei Transaktionen in der Energiebranche sowie der
Energiehandel. Zudem berät er Investoren und
Anlagenbetreiber aus den Bereichen erneuerbare Energien und
Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) zu Netzanschluss- und
Netzzugangsfragen sowie bei der Vermarktung von
Kapazitäten und erzeugten Energien.
KOMPETENZEN
Energiewirtschaft
Erneuerbare Energien
Verfassungs- und Europarecht
REFERENZEN
Beratung eines europäischen Fernleitungsnetzbetreibers zu
regulatorischen und zivilrechtlichen Aspekten des Beitritts
zu einer Gaskapazitätsbuchungsplattform (2015)
Vertretung von Vinnolit im förmlichen beihilferechtlichen
Prüfverfahren der Europäischen Kommission zur
Begrenzung der EEG-Umlage für energieintensive
Unternehmen sowie in entsprechenden Verfahren vor dem
Europäischen Gericht (2014)
Beratung einer führenden deutschen
Forschungsgesellschaft zu Fragen des Netzanschlusses und
der finanziellen Förderung von KWK-Anlagen (2015)
Beratung einer Großmolkerei bei der Minderung von
energiebezogenen Kosten, insbesondere hinsichtlich der
Stromsteuer und der EEG-Umlage (2015)
Beratung des deutschen Automobilzulieferers
Schmiedetechnik Plettenberg bei der Antragstellung im
Rahmen der Besonderen Ausgleichsregelung nach EEG
2014 (2014)
Beratung von BNP Paribas zu großvolumigen Gashandelsund Gasspeicherverträgen in Deutschland und anderen
europäischen Staaten (2014)
Beratung des Industrieverbandes der Bioenergie (Biogasrat)
im Gesetzgebungsverfahren zum EEG 2014 (2014)
Beratung und Vertretung der GASPOOL Balancing Services
bei der Beitreibung von Forderungen aus der Mehr- und
Mindermengenabrechnung mit Ausspeisenetzbetreibern
(2014)
Beratung von Swisspower Renewables beim Erwerb von
Onshore-Windparks in Deutschland (2014)
Beratung einer deutschen Vereinigung von
Mineralölhändlern zu Energiesteuerthemen (2014)
WERDEGANG
Studium der Rechtswissenschaften an der Technischen
Universität Dresden, der University of Sussex in Brighton
(UK), der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sowie
Promotion an der Freien Universität Berlin
Mehrjährige Berufserfahrung bei einer auf Energierecht
spezialisierten Anwaltskanzlei in Berlin
Seit 2009 bei Noerr
Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Berlin
SPRACHEN
Deutsch (Muttersprache)
Englisch
SEMINARE & VORTRÄGE
Lehrbeauftragter an der Juristischen Fakultät der Humboldt
Universität zu Berlin im Bereich Energiewirtschaft
„Europäisches und deutsches Energiewirtschaftsrecht in der
anwaltlichen Praxis“, Humboldt-Universität zu Berlin, seit
2013
„Die Belastung von Eigenstrom mit der EEG-Umlage nach
dem EEG 2014“, Bayreuth, März 2015
„Aktuelle Rechtsprechung zum Strom- und
Energiesteuerrecht“, München, Juli 2014
„Rechtliche Rahmenbedingungen für Energiespeicher“,
München, Juni 2014
„Keine Zukunft für Biogas und Biomethan im EEG?“, Berlin,
März 2014
„Fallstricke und Vorkehrungen bei Insolvenzen im
Energiesektor“, Webinar, November 2013
AUSGEWÄHLTE PUBLIKATIONEN
Praxisrelevante Neuerungen der besonderen
Ausgleichsregelung nach dem EEG 2014 für stromkostenund handelsintensive Unternehmen (mit Maximilian
Uibeleisen), in: NJW 2014, S. 3276 ff. und NJOZ 2014, S.
1641 ff.
Die Belastung von Eigenstrom mit der EEG-Umlage nach
dem EEG 2014 (mit Cornelia Kermel), in: RdE 2014, Heft
10-11, S. 416 ff.
Die Übergangsbestimmungen für Bestandsanlagen im EEG
2014 (mit Maximilian Uibeleisen), in: REE Recht der
Erneuerbaren Energien 2014, Heft 3, S. 144 ff.
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) – ein
Überblick über die neuen Regelungen (mit Jan Dinter), in:
VersorgungsWirtschaft 8/2014, S. 201 ff.
Flexstrom, TelDaFax & Co.: Fallstricke und Vorkehrungen
bei Insolvenzen im Energiesektor (mit Philipp Takjas), in:
VersorgungsWirtschaft 10/2013, S. 267
Unternehmenskauf bei Produzenten erneuerbarer Energien
(mit Tibor Fedke), in: ZNER 2/2013, S. 120 ff.
Novelle des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes 2012 – ein
Überblick (mit Ines Schmidt), in: VersorgungsWirtschaft
7/2012, S. 173 ff.
Ein Rechtsrahmen für das Laden von Elektromobilen (mit
Christian Mayer), in: mobility 2.0, 1/2012, S. 22 ff.
Verhandlungsspielräume bei Strom- und
Gaskonzessionsverträgen, in: VersorgungsWirtschaft
8/2011, S. 197 ff.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 472 KB
Tags
1/--Seiten
melden