close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fahrplaninformation Post Marathon 2015!

EinbettenHerunterladen
Sehr geehrte Fahrgäste,
eler
ass
derk
Nie
GEISLAR
VILICHMÜLDORF
SCHWARZRHEINDORF
VILICH
NEU VILICH
St
Sa
nk
t
r.
Km 30
str
T
Start
BECHLIN
r
ge
ur
b
ieg
PÜTZ
BEUEL-OST
Km 22
Km 28
Km 31
ernau
Ade
Ziel
S
Km 29
.
Km 42
Str
er
St
r.
L 16
VILICHRHEINDORF
n
Augusti
KÜDINGHO
Km 23
Kö
Km 41
Km 27
Km 32
nig
sw
inter
er
Km 24
am Sonntag, den 19. April 2015, gehört die Straße zum
15. Mal wieder den Athleten, die ihr Können unter Beweis
stellen. Der Marathon hat erhebliche Auswirkungen auf
das Nahverkehrsangebot der SWB Bus und Bahn. So werden wichtige Verkehrsadern in der Bonner Innenstadt und
in den Stadtbezirken durchtrennt, viele Routen sind dann
nur eingeschränkt befahrbar. 20 Bus- und drei Bahnlinien
fahren daher nach einem Sonderfahrplan.
SWB Bus und Bahn chauffiert die Sportler
Speziell für die Athleten bietet SWB Bus und Bahn einen
Pendelverkehr mit Gelenkbussen an. Wer sein Auto an der
Nordbrücke parkt, kann sich von 7 bis 11 Uhr bequem
zum Friedensplatz chauffieren lassen. Zwischen 11 und
17.30 Uhr steht der Service dann in umgekehrter Richtung
zur Verfügung.
RAMERS
Reut SÜDSTADT
erstr.
Km 26
Km 40
Km 25
all
Km 33
Weitere Informationen
ee
Km 39
KESSENICH
GRONAU
Im Internet unter
www.stadtwerke-bonn.de
Km 34
Km 38
Unter der „Schlauen Nummer für
Bus und Bahn“ 0 180 6 50 40 30
Km 35
Km 37
(Festnetz 20 Cent/Anruf, Mobil max. 60 Cent/Anruf)
sde r
Goerge
b
DOTTENDORF
Fahrplaninformation
Post Marathon 2015!
Km 36
HOCHKREUZ
VENUSBERG
PLITTE
le
Al
FRIESDORF
Sie finden uns auch hier:
facebook.com/swb-busundbahn
e
twitter.com/swbbusundbahn
SWB Bus und Bahn/02/2015/10.000
stadtwerke-bonn.de
Geänderte Linienführungen
am Sonntag, 19. April 2015
stadtwerke-bonn.de
Folgende Linien müssen zeitweise umgeleitet werden oder können nicht fahren:
Stadtbahn/Straßenbahn
Linie 62: Von 7 bis 15 Uhr ist vom Quirinusplatz bis Beuel Bahnhof wegen der Sperrung der Kennedybrücke kein
Linienverkehr möglich. Die fahrplanmäßigen Fahrten der
Linie 62 zwischen Dottendorf und Stadthaus werden von
der Linie 61 übernommen. Ab 8 bis 15 Uhr rollt die Linie
62 zwischen Beuel Bahnhof und Oberkassel Süd/Römlinghoven.
Linie 65: Die Fahrten 10.21 und 10.51 Uhr ab Beuel Bahnhof Richtung „Kopenhagener Straße“ entfallen.
Linie 66: Von 7 bis 15 Uhr keine durchgehenden Bahnfahrten zwischen Siegburg Bahnhof und Bad Honnef. Die
Züge enden von Siegburg Bahnhof kommend zwischen 7
und 15 Uhr am Konrad-Adenauer-Platz. Von Bad Honnef
kommend verkehrt die Linie 66 zwischen 7 und 15 Uhr
bis Bertha-von-Suttner-Platz. Zwischen Ramersdorf und
Bertha-von-Suttner-Platz rollt die Linie 66 ab 8 Uhr alle
15 Minuten.
Linie 601: Bis ca. 19 Uhr von Tannenbusch kommend ab
der Haltestelle „Beethovenhalle/SWB“ über „Bertha-vonSuttner-Platz“ - „Stadthaus“ - Thomas-Mann-Straße zum
Hauptbahnhof. In Richtung Tannenbusch über Wilhelmstraße - Rosental zur Haltestelle „An der Esche“ und weiter
auf dem Linienweg.
Linie 602: Bis ca. 19 Uhr von Tannenbusch kommend ab
der Haltestelle „Friedensplatz“ über die Thomas-MannStraße zum Hauptbahnhof, weiter in Richtung Waldau
normaler Linienweg.
Linie 603: Zwischen 8 Uhr und 15 Uhr von „Alte Schulstraße“ kommend nur bis Konrad-Adenauer-Platz. Von 15 Uhr
bis 19 Uhr ab Bertha-von-Suttner-Platz über die ThomasMann-Straße zum Hauptbahnhof, weiter in Richtung Röttgen Schleife keine Einschränkung.
Linie 604: Bis ca. 19 Uhr von Hersel kommend ab der
Haltestelle „Friedensplatz“ über die Thomas-Mann-Straße
zum Hauptbahnhof, weiter in Richtung Ückesdorf normaler Linienweg.
Die Linien 16, 18, 61, 63 und 68 sind nicht betroffen.
Busse
Linien 529, 537, 550/163, SB55 und 640: Stadteinwärts
von 8 Uhr bis 15 Uhr nur bis Konrad-Adenauer-Platz. Von
15 Uhr bis 19 Uhr ab Bertha-von-Suttner-Platz über die
Thomas-Mann-Straße zum Hauptbahnhof.
Linie 600: Von 5:42 Uhr bis 19:33 Uhr von Graurheindorf
Kranenweg kommend ab Bertha-von-Suttner-Platz über
die Thomas-Mann-Straße zum Hauptbahnhof. In Richtung
Graurheindorf über Wilhelmstraße - Rosental zur Haltestelle „An der Esche“ und weiter auf dem Linienweg.
Linie 605: Bis ca. 19 Uhr von der Mondorfer Fähre kommend ab der Haltestelle „Friedensplatz“ über die ThomasMann-Straße zum Hauptbahnhof, weiter in Richtung Alfter Hertersplatz normaler Linienweg.
Linien 606 und 607: Von 8 Uhr bis 15 Uhr von Ramersdorf
kommend über Königswinterer Straße - Auf dem Grendt
- Limpericher Straße nur bis Konrad-Adenauer-Platz. Von
15 Uhr bis 19 Uhr ab Bertha-von-Suttner-Platz über die
Thomas-Mann-Straße zum Hauptbahnhof, weiter in Richtung Malteser Krankenhaus keine Einschränkung.
Linie 608: Zwischen 8 Uhr und 15 Uhr von Gielgen kommend nur bis Konrad-Adenauer-Platz. Von 15 Uhr bis 19
Uhr ab Bertha-von-Suttner-Platz über die Thomas-Mann-
Straße zum Hauptbahnhof, weiter in Richtung Hardthöhe/
Südwache keine Einschränkung.
Linie 609: Zwischen 8 Uhr und 15 Uhr von Gielgen kommend nur bis Konrad-Adenauer-Platz. Von 15 Uhr bis 19
Uhr ab Bertha-von-Suttner-Platz über die Thomas-MannStraße zum Hauptbahnhof, weiter in Richtung Hardthöhe/
Südwache keine Einschränkung.
Linie 610: Von 8 Uhr bis etwa 16 Uhr ab der Haltestelle „Kennedyallee“ zum Robert-Schuman-Platz. Weiter in
Richtung Hauptbahnhof mit der Stadtbahnlinie 66. Ab
Hauptbahnhof in Richtung Duisdorf keine Einschränkung.
Linie 611: Von 8 Uhr bis etwa 16 Uhr ab der Haltestelle „Kennedyallee“ zum Robert-Schuman-Platz. Weiter in
Richtung Hauptbahnhof mit der Stadtbahnlinie 66. Ab
Hauptbahnhof in Richtung Lessenich keine Einschränkung.
Linie 631: Von ca. 11 Uhr bis ca. 15 Uhr ab der Haltestelle „Dt. Forschungsgemeinschaft“ über Langer Grabenweg
zum Robert-Schuman-Platz.
Linie 636: Ab ca. 10 Uhr entfällt die Haltestelle „Beuel
Krankenhaus“ in Richtung „Konrad-Adenauer-Platz“, in
der Gegenrichtung wird die Haltestelle „Beuel Rathaus“ in
die Rathausstraße verlegt.
Linie SB60/Flughafenbus: Bis 19 Uhr vom Flughafen
kommend bis Innenministerium weiter Graurheindorfer
Straße - Augustusring - Römerstraße - Beethovenhalle/
SWB - Bertha-von-Suttner-Platz - Stadthaus - ThomasMann-Straße zum Hauptbahnhof. In Richtung Flughafen
keine Einschränkung.
Die Linien 612, 613, 614, 615, 630 und 637
sind nicht betroffen.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 067 KB
Tags
1/--Seiten
melden