close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeindeleben - Katholische Kirchengemeinde St. Andreas

EinbettenHerunterladen
15. März 2015 4. Fastensonntag
(Laetare)
Ihre
Ansprechpartner
Forum (Pfarrbüro)
Sevelter Straße 4
49661 Cloppenburg
Tel. 04471 70149-0
Fax 04471 70149-11
forum@katholisch-clp.de
www.st-andreas-clp.de
Gemeindeleben
Nachrichten für die Kirchengemeinde
Öffnungszeiten
Mo: 9.00 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr
Di: 9.00 - 12.30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 9.00 - 12.30 Uhr und
14.00 - 19.00 Uhr
Fr: 9.00 - 12.30 Uhr
Pastoralteam
Pfarrer Bernd Strickmann, Leitender Pfarrer
Tel. 70149-12 (dienstl.); 70149-95 (priv.)
Kaplan Holger Ungruhe, Tel. 70149-25
Kaplan Datham Gorantla, Tel. 70149-88
Diakon Martin Decker, Tel. 70149-23
Diakon Herbert Frye, Tel. 70149-0
Diakon Norbert Dörner, Tel. 70149-0
Diakon Peter Sandker, Tel. 70149-0
Pastoralreferent Thomas Gehlenborg, Tel. 70149-24
Pastoralreferentin Rosemarie Meyer, Tel. 70149-26
Pastoralreferentin Cornelia Schomacher, Tel. 70149-27
Pastoralreferent und Schulseelsorger
Manfred Quatmann, Tel. 70149-28
Stadtpfarrwache
In Notfällen erreichen Sie einen unserer Priester
über die Krankenhauspforte Tel. 04471 16-0
Kirchenprovisor
Horst Zapatka, Tel. 70149-14
Rechnungsführer
Josef Drüding, Tel. 70149-15
Christiane Hennig, Verwaltungsangestellte,
Tel. 70149-16
Soziallotsen
Mittwochs: 16.00 - 19.00 Uhr;
Donnerstags: 16.00 - 18.00 Uhr
Seelsorgerat
Vorstand:
Klaus Deux, Hubert Jost-Enneking,
Günter Kannen, Monika Südbeck-Hörmeyer
seelsorgerat@katholisch-clp.de
Kirchenausschuss
Vorsitzender: Pfarrer Bernd Strickmann
Stellv. Vors.: Manfred Groneick, Tel. 04471 81214
Impressum:
Herausgeber und Copyright:
Katholische Kirchengemeinde St. Andreas Cloppenburg
Redaktion: Thomas Gehlenborg
Auflage: 1.400 Stück
Druck: Cloppenburger Druckerei
Endlich: Richtfest für den neuen St. Andreas Kindergarten!
Die Kinder sangen ein Loblied, Pfarrer Bernd Strickmann und andere
offizielle Vertreter waren da, und die Zimmerleute fanden in Versform Worte
der Freude angesichts des neuen Hauses …
Unsere Gottesdienste vom 14.3. – 22.3.2015
St. Andreas
Samstag,
14.3.
Hl. Mathilde
Sonntag,
15.3.
4. Fastensonntag (Laetare)
Montag,
16.3.
Dienstag,
17.3.
Hl. Gertrud
Hl. Patrick
Mittwoch,
18.3.
Hl. Cyrill von
Jerusalem
Donnerstag,
19.3.
Hl. Josef
Freitag,
20.3.
Samstag,
21.3.
Sonntag,
22.3.
5. Fastensonntag
7.30 Uhr Rosenkranz
8.15 Uhr Hl. Messe
14.30 Uhr Trauung mit
Wortgottesfeier Tatjana
Schlarmann-Oberberg u.
Rainer Schlarmann sowie
Taufe von Jonatan Hubert
Schlarmann
16.00 Uhr Beichte
16.00 Uhr Vorabendmesse im
Krankenhaus
8.30 Uhr Hl. Messe
10.00 Uhr Hl. Messe
18.00 Uhr Hl. Messe
St. Augustinus
7.30 Uhr Rosenkranz
8.15 Uhr Hl. Messe
7.30 Uhr Rosenkranz
8.15 Uhr Hl. Messe
9.15 Uhr Wortgottesfeier,
Grundschule
14.30 Uhr Hl. Messe zum
Patronatsfest im Krankenhaus,
mitgest. vom Krankenhauschor
18.30 Uhr Betstunde in der
Marienkapelle
7.30 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
20.15 Uhr Rosenkranz in der
Marienkapelle
16.30 Uhr Vorabendmesse
18.00 Uhr Vorabendmesse
11.00 Uhr Hl. Messe
9.00 Uhr Hl. Messe
14.30 Uhr Kreuzwegandacht,
gest. vom Patroziniumsrat
St. Bernhard
10.15 Uhr Hl. Messe im
St. Pius-Stift
11.15 Uhr Familienmesse mit
den Erstkommunionkindern
14.30 Uhr Seniorenmesse
8.30 Uhr Hl. Messe, mitgest.
v. Kath. Frauenbund, vorher
Rosenkranz
17.30 Uhr Rosenkranz
14.30 Uhr Seniorenmesse
18.00 Uhr Rosenkranz
9.30 Uhr Wortgottesfeier,
Kindergarten
18.30 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
8.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der Frauen
8.15 Uhr Hl. Messe
18.00 Uhr Kreuzweg
7.30 Uhr Rosenkranz
8.15 Uhr Hl. Messe
16.00 Uhr Beichte
16.00 Uhr Vorabendmesse
im Krankenhaus
8.30 Uhr Hl. Messe, mitgest.
von der Choralschola (Latein)
10.00 Uhr Hl. Messe
18.00 Uhr Hl. Messe
St. Josef
15.00 Uhr Taufe Jan Braulik,
Daniel Lakomek u. Sophie
Böckmann
7.30 Uhr Rosenkranz
18.30 Uhr Anbetung
19.30 Uhr Hl. Messe
7.30 Uhr Rosenkranz
8.15 Uhr Hl. Messe
18.30 Uhr Hl. Messe im
Krankenhaus
St. Bernhard
11.00 Uhr Hl. Messe
10.15 Uhr Hl. Messe im
St. Pius-Stift
17.30 Uhr Rosenkranz
8.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der Frauen
8.00 Uhr Schulmesse,
Liebfrauenschule
10.00 Uhr Schulmesse,
Oberschule Marienschule
17.30 Uhr Rosenkranz
10.00 Uhr Kreuzweg-Andacht,
Grundschule
17.30 Uhr Rosenkranz
19.30 Uhr Hl. Messe
19.00 Uhr Rosenkranz
19.30 Uhr Hl. Messe
10.15 Uhr Hl. Messe im
St. Pius-Stift
17.30 Uhr Rosenkranz
16.30 Uhr Vorabendmesse
18.00 Uhr Vorabendmesse
9.00 Uhr Hl. Messe, St. JosefSchutzfest der Kolpingsfamilie
12.30 Uhr Taufe Tim Kannen
10.15 Uhr Hl. Messe im
St. Pius-Stift
11.15 Uhr Hl. Messe
19.00 Uhr Bußgottesdienst
Alle Messintentionen und der Dienstplan können auf der Homepage nachgelesen werden!
Aus
Ausunserer
unsererKirchengemeinde
Kirchengemeinde
Schw. Maria Alfredis gestorben Beauftragungsurkunden für Trauern Christen anders?
Unter dem Thema „Das Zeitliche segEhrenamtliche
In der vergangenen Woche erreichte
unsere Pfarrgemeinde die Nachricht
aus dem Kloster Nette (bei Osnabrück), dass Schwester Maria Alfredis
verstorben sei.
Bei vielen Gemeindemitgliedern hat
dieses Trauer ausgelöst, gleichzeitig
aber auch eine große Dankbarkeit
dafür, diesen besonderen Menschen
gekannt zu haben. Schwester Alfredis hat die Botschaft Christi wirklich
als Frohe Botschaft verstanden und
sie mit menschlichem Angesicht vermittelt. Es werden viele Bilder im Gedächtnis bleiben, z.B. von den Strohsternen, die sie so gerne bastelte und
die „unsere kleine Schwester“ mit
freudigem Herzen verschenkte. Viele
haben vielleicht sogar noch den Geschmack von Plätzchen auf der Zunge, die sie mit viel Liebe gebacken hat,
und das größte Geschenk, welches sie
allen geben konnte, war ihr Lächeln,
das alle in den persönlichen Begegnungen und in den Treffen mit Gruppen immer wieder beeindruckte.
Das Leben von Sr. Alfredis ist ein Geschenk für unsere Gemeinde gewesen.
Wir danken Gott dafür und werden
ihrer weiterhin im Gebet gedenken,
immer auch in der Hoffnung, dass sie
für die Vielen bei unserem Herrgott
eintritt, für die sie hier in Cloppenburg
und an vielen Stellen gelebt hat.
Herr, gib ihr die ewige Ruhe.
Und das ewige Licht leuchte ihr.
Lass sie leben in Deinem Frieden.
Bernd Strickmann, Pfarrer
Weit mehr als 80 Ehrenamtliche bekamen von Pfarrer Bernd Strickmann
am vergangenen Sonntag Beauftragungsurkunden überreicht: u.a. sind
in den Patroziniumsräten der vier Gemeindeteile, im Seelsorgerat und im
Kirchenausschuss viele Laien aus der
Kirchengemeinde engagiert.
Familienmesse mit den Erstkommunionkindern
Zur Familienmesse am Sonntag, 15.3.,
sind alle Familien mit ihren Kindern,
insbesondere die Familien der Erstkommunionkinder, herzlich eingeladen. Beginn: 11.15 Uhr in der St.
Josef-Kirche.
Friedhofs-Kostenvoranschläge
Für 2015 können die voraus berechneten Kosten für den Friedhof vom 16.3.
bis 27.3. im Büro des Rechnungsführers, Sevelter Str. 4, eingesehen werden, und zwar zu folgenden Zeiten:
Montag und Donnerstag: von 9.30
Uhr bis 12.00 Uhr und nachmittags
von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr; dienstags und freitags: nur vormittags von
9.30 Uhr bis 12.00 Uhr.
Dekanatstag der Frauen
Am Dienstag, 17.3., ist der Dekanatstag der Frauen im Haus Maria Rast,
Bethen. Thema „VorBILDer – wo sind
sie zu finden? Von alltagstauglichen
Heiligen in unserer Zeit“. Beginn ist
um 15.00 Uhr.
Bibel-Teilen …
… in sieben Schritten am Donnerstag, 19.3., um 19.30 Uhr im FORUM:
1. sich zu Jesus setzen
2. sein Wort hören
3. sich ansprechen lassen
4. seine Gegenwart wahrnehmen
5. ihm begegnen
6. sich senden lassen
7. ihm antworten
nen“ bietet die Katholische Akademie
in Stapelfeld am 20./21.3. ein Seminar
zur Theologie und Praxis christlichen
Trauerns an. Dass auch Christen trauern und trauern dürfen, ist nicht die
Frage. Die Frage ist, ob sie anders
trauern können, erlöster und erlösender? Informationen und Anmeldungen sind bei Rita Hinrichsmeyer telefonisch unter 04471 1881119 oder
per Mail: rhinrichsmeyer@ka-stapelfeld.de möglich.
Zum Frühlingsbeginn, am Freitag,
20.3., lädt die Katholische Akademie
zu einem Abend mit Nadia Birkenstock ein, die Frühlingslieder auf der
keltischen Harfe spielt und dazu singt.
Heinrich Dickerhoff wird Märchen
vom Aufbruch aus Kälte und Dunkelheit zum Leben, das neu erblüht, erzählen. Der Abend unter dem Thema
„Hell und klar wie der Frühlingswind“
beginnt um 20 Uhr. Informationen
und Anmeldungen sind bei Rita Hinrichsmeyer telefonisch unter 04471
1881119 oder per Mail: rhinrichsmeyer@ka-stapelfeld.de möglich.
Bußgottesdienst
Am Sonntag, 22.3., gibt es noch
einmal einen Bußgottesdienst: um
19.00 Uhr in der St. Josef-Kirche.
Voranzeigen
Segnungstag für Trauernde
Der Tod eines geliebten Menschen
kann das Leben auf den Kopf stellen. In dieser Zeit kann es wohltuend
sein, Menschen zu begegnen, die ein
ähnliches Schicksal teilen. Der Segnungstag für Trauernde dient dem
Austausch mit anderen Trauernden,
aber auch der Erfahrung der tröstenden Wirkung unseres gemeinsamen
Glaubens an die Auferstehung. Dieser Tag findet am Samstag, 18.4., in
Bethen ab 14.00 Uhr statt und endet
um 17.00 Uhr mit einer Eucharistiefeier mit Einzelsegnung mit Weihbischof
Timmerevers. Kosten: 5,50 Euro für
Kaffee und Kuchen (wird vor Ort eingesammelt). Anmeldungen bis spätestens 30.3. beim Bischöflich Münsterschen Offizialat, Tel. 04441 872-210
oder Fax 04441 872-452 oder per
Mail: segnungstag@bmo-vechta.de
Gottes Wort
15. März 2015
„Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt,
dass er seinen einzigen Sohn hingab …“ (Joh 3, 16a)
1. Lesung: 2 Chr 36, 14-16.19-23; 2. Lesung: Eph 2, 4-10; Evangelium: Joh 3, 14-21
AusAus
unserer
Kirchengemeinde
unserer
Kirchengemeinde
Auf den Spuren der Hl. Theresia 15.00 Uhr Doppelkopf-Gruppe I
im Vereinsheim
Blau Weiss Galgenmoor
15.00 Uhr Keyboardunterricht
18.30 Uhr Pilates-Gruppe
19.30 Uhr Schmerzgruppe
Dienstag, 17.3.2015
15.00 Uhr Dienstags-Senioren
15.00 Uhr Flötenunterricht
19.30 Uhr Kreuzbund-Gruppe
Mittwoch, 18.3.2015
13.45 Uhr Sitztanz-Gruppe,
15.00 Uhr Rommé-Gruppe II
16.30 Uhr Keyboardunterricht
17.00 Uhr Flötenunterricht
17.30 Uhr Erstkommuniongruppe
20.00 Uhr KuLTour-Frauen II
Donnerstag, 19.3.2015
15.00 Uhr Doppelkopf-Gruppe II
Frauen
15.00 Uhr Keyboardunterricht
17.00 Uhr Bibelkreis
Kollekten
Freitag, 20.3.2015
Die Kollekten am 7./8.3. erbrachten
604,28 Euro für die Caritas-, Kinder- 16.00 Uhr Erstkommuniongruppe
19.00 Uhr Treffen des Fördervereins
und Jugendhilfe im Offizialatsbezirk.
Die Kollekten am 14./15.3. sind für die
St. Augustinus
Aufgaben der Kirche bestimmt.
Frauenreise nach Spanien
Vom 8. bis 15 6. lädt die Frauenseelsorge des Bischöflich Münsterschen
Offizialats anlässlich des 500. Geburtstages der Hl. Theresia von Avila zu einer Frauenreise nach Spanien ein. Im
Programm enthalten sind Besichtigungen in Madrid, Toledo, Avila, Alba de
Tormes, Salamanca und Segovia. Im
Reisepreis enthalten sind alle Transfers, Flüge und Transporte, Hotel mit
Halbpension, deutschsprachige Reiseleitung, Eintrittsgelder, Trinkgelder und
Infomaterial. Der Preis beträgt im Doppelzimmer 1.300 € pro Person; Einzelzimmerzuschlag: 230 €. Informationen und Anmeldung im Offizialat bei
Mechtild Pille, frauenseelsorge@bmovechta.de, Tel. 04441 872282. Reiseveranstalter ist die Firma ReiseMission
in Leipzig. Der Infoabend findet am 26.
März um 18.30 Uhr im Offizialat statt.
Aus unseren
Gemeindeteilen
St. Andreas
Rosenkranzgebet
Von montags bis samstags wird in der St. Andreas-Kirche um 7.30 Uhr
der Rosenkranz gebetet;
zudem freitags um 20.15
Uhr in der Marienkapelle.
St. Bernhard
Kreuzwegandachten
In der Fastenzeit sind
alle Gemeindemitglieder
und Interessierte zu den
Kreuzwegandachten eingeladen. Sie beginnen jeweils am
Sonntag um 14.30 Uhr in der St.
Bernhard-Kirche.
Am 4. Fastensonntag, 15.3., gestaltet der Patroziniumsrat St. Bernhard
den Kreuzweg.
Palmstockverkauf
Viele fleißige Frauen der Bastelgruppe des Kath. Frauenbundes haben
auch in diesem Jahr wieder große und kleine Biedermeiersträuße,
Palmstöcke sowie Palmkreuze in
verschiedenen Farben uund Formen
angefertigt. Muster und Listen für
Vorbestellungen stehen ab Montag,
Kreuzweg statt Rosen- 9.3., bis Montag, 16.3., im Kindergarten Emstekerfeld bereit.
kanzgebet
Am 20. und 27.3. wird Der Verkauf findet am Freitag, 20.3.,
um jeweils um 18.00 Uhr von 11.00 bis 15.00 Uhr im Pfarrstatt des Rosenkranzes heim statt.
Opfer
der Kriege
und Gewaltherrschaften.
Die vorbestellten
Palmstöcke können
der Kreuzweg
gebetet.
dann auch abgeholt werden.
Kirchenchor St. Augustinus ehrte … Der Erlös ist für caritative Zwecke bestimmt. St. Josef
Betstunde
Alle Gemeindemitglieder sind herzlich
donnerstags zur Betstunde eingeladen. Beginn: 18.30 Uhr in der Marienkapelle.
Haus Ketteler – Veranstaltungstermine
Montag, 16.3.2015
14.30 Uhr Sitztanz-Gruppe
geehrt. Es gratulierten die Vorsitzende Dr. Karin Klaushenke (links)
und Chorleiter Ludwig Kleinalstede
(rechts).
Foto: Kläne
… langjährige Chormitglieder: Günter Raczek (2. von links) ist seit 50
Jahren dabei, Annegret Langfeld und
Elsa Dalinghaus (3. und 4. von links)
wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft
„Ich spinne nicht – ich faste!“
Senioren-Turnen
Jeden Dienstag sind alle,
die Interesse haben, zu
aufbauender und erhaltender Gymnastik für Senioren eingeladen.
Beginn ist immer um 9.00 Uhr im
Pfarrzentrum St. Josef.
Klön- und Handarbeitsnachmittag
Jeden Mittwoch um 15.00 Uhr sind
alle Interessierten zum Handarbeiten, Klönen, Kaffeetrinken und zu
geselligen Spielen eingeladen.
„Fasten your seatbelt“
Die meisten von Ihnen sind schon einmal mit dem Flugzeug
unterwegs gewesen. Da wird Ihnen in Erinnerung sein, dass vor
dem Startvorgang die Aufforderung eingeblendet wird:
„please fasten your seatbelt“; bitte machen sie ihren Sitzgurt fest!
„to fasten = festmachen“, eine schöne Metapher, wenn es um den Sinn der Fastenzeit geht:
Woran mache ich mich/meinen Glauben fest? Was gibt mir Halt?
Gibt mir mein Glaube Sicherheit in meinem Leben, in meiner Erfahrungswelt?
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine gute Reise … durch die Fastenzeit mit
einem schönen Ziel … Ostern!
Manfred Quatmann, Pastoralreferent und Schulseelsorger
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
4
Dateigröße
3 720 KB
Tags
1/--Seiten
melden