close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibungsheft - TSV 1848 Obersontheim

EinbettenHerunterladen
Informationen rund um den Stadtwerke-3-Berge-Cup (Laufstrecken, Starterlisten, Ergebnisse etc.)
finden Sie unter www.stadtwerke-hall.de/3-berge-cup.
Anmeldefrist ist der 20. März 2015.
Nachmeldungen:
Für die Einzelläufe kann die Nachmeldung und Ausgabe der Startunterlagen bis 60 Minuten vor dem
Start erfolgen. Zusätzlich zu den Startgebühren beträgt die Nachmeldegebühr 2 Euro pro Person. Eine
Nachmeldung zum Cup ist noch am 1. Lauf in Obersontheim bis 60 Minuten vor Start möglich (Nachmeldegebühr 2 Euro pro Person).
Startgebühren (einschließlich Verbandsabgaben):
10km Volkslauf:
5km Volkslauf:
Walking / Nordic Walking:
Bambini- und Schülerlauf:
Einzelläufe
10,00 Euro
6,00 Euro
6,00 Euro
4,00 Euro
Cup-Läufe
24,00 Euro
14,00 Euro
14,00 Euro
8,00 Euro
Bargeldloses Parken
400 m, 800 m, 1.600 m:
5 km, 10 km und Walking:
von 11:30 Uhr - 12:20 Uhr
von 13:30 Uhr - 15:00 Uhr
Zielschluss:
Jeweils 1,5 Stunden nach dem Start.
Volkslauf 10 km und 5 km, Startzeit: 15:15 Uhr (Zeitmessung)
Hinweis: In Obersontheim sind die Laufstrecken geringfügig länger und betragen 11,3 km und 5,65 km.
Ebenso ist die kürzere Strecke in Michelbach an der Bilz mit 6 km geringfügig länger.
Geschlecht
Jahrgang/ Alter
Jugend 1
m/w
Jg. 1999-2001 (14 bis 16 Jahre)
Jugend 2
m/w
Jg. 1996-1998 (17 bis 19 Jahre)
Hauptklasse
m/w
Jg. 1986-1995 (20 bis 29 Jahre)
m/w
Jg. 1981-1985 (AK 30), Jg. 1976-1980 (AK 35), Jg. 1971-1975 (AK 40),
Jg. 1966-1970 (AK 45), Jg. 1961-1965 (AK 50), Jg. 1956-1960 (AK 55),
Jg. 1951-1955 (AK 60), Jg. 1946-1950 (AK 65), Jg. 1941-1945 (AK 70),
Jg. 1940 und älter (AK 75)
400 m-Strecke (Zeitmessung):
800 m-Strecke (Zeitmessung):
1.600 m-Strecke (Zeitmessung):
Die PocketCard der
Sparkasse.
Nachts sowie an Sonn- und Feiertagen gratis parken!
Spaß haben und dabei sparen!
Weitere Informationen im Internet:
www.stadtwerke-hall.de/HallCard
Für alle Girokonto-Inhaber von 7 bis 30 Jahre der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim. Die Auflistung der Partner und die Vergünstigungen unter www.pocketcard-sha.de.
Die erste Adresse wenn’s um Geld geht – Sparkasse.
Schwäbisch Hall GmbH
Meldeklassen, Streckenlängen und Startzeiten:
Bambini- und Schülerläufe:
Faire minutengenaue Abrechnung
stadtwerke
Ausgabe der Startunterlagen (für Voranmeldungen):
Walking/Nordic Walking, Startzeit: 15:15 Uhr (Zeitmessung)
Streckenlänge 5 km (In Michelbach an der Bilz und Obersontheim geringfügig länger, siehe Volkslauf)
Parken mit der HallCard
g
er
b
r
ee
H
Als Service für alle Läuferinnen und Läufer haben wir einen Infopoint in der Nähe der Ausgabe der
Startunterlagen eingerichtet, an den Sie sich bei Fragen wenden können.
Altersklassen
Clever parkenh Hall!
in Schwäbisc
3-B
Infopoint während der Laufveranstaltungen:
Meldeklasse
Telefon 0791 7540
www.sparkasse-sha.de
p
-Cu
e
g
r
e
nk
or
n
Sie können sich entweder für die Einzelläufe oder den 3-Berge-Cup (Teilnahme an allen drei Läufen)
anmelden. Nutzen Sie hierfür einfach das beigefügte Formular oder melden Sie sich bequem online
unter www.stadtwerke-hall.de/3-berge-cup an. Die Anmeldung ist nur gültig bei Einhaltung der Fristen
und Verwendung der gültigen Anmeldeformulare sowie Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats für den
Einzug der Startgebühr.
Bei Nichtteilnahme an den Läufen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr.
Für Schüler und Bambinis ist die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters erforderlich.
Ihr Ansprechpartner: Jörg Vahrenhorst, E-Mail: drei-berge-cup@stadtwerke-hall.de.
Ei
Allgemeine organisatorische Hinweise zu allen Läufen:
H
eh
lb
er
g
Anmeldung zu den Läufen
Haftung:
Stadtwerke 3-Berge-Cup 2015
04. April 2015
11. April 2015
18. April 2015
Heilbronn
42
43
A6
Die Veranstalter übernehmen für Unfälle, Diebstähle und Schäden aller Art keine Haftung.
Die StVO ist zu beachten. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Alle Teilnehmer/innen erklären sich mit der Veröffentlichung von Laufwertungen und Fotografien einverstanden. Dies betrifft öffentliche Papier- und Internetpresse sowie Onlineportale. Es besteht und ergibt
sich kein Haftungsanspruch gegenüber dem Veranstalter oder den Stadtwerken Schwäbisch Hall, für
die Art und Form der Nutzung, wie zum Beispiel für das Herunterladen und Kopieren von Bildern und
deren anschließende Nutzung durch Dritte.
Fit Laufen mit
gie!
Schwung und Ener
44
Nürnberg
Cup - Wertung bei
Teilnahme an allen 3 Läufen
Laufdistanzen:
Schwäbisch
Hall
Sulzdorf
Sparkassen Junior-Cup
Jg. 2008-2011, Alter 4 bis 7 Jahre, Startzeit ca. 12.30 Uhr
Jg. 2005-2007, Alter 8 bis 10 Jahre, Startzeit ca. 12.45 Uhr
Jg. 2002-2004, Alter 11 bis 13 Jahre, Startzeit ca. 13.00 Uhr
Osterlauf TSV Obersontheim
Volkslauf TSV Sulzdorf
Volkslauf TSV Michelbach/B.
Obersontheim
Michelbach/B.
Volksläufe:
Walking:
10km / 5km
5km
Sparkassen Junior-Cup
Schülerläufe:
Bambiniläufe:
1,6km / 0,8km
0,4km
Fit Laufen mit Schwung und Energie!
Infos und Anmeldung:
www.stadtwerke-hall.de/3-berge-cup
Jetzt Fan werden!

Liebe Läuferinnen und Läufer,
Information zu den Einzelläufen
Informationen zum
im vergangenen Jahr konnten wir 10-jähriges Bestehen des Stadtwerke 3-Berge-Cup´s feiern. Zum
Jubiläum gab es eine besondere Neuerung, denn ein Zeitmess-System mit Transpondertechnik wurde eingeführt. Wir freuen uns, dass so viele Läuferinnen und Läufer 2014 unser Angebot wahrgenommen haben und wir gemeinsam einen neuen Teilnehmerrekord aufstellen konnten.
Auch dieses Jahr veranstalten die Stadtwerke Schwäbisch Hall gemeinsam mit den Vereinen, dem
TSV Michelbach/Bilz e.V., TSV Sulzdorf e.V. und TSV Obersontheim e.V. ein Laufevent für Groß und
Klein. Die Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim ist 2015 erneut als starker Partner beim JuniorCup mit dabei.
Infopoint:
Am Sparkassen Junior-Cup nehmen alle Schüler/innen und Bambini teil, die sich zu allen drei Einzelläufen
bis spätestens 20. März 2015 anmelden. Am jeweiligen Veranstaltungstag sind dann nur noch die Startnummern abzuholen. Eine Nachmeldung zum Cup ist noch am 1. Lauf in Obersontheim bis 60 Minuten
vor Start möglich (Nachmeldegebühr 2 Euro pro Person).
Bei unseren Läufen ist für jede Altersklasse die passende Strecke dabei: Neben den sportlichen
10 km-Läufen gibt es auch in diesem Jahr die 5 km-Strecken für Einsteiger und Walker.
Unsere Bambini- und Schülerläufe mit 400 m, 800 m und 1.600 m Strecken garantieren Laufspaß
für Kinder und Jugendliche.
Für die medizinische Betreuung und auch für das leibliche Wohl ist selbstverständlich wieder bei
allen drei Läufen gesorgt.
Sportliche Grüße sendet das Organisationsteam des Stadtwerke 3-Berge-Cups
Beginn ab ca. 14.00 Uhr
Informationen zu den Laufstrecken und zum Streckenprofil hängen in den jeweiligen Hallen aus und
sind auf der Internetseite unter www.stadtwerke-hall.de/3-berge-cup abrufbar. Die Strecken sind gut
beschildert, Streckenposten sind vorhanden.
Umkleide- und Duschmöglichkeiten, Bewirtung:
Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind in den Sporthallen vorhanden. In Michelbach befindet sich die
Umkleide für Damen in der Schwimmhalle in unmittelbarer Nähe zur Rudolf-Then-Halle.
Alle Sporthallen werden bewirtet.
Auszeichnung bei Einzelläufen:
Die ersten drei Frauen und Männer werden bei den Volksläufen über 10 km und 5 km geehrt.
Außerdem gibt es eine Altersklassenwertung beim Volkslauf über 10 km und 5 km. Die ersten drei jeder Altersklasse (m/w) des 10 km-Laufs sowie die ersten drei der Altersklassen (m/w) Jugend 1 und Jugend 2 des
5 km-Laufs werden hierbei zusätzlich geehrt. Alle Teilnehmer der Bambini- und Schülerläufe werden
geehrt. Die Teilnehmer der Walking/ Nordic-Walking-Läufe erhalten eine Teilnahmebestätigung.
Alle Teilnehmer der Schüler- und Bambiniläufe erhalten eine Urkunde.
Aus Umweltschutzgründen werden bei den Volksläufen über 5 km und 10 km nicht alle Urkunden gedruckt: Nur die Teilnehmer der Siegerehrungen erhalten Urkunden, für alle weiteren Teilnehmer besteht
die Möglichkeit Urkunden vor Ort, am eigens eingerichteten Druckterminal oder bequem über das Internet zu drucken. Bitte haben Sie Verständnis, dass Urkunden leider nicht nachgeschickt werden können.
Arzt- und Sanitätsdienst:
Bei allen drei Läufen übernimmt der ASB Kreisverband Schwäbisch Hall jeweils den Sanitätsdienst.
Organisationsleitung bei den einzelnen Läufen:
TSV Michelbach/ Bilz e.V., Hans Jörg Schneider Tel.: 0791 3776
TSV Sulzdorf e.V., Carola Mahl, Tel.: 07907 7543
TSV Obersontheim e.V., Jörg Vahrenhorst, Tel.: 07973 16584
g
er
rb
ee
H
Informationen zum Stadtwerke 3-Berge-Cup:
n
Im Rahmen der Cup-Siegerehrung beim dritten Lauf werden unter allen anwesenden Teilnehmer/innen
die Sparkassen Junior-Cup Hauptpreise verlost.
Cup
rge3-Be
Streckenführung:
Michelbach/ Bilz:
Sulzdorf:
Obersontheim:
Siegerehrung:
or
Start und Ziel für alle Wettbewerbe bei der Rudolf-Then-Halle
Start und Ziel für alle Wettbewerbe bei der Turn- und Festhalle
Start und Ziel für alle Wettbewerbe bei der Schubarthalle. Es wird in Obersontheim
wieder ein Bus-Shuttle vom Gelände der Firma Kärcher zur Schubarthalle geben.
Weitere Informationen gibt es im Internet: www.stadtwerke-hall.de/3-berge-cup.
nk
Michelbach/ Bilz:
Sulzdorf:
Obersontheim:
Wertung und Preise:
Alle Teilnehmer/innen erhalten vor dem dritten Lauf bei der Ausgabe der Startunterlagen das T-Shirt für
Bambini und Schüler. Alle, die erfolgreich am Sparkassen Junior-Cup teilgenommen und das Ziel erreicht
haben, erhalten eine Urkunde.
Ei
Startort der einzelnen Läufe:
H
eh
lb
er
g
Wir laden Sie wieder an drei aufeinander folgenden Wochenenden ein etwas für sich und Ihre Gesundheit zu tun. Egal ob Einzellauf oder Cup: Freuen Sie sich auf ein traditionelles Sportevent für
die ganze Familie. Dass Tradition nicht Stillstand bedeutet zeigt sich auch beim 3-Berge-Cup 2015.
Denn es wird wieder ein paar Neuerungen geben: So entfällt die bisherige Mannschaftswertung über
10 km und es wird stattdessen den Stadtwerke Team-Cup geben. Gewinner dieses Cup´s ist das
Team welches nach allen 3 Laufveranstaltungen die meisten gelaufenen Kilometer „auf seinem Konto hat“. Dabei ist es egal ob Lauf oder Walking, ob Erwachsener oder Kind, Hauptsache Sie melden
sich alle rechtzeitig unter dem gleichen Teamnamen an. Also schnappen Sie sich Arbeitskollegen,
Nachbarn und Freunde und werden Sie Teil des ersten Stadtwerke Team-Cup´s 2015!
Als Service für alle Läuferinnen und Läufer haben wir einen Infopoint in der Nähe der Ausgabe der
Startunterlagen eingerichtet, an den Sie sich bei Fragen gerne wenden können.
Sparkassen Junior-Cup:
stadtwerke
Schwäbisch Hall GmbH
Am Stadtwerke 3-Berge-Cup können Läufer/innen teilnehmen, die sich zu allen drei Einzelläufen bis
spätestens 20. März 2015 anmelden. Es sind dann nur noch die Startnummern am jeweiligen Veranstaltungstag abzuholen. Eine Nachmeldung zum Cup ist noch am 1. Lauf in Obersontheim bis 60 Minuten
vor Start möglich (Nachmeldegebühr 2 Euro pro Person).
Wertung und Preise:
Volksläufe 5 km und 10 km
In die Wertung kommen nur Teilnehmer/innen, die an allen Einzelläufen erfolgreich teilgenommen haben. Bei den Einzelläufen werden entsprechend der jeweiligen Platzierung Punkte vergeben. Die Wertung erfolgt durch Punkteaddition aller drei Läufe. Alle Teilnehmer/innen erhalten am 3. Lauf bei der
Ausgabe der Startunterlagen das Stadtwerke 3-Berge-Cup Shirt. Die jeweils drei schnellsten Läufer/innen
über 5 km und 10 km mit der geringsten Gesamtpunktzahl erhalten außerdem Sachpreise.
Walking / Nordic - Walking 5 km
Walkerinnen und Walker erhalten vor dem 3. Lauf bei der Ausgabe der Startunterlagen das
Stadtwerke 3-Berge-Cup Shirt. Jeder, der an allen Läufen erfolgreich teilgenommen hat, kann sich eine
Teilnehmerurkunde vor Ort ausdrucken.
Siegerehrung:
Beginn ab ca. 17.00 Uhr
Informationen zum Stadtwerke Team-Cup (Mannschaftswertung):
Unabhängig von einer Teilnahme der einzelnen Läufer/innen an allen drei Läufen ist der Stadtwerke
Team-Cup. Das Team, welches nach allen drei Veranstaltungstagen die meisten „gefinishten“ Kilometer
zusammen bekommen hat, gewinnt die Mannschaftswertung. Die Wertung gilt für alle Teilnehmer/innen
(Bambini, Schüler, Walker, Volksläufer über 5 oder 10 km) und ist auf keine Teilnehmerzahl je Team begrenzt. Teilnehmer/innen eines Teams müssen sich jedoch vor dem jeweils ersten Lauf mit eindeutigem
Mannschaftsnamen anmelden. Ein Auswechseln von Mitgliedern zwischen verschiedenen Teams oder ein
Eintritt in ein Team nach erfolgtem Lauf und mit Mitnahme der bereits absolvierten km ist nicht zulässig.
Wertung und Preise:
Die gefinishten Kilometer eines Teams werden über alle drei Veranstaltungstage addiert. Sieger ist das
Team mit der höchsten Kilometerzahl. Es gelten dabei die Sollstrecken (400m, 800m, 1.600m, 5 km und
10km) unabhängig von evtl. kleinen Abweichungen der Streckenlängen bei den einzelnen Austragungsorten. Die ersten 3 Teams erhalten neben einer Urkunde außerdem Sachpreise. Die Preisübergabe und
Ehrung findet ca. 1 Woche nach dem dritten Lauf statt.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
3 559 KB
Tags
1/--Seiten
melden