close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

HCL III fährt verdienten Heimsieg gegen den Tabellenzweiten ein

EinbettenHerunterladen
HCL III fährt verdienten Heimsieg gegen den Tabellenzweiten ein
Am Sonntag hat die dritte Mannschaft des HC Leipzig mit einer erneut
konzentrierten Mannschaftsleistung ihr Heimspiel gegen den SV PlauenOberlosa mit 31:26 (12:13) gewonnen.
Den besseren Start in die Partie fand der Gegner. Nach der 1:0 Führung
durch Lynn Wischeropp agierte unsere Mannschaft in der Abwehr zu
verhalten und gab dem Gegner immer wieder die Möglichkeit sich klare
Torchancen zu erarbeiten. Gleichermaßen fehlte im eigenen Angriff der
nötige Zug zum Tor. Nach genommener Auszeit beim Stand von 1:5 fand
das Team jedoch immer besser in das Spiel und nutzte sich bietende
Torchancen nun konsequenter. Die Abwehr packte zudem aggressiver zu,
sodass die Mannschaft sich durch einfache Ballgewinne herankämpfen
(7:7) und die Führung zurück erobern konnte (10:7). In den letzten
Minuten der ersten Halbzeit ließen die jungen Talente den SV PlauenOberlosa jedoch erneut durch zu hektische Abschlüsse im Angriff
herankommen, sodass es mit einem knappen Rückstand von 12:13 in die
Halbzeitpause ging.
Bis zum Stand von 16:16 sahen die Zuschauer im zweiten Durchgang ein
ausgeglichenes Spiel. Dann setzte unsere Abwehr den Gegner jedoch
zunehmend stärker unter Druck, sodass unser Team die Chance nutzte,
um erstmals deutlicher in Führung zu gehen. In dieser Phase der Partie
erarbeitete sich die Mannschaft einen 5-Tore-Vorsprung (25:20). Die
Plauenerinnen hielten aber dagegen und kämpften sich erneut auf 26:24
heran. Indem alle Kräfte gebündelt und das Team einen kühlen Kopf
bewahrte, konnte der alte Vorsprung von fünf Toren durch einen
druckvollen Angriff bis zum Spielende jedoch wieder hergestellt werden.
Gemeinsam mit einer in der Endphase stark parierenden Sarah Laneus
durfte sich das Team so über einen hart erarbeiteten Heimerfolg freuen.
In der kommenden Woche steht das schwere Auswärtsspiel beim aktuellen
Tabellenvierten an. Dann ist unsere Mannschaft zu Gast beim VfL
Waldheim 54. Anwurf ist um 15.00 Uhr in Stadtsporthalle.
Für den HC Leipzig III spielten: Ihle, Laneus, Wittig, Paul 6, Helmchen 3,
Wischeropp 3, Böhme 5/4, Richter 6, Hasselbusch 1, Weingardt 6,
Schumann 1, Winkler, Matern
2 min Zeitstrafen: HCL III 3; SV Plauen-Oberlosa 4
Strafwürfe: HCL III 4/davon 4 verwandelt; SV Plauen-Oberlosa 3/davon 3
verwandelt 
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
36 KB
Tags
1/--Seiten
melden