close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bitte immer das aktuelle Pfarrblatt beachten!

EinbettenHerunterladen
10.03. - 23.03.2015
Pfarrblatt
Nr. 5
-2-
Informationen zur PGR-Wahl am 14.+15. März 2015
Kandidaten
Aus Grafenhausen:
Wolfgang Duttlinger, Sparkassenkaufmann, geb. 1967,
Schlüchtseeweg 2, Grafenhausen
Joachim Heinrich, Busfahrer, geb. 1968,
In der Briese 21, Grafenhausen
Clemens Winterhalter, Konrektor, geb. 1965,
Dorfblickstr. 9, Grafenhausen
Aus Birkendorf:
Barbara Bulai, Pädagogische Assistentin + Mesnerin, geb. 1956,
Rathausplatz 4, Birkendorf
Aus Riedern:
Elisabeth Baumeister, Sekretärin, geb. 1954,
Im Kloster 4, Riedern
Christa Fingermann, Erzieherin, geb. 1969,
Auf der Breite 4, Riedern
Werner Friedrich, Betriebselektriker, geb. 1953,
Im Berchle 2, Riedern
Aus Ühlingen:
Christiane Güntert, Einzelhandelskauffrau, geb. 1962,
Hauptstr. 23, Ühlingen
Cornelia Mülhaupt, Haushaltshilfe, geb. 1956,
Kirchstr. 4, Ühlingen
Aus Untermettingen:
Lydia Bröcheler, Erzieherin, geb. 1966,
Hofwiesstr. 11, Untermettingen
Silvia Brogle, Bankangestellte, geb. 1959,
Hofwiesstr. 17, Untermettingen
-3-
„Der Gemeinde (d)ein Gesicht geben“
Unter diesem Motto sind alle Gemeindemitglieder, die das 16.
Lebensjahr vollendet haben, aufgerufen zur Wahl des Pfarrgemeinderates.
Am 15. März in allen Ortsteilen und Pfarreien.
Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und unterstützen Sie die Kandidaten mit Ihrer Stimme. Denn eine große Wahlbeteiligung ist auch eine Bestärkung für die Arbeit, die die Pfarrgemeinderäte auf der Ebene der Seelsorgeeinheit
leisten.
Leider haben sich im Vorfeld nicht immer genügend Kandidaten gefunden, die eine ‚ Auswahl‘ möglich machen. Das heißt aber nun auch: Sie können auf den Linien, die im Wahlzettel eingedruckt sind, weitere geeignete Menschen als
Pfarrgemeinderäte aufschreiben. Der Wahlvorstand wird diese dann um ihr
Einverständnis fragen. Bitte gehen Sie zur Wahl! Stärken Sie diejenigen Mitchristen, die sich zur Übernahme eines Dienstes bereit erklärt haben und
schlagen Sie weitere geeignete Pfarrgemeinderätinnen und –räte vor.
Die Zeiten der Öffnung der Wahllokale finden Sie auf der Wahlbenachrichtigung
abgedruckt. Auch Briefwahl ist möglich
Herzlich möchte ich mich bei allen bedanken, die zur Wahl gehen und die sich bereit erklärt haben als Kandidaten zur Verfügung zu stehen.
Thomas Schwarz,Pfr
Gottesdienste
07.03. Samstag
19.00 Eucharistiefeier in Riedern – für die Verstorbenen Frida Duttlinger /
Florian Kramhöller / Eugen Boll + verst. Angeh. / Verstorbene der Fam.
Probst / Anna Probst / Johann Karle / Wilma Albrecht / Ingeborg
Schmid / für die verst. Mitglieder des Kirchenchores Riedern
19.00 Wortgottesdienst in Grafenhausen (G)
08.03 Sonntag
9.00 Eucharistiefeier in Birkendorf – in den Anliegen der Seelsorgeeinheit
10.30 Eucharistiefeier in Untermettingen – für die Verstorbenen Alfons,
Leo + Anna Lüber / Herbert Albiez + verst. Eltern / Leo Geng + verst.
Eltern
10.30 Wortgottesdienst in Ühlingen (WG)
11.30 Taufe in Untermettingen von Cora Jehle
18.00 Dekanats-Jugendgottesdienst in Untermettingen - mit dem
Jugendpfarrer
-4-
10.03. Dienstag
11.30 Schulgottesdienst in Grafenhausen „Große und Kleine“
17.00 Rosenkranz in Birkendorf
17.00 Rosenkranz in Grafenhausen
17.00 Weggottesdienst in Untermettingen(G) für die Erstkommunionkinder
11.03. Mittwoch
19.00 Eucharistiefeier in Ühlingen – für die Verstorbenen Gertrud +
Manfred Geng / Elfriede Jäger / Walter Rüde/ Karl Duttlinger + Angelika
Pfister / Maria Braun + verst. Angeh. / Frieda Blatter + verst. Angeh. /
Gerhard Lederer (JM) + Angeh. / zum hl. Antonius
12.03. Donnerstag
18.00 Andacht in Hürrlingen
19.00 Jugendgottesdienst in Birkendorf – für die Firmanden
13.03. Freitag
17.00 Rosenkranz in Birkendorf
17.00 Rosenkranz in Grafenhausen
4. Fastensonntag
14.03. Samstag
18.30 Beichtgelegenheit in Untermettingen
19.00 Eucharistiefeier in Untermettingen – mitgestaltet vom Kirchenchor
– für die Verstorbenen Mitglieder des Kirchenchors / Karl Ganter /
Erika Hofacker (JM) + verst. Angeh. / Carolina + Josef Stoll (JM) / Fam.
Alfons Gantert + Xaver Isele / Hildegard + Paul Lehmann + verst.
Angeh. / Josef Gisy + verst. Angeh. / Oswald Albicker + Angeh. / Luise
+ Johann Bichlmeier / zum Hl. Antonius
15.03. Sonntag
9.00 Eucharistiefeier in Grafenhausen – mit Kinderkirche – für die
Verstorbenen Emilie Veith (III.) / Johannes (II.) + Hildegard Gremme /
Hermann Probst (II.) / Anna Boll (JM 16.3.) / Josef Wiesner / Franz +
Rosmarie Nüßle (JM) / Rosa Maria Boll / Adolf Röthenbacher / Theresia
(JM 3.3.) + Franz Baumgärtner / Ewald Malzner + verst. Angeh. / Helma
Kunzelmann (JM) / Anton Bucher / Agnes Boll / Helmut Meier / Wolfram
Kramer (JM 11.3.) + verst. Angeh. / Arnold Schäuble (JM 6.3.) / Anna
Wissler (JM 8.3.) / Gabriele, Ida + Adolf Schlegel / Rosa, Hermann,
Beate + Robert Duttlinger / Johanna Greth / Emma + Wilhelm Nüßle /
Erna, Franz + Liselotte Morath
9.00 Wortgottesdienst in Ühlingen (G)
-5-
10.30 Eucharistiefeier in Riedern – in den Anliegen der Seelsorgeeinheit
10.30 Wortgottesdienst in Birkendorf (G) – mit Kinderkirche
16.03. Montag
19.00 Taizé Gottesdienst in Grafenhausen
17.03. Dienstag
17.00 Rosenkranz in Birkendorf
17.00 Weggottesdienst in Ühlingen – für die Erstkommunionkinder
18.30 Rosenkranz in Grafenhausen
19.00 Eucharistiefeier in Grafenhausen – als Frauengottesdienst gestaltet
– für die Verstorbenen Theresia (JM 19.3.) + Oskar Strittmatter /
Rosalinde Kaiser + Emma Meyer / Adolf Schuster
Hochfest des Heiligen Josef – Bräutigam der Gottesmutter Maria
19.03. Donnerstag
19.00 Eucharistiefeier in Birkendorf – für die Verstorbenen Emma Kaiser
(gest.JM) / Agnes Blatter / Theodor + Anneliese Probst / Pfarrer Alfred
Maier / Luise Blatter + verst. Geschwister
20.03. Freitag
17.00 Rosenkranz in Birkendorf
17.00 Rosenkranz in Grafenhausen
19.00 Eucharistiefeier in Obermettingen – für die Verstorbenen Frieda +
Albin Preiser
5. Fastensonntag
-In allen Gottesdiensten MISEREOR-Kollekte21.03. Samstag
19.00 Eucharistiefeier in Birkendorf – mitgestaltet vom Kirchenchor – für
die Verstorbenen August Kromer + verst. Angeh. / Agnes + Matthias
Hirzle / Anna + Josef Keßler / für die Verst. der Fam. Keßler + Clesle /
Gertrud Hirzle / Anna, Wilhelm + Isidor Fechtig / Richard + Viktor
Rebmann + verst. Angeh.
22.03. Sonntag
9.00 Eucharistiefeier in Ühlingen – für die Verstorbenen Alma + Ludwig
Boll / Maria Gantert, Maria Buchmüller, Elsa Metzner / Georg + Rosa
Buchmüller / Helmut Beck + Angeh. / zu Ehren des hl. Josef / für die
armen Seelen
-6-
9.00 Wortgottesdienst in Riedern (WG) mitgestaltet von der Singgruppe
Harmonie
10.30 Eucharistiefeier
in
Grafenhausen
–
in
den
Anliegen
der
Seelsorgeeinheit
10.30 Wortgottesdienst in Untermettingen (WG)
19.00 Bußgottesdienst in Birkendorf – für die Seelsorgeeinheit
WG = Wortgottesdienstleiterteam
G = Gemeindereferentin
Termine
10.03.
11.03.
11.03.
14.03.
18.03.
20.00
09.00
15.00
09.00-12.00
09.00
Pfarrgemeinderatssitzung in Grafenhausen (G/P)
Dienstgespräch Pastoralteam in Grafenhausen
Hauptberuflichen Gespräch in Waldshut (G)
Kindertag in Grafenhausen (G)
Dienstgespräch in Grafenhausen (G)
Kurz & bündig
•
Herzlichen Dank dem Familienzeitteam in Untermettingen für die Vorbereitung
und Gestaltung des Gottesdienstes sowie der Organisation des schönen Miteinanders danach!
•
Einige Wortgottesdienstleiter haben sich an einem Abend in Riedern mit dem
Hungertuch „Gott und Gold“ auseinandergesetzt. Vielen Dank für ihr Kommen
und ihr Engagement das ganze Jahr über!
Seelsorgeeinheit „Oberes Schlüchttal“
Hauskommunion
Die nächste Hauskommunion findet in der Woche vom 09.03 bis 13.03.2015
statt. Die in den Pfarrbüros gemeldeten Personen für die Hauskommunion werden von uns angerufen, um innerhalb dieser Woche einen Termin auszumachen.
„Neue“ Personen, die eine Hauskommunion wünschen, melden sich bitte über
die Pfarrbüros.
-7-
Erstkommunion 2015 „Mit Jesus auf dem Weg“
Der 6. Weggottesdienst findet am 10.03.2015 um 17 h
in der Pfarrkirche St. Jakobus in Untermettingen statt.
Den 7. Weggottesdienst feiern wir am 17.03.2015 um 17 h
in der Pfarrkirche St. Ursula in Ühlingen.
Der Kindertag zum Thema Eucharistie findet statt:
für Grafenhausen:
Samstag, 14.03.2015 von 9 bis 12 Uhr Haus der Begegnung, Birkendorf
Mitzubringen sind: Mäppchen, Ordner, kleines Vesper, Trinken
Die Erstkommunionkinder basteln Osterkerzen für die Osternacht:
für Ühlingen u. Riedern: Freitag, 13.03.2015 von 14.30 bis 16.00 h
im Pfarrsaal in Riedern
für Grafenhausen:
Montag, 16.03.2015 von 16 bis 17.30 h
im Jugendheim in Grafenhausen
Bitte Unterlage (Karton, Brettle oder ähnliches) sowie ein kleines Küchenmesser mitbringen.
Die Gewänder für die Erstkommunion können von den
Kindern in Begleitung eines Erwachsenen anprobiert
und abgeholt werden:
für Riedern a.W./ Ühlingen:
Freitag, 20.03.2015 15.00 Uhr in der Sakristei, St. Jakobus
Untermettingen
für Untermettingen und Obermettingen:
Freitag, 20.03.2015 15.30 Uhr in der Sakristei, St. Jakobus
Untermettingen
Bitte bringen Sie die Kostenpauschale von € 20,- für die
Erstkommunionvorbereitung mit.
Die Erstkommunionkinder aus Grafenhausen haben ihre
Anprobe zum Abändern der Gewänder
am Montag, den 09.03.2015 von 15 bis 18 Uhr im Kaufhaus Stork.
Bitte in Begleitung eines Erwachsenen und mit sauberem Schuhwerk!
-8-
Firmung 2015
Firmcardabend 3 Thema: Jesus Christus
Termine:
18.03.2015 um 20.00 Uhr in Ühlingen
19.03.2015 um 20.00 Uhr in Ühlingen
Kirchengemeinde St. Leodegar, Riedern
Nachruf Albert Gänswein
*1921 + 2015
Mit Trauer und großer Dankbarkeit nimmt die Pfarrei St. Leodegar
Anteil am Heimgang ihres verdienten Mitglieds Albert Gänswein, der
im Februar verstorben ist.
Mit der Familie trauern auch wir, der Pfarrgemeinderat und die kirchlichen Gruppierungen.
Über viele Jahrzehnte hat der Heimgegangene die Geschicke der
Kirchengemeinde als engagierter Handwerker und in Gremien an führender Position, als Kirchengemeinderat, Stiftungsrat und 26 Jahre
als Vorsitzender des Pfarrgemeinderates mitbestimmt. In seiner Zeit
wurde nicht nur die Kirche renoviert, sondern auch die Liturgie gefeiert und mit den Menschen und für die Menschen durch ihn in Wort,
Tat und Handeln das Evangelium verkündet und gelebt.
Mit großer Dankbarkeit gedenken wir eines engagierten Menschen,
der das ‚Herz am richtigen Fleck‘ hatte sowie in Wort und Tat die
Frohbotschaft verkündete.
Seiner werden wir immer wieder auch in der Eucharistiefeier gedenken und wissen ihn in Gottes guter Hand geborgen:
Der Herr schenke ihm den Lohn seiner Mühen und rufe ihm zu:
“Nimm teil an der Freude deines Herrn! (vgl. Mt25,23).
Für die Pfarrgemeinde St. Leodegar, den Kirchenvorstand und den
Pfarrgemeinderat
Hedwig Gamper, Vorsitzende PGR und Thomas Schwarz, Pfr. und
Leiter der SE.
-9-
Aus den Gruppierungen
St. Fides, Grafenhausen
Kath. Bildungswerk Grafenhausen
Palmsonntag - eine Tradition gilt es zu erhalten
Wie mach ich Rösle, Fetzele, Kränzle usw., was man für einen Palmen braucht.
Wer Interesse hat und gerne einen Palmen machen möchte, aber nicht so genau
weiß wie es geht, der kann gerne am Mittwoch, 11.03.2015, um 19 Uhr in den
Jugendraum im St. Bernhard Grafenhausen kommen und gemeinsam mit uns
die verschiedenen Macharten kennenlernen.
• Eigenes Material wie Papier, Schere, Draht bitte mitbringen.
• Bitte unbedingt dazu anmelden im Pfarrbüro unter 07748-253
Kugel-Krone-Kranz – wie geht das?
• Am Montag, 23.03.2015, um 19 Uhr im Pfarrkeller Grafenhausen zeigen
wir Ihnen die verschiedenen Techniken dafür.
• Wenn Sie noch nie eine Kugel gemacht haben sind Sie genauso herzlich
willkommen, wie wenn Sie mal eine andere Technik kennenlernen möchten.
Mitzubringen ist eine Rebschere.
• Bitte unbedingt anmelden im Pfarrbüro unter 07748-253
Bibelkreis
Am Donnerstag, 12.03.2015, um 20 Uhr, ist der nächste Bibelkreistreff in Grafenhausen im Jugendheim.
Kuchenverkauf einiger Firmanden
Im Rahmen unserer Firmvorbereitung führen wir ein soziales Projekt in der Pfarrgemeinde durch. Dafür werden wir am Sonntag, 15.03.15, nach dem Gottesdienst einen Kuchenverkauf durchführen. Der Erlös des Verkaufs kommt der Organisation Afro West von Pfarrer John Okoro in Nigeria zugute. Pfarrer Okoro organisiert dort gerade Hilfstransporte zu Menschen, die vor der Terrorgruppe
Boku Haram aus ihren Häusern fliehen mussten und nun im Wald leben. Pfarrer
Okoro versucht diese Menschen mit dem Nötigsten an Lebensmitteln und Medikamenten zu versorgen.
Die Terrorgruppe hat bereits viele furchtbare Anschläge verübt, unter anderem
sind sie wohl auch für die Entführung vieler Kinder verantwortlich. Die Menschen
in Nigeria müssen jeden Tag mit neuen, schlimmen Anschlägen rechnen.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unser Firmprojekt unterstützen würden,
damit wir gemeinsam den Menschen in Nigeria wenigstens ein bisschen helfen
können.
- 10 -
kfd Grafenhausen
Die kfd Grafenhausen lädt alle Mitglieder zur Generalversammlung am Dienstag,
17.03.2015, nach dem Frauengottesdienst ganz herzlich in den Pfarrsaal ein.
Palmstangen
An alle Palmenbastler und die es gerne werden wollen
Wir würden uns freuen, wenn diese Tradition der prachtvoll geschmückten Palmen weiterhin in großer Anzahl Bestand hat und sich wieder viele Familien daran
beteiligen. Falls jemand dieses Jahr zum ersten Mal einen Palmen schmücken
möchte und eine Palmenstange braucht, kann sich gerne im Pfarrbüro melden.
Wer seine Palmstange nicht mehr benötigt und abgeben möchte sollte sich ebenfalls im Pfarrbüro melden.
Holzkugeln mit vorgerichteten Löchern können bei Elsbeth Schlatter abgeholt
werden.
Es werden wieder Helfer vor allem Väter der Erstkommunionkinder gesucht, die
am Samstag, 21.03.2015, um 9 Uhr, sich auf dem Kirchplatz treffen, um Reisig
für die Palmstangen zu holen. Das Reisig und die Tännle können dann ab 13 Uhr
beim Parkplatz Holzhüsli abgeholt werden.
Die letztjährigen Erstkommunionkinder aus Grafenhausen sollten bitte die Palmstangen im Pfarrhaus abgeben.
Der Pfarrgemeinderat
Suppensonntag in Grafenhausen
Die Firmanden aus Grafenhausen laden alle zum Suppenessen (Suppensonntag) am 22.03.2015 nach dem Gottesdienst in den Pfarrsaal ein. Es gibt auch
Kaffee und Kuchen. Kuchen auch zum Mittnehmen. Der Erlös geht an Dr. John
Okoro mit dem gleichen Verwendungszweck wie der Kuchenverkauf der
Firmanden.
Kleidermarkt für Kinder in Grafenhausen
Der Frühjahr-und Sommerkleidermarkt des Kindergarten St. Bernhard Grafenhausen findet dieses Jahr am Samstag, 28.03.3015, in der Schwarzwaldhalle in
Grafenhausen statt.
Verkauft werden gebrauchte, saubere und gut erhaltenen Gegenstände: Frühjahr- und Sommerkleidung bis Größe 176, Babyausstattung, Kinderwagen und
Spielsachen aller Art, Kinderfahrräder, Dreiräder, Inliner, Auto- und Fahrradsitze,
Kickschuhe, Trikots, Trainingsanzüge und dergleichen.
Die Veranstalter bitten um Verständnis, dass für Verluste keine Haftung übernommen werden kann. 20 Prozent des Verkaufserlöses gehen an den Kindergarten St. Bernhard.
- 11 Wer Gegenstände zum Verkauf anbieten möchte, kann eine vorbereitete Liste ab
Montag, 16. März, im Kindergarten abholen. Abgabetermin ist nur am Freitag,
den 27. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr im Eingangsbereich der Schwarzwaldhalle.
Die Rückgabe der nicht verkauften Sachen und die Auszahlung erfolgt noch am
Tag des Kleidermarktes in der Zeit von 18.15 bis 18.45 Uhr in der Schwarzwaldhalle. Auch Kaffee und Kuchen werden angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie im Kindergarten Grafenhausen unter Tel. 07748/468.
St. Leodegar, Riedern
Kinderchor Riedern
Der Kinderchor macht Winterpause!
Die Proben fangen am 13. März wieder an.
Eure Melanie (Tel.: 07748-5891)
Kfd Riedern
WICHTIGE Probe der Singgruppe am 10.03.2015. Beginn 19.00 Uhr Alt,
19.30 Uhr Sopran.
St. Jakobus, Untermettingen
Krabbelgruppe „Sonnenkäfer“
Alle Mamas und Papas von Kindern von 0 bis 3 Jahren sind zum regelmäßigen
Singen, Basteln, Austausch herzlich eingeladen. Wir treffen uns immer
Montags um 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr im Jakobusheim in Untermettingen.
Mehr Informationen gibt es bei Maike Schumpp, Tel. 919 300.
Landfrauen Untermettingen
Die Landfrauen bieten im Palmgottesdienst, Sonntag 29.03.2015 um 9.00 Uhr,
wieder Palmkreuze an. Der Erlös kommt dem Jakobusheim zugute
(Mikrofonanlage). Es wird ein Betrag von 3,00 € erbeten.
St. Ursula, Ühlingen
- 12 -
Kuchenverkauf für Dr. Okoro
Der Pfarrgemeinderat und der Familiengottesdienstkreis laden alle herzlich zum
Kuchenverkauf am Samstag, 14. März 2015, vor dem Edeka Markt in Ühlingen
ein.
kfd Ühlingen
Einladung
Zum Begegnungsnachmittag der Kath. Frauengemeinschaft Ühlingen in Zusammenarbeit mit der Kath. Landfrauenbewegung laden wir Sie alle recht herzlich
ein.
„Biblische Düfte und Salben“
Von Weihrauch, Myrrhe und anderen Kostbarkeiten
Neben Weihrauch und Myrrhe finden sich im Buch der Bücher viele Düfte, die
eher unbekannt sind. Sie werden anhand von Naturalien und Bildern vorgestellt,
Salböl und eine Duftsalbe werden hergestellt.
Referentin:
Am:
In:
Claudia Schindler-Herrmann, Erzieherin, Skarabäus-Werkstatt
Mittwoch, 11 März 2015, 14.30 Uhr
79777 Ühlingen, Pfarrsaal
Für diese Veranstaltung wird ein Teilnahme-Beitrag von 3,00 € erbeten.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen
Die kfd Ühlingen
Einladung zur Generalversammlung
Die kfd Ühlingen lädt zur Generalversammlung am 25. März 2015 ein. Nach dem
Gottesdienst um 19.00 Uhr findet im Pfarrsaal die Generalversammlung statt.
Die Vorstandschaft freut sich über zahlreiches Erscheinen.
Christiane Güntert, 1. Vorsitzende
Aus dem Dekanat
- 13 -
Kath. Dekanat Waldshut
„Wenn Armut ein Gesicht hat“ –
Erfolgsgeschichten rund um das Thema „Armut“
Wir laden herzlich ein am Mittwoch, 25.03.2015, von 19.30 - 21 Uhr
im Kath. Gemeindehaus Waldshut, Eisenbahnstr. 29.
Leitung: Dr. Maria Fischer-Hülser, Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle
für Ehe-, Familien- und Lebensfragen und Gabriele Trapp, Regionalfrauenreferentin
Veranstalterinnen: Frauenreferat der Katholischen Regionalstelle, Region Hochrhein und Evangelische Frauenarbeit im Kirchenbezirk Hochrhein und
Markgräflerland
Wir lesen in der Bibel
Lesejahr B
Gemeindebibel
Bibel
4. Fastensonntag
Seite 134
2 Chr 36,14-16.19-23
Eph 2,4-10
Joh 3,14-21
Spenden
36,53 €
202,86 €
8,00 €
250,00 €
250,00 €
20,00 €
200,00 €
50,00 €
276,00 €
50,00 €
100,00 €
Innenrenovation Riedern
Innenrenovation Riedern
Kirche Untermettingen
Grafenhausen
Grafenhausen
Lautsprecheranlage Grafenhausen
Lautsprecheranlage Grafenhausen
Lautsprecheranlage Grafenhausen
Turmsanierung Grafenhausen
Brandsanierung Birkendorf
Brandsanierung Birkendorf
5. Fastensonntag
Seite 135
Jer 31,31-34
Hebr 5,7-9
Joh 12,20-33
- 14 -
Aus den Pfarrbüros
- 15 -
Öffnungszeiten
Pfarrbüro Untermettingen
Montag
Dienstag - Freitag
Mittwoch
Geschlossen!
10.30 – 12.00 Uhr
14.30 – 17.30 Uhr
Pfarrbüro Grafenhausen
Montag & Dienstag
Mittwoch
Donnerstag & Freitag
9.00 – 11.30 Uhr
15.00 – 17.00 Uhr
9.00 – 11.30 Uhr
Umkehr beginnt, wenn ich zugebe,
dass ich mich verlaufen haben.
Gordon Mac Donald
Redaktionsschluss für das Pfarrblatt 6/2015 vom 24.3. – 6.4.2015 ist
am Dienstag, den 17.3.2015, 12.00 Uhr.
Kath. Pfarramt, Bogenstr. 9
Tel. 07743 – 633
Fax 07743 – 91 96 75
Kath. Pfarramt, Kirchsteige 7
Tel. 07748 – 253
Mail
79777 Untermettingen
79865 Grafenhausen
Fax 07748 – 919731
Büros:
HP:
www.kath-schluechttal.de
untermettingen@kath-schluechttal.de
grafenhausen@kath-schluechttal.de
Pfarrer:
thomas.schwarz@kath-schluechttal.de
Fr. Weißenberger
gemeindereferentin@kath-schluechttal.de
Dieses Pfarrblatt kostet Selbstabholer 0,30 €. In den Gemeinden, in denen das
Pfarrblatt zugestellt wird, beträgt der Preis 2,50 € im Quartal.
- 16 -
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
21
Dateigröße
2 303 KB
Tags
1/--Seiten
melden