close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Finden Sie Ihren Volkswagen Touran auf carzilla.de.

EinbettenHerunterladen
Das Seminar
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR
P ro d u k tionste c hno l o g ie I P T
S e m i n a r, 2 1 . O k t o b e r 2 0 1 4
Risikomanagement in der
Medizintechnik
Viele Innovationen in der Medizintechnik haben ihren Ursprung in
Tagungsort
kleinen und mittleren Unternehmen. Doch Mut und Innovations-
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
kraft stoßen immer dort an ihre Grenzen, wo hohe technische
Steinbachstraße 17
und wirtschaftliche Risiken lauern. Bereits geringe technische
52074 Aachen
Mängel oder Fehleinschätzungen können im schlimmsten Fall das
Unser Partner
wirtschaftliche Aus bedeuten. Daher ist es besonders für Unter-
Teilnahmegebühr
nehmen mit eng begrenzten Ressourcen fundamental wichtig,
Die Seminargebühr beträgt 450,- € und ist steuerfrei gemäß
Risiken frühzeitig und effizient zu identifizieren und Maßnahmen
§ 4 UStG. Darin enthalten sind Seminarunterlagen, Mittagessen
für deren Behandlung zu ergreifen, um innovative Medizintechnik
und Pausenerfrischungen. Bei Stornierung bis zum 14. Oktober
schnell und sicher am Markt zu platzieren.
2014 werden 50 € für den Verwaltungsaufwand berechnet.
Das Seminar »Technisches Risikomanagement in der Medizin-
Ihr Ansprechpartner
technik« bietet einen konzentrierten Überblick über geeignete
Dipl. Wirt.-Ing. Martin Plutz
Risikomanagenentsysteme für die Medizintechnik, um einen
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Handlungs- und Gestaltungsrahmen für die Unternehmen der
Steinbachstraße 17
Branche aufzuspannen. Anschließend werden mehrere neue
52074 Aachen
und etablierte Methoden des technischen Risikomanagements
Telefon +49 241 8904-309
vorgestellt. Der nachfolgende Praxisteil mit einem konkreten
Fax +49 241 8904-6309
Fallbeispiel befähigt die Teilnehmer schließlich zur eigenständigen
martin.plutz@ipt.fraunhofer.de
Anwendung der Methoden in ihren Unternehmen.
www.ipt.fraunhofer.de
Anmeldung
Seminar »Risikomanagement in der Medizintechnik«
21. Oktober 2014, Aachen
Programm
Bitte per Fax an +49 241 8904-6309 senden oder per Mail an
martin.plutz@ipt.fraunhofer.de
Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme am Seminar
»Technisches Risikomanagement in der Medizintechnik« zu einer
Gebühr von 450,- € an.
Name*
9.30 Uhr
Begrüßung und Einführungsvortrag
11.45 Uhr
10.00 Uhr
und behandeln mit dem QuickRiskCheck
Risikomanagementsysteme in der
Medizintechnik
–Herausforderungen und Handlungsfelder
– Status des Risikomanagements in der Medizin-
13.15 Uhr
Mittagessen
14.45 Uhr
Praxisteil II: Ursachen mit der Fault Tree
Analysis auf den Grund gehen
15.15 UhrKaffeepause
– Kosten-Nutzen-Betrachtung des technischen
Risikomanagements
15.30 Uhr
Praxisteil III: Risikobewertung mit der Failure
Mode and Effects Analysis (FMEA)
10.45 Uhr
Kaffeepause
10.00 Uhr
Methoden des technischen Risikomanage-
Titel
Firma/Institut*
Abteilung
Straße/Postfach*
– Gestaltungselemente des technischen Risiko-
managements
Vorname*
Position
technik
Praxisteil I: Risiken effizient identifizieren
16.30 Uhr
Ende des Seminars und Verabschiedung der
PLZ/Ort/Land*
Telefon*
Fax*
E-Mail*
Teilnehmer
Unterschrift
ments nach ISO 14971
–Preliminary Hazard Analysis (PHA)
– Fault Tree Analysis (FTA)
– Failure Mode and Effects Analysis (FMEA)
– Failure Mode and Effects and Criticality Analysis
(FMECA)
– Hazard and Operability Study (HAZOP)
– Hazard Analysis and Critical Control Points
(HACCP)
Datum
*Daten erforderlich
Ich bin damit einverstanden, dass mein Name und meine Dienstanschrift in das Teilnehmerverzeichnis aufgenommen und für die
Zwecke der Veranstaltungsorganisation elektronisch verarbeitet
und gespeichert werden.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
12
Dateigröße
527 KB
Tags
1/--Seiten
melden