close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kraftsensor KM10z - ME

EinbettenHerunterladen
Kraftsensor KM10z
Nennkraftbereiche 25N, 50N, 100N, 200N.
Der KM10z ist ein Membran-Kraftsensor in Ultraminiatur-Ausführung für Zug- und
Druckkraft-Messung. Die Krafteinleitung erfolgt über zwei Gewinde M2,5. Bei der
Krafteinleitung muss sichergestellt werden, dass keine Biegemomente größer als 0,1 Nm
eingeleitet werden.
Anschlussbelegung
+US
positive Brückenspeisung
-US
negative Brückenspeisung
+UD
positiver Brückenausgang
-UD
negativer Brückenausgang
Schirm
Druckbelastung: positives Ausgangssignal
rot
schwarz
grün
weiß
transparent
ME-Meßsysteme GmbH, Neuendorfstr. 18a, DE-16761 Hennigsdorf
Tel +49 (0)3302 78620 60, Fax +49 (0)3302 78620 69, info@me-systeme.de, www.me-systeme.de
1
Abmessungen
2
ME-Meßsysteme GmbH, Neuendorfstr. 18a, DE-16761 Hennigsdorf
Tel +49 (0)3302 78620 60, Fax +49 (0)3302 78620 69, info@me-systeme.de, www.me-systeme.de
Technische Daten
Maße / Material
Bauform
Material
Abmessungen
mm x mm
Krafteinleitung / Gewinde
mechanische Daten
Nennkraft(FS)
N
Gebrauchskraft
%FS
Bruchkraft
%FS
Messweg bei FS
mm
elektrische Daten
Nennkennwert 1)
mV/V @ FS
Nullsignaltoleranz
mV/V
max. Speisespannung
V
Eingangswiderstand
Ohm
Ausgangswiderstand
Ohm
Isolationswiderstand
Ohm
Anschluss STC-36T-4
m
Genauigkeit
Genauigkeitsklasse 2)
%
rel. Linearitätsabweichung
%FS
rel. Umkehrspanne 2)
%FS
Temperaturkoeffizient des Nullsignals
%FS/K
Temperaturkoeffizient des Kennwertes
%RD/K
Kriechfehler (30 min)
%FS
Temperatur / Umwelt
Nenntemperaturbereich
°C
Gebrauchstemperaturbereich
°C
Lagertemperaturbereich
°C
Schutzart
Abkürzungen: RD: Istwert („Reading“); FS: Endwert („Full Scale“);
Stab, Zug/Druck
Edelstahl
Ø 9,8 x 19,8
2x M2,5
25, 50, 100, 200
150
300
0,04
0,5 ...1,0
0,05
10
390 ±40
350
>2 109
3
0,5
0,1
0,05
0,02
0,02
0,1
-10… +70
-10 … +85
-10 … +85
IP67
1) Der exakte Nennkennwert wird im Prüfprotokoll ausgewiesen.
2) Werte in () bei Zug-Druck Wechselbelastung
Montagehinweis: Sensor bei der Montage von Anbauteilen auf der Montageseite
gegenhalten / kein Anzugsmoment durch den Sensor leiten. Anbauteile dürfen -falls
gewünscht- an den Stirnflächen am Gewindefuß aufliegen.
Hinweis Wir empfehlen den Sensor KM10z mit Nennlast 500N, nur für Druckmessungen
zu verwenden! Gewinde des Sensors nur für Sensorbefestigung geeignet, nicht für
Zugkraft geeignet!
ME-Meßsysteme GmbH, Neuendorfstr. 18a, DE-16761 Hennigsdorf
Tel +49 (0)3302 78620 60, Fax +49 (0)3302 78620 69, info@me-systeme.de, www.me-systeme.de
3
Montagehinweis
Spalt „A“ darf nicht überbrückt werden, Spalt „A“ ist erforderlich für die Funktion des
Kraftsensors.
Stand: 03.03.2015
4
ME-Meßsysteme GmbH, Neuendorfstr. 18a, DE-16761 Hennigsdorf
Tel +49 (0)3302 78620 60, Fax +49 (0)3302 78620 69, info@me-systeme.de, www.me-systeme.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
13
Dateigröße
118 KB
Tags
1/--Seiten
melden