close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ECU-MAXI 3.0 Datenblatt - Müller Elektronik GmbH & Co.

EinbettenHerunterladen
ECU-MAXI 3.0
Kurzbeschreibung
Die ECU-MAXI 3.0 ist als Steuer- und Regelgerät für den Einsatz
in Nutzfahrzeugen und Maschinen konzipiert und kann für sicherheitsrelevante Anwendungen nach ISO25119 bis zu einem AgPL
C eingesetzt werden. Die Plattform ist CAN 2.0B basiert und ermöglicht die Implementierung verschiedener CAN-Protokolle,wie
zum Beispiel CANopen oder Soft-SPS Lösungen nach IEC 61131-3
(Codesys). Die Kommunikation mit einem virtuellen Terminal wie z.
B. BASIC-Terminal, BASIC-Terminal TOP oder COMFORT-Terminal
erfolgt standardmäßig über den genormten ISOBUS (ISO 11783).
Die ECU-MAXI ist mit einem Hauptprozessor und bis zu drei I/OProzessoren mit Flash-Speicher ausgerüstet. Software-Updates
oder Konfigurationsdateien können somit einfach über den Bus
auf die Controller heruntergeladen werden.
Der Anschluss der Aktorik/Sensorik erfolgt über Kabelbäume an einem der drei Zentralstecker der ECU. Alle Ein- und Ausgänge sind
diagnosefähig und kurzschlussfest gegen Masse und Betriebsspannung. Die Versorgungsspannungen für die Sensoren werden
von der ECU am Zentralstecker bereitgestellt.
Technische Daten
Hauptprozessor
32 Bit ARM Cortex™-M3 CPU 120 MHz 1024 KB Flash; 128 KB RAM
3x I/O-Prozessoren
32 Bit ARM Cortex™-M3 CPU 120 MHz 256 KB Flash; 96 KB RAM
Speicher extern
SPI-Flash 2x 8 MB; SRAM 1MB; EEPROM 16 Kbit; optional: FRAM 8 / 16 KByte
- 3x 42-poliger Stecker zum Anschluss von Aktorik / Sensorik
- 2x 16-poliger Stecker für Spannungsversorgung und CAN (ISO BUS & Slave BUS)
Anschlüsse
Alle Stecker verriegelbar und mit Einzelleiterdichtungen
Schnittstellen
Extern: bis zu 6x CAN-Schnittstellen möglich, bis zu 3x LIN, Ethernet (optional)
Spannungsversorgung
12 V12 V Kfz Bordnetz (Absicherung 50 A)
Stromaufnahme (EIN)n)
400 mA (bei 14,4 V ohne Leistungsabgabe, ohne Versorgung externer Sensoren)
Ruhestrom (AUS)
70 μA
Temperaturbereich
-40 ... +85 ºC (gem. IEC68-2-14-Nb, IEC68-2-30 und IEC68-2-14Na)
Gehäuse
eloxiertes Aluminium-Stranggussgehäuse, Kunststoff-Deckel mit EPDM-Dichtung, Edelstahlschrauben
Schutzgrad
IP66K
Umweltprüfungen
Vibrations- und Stoßprüfung gem. DIN EN 60068-2
Maße
290 x 240 x 90 mm (L x B x H, ohne Stecker)
Gewicht
3,0 kg
Stecker A
Stecker B/C (optional)
- 4x HighSide 6 A und / oder LowSide 12 A für
PWM-Anwendungen
Ausgänge
An jedem Stecker, je nach Bestückungsvariante:
- 6x HighSide 5 A und / oder LowSide 5 A
- bis zu 4x HighSideSchalter 10 A
- 4x HighSide bis 10 A Dauerstrom
- bis zu 2x LowSide 14 A (opt. mit Strommessung)
- 4x HighSide bis 5 A Dauerstrom
- 2x Elektronikversorgung bis 2,5 A Dauerstrom
Ausgänge
- 1x Sensorversorgung 5 V / 50 mA
Strommessung
- 2x Eingänge für Ultraschallsensoren
- bis zu 8x konfigurierbare Eingänge:
- 7x Drehzahl / Analog Eingang
· Analog 0 – 5 V
- 1x Statisch / Analog Eingang
Eingänge
· Analog 0 – 5 V
· Analog 0 – 10 V
· Drehzahl NPN / PNP
· Statisch
- bis zu 20x HighSide 3.5(5) A und / oder LowSide 1,8 A
- bis zu 4x HighSide für PWM-Anwendungen bis 3 A mit
- 2x Trigger für Ultraschallsensoren
- 8x konfigurierbare Eingänge:
- bis zu 12x HighSide 5 A und / oder LowSide 5 A
· Analog 0 – 10 V
Eingänge
· Drehzahl NPN / PNP
· Statisch
· Namur
· 4 – 20 mA
· Namur
· 4 – 20mA
Müller-Elektronik GmbH & Co. KG . Franz-Kleine-Str. 18 . 33154 Salzkotten . Germany . info@mueller-elektronik.de . www.mueller-elektronik.de
02/15 . 1. Auflage, Änderungen vorbehalten
1
-
diagnosefähig
Sonderfunktion
max. Dauerstrom
Ausgangstyp
Drehzahl
0-20mA
digital Drehzahl
pull-down
digital Drehzahl
pull-up
digital statisch
pull-down
digital statisch
pull-up
Namur
analog 0-20mA
analog 0-10V
analog 0-5V
Pin
16-poliger Stecker IN
-
2
CAN0_L
-
-
CAN umschaltbar
3
CAN_GND
-
-
verbunden mit 16-pol OUT
-
4
GND Elektronik
-
-
verbunden mit 16-pol OUT
-
GND Leistung
-
30 A
verbunden mit 16-pol OUT
(x)
verbunden mit 16-pol OUT
-
CAN umschaltbar
-
5
6
7
8
9
-
10
CAN0_H
-
-
11
CAN_EN
-
-
-
12
12V Elektronik
12 A
verbunden mit 16-pol OUT
x
12V Leistung
30 A
verbunden mit 16-pol OUT
x
13
14
15
16
Sonderfunktion
diagnosefähig
-
verbunden mit 16-pol IN
-
-
verbunden mit 16-pol IN
-
GND Leistung
-
30A
verbunden mit 16-pol IN
(x)
1
2
Ausgangstyp
-
GND Elektronik
Drehzahl
0-20mA
CAN_GND
4
digital statisch
pull-down
3
digital statisch
pull-up
-
Namur
CAN umschaltbar
analog 0-20mA
-
analog 0-10V
-
analog 0-5V
CAN0_L oder CAN1_L
Pin
max. Dauerstrom
digital Drehzahl
pull-down
digital Drehzahl
pull-up
16-poliger Stecker OUT
-
5
6
7
8
9
10
-
verbunden mit 16-pol IN
CAN0_H oder CAN1_H
-
-
CAN umschaltbar
-
11
CAN_EN
-
-
-
-
12
12V Elektronik
-
12A
verbunden mit 16-pol IN
x
12V Leistung
-
30A
verbunden mit 16-pol IN
x
13
14
15
16
*
The values are based on Tu=25°C, at higher temperatures different values may result.
x=provided, (x)=optional available, DC= distance control, CS_ext=current sense extern
Müller-Elektronik GmbH & Co. KG . Franz-Kleine-Str. 18 . 33154 Salzkotten . Germany . info@mueller-elektronik.de . www.mueller-elektronik.de
02/15 . 1. Auflage, Änderungen vorbehalten
Namur
digital statisch
pull-up
digital statisch
pull-down
digital Drehzahl
pull-up
digital Drehzahl
pull-down
Ausgangstyp
-
-
-
-
-
-
HS+LS
2
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
HS:10A*
LS: 14A*
5A*
6A*, 200Hz, 10-90%
12A*, <1kHz,10-90%
-
3
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
x
CS_ext
x
-
x
4
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
5
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
x
6
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
7
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
50mA
x
(LIN)
HS
2,5A*
x
(LIN)
2,5A*
x
8
12V_Sensor
9
12V_Sensor
10
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
x
x
11
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
-
12
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
-
13
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
x
14
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
6A*, 200Hz, 10-90%
12A*, <1kHz,10-90%
15
GND Leistung
5A*
HS:10A*
LS: 14A*
12A
16
GND Leistung
10A*
x
CS_ext
(x)
(x)
17
-
-
-
-
-
-
-
-
LS
25mA
x
DC
18
-
-
-
-
-
-
-
-
LS
25mA
x
DC
19
-
-
-
-
-
-
-
x
x
DC
20
-
-
-
-
-
-
-
x
x
DC
21
GND Logik
10A*
22
GND Logik
10A*
23
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
x
24
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
x
25
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
x
26
-
-
-
-
x
-
-
-
HS
5A*
-
x
-
27
-
-
-
-
x
-
-
-
HS
5A*
-
x
-
-
HS+LS
6A*, 200Hz, 10-90%
12A*, <1kHz,10-90%
-
x
28
30
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
12A
HS:10A*
LS: 14A*
5A*
31
-
-
-
-
x
-
x
-
-
-
-
x
-
32
-
-
-
-
x
-
x
-
-
-
-
x
-
33
-
-
-
-
x
-
x
-
-
-
-
x
-
29
GND Leistung
-
-
-
-
-
-
-
(x)
x
CS_ext
34
-
-
-
-
x
-
x
-
-
-
-
x
-
35
x
(x)
-
-
(x)
-
-
-
-
-
-
x
-
36
-
-
-
-
x
-
x
-
-
-
-
x
-
37
-
-
-
-
x
-
x
-
-
-
-
x
-
38
-
-
-
-
x
-
x
-
-
-
-
x
39
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
x
40
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
x
41
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
-
-
-
-
-
-
HS+LS
6A*, 200Hz, 10-90%
12A*, <1kHz,10-90%
x
-
5A*
HS:10A*
LS: 14A*
42
*
Sonderfunktionen
analog 0-20mA
-
diagnosefähig
analog 0-10V
-
PWM
analog 0-5V
1
max. Dauerstrom
Pin
Pinbelegung 42pol-Stecker «A»
x
CS_ext
The values are based on Tu=25°C, at higher temperatures different values may result.
x=provided, (x)=optional available, DC= distance control, CS_ext=current sense extern
Müller-Elektronik GmbH & Co. KG . Franz-Kleine-Str. 18 . 33154 Salzkotten . Germany . info@mueller-elektronik.de . www.mueller-elektronik.de
02/15 . 1. Auflage, Änderungen vorbehalten
-
-
HS
10A*
-
-
HS
5A*
-
x
Sonderfunktionen
-
diagnosefähig
max. Dauerstrom
-
PWM
Ausgangstyp
digital Drehzahl
pull-down
digital Drehzahl
pull-up
digital statisch
pull-down
-
Namur
-
analog 0-10V
-
analog 0-5V
-
Pin
1
2
x
3
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
(CAN_L)
4
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
(CAN_L)
5
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
6
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
3A*, 500Hz, 10-90%
x
CS_ext
7
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
3A*, 500Hz, 10-90%
x
CS_ext
8
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
3A*, 500Hz, 10-90%
x
CS_ext
CS_ext
9
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
3A*, 500Hz, 10-90%
x
10
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
11
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
12
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
13
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
14
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
10A*
-
x
15
GND Leistung
12A
16
GND Leistung
7A*
17
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
x
x
-
x
18
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
19
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
20
-
-
-
-
x
-
-
-
-
-
-
x
-
-
-
-
-
-
21
22
GND Logik
23
-
-
4A*
-
GND Logik
x
LIN
4A*
24
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
x
25
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
x
26
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
x
27
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
28
GND Leistung
12A
x
29
GND Leistung
3A*
x
30
GND Leistung
5A*
x
31
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
(CAN_H)
32
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
(CAN_H)
33
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
34
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
HS
4A*
-
x
35
12V_Sensor
36
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
37
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
38
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
39
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
40
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
41
-
-
-
-
-
-
-
-
HS
5A*
-
x
-
-
-
-
-
-
-
HS
10A*
-
x
42
*
digital statisch
pull-up
analog 0-20mA
Pinbelegung 42pol-Stecker «B»
Die Werte beziehen sich auf Tu=25°C, bei höheren Temperaturen können sich andere Werte ergeben.
x=vorhanden, (x)=optional verfügbar, DC= distance control, CS_ext=current sense extern
Müller-Elektronik GmbH & Co. KG . Franz-Kleine-Str. 18 . 33154 Salzkotten . Germany . info@mueller-elektronik.de . www.mueller-elektronik.de
02/15 . 1. Auflage, Änderungen vorbehalten
-
HS+LS
-
7A*
3,5A*/1,8A*
-
x
(CAN_L)
(CAN_L)
Sonderfunktionen
-
diagnosefähig
-
PWM
-
max. Dauerstrom
Ausgangstyp
-
GND Leistung
x
3
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
4
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
5
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
6
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*/1,8A*
3A*, 500Hz, 10-90%
x
CS_ext
7
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*/1,8A*
3A*, 500Hz, 10-90%
x
CS_ext
8
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*/1,8A*
3A*, 500Hz, 10-90%
x
CS_ext
CS_ext
9
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*/1,8A*
3A*, 500Hz, 10-90%
x
10
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
11
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
12
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
13
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
14
GND Leistung
15
6A*
GND Leistung
x
12A
x
16
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
17
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
18
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
19
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
20
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
21
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
HS
4A*
-
x
22
12V_Sensor
23
GND Logik
4A*
24
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
x
25
x
x
x
x
x
x
x
x
-
-
-
x
26
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
27
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
-
x
28
29
GND Leistung
-
-
-
-
-
12A
-
-
-
HS
10A*
x
30
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
31
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
(CAN_H)
32
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
(CAN_H)
33
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
34
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
35
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
36
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
37
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
38
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
39
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
40
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
3,5A*/1,8A*
-
x
41
-
-
-
-
-
-
-
-
HS+LS
5A*
-
x
-
-
-
-
-
-
-
HS
10A*
-
x
42
*
digital Drehzahl
pull-down
-
digital Drehzahl
pull-up
-
digital statisch
pull-down
analog 0-20mA
2
digital statisch
pull-up
analog 0-10V
-
1
Namur
analog 0-5V
Pin
Pinbelegung 42pol-Stecker «C»
Die Werte beziehen sich auf Tu=25°C, bei höheren Temperaturen können sich andere Werte ergeben.
x=vorhanden, (x)=optional verfügbar, DC= distance control, CS_ext=current sense extern
Müller-Elektronik GmbH & Co. KG . Franz-Kleine-Str. 18 . 33154 Salzkotten . Germany . info@mueller-elektronik.de . www.mueller-elektronik.de
02/15 . 1. Auflage, Änderungen vorbehalten
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
506 KB
Tags
1/--Seiten
melden