close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- GAP GmbH

EinbettenHerunterladen
Fitness und gesunde
Ernährung im Alltag –
ein LIFESTYLE Einkaufsbummel
Wie lassen sich Bewegung und
gesunde Ernährung einfach in den
Alltag integrieren und welche positiven Effekte ergeben sich daraus?
Insbesondere für Menschen mit der
Diagnose Diabetes kann eine Änderung des
Lebensstils eine Herausforderung darstellen.
Mehr Bewegung und gesündere, kalorienärmere Ernährung sind das Ziel. Dass die Umsetzung im Alltag gar nicht sooo schwer
sein muss zeigen wir Ihnen bei diesem
Spaziergang. Parks werden zum
„Fitnesscenter“ und im Supermarkt
suchen wir nach versteckten Kalorien. Lassen Sie sich durch ein
Wiener Grätzel führen und
sehen Sie vertraute Dinge
einmal mit anderen
Augen!
D as
se.
ter Pau
die Win
geht in u e n u ns a u f
e
tz e l
W ir fr
nde G rä
spanne ä n g e im
rg
S p a z ie te n Ja h r.
nächs
Am Ende des Spaziergangs
gibt es ausreichend Gelegenheit bei gesunden Snacks und Café
noch Fragen zu stellen und Kontakte zu
knüpfen.
»Ich freue mich darauf, Sie beim Geh-Café persönlich
zu begrüßen und mich mit Ihnen über Ihre Ideen zu
unterhalten!«
Treffpunkt: 16:00 Uhr
1030, U-Bahnstation Stadtpark,
Ausgang Stadtpark
Um Anmeldung wird gebeten.
Kontakt:
Wien zu Fuß
Tel.: 01 / 4000 49 900
E-Mail: gehen@mobilitaetsagentur.at
Web: www.wienzufuss.at
Facebook: facebook.com/wienzufuss
Impressum:
Layout: allesgrafik GmbH
Fotos: Sebastian Philipp, Irene Nagel-Rohrmoser
Treffpunkt: U-Bahnstation Stadtpark, 1030 Wien
Mittwoch, 22. Oktober 2014, 16:00 Uhr
22. Okt. 2014
Ihre Petra Jens, Beauftragte für FußgängerInnen
Fitness und
gesunde Ernährung im Alltag –
ein LIFESTYLE Einkaufsbummel
Eine Kooperation von
Wien zu Fuß mit:
Im Geh-Café sind alle willkommen,
die sich für den Fußverkehr interessieren und bei geführten Stadtspaziergängen in entspannter Atmosphäre diskutieren und Erfahrungen
austauschen wollen. Geh-Cafés finden
bei jedem Wetter statt und die Teilnahme ist kostenlos.
Wien zu Fuß sucht
Ihre Ideen.
Bitte senden Sie uns Ihre Anregungen,
Wünsche und Beschwerden zum Fußverkehr.
Sie erreichen uns über die Wunschbox auf
www.wienzufuss.at, per E-Mail, Post
oder Telefon.
Interessante
Gespräche führen
und dabei neue
Ecken entdecken!
Im Geh-Café gibt’s
stets aktuelle Informationen rund
ums Zu-Fuß-Gehen
in Wien.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
6 725 KB
Tags
1/--Seiten
melden