close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung 1. Mai 2015

EinbettenHerunterladen
Bezauberndes
Lissabon
Traumhafte
Küsten
Kulinarische
Highlights
entspannen – erleben – geniessen
Portugal
Lissabon und Algarve
Dienstag 15. bis Samstag 26. September 2015
Reisebegleitung: Mario Dall‘Oglio
Anita und Peter Henning
Willkommen in Portugal
Portugiesen sind lebensfreudig und herzlich. Besucher erleben das besonders in der Hauptstadt Lissabon. In einer Stadt, die im Laufe der Zeit immer wieder viele unterschiedliche Kulturen aus weit entfernten
Gegenden aufgenommen hat, spürt man auch heute noch in jedem historischen Viertel den Hauch eines
Dorfes. Die vier grundverschiedenen Stadtviertel mit eigenem Flair und Ambiente sind in wenigen Minuten
zu Fuss erreichbar. Zwischen modernster Architektur und mittelalterlichen Gassen liegen nur wenige Schritte. Entdecken werden wir auch Orte mit klangvollen Namen wie Óbidos, Peniche und Sintra, die sich wie
Perlen um die Stadt Lissabon reihen.
Anschliessend geniessen wir an der Algarve Badeferien und unternehmen Ausflüge nach Loulé, Lagos &
Sagres und Faro. Das ausgesuchte Hotel Porto Bay Falésia in Albufeira besticht durch seine einzigartige Lage.
Geniessen Sie ruhige Momente im oberhalb eines der schönsten Sandstrände Portugals gelegenen Hotel.
Wir freuen uns, Ihnen als ERF Medien ein vielseitiges Programm präsentieren zu können. Geistliche Impulse, Ausflüge und Entdeckungen an verschiedenen Orten sind unser bewährtes Ferienprogramm in Portugal.
Wir freuen uns auf Sie – bis bald in Portugal!
Ihr ERF Medien-Ferienteam
Mario Dall’Oglio
Reiseleiter ERF Medien
Mario Dall'Oglio
Anita und Peter Henning
Der Leiter des Internetteams von ERF Medien ist
begeisterter Fotograf. Er produziert die beliebten
Tagesflashs und gibt Tipps für gelungene Fotos.
Peter Henning, Pfarrer M.Th. und Dozent am TDS Aarau geht in seinen Impulsreferaten auf die spannende Geschichte der christlichen Gemeinden im Mittelmeerraum und auf seine nachhaltigen Spuren bis heute ein! Anita Henning ist
die gute Seele des Teams und hat gerne ein offenes Ohr für unsere Gäste.
Reiseprogramm und Ausflüge
1. Tag, Dienstag, 15. September 2015
Flug nach Lissabon und kleine Stadtführung
Treffen aller Reiseteilnehmer am Flughafen in Zürich. Flug nach
Lissabon. Per Reisebus geht es in unser Tophotel, das Tivoli Lisboa.
Nach dem Check-in im Hotel machen wir uns auf zu einer ersten
Besichtigung von Lissabon. Zu Fuss erkunden wir auf einem geführten
Rundgang die nähere Umgebung des Hotels. Abendessen im Hotel.
2. Tag, Mittwoch, 16. September 2015
Die Schätze von Lissabon
Heute lernen wir die verschiedenen Stadtteile Lissabons kennen. Wir
starten den Tag beim Torre de Belém. Das Seefahrerdenkmal und das
berühmte Hieronymus-Kloster liegen nur wenige Gehminuten voneinander entfernt. Gleich neben dem Kloster gibt es die weltberühmten
Pastéis de Belem. Eine süsse Köstlichkeit, die man einfach probiert
haben muss.
Gegen Mittag nähern wir uns dem historischen Zentrum Lissabons.
Die Fahrt mit den Tuk-Tuks durch die Alfama wird bestimmt zu einem
Highlight dieser Reise. Das Abendessen im Restaurant „Clube de
Jornalistas“ ist ein Insidertipp.
3. Tag, Donnerstag, 17. September 2015
Die Perlen der Umgebung Lissabons
Wir fahren nördlich durch eine landschaftlich reizvolle Gegend nach
Óbidos. Hier scheint die Zeit seit dem Mittelalter tatsächlich stehengeblieben zu sein. Die Häuser, die Stadtmauer, die Gassen – alles
Zeugen einer längst vergangenen Zeit.
Dann geht’s auf nach Peniche. Sowohl Steilküsten wie Sandstrände
sind hier anzutreffen. Die anschliessende Wanderung führt uns die
wilde Schönheit des Atlantiks vor Augen. Bevor es zurück nach Lissabon geht, fahren wir über Sintra zum Palácio Nacional de Pena, der
mit seinen verschiedenen Baustilen wie ein Märchenschloss anmutet.
4. Tag, Freitag, 18. September 2015
Fahrt an die Algarve
Fahrt in den Süden über den Tejo auf einer Brücke, die stark an die
„Golden Gate“ in Kalifornien erinnert. Kurzer Stopp bei der Jesus-Statue am Südufer des Tejo. Anschliessend geht es auf direktem Weg zu
unserem Hotel in Albufeira. Das Hotel Porto Bay Falésia besticht durch
seine traumhafte Lage oberhalb eines der schönsten Strände der
Algarve. Der Falesia Strand ist zu Fuss erreichbar und erstreckt sich
über mehrere Kilometer bis Vilamoura. Der freie Nachmittag kommt
da gerade recht.
5. Tag, Samstag, 19. September 2015
Halbtagesausflug ins charmante Städtchen Loulé mit Besuch des
bekannten Wochenmarktes (fakultativ)
Fahrt ins sanft geschwungene Hinterland der Algarve zum charmanten
Städtchen Loulé. Wir spazieren durch die hübschen engen Gässchen
bis zur Burg Castelo de Loulé mit der Befestigungsmauer aus dem
13. Jahrhundert. Von hier eröffnet sich eine malerische Aussicht auf
die verwinkelten Kopfsteinpflasterstrassen mit den vielen kleinen
Kunsthandwerkgeschäften. Am Samstag findet in der eindrucksvollen
maurischen Markthalle und in den umliegenden Strassen ein typisch
portugiesischer Wochenmarkt statt. An farbenfrohen Verkaufsständen
bieten portugiesische Bauern frisches Obst und Gemüse, fangfrischen
Fisch, Käsesorten, regionale Süssigkeiten sowie Kräuter und Blumen, Kaninchen und Hühner und auch Korbflechtereien an. Auf der
Rückfahrt zum Hotel halten wir in Vilamoura Marina und werfen einen
Blick auf den grossen Yachthafen an der Algarve mit seinen schönen
Yachten. ca. € 35.– p. P. (je nach Teilnehmerzahl)
6. Tag, Sonntag, 20. September 2015
Ferienzeit mit dem bewährten ERF Medien-Ferienprogramm
Erholen Sie sich in der schönen Hotelanlage. Peter Henning nimmt
Sie mit in die geistliche Geschichte und vermittelt Impulse, die nicht
so schnell vergessen gehen. Erholung, Gemeinschaft, Nordic-Walking,
Fotoworkshop – das bewährte ERF Medien-Ferienprogramm.
7. Tag, Montag, 21. September 2015
Ganztagesausflug nach Lagos und Sagres (fakultativ)
Heute entdecken wir die südwestlichste Ecke Europas. Sagres und
das Kap St. Vincent, die Südwestspitze des europäischen Festlandes,
besser bekannt als das „Ende der Welt“. Von der bis zu 60 m hohen
Steilküste hat man einen wunderschönen Ausblick auf den Atlantik und die westliche Algarve. Weiterfahrt in die Hafenstadt Lagos.
Besichtigung der goldenen Kirche St. António und des historischen
Sklavenmarktes. Nach der Mittagspause geht’s weiter an die Landspitze Ponta da Piedade mit ihren vielen kleinen Höhlen, Buchten
und unberührten Stränden. Über einen Treppenweg gelangen wir zu
einer schmalen Bucht, in der kleine Boote auf Besucher warten, um
mit ihnen das kleine Paradies vom Wasser aus zu entdecken. Danach
Rückfahrt ins Hotel.
ca. € 45.– p. P. ( je nach Teilnehmerzahl)
8. Tag, Dienstag, 22. September 2015
Ferienzeit mit dem bewährten ERF Medien-Ferienprogramm
9. Tag, Mittwoch, 23. September 2015
Ganztagesausflug nach Faro – Olhão – Tavira (fakultativ)
10. Tag, Donnerstag, 24. September 2015
Ferienzeit mit dem bewährten ERF Medien-Ferienprogramm
Heute fahren wir an die östliche Algarve, eine der schönsten Regionen Portugals. Wir sehen zunächst das Städtchen Almancil mit der
architektonisch interessanten Kirche São Lourenço aus dem 18.
Jahrhundert. Weiter geht es in die geschichtsträchtige „Hauptstadt“
der Algarve, ins romantische Faro. Auf einem Rundgang durch die Altstadt lernen wir mehr über die bewegte Geschichte der Stadt kennen.
Ca. 10 km östlich liegt Olhão, ein Fischerort mit maurischen Spuren
und viel Wasser. Spazieren Sie durch die bunten Märkte am Hafen
und sehen Sie dem geschäftigen Treiben zu. In Tavira gibt es nach
dem Mittagspause eine Führung durch das malerische Städtchen mit
seinen historischen Gebäuden und der Kirche Santa Maria do Castello. Auf der Rückfahrt kommen wir noch am Fischerdorf Santa Luzia
vorbei, das für seine vorzüglichen Krabben bekannt ist.
(ca. € 43.– p. P. je nach Teilnehmerzahl)
11. Tag, Freitag, 25. September 2015
Ferienzeit mit dem bewährten ERF Medien-Ferienprogramm
12. Tag, Samstag, 26. September 2015
Rückreise nach Zürich
Jetzt heisst es endgültig Abschied nehmen von Portugal. Nach einem
weiteren Ferientag fahren fahren wir eine knappe Stunde bis zum
Flughafen in Faro. Von hier aus geht es zurück nach Zürich-Kloten.
Programmänderungen vorbehalten
#
Ausfüllen, ausschneiden und einsenden.
Verbindliche Anmeldung für Portugal
15. – 26. September 2015
1. Person (übereinstimmend mit Reisepass/ID)
Name/Vorname
Strasse
Anmeldung einsenden an:
KULTOUR Ferienreisen AG
Rossweid 2
CH-8405 Winterthur
info@kultour.ch
Tel. +41 (0)52 235 10 00
Fax +41 (0)52 235 10 01
Rückseite auch ausfüllen
PLZ/Ort
Geburtsdatum
Telefon
E-Mail
Handy
2. Person
Name/Vorname (übereinstimmend mit Reisepass/ID)
Strasse
PLZ/Ort
Geburtsdatum
Telefon
E-Mail
Handy
Specials
Leistung
• optimale Kombination einer Städtereise mit Badeferien
• Erholung pur durch hohen Standard in den Hotels
• 4-Sterne Stadthotel in Lissabon
• 4-Sterne Hotel an der Algarve mit Blick auf Klippen, Meer
und Strand und hervorragender, frischer Küche
• Nordic Walking (wer keine eigenen Stöcke hat, kann gerne
welche mieten)
• Fotoworkshops mit Mario Dall’Oglio
• geistige Impulsreferate von Peter Henning
• Abwechslungsreiches ERF Medien-Ferienprogramm
• Flug Zürich-Lissabon und Faro-Zürich mit mit der Swiss/Edel-
weiss oder der TAP
• 23 kg Freigepäck pro Person
• Alle Flughafentransfers mit modernem Reisebus
• Begrüssungs-Apéro
• Reichhaltiges Frühstück und Abendessen
• Ausflüge und Besichtigungen in der Region Lissabon (exkl.
fakultative Ausflüge)
• Kundengeldabsicherung gem. CH-Reisegesetz
• ERF Medien-Reisebegleitung
• ERF Medien-Ferienprogramm (bewährt, humorvoll, kreativ)
Nur weniges ist nicht inbegriffen:
• Kerosinzuschlag zur Zeit CHF 88.–
• Zuschlag für höhere Zimmerkategorie
• Annullationsversicherungen falls nicht privat vorhanden (Infor-
mationen unter www.kultour.ch/Versicherungsangebote.html)
Ideale Ferienzeit in Portugal
Reisedatum
15. bis 26. September 2015
Pauschalpreis DZ pro Person, Halbpension
CHF 2 890.–
Kerosinzuschlag (z. Zt.)
CHF □ Zuschlag Einzelzimmer
□ Zimmer mit Meersicht (Zuschlag p. P.)
Reiserücktrittskosten-Versicherung
Kultour Ferienreisen und ERF Medien arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Dabei verantwortet Kultour Ferienreisen alle organisatorischen Belange. ERF Medien und
seine Teams sind dadurch voll und ganz für die Gäste, das Programm und die Inhalte frei. Gemeinsame Kompetenz für den vollen Feriengenuss.
 Bitte zutreffendes ankreuzen
Rückseite auch ausfüllen
CHF 690.–
CHF 290.–
□ Ich/wir benötige/n die Versicherung nicht, da schon vorhanden (z. B. ETI-Schutzbrief von TCS, Intertour)
□ Ich/wir wünschen die 1 x Annullations-Versicherung, inkl SOS-
Zusammenarbeit ERF Medien & Kultour Ferienreisen
88.–
Extra-Rückreiseversicherung p. P. CHF
84.–
□ Ich/wir wünschen die Jahresversicherung inkl. SOS-Extra-Rück-
reiseversicherung (unbegrenzte Anzahl Reisen, lohnt sich
bereits bei 2 Reisen oder Hotelaufenthalten pro Jahr!)
Einzelversicherung 2 und mehr Personen (wohnhaft an gleicher Adresse) CHF 188.–
DatumUnterschrift
CHF
111.–
#
Allg. Reisebedingungen:
Die allg. Reisebedingungen sind auf unserer Website (www.
kultour.ch) ersichtlich. Mit der Reisebestätigung erhalten Sie die
Reisebedingungen per Post zugestellt.
Unser Hotels
Tivoli Lisboa****
Für die drei Nächte in Lissabon zu Beginn der Reise übernachten Sie im komfortablen, sehr zentral gelegenen Hotel Tivoli
Lisboa. Herausragend ist das Frühstücksbuffet auf der Dachterrasse im 9. Stock mit Blick über die ganze Stadt! Durch die
hervorragende Lage können Sie viele Highlights Lissabons auch
zu Fuss erreichen.
Porto Bay Falésia****
Das Vier-Sterne-Hotel Porto Bay Falésia liegt direkt über einem
der bekanntesten und schönsten Strände der Algarve, der
„Praia da Falésia“ mit einem traumhaften Blick auf den Atlantik.
Die komfortabel und freundlich ausgestatteten Zimmer verfügen über alle Annehmlichkeiten, die man sich wünscht, wie
Badezimmer, Föhn, Sat-TV, Radio, Telefon, Wasserkocher für
Kaffee- und Teezubereitung, Minibar und Balkon. Das Hotel
verfügt zudem über ein gut eingerichtetes Fitnesscenter, ein
helles Hallenbad und ein kleines Wellnesscenter.
Neben den bereits erwähnten Annehmlichkeiten, verfügt
das Hotel über zwei Tennisplätze und ein Putting-Green. Ein
Shuttleservice bringt Sie in wenigen Minuten kostenlos nach
Albufeira, der nächst grösseren Ortschaft. Hier haben Sie
verschiedene Shoppingmöglichkeiten und ein breites kulinarisches Angebot.
Die ockerroten, zerklüfteten Steilküsten, der weisse Sand,
das tiefe Blau des Meeres und die dunklen Bäume ergeben
zusammen eine traumhafte Szenerie und mitten drin liegt unser
gediegenes Hotel.
Das Herzstück der Hotelanlage bildet die grosszügige Poolanlage und der dazugehörige, sehr gepflegte Garten mit der
herrlichen Aussicht auf den kilometerlangen Strand. Dieser ist
direkt vom Hotel über einen Treppenweg in wenigen Minuten
erreichbar.
Der Strand bietet sich an für ein erfrischendes Bad im Atlantik, ausgedehnte Spaziergänge oder einfach, um den Wellen
zuzuschauen.
Das Hotel ist bekannt für seine frische, regionale Küche und
insbesondere das Frühstücksbuffet weiss zu überzeugen. Bei
guter und warmer Witterung haben Sie zudem die Möglichkeit,
auf einer der Plattformen direkt über der Küste das Abendessen
zu geniessen – ein Traum!
KULTOUR Ferienreisen AG
Rossweid 2
CH-8405 Winterthur
www.kultour.ch
Tel. +41 (0)52 235 10 00
Fax +41 (0)52 235 10 01
Ferien mit Gewinn
Der Gewinn dieser wunderbaren Ferien fliesst vollumfänglich
in die Arbeit von ERF Medien. Wenn Sie sich für Ferien mit
ERF Medien entscheiden, unterstützen Sie gleichzeitig unsere
Arbeit.
ERF Medien
Witzbergstrasse 23
CH-8330 Pfäffikon ZH
www.erf.ch
Tel. +41 (0)44 953 35 35
Fax +41 (0)44 953 35 01
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 137 KB
Tags
1/--Seiten
melden