close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lehrkraft als Fachberaterin/Fachberater im Bereich der Koordination

EinbettenHerunterladen
Lehrkraft als Fachberaterin/Fachberater im Bereich der
Koordination von Feststellungsprüfungen zur Aufnahme eines
Hochschulstudiums zur Unterstützung der schulfachlichen
Aufsicht Dezernat 43 – Gymnasium
Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Vorbereitung, Organisation,
Durchführung und Auswertung von externen Feststellungsprüfungen, die in der
Bezirksregierung Köln und an den von der Bezirksregierung beauftragten
Hochschulen in NRW durchgeführt werden. Gleichzeitig beinhaltet der Arbeitsbereich
die Koordination der für die einzelnen Prüfungsfächer zuständigen Fachberatungen
und die Beratung der ausländischen Studieninteressierten sowie im Rahmen der
Qualitäts- und Standardsicherung eine nachhaltige Zusammenarbeit mit der AG
Leiterinnen und Leiter der Studienkollegs an deutschen Hochschulen ebenso wie mit
weiteren mit dem Vorstudienbereich für internationale Studierende befassten
Gremien in Organisationen, wie u. a. HRK und DAAD.
Für diese Aufgabe können sich bewerben:
Beamtinnen und Beamte (des Regierungsbezirks Köln), die die Voraussetzungen
nach §50 LVO erfüllen.
Fachliches Anforderungsprofil:
•
Lehramt für die Sek I und II
•
Unbefristete Tätigkeit an einer öffentlichen Schule der Sek I und/II im
Regierungsbezirk Köln
•
Lehrbefähigung für Deutsch/DaZ ist wünschenswert.
•
Erfahrungen und Fähigkeiten im Bereich der Koordination von
Arbeitsbereichen
-1-
•
Erfahrungen und Fähigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung von
Prüfungen
•
Erfahrungen und Fähigkeiten im Bereich der Netzwerkbildung mit anderen
schulischen oder außerschulischen Institutionen
•
Erfahrungen im Bereich der interkulturellen Arbeit, wünschenswert sind hier
auch Auslandserfahrungen
•
Fundierte Kenntnisse von Struktur und gesetzlichen Rahmenvorgaben der
externen Feststellungsprüfungen in NRW
•
Erfahrungen und Fähigkeiten im Bereich der Personalführung
•
Erfahrungen und Fähigkeiten im Bereich der Verwaltung
Persönliches Anforderungsprofil:
•
Bereitschaft, sich in die Verfahren und Instrumente im Rahmen der
Koordination des Bereichs der externen Feststellungsprüfungen einzuarbeiten
•
Fähigkeit zur Selbstorganisation
•
Hohe soziale Kompetenzen, insbesondere Kommunikations-, Kooperationsund Teamfähigkeit
•
Erfahrungen mit der Steuerung von Prozessen pädagogischer Arbeit und im
Bereich der Verwaltungstätigkeiten
•
Genderkompetenz
•
Hohe Einsatzbereitschaft
•
Flexibilität bei der Arbeitszeit, Bereitschaft zu regelmäßigen ganztägigen
Dienstreisen
•
Erfahrung im Umgang mit elektronischen Medien
Gesucht werden zwei Lehrkräfte, welche mit einer Anrechnung von jeweils 12,5
Unterrichtswochenstunden diese Aufgabe im Dezernat 43 b. a. w. übernehmen. Die
-2-
Tätigkeit wird in der Bezirksregierung Köln ausgeübt und soll zum 01.08.2015
aufgenommen werden.
Die Auswahlentscheidung wird im Rahmen eines strukturierten Auswahlgesprächs
getroffen.
Die Bewerbungsfrist endet mit Ablauf von 4 Wochen nach Veröffentlichung.
Auskunft erteilt Frau Martina Galilea, Dez. 43, Tel: 0221-147-2572, Email:
martina.galilea@bezreg-koeln.nrw.de
Interessensbekundungen richten Sie bitte an: Bezirksregierung Köln, Dez. 43, z. Hd.
Frau Galilea
-3-
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
22
Dateigröße
44 KB
Tags
1/--Seiten
melden