close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

in diesem pdf… (hier klicken) - Imkerverein Charlottenburg

EinbettenHerunterladen
Termine Vorträge 2015:
Das Wärmeverbundsystem BR
Der praktische Einsatz im angepassten
Brutraum nach Hans Beer
Referent: Manfred Borgstädt
1. Termin:
IV Charlottenburg-Wilmersdorf
11. März 2015, 19.00 Uhr
St. Michaelis, Im Kupfersaal
Bismarckallee 23 · 14193 Berlin
2. Termin:
Landesverband der Buckfastimker Weser-Ems e.V.
28. März 2015, 15.00 Uhr
Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße
Lerchenstr. 135 - 137 • 49088 Osnabrück
3. Termin:
IV Zehdenick
10. 4. 2015, 19.00 Uhr
Zum Deutschen Krug
Mildenberger Dorfstr. 13 • 16792 Mildenberg
Anfragen bitte an: amborgstaedt@gmx.de
Manfred Borgstädt
Einige Schwerpunkte seiner
langjährigen imkerlichen
Laufbahn und Praxis
- Imkerliche Praxis von 1973 – 1993 in
Ostwestfalen und erneut ab 2012 in
Brandenburg
- Mit 24 Jahren Eintritt in den IV Bieren
und ab 1973 bis 1993 2. Vorsitzender
des Vereins, vor allem aktives Mitglied
im Vereinsvorstand
- Organisator aller Vortragsverstaltungen des KIV Herford im Haus des Gastes Rödinghausen
-
Organisation von Busfahrten mit
Imkern aus dem Kreis Herford u.a.
zum Großimkertag der Großimkerei
Schehle nach Maierhöfen, Fa. Mack,
Illertissen (Illertisser Ameisensäureplatte)
-
Aufbau der Kontake zu Imkern in
Mecklenburg-Vorpommern, Besuch
Dr. Eutin an der Imkerschule Jürgensdorf und des Carnikazüchters Edwin
Kleinewächter, Warnkenhagen und
der Imkerspate Kratzeburg (Mecklenburg Vorpommern)
- 1991 Teilnahme am 1. Weimarer Imkertag am Deutschen Bienenmuseum
- Seit 2013 Ehrenmitglied im IV Bieren
-
Anfangs Wanderung an die Ostsee,
mit Beginn der Buckfastbienenhaltung 1979 nur noch Standimkerei in
Magazinen in der Gemeinde Rödinghausen
- Von 1979 bis 1993 Mitglied der Gemeinschaft der Buckfastimker e.V.
Sitz Kassel
-
Vergleiche Rahmenmaße Langstroth
flach 2 teiliger Brutraum zum Übermaß Dadant H 34,4 cm zum Vorteil
der Hochwabe und des einteiligen
Brutraumes
- Imkern ohne Abstandshalter und in
Holzbeuten ohne Falz
-
Schwerpunkt Königinnenzucht und
Entwicklung des Zieharmonikasystems (den Imkern weitgehend auch
heute noch nicht bekannt)
- Bereits 1980 Imkern mit dem Schied
- Organisation der Buckfastzüchtertag
in Rödinghausen
- Bereits 1980 erste persönliche Kontakte zu meinem Imkerfreund Hans
Beer
- Verschiedene Besuche Bruder Adams
in England als auch in Mittelbiberach
a.d. Riss
- Verfasser verschiedener Fachbeiträge
zum Thema Zucht u.a. Offener Brief
an den Schriftleiter der „Die Biene“
Dr. Dreher
-
Organisator der 1. großen Inselbeschickung mit 188 Buckfastköniginnen mit 25 Imker auf die Insel Langness . Damals einmalig und erstmals
in Westfalen.
- Verschiedene Leserbriefe und Beiträge in der „Die Biene“ – speziell zum
Thema Zucht
- 1988 Besuch des Berufsimkers Michael Schell in Rumänien
- Mehrere Vortragsreisen nach Schweden, Polen, Niederlande und Belgien
-
1991 Vortragsredner auf der Landwirtschaftsausstellung „Grüne Woche“ Berlin
- 1991 Vortragsredner auf dem Bayerischen Imkertag in Pleißenberg
- Biotechnische Bekämpfung der Varroatose
-
1987 Entwicklung der Thermo-Box
mit meinem Imkerfreud Gerd Klüter
- Besuch des Tierhygienischen Institutes in Freiburg
-
Dr. Ritter leitete die erfolgreichen
Versuche mit der Verdampfung von
Wintergrünöl mit der Thermo-Box,
Veröffentlichungen dazu erfolgten
- 1993 berufsbedingter Umzug in das
Land Brandenburg. Aus zeitlichen
Gründen war eine Bienenhaltung
nicht mehr möglich.
- 2012 hat ihn das Bienenvirus wieder gepackt und arbeitet seitdem an
der Entwicklung des Wärmeverbundsystems BR
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
947 KB
Tags
1/--Seiten
melden