close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DOROL® Expert Service - - ThyssenKrupp Industrial Solutions

EinbettenHerunterladen
Klinkerherstellung
DOROL® Expert Service macht müde Mühlen wieder munter.
Unsere Doppelrollenmühle DOROL® ist mit fast 400 Exemplaren weltweit eine echte
Erfolgsgeschichte. Viele dieser Mühlen entfalten allerdings nach teilweise mehreren
Jahrzehnten Produktion nicht mehr ihre volle Leistungskraft. Häufig senkt der reduzierte
Durchsatz der Mühlen auch die Produktivität der vor- und nachgeschalteten Anlagenteile,
und auch der spezifische Energieverbrauch ist dabei deutlich erhöht.
ANSPRECHPARTNER
Markus Bachmann
markus.bachmann@thyssenkrupp.com
Telefon: +49 25 25 / 99 - 34 27
Jens Rüsch
jens.ruesch@thyssenkrupp.com
Telefon: +49 25 25 / 99 - 29 73
Der POLYSIUS DOROL Expert Service stoppt
diese Entwicklung und sorgt für eine entscheidende Verbesserung des Mühlenbetriebs.
Dafür analysieren unsere Spezialisten aus den
Bereichen Prozesstechnologie, Mechanik und
Service das komplette Mühlensystem, untersuchen neben der Mühle auch den Sichter, die
Schotterschleuse, den Ventilator, den Zyklon
und die Filter.
Vorteile des DOROL® Expert Service:
Professionelle Inspektion der Mahlanlage durch ThyssenKrupp Industrial Solutions
Service Experten
Erhöhung der Anlagenkapazität
Minimierung des Energieverbrauchs
Optimaler Mühlenbetrieb
Standzeiterhöhung von Maschinenbauteilen
Wir führen Messungen im laufenden Betrieb
durch und inspizieren den Mahlinnenraum während eines Stillstands. Nur so erhält man ein
vollständiges Bild vom mechanischen Zustand
und den spezifischen Betriebsbedingungen der
Anlage. Nach der Analyse können klare Aussagen über die Mahlbetthöhe, die Falschluftmengen, die Düsenringgeschwindigkeit, die Gasmengen und den Verschleiß getroffen werden.
Auf dieser Grundlage erkennen wir sofort
Optimierungspotentiale der Anlage und können
sowohl die Leistung als auch die Verfügbarkeit
steigern. Zusammen mit dem Kunden erstellen
wir einen detaillierten Notfallplan und setzen ihn
unmittelbar vor Ort in die Praxis um.
Mit unseren Maßnahmen erhöhen wir die
Produktion, minimieren den Energieverbrauch
und können die Standzeit der Anlagenbauteile
steigern.
Cement - 212
Erfahrungsgemäß ist in nur einer Woche, die wir
für die Inspektion und Optimierung der Mühle
benötigen, eine Steigerung der Produktion
bzw. Senkung des Energiebedarfs von 5 bis 25
Prozent zu erwarten.
ThyssenKrupp
Industrial Solutions
Bewertung von Verschleißteilen
Empfehlungen für weitere Optimierungs-
schritte
Ursachenforschung
Beratung und Schulung Ihres Personals
Ersatzteilempfehlungen
Kalkulierbare Ersatzteilhaltung
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
29
Dateigröße
219 KB
Tags
1/--Seiten
melden