close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Document

EinbettenHerunterladen
PFARRGEMEINDE St. GEREON und DIONYSIUS MONHEIM am RHEINAusgabe 1
Ausgabe 11/2015
Sonntags - Evangelium: Ev: Joh 2,13-25
SEELSORGE-NOTRUF: 02173 / 101 49 191 – Bereitschaft: Kpl. Ganslmeier
St. GEREON
St. DIONYSIUS
PASTORALBÜROS:
Franz-Boehm-Str. 6
40789 Monheim am Rhein
Tel: 02173 / 101 49 10
Fax: 02173 / 101 49 129
von-Ketteler-Str. 12
40789 Monheim-Baumberg
Tel.: 02173 / 96 59 72
Fax: 02173 / 96 59 73
pastoralbuero-monheim@kkmonheim.de
pastoralbuero-baumberg@kkmonheim.de
GOTTESDIENSTORDNUNG
7.3. – 15.3.2015
Samstag, 7. März
Beichtgelegenheit
16.30 G
Beichtgelegenheit
17.15 D
Vorabendmesse
18.00 D
20.00 J
Stille Anbetung bis 22 Uhr
Sonntag, 8. März 3. Fastensonntag
Hl. Messe
10.00 D
Familienmesse
10.00 G
Kleinkindergottesdienst
11.15 D
Hl. Messe
11.30 J
Ewiges Gebet im Pfarrer-FranzBoehm-Haus
Betstunde gestaltet von Cursillo
8.00 U
stille Anbetung
9.00 U
stille Anbetung
10.00 U
Ewiges Gebet gestaltet v.d. kfd
11.00 U
Betstunde für die Verstorbenen
12.00 U
Betstunde gestaltet von Rogamus
13.00 U
Stille Betstunde
15.00 U
Betstunde gestaltet von der KAB
16.00 U
Betstunde gestaltet vom KKV
17.00 U
Abschlussmesse mit sakramenta18.00 U
lem Segen mit Kirchenchor
Montag, 9. März
Trauergottesdienst und Urnenbei10.00
setzung auf dem Waldfriedhof Georg Harnos
Kreuzwegandacht im St. Marien17.00
Altenheim
Hl. Messe, Ehel. Hugo u. Elisabeth
18.30 D
Würz
Dienstag, 10. März
Schulmesse
8.00 D
Trauergottesdienst und Urnenbei10.00
setzung auf dem Kath. Friedhof Johann Deden
17.05 PHH Rosenkranzgebet
17.30 PHH Hl. Messe
Mittwoch, 11. März
Schulmesse
8.10 U
Hl. Messe in der Gemeinschaft
9.15 D
der Frauen, JG Julia von der Heide
Kreuzwegandacht
18.00 J
Hl. Messe, Ehel. Hugo u. Elisabeth
18.30 J
Würz
Donnerstag, 12. März
G St. Gereon
J
St. Johannes
U St. Ursula
D
MK
PHH
PFBH
www.kkmonheim.de
www.facebook.com/kkmonheim
St. Dionysius (offen: Mo-Do, 16-17 Uhr)
Marienkapelle (offen: sonntags, 15-17 Uhr)
(ganztägig offen)
Peter-Hofer-Haus
Pfarrer-Franz -Boehm-Haus
Schulgottesdienst
Schulmesse
Exequien Katharina Di Buo, geb.
Hayen, Beerdigung anschl. auf dem
Kath. Friedhof
Wortgottesdienst mit Kommuni11.00
onfeier im Alloheim
stille Anbetung
16.00 G
Hl. Messe, f. Verst. Fam. Speck
17.00 G
Freitag, 13. März
Hl. Messe, SWA Gertrud Schnepf;
8.30 MK
JG Rudolf Dümpelfeld; JG Hans
Schnepf; LuV d. Fam. Frackowiak u.
Breuer; LuV Fam. Pohlmann u. Möller, Ehel. Jakob Pohlmann u. Ehel.
Heinrich Pohlmann
Trauergottesdienst und Urnenbei10.00
setzung auf dem Waldfriedhof Anna Dirkschnieder
Wortgottesdienst in der Caritas14.30
Seniorenresidenz
Kreuzwegandacht
16.30 D
Hl. Messe, SWA Jadwiga Nowacka;
17.00 D
Verst. d. Fam. Burda u. Wengschik;
Ehel. Magdalene u. Josef Mrozinski
u. LuV d. Fam. Bourscheidt u. Mrozinski
Bußandacht
18.30 J
Samstag, 14. März
Trauergottesdienst und Urnenbei11.00
setzung auf dem Kath. Friedhof Ernst Albers
Beichtgelegenheit
16.30 G
Beichtgelegenheit
17.15 D
Vorabendmesse, JG Gertrud
18.00 D
Sachs; JG Helene Oberlender u.
Hubert Oberlender; Maria Mergen;
Hildegard Anstatt
Sonntag, 15. März 4. Fastensonntag (Laetare)
Hl. Messe des KKV zu Laetare
10.00 U
Familienmesse, JG Josef Herken10.00 D
hoff u. LuV d. Fam.; JG Paul Zimmermann;LuV d. Fam. Giesel u.
Schlingemann, Maria Schlingemann
u. Pfr. Kann
Hl. Messe, LuV der Pfarrgemeinde
10.00 G
8.00
8.15
9.45
D
G
G
11.30 G
11.30 J
WANN?
Taufe: Amia Mühlenbeck,
Emil Hilbich, Benjamin u. Lukas
Müller
Hl. Messe, SWA Olga Waida;
JG Dorothea Patron, verst. Josef
Patron, Romuald Patron, LuV d.
Fam. Patron; verst. Johann
Schwiertz, LuV d. Fam. Schwiertz,
verst. Juliane u. Albert Schäfer,
verst. Ruth u. Siegfried Schäfer
WAS?
18.00 U
Hl. Messe, JG Ursula Reimann;
in bes. Meinung
Wir beten für unsere Verstorbenen:
Ernst Albers, 92 J.,+26.2.
Katharina Di Buo, geb. Hayen, 74 J.,+4.3.
Margarete Przybycin, geb.Kozubic,
89 J.,+6.2.
WO?
Mo, 9.3.
14.30 Uhr
Anmeldung zur Stadtranderholung
Pastoralbüro St. Dionysius
Di, 10.3.
19.30 Uhr
Kirchenvorstandssitzung
Pfarrheim St. Dionysius
Fr, 13.3.
15-18 Uhr
Sa, 14.3.
11-13 Uhr
Sa / So,
14./15.3.
nach den
Messen
So, 15.3.
11-13.30 Uhr
Bereich St. Gereon - Ausgabe der Pfarrbriefe an
die Verteiler/innen
Bereich St. Gereon - Ausgabe der Pfarrbriefe an
die Verteiler/innen
Bereich St. Dionysius – Ausgabe der Pfarrbriefe vor der Sakristei
Kommunion- und Buchausstellung und Ausgabe
der Festgewänder für die Baumberger
Kommunionkinder
Die Klausurtagung des Pfarrgemeinderates fand am
20./21.02.2015 im Tagungshotel Maria in der Aue in
Wermelskirchen statt. An dieser Veranstaltung nahmen 13 Mitglieder des PGR, 3 Vertreter des KV und 4
Mitglieder des Seelsorgeteams teil. Das Thema dieses
Wochenendes war, „Gemeinsamkeiten stärken“. Die
begleitende Moderatorin unterstützte die kreative und
intensive Arbeitsatmosphäre. Zuerst benannten wir die
noch bestehenden Unterschiede und Vorbehalte, denen
dann aber viele Maßnahmen zur Stärkung der Gemeinsamkeiten gegenüber standen. Viel Raum gaben
wir der Diskussion, wie es mit den Pfarrfesten weitergehen soll. Fast einstimmig wurde für diese Periode
des PGR festgelegt: ein Pfarrfest rund um St. Dionysius im August 2015, zwei Pfarrfeste in 2016, ein
gemeinsames Pfarrfest in 2017 abhängig von den
Baumaßnahmen. Die Schriftenstände in den Kirchen
sind auch ein Zeugnis dafür, wie sich unsere Gemeinde in der Öffentlichkeit darstellt. Hierzu haben wir Bedingungen festgelegt zur Pflege, zur Auslage und zur
Verantwortlichkeit. Zum Schluss befassten wir uns mit
dem Thema Flüchtlinge. Ein Aufruf zur Mitgestaltung
soll Helfer für Patenschaften und/oder Aktionen gewinnen. Zu allen diesen Themen finden Sie im nächsten
Pfarrbrief weitere Ausführungen. Zum Abschluss der
Tagung feierten wir die hl. Messe in der Kapelle des
Tagungshotels.
KKV lädt ein zur Feier des Sonntags Laetare am
15. März um 10:00 Uhr in der St. Ursula-Kapelle,
Sperberstr. 2a, Monheim am Rhein: Hl. Messe mit
Msgr. Pfarrer Winfried Motter als Zelebrant unter musikalischer Gestaltung des Chores "te deum". Für das
anschließende Frühstücksbuffet wollen sich Mitglieder
und Gäste bis 10. März bei Margret Rüttgen,
Telefon: 51481, oder per E-Mail: clarue@t-online.de
anmelden.
Pfarrer-Franz-Boehm-Haus
Pfarrer-Franz-Boehm-Haus
danach im Pastoralbüro
Baumberg
Bücherei/
Pfarrheim St. Dionysius
Am Dienstag, 10. März, beschäftigen wir uns in der
Reihe „Monheimer Bürger interessieren sich für
ihren Globus“ mit geheimnisvollen Wesen aus Grönland und Island .Trolle, Elfen und ähnliche seltsame
Wesen werden uns begegnen, untermalt mit Bildern
und Musik von Grieg. Die Veranstaltung beginnt um
11.00 Uhr im Pfarrer-Franz-Boehm-Haus. Der Kostenbeitrag beläuft sich inklusive Mittagessen auf
€ 5,00.
Margret Jenniches
KKV lädt ein zur Podiumsdiskussion zum Thema
„Lebenshilfe statt Sterbehilfe“ mit Michaela Noll
MdB, Ira Müller - Leiterin des (Pallíativ-) Pflegedienstes und Msgr. Pfarrer Winfried Motter am
Mittwoch, 11. März, 19:30 Uhr, Pfarrer-FranzBoehm-Haus, Sperberstr. 2a.
Die kfd und KöB (Bücherei) St. Dionysius laden
ein am Mittwoch, 11. März, 19.30 Uhr ins Pfarrheim
St. Dionysius zu einem "märchenhaften" Abend.
Eine Märchenerzählerin erzählt in gemütlicher Atmosphäre Geschichten von Liebe, Leid und Märchen
zum Schmunzeln. Der Eintritt ist frei.
kfd St. Gereon - Winterkino im Pfarrer-FranzBoehm-Haus – Donnerstag, 12. März,19 Uhr.
Der Fall Chodorkowski Der Dokumentarfilm beschreibt den verurteilten Unternehmer und früheren
Oligarchen Michail Chodorkowski. Es wurden 70 Zeitzeugen befragt, darunter die Mutter Chodorkowskis
und den ehemaligen Außenminister Joschka Fischer.
Chodorkowski wurde in einem sibirischen Gefängnis
nahe der chinesischen Grenze inhaftiert und zu 14
Jahren Haft wegen Steuerhinterziehung, Geldwäscherei und Unterschlagung verurteilt. Von der deutschen
Film- und Medienbewertung erhielt der Film das Prädikat „besonders wertvoll“.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
504 KB
Tags
1/--Seiten
melden