close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Komplettes Programm als PDF

EinbettenHerunterladen
DAS SEMINARHOTEL
ÜBER UNS
Seminarort
Mövenpick Hotel Frankfurt a.M./ Oberursel
D-61440 Oberursel
Zimmersmühlenweg 35
Tel.: +49 (0) 6171-500-0
Fax: +49 (0) 6171-500-600
D-60438 Frankfurt am Main
Arte Medica Dialog e.V.
FIZ Frankfurter Innovationszentrum
Biotechnologie
Altenhöferallee 5
Übernachtung
Das Hotel ist vom Bahnhof Frankfurt am Main
oder Flughafen per Taxi oder U-Bahn in ca.
20 Min. zu erreichen.
Für Sie steht im Mövenpick Hotel Frankfurt
a.M./Oberursel ein Zimmerkontingent zum
Sonderpreis von 85,00 € (EZ/DZ) inkl. Frühstück zur Verfügung, bereitgehalten bis zum
20.02.2015 unter dem Buchungsnamen „Arte
Medica Dialog“.
Arte Medica
Arte Medica Dialog ist ein Expertenforum
Dialog
für medizinisches Training und Weiterbildung
in der Ganzheitlichen Biologischen Medizin,
z.B. der Individuellen Hormonmedizin, der
Orthomolekularen Medizin und der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Anspruch
Unsere Veranstaltungen vermitteln Expertenwissen von und für Mediziner im interdisziplinären Dialog. Erfahrene, anerkannte
Referenten teilen ihr fachliches Know-how
mit den Seminarteilnehmern und vermitteln
aktuelle Methoden aus der Praxis.
Das FIZ
Arte Medica Dialog hat seinen Sitz im FIZ,
dem Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie.
ALLGEMEINE HINWEISE
Veranstalter
Arte Medica Dialog e.V.
Altenhöferallee 5
D-60438 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 92 880-480
Fax: +49 (0) 69 92 880-488
dialog@arte-medica.de
Gebühr
460,– Euro bei Buchung und Zahlung
vor dem 20.02.2015
490,– Euro bei Buchung und Zahlung
nach dem 20.02.2015
Verpflegung
In der Seminargebühr sind enthalten:
Konferenzgetränke: Mineralwasser
Pausen: Kaffee, Tee, Gebäck, Obst
Mittags: reichhaltiges Buffet
Zahlungsweise
Die Seminargebühr können Sie per Bankeinzug, Kreditkarte oder Überweisung zahlen.
Commerzbank Frankfurt am Main
Kontoinhaber: Arte Medica Dialog e.V.
Konto: 01 932 895 00
BLZ: 500 800 00
BIC: DRESDEFFXXX
IBAN: DE 49 5008 0000 0193 2895 00
Bedingungen
Schriftliche Stornierungen sind bis zum
06.03.2015 gegen eine Gebühr von 50,– Euro
möglich. Bei Stornierungen nach diesem
Termin wird die gesamte Seminargebühr fällig,
es sei denn, Sie stellen einen Ersatzteilnehmer.
Sollte die Veranstaltung aus organisatorischen
oder sonstigen Gründen nicht stattfinden,
wird die gezahlte Seminargebühr voll erstattet.
Erfüllungsort für alle Ansprüche ist der Sitz des
Arte Medica Dialog e.V.
Dr. Thierry Hertoghe
Bio-identische Hormone –
die effektive Anwendung
in der Hormonersatztherapie
Konferenzsprache ist Englisch.
Das gesamte Seminar wird simultan
ins Deutsche übersetzt.
BHRT-Workshop
20. – 21. März 2015
Frankfurt am Main/Oberursel
Hotel Mövenpick
Zertifizierung
beantragt
Mit freundlicher Unterstützung
20.03.
PROGRAMM ERSTER TAG
21.03.
PROGRAMM ZWEITER TAG
Freitag
8.00
9.00
Begrüßung
9.05
9.00
Bio-identische Hormone, überschüssiges Cholesterin und koronare
Herzkrankheit
Die Bedeutung und der Nutzen von Schilddrüsenhormonen, Testosteron, Melatonin und
Wachstumshormonen
Häufigkeit von Hormonmängeln: Die überwältigenden,
unwiderlegbaren Beweise
Wie man Hormonmangel erkennen kann
• Krankengeschichte, Symptome, körperliche
Untersuchung
• Labortests: Blut, Speichel und Urin – wie Labortests 11.15
zu interpretieren sind (optimales Niveau, Defizite mit
Testreferenzbereichen)
11.45
10.45
Tee- und Kaffeepause / Erfahrungsaustausch
11.15
Wie man mit BHRT beginnen kann
•Bio-identische und nicht bio-identische Hormone
•Die beste Wahl, Art der Verabreichung, Beginn für
jede Hormontherapie
Das Bewusstsein für Krebs
•Die echten Daten
•Wie man Therapien sicher machen kann
13.00
Gemeinsames Mittagessen
14.15
Hormonersatz für Frauen mit BHRT
• Therapien in der Perimenopause und der Meno pause (Östrogen, Progesteron, Testosteron)
• Hormonbehandlungen bei Osteoporose
• Die Behandlung von Migräne-Kopfschmerzen
• Haarausfall, graues Haar
• Verbesserung der persönlichen Erscheinung
16.15
Tee- und Kaffeepause / Erfahrungsaustausch
16.45
Hormonersatztherapie für Männer mit BHRT
•Therapien mit DHEA; Cortisol, Aldosteron,
Pregnenolone
• Andropause, Testosteronbehandlung und
-überwachung
• Progesteron: Verwendung bei Männern
• Überschüssiges Estradiol: Wie man es
reduzieren kann
18.30
Ende des ersten Seminartages
ANMELDUNG
Samstag
Empfang: Kaffee und Ausgabe der Seminarunterlagen Überblick über das endokrine System:
Drüsen und Hormone
DER REFERENT
Bio-identische Hormone
und das Gehirn
• Neurotransmitter, Hormone
• Alzheimer verhindern mit einer Hormontherapie
Tee- und Kaffeepause / Erfahrungsaustausch
Bio-identische Hormone
und Hypothyreoses
•Klinische Anzeichen und Symptome von
Hypothyreose
• Zur Bedeutung von T-3 zusammen mit T-4
Die sichere Anwendung von Kortison
Erschöpfung der Nebennieren, Stress und
Cortisol
13.00
Gemeinsames Mittagessen
14.15
Diskussion und Analyse von
Fallbeispielen in der Therapie mit
bio-identischen Hormonen
Live-on-stage-Konsultationen
Bringen Sie Ihre Labortests mit und folgen Sie
einer Live-Diagnose.
Senden Sie vorab Ihre Labordaten per E-Mail,
damit wir sie auf Folien kopieren können!
Mail to: petra.barthel@arte-medica.de
16.00
Ende des Workshops
Dr. Thierry Hertoghe
Dr. Thierry Hertoghe, 1957 geboren, praktiziert
Lifespan-/Pro-Aging-Medizin und Hormontherapie.
Dr. Hertoghe hat eine aktive medizinische Praxis in
Brüssel, Belgien. Er ist Autor und Herausgeber von
Fachbüchern, die sich thematisch damit befassen,
wie man länger gesund bleibt und wie man eine
Hormonersatztherapie sinnvoll und erfolgreich
einsetzt.
Dr. Thierry Hertoghe hält auf zahlreichen Konferenzen und Kongressen Vorträge, vorwiegend in
den USA und in Europa.
Seine Lehr- und Vortragstätigkeit ist fokussiert
auf die ganzheitliche Präventionsmedizin, im
Besonderen auf hormonelle Imbalancen, die mit
fortschreitendem Alter auftreten. Dieser Ansatz
macht ihn zum Spezialisten für die Prävention von
Alterungsprozessen und die Behandlung der Menound Andropause von Frau und Mann.
Eines seiner Hauptanliegen ist die Sicherheit der
Therapie, was selbstverständlich ein enges und
regelmäßiges medizinisches Follow-up voraussetzt.
Bitte per Mail, Fax +49 (0) 69 92 880-488 oder
Post! Reservierung: Tel.+49 (0) 69 92 880-480.
Unter Anerkennung der Teilnahmebedingungen
melde ich mich an zum Workshop: „Bio-identische Hormone – die effektive Anwendung in
der Hormonersatztherapie“ am 20./21.03.2015.
Name
Straße
PLZ/Ort
Telefon
E-Mail
The International Hormone Society (IHS), die drittgrößte internationale Hormongesellschaft mit über
2.500 Ärzten aus der ganzen Welt.
– Änderungen sind möglich! –
Zahlung mit Kreditkarte
Karten-Nr.
gültig bis
Unterschrift
Zahlung mit SEPA-Lastschrift (Gläubiger-ID:
DE 51 ZZZ 0000 1148210) Bitte ziehen Sie
die Workshop-Gebühr von meinem Konto ein:
IBAN
| _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ |
IBAN (Fortsetzung)
| _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ |
BIC
| _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ |
Unterschrift
Zahlung per Überweisung
Für das Seminar haben wir 15 Fortbildungspunkte bei der Akademie für Ärztliche
Fortbildung beantragt.
VisaMastercard
Betrag
Dr. Thierry Hertoghe ist Präsident von zwei medizinischen Gesellschaften:
The World Society of Anti-Aging Medicine
(WOSAAM), führende internationale wissenschaftliche Ärztegesellschaft für Anti-Aging-/LifespanMedizin (mehr als 7.000 Mitglieder).
dialog@arte-medica.de
Fortsetzung IBAN
nächste Zeile!
Betrag
Ich überweise auf Ihr
Konto bei der Commerzbank, BIC: DRESDEFFXXX
IBAN: DE 49 5008 0000 0193 2895 00
Kontoinhaber: Arte Medica Dialog e.V.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
266 KB
Tags
1/--Seiten
melden