close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Mehr Details - Schwarzmüller

EinbettenHerunterladen
NEWSMELDUNG
Freinberg, 04. März 2015
Flächendeckendes
Servicepartner-Netz
in Deutschland

In Kooperation mit MAN und Mercedes-Benz
bietet Schwarzmüller ab 2015 mehr als 270 ServiceStützpunkte.
Als Premiumhersteller für intelligente Nutzfahrzeuge bietet Schwarzmüller einen
umfassenden Service über den gesamten Lebenszyklus seiner Fahrzeuge. Um
diesen Anspruch optimal erfüllen zu können, baut der Komplettanbieter für
gezogene Nutzfahrzeuge sein europaweites Netz an Servicepartnern kontinuierlich
aus.
Aktuell wurde mit Jahresbeginn 2015 das Partnernetz in Deutschland auf mehr als
270 Service-Standorte erweitert. Dabei setzt Schwarzmüller insbesondere auf die
Kooperation mit den Servicespezialisten MAN Service Complete und TruckWorks
von Mercedes-Benz. CEO Jan Willem Jongert freut sich über die Zusammenarbeit:
„MAN und Mercedes teilen unseren hohen Qualitätsanspruch und verfügen über
ein engmaschiges Netz an professionellen Servicestellen. Durch die Partnerschaft
können wir nun unseren Kunden in ganz Deutschland ein flächendeckendes
Netzwerk für Reparatur, Service und Ersatzteile in Herstellerqualität bieten.“ Die
Leistungen umfassen die Servicierung von Plateau-, Kipp-, Schubboden-, Rungen, Kühl-/Koffer-, Tieflader- und Wechselfahrzeugen sowie für Aufbauten. Der
gesamte Service kann im One-Stop-Verfahren in Anspruch genommen werden,
was zugleich Kosten und Zeitaufwand für den Kunden reduziert.
Das Schwarzmüller Wartungs- und Servicenetz in Europa besteht derzeit aus 350
Stationen in 20 Ländern. Der weitere Ausbau zielt darauf ab, dass jeder Kunde im
Umkreis von 40 bis 50 Kilometern einen Wartungspunkt nutzen kann.
Für weitere Informationen:
Schwarzmüller Gruppe
Mariella Straßhofer
Hanzing 11, 4785 Freinberg, Austria
Tel.: +43 7713 800-445
mariella.strasshofer@schwarzmueller.com
Die Schwarzmüller Gruppe ist einer der größten europäischen Komplettanbieter für gezogene
Nutzfahrzeuge und in 20 Ländern, überwiegend in Zentral-, Südost- und Osteuropa, präsent. Das
Unternehmen setzt als Innovations- und Technologieführer die Benchmarks der Branche und ist
aufgrund seiner mehr als 140-jährigen Kompetenz der Spezialist für individuelle Transportlösungen.
Die wichtigsten Branchen, die Schwarzmüller-Nutzfahrzeuge einsetzen, sind der Fernverkehr, die
Bau- und die Mineralölwirtschaft sowie die Lebensmittel- und die Holzindustrie. Schwarzmüller fertigt
jährlich mehr als 7.000 Nutzfahrzeuge, beschäftigt aktuell rund 2.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete
im vergangenen Geschäftsjahr (2014) 272 Millionen Euro. Neben den Produktionsstandorten
Österreich (Hanzing), Tschechien (Žebrák) und Ungarn (Budapest) bietet das Unternehmen ein
europaweites Netz von 350 Servicestützpunkten.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
367 KB
Tags
1/--Seiten
melden