close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

A1 Erstanmeldung

EinbettenHerunterladen
Dialog Innenstadt
Rheinland-Pfalz
Anmeldung
1. Forum Innenstadt
rde oder Katalysator
„Baukultur: Investitionshü
für die Innenstädte“
es Kaufhaus
Landau, Kulturzentrum Alt Uhr
:00
10
,
14
20. November 20
Per E-Mail an:
kontakt@dialog-innenstadt-rlp.de
Teilnahmegebühr: 25 €
Landeshochschulkasse Mainz
Deutsche Bundesbank Filiale
Konto: 55 00 15 11
BLZ: 550 000 00
IBAN: DE25 5500 0000 0055 0015 11
BIC: MARKDEF 1550
Verwendungszweck:
Kapitel 8600 Kst. 9104517 - Forum Innenstadt
Um Anmeldung und Überweisung der Teilnahmegebühr bis zum Montag, den 10. November
2014, wird gebeten.
tner
Projektpar
Ein Pilotprojekt der Nationalen Stadtentwicklungspolitik
des Bundes gefördert durch das Bundesministerium für
Umwelt, Bau, Naturschutz und Reaktorsicherheit.
Baukultur
Investitionshürde oder
Katalysator?
Programm
In den Innenstädten zeigt sich die Baukultur
in ihrer größten Dichte. Sie prägt ihr Erscheinungsbild und macht sie so zum unverwechselbaren Aushängeschild der Stadt. Nicht zuletzt
stärkt die Baukultur damit auch die Identifikation der Bürger mit ihrer Kommune.
10:00 Uhr
Begrüßung
Oberbürgermeister
Hans-Dieter Schlimmer
Stadt Landau
Auf der anderen Seite entstehen in diesem
Zusammenhang mitunter Konflikte. Etwa dann,
wenn die historische Bauweise mit den Ansprüchen des modernen Einzelhandels kollidiert.
Dieses Spannungsfeld greift das 1. Forum Innenstadt auf und stellt die Frage: Ist die Baukultur eine Investitionshürde oder kann sie als
Katalysator für die Entwicklung der Innenstädte
dienen?
Antworten auf diese Frage sollen am Vormittag
drei Vorträge liefern, die sowohl die ästhetische
als auch die wirtschaftliche Seite der Baukultur
behandeln. Am Nachmittag besteht dann die
Möglichkeit, die Themen des Vormittags im Rahmen von mehreren Thementischen zu vertiefen,
Erfahrungen auszutauschen und hierüber in die
Diskussion zu treten.
Diskutieren Sie mit uns - für zukunftsfähige
Innenstädte in Rheinland-Pfalz!
www.dialog-innenstadt-rlp.de
zung der
her Unterstüt
Mit freundlic
10:20 Uhr
Einführung und
Veranstaltungsüberblick
Michael Kleemann
Büro Stadtimpuls, Landau
10:30 Uhr
Baukultur als Qualitätsmaßstab für städtebauliche
Entwicklungsprozesse
Frank Böhme
Architektenkammer Rheinland-
Pfalz
11:00 Uhr
Mehr Wert Baukultur – Ästhetik oder Mittel zur Werterhaltung innerstädtischer Immobilien
Clifford Jordan
VR Bank Südpfalz eG
11:30 Uhr
Qualität hilft uns allen!
Dr.-Ing. Frank Pflüger
Heinz Jahnen Pflüger
Stadtplaner und Architekten
Partnerschaft
12:00 Uhr
Mittagspause
13:00 Uhr
Thementische zu ausgewählten Themen
14:15 Uhr
Kaffeepause
14:45 Uhr
Auswertung der Thementische
Michael Kleemann
Büro Stadtimpuls, Landau
15:15 Uhr
Projektausblick
Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt
TU Kaiserslautern
15.30 Uhr
Stadtspaziergang zu Projekten in der Landauer Innenstadt
Foto: Stadtverwaltung Landau in der Pfalz
Veranstaltungsort
Kulturzentrum Altes Kaufhaus
Rathausplatz 9
76829 Landau in der Pfalz
Anreise
Mit dem PKW über die A65 bis zur Ausfahrt
Landau Nord, dann Richtung Innenstadt. Parkmöglichkeiten befinden ich auf dem Alten Meßplatz und im Parkhaus Waffenstraße.
Vom Hbf Landau mit den Buslinien 535 oder
537 bis zur Haltestelle Rote Kaserne oder zu
Fuß in ca. 15 Minuten.
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
2
Dateigröße
455 KB
Tags
1/--Seiten
melden