close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

angebot der woche! / offer of the week! - Kantine

EinbettenHerunterladen
Stationsbeschreibung
Station
Das Schällabor
Wer schält am schnellsten?
Direkt unter der Kartoffelschale
sammeln sich wichtige Nährstoffe wie
Vitamine und Mineralstoffe.
Deswegen ist es gut, die Kartoffel mit
Schale zu essen wie zum Beispiel bei
Backofenkartoffeln.
Für andere Rezepte müssen wir die
Kartoffel schälen.
Wie machen wir das am besten?
Auf dem Tisch siehst du mehrere
Küchenwerkzeuge dafür.
Jetzt bist du dran:
Probiere aus, mit welchem du am schnellsten schälen kannst und mit welchem du
am wenigsten Schale abschneidest.
1. Nimm dir eine Kartoffel und schäle sie mit dem Küchenmesser.
2. Stoppe dabei die Zeit, wie lang du brauchst.
3. Wiege die abgeschälte Schale.
4. Mache das gleiche mit dem Sparschäler und mit dem Kippschäler.
5. Trage deine Ergebnisse in dein Arbeitsblatt ein.
Material:
pro Kind 3 rohe gleich große Kartoffeln
Küchenmesser
Kippschäler
Sparschäler
Stoppuhr
Waage
Schüssel für die geschälten Kartoffeln
Schüsseln für die Kartoffelschale
Arbeitsblatt
Stift
BeKi - Bewusste Kinderernährung - eine Landesinitiative des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg, 2006
Autorin: Dipl. oecotroph. Silke Burgmaier, verändert nach Esspedition Schule, MLR 2005
Arbeitsblatt Station
Das Schällabor
Wer schält am schnellsten?
Trage deine Ergebnisse aus dem Schälversuch ein:
Welche Schälmethode findest du am besten? Begründe deine Antwort.
BeKi - Bewusste Kinderernährung - eine Landesinitiative des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg, 2006
Didaktik-Log
Das Schällabor
Wer schält am schnellsten?
Kompetenzen/
Intentionen
Kompetenzfeld 7
Natur macht neugierig: forschen, experimentieren, dokumentieren,
gestalten
•
eigene Fragen stellen, dazu einfache Experimente planen, durchführen, diskutieren,
auswerten und optimieren
•
Erfahrungen miteinander vergleichen und ordnen, Regelmäßigkeiten aufspüren und in
anderem Kontext wieder erkennen
Kompetenzfeld 8
Erfinder/innen, Künstler/innen, Komponist/innen entdecken, entwerfen und
bauen, stellen dar
Material
•
können einfache Gegenstände selbst herstellen und Werkzeuge sachgerecht benutzen
•
•
•
•
Stationsbeschreibung
Arbeitsblatt
pro Kind 3 rohe gleich große Kartoffeln
Küchengeräte (bei Gruppenarbeit jeweils Anzahl = Gruppengröße)
o Küchenmesser
o Kippschäler
o Sparschäler für Rechts- und Linkshänder
Stoppuhr (evtl. mehrere)
Waage (möglichst Digitalwaage, die ein exaktes Wiegen ermöglicht)
Schüssel für die geschälten Kartoffeln
Schüsseln für die Kartoffelschale
•
•
•
•
Durchführung
oder
Bearbeitungszeit ca. 15 min
Idee/Varianten
Zusätzliche
Information
Quellen, Info &
Literatur
•
Die geschälten Kartoffeln können bei der Station Stärkenachweis weiter
verwendet werden.
•
Eine Weiterverwendung ist auch bei einer anschließenden Zubereitung
möglich, z.B. Kartoffelpuffer, Kartoffelsuppe, Kartoffelwaffeln etc.
Schadstellen und dunkle Flecken sollten mit einem Gemüsemesser
ausgeschnitten werden. Auch grüne Stellen, Keime und Augen, die das
giftige Solanin enthalten, sollten entfernt werden. Ist mehr als die Hälfte der
Kartoffel grün, ist sie ungenießbar. Sie muss weggeworfen werden.
Um für den Verzehr die Mineralstoffe und Vitamine optimal zu erhalten,
empfiehlt es sich, die Kartoffeln erst nach dem Garen zu schälen
(Pellkartoffeln) oder die Schale - wenn möglich - mitzuverzehren (Kartoffeln
mit dünner Schale z.B. Frühkartoffeln). Dazu sollten die Kartoffeln vorher
mit einer Gemüsebürste gereinigt werden.
•
•
Ringordner Esspedition Schule, MLR Baden Württemberg, 2005
Küchenhelfer – Ein Überblick, aid, 1997
BeKi - Bewusste Kinderernährung - eine Landesinitiative des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg, 2006
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
7
Dateigröße
148 KB
Tags
1/--Seiten
melden