close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Als PDF ansehen - Dachstein Salzkammergut

EinbettenHerunterladen
Dachstein Salzkammergut
Klettererlebnis für Anfänger und Profis
einzigartige Ausblicke
Adrenalin-Kick pur
noramen
Wunderschöne Pa
Klettersteiginformationen
Information of klettersteig
Tourismusverband Inneres Salzkammergut - Kirchengasse 4 - 4822 Bad Goisern a. H.
T: +43(0)61365 8329 - F: DW-74 - E: info@dachstein-salzkammergut.at
Entwicklung der Klettersteige im Gebiet Dachstein Salzkammergut
Der Dachstein als erster touristischer Klettersteigberg der Alpen
1834
Erstbesteigung des Dachstein Gipfels über den Westgrat durch den aus Filzmoos
stammenden Peter Gappmaier. Kunde/Autraggeber ist Professor Peter Carl
Thurwieser.
~1842 Eine Trägerkolonne unter der Leitung von Dachstein Forscher Friedrich Simony
befestigt „3 Fuß lange, geschmiedete Eisenstifte“ und „1 Zoll dicke Schiffstaue“ (wie
sie auch heute noch am Hörnligrat am Matterhorn zu finden sind). Dieses Material
wird über den Randkluftanstieg als ERSTER Klettersteig montiert. Über die Randkluft
(Übergang Gletschereis/Fels) wird ein eigens produzierter Steigbaum gelegt. Dieser
Steigbaum wird mit dem Gletschereis mittransportiert und von Toni Rosifka am Eissee,
also am unteren Ende des Gletschers, 1992 gefunden.
1914- Der 1. Weltkrieg in den Dolomiten als großer Baumeister der Klettersteige.
Strategisch
wichtige Berge, jede Kriegslinie bekommt einen Klettersteig. Ohne diese Eisenwege
wäre eine Kriegsführung in diesem hochalpinen, vertikalen Felsgelände unmöglich.
18
1930 Dachstein Schulter – Mecklenburgband – Westgrat. Diese Steig-Versicherungen
werden mit den Pionieren der 1. Republik, die in Obertraun stationiert sind,
versichert.
1976 Toni Rosifka montiert die ersten großen Sicherungspunkte am Randkluftanstieg. Mit
diesem Eingriff ist das Sichern mit Kletterseil vereinfacht. Die Unfälle gehen stark
zurück.
1980- 86 Dachsteinschulter und Westgrat werden von Toni Rosifka und Heli Putz, im Auftrag
des ÖAV Sektion Austria, völlig neu gebaut.
1987
Toni Rosifka und Heli Putz erarbeiten ein Konzept, um aus dem Salzkammergut das
Klettersteig Gebiet Nr. 1 zu machen. So soll eine Vielfalt für Kinder, Familien und
fortgeschrittene Bergsteiger entstehen. Dies ist bis 2011 gelungen.
1987-92 Toni Rosifka erschließt das Simony Hütten Gebiet mit einer Reihe an Trainings- und
Tourensteigen.
1988 Heli Putz baut in der Ewigen Wand den ersten Klettersteig im Talbereich.
1991
Nach und nach entstehen Klettersteige, wie z.B. der Leadership Klettersteig am
Predigstuhl, der Schluchtsteig u.v.m. Diese werden nur durch eigene Arbeitsleistung
und großen finanziellen Aufwand, von der Firma Outdoor Leadership umgesetzt..
1994 Erster offiziell unterstützter Klettersteig. Heli Putz und Gerhard Gangl montieren in 8
Tagen, 3.100 Kg Material auf über 1.400 Klettermeter in der Seewand, der als sehr
alpiner und schwerer Klettersteig bekannt ist. Sie schlafen in dieser Zeit in der Wand.
2002 Donnerkogel Klettersteig Idee und Umsetzung von Heli Putz. Dieser Steig ist der
Wendepunkt. Touristik, Seilbahnbetreiber und Sportindustrie teilen sich die Baukosten.
Der Klettersteig wird zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor für Seilbahnbetreiber und
Berghütten.
2004 Laserer alpin präsentiert ein vom Land OÖ gefördertes Klettersteigprojekt, um das
Klettersteigangebot weiter auszubauen und dieses touristisch attraktiv anzubieten.
2010-2012 Erbauung der Klettersteiganlagen „Laserer alpin Steig“ , „Schmiedsteig“ , „Katrin
Klettersteig“.
2011-2014 Es gilt die vorhandenen Klettersteige zu erhalten und den „Wildwuchs“ von
Kletterstegen entgegen zu wirken. Zu diesem Zwecke wird, in Zusammenarbeit mit
Tourismus, Gemeinden und Naturschutz ein Klettersteig Masterplan für die Region
erarbeitet, in dem alle Klettersteigprojekte aufgelistet sind.
Freizeitanbieter aus dem Salzkammergut
Ausbildung, geführte Touren und Ausrüstungsverleih
Training, guided tours and equipment renta
Outdoor Leadership
Steinach 4
4822 Bad Goisern
+43 6135 6058
office@outdoor-leadership.com
www.outdoor-leadership.com
Laserer Alpin
Gosau 399
4824 Gosau
+43 6136 8835
office@laserer-alpin.at
www.laserer-alpin.at
Alpenalpin
Bundesstraße 112
4822 Bad Goisern
+43 664 390 31 37
t.kukla@alpenalpin.com
www.alpenalpin.com
Adamek Hütte
4824 Gosau 306
+43 664 5473481
office@adamek.at
www.adamek.at
Mario Schober
Obertraun 25
4831 Obertraun
+43 664 762 61 94
malamaschoba@yahoo.de
www.marioschober.com
Simonyhütte - Christoph Mitterer
Lahn 48
4830 Hallstatt
+43 680 219 637 4
info@simonyhuette.com
www.simonyhuette.com
Sportshops im Salzkammergut
Sport Lichtenegger
Bundesstraße 112
4822 Bad Goisern
+43 6135 8525
office@sport-lichtenegger.com
www.sport-lichtenegger.com
Dachsteinsport Janu
Seestraße 50
4830 Hallstatt
+43 6134 8298
dachsteinsport.janu@sport2000.at
www.dachsteinsport.at
Sport Zopf
Obere Marktstraße 6
4822 Bad Goisern
+43 6135 8254
sport@zopf.co.at
www.zopf.co.at
Zeichen / Signs
Erbauer und Jahr
Builder and year of construction
Zustieg
Hike to Entrance
Abstieg
Descent
Klettermeter
Climbing meters
Für
alle
Klettersteige
muss
die
momentan
aktuellste
Sicherheitsausrüstung benutzt werden - mindestens
Gurt,
Klettersteigset
und
Helm.
Herausgeber, Grundstückseigentümer,
Empfehler, Erbauer und Erhalter haften
nicht für Unfälle jeglicher Art.
You must use the latest safety equipment
if you climb a ferrata - at least harness,
ferrata-set and helmet.
Höhenmeter
Altitude
Editor, property owners, recommenders,
builder and sustainer are not liable for
accidents of any kind.
Talort, Stadt, Dorf
Town or village
Trocknungszeit nach Regentagen
Drying time after rainy days
Klettersteige im Salzkammergut
Bad Ischl
7 Katrinsteig
Gosau
1Intersport Steig - Donnerkogel
2Laserer Alpin Steig - Gosausee
3Schmiedsteig
Hallstatt
8 Echernwand
9 Seewand
Bad Goisern
4Ewige Wand
5Leadership Steig - Predigstuhl
6Schluchtsteig - Törlwand
Obertraun
10 Westgrad und Schulter - Dachstein
11 Krippenstein
Geschäftsstellen Tourismusverband Inneres Salzkkamergut
Bad Goisern: +43(0)6135 8329 Hallstatt: +43(0)6134 8208 |
|
Gosau: +43(0)6136 8295
Obertraun: +43(0)6131 351
Impressum / Imprint
Ein Dank an alle Helfern für die gute Zusammenarbeit, die Bereitstellung von Bildmaterial, Informationen
zur Geschichte der Klettersteige im Salzkammergut und die Kontrolle der Toureninformationen. Satz- und
Druckfehler sowie Irrtümer vorbehalten. Alle Bildrechte liegen beim jeweiligen Ersteller.
Many thanks to all supporter for the good cooperation, the provision of images, information on the history of
ferratas in the Salzkammergut and the control of tour information. Misprints and errors excepted. All image
rights are held by the creator.
Hütteneck Alm
P
Salzkammerweg
Pötschen Pass
Bad Aussee
Bad Mitterndorf
Graz
Koppentalwanderweg
Koppenbrüller
Höhle
Schönbergalm
Sarstein
Sarsteinalm
Naturfreunde
Hütte
6
Roßmoosalm
5
Predigstuhl
P
Salzkammerweg
P
9
Rathluck’n
Sagenweg
P
P
P
P
Bad Ischl
Linz
St. Wolfgang
Salzburg
4
12
Torstein
P
P
8
Lauffen
Soleweg
Salzwelten
Wiesberghaus
BAD GOISERN
P
HALLSTATT
P
SeewandKlettersteig
Natur Trail
Simonyhütte
Dachsteinalm
Hallstätter See
Krippenbrunn
Ostuferweg
Wander- u. Radweg
P
„5fingers“
Aussichtsplattform
OBERTRAUN
PanoramaNova
P
11
Krippenstein
Pionierkreuz
13
Gletscher Lehrpfad
Hallstätter
Gletscher
10
Dirndl
Gjaidalm
Gjaidstein
2754
Südwandbahn
Hunerkogel
Bergstation
Krippenstein Lodge
Dachstein-Krippenstein-Bahn
Mammuthöhle
Däumelkogel
Heilbronner Rundwanderweg
Karstlehrpfad
Rieseneishöhle
Heilbronner
Kreuz
Am Stein
Koppenkarstein
Hoher Dachstein
2996
Soleweg
Adamekhütte
P
Plassen
o
s
Trockentannalm
Plankenstein Alm
Leutgebhütte
a
a
2
m
Gosausee
k
GOSAU
P
3
P
Urzeitwald
P
m
Rußberg
1
Iglmoosalm
Hornspitz
7
Katrin
550 km genehmigte Mountainbikestrecken
550 km of authorised mountain bike tracks
P
Chorinsky-Klause
RUSSBACH
Salzburg
Hallein
Kuchl
Golling
Abtenau
ANNABERG
Information/Information
Seilbahnen/Cable cars
Salzbergbahn/Salt mine railway
Salzbergwerk/Salt mine
Schauhöhlen/Visitor’s caves
Wanderwege/Rambling paths
Klettersteige/Climbing track
Campingplätze/Campsites
Parkplätze/Car parks
Zwieselalmhütte
Zwieselalm
DonnerkogelKlettersteig
Pass Gschütt
Gosaukammbahn
Goiserer Hütte
Kalmberg
Schleifsteinbrüche
Löckersee
u
Hochmuth
Hinterer Gosausee
G
V4.1-0312.08
1 Intersport Klettersteig - Gr. Donnerkogel | C-D
Gosau
Putz Heli - Outdoor Leadership - Intersport
2005
ca. 30 min von Bergstation
ca. 30 min from cable car station
ca. 1:30 Std. zur Bergstation
ca. 1:30 h. back to cable car station
1.250 m
470 m
Gosau
3 Tage
3 days
Schwierigkeitsbewertung
A
A/B
B
leicht
mäßig
B/C
C
C/D
D
D/E
Die erforderliche Klettersteigausrüstung:
Legende / Signs
Klettersteighandschuhe
Zustieg /
Hike to start
Helm !
schwierig
Rucksack
mit Notfallausrüstung
Klettersteig
schwierig
schwierig
Klettersteigset !
Abstieg / Descent
sehr
Klettergurt !
schwierig
E
Hütte, Liftstation /
Hut, Lift station
Gosau
Gosaukammbahn
P
Hotel Gosaussee
festes
Schuhwerk
E/F
Gosaussee
extrem
schwierig
F
F/G
Bei Wettersturz und Gewitter - weg vom Eisen.
Den Klettersteig schnell u. gesichert verlassen!
Grafik: Alpines Lehrbuch Sicher Klettersteiggehen - Alpinverlag
© www.openstreetmap.org
Wichtige Infos / important information
Bergrettung / Mountain rescue: 140
Weitere Informationen zum Klettersteig
More information about the klettersteig
http://goo.gl/brDEE7
Gr. donnerkogel
Kl. donnerkogel
donnermandl
Gamsband
Es lebe die Jagd
Ziehkogelgrat
Enzianwand
Kaiserverschneidung
Foto by Outdoor Leadership
2 Laserer alpin Klettersteig - Gosausee | C
Gosau
Walter Laserer - Laserer Alpin
2010
ca. 20 min von Hotel Gosausee
ca. 20 min from Hotel Gosausee
ca. 20 min zum Hotel Gosausee
ca. 20 min back to Hotel Gosausee
120 m
60 m
Gosau
1 Tag
1 day
Schwierigkeitsbewertung
A
A/B
B
leicht
mäßig
B/C
C
C/D
D
D/E
Die erforderliche Klettersteigausrüstung:
Legende / Signs
Klettersteighandschuhe
Zustieg /
Hike to start
Helm !
schwierig
Rucksack
mit Notfallausrüstung
Klettersteig
schwierig
schwierig
Klettersteigset !
Abstieg / Descent
sehr
Klettergurt !
schwierig
E
Gosau
Hütte, Liftstation /
Hut, Lift station
P
Hotel Gosausee
festes
Schuhwerk
E/F
extrem
schwierig
F
F/G
Vorderer Gosausee
Bei Wettersturz und Gewitter - weg vom Eisen.
Den Klettersteig schnell u. gesichert verlassen!
Gosausee Klettersteig
Grafik: Alpines Lehrbuch Sicher Klettersteiggehen - Alpinverlag
© www.openstreetmap.org
Wichtige Infos / important information
Bergrettung / Mountain rescue: 140
Weitere Informationen zum Klettersteig
More information about the klettersteig
http://goo.gl/CnepDM
Foto by Laserer Alpin
Girim
Balkon
Nasenquergang
Dachsteinstiege
Adlerhorst
Seilbrücke
Theatermanege
Himmelsleiter
Panoramaquergang
Fotoeck
Steinwanne
Michelangelo
3 Schmied Klettersteig | C
Gosau
Walter Laserer - Laserer Alpin
2010
ca. 15 min von Hotel Gosauschmied
ca. 15 min from Hotel Gosauschmied
ca. 50 min zum Hotel Gosauschmied
ca. 50 min back to Hotel Gosauschmied
340 m
190 m
Gosau
3 Tage
3 days
Schwierigkeitsbewertung
A
A/B
B
leicht
mäßig
B/C
C
C/D
D
D/E
Die erforderliche Klettersteigausrüstung:
Legende / Signs
Klettersteighandschuhe
Zustieg /
Hike to start
Helm !
schwierig
Rucksack
mit Notfallausrüstung
Klettersteig
schwierig
schwierig
Klettersteigset !
Abstieg / Descent
sehr
Klettergurt !
schwierig
E
P
Stausee
Hütte, Liftstation /
Hut, Lift station
festes
Schuhwerk
E/F
Gosau
Hotel Gosauschmied
Schmiedsteig
extrem
schwierig
F
F/G
Bei Wettersturz und Gewitter - weg vom Eisen.
Den Klettersteig schnell u. gesichert verlassen!
Grafik: Alpines Lehrbuch Sicher Klettersteiggehen - Alpinverlag
© www.openstreetmap.org
Wichtige Infos / important information
Bergrettung / Mountain rescue: 140
Weitere Informationen zum Klettersteig
More information about the klettersteig
http://goo.gl/6XSNpi
Faschlbrücke
Weisser Pfeiler
Scharfes eck
Foto by Laserer Alpin
Lärchenblock
Eisrampe
Fichtenschlag
Einstiegsvariante
„kurz aber heftig“
Eibenquergang
Ahornplatte
4 Ewige Wand Klettersteig | C-D
Bad Goisern
Heli Putz - Outdoor Leadership
1989
ca. 25 min von Rathluckn Hütte
ca. 25 min from Rathluckn hut
ca. 35 min zur Rathluckn Hütte
ca. 35 min back to Rathluckn hut
100 m
40 m
Bad Goisern
Gewerbliche Führungen sind ausschließlich
www.outdoor-leadership.com gestatttet.
ACHTUNG: Der Klettersteig wird nicht
geprüft und kontrolliert.
1 Tag
1 day
Schwierigkeitsbewertung
A
A/B
B
leicht
mäßig
B/C
C
C/D
D
D/E
Die erforderliche Klettersteigausrüstung:
Legende / Signs
Klettersteighandschuhe
Zustieg /
Hike to start
Helm !
schwierig
Rucksack
mit Notfallausrüstung
Klettersteig
schwierig
schwierig
Klettersteigset !
Abstieg / Descent
sehr
Klettergurt !
schwierig
E
Ewige Wand
P
Hütte, Liftstation /
Hut, Lift station
Rathluckn Hütte
festes
Schuhwerk
E/F
extrem
schwierig
F
F/G
Kreisverkehr Goisern Mitte
Bei Wettersturz und Gewitter - weg vom Eisen.
Den Klettersteig schnell u. gesichert verlassen!
Grafik: Alpines Lehrbuch Sicher Klettersteiggehen - Alpinverlag
© www.openstreetmap.org
Wichtige Infos / important information
Bergrettung / Mountain rescue: 140
Weitere Informationen zum Klettersteig
More information about the klettersteig
http://goo.gl/EF0pYb
Höhenweg
zur
Foto by Outdoor Leadership
Rathluckn
5 Leadership Klettersteig | C
6 Schluchtsteig Törlwand | C
Bad Goisern
Putz Heli - Outdoor Leadership
1991
Putz Heli - Outdoor Leadership
1991
ca. 50 min
ca. 50 min
ca. 35 min
ca. 35 min
ca. 45 min
ca. 45 min
ca. 60 min
ca. 60 min
320 m
350 m
150 m
100 m
Bad Goisern
Bad Goisern
1 Tag
1 day
1 Tag
1 day
Schwierigkeitsbewertung
A
A/B
B
leicht
mäßig
B/C
C
C/D
D
D/E
Die erforderliche Klettersteigausrüstung:
Legende / Signs
Klettersteighandschuhe
Zustieg /
Hike to start
Helm !
schwierig
Rucksack
mit Notfallausrüstung
Klettersteig
schwierig
schwierig
Klettersteigset !
Abstieg / Descent
sehr
Klettergurt !
schwierig
E
Törlwand
Predigstuhl
P
Hütte, Liftstation /
Hut, Lift station
festes
Schuhwerk
E/F
extrem
schwierig
F
F/G
Kreisverkehr Goisern Mitte
Bei Wettersturz und Gewitter - weg vom Eisen.
Den Klettersteig schnell u. gesichert verlassen!
Grafik: Alpines Lehrbuch Sicher Klettersteiggehen - Alpinverlag
© www.openstreetmap.org
Wichtige Infos / important information
Bergrettung / Mountain rescue: 140
Weitere Informationen zu den Klettersteigen
More information about the klettersteig
http://goo.gl/eiXTJr
Predigstuhl
Gewerbliche Führungen sind ausschließlich
www.outdoor-leadership.com gestatttet.
ACHTUNG: Der Klettersteig wird nicht
geprüft und kontrolliert.
Forststrasse vom Hotel
Predigstuhl 10 min
Foto by Werbegams
Törlwand
7 Katrin Klettersteig | B/C
Bad Ischl
Heli Putz - Outdoor Leadership - AV Bad Ischl
2011
ca. 30 min von Bergstation
ca. 30 min from cable car station
ca. 30 min zur Bergstation
ca. 30 min back to cable car station
320 m
210 m
Bad Ischl
2 Tage
2 days
Schwierigkeitsbewertung
A
A/B
B
leicht
mäßig
B/C
C
C/D
D
D/E
Die erforderliche Klettersteigausrüstung:
Legende / Signs
Klettersteighandschuhe
Zustieg /
Hike to start
Helm !
schwierig
Rucksack
mit Notfallausrüstung
Klettersteig
schwierig
schwierig
Klettersteigset !
Abstieg / Descent
sehr
Klettergurt !
schwierig
E
P
Katrin Steig
n
tri
Ka
n
ah
ilb
Se
Hütte, Liftstation /
Hut, Lift station
Bad Ischl
festes
Schuhwerk
E/F
extrem
schwierig
F
F/G
Bei Wettersturz und Gewitter - weg vom Eisen.
Den Klettersteig schnell u. gesichert verlassen!
Bad Goisern
Grafik: Alpines Lehrbuch Sicher Klettersteiggehen - Alpinverlag
© www.openstreetmap.org
Wichtige Infos / important information
Bergrettung / Mountain rescue: 140
Weitere Informationen zum Klettersteig
More information about the klettersteig
http://goo.gl/kwLBlJ
Gipfelgrat
Traunsee Blick
Quergang
lb
Sei
rin
Kat
ahn
Zustieg von Skipiste
St. Wolfgang Blick
Schneid
Einstieg
Foto by Outdoor Leadership
8 Echernwand Klettersteig | C-D
Hallstatt
Heli Putz - Outdoor Leadership - Gemeinde Hallstatt
2010
ca. 15 min von Talstation Standseilbahn
ca. 15 min from cable car station
ca. 40 min zur Talstation Standseilbahn
ca. 40 min back to cable car station
450 m
290 m
Hallstatt
2 Tage
2 days
Schwierigkeitsbewertung
A
A/B
B
leicht
mäßig
D/E
Rucksack
mit Notfallausrüstung
Klettersteig
schwierig
schwierig
Klettersteigset !
Abstieg / Descent
sehr
Klettergurt !
schwierig
E
hn
D
schwierig
ilba
C/D
Zustieg /
Hike to start
Helm !
dse
C
Legende / Signs
Klettersteighandschuhe
Stan
B/C
Die erforderliche Klettersteigausrüstung:
Hütte, Liftstation /
Hut, Lift station
nd
rnwa
Eche
P
festes
Schuhwerk
E/F
extrem
schwierig
F
F/G
Bei Wettersturz und Gewitter - weg vom Eisen.
Den Klettersteig schnell u. gesichert verlassen!
Grafik: Alpines Lehrbuch Sicher Klettersteiggehen - Alpinverlag
© www.openstreetmap.org
Wichtige Infos / important information
Bergrettung / Mountain rescue: 140
Weitere Informationen zum Klettersteig
More information about the klettersteig
http://goo.gl/rQRCvf
Foto by Werbegams
Eibenwald
Überd Wiesn
Gamsband
Panoramaleiter
Roli‘s Wandl
Zustieg 15min von Talstation
Variante rechts
Deublerleiter
Ausstieg 15min zur Bergstation
Talstation Standseilbahn
9 Seewand Klettersteig | D-E
Hallstatt
Heli Putz - Outdoor Leadership - Tourimusverband Obertraun
2003
ca. 60 min
ca. 60 min
ca. 2:30 Std.
ca. 2:30 h
1.350 m
750 m
Hallstatt
2 Tage
2 days
Schwierigkeitsbewertung
A
A/B
B
leicht
mäßig
B/C
C
C/D
D
D/E
Die erforderliche Klettersteigausrüstung:
Legende / Signs
Klettersteighandschuhe
Zustieg /
Hike to start
Helm !
schwierig
Rucksack
mit Notfallausrüstung
Klettersteig
schwierig
schwierig
Klettersteigset !
Abstieg / Descent
sehr
Klettergurt !
schwierig
E
Hallstatt
P
Seewand
Hütte, Liftstation /
Hut, Lift station
festes
Schuhwerk
E/F
extrem
schwierig
F
F/G
Lodge
Gjaidalm
Bei Wettersturz und Gewitter - weg vom Eisen.
Den Klettersteig schnell u. gesichert verlassen!
ba
eil
nS
tei
ns
e
ipp
hn
Kr
Grafik: Alpines Lehrbuch Sicher Klettersteiggehen - Alpinverlag
© www.openstreetmap.org
Wichtige Infos / important information
Bergrettung / Mountain rescue: 140
Weitere Informationen zum Klettersteig
More information about the klettersteig
http://goo.gl/3snhcH
35 min zur Gjaidalm
100m Pfeiler
Putz Band
Am Igel
Fledermaus Biwak
Seit 1881
Die Rampe
Doppeldach
Einstieg
Foto by Werbegams
10 schulter hoher Dachstein | B + Randkluft Klettersteig | B
Dachstein
1848 Bergführer aus Hallstatt | 1930 Pioniere der 1. Republik Österreich
1980-86 Sanierung durch Toni Rosifka | Bergbahnen Ramsau (Randkluft Steig)
ca. 2h von Simonyhütte
ca. 2h from Simonyhut
ca. 1h vom Hunerkogel
ca. 1h from Hunerkogel
ca. 1,5h zurück zur Simonyhütte
ca. 1.5h back to Simonyhut
ca. 45min zurück zur Hunerkogelbahn
ca. 45min back to Hunerkogel cable car
430m
885m
Hallstatt / Simonyhütte
1 Tag
1 day
Schwierigkeitsbewertung
A
A/B
B
leicht
mäßig
B/C
C
C/D
D
D/E
Die erforderliche Klettersteigausrüstung:
Legende / Signs
Klettersteighandschuhe
Krippenstein / Obertraun
Zustieg /
Hike to start
Helm !
schwierig
Rucksack
mit Notfallausrüstung
Klettersteig
schwierig
schwierig
Klettersteigset !
Abstieg / Descent
sehr
Klettergurt !
schwierig
E
Hütte, Liftstation /
Hut, Lift station
festes
Schuhwerk
E/F
Gosau
Hunerkogel
extrem
schwierig
F
F/G
Bei Wettersturz und Gewitter - weg vom Eisen.
Den Klettersteig schnell u. gesichert verlassen!
Grafik: Alpines Lehrbuch Sicher Klettersteiggehen - Alpinverlag
© www.openstreetmap.org
Wichtige Infos / important information
Bergrettung / Mountain rescue: 140
Weitere Informationen zum Klettersteig
More information about the klettersteig
http://goo.gl/sBapMz
Hoher Dachstein
Mecklenburgband
Schulter
Foto by Outdoor Leadership
Randkluftsteig
11 Klettersteig Himmeleck | b Klettersteig Westpfeiler | e
Krippenstein
Putz Heli - Outdoor Leadership
2014
350 m
ca. 25 min von Bergstation
ca. 25 min from cable station
230 m
ca. 30 min von Bergstation
ca. 30 min from cable station
950 m
orange Linie / orange Line
Klettersteig Himmeleck
180 m
blaue Linie / blue Line
Klettersteig Westpfeiler
Obertraun
2 Tage
2 days
Schwierigkeitsbewertung
A
A/B
B
leicht
mäßig
B/C
C
C/D
D
D/E
Die erforderliche Klettersteigausrüstung:
Legende / Signs
Klettersteighandschuhe
Zustieg /
Hike to start
Helm !
schwierig
Rucksack
mit Notfallausrüstung
Klettersteig
schwierig
schwierig
Klettersteigset !
Abstieg / Descent
sehr
Klettergurt !
schwierig
E
Hütte, Liftstation /
Hut, Lift station
Hallstatt
Talstation Krippenstein
Parkplatz
Klettersteige
festes
Schuhwerk
E/F
Lodge
extrem
schwierig
F
F/G
Bei Wettersturz und Gewitter - weg vom Eisen.
Den Klettersteig schnell u. gesichert verlassen!
Grafik: Alpines Lehrbuch Sicher Klettersteiggehen - Alpinverlag
© www.openstreetmap.org
Wichtige Infos / important information
Bergrettung / Mountain rescue: 140
P
Foto by Outdoor Leadership
Himmeleck
Fossilienpfeiler
Daumen
Nordwand
Westpfeiler
„Der mit dem Fels tanzt“
Weitere Klettersteige | More Klettersteig
Amon Klettersteig - Hohes Kreuz (C/D)
Stützpunkt/ Hut: Adamek
http://goo.gl/Fg07e7
Wildkar Klettersteig - Hohes Kreuz (D)
Stützpunkt/ Hut: Simonyhütte, Wiesberghaus
http://goo.gl/XxPxn9
Aberfeldkogl Klettersteig - Feuerkogel (C)
Stützpunkt/ Hut: Feuerkogelhaus TVN
http://goo.gl/kzlnJi
Drachenwand Klettersteig - Mondsee (C/D)
Stützpunkt/ Hut: Gasthof Drachenwand
http://goo.gl/ZNjh67
Sisi Klettersteig - Loser (D)
Stützpunkt/ Hut: Loseralm, Loserhütte
http://goo.gl/pKoQdS
Mahdlgupf Klettersteig - Weißenbach Attersee (D)
http://goo.gl/qobFuh
Klettersteige auf das Schöberl | Klettersteige onto the top of Schöberl
Stützpunkt/ Hut: Simonyhütte, Wiesberghaus
Klettersteige: Mingma Steig (A/B), Moni Steig (B/C), Via Steinbock (C)
http://goo.gl/oQa4xR
Herausgeber & Information
Tourismusinformation Bad Goisern am Hallstättersee
4822 Bad Goisern am Hallstättersee • Kirchengasse 4
T: +43 (0) 6135 8329-0 • F: +43 (0) 6135 8329-74
E: goisern@dachstein-salzkammergut.at
www.dachstein-salzkammergut.at
Impressum:
Bildrechte: Outdoor Leadership, Werbegams, Archiv laserer-alpin.at
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
14
Dateigröße
4 864 KB
Tags
1/--Seiten
melden