close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kirchenzettel Bad Feilnbach

EinbettenHerunterladen
Bezirksbildungstag des Kath. Frauenbundes Bad Feilnbach
- Litzldorf
Der Bezirksbildungstag des Katholischen Frauenbundes findet am 25.03.15 im
Pfarrheim Bruckmühl statt. Thema: "Alles hat seine Zeit - Im Rhythmus des
Lebens“ mit Bildungsreferentin Helga Reinbold. Treffpunkt Pfarrkirche Herz Jesu
zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.15 Uhr.
Kath. Pfarrgemeinden
Herz Jesu, Bad Feilnbach
und St. Michael, Litzldorf
BSB Kammerchor konzertiert in der Pfarrkirche Herz Jesu
Am Samstag, 21.03.15 schließt der Kammerchor des Bayerischen Sängerbundes sein Projektjahr mit einem Konzert ab, das um 17.15 Uhr in der
Pfarrkirche beginnt.
Im BSB Kammerchor singen unter der Leitung von Prof. Alfons Brandl ca. 30
Chorleiterinnen und Chorleiter anspruchsvolle Literatur, die Sie an mehreren
Projekttagen über das Jahr verteilt erarbeitet haben. Es erklingen Werke der
Moderne und Kompositionen der Romantik, u.a. Das feurige " Jubilate Deo" von
Antonio Ferrario, " The Tide rises" von J. Mäntyjärvi oder ein beseeltes "Ave
maris stella" des Spaniers Javier Busto, aber auch eine kurze Motette von. J.M.
Bach oder die " Sechs Lieder im Freien zu singen" von F. MendelssohnBartholdy. Umrahmt wird das Konzert an der Orgel von Max Frey. Wunderbare
Chor-und Orgelmusik auf hohem Niveau sollte viele Zuhörer locken. Der Eintritt
ist frei!
Busfahrt zum diözesanen Weltjugendtag
Herzliche Einladung zur Busfahrt zum 30. Weltjugendtag am Palmsonntag,
29.03.15 in München
Motto: „Selig, die ein reines Herz haben, denn sie werden Gott schauen“
Weitere Infos dazu findet ihr unter: www.jugend2000.org
Abfahrtszeiten:
12.15 Uhr Kirche Bad Feilnbach 12.30 Uhr Schule Au
Die Ankunft ist gegen 22.45 Uhr in Au und 23.00 Uhr in Bad Feilnbach.
Kosten: 5,00 € für die Busfahrt.
Infos und Anmeldung bei Theresa Obermaier Tel: 08066/9223 oder Sofia
Marx Tel: 08064/243 E-Mail: bus.palmsonntag@muenchen.jugend2000.org
Wir freuen uns auf euch!
Eure Mitarbeiter der Jugend 2000 Kontaktstelle Rosenheim.
Voranzeige Ausflug der Litzldorfer Senioren
Der nächste Ausflug der Litzldorfer Senioren ist für Montag, den 23.03.15 geplant. Bitte merken Sie sich bereits jetzt diesen Termin vor.
Seniorensingen der ökumenischen Nachbarschaftshilfe
Bad Feilnbach
Das nächste Seniorensingen der ökumenischen Nachbarschaftshilfe Bad
Feilnbach findet am Dienstag, den 17.03.15 um 16.00 Uhr im Raum hinter
der Pfarrkirche statt. Herzliche Einladung.
Kirchenzettel
vom 08.03. bis 15.03.2015
www.kirche-feilnbach.de
Klausurtage des Pfarrgemeinderates
Vom 06.03. - 08.03.15 beraten sich der Pfarrgemeinderat mit Pfarrer Kögler
und Jugendvertretern im Kloster Weltenburg.
In dringenden seelsorglichen Notfällen wenden Sie sich in dieser Zeit bitte an
das Schwesternhaus St. Franziskus, Pfr. Gröner, Tel.: 08066-88507-0.
Wallfahrt der bayerischen Bistümer nach Augsburg
Auch dieses Jahr sind wieder alle eingeladen zur Wallfahrt der bayerischen
Bistümer. Unter dem Leitspruch: „Mit Maria auf dem Weg - ein JA, das befreit“, führt uns der Weg am 09. Mai 2015 in die Diözese Augsburg. Ziel ist
dort das von Papst Franziskus verehrte barocke Gnadenbild „Maria Knotenlöserin“ in der Augsburger Kirche St. Peter am Perlach.
Es werden wieder Busse organisiert. An den Schriftenständen unserer Pfarrkirchen liegt entsprechendes Informationsmaterial auf. Falls Sie an der Wallfahrt teilnehmen möchten, melden Sie sich doch bitte bei Frau Waitzinger
Tel.: 08066-1739. Frau Waitzinger gibt anschließend die Anmeldungen gesammelt an das Pilgerbüro weiter.
Kinderkleidermarkt
Am Samstag, den 14.03.15 findet von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Heimgartensaal Bad Feilnbach wieder der Kinderkleidermarkt statt. Angeboten
werden: Gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerkleidung, Kommunionkleidung,
Babyausstattung, Spielsachen und Kinderfahrzeuge aller Art sowie
neuwertige Schuhe. Die Verkäufer– und Käuferprovision beträgt jeweils zehn
Prozent, die zu Gunsten des Kath. Kindergartens Regenbogen gespendet werden. Weitere Infos erhalten Sie per Mail: kleidermarkt-bf@t-online.de.
Gottesdienstordnung vom 08.03. bis 15.03.2015
Pfarrkirche Herz Jesu, Bad Feilnbach
Pfarrkirche St. Michael, Litzldorf
08. März, 3. FASTENSONNTAG
10.00 Uhr Pfarrgottesdienst f. alle Lebenden und Verstorbenen d. Pfarrei
08. März, 3. FASTENSONNTAG
08.30 Uhr Pfarrgottesdienst f. alle Lebenden und Verstorbenen d. Pfarrei
11. März, Mittwoch vom Wochentag
08.00 Uhr Eucharistiefeier anschl. eucharistische Anbetung
10. März, Dienstag vom Wochentag
19.00 Uhr Eucharistiefeier
13. März, Freitag vom Wochentag
16.00 Uhr Kreuzwegandacht
19.00 Uhr Eucharistiefeier anschl. eucharistische Anbetung
14. März, Samstag Hl. Mathilde, Königin
14.00 Uhr Taufe:
Stenger Christian Matthias
Walz Andreas
Bialas Tobias Luzius
16.00 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
19.00 Uhr Eucharistiefeier
Gebetsmeinung:
1. Für † Andreas Kirner (Fam. Kirner)
2. Für † Sohn u. Bruder Josef Müllauer-Kern
3. Für † Eltern und Großeltern Anna und Marinus Köll
u.a.a.d.H. Verstorbenen (Hansn)
15. März, 4. FASTENSONNTAG (Laetare)
10.00 Uhr Pfarrgottesdienst f. alle Lebenden und Verstorbenen d. Pfarrei
Kindergottesdienst
Filialkirche Maria Morgenstern, Lippertskirchen
15. März, 4. FASTENSONNTAG (Laetare)
Wallfahrt der Legio Mariens - 14.00 Weggang in Wilharting, ca.
14.30 Uhr Andacht
Ostergottesdienste
Ich möchte Ihnen jetzt schon, damit Sie sich rechtzeitig darauf einstellen können,
die Gottesdienstordnung für die Osterfeiertage mitteilen, weil wir sie 2015
geändert haben.
Karsamstag, 04. April 21.00 Uhr
Ostersonntag, 05. April 8.30 Uhr
10.00 Uhr
Feier der Osternacht Herz Jesu Bad Feilnbach
Festgottesdienst St. Michael Litzldorf
Festgottesdienst Herz Jesu Bad Feilnbach
Gebetsmeinung:
1.
2.
3.
4.
Für
Für
Für
Für
Filialkirche St. Laurentius Wiechs
12. März, Donnerstag vom Wochentag
19.00 Uhr Eucharistiefeier
Gebetsmeinung:
Für † Bruder Hans Dialler zum 85. Geburtstag und
† Geschwister (A. Dialler)
Achentaler Gespräche mit Gabriele Kuby
12. März 2015, 20 Uhr Pfarrheim Grassau
Thema: Gender Mainstreaming
Eine neue Ideologie zerstört die Familie!
Frau Kuby beschreibt die globale sexuelle Revolution, welche im Begriff ist,
die überlieferten Wertesysteme aller Kulturen und Religionen zu zerschlagen.
Beim oberflächlichen Lesen von Texten zu Gender Mainstreaming hat man
den Eindruck, es ginge lediglich um mehr Gleichberechtigung und
„Gleichstellung“ von Mann und Frau, wie sie schon in unserem Grundgesetz formuliert ist.
In Wirklichkeit wird aber dem Gleichheitsartikel unseres Grundgesetzes
eine völlig neue Bedeutung untergeschoben. Immer häufiger begegnet uns
der Begriff „Gender Mainstreaming“. Wer ihn einmal entdeckt hat, findet
ihn überall: Auf Webseiten und Buchtiteln, auf Einladungen zu Schulungen
und Veranstaltungen, überall wird dafür geworben.
Doch was bedeutet der Begriff eigentlich und worum geht es?
Es lädt herzlich ein:
Ostermontag, 06. April
Katholische Landvolkbewegung
Ortsgruppe Achental
Pfarrgottesdienst Herz Jesu Bad Feilnbach
Pfarrgottesdienst St. Michael Litzldorf
Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Änderung!
Nachbarin Maria Wimmer
Nachbarin Rosa Wendlinger
Sebastian Wagner
Sepp Merkel u. dessen † Schwägerin Theresa
15. März, 4. FASTENSONNTAG (Laetare)
08.30 Uhr Pfarrgottesdienst f. alle Lebenden und Verstorbenen d. Pfarrei
Die Osternacht um 5.00 Uhr entfällt also!
10.00 Uhr
9.00 Uhr
†
†
†
†
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
562 KB
Tags
1/--Seiten
melden