close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Verwaltungs

EinbettenHerunterladen
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Krankenhaus, Pflege und Ärztefortbildung
Krankenhausleitung
Weitere Seminare für Führungskräfte finden Sie unter "Führungsfortbildung" (40001 ff)
Neu
Kooperationen
- Was ist erlaubt und was verboten?
Dozent(en)
Thorsten Müller, RA Jan Schabbeck
Seminar-Nr
Termin
2015-64004K
29.06.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
226,00 €
zuständ. VWA
VWA KA
Qualitätsmanagement
Neu
Erarbeitung eines Konzeptes zu strukturellen, organisatorischen und
wirtschaftlichen Sanierung von Krankenhausunternehmen
- Primäre Betrachtungsebenen (Strukturen, Kernprozesse, Kosten-, Leistungs- und Erlösebene,
Leistungsdokumentation, Leistungsqualität, Servicequalität uvm.)
- Wesentliche Ausgangsdaten und deren Aufbereitung für die Konzeptentwicklung
- Zusammensetzung der Analyseteams (projektsteuerndes Kernteam mit Hinzuziehung
der jeweiligen Leitungsverantwortlichen)
- Verfahren zur nachhaltigen Initiierung von Veränderungen
Dozent(en)
Herbert Weiß
Seminar-Nr
Termin
2015-64010K
03.03.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
226,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Johanna Coskun: 0711 21041-20
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Krankenhaus, Pflege und Ärztefortbildung
Management des MDK-Verfahrens
nach Einführung der neuen Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV)
- Der MDK prüft die DRG-Abrechnung des Krankenhauses
- Neue Regelungen durch die Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV)
- Rechte und Pflichten der Beteiligten
- Umsetzung in der Praxis, Vor- und Nachteile, Risiken
- Handlungsempfehlungen und Formulierungsvorschläge zu konkreten Streitpunkten
- Erste Erfahrungen aus der Praxis, Themen der Teilnehmer
- Diskussion
Zielgruppe
Mitarbeiter/innen aus Medizincontrolling, Patientenabrechnung, Dokumentations- und DRG-Beauftragte
Dozent(en)
Dr. Albrecht Zaiß
Seminar-Nr
Termin
2015-64118K
23.06.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
217,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Fallorientierte Prozessanalyse als Instrument zur Ablaufoptimierung und Kostensenkung
- i.V.m. den Daten nach § 21 KHEntgG
- Wesentliche prozessrelevante Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitskriterien
- Erforderliche Ausgangsdaten einschließlich der Aufbereitung für die Analyse
- Kriterien/Selektionsschritte bei Fallgruppenauswahl für Prozeßanalyse/-bewertung
- Erkenntnismöglichkeiten anhand von Fallbeispielen
- Einbindung der Prozessanalysen ins QM-System, inkl. Evaluationsverfahren
- Bedeutung der Leistungsdok. nach § 21 KHEntgG, Eignung als primäre Datenquelle
Dozent(en)
Herbert Weiß
Seminar-Nr
Termin
2015-64120K
01.10.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
217,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Johanna Coskun: 0711 21041-20
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Krankenhaus, Pflege und Ärztefortbildung
Finanz- und Rechnungswesen, Abrechnung, Steuer
Forderungsmanagement im Krankenhaus
- Kassenabrechnung, Aufwandspauschalen bei „selbstverschuldeter“ Fallprüfung
- Nachbessern der ursprünglichen Kodierung, Umgang mit MDK-Prüfungen
- Sozialgerichtliches Verfahren auf Übernahme stationärer Behandlungskosten
- Vertragsschluss zwischen KH und Selbstzahlern, Wahlleistungsvereinbarungen
- Abrechnung mit Selbstzahlern, Abrechnungsverhältnis zu privaten KV
- Durchsetzung der Zahlungsansprüche gegenüber Selbstzahlern und privaten KV
Dozent(en)
Dr. Heike Thomae
Seminar-Nr
Termin
2015-64209K
10.12.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Karlsruhe
226,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Entgeltverhandlungen 2015 nach KHEntG
- Strategien zur Pflegesatzrunde 2015
Dozent(en)
Referententeam der BWKG
Seminar-Nr
Termin
2015-64223K
Neu
April/Mai 2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Karlsruhe
187,00 €
zuständ. VWA
VWA KA
Abrechnung im DRG-System inkl. Neuerungen für 2016
- DRG-Abrechnung nach FPV 2016
- Rechtsgrundlagen für die Abrechnung
- Aufbau und Inhalt des G-DRG-Fallpauschalenkatalogs
- Abrechnungsbestimmungen einschließlich Neuerungen 2016
- Abrechnung von schwierigen Fällen, akt. Abrechnungsprobleme
- Abrechnung vor- und nachstationärer Leistungen, Zu- und Abschläge
- Neues MDK-Prüfverfahren nach § 275 Abs. 1c SGB V, Schlichtungsausschuss nach § 17 c Abs. 4 KHG
Dozent(en)
Miriam Probst, Referentin, BWKG
Manuela Schäfer-Möslang, Referentin, BWKG
Seminar-Nr
Termin
2015-64328K
23.11.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
110,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Johanna Coskun: 0711 21041-20
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Krankenhaus, Pflege und Ärztefortbildung
Abrechnung von Krankenhausleistungen
- DRG-Abrechnung 2015/2016 und Abrechnungsgrundlagen
- Grundlagen (gesetzlich, vertraglich und Landesverträge)
- Diagnosen- und Prozedurendokumentation nach den Kodierrichtlinien
- Entgeltsystematik und Abrechnungsregeln nach dem KHEntgG und der FPV 2015/2016
- Abrechnungsbeispiele aus der Praxis, Abrechnungsorganisation
- DRG-Abrechnung 2015/2016 nach dem KHEntG und der FPV 2015/2016
Dozent(en)
Marcus Gudera, Universitätsklinikum Heidelberg
Seminar-Nr
Termin
2015-64242K
10.12.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Karlsruhe
203,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
EBM 2015 in der täglichen Abrechnungspraxis
- Intensivseminar für Mitarbeiter im Krankenhaus
- Gesetzliche Grundlagen der Ermächtigung
- Gesetzliche Grundlagen der Notfallabrechnung
- Abrechnung in der Notfallambulanz
- Abrechnung in der Ermächtigungsambulanz gemäß § 116a SGB V
- Abrechnung ambul. Operationen und stationsersetzender Eingriffe nach § 115b SGB V
- Darstellung und Diskussion von Praxisbeispielen
Dozent(en)
Thorsten Müller
Seminar-Nr
Termin
2015-64248K
27.04.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
217,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Johanna Coskun: 0711 21041-20
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Krankenhaus, Pflege und Ärztefortbildung
Neu
Update - Das Entgeltsystem für Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP)
- Dokumentation, Kodierung und Abrechnung psych. und psychosom. Leistungen
- Neuerungen für 2016
- Das PEPP-System 2016
- Inhalt des Definitionshandbuches
- Einfluss der Diagnose- und Prozedurenverschlüsselung auf die Fallgruppierung
- Aufbau, Systematik und Inhalt der PEPP-Entgeltkataloge
- PEPPV 2016 - Abrechnungsbestimmungen
- Diskussion
Dozent(en)
Dr. Frank Jagdfeld, Stellv. Geschäftsführer, BWKG
Miriam Probst, Referentin, BWKG
Seminar-Nr
Termin
2015-64265K
Neu
Karlsruhe
215,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Update - Was ist neu im G-DRG-System 2016?
Dozent(en)
Dr. Frank Jagdfeld, Stellv. Geschäftsführer, BWKG
Seminar-Nr
Termin
2015-64262K
Neu
09.12.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
24.11.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
110,00 €
zuständ. VWA
VWA KA
Steuer-Update 2015 für Krankenhäuser
- Steuergesetzänderungen 2015 und Ausblick auf mögliche künftige Gesetzesänderungen
- Aktuelles zur UST-Befreiung von KH-Leistungen und damit eng verbundenen Umsätzen
- Aktuelles zur Umsatzsteuerbefreiung von Privatkliniken - umsatzsteuerliche Organschaft
- Akt. Praxisfälle aus der Betriebsprüfung, insb. Leistungsentgelte in Verbünden
- Aktuelles zu Sponsoring und Drittmitteln - gewerbliche/gemeinnützige MVZ und deren steuerliche
Risikopotenziale - Steuerfragen bei Kooperationen, Fusionen, Umwandlungen etc.
Dozent(en)
Ralf Klaßmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner,
Leiter des Fachbereichs Gesundheit und Sozialwirtschaft, BDO Köln
Seminar-Nr
Termin
2015-64270K
21.05.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
210,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Johanna Coskun: 0711 21041-20
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Krankenhaus, Pflege und Ärztefortbildung
Controlling
Controllingorientierte Aufbereitung und Analyse von Krankenhausdaten
- mit Hilfe von Microsoft-Excel und praktischer Umsetzung (Praxistag)
- Darstellung und Erläuterung zur Vorgehensweise bei der Datenaufbereitung
- Strukturierung der Berechnungen inkl. typischer Orga- bzw. Schnittstellenprobleme
- Vereinfachung regelmäßig wiederkehrender Aktualisierungen (z.B. monatl. Berichte)
- Graphische Darstellung von wesentlichen Ergebnissen in Diagrammform
- Berichterstellung in Excel bzw. Word mit automatisierten (Excel-)Berechnungen
- Konkrete Bsp. zu Leistungs-, Frequenz- und sonst. Analysen in speziellen Bereichen
Dozent(en)
Herbert Weiß
Seminar-Nr
Termin
2015-64560K
29.-30.09.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
430,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Arbeitsrecht und Personalwirtschaft
Weitere Seminare zum Thema Personal finden Sie unter "Personalwesen" (52000 ff)
Leistungsbezogene Personalbedarfsberechnung im Krankenhaus
- Berechnungsmethode mit Beispielen für alle Dienstarten
- Daten- bzw. Informationsgrundlagen
- Strukturierte DV-Unterstützung mit Excel, Nachvollziehbarkeit, Fortschreibungsfähigkeit
- Bewertungskriterien und -verfahren sowie Beispiele zu Kennzahlen u. Erfahrungswerten
- Pflegedienst: Rahmendienstplangestaltung als spezielle praxisorientierte Analysemethode
- Beispiele zu Leistungs- und Tätigkeitsanalysen in speziellen Bereichen (OP, Ambulanz)
Dozent(en)
Herbert Weiß
Seminar-Nr
Termin
2015-64721K
04.-05.03.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
430,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Johanna Coskun: 0711 21041-20
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Krankenhaus, Pflege und Ärztefortbildung
DRG-basierte Personalbudgetermittlung im Krankenhaus
- Erforderliche Ausgangsdaten (§ 21-Daten mit DRG-Zuordnung mit BWR etc.)
- Aufbau der Berechnungen (Datenaufbereitung, Kalkulationsschritte, Ergebnis etc.)
- Ermittlung des Ausgangsbudgets für die Verteilungsrechnung (DRG-Budget, ZE etc.)
- Weitergehende Aufteilung des Soll-Budgets Ärztl. Dienst (Kostenartengruppe 1)
- Soll-Ist-Vergleich, Ermittlung der erforderlichen anteiligen Ist-Bruttopersonalkosten
- Leistungsbasierte (Nach)Kalkulation von DRG-Leistungen (Einzelkalkulation)
Dozent(en)
Herbert Weiß
Seminar-Nr
Termin
2015-64722K
06.03.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Karlsruhe
217,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Aktuelle Probleme des Arbeitsrechts im Krankenhaus
- Personalleiter-Treffen 2015
- Aktuelle Entwicklungen im Tarifrecht und sonstiger Arbeitsrechtsgesetze
- Aktuelle Rechtsprechung, Diskussion und Erfahrungsaustausch
Dozent(en)
RAin Jutta Schwerdle, RA Christian Wäldele
Seminar-Nr
Termin
2015-64773K
19.-20.05.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
auf Anfrage TP
Rhodt unter Rietburg
zuständ. VWA
VWA KA
Organisation, Information und Kommunikation
IuK-Seminare finden Sie unter "Informations- und Kommunikationstechnik" (51000 ff)
Neu
Delegation ärztlicher Tätigkeiten an die Pflege
- Pflege - mit einem Bein im Gefängnis?
Dozent(en)
Thorsten Müller, RA Jan Schabbeck
Seminar-Nr
Termin
2015-64799K
18.05.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
226,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Johanna Coskun: 0711 21041-20
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Krankenhaus, Pflege und Ärztefortbildung
Medizin für Nicht-Mediziner - Grundlagenseminar
- Aus- und Weiterbildung medizinischer/pflegerischer Berufe, medizinische Fachgebiete
- Grundbegriffe medizinischer Terminologie
- Der Mensch: Anatomie, Funktionen
- Ausgewählte häufige Krankheitsbilder - einzelne Operationen in Bild und Ton
- Ausgewählte Medizinische Geräte und ihre Hauptanwendungen
Dozent(en)
Dr. med. Christian Schliep MBA, Ulm
Seminar-Nr
Termin
2015-64901K
16.06.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
203,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Krankenhausorganisation:
"Patientenmanagement" zur Verbesserung organisatorischer Behandlungsprozesse
- Einflussfaktoren/Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen
- Folgen und Konsequenzen für die Häuser
- Patientenmanagement am Städtischen Klinikum Karlsruhe gGmbH (SKK)
- Begriffsklärung/Abgrenzug zum "Case Management"
- Projektierung, Einführung, Umsetzung am SKK; Bezug zur Notfall- und Gesamtbelegung des SKK
- Stations- und Fachabteilungsbezogenes PM; Beispiele für die Einführung / Weiterentwicklung des PM
Dozent(en)
Tobias Herrbrich
Seminar-Nr
Termin
2015-64997K
06.07.2015
Ort
Karlsruhe
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
215,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Johanna Coskun: 0711 21041-20
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
zuständ. VWA
VWA KA
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
40 KB
Tags
1/--Seiten
melden