close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

CryoSol® plus – LowEx-Wärmespeicher

EinbettenHerunterladen
F R A U N H O F E R - I N S T I T U T F Ü R U M W E L T- , S I C H E R H E I T S - U N D E N E R G I E T E C H N I K U M S I C H T
1
1 LowEx-Speicher.
2 Wärmespeichermedium CryoSol ®plus.
2
LowEx-WÄRMESPEICHER
LATENTWÄRMESPEICHER AUF BASIS VON
CryoSol®PLUS
Die Energiewende lässt sich ohne Speicher
Keywords
Fraunhofer-Institut für
nicht durchführen. Neben elektrischen
Umwelt-, Sicherheits- und
Speichern können auch Niedertemperatur-
Energietechnik UMSICHT
Wärmespeicher – sogenannte LowEx-
Osterfelder Straße 3
Speicher – mit Wärmepumpen eingesetzt
•Wärmespeicher
46047 Oberhausen
werden. Mit CryoSol®plus, das eine 2-3-fache
•Wärmeversorgung
Speicherdichte verglichen mit Wasser
•Wärmepumpe
• Wärmeträgerfluid mit hoher
Energiedichte und -leistung
Dr.-Ing. Clemens Pollerberg
aufweist, kann ein Latentwärmespeicher
Gruppenleiter Komponenten u. Systeme
als LowEx-Speicher mit hoher Energiedichte
Thermische Speicher und Systeme
realisiert werden.
Branchen
CryoSol®plus findet im Temperaturbereich von
• Produzierendes Gewerbe
Telefon 0208 8598-1418
clemens.pollerberg@umsicht.fraunhofer.de
25 – 45 °C als Wärmeträger und -speicher
• Chemische Industrie
Dr.-Ing. Barbara Zeidler-Fandrich
Verwendung. LowEx-Wärmespeicher wer-
•TGA
Abteilungsleiterin
den idealerweise mit Flächenheizsystemen
•Heizungstechnik
Thermische Speicher und Systeme
wie z. B. Kapillarrohrmatten eingesetzt.
•Bauwesen
Telefon 0208 8598-1143
barbara.zeidler-fandrich@
umsicht.fraunhofer.de
www.umsicht.fraunhofer.de
•Automobilindustrie
1
2
1 Wärmeträger Emulsion CryoSol ®plus.
2 Kapillarrohrmatten.
Technologische Spezifikationen
Unser Service
Ihr Nutzen
• Energiedichte des LowEx-Speichers
•CryoSol®plus tailor-made – Niedertempera-
Leistungssteigerung bestehender Anlagen
auf Basis von CryoSol
®plus
mit 30 Gew.%
Paraffinanteil ca. 28,2 kWh/m³ bei ΔT
von 10 K
für Ihre Anwendung
•CryoSol
Zum Vergleich:
®plus
als Retrofit für bestehende
Systeme
Wasser bei ΔT von 10 K ca. 11,6 kWh/m³,
d.h. -> ca. 2,5-fach bei CryoSol
tur-Wärmespeicherung maßgeschneidert
®plus
• CryoSol®plus ist ein hybrider Energie­
• Höhere Speicherkapazität in bestehenden
Niedertemperatur-Wärmespeichern
• Erhöhung der Transportkapazität
• Planung und Installation von Niedertem-
von vorhandenen Wärmenetzen
peratur-Wärmesystemen auf Basis von
• Flexiblere Betriebszeiten aufgrund
CryoSol®plus
erhöhter Speicherkapazitäten
speicher auf Basis von dispergiertem
PCM
• CryoSol®plus nutzt, neben der sensiblen
Wärme, die Schmelzwärme beim
Phasenwechsel von Paraffin in einer
02/15
Paraffin/Wasser-Emulsion
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
328 KB
Tags
1/--Seiten
melden