close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

als - Österreichische Vereinigung für das Gas

EinbettenHerunterladen
VERZEICHNIS
ÖVGW-Qualitätsmarke Wasser
Produkte, die mit der ÖVGW-Qualitätsmarke
ausgezeichnet sind
2015/1
Stand Jänner 2015
Österreichische Vereinigung
für das Gas- und Wasserfach
A -1010 Wien
Schubertring 14
Telefon: +43/1/513 15 88 - 0*
Telefax: +43/1/513 15 88 - 25
E-mail: office@ovgw.at
Internet: www.ovgw.at
ÖVGW-GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
VERZEICHNIS 2015/1
STAND: Jänner 2015
Die ÖVGW-Qualitätsmarke Wasser („Qualitätsmarke Wasser“) kann als Qualitätszeichen für Produkte,
die in der Wasserversorgung Verwendung finden, zuerkannt werden. Sie wird zuerkannt, um anzuzeigen,
dass diese Produkte über eine allfällige Normkonformität hinaus in Bezug auf Konstruktion und Ausführung, insbesondere Betriebssicherheit, Umweltverträglichkeit, wirtschaftliche Energieausnützung und
gebrauchsgerechte Handhabung in allen Teilen dem jeweiligen Stand der Technik und den Vorgaben der
einschlägigen Prüfrichtlinien entsprechen.
Die Qualitätsmarke ist für die ÖVGW beim Österreichischen Patentamt, Markenregister eingetragen und
geschützt.
Der Qualitätsmarkeninhaber hat ab Zugang des Zertifikats die geprüften Produkte deutlich lesbar und
dauerhaft mit der Qualitätsmarke samt der zugehörigen Registrierungsnummer oder mit dem Wortlaut
„ÖVGW“ und der zugehörigen Registrierungsnummer zu kennzeichnen; sofern eine solche Kennzeichnung am Produkt unmöglich ist, ist sie zumindest auf der das Produkt unmittelbar umschließenden Verpackung anzubringen.*)
*) Auszug aus den AGB GW 30, Ausgabe Jänner 2008
Es sind folgende Prüfstellen von der ÖVGW anerkannt:

TGM Versuchsanstalt – Heizung/Lüftung/Klima
Wexstraße 19-23, A-1200 Wien
Telefon +43 1 33 126/422
Fax +43 1 33 126/610

TGM Versuchsanstalt – Kunststoff- und Umwelttechnik
Wexstraße 19-23, A-1200 Wien
Telefon +43 1 33 126/478
Fax +43 1 33 126/678

ofi Technologie & Innovation GmbH
Franz Grill-Straße 5, Arsenal, Objekt 213, A-1030 Wien
Telefon +43 1 798 16 01-0
Fax +43 1 798 16 01-8977

AIT Austrian Institute of Technology GmbH
Giefinggasse 2, 1210 Wien
Telefon +43 1 50550-6613
Fax +43 1 50550-6342

Magistrat der Stadt Wien
Magistratsabteilung 39
Versuchs- und Forschungsanstalt der Stadt Wien
Rinnböckstraße 15, 1110 Wien
Telefon +43 1 79514-92032
Fax +43 1 79514-99-92032
Vervielfältigung, Übertragung und Speicherung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung der ÖVGW
gestattet.
Medieninhaber: Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach
1010 Wien, Schubertring 14, Telefon 513 15 88-0*, Telefax 513 15 88-25;
Internet: www.ovgw.at; e-mail:office@ovgw.at
Letzte Änderung 3.3.2015
INHALT:
Seite
TEIL 1
ÖVGW-QUALITÄTSMARKEN
2
1 ROHRE, FORMSTÜCKE
4 1.0 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 1.6 1.7 1.8 1.9 Rohre und Formstücke
4 Hausinstallationssysteme mit Kunststoffverbundrohren
11 Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation
41 Rohre und Formstücke aus duktilem Guss
67 Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation aus Kupferwerkstoffen und nichtrostenden
Stählen
76 Rohre und Formstücke für Trinkwasser aus Polyvinylchlorid (PVC-U)
88 Rohre und Formstücke aus Stahl für Versorgungsleitungen außerhalb von Gebäuden
89 Rohrleitungssysteme für Trinkwasser aus Polyethylen
89 Rohre, Rohrverbindungen und Formstücke aus GF-UP für die Trinkwasserversorgung
109 Rohrleitungssysteme für Trinkwasser aus vernetztem Polyethylen PE-Xa
111 2 ARMATUREN
111 2.0 2.1 2.2 2.3 2.4 2.5 Armaturen in der Trinkwasserversorgung (oberirdisch- und erdverlegt)
Rohrtrenner
Druckminderer
Hydraulisch – mit Eigenmedium gesteuerte Membranventile
Armaturen in der Trinkwasserversorgung – Gebäudearmaturen
Armaturen in der Trinkwasserversorgung – Sanitäre Armaturen
111 124 125 125 126 132 3 MESSEINRICHTUNGEN
132 3.0 3.1 Messeinrichtungen
Kaltwasser- und Wohnungszähler
132 132 4 GERÄTE UND ANLAGEN ZUR BEHANDLUNG VON TRINKWASSER
133 4.0 4.1 4.2 4.3 Geräte und Anlagen zur Behandlung von Trinkwasser
Physikalische Wasseraufbereitungsgeräte
UV-Desinfektionsanlagen
Dosieranlagen
133 133 133 152 5 RÜCKSTRÖMSICHERE WASSERGERÄTE
153 5.0 Rückströmsichere Wassergeräte
153 6 DICHTUNGSMATERIAL UND SCHMIERSTOFFE
153 6.0 6.1 Dichtungsmaterial
Schmierstoffe
153 155 7 SONSTIGE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
155 7.0 7.1 7.2 Sonstige Erzeugnisse für das Wasserfach
Vorgefertigte Trinkwasserbehälter, Brunnenstuben und Quellschächte
Reinigungsprodukte für Trinkwasseranlagen
155 162 164 8 Werkstoffe
165 8.0 Werkstoffgruppeneinteilung hinsichtlich MFR-Klasse und Compound-Dichte-Bereich
165 TEIL 2 ÖVGW-QUALITÄTSMARKENINHABER UND VERTRETUNGEN IN ÖSTERREICH
167 TEIL 3 ÖVGW-QUALITÄTSSTANDARDS
175 ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 3
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
1
ROHRE, FORMSTÜCKE
1.0
Rohre und Formstücke
Beulco GmbH & Co KG  Ing. Werner Dauböck
(Beulco GmbJ & Co KG / DE)
BEULconnect Modellreihe A11
Klemmverbinder aus Messing
in den Dimensionen Ø 25 – 63 mm
W 1.531
für Trinkwasserrohre aus Polyethylen PE 80 und PE 100, jeweils in SDR 11
Verbinderteile:
Übergang mit Rohraußengewinde
Übergang mit reduziertem Rohraußengewinde
Übergang mit Rohrinnengewinde
Kupplung
Winkelübergang 90° mit Rohraußengewinde
Winkelübergang 45° mit Rohraußengewinde
Winkelübergang 90° mit reduziertem
Rohraußengewinde
Winkelübergang 45° mit Rohrinnengewinde
Winkelkupplung 90°
Winkelkupplung 45°
T-Stück 25, 32, 40, 50, 63
Dimension (mm)
¾“x25, 1“x32, 1¼“x40, 1½“x50, 2“x63
¾“x32, 1“x40, 1¼“x50
¾“x25, 1“x32, 1¼“x40, 1½“x50, 2“x63
25, 32, 40, 50, 63
¾“x25, 1“x32, 1¼“x40, 1½“x50, 2“x63
¾“x25, 1“x32, 1¼“x40, 1½“x50, 2“x63
1“x40, 1¼“x50
¾“x25, 1“x32, 1¼“x40, 1½“x50, 2“x63
25, 32, 40, 50, 63
25, 32, 40, 50, 63
geprüft nach: PW 300 Ausgabe September 2012
KE KELIT Kunststoffwerk GmbH
(Pegler Yorkshire Group Ltd / GB)
Rohrleitungssystem für die Warm- und Kaltwasserinstallation steelFIX
Steckverbinder (Typ M-MM) aus Edelstahl für Edelstahlrohre nach GW 541
in den Dimensionen 15, 18, 22, 28, 35, 42, 54 mm Ø
W 1.475
mit der Systemtechnik in den Ausführungen:
NF410
Kupplung
NF411
Reduziernippel innen/außen
NF415
Überschubkupplung
NF420W
Winkel 90°
NF420
Bogen 90°
NF421
Winkel 90° innen/außen
NF421W
Bogen 90° innen/außen
NF425
Winkel 45°
NF426
Winkel 45° innen/außen
NF440
T-Stück
NF447
T-Stück mit Abgang IG
NF450
Übergang mit AG
NF455
Verschraubung mit IG
NF457
Übergang mit IG
NF460
Übergangswinkel 90° mit AG
NF467
Übergangswinkel 90° mit IG
NF471
Kappe
NF480
Wandscheibe 90° mit IG
maximaler Betriebsdruck 10 bar, Betriebstemperatur bis 85 °C
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 4
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
KE KELIT Kunststoffwerk GmbH
(VSH Fittings B.V. / NL, EUROTUB Europa S.r.l. / IT, Arcelor Mittal / FR, A.T.I. S.r.l. / IT,
Esta-Rohr GmbH / DE)
Rohrleitungssystem für die Warm- und Kaltwasserinstallation steelFIX
Pressverbinder (Typ M-MM) aus Edelstahl (unverpresst undicht) für Edelstahlrohre
nach GW 541
W 1.477
NF100 Edelstahlrohr (Werkstoff Nr. 1.4401)
in den Dimensionen 15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,01, 88,9, 108 mm Ø
NF110 Edelstahlrohr (Werkstoff 1.4521)
in den Dimensionen 15, 18, 22, 28, 35, 42, 54 mm Ø
mit der Systemtechnik in den Ausführungen:
NP410
NP411
NP415
NP420
NP421
NP422
NP425
NP426
NP427
NP440
NP447
NP450
NP451
NP455
NP457
NP460
NP467
NP468
NP471
NP480
NP486
Kupplung
Reduziernippel innen/außen
Überschubkupplung
Bogen 90°
Winkel 90° innen/außen
Passbogen 90° außen/außen
Winkel 45°
Winkel 45° innen/außen
Sprungbogen außen/außen
T-Stück
T-Stück mit Abgang IG
Übergang mit AG
Holländer mit AG
Verschraubung mit IG
Übergang mit IG
Übergangswinkel 90° mit AG
Übergangswinkel 90° mit IG
Übergangswinkel 90° Rohrmaß mit IG
Kappe
Wandscheibe 90° mit IG
Übergangsflansch PN16
maximaler Betriebsdruck 10 bar
Betriebstemperatur bis 85 °C
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(Krammer Armaturen Produktions- und Handels-GmbH / AT)
ISO-Rohr-Fitting
Klemmverbinder aus Messing für Rohre aus Polyethylen hoher Dichte
(PE 40, PE 80 und PE 100) in den nachfolgenden Ausführungen und Dimensionen:
ISO-Rohr-Fitting in DN 32, 50, 63
ISO-Rohr Winkel 90° in DN 32, 50, 63
W 1.466
geprüft nach: PW 300 Ausgabe Dezember 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 5
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Mogdal Metal (99) Ltd.  Frank Stahl Rohr- und StahlhandelsgmbH
(Mogdal Metal (99) Ltd. / IL)
QUIKCOUP
W 1.598
Verbindungskupplungen aus Metall für Rohre aus verzinktem Stahl in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser
Style 007/007RT (Einbolzenkupplung)
Style 75/75RT (Zweibolzenkupplung)
in den Dimensionen DN 50, 65, 80, 100
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011, Anhang G, DVGW W 534
TECE GmbH  TECE Österreich
(Rohre: Multilayer Pipe Company SP. Z o.o / PL
Rohrleitungsteile: TECE GmbH / DE)
System: TECElogo
Mehrschichtverbund-Rohrleitungssystem für Trinkwasser-Hausinstallation
mit weißen Mehrschichtverbund-Rohren M aus PE-Xc/AI/PE-RT
W 1.504
in den Dimensionen (16x2,0), (20x2,25) und (25x2,5) mm
Steckverbinder aus Rotguss:
Übergangsmuffe mit IG
Übergangsnippel mit AG
Winkelübergangsmuffe mit IG
Winkelübergangsnippel mit AG
T-Stück mit IG
Pressübergang
Verschraubung flachdichtend
Wandscheibe
Dimensionen (mm):
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“
16x½“x16, 20x½“x20, 25x¾“x25
16x15 mm Cu, 20x18 mm Cu, 25x22 mm Cu
16x½“, 16x¾“, 20x¾“, 25x1“
16x½“, 20x½“
Steckverbinder aus PPSU:
Kupplung
Kupplung reduziert
Winkelkupplung 90°
Einsteckwinkel
T-Stück
T-Stück reduziert
Dimensionen (mm):
16x16, 20x20, 25x25
20x16, 25x16, 25x20
16x16, 20x20, 25x25
16x16, 20x20, 25x25
16x16x16, 20x20x20, 25x25x25
20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 25x16x16, 25x16x25, 25x20x20,
25x20x25, 20x25x20
16, 20
Endstopfen
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 21003-1 (2012-04-15)
TECE GmbH  TECE Österreich GmbH
(Rohre: Multilayer Pipe Company SP. Z o.o / PL, Becker Plastics GmbH / DE
Rohrleitungsteile: TECE GmbH / DE)
System: TECEflex
Mehrschichtverbund-Rohrleitungssystem für Trinkwasser-Hausinstallation
(Austrian Standards Zertifikatsnummern: N 2010 171 und N 2010 172)
W 1.509
bestehend aus weißen Mehrschichtverbund-Rohren M aus PE-Xc/Al/PE-RT Typ ll in den folgenden Dimensionen
(Angabe in mm: Außendurchmesser x Wanddicke / Dicke der Aluminiumschicht):
17x2,5/0,22; 21x3,45/0,26; 26x4,0/0,28; 32x4,0/0,36; 40x4,0/0,45; 50x4,5/0,65; 63x6,0/0,75
hergestellt von Multilayer Pipe Company Sp. z o.o. und in den Dimensionen
(Angabe in mm: Außendurchmesser x Wanddicke / Dicke der Aluminiumschicht):
32x4,0/0,40; 40x4,0/0,60; 50x4,5/0,60; 63x6,0/0,80
hergestellt von Becker Plastics GmbH
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 6
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
sowie zugehörigen Schiebehülsenverbindern mit Grundkörpern aus Metall oder Kunststoff (PPSU):
Verbinder aus Rotguss:
Übergangsmuffe mit IG
Übergangsnippel mit AG
Kupplung
Kupplung reduziert
Bogen 90° druckverlustoptimiert
Winkelkupplung 45°
Winkelübergangsmuffe mit IG
Winkelübergangsnippel mit AG
T-Stück mit IG
T-Stück egal
T-Stück reduziert
Verschraubung flachdichtend
Wandscheibe
U-Doppel-Wandscheibe druckverlustoptimiert
Wandscheibe, lang
Wanddurchführung mit Druckring
Montageeinheit mit Wandscheiben und
Schallschutzelementen
Verteiler 3-fach
Verbinder aus PPSU:
Kupplung
Kupplung reduziert
Winkelkupplung 90°
T-Stück egal
T-Stück reduziert
Endstopfen
Dimensionen (mm):
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1½“, 50x2“, 63x2“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“,
40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
16x16, 20x20, 25x25, 32x32, 40x40, 50x50, 63x63
20x16, 25x16, 25x20, 32x20, 32x25, 40x32, 50x40, 63x50
16x16, 20x20, 25x25, 32x32, 40x40, 50x50, 63x63
25x25, 32x32, 40x40, 50x50, 63x63
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“, 40x1½“, 50x1½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“32x1“
16x½“x16, 20x½“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x½“x32, 32x1“x32,
40x½“x40, 40x1“x40,50x½“x50, 50x1¼“x50, 63x½“x63, 63x1½“x63
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 25x16x16, 25x16x25, 25x20x20,
25x20x25, 20x25x20, 32x16x32, 32x20x32, 32x25x25, 32x25x32,
40x25x40, 40x32x40, 40x32x32, 50x20x50, 50x25x50, 50x32x50,
50x40x50, 63x32x63, 63x50x63
16x½“, 16x¾“, 20x¾“, 20x1“, 25x1“, 25x1¼“, 32x1¼“, 32x1½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“
16x½“x16, 20x½“x20
16x½“
16x½“
16x½“, 20x½“, 16x½“x16
16x¾“
Dimensionen (mm):
16x16, 20x20, 25x25, 32x32, 40x40, 50x50, 63x63
20x16, 25x16, 25x20, 32x20, 32x25, 40x32, 50x40, 63x50
16x16, 20x20, 25x25, 32x32, 40x40
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 25x16x16, 25x16x25, 25x20x20,
25x20x25, 20x25x20, 32x16x32, 32x20x32, 32x25x25, 32x25x32,
40x25x40, 40x32x40, 40x32x32
16, 20
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 21003-1 (2012-04-15)
VICTAULIC Europe BVBA  ÖAG AG
(Victaulic / CDN, USA und PL, Dalien / CN)
VICTAULIC
Klemmverbinder (Verbindungskupplung) aus Metall (Typ M-MM)
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser
W 1.274
Style:
S 07, S 75 (DN 32, 40, 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200)
S 107H, S 177, 475 (DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200)
für Rohre (DN 32, 40, 50, 65, 80, 100, 125) aus verzinktem Stahl nach EN 10240 / EN 10255 bzw.
für Rohre (DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200) aus nichtrostendem Stahl nach GW 541
Style:
89, 489 (DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300)
für Rohre aus nichtrostendem Stahl nach GW 541
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011, Anhang G (DVGW Arbeitsblatt W534)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 7
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
VIEGA GmbH & Co. KG  Viega GmbH
(Viega GmbH & Co KG / DE)
Klemmverbinder aus Rotguss MAXIPLEX
für die Trinkwasserrohre aus Polyethylen PE 80 und PE 100
maximaler Betriebsdruck bi 20 °C MOP 16, bei dem Sicherheitsfaktor C=1,25
W 1.228
in den Dimensionen: Ø 20, 25, 32, 40, 50 und 63 mm
Klemmverbinder aus Rotguss:
Winkelkupplung 90°
Winkelverschraubung 90° mit AG
Dimension (mm):
20, 25, 32, 40, 50, 63
20x½“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 32x1½“, 40x1“, 40x1¼“,
40x1½“, 50x1“, 50x1¼“, 50x1½“, 63x1½“, 63x2“
Wandscheibe
20x½“ und 25x¾“
T-Stück
20, 25, 32, 40, 50, 63
T-Stück, mit Mittelabgang mit AG/IG
20x½“xAG, 25x¾“xAGx½“IG, 32x1“AGx¾“IG, 40x1¼“AGx1“IG,
50x1¼“IG, 50x1½“AG, 63x2“AGx1½“IG
Kupplung
20, 25, 32, 40, 50, 63
Kupplung lang
32, 40, 50, 63
Verschraubung mit IG
20x½“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1¼“, 50x1½“, 63x2“
Verschraubung mit AG
20x½“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 32x1½“m 32x1¾“, 40x1“,
40x1¼“, 40x1½“, 50x1“, 50x1¼“, 50x1½“, 63x1½“, 63x2“
Verschraubung mit AG für Ventilanbohrarmatur 32x1“, 40x1¼“
Verschraubung mit Innenlötende
15x20, 15x25, 22x25, 28x32, 35x40, 42x50, 54x63
Reduzierkupplung zu
Maxiplex-Klemmverbinder
32x25, 40x32, 50x40, 63x50
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2007, DIN 8076-1 Ausgabe März 1984
VIEGA GmbH & Co. KG  Viega GmbH
(Viega GmbH & Co KG / DE, Becker Plastics GmbH / DE)
Trinkwasser-Hausinstallationssystem Raxofix
bestehend aus grauen Mehrschichtverbund-Rohren PE-Xc/Al/PE-Xc
in den Dimensionen (16x2,2), (20x2,8), (25x2,7), (32x3,2), (40x3,5), (50x4,0) und (63x4,5) mm
und Pressverbindern aus Rotguss mit PPSU-Stützhülse
Pressverbinder aus Rotguss/PPSU:
Wandscheibe mit IG
Doppelwandscheibe mit IG
Wandscheiben-T-Stück mit IG (5324.3)
Wandscheiben-T-Stück mit IG (5325.8)
Montageeinheit mit IG
Bogen 90°
Bogen 45°
Kupplung
Übergangskupplung (auf Sanfix)
Reparaturkupplung
T-Stück
T-Stück mit IG
T-Stück mit AG
Kreuzstück mit AG
Erweiterungsstück mit AG
Erweiterungsstück mit Einsteckende
Einsteckstück
Übergangsstück Pressanschluss
W 1.494
Dimension (mm):
16x½“, 20x½“, 20x¾“
16x½“x16, 16x½“x20, 20x½“x20, 25x½“x20, 25x½“x25
16x½“, 20x½“
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20
16x½“
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
25, 32, 40, 50, 63
16x16, 20x20, 20x6, 25x25, 25x16, 25x20, 32x32, 32x20, 32x25,
40x40, 40x32, 50x50, 50x40, 63x63, 63x50
16x16, 20x20
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16x16x16, 16x20x16, 20x20x20, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16,
25x25x25, 25x16x16, 25x16x20, 25x16x25, 25x20x20, 25x20x25,
25x25x16, 32x32x32, 32x16x25, 32x16x32, 32x20x20, 32x20x32,
32x25x25, 32x25x32, 40x40x40, 40x20x40, 40x25x32, 40x25x40,
40x32x32, 40x32x40, 50x50x50, 50x25x50, 50x32x50, 50x40x50,
63x63x63, 63x25x63, 63x32x63, 63x40x63, 63x50x63
16x½“x16, 20x½“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x¾“x32, 32x1“x32,
40x¾“x40, 50x1“x50, 63x1“x63
½“x16x16, ¾“x16x16, ¾“x20x20
½“x16
½“x16
15x16
16x15, 16x18, 20x18, 20x22, 25x22, 32x28, 40x35, 50x42
16x15, 16x18, 20x15, 20x18, 20x22, 25x22, 32x28, 40x28, 40x35,
50x35
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 8
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Übergangsbogen 90° mit AG
Übergangsbogen 90° mit IG
Übergangsstück mit IG
Übergangsstück mit AG
Anschlussverbinder flachdichtend (5355)
Anschlussverbinder flachdichtend (5363)
Anschlussverbinder Stecksitz
Verteiler 4-, 3- und 2-fach
Verteilerspinne 3- und 5-fach
Doppelwanddurchführung, gerade
Wanddurchführung, abgewinkelt
Wanddurchführung, gerade
Anschlussverbinder Eurokonus
Stopfen
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“,
40x1¼“, 50x1¼“, 50x1½“, 63x2“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“
16x½“, 16x¾“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x1“, 25x1¼“, 25x1½“, 32x1¼“,
32x1½“, 40x1¼“, 40x1½“, 50x1¾“, 50x2⅜“, 63x2⅜“
16x¾“, 20x¾“
16x¾“
16x¾“
16x½“x¾“x25
16x½“x¾“x18, 16x½“x¾“x25, 16x½“x¾“x35, 16x½“x¾“x55
16x½“x¾“x30
16x¾“, 20x¾“
16, 20, 25, 32, 40, 50
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010
VSH Fittings B.V.  Seppelfricke-Simplex Armaturen
(VSH Fittings / NL)
XPress Stainless
Rohrleitungssystem für die Warm- und Kaltwasserinstallation
W 1.443
Pressverbinder (Typ: M-MM) aus Edelstahl (unverpresst undicht)
für Edelstahlrohre (Werkstoff Nr. 1.4401, 1.4521)
in den Dimensionen 15, 18, 22, 28, 35, 42, 54 mm Ø
und für Edelstahlrohre (Werkstoff Nr. 1.4401)
in den Dimensionen 76,1, 88,9, 108 mm Ø
maximaler Betriebsdruck 10 bar
Betriebstemperatur bis 85 °C
Systemtechnik in den Ausführungen:
Bezeichnung
Muffe (R 2701)
Schiebemuffe (R 2703)
Bogen 90° (R 2708)
Bogen 90° mit einseitigem Einschiebeende (R 2711)
Bogen 45° (R 2713)
Bogen 45° mit einseitigem Einschiebeende (R 2712)
Passbogen 90° (R 2725)
Passbogen 60° (R 2724)
Passbogen 30° (R 2723)
Passbogen 15° (R 2722)
Sprungbogen (R 2717)
T-Stück (R 2714)
T-Stück mit reduziertem Abgang (R 2715)
T-Stück mit IG (R 2718)
Reduzierstück (R 2707)
Übergangsstück AG (R 2705)
Übergangsmuffe IG (R 2702)
Übergangswinkel AG (R 2728)
Übergangswinkel IG (R 2709)
Übergangswinkel mit einseitigem Einschiebeende (R 2710)
Anschlussverschraubung (R 2704)
Anschlussverschraubung AG (R 2735)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Dimension (mm Ø)
15 - 108
15 - 108
15 - 108
15 - 108
15 - 108
15 - 108
15 - 54
28 - 54
28 - 54
28 - 54
15 - 28
15 - 108
15 - 108
15 - 108
15 - 108
15 - 88,9
15 - 54
15 - 54
15 - 35
15
15 - 54
15 - 54
Stand 3. März 2015
Seite 9
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Anschlussverschraubung IG (R 2738)
Deckenwinkel, niedrig (R 2716)
Deckenwinkel, hoch (R 2737)
Deckenwinkel, Doppelanschluss (R 2719)
Übergangsflansch (R 2726)
Verschlusskappe (R 2729)
Pumpenanschlussteil (R 2736)
15 - 54
15, 18, 22
15, 18, 22
15
15 - 108
15 - 108
15 – 54
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
Ke Kelit Kunststoffwerk GmbH
(VSH Fittings B.V. / NL)
Rohrleitungssystem für die Warm- und Kaltwasserinstallation steelFIX
Edelstahl Pressfittings (Typ M-MM) für
Edelstahlrohre unverpresst undicht
in den Dimensionen 15, 18, 22, 28, 35, 42, 54 mm Ø
maximaler Betriebsdruck 10 bar, Betriebstemperatur bis 90 °C
Code-Nr.
NP410
NP411
NP415
NP420
NP421
NP422
NP425
NP426
NP427
NP440
NP447
NP450
NP451
NP455
NP457
NP460
NP467
NP468
NP471
NP480
NP486
Bezeichnung
Kupplung
Reduziernippel innen/außen
Überschubkupplung
Bogen 90°
Winkel 90° innen/außen
Passbogen 90° außen/außen
Winkel 45°
Winkel 45° innen/außen
Sprungbogen außen/außen
T-Stück
T-Stück mit Abgang IG
Übergang mit AG
Holländer mit AG
Verschraubung mit IG
Übergang mit IG
Übergangswinkel 90° mit AG
Übergangswinkel 90° mit IG
Übergangswinkel 90° Rohrmaß mit IG
Kappe
Wandscheibe 90° mit IG
Übergangsflansch PN16
W 1.477
Abmessungen (Ø in mm)
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22, 28, 35
15
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54
15, 18, 22
54
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 10
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
1.1
Hausinstallationssysteme mit Kunststoffverbundrohren
Becker Plastics GmbH  IPA Produktions- und VertriebsgmbH
(Rohre: Becker Plastics / DE
Rohrleitungsteile: IPA Produktions- und VertriebsgmbH / AT)
Trinkwasserhausinstallationssystem LASERTEC
(Austrian Standards Reg. Nr.: N 2011 124 und N 2011 125)
W 1.362
bestehend aus weißen Mehrschichtverbund-Rohren M aus PE-RT Typ II /Al/PE-RT Typ II
in den Dimensionen:
(14x2,0), (16x2,0), (17x2,0), (18x2,0), (20x2,0), (25x2,5), (26x3,0), (32x3,0), (40x3,5), (50x4,0) und (63x4,5) mm
und zugehörigen Pressverbindern aus Messing.
Pressverbinder:
Winkel 90°
Wandwinkel kurz
Wandwinkel kurz, doppelt
Wandwinkel lang
Übergangs-Winkel mit AG
Übergangswinkel mit IG
Wanddurchführung für Durchmesser Ø 27 mm
Spülkastenwinkel, Unterputz
Spülkasten T-Stück, Unterputz
Winkelverschraubung zu Hahnblock
Winkel 45°
Winkelverschraubung mit AG
Winkelverschraubung mit IG
Übergangs-T-Stück mit AG
Übergangs-T-Stück mit IG
T-Stück
T-Stück Mittelabgang reduziert
Dimensionen:
14x2, 16x2, 17x2, 18x2, 20x2, 25x2,5, 26x3, 32x3, 40x3,5, 50x4,
63x4,5
14x2-Rp½“, 16x2- Rp½“, 18x2- Rp½“, 20x2- Rp½“, 20x2-Rp¾“,
25x2,5-Rp¾“, 26x3-Rp¾“
16x- Rp½“-16x2, 18x2-Rp½“-18x2, 20x2-Rp½“-20x2
14x2-Rp½“, 16x2- Rp½“, 18x2- Rp½“, 20x2- Rp½“
14x2-R½“, 16x2-R½“, 17x2-R½“, 18x2-R½“,
18x2-R¾“, 20x2-R½“, 20x2-R¾“, 25x2,5-R¾“,, 25x2,5-R1“, 26x3R¾“, 26x3-R1“, 32x3-R1“, 32x3-R5/4“, 40x3,5-R1“, 40x3,5-R5/4“,
50x4-R5/4“,50x4-R6/4“, 63x4,5-R2“
14x2-Rp½“, 16x2-Rp½“, 17x2-Rp½“, 18x2-Rp½“, 18x2-Rp¾“,
20x2-Rp½“, 20x2-Rp¾“, 25x2,5-Rp¾“, 25x2,5-Rp1“, 26x3-Rp¾“,
26x3-Rp1“, 32x3-Rp1“, 32x3-Rp5/4“, 40x3,5-Rp1“, 40x3,5-Rp5/4“,
50x4-Rp5/4“, 40x4-Rp6/4“, 63x4,5-Rp2“
16x2-Rp½“ 30 mm, 18x2-Rp½“ 30 mm, 20x2-Rp½“ 30 mm
14x2-Rp½“, 16x2-Rp½“, 18x2-Rp½“, 20x2-Rp½“,
16x2-Rp½“,-16x2, 20x2-Rp½“,-20x2
14x2-G¾“, 16x2-G¾“, 18x2-G¾“, 20x2-G¾“
25x2,5, 26x3, 32x3, 40x3,5, 50x4, 63x4,5
16x2-R½“, 18x2-R½“, 20x2-R½“, 20x2-R¾“, 26x3-R1“, 32x3-R5/4“
16x2-Rp½“, 18x2-Rp½“, 20x2-Rp½“, 20x2-Rp¾“, 26x3-RP1“,
32x3-Rp5/4“
16x2-R½“-16x2, 18x2-R½“-18x2, 20x2-R½“-20x2, 20x2-R¾“-20x2,
25x2,5-R½“-25x2,5, 25x2,5-R¾“-25x2,5, 25x2,5-R1“-25x2,5,
26x3-R½“-26x3, 26x3-R¾“-26x3, 26x3-R1“-26x3, 32x3-R¾“-332x3,
32x3-R1“-32x3, 40x3,5-R1“-40x3,5, 40x3,5-R5/4“-50x4,
50x4-R6/4“-50x4, 63x4,5-R2“-63x4,5
16x2-Rp½“-16x2, 18x2-Rp½“-18x2, 20x2-Rp½“-20x2,
20x2-Rp¾“-20x2, 25x2,5-Rp½“-25x2,5, 25x2,5-Rp½“-20x2,
25x2,5-Rp¾“-25x2,5, 26x3-Rp½“-26x3, 26x3-Rp½“-20x2,
26x3-Rp¾“-26x3, 32x3-Rp½“-32x3, 32x3-Rp¾“-32x3,
32x3-Rp1“-32x3, 32x3-Rp5/4“-32x3, 40x3,5-Rp1“-40x3,5,
40x3,5-Rp5/4“-40x3,5, 50x4-Rp5/4“-50x4, 50x4-Rp6/4“-50x4,
63x4,5-Rp2“-63x4,5
14x2, 16x2, 17x2, 18x2, 20x2, 25x2,5, 26x3, 32x3, 40x3,5, 50x4,
63x4,5
16x2-14x2-16x2, 18x2-14x2-18x2, 18x2-16x2-18x2,
20x2-14x2-20x2, 20x2-16x2-20x2, 20x2-18x2-20x2,
25x2,5-16x2-25x2,5, 25x2,5-18x2-25x2,5, 25x2,5-20x2-25x2,5,
26x3-1x2-26x3, 26x3-18x2-26x3, 26x3-20x2-26x3,
32x3-16x2-32x3, 32x3-18x2-32x3, 32x3-20x2-32x3,
32x3-25x2,5-32x3, 32x3-26x3-32x3, 40x3,5-25x2,5-40x3,5,
40x3,5-26x3-40x3,5, 40x3,5-32x3-40x3,5, 50x4-26x3-50x4,
50x4-32x3-50x4, 50x4-40x3,5-50x4, 63x4,5-32x2-63x4,5,
63x4,5-40x3,5-63x4,5, 63x4,5-50x4-63x4,5
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 11
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
T-Stück reduziert
T-Stück erweitert
Kupplung
Reduktion
Pressstopfen
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Übergang mit flachdichtender Verschraubung
Anschlusspressverschraubung mit Eurokonus
Pressverschraubungskupplung flachdichtend
Pressverschraubung mit AG flachdichtend
Pressverschraubung mit IG flachdichtend
Kreuzungsfreies T-Stück
Einschraubteil für kreuzungsfreies T-Stück
16x2-14x2-14x2, 18x2-16x2-14x2, 18x2-16x2x16x2,
20x2-14x2-16x2, 20x2-16x2-16x2, 20x2-18x2-18x2,
20x2-16x2-18x2, 20x2-20x2-14x2, 20x2-20x2-16x2,
25x2,5-16x2-20x2, 25x2,5-20x2-16x2, 25x2,5-20x2-20x2,
25x2,5-25x2,5-16x2, 25x2,5-25x2,5-20x2, 26x3-16x2-20x2,
26x3-18x2-18x2, 26x3-18x2-20x2, 26x3-20x2-16x2,
26x3-20x2-20x2, 26x3-26x3-16x2, 26x3-26x3-20x2,
32x3-20x2-26x3, 32x3-26x3-26x3, 32x3-32x3-20x2,
32x3-32x3-26x3, 40x3,5-32x3-32x3, 40x3,5x-26x3-32x3,
40x3,5-40x3,5-26x3, 40x3,5-40x3,5-32x3,5, 40x4-40x3,5-40x3,5,
50x4-50x4-32x3, 50x4-50x4-40x3,5, 63x4,5-40x3,5-50x4,
63x4,5-50x4-50x4, 63x4,5-63x4,5-50x4
14x2-16x2-14x2, 16x2-18x2-16x2, 16x2-20x2-16x2,
20x2-25x2,5-20x2, 20x2-26x3-20x2, 25x2,5-32x3-25x2,5,
25x2,5-20x2-16x2, 26x3-32x3-26x3, 32x3-40x3,5-32x3,
40x3,5-50x4-40x3,5
14x2-14x2, 16x2-16x2, 17x2-17x2, 18x2-18x2, 20x2-20x2,
25x2,5-25x2,5, 26x3-26x3, 32x3-32x3, 40x3,5-40x3,5, 50x4-50x4,
63x4,5-63x4,5
16x2-14x2, 18x2-14x2, 18x2-16x2, 20x2-14x2, 20x2-16x2,
20x2-17x2, 20x2-18x2, 26x3-16x2, 25x2,5-16x2, 25x2,5-18x2,
25x2,5-20x2, 26x3-17x2, 26x3-18x2, 26x3-20x2, 32x3-16x2,
32x3-18x2, 32x3-20x2, 32x3-25x2,5, 32x3-26x3, 40x3,5-26x3,
40x3,5-32x3, 50x4-26x3, 50x4-40x3,5, 63x4,5-26x3, 63x4,5-32x3,
63x4,5-40x3,5, 63x4,5-50x4
14x2,x16x2, 17x2, 18x2, 20x2, 25x2,5, 26x3, 32x3, 40x3,5, 50x4,
63x4,5
14x2-R½“, 16x2-R½“, 17x2-R½“, 18x2-R½“, 18x2-R¾“, 20x2-R½“,
20x2-R¾“, 25x2,5-R¾“, 25x2,5-R1“, 26x3-R¾“, 26x3-R1“,
32x3-R1“, 32x3-R5/4“, 40x3,5-R1“, 40x3,5-R5/4“, 50x4-R5/4“,
50x4-R6/4“, 63x4,5-R2“
14x2-Rp½“, 16x2-Rp½“, 17x2-Rp½“, 18x2-Rp½“, 18x2-Rp¾“,
20x2-Rp½“, 20x2-Rp¾“, 25x2,5-Rp¾“, 25x2,5-Rp1“, 26x3-Rp¾“,
26x3-Rp1“, 32x3-Rp1“, 32x3-Rp5/4“, 40x3,5-Rp1“, 40x3,5-Rp5/4“,
50x4-Rp5/4“, 50x4-Rp6/4“, 63x4,5-Rp2“
14x2-G¾“, 16x2-G¾“, 16x2-G1“, 18x2-G¾“, 18x2-G1“, 20x2-G¾“,
20x2-G1“, 25x2,5-G¾“, 25x2,5-G1“, 26x3-G1“, 26x3-G5/4“,
32x3-G5/4“, 32x3-G6/4“, 40x3,5-G5/4“, 40x3,5-G6/4“, 40x3,5-G2“,
50x4-G6/4“, 50x4-G2“, 63x4,5-G2½“
14x2-G¾“, 16x2-G¾“, 17x2-G¾“, 18x2-G¾“, 20x2-G¾“,
M22x1,5-14x2, M22x1,5-16x2, M22x1,5-17x2, M22x1,5-18x2,
M22x1,5-20x2, 14x2-G½“, 16x2-G½“, 17x2-G½“, 18x2-G½“,
20x2-G½“
16x2-16x2, 18x2-18x2, 20x2-20x2, 25x2,5-25x2,5, 26x3-26x3,
32x3-32x3, 40x3,5-40x3,5, 50x4-50x4
16x2-R½“, 16x2-R¾“, 18x2-R½“, 18x2-R¾“, 20x2-R½“, 20x2-R¾“,
25x2,5-R¾“, 25x2,5-R1“, 26x3-R¾“, 26x3-R1“, 32x3-R1“,
40x3,5-R5/4“, 50x4-R6/4“, 63x4,5-R2“
16x2-Rp½“, 16x2-Rp¾“, 18x2-Rp½“, 18x2-Rp¾“, 20x2-Rp½“,
20x2-Rp¾“, 25x2,5-Rp¾“, 25x2,5-Rp1“, 26x3-Rp¾“, 26x3-Rp1“,
32x3-Rp1“, 40x3,5-Rp5/4“, 50x4-Rp6/4“, 63x4,5-Rp2“
16x2, 20x2, 20x2-16x2-20x2, 20x2-16x2-16x2, 20x2-20x2-16x2
14x2-G½“, 16x2-G½“, 18x2-G½“, 20x2-G½“, 25x2,5-G½“,
26x3-G½“
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 12
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Georg Fischer Haustechnik AG  Georg Fischer Rohrleitungssysteme GmbH
(System: Georg Fischer / CH
Rohre: Haka Gerodur / CH, Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co KG, Sternplastic Hellstern / DE
Grundkörper (Module) aus Messing: Georf Fischer PFCI S.r.L.)
System iFIT
W 1.424
(Austrian Standards Zertifikatsnummern N 2011 195 bis N 2011 198)
mit weißen Kunststoffverbundrohren aus PE-RT Typ ll/Al/PE-HD
in den Dimensionen
(16x2,0), (20x2,0), (25x2,5) und (32x3,0) mm
und Steckverbindern mit Rohradaptern aus Kunststoff und Grundkörpern (Module) aus Kunststoff oder Metall
Steckverbinder
Adapter
iFIT-FLEXALINO Spezial Adapter
Kappe für Adapter
Muffe-/Reduktions-Modul
Reduktions-Modul
Winkel-Modul 90°
Winkel-Modul 90° mit Rohrkontur
Winkel-Modul 45°
T-Modul egal
T-Modul egal mit Rohrkontur
T-Modul reduziert
Y-Modul
Übergangs-Modul mit AG
Übergangs-Modul mit IG
Übergangs-Verschraubungs-Modul /
flachdichtend
Übergangs-Winkel-Modul mit AG
Übergangs-Winkel-Modul mit IG
Übergangs-T-Modul mit IG
Armaturenanschluss-Modul einfach
Armaturenanschluss-Modul doppelt
Armaturenanschluss-Modul einfach ½“-¾“
Armaturenanschluss-Modul Meplafix
Armaturenanschluss Winkel-Modul Meplafix
UP-WC Anschluss-Modul
Verteiler 2- bis 4-fach
Verteiler 3- und 4-fach
Dimensionen
16, 20, 25, 32
16
16, 25
16/20, 25/32
25/32
16/20, 25/32
16/20, 25/32
25/32
16/20, 25/32
16/20, 25/32
16/20-25/32-25/32, 25/32-16/20-25/32,
16/20-16/20-25/32
16/20
16/20-½“, 16/20-¾“, 25/32-¾“, 25/32-1“
16/20-½“, 16/20-¾“, 25/32-¾“, 25/32-1“
16/20-½“, 16/20-¾“, 25/32-¾“, 25/32-1“, 25/32-1¼“, 25/32-1½“
16/20-½“, 16/20-¾“, 25/32-¾“, 25/32-1“
16/20-½“, 16/20-¾“, 25/32-¾“
16/20-½“, 25/32-¾“
16/20-½“, 16/20-¾“
16/20-½“
16/20-G¾“-Rp½“
16/20
16/20
16/20-½“
16/20-¾“
25/32
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 21003 Serie (April 2012)
Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co KG  Wagner Haustechnik KG
(Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co KG / DE)
Turatec multi
W 1.428
(alternativ „Connect von Conel“)
Kunststoffverbundrohre aus PE-RT/Al/PE-RT sowie Pressverbinder aus Metall und PP-SU in dn 14 bis 32 mm
für die Trinkwasserhausinstallation bis 70°C und einem Nenndruck von 10 bar:
Rohre:
(16x2,0); (20x2,0); (26x3,0); (32x3,0) mm
Pressverbinder aus Metall:
Übergangs-Winkel mit AG
Übergangs-Winkel mit IG
Übergangs-T-Stück mit IG
Übergang mit IG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x1“
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“20, 26x½“x26, 26x¾“x26, 32x½“x32,
32x¾“x32, 32x1“x32
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 13
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Übergang mit AG
Übergang flachdichtend mit IG
Verschraubung flachdichtend mit AG
Kreuzungs-T-Stück
Wandwinkel 90° mit IG
Doppelwandwinkel 90° mit IG
Übergangswinkel mit
Geberit UP-Spülkästen
UP-Spülkastenwinkel
Wanddurchführung gerade
Pressanschluss Verschraubung mit Eurokonus
Pressverbinder aus PP-SU:
Winkel 90°
Winkel 45°
T-Stück
T-Stück ungleiche Abgänge
Kupplung
Endkappe
Reduktion
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 20x1“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“
16x½“, 16x¾“, 20x¾“, 20x1“, 26x¾“, 26x1“, 26x1½“, 32x1“, 32x1¼“,
32x1½“
16x½“, 20x½“, 26x¾“, 32x1“
16x16x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x20x20
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“
16x½“, 20x½“
16x½“ IG
16x½“IGx¾“AG, 16x½“IGx¾“AG lang, 20x½“IGx¾“AG
16x½“IG
16x¾“IG, 20x¾“IG
16, 20, 26, 32
26, 32
16, 20, 26, 32
16x20x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x26x20, 26x16x20,
26x16x26, 26x20x16, 26x20x20, 26x20x20, 26x20x26, 26x26x16,
26x26x20, 26x32x26, 32x16x32, 32x20x26, 32x20x32, 32x26x26,
32x26x32, 32x32x20, 32x32x26
16, 20, 26, 32
16, 20, 26, 32
20x16, 26x20, 32x20, 32x26
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010
Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co KG  Wagner Haustechnik KG
(Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co KG / DE)
alpex F50 PROFI
alpex L
Mehrschichtverbund-Rohrleitungssystem
W 1.651
„alpex F50 PROFI“
in den Nennweiten DN/OD 16x2,0; 18x2,0; 20x2,0; 26x2,0 und DN/OD 32x2,0 bzw.
„alpex L“
in den Nennweiten DN/OD 40x3,5; 50x4,0 und DN/OD 63x4,5
bestehend aus Kunststoffmetallverbundrohren (PE-X/AL/PE)
Pressverbinder aus Metall:
Übergangs-Winkel mit AG
Übergangs-Winkel mit IG
Übergangs-T-Stück mit IG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x1“
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20, 26x½“x26, 26x¾“x26, 32x½“x32,
32x¾“x32, 32x1“x32, 40x½“x40, 40x¾“x40, 50x¾“x50, 63x1“x63
Übergang mit IG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“
Übergang mit AG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 20x1“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1“,
40x1¼“, 40x1½“, 50x1½“, 50x2“, 63x2“
Übergang flachdichtend mit IG
16x½“, 16x¾“, 20x¾“, 20x1“, 26x¾“, 26x1“, 26x1½“, 32x1“, 32x1¼“,
32x1½“, 40x1¼“, 40x1½“, 50x1¾“, 50x2“, 63x2⅜“, 63x2“
Verschraubung flachdichtend mit AG
16x½“, 20x½“, 26x¾“, 32x1“
Kreuzungs-T-Stück
16x16x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x20x20
Wandwinkel 90° mit IG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“
Doppelwandwinkel 90° mit IG
16x½“, 20x½“
Übergangswinkel für Geberit UP-Spülkasten
16x½“IG
UP-Spülkastenwinkel
16x½“IGx¾“AG, 16x½“IGx¾“AG lang, 20x½“IGx¾“AG
Wanddurchführung Leichtbau
16x½“IGx¾“AG
Wanddurchführung gerade
16x½“IG
Pressanschluss Verschraubung mit Eurokonus 16x¾“IG, 20x¾“IG
Reduktion
40x26, 40x32, 50x32, 63x40, 63x50
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 14
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
T-Stück gleiche Abgänge
T-Stück ungleiche Abgänge
63
16, 20, 26, 32, 40, 50
Pressverbinder aus PPSU:
Winkel 90°
Winkel 45°
T-Stück gleiche Abgänge
T-Stück ungleiche Abgänge
Kupplung
Endkappe
Reduktion
16, 20, 26, 32, 40, 50, 63
26, 32, 40, 50, 63
16, 20, 26, 32, 40, 50
16, 20, 26, 32, 40, 50, 63
16, 20, 26, 32, 40, 50, 63
16, 20, 26, 32
20x16, 26x20, 32x20, 32x26, 40x32, 50x40
Steckverbinder aus Metall:
Übergang flachdichtend mit IG
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Übergangs-T-Stück mit IG
Übergangs-Winkel mit AG
Übergangs-Winkel mit IG
Wandwinkel 90° mit IG
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 26x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20, 26x¾“x26
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“
Steckverbinder aus PPSU:
Kupplung
Reduktion
T-Stück gleiche Abgänge
T-Stück ungleiche Abgänge
Winkel 90°
16, 20, 26
20x16, 26x16, 26x20
16, 20, 26
16, 20, 26
16, 20, 26
geprüft nach: PW 301 Ausgabe 2010
Geberit Vertriebs GmbH & Co KG
(Geberit Technik AG / CH, Geberit Fabrication SA / CH, Geberit Produktions AG / CH)
PushFit
Mehrschichtverbund-Rohrleitungssystem
bestehend aus Mehrschicht-Verbundrohren M aus PE-Xb/Al/PE-RT
in den Dimensionen:
(16x2,0), (20x2,0) und (25x2,5) mm
W 1.487
und Steckverbindern mit Grundkörpern aus Kunststoff (PVDF), Rotguss oder Messing.
Steckverbinder aus PVDF:
Kupplung
Winkel 90°
Reduktion
T-Stück egal
T-Stück reduziert
Übergang auf Mepla
Übergang gerade mit Fix-Adapter
Übergangswinkel 90° mit Fix-Adapter
Übergangs-T-Stück mit Fix-Adapter
Dimension (mm):
16, 20, 25
16, 20, 25
20x16, 25x16, 25x20
16, 20, 25
20x16x20, 20x20x16, 20x16x16, 25x16x25, 25x20x25, 25x25x20,
25x20x20
16, 20, 25
16xMF20, 20xMF20
16xMF20, 20xMF20
16xMF20, 20xMF20
Steckverbinder aus Rotguss:
Übergang auf Mapress, mit Einschubende
Übergang mit Außengewinde
Übergang mit Innengewinde
Übergangswinkel 90° mit Außengewinde
Übergangswinkel 90° mit Innengewinde
Übergang mit Überwurfmutter, flach dichtend
Armaturenanschluss 90°
Doppel-Armaturenanschluss
Dimension (mm):
16, 20, 25
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“
16x½“, 20x½“, 25x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“
20x½“, 25x¾“, 25x1“
16x½“, 20x½“
20x½“
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 15
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Steckverbinder aus Messing:
Übergang mit Außengewinde
Übergang mit Innengewinde
Übergangswinkel 90° mit Außengewinde
Übergangswinkel 90° mit Innengewinde
Armaturenanschluss 90°
Anschluss-T-Stück
Verteiler zweifach mit Steckanschluss
Verteiler dreifach mit Steckanschluss
Übergang
Schnellkupplung
Anschlussverschraubung Euronorm
Dimension (mm):
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“
16x½“, 20x½“, 25x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“
16x½“, 20x½“
20x½“
28x25
28x25
28x25
16, 20
16, 20
geprüft nach: PW 301 Ausgabe 2010
Geberit International AG Geberit Vertriebs GmbH & Co KG
(System: Geberit Technik AG / CH
Rohre: Geberit Fabrication SA / CH
Rohrleitungsteile aus Metall: Gebrüder Beul GmbH & Co KG / DE
Ventile: Gebr. Kemper GmbH & Co KG Metallwerke / DE
Rohrleitunsteile aus PVDF: Geberit Produktions AG / CH)
MEPLA
bestehend aus Mehrschichtverbundrohren M mit schwarzem Außenmantel in den Dimensionen:
(16x2,25), (20x2,5), (26x3,0)
W 1.162
aus PE-Xb/Al/PE-HD oder aus PE-RT Typ II / Al / PE-RT Typ II in den Dimensionen
(32x3,0), (40x3,5), (50x4,0), (63x4,5) und (75x4,7) mm
aus PE-XB/Al/PE-HD, Pressverbindern aus Kunststoff (PVDF), Rotguss oder Messing,
sowie Mepla Schrägsitz Absperrventile (ÖVGW W 1.457)
Verbinder aus Messing:
Kupplung
Winkel 90 Grad
Winkel 45 Grad
Reduktion
T-Stück egal
T-Stück reduziert
Übergang mit Klemmringverschraubung
Verteiler 2- und 3-fach, MS
Verschraubung für Verteiler
Verbinder aus PVDF:
Kupplung
Winkel 90 Grad
Winkel 45 Grad
Reduktion, PVDF, MS
T-Stück egal
T-Stück reduziert
Übergangswinkel mit Fix-Adapter
Übergang gerade mit Adapter
Übergang T-Stück mit Adapter
Endstopfen, PVDF
Dimensionen:
16, 20, 26
16, 20, 26
26
20/16, 26/16, 26/20, 32/20, 32/26
16, 20, 26
20/16/20, 20/20/16, 20/16/16, 26/16/26, 26/20/26, 26/26/20,
26/20/20, 32/16/32, 32/20/26, 32/26/26, 32/20/32, 32/26/32
16/12, 16/15, 20/15
1“, ¾“
16/¾“, 20/¾“
Dimensionen:
16, 20, 26, 32, 40, 50, 63, 75
16, 20, 26, 32, 40, 50, 63, 75
26, 32, 40, 50, 63, 75
20/16, 26/16, 26/20, 32/20, 32/26, 40/20, 40/26, 40/32, 50/32,
50/40, 63/40, 63/50, 75/40, 75/50, 75/63
16, 20, 26, 32, 40, 50, 63, 75
16/20/16, 20/16/20, 20/20/16, 20/16/16, 20/26/20, 26/16/26,
26/20/26, 26/26/20, 26/20/20, 32/16/32, 32/20/26, 32/26/26,
32/20/32, 32/26/32, 40/20/40, 40/26/40, 40/32/40, 50/26/50,
50/32/50, 50/40/40, 50/40/50, 63/26/63, 63/32/63, 63/40/63,
63/50/63, 75/26/75, 75/32/75, 75/40/75, 75/50/75, 75/63/75
16/20, 20/20
16/20, 20/20
16/20/16, 20/20/20, 20/20/16, 26/20/20, 16/16/20
16, 20, 26
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 16
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Verbinder aus Rotguss:
T-Stück mit IG
Dimensionen
Übergang Mepla, Mapress
Übergang AG
Übergang IG
Übergangswinkel AG
Übergangswinkel IG
Übergangsverschraubung lösbar, AG
Übergangsverschraubung IG
Durchgangsverschraubung
Anschlussverschraubung, flach dichtend
Langkupplung
Armaturenanschluss 90 Grad
Doppel-Armaturenanschluss
Vorpressbund
Schrägsitz Absperrventile (ÖVGW W 1.457)
16/½“/16, 20/½“/20, 26/½“/26, 26/¾“/26, 32½“/32, 32/¾“/32,
32/1“/32, 40/½“/40, 40/5/4“/40, 50/½“/50, 50/1“/50, 50/6/4“/50,
63/½“/63, 63/1“/63, 63/2“/63, 75/1“/75
16, 20, 26, 32, 40, 50, 63
16/½“, 16/¾“, 20/½“, 20/¾“, 26/½“, 26/¾“, 26/1“, 32/1“, 32/5/4“,
40/1“, 40/5/4“, 40/6/4“, 50/6/4“, 50/2“, 63/2“, 63/2½“, 75/2½“
16/½“, 16/¾“, 20/½“, 20/¾“, 26/½“, 26/¾“, 26/1“, 32/1“, 32/5/4“,
40/1“, 40/5/4“, 40/6/4“, 50/6/4“, 50/2“, 63/2“, 63/2½“, 75/2½“
16/½“, 20/½“, 20/¾“, 26/¾“, 26/1“, 32/1“, 40/5/4“, 50/6/4“, 63/2“
16/½“, 20/½“, 20/¾“, 26/¾“, 26/1“, 32/1“, 40/5/4“, 50/6/4“, 63/2“
16/½“, 20/½“, 20/¾“, 26/¾“, 26/1“, 32/1“, 40/5/4“, 40/6/4“, 50/6/4“,
50/2“, 63/2“, 63/2½“
16/½“, 20/½“, 26/¾“, 32/1“, 32/5/4“, 40/5/4“, 40/6/4“, 50/6/4“, 50/2“,
63/2“
16/½“, 20/½“, 26/¾“, 32/1“, 40/1¼“, 50/1½“, 63/2“
16/¾“, 16/1“, 20/½“, 20/¾“, 20/1“, 26/½“, 26/¾“, 26/1“, 26/2“, 32/¾“,
32/1“, 32/5/4“, 32/3/2“, 40/5/4“, 40/3/2“, 40/2“, 50/3/2“, 50/7/4“, 50/2“,
63/11/8“, 63/5/2“
16, 20, 26, 32, 40, 50
16/½“, 20/½“, 20/¾“, 26/¾“
20/½“
75
16, 20, 26, 32, 40, 50
geprüft nach: PW 301 Ausgabe 2010
Georg Fischer JRG AG  Georg Fischer Rohrleitungssysteme GmbH
(System: Georg Fischer JRG AG
Mehrschichtverbundrohre M (PE-Xc/Al/PE-Xb): Hewing GmbH / DE, Georg Fischer Pfci S.r.l. / IT
Mehrschichtverbundrohre M (PE-Xc/Al/PE-Xc): Uponor GmbH / DE
Verbinder PPSU/PA: Novoplast AG / CH
Verbinder aus Rotguss: Georg Fischer JRG / CH)
Trinkwasser-Hausinstallationssystem JRG Sanipex MT
bestehend aus Mehrschichtverbundrohren M aus PE-Xc/Al/PE-Xb
mit weißem Außenmantel in den Dimensionen:
(16x2,25), (20x2,5), (26x3,0) und (32x3,0) mm (Ringbund 50 m)
W 1.390
und mit schwarzem Außenmantel in den Dimensionen:
(16x2,25), (20x2,5), (26x3,0), (32x3,0) und (40x3,5) mm (Stangen zu 3 und 5 m)
Mehrschichtverbundrohre M aus PE-Xc/Al/PE-Xc
mit schwarzem Außenmantel in den Dimensionen:
(50x4,0) und (63x4,5) mm (Stangen zu 5 m)
mit zugehörigen Klemmverbindern aus PA/PPSU oder Rotguss/PPSU
Klemmverbinder aus Rotguss/PPSU:
Armaturenanschluss, einfach
Armaturenanschluss, doppelt
Winkel mit Stecknippel
Anschlussbogen für UP-Spülkasten
T-Stück mit Stecknippel
Anschluss-T für UP-Spülkasten
Wanddurchführung, einfach
Wanddurchführung, doppelt
MT®Dose 90°
MT®Dose für UP-Spülkasten
MT®Dose 2fach 90°
Dimension (mm):
½“x16-35, ½“x16-50, ½“x16-80, ½“x16-95, ½“x20-35, ¾“x20-50
½“x16-16-50, ½“x20-16-50, ½“x20-20-50, ½“x16-16-80,
½“x16-16-95, ½“x16-16, ½“x16-16, ½“x20-20
16xST
16x½“
16xSTx16
16x½“x16
16x½“-25, 16x½“-40, 16x½“-55, 16x½“-65
16x½“x16-25, 16x½“x16-40, 16x½“x16-55
16x½“, 20x½“, 20x¾“
16x½“
½“x16-16, ½“x20-16
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 17
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
MT®Dose 3fach 90°
Verteiler 1-, 2- und 3-fach
Verteiler 4- und 5-fach
UP-Verteiler 3-fach
UP-Verteiler 4-fach
T-Stück mit IG
T-Stück mit AG
Übergang mit Konus
Kreuzstück
Winkel 90° mit loser Mutter
Winkel 90° mit IG
Winkel 90° mit AG
Übergangs-Winkel mit loser Mutter
Winkel 45° mit loser Mutter
Winkel 45° mit IG
Kappe aus RG
Einlegeteil mit AG
Einlegeteil mit IG
Übergang auf Armaturen
Übergang auf Verteiler
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Übergang JRG Sanipex MT-JRG
Sanipex classic
Übergang JRG Sanipex MT auf
Steckverbindung
Übergang
Übergang mit Stecknippel
Reduktion
Klemmverbinder aus PPSU/PA6:
T-Stück
T-Stück reduziert
Winkel 90°
Winkel 45°
Kupplung
Doppelverschraubung
Kappe
Reduktion
½“x16-16x16, ½“x16-20-16
16, 20
16
16-16-16
16-16-16-16, 16-16-20-16
16x½“x16, 20x½“x20, 26x½“x26, 26x¾“x26, 32x¾“x32
½“x16x16, ¾“x16, ¾“x20x20
16, 20
16-16-16, 20-20-20, 20-16-20, 20-16-16
16, 20, 26, 32, 40, 50, 63
16x⅜“, 16x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“
16x½“
26, 32, 40, 50, 63
26, 32, 40, 50, 63
50, 63
20x½“, 26x½“, 26x¾“, 32x½“, 32x¾“, 40x½“, 40x¾“, 40x1“
26x⅜“, 32x½“, 40x½“, 40x¾“
16x¾“, 16x1“, 16x1⅛“, 16x1¼“, 20x¾“, 20x1“, 20x1⅛“, 20x1¼“,
26x1“, 26x1¼“, 26x1½“, 32x1¼“, 32x1½“, 40x1½“, 40x2“, 50x1¾“,
50x2¼“, 63x2⅜“, 63x2¾“
20x1“, 26x1“, 32x1“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
16-12
16-15, 20-18, 20-22, 26-22, 32-28
Cu10-16
16-ST, 20-ST
50-26, 50-32, 50-40, 63-26, 63-32, 63-40, 63-50
Dimension (MM):
16-16-16, 20-20-20, 26-26-26, 32-32-32, 40-40-40, 50-50-50, 6363-63
20-16-16, 20-16-20, 20-20-16, 26-16-26, 26-20-20, 26-20-26,
26-20-20, 32-16-32, 32-20-32, 32-26-26, 32-26-32, 40-26-32,
40-26-40, 40-32-32, 40-32-40, 50-26-50, 50-32-50, 50-40-40,
50-40-50, 63-26-63, 63-32-63, 63-40-63, 63-50-63
16, 20, 26, 32, 40, 50, 63
20, 26, 32, 40, 50, 63
16, 20, 26, 32, 40, 50, 63
16, 20, 26, 32, 40
16, 20, 26, 32, 40
20-16, 26-16, 26-20, 32-16, 32-20, 32-26, 40-16, 40-20, 40-26,
40-32
geprüft nach: PW 301 Ausgabe 2010
Haka Gerodur  Jäger Sanitär- und Heizungstechnik Systemvertrieb GmbH
(HakaGerodur AG / CH, Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co KG / DE, Blansol S.A. / ES)
aquapress
Trinkwasserhausinstallationssystem
(Austrian Standards Zertifikatsnummern: N 2011 084 bis N 2011 086)
W 1.269
bestehend aus weißen Mehrschicht-Verbundrohren mit transparenter Innenschicht aus PE-RT Typ ll, einer in
Längsrichtung stumpf verschweißten Aluminiumschicht und einem Außenmantel aus PE-RT Typ ll in den
Dimensionen:
(16x2,0), (18x2,0), (20x2,5), (26x3,0), (32x30) und (40x3,5) mm
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 18
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
und Pressverbindern aus verzinntem Messing.
Pressverbinder aus Messing:
T-Stück
Reduktions-T-Stück
T-Stück Übergang IG
T-Stück Übergang AG
Winkel 90°
Winkel 45°
Übergangswinkel mit IG
Übergangswinkel mit AG
Wandscheibe kurz mit IG
Wandscheibe lang mit IG
Doppel-Anschlusswandscheibe UP mit IG
Spülkasten-Anschlusswinkel mit IG
Doppelkupplung egal
UP-Anschlussdose IG
Reduktion
Verschraubung mit IG
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Verschraubung mit Eurokonus
Dimension (mm):
16x16x16, 20x20x20, 26x26x26, 32x32x32, 40x40x40
16x20x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x26x20, 26x16x16,
26x16x26, 26x20x20, 26x20x26, 32x20x32, 32x26x26, 32x26x32,
40x26x40, 40x32x32, 40x32x40
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x¾“, 40x1“
16x½“, 20x¾“, 26x¾“
16, 20, 26, 32, 40
26, 32, 40
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20¾“, 26x¾“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“
16, 20, 26, 32, 40
20x½“
20x16, 26x16, 26x20, 32x20, 32x26, 40x26, 40x32
20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 40x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 20x1“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1“,
40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 40x1¼“
16x¾“
geprüft nach: PW 301 Ausgabe 2010
Henco Industries N.V.  Henco Austria
(Henco Industries N.V. / BE)
Kunststoffverbundrohre aus PE-Xc/AI/PE-Xc sowie
Pressverbinder HENCO PRESS
Schraubverbinder HENCO SCHROEF
Steckverbinder HENCO VISION
in DN/OD 14 bis 63 mm für die Trinkwasserhausinstallation bis 70° C und 10 bar.
Verbundrohre
Pressverbinder Henco Press
Kupplungen in
Reduktion in
Übergangsstück im IG oder AG in
Winkel 90° in
Winkel 90° mit IG oder AG in
Winkel 45° in
T-Stück in
T-Stück einfach reduziert in
T-Stück doppelt reduziert in
T-Stück erweitert in
W 1.377
Ø 14, 16, 18, 20, 26, 32, 40, 50, 63 mm
14x14, 16x16, 18x18, 20x20, 26x26, 32x32, 40x40, 50x50 und
63x63
16x14, 18x14, 18x16, 20x16, 20x18, 26x16, 26x18, 26x20, 32x16,
32x20,x32x26, 40x26, 40x32, 50x32, 50x40, 63x40 und 63x50
14x½“, 16x½“, 18x½“, 18x¾“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“,
32x1¼“, 40x1“, 40x1¼“, 50x1½“ und 63x2“
14x14, 16x16, 18x18, 20x20, 26x26, 32x32, 50x50 und 63x63
14x½“, 16x½“, 16x⅜“, 18x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x1“, 40x1“,
40x1¼“, 50x1¼“, 50x1½“ und 63x2“
26x26, 32x32, 40x40, 50x50x50 und 63x63x63
14x14x14, 16x16x16, 18x18x18, 20x20x20, 26x26x26, 32x32x32,
40x40x40, 50x50x50 und 63x63x63
16x14x16, 18x14x18, 18x16x18, 20x16x20, 20x18x20, 26x16x26,
26x18x26, 26x20x26, 32x16x32, 32x18x32, 32x20x32, 32x26x32,
40x16x40, 40x20x40, 40x26x40, 40x32x40, 50x20x50, 50x26x50,
50x32x50, 50x40x50, 63x26x63, 63x32x63, 63x40x63 und
63x50x63
16x14x14, 18x16x16, 20x16x16, 20x18x18, 20x20x16, 26x16x20,
26x20x16, 26x20x20, 26x26x20, 26x26x16, 32x20x26, 32x26x26,
40x20x32, 40x26x32, 40x32x32, 40x40x26, 40x40x32, 50x20x40,
50x26x40, 50x32x40 und 50x40x40
16x18x16, 16x20x16, 20x26x20, 26x32x26, 32x40x32 und
40x50x40
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 19
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
T-Stück mit IG oder AG in
Schraubverbinder Henco Schroef
Kupplungen in
Kupplung mit IG oder AG in
Winkel 90° in
Winkel 90° mit IG oder AG in
T-Stück in
T-Stück mit IG oder AG
Sanitär Mauerplatte, einfach in
Sanitär Mauerplatte, doppelt in
Steckverbinder Henco Vision
Kupplungen in
Reduktion in
Übergangsstück mit IG oder AG in
Winkel 90° in
Winkel 90° mit IG oder AG in
T-Stück in
T-Stück einfach reduziert in
T-Stück doppelt reduziert in
T-Stück erweitert in
T-Stück mit IG oder AG in
Sanitär Wandscheibe IG einfach in
Sanitär Wandscheibe doppelt IG in
Verteiler in
16x½“x16, 18x½“x18, 20x½“x20, 20x¾“x20, 26x½“x26, 26x½“x20,
26x¾“x26, 32x¾“x32, 32x1“x32, 32x5/4“32, 40x5/4“32, 40x1“x40,
40x1¼“x40, 50x1½“x50 und 63x2“x63
14x14, 16x16, 18x18, 20x20 und 26x26
14x½“, 16x½“, 16x¾“, 18x½“, 18x¾“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“ und
26x1“
14x14, 16x16, 18x18, 20x20 und 26x26
14x½“, 16x½“, 18x½“, 18x¾“,20x¾“, 26x¾“ und 26x1“
14x14x14, 16x16x16, 18x18x18, 20x20x20 und 26x26x26
14x½“x14, 16x½“x16, 18x½“x18, 18x¾“x18, 20x½“x20, 20x¾“x20,
26x¾“x26 und 26x1“x26
14x½“, 16x½“, 18x½“, 20x½“ und 20x¾“
16x½“x16
16x16, 20x20 und 26x26
20x16, 26x16 und 26x20
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“ und 26x1“
16x16, 20x20 und 26x26
16x½“, 20x½“, 20x¾“ und 26x¾“
16x16x16, 20x20x20 und 26x26x26
20x16x20, 26x16x26 und 26x20x26
20x16x16, 20x20x16, 26x16x20, 26x20x16, 26x20x20, 26x26x16
und 26x26x20
16x20x16 und 20x26x20
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20, 26x½“x26, 26x½“x20 und
26x¾“x26
16x½“, 20x½“, 20x¾“ und 26x¾“
16x½“x16 und 20x½“x20
20x16x16, 26x16x16, 20x16x16x16, 26x16x16x16,
20x16x16x20x20, 26x16x16x20x20, 20x16x16x16x20,
26x16x16x16x20, 26x16x16x26, 26x16x16x16x26
geprüft nach: PW 301 Ausgabe 2010
Herz Armaturen GmbH
System: Herz Armaturen GmbH / AT
Rohre: HAKA Gerodur AG / CH, GERODUR MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co KG / DE
Rohrleitungsteile aus Metall: IPA Produktions- & VertriebsgmbH / AT
HERZ PipeFix
Trinkwasser-Hausinstallationssystem mit der Bezeichnung
(Austrian Standards plus Certification Reg. Nr.: N 000052, N 000056 und N 000053)
bestehend aus weißen Mehrschichtverbund-Rohren PE-RT/Al/PE-HD in den Dimensionen:
(16x2,0), (20x2,0), (26x3,0), (32x3,0) und (40x3,5) mm
W 1.379
und Pressverbindern aus Messing
Pressverbinder aus Messing:
Übergangsverschraubung flachdichtend
Anschlussverschraubung mit Konus
Winkelverschraubung 90° AG vernickelt
Herz 3000
Kupplung
Kupplung reduziert
T-Stück mit gleichen Abgängen
T-Stück erweitert
T-Stück Mittelabgang reduziert
Dimensionen (mm):
16x¾“, 20x¾“, 16x1“, 20x1“, 26x1“, 26x1¼“, 32x1¼“, 32x1½“,
40x1¼“, 40x1½“, 40x2“
16xM22, 20 xM22, 16x½“, 20x½“, 16x¾“, 20x¾“
16x¾“, 20x¾“
16, 20, 26, 32, 40
20x16, 26x16, 26x20, 32x16, 32x20, 32x26, 40x26, 40x32
16, 20, 26, 32, 40
16x20x16, 20x26x20, 26x32x26, 32x40x32
20x16x20, 26x16x26, 26x20x26, 32x16x32, 32x20x32, 32x26x32,
40x26x40, 40x32x40
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 20
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
T-Stück reduziert
Winkel 90°
Winkel 45°
Winkelverschraubung 90° AG
Winkelverschraubung 90° IG
Pressverschraubung mit AG flachdichtend
Pressverschraubung mit IG flachdichtend
Pressverschraubungskupplung flachdichtend
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Übergangs-T-Stück mit AG
Übergangs-T-Stück mit IG
Übergangswinkel mit AG
Übergangswinkel mit IG
Kreuzungsfreies T-Stück
Einschraubteil R ½, O-Ring dichtend,
zu kreuzungsfreiem T-Stück
Einschraubteil
Pressstopfen
Wandwinkel kurz
Wandwinkel lang
Unterputz-Spülkasten T-Stück
Unterputz-Spülkasten Winkel
Wanddurchführung
Wandwinkel, doppelt U-Form
Wandwinkel kurz doppelt
„TH-compact“ Pressverbinder aus Messing
Winkel 90°
Wandwinkel kurz IG
Wandwinkel kurz doppelt IG
Wandwinkel lang IG
Übergangswinkel mit AG
Übergangswinkel mit IG
Unterputz-Spülkasten Winkel
Winkelverschraubung zu Hahnblock mit
freidrehender Mutter für Konusverschraubung
Winkel 45°
Winkelverschraubung mit AG lösbar
Winkelverschraubung mit IG lösbar
T-Stück mit AG
T-Stück mit IG
T-Stück egal
T-Stück Mittelabgang reduziert
T-Stück reduziert
T-Stück erweitert
Kupplung
Reduktion
Pressstopfen
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Übergangspressverschraubung mit
freidrehender Mutter, flachdichtend
Anschlusspressverschraubung mit
freidrehender Überwurfmutter
Pressverschraubung flachdichtend
20x16x16, 20x20x16, 26x16x20, 26x20x16, 20x20x20, 26x26x16,
26x26x20, 32x20x26, 32x26x26, 32x32x20, 32x32x26, 40x26x32,
40x32x32, 40x40x26, 40x40x32
16, 20, 26, 32, 40
26, 32, 40
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x1“, 32x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x1“, 32x1¼“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 40x1¼“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 40x1¼“
16x¾“, 20x¾“, 26x1“, 32x1¼“, 40x1¼“
16x½“, 20x¾“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1“, 40x1¼“
16x½“, 20x¾“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1“, 40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x½“, 26x¾“, 26,1“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“,
40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x½“, 26x¾“, 26x1“, 32x½“, 32x¾“, 32x1“,
32x1¼“, 40x1“, 40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x1“, 40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x1“, 40x1¼“
16, 20, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16
16x⅜“, 20x⅜; 26x½“
16x⅜“, 20x⅜
16, 20, 26, 32, 40
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x¾“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“
16, 20, 26, 32
16xRp½“, 20xRp½“, 20xRp¾“, 26xRp¾“
16xRp½“x16, 20xRp½“x20
16xRp½“, 20xRp½“
16xR½“, 20xR½“, 20xR¾“, 26xR¾“, 32xR1“
16xRp½“, 20xRp½“, 20xRp¾“, 26xRp¾“, 32xRp1“
16xRp½“, 20xRp½“
16xG¾“
26, 32
32xR1¼“
32xRp1¼“
16xR½“,x16, 20xR½“x20, 20xR¾“x20, 26xR½“x26, 26xR¾“x26,
26xR1“x26, 32xR¾“x32, 32xR1“x32
16xR½“,x16, 20xR½“x20, 20xR¾“x20, 26xR½“x26, 26xR¾“x26,
26xR1“x26, 32xR¾“x32, 32xR1“x32, 32xR1¼“x32
16, 20, 26, 32
20x16x20, 26x16x26, 26x20x26, 32x16x32, 32x20x32, 32x26x32
20x16x20, 20x20x16, 26x16x20, 26x20x16, 26x20x20, 26x26x16,
26x26x20, 32x20x26, 32x26x26, 32x32x20, 32x32x26
16x20x16, 20x26x20
16, 20, 26, 32
20x16, 26x16, 26x20, 32x16, 32x20, 32x26
16, 20, 26, 32
16xR½“, 20xR½“, 20xR¾“, 26xR1“, 32xR1“, 32xR1¼“
16xRp½“, 20xRp½“, 26xRp¾“, 26xRp1“, 32xRp1“, 32xRp1¼“
16xG¾“, 20xG¾“, 20xG1“, 32xG1¼“, 32xG1½“
16xG¾“, 20xG¾“
32
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 21
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Pressverschraubung mit AG flachdichtend
Pressverschraubung mit IG flachdichtend
16xR½“, 20xR¾“, 32xR1“
16xR½“, 20xRp¾“, 26xRp1“, 32xR1“
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 21003 (2012-04-15)
IVT Installations- und Verbindungstechnik GmbH & Co KG  IVT Austria GmbH
(IVT GmbH & Co KG / DE, Becker Plastics / DE)
PRINETO
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
(Austrian Standards Reg. Nr.: N 000064 und 000065
W 1.266
bestehend aus weißen Mehrschichtverbund-Rohren PE-Xc/Al/PE-RT Typ II
in den Dimensionen (17x2,8), (21x3,4), (26x4,0), (33x4,9), (42x4,6), (52x5,6) und (63x6,0) mm
(Nenn-Außendurchmesser: 16, 20, 25, 32, 40, 50,63 mm)
und Schiebehülsenverbindern aus Messing
Schiebehülsenverbinder aus Messing:
Wandwinkel IG
Wandwinkel mit U-Durchgang, IG
Wandwinkel mit V-Durchgang, IG
Deckenwinkel, IG
Wandwinkel mit T-Durchgang, IG
Anschlusswinkel für Unterputzspülkasten, IG
Anschluss T-Stück für Unterputzspülkasten, IG
Wanddurchführung mit Flansch, gerade IG
Wanddurchführung mit Flansch, Eckform, IG
Wanddurchführung mit Flansch,
T-Durchgang, Eckform, IG
Wanddurchführung mit Flansch,
T-Durchgang, Eckform, IG
Mauerdurchführung, IG
Winkel 90°
Winkel 45°
Winkelübergang mit AG
Winkelübergang mit IG
Winkelübergang mit Überwurfmutter
T-Stück
T-Stück mit Abgang IG
T-Stück mit Durchgang IG
Kupplung
Kupplung reduziert
Verteiler, IG
Blindstopfen
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Übergang mit Überwurfmutter
Einschraubteil
Dimensionen (Nenndurchmesser der Rohre):
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“
16x½“x16, 20x½“x20, 25x½“x25
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“, 25x¾“, 32x¾“
16x½“
16x½“
16x½“x16
16x½“
16x½“, 20x½“
16x½“x16
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1¼“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x¾“, 32x1“
16x¾“, 20x¾“, 25x1“, 32x1½“
16x16x16, 16x20x16, 16x25x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16,
20x20x20, 20x25x20, 25x16x16, 25x16x20, 25x16x25, 25x20x16,
25x20x20, 25x20x25, 25x25x16, 25x25x20, 25x25x25, 25x32x25,
32x16x32, 32x20x25, 32x20x32, 32x25x20, 32x25x25, 32x25x32,
32x32x32, 40x16x40, 40x20x40, 40x25x40, 40x32x32, 40x32x40,
40x40x40, 50x16x50, 50x20x50, 50x25x50, 50x32x50, 50x40x40,
50x40x50, 50x50x50, 63x50x50, 63x50x63, 63x63x63
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 25x1“x25,
32x½“x32, 32x¾“x32, 32x1“x32, 40x¾“x40, 40x1¼“x40, 50x¾“x50,
50x1“x50, 50x1¼“x50, 63x¾“x63, 63x1¼“x63
25x25x½“, 32x32x½“, 40x40x¾“, 50x50x1“
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
20x16, 25x16, 25x20, 32x25, 40x32, 50x25, 50x40, 63x40, 63x50
2x16/¾“, 3x16/¾“, 2x20/¾“, 3x20/¾“
16, 20, 25, 32
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 25x1¼“, 32x¾“, 32x1“,
32x1¼“, 32x1½“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x¾“, 32x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“,
32x1½“, 40x1¼“, 40x1½“, 50x1¾“, 63x1¾“, 63x2⅜“
16x20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“, 32x1½“
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 22
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Übergang mit Lötnippel
Übergang mit Lötmuffe
16x15, 20x18, 20x22, 25x22, 32x28
16x15, 20x18, 20x22, 25x22, 32x28
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010
KAN-therm GmbH  GASOKOL GmbH
(Becker Plastics GmbH / DE, Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co KG / DE, KAN Sp. z o.o. / PL)
KAN-therm press 6 in 1
W 1.688
Mehrschichtverbund-Rohrleitungssystem bestehend aus weißen Mehrschichtverbund-Rohren M aus PE-RT Typ
ll/Al/PE-HD oder PE-RT Typ II/Al/PE-RT in den Dimensionen
(Angabe in mm: Außendurchmesser x Wanddicke / Dicke der Aluminiumschicht):
14x2,0/02; 16x2,0/0,2; 16x2,0/0,4; 20x2,5/0,25; 25x2,5/0,35; 25x2,5/0,5;
26x3,0/0,35; 26x3,0/0,5; 32x3,0/0,5; 40x3,5/0,5
sowie weißen Mehrschichtverbund-Rohren M aus PE-Xc/Al/PE-Xc in den Dimensionen
(50x4,0) und (63x4,5) mm
und Pressverbindern mit Grundkörpern aus Metall oder PPSU:
Pressverbinder aus Messing
Übergangswinkel 90° AG
Übergangswinkel 90° IG
T-Stück reduziert
T-Stück egal AG
T-Stück egal IG
Kreuzungs-T-Stück
Kupplung
Kupplung reduziert
Verschraubung IG
Übergangstück AG
Übergangsmuffe
Halbe Verschraubung flachdichtend IG
Wandscheibe IG mit 3 Befestigungslaschen
Wandscheibe doppelt IG
mit 3 Befestigungslaschen
Durchgangs-Wandscheibe IG
mit 3 Befestigungslaschen
Wandscheibe IG
Wandscheibe doppelt IG
Durchgangs-Wandscheibe IG
Wandscheibe für Spülkasten
Durchgangs-Wandscheibe für Spülkasten
Stopfen
Übergangsstück auf Kupfer mit Einsteckende
Pressverbinder aus PPSU:
Winkel 90°
Winkel 45°
T-Stück egal
T-Stück reduziert
Dimensionen (mm)
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 40x1¼“
50x20x50, 50x25x40, 50x25x50, 50x26x40, 50x26x50, 50x32x40,
50x32x50, 50x40x40, 50x40x50, 63x20x63, 63x25x63, 63x26x63,
63x32x50, 63x32x63, 63x40x50, 63x50x50, 63x40x63, 63x50x63
16x½“x16, 20x½“x20, 25x¾“x25, 25x1“x25, 26x¾“x26, 26x1“x26,
32x1“x32, 40x1“x40, 50x1“x50, 50x1“x50, 63x1“x50, 63x1“x63
16x½“x16, 20x½“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 26x½“x26, 26x¾“x26
16x16x16, 16x16x20, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x20
16, 20, 25, 26, 32, 40, 50, 63
20x16, 25x16, 25x20, 26x16, 26x20, 26x25, 32x16, 32x20, 32x25,
32x26, 40x20, 40x25, 40x26, 40x32, 50x32, 50x40, 63x40, 63x50
16x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 25x1“, 26x½“, 26x¾“, 26x1“,
32x1“, 32x1¼“, 40x1“, 40x1¼“, 40x1½“, 50x1½“, 63x2“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 25x1“, 26x½“, 26x¾“, 26x1“,
32x1“, 32x1¼“, 40x1“, 40x1¼“, 40x1½“
16x½“, 16x¾“, 20x¾“, 20x1“, 25x¾“, 25x1“, 25x1¼“, 26x¾“, 26x1“,
26x1¼“, 32x1“, 32x1¼“, 32x1½“, 40x1½“, 40x2“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 26x¾“
16x½“, 20x½“
20x½“x20
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“
20x½“
16x½“
16x½“, 20x½“x16, 20x½“
16, 20, 25, 26, 32
16x15, 20x22, 25x22, 25x28, 26x22, 26x28
Dimensionen (mm)
16, 20, 25, 26, 32, 40, 50, 63
32, 40, 50, 63
16, 20, 25, 26, 32, 40, 50, 6
16x20x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x25x20, 20x26x20,
25x16x20, 25x16x25, 25x20x16, 25x20x20, 25x20x25, 25x25x20,
25x32x25, 26x16x20, 26x16x26, 26x20x16, 26x20x20, 26x20x26,
26x26x20, 26x32x26, 32x16x32, 32x20x25, 32x20x26, 32x20x32,
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 23
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Wandscheibe IG
32x25x25, 32x25x32, 32x26x26, 32x26x32, 32x32x20, 32x32x25,
32x32x26, 40x20x32, 40x20x40, 40x25x32, 40x25x40, 40x26x32,
40x26x40, 40x32x32, 40x32x40, 40x40x32
16x½“, 20x½“
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 21003 2012-04-15
KE KELIT Kunststoffwerk GmbH
(KE-KELIT Kunststoffwerk GmbH / AT)
KELOX-Modulrohrsystem
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
(Austrian Standards Zertifikatsnummern: N 2011 149 bis N 2011 156)
W 1.235
mit weißen Mehrschichtverbund-Rohren M aus PE-Xb/Al/PE-Xb
in den Dimensionen
(14x2,0), (16x2,0), (18x2,0), (20x2,25), (25x2,25) (32x3,0) (40x4,0), (50x4,5), (63x6,0) und (75x7,5) mm und
Pressverbindern aus Metall für die Rohrdimensionen Ø 16 bis 75 mm, Klemmverbindern aus Metall für die
Dimensionen Ø 14 bis 25 mm, Pressverbindern WINDOX aus PPSU für die Dimensionen Ø 16 bis 50 mm und
Steckverbindern PROtec mit Grundkörper aus Messing für die Rohrdimensionen Ø 16, 20, 25 und 32 mm
Pressverbinder und Reduktion
aus Messing Kelox:
Presskupplung
Dimensionen
Press-Übergangswinkel 90° mit IG
Press-Wandscheibe 90° mit IG
Press-UPS-Anschlusswinkel mit IG
Press-Wanddurchführung 90° mit IG
Pressübergang
16x16, 18x16, 18x18, 20x16, 20x18, 20x20, 25x16, 25x20, 25x25,
32x25, 32x32, 40x25, 40x32, 40x40, 50x32, 50x40, 50x50, 63x40,
63x50, 63x63, 75x40, 75x50, 75x63, 75x75
16x16, 20x20, 25x25, 32x32, 40x40, 50x50, 63x63, 75x75
32x32, 40x40, 50x50, 63x63, 75x75
16x16x16, 16x20x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x20x20,
25x16x16, 25x16x20, 25x16x25, 25x20x20, 25x20x25, 25x25x25,
32x16x32, 32x20x32, 32x25x25, 32x25x32, 32x32x32, 40x20x40,
40x25x40, 40x32x32, 40x32x40, 40x40x40, 50x25x50, 50x32x50,
50x40x50, 50x50x50, 63x25x63, 63x32x63, 60x40x63, 63x63x63,
75x40x75, 75x75x75
16x½“x16, 20x½“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x¾“x32, 40x¾“x40,
50x1“x50, 63x1“x63, 75x1“x75
16x½“, 16x¾“, 18x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1¼“
50x1½“, 63x2“, 75x2¼“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1½“,
50x1½“, 63x2“, 75x2½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“
16x½“, 20x½“
16x½“
16/15, 20/1/, 25/22, 32/28
Klemmverbinder aus Metall
Anschlussgarnitur mit IAG
Euroverschraubung mit IG
Schraub-Kupplungsnippel mit AG
Schraub-Kupplungswinkel 90° mit AG
Schraub-Kupplungs-T-Stück mit AG
Schraub-Übergang mit AG
Schraub-Übergangswinkel mit AG
Dimensionen:
14x½“, 16x½“
14x¾“, 16x¾“, 18x¾“, 20x¾“, 25x¾“
¾“
¾“
¾“
½“x¾“
½“x¾“
Pressverbinder WINDOX aus PPSU
Presskupplung
Dimensionen
16x16, 20x16, 20x20, 25x16, 25x20, 25x25, 32x20, 32x25, 32x32,
40x32, 40x40, 50x32, 50x40, 50x50
16x16, 20x20, 25x25, 32x32, 40x40, 50x50
25x25, 32x32, 40x40, 50x50
Presswinkel 90°
Presswinkel 45°
Press-T-Stück
Press-Übergangs-T-Stück mit IG
Press-Übergang mit AG gerade
Press-Übergang mit IG gerade
Presswinkel 90°
Presswinkel 45°
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 24
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Press-T-Stück
Press-Übergangs-T-Stück mit IG
Press-Übergang mit AG gerade
Pressverschraubung mit IG
Press-Übergang mit IG gerade
Press-Übergangswinkel mit AG 90°
Press-Übergangswinkel mit IG 90°
Press-Armaturenanschluss T-Stück mit IG
Press-Wandscheibe mit IG
Press-UPS-Anschlusswinkel 90° mit IG
Press-Wanddurchführung mit IG
U-Verteiler
U-Anschlussada0pter
Steckverbinder PROtec
PROtec-Kupplung
PROtec-Winkel 90°
PROtec-Winkel 45°
PROtec-T-Stück
PROtec-Übergangs-T-Stück mit IG
PROtec-Übergang mit AG
PROtec-Übergang mit IG
PROtec-Verschraubung mit IG
PROtec-Übergangswinkel 90° mit AG
PROtec-Übergangswinkel 90° mit IG
PROtec-Wandscheibe 90° mit IG
PROtec-Wandscheibe 90° mit AG
PROtec Doppelwandscheibe mit IG
16x16x16, 16x20x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x20x20,
25x16x16, 25x16x25, 25x20x20, 25x20x25, 25x25x25, 25x32x25,
32x16x32, 32x20x32, 32x25x25, 32x25x32, 32x32x32, 40x25x32,
40x25x40, 40x32x32, 40x32x40, 40x40x40, 50x25x50, 50x40x50,
50x50x50
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20, 20x¾“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1¼“,
50x1½“
16x¾“, 20x¾“, 25x1“, 32x1¼“, 40x1½“, 50x2⅜“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“
16x½“
16x½“
2fach, 3fach
16, 20
Dimensionen
16x16, 20x16, 20x20, 25x16, 25x20, 25x25, 32x25, 32x32
16x16, 20x20, 25x25, 32x32
25x25, 32x32
16x16x16, 16x20x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x20x20,
25x16x16, 25x16x20, 25x16x25, 25x20x20, 25x20x25, 25x25x25,
32x20x32, 32x25x25, 32x25x32, 32x32x32
16x½“, 20x½“, 25x½“, 25x¾“, 32x½“, 32x¾“
16x½“, 20x½“, 25x½“, 25x¾“, 25x1“, 32x½“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“
16x½“, 20x¾“, 25x1“, 32x5/4“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“
16x½“x50, 20x½“x50
16x½“, 20x½“
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010
KE KELIT Kunststoffwerk GmbH
(KE-KELIT Kunststoffwerk GmbH / AT)
KELOX ultrax
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
(Austrian Standards Zertifikatsnummer: N 2011 150, N 000118 und N 000134)
W 1.647
mit weiß-grauen Mehrschichtverbund-Rohren M aus PE-RT Typ II/Al/PE-RT Typ II (mit einem blauen Innenrohr)
in den Dimensionen
(16x2,0), (20x2,25), (25x2,5), (32x3,0), (40x4,0), (50x4,5) und (63x6,0)
sowie Pressverbindern aus Metall für alle Rohrdimensionen und Steckverbindern PROtec mit Grundkörper aus
Messing für die Dimensionen Ø 16, 20, 25 und 32 mm
Pressverbinder aus Metall:
Presskupplung
Presswinkel 90°
Presswinkel 45°
Press-T-Stück
Dimensionen:
16x16, 20x16, 20x20, 25x16, 25x20, 25x25, 32x25, 32x32, 40x25,
40x32, 40x40, 50x32, 50x40, 50x50, 63x40, 63x50, 63x63
16x16, 20x20, 25x25, 32x32, 40x40, 50x50, 63x63
32x32, 40x40, 50x50, 63x63
16x16x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x20x20, 25x16x16,
25x16x25, 25x20x20, 25x20x25, 25x25x25, 32x16x32, 32x20x32,
32x25x25, 32x25x32, 32x32x32, 40x20x40, 40x25x40, 40x32x40,
40x40x40, 50x25x50, 50x32x50, 50x40x50, 50x50x50, 63x25x63,
63x32x63, 63x40x63, 63x50x63, 63x63x63
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 25
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Press-Übergangs-T-Stück mit IG
Press-Übergang mit AG gerade
Pressverschraubung mit IG
Press-Übergang mit IG gerade
Press-Übergangswinkel 90° mit AG
Press-Übergangswinkel 90° mit IG
Press-Wand-T-Stück mit IG
Press-Doppel-U-Wandscheibe mit IG
Press-Wandscheibe mit IG
Press-UPS-Anschlusswinkel mit IG
Steckverbinder PROtec:
PROtec-Kupplung
PROtec-Winkel 90°
PROtec-Winkel 45°
PROtec-T-Stück
PROtec-Übergangs-T-Stück mit IG
PROtec-Übergang mit AG
PROtec-Übergang mit IG
PROtec-Verschraubung mit IG
PROtec-Übergangswinkel 90° mit AG
PROtec-Übergangswinkel 90° mit IG
PROtec-Doppel-U-Wandscheibe mit IG
PROtec-Wandscheibe 90° mit IG
Press-Wanddurchführung 90° mit IG
16x½“x16, 20x½“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x¾“x32, 40x¾“x40,
50x1“x50, 63x1“x63
16x½“, 16x⅜, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“,
63x2“
16x½“, 20x½“, 25x1“, 32x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1½“, 50x1½“, 63x2“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“
16x½“x16, 20x½“x20
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“
16x½“
Dimensionen:
16x16, 20x16, 20x20, 25x16, 25x20, 25x25, 32x16, 32x20, 32x25,
32x32
16x16, 20x20, 25x25, 32x32
25x25, 32x32
16x16x16, 16x20x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x20x20,
25x16x16, 25x16x20, 25x16x25, 25x20x20, 25x20x25, 25x25x25,
32x16x32, 32x20x32, 32x25x25, 32x25x32, 32x32x32
16x½“, 20x½“, 25x½“, 25x¾“, 32x½“, 32x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x½“, 32x1“
16x½“, 20x¾“, 25x1“, 32x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“
16x½“
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010
Maincor Rohrsysteme GmbH & Co. KG  Maincor Gebäudetechnik GmbH
(Maincor Rohrsysteme GmbH & Co KG / DE, SKS-metaplast, Scheffer Klute GmbH / DE,
Bruse GMBH / DE, GV Stamperie spa / IT)
MPX MAINPEX
Mehrschichtverbund-Rohrleitungssystem für die Trinkwasser-Hausinstallation
bestehend aus weißen Mehrschicht-Verbundrohren M aus PE-RT Typ II /Al/PE-RT Typ II
in den Dimensionen:
(16x2,2), (20x2,8), (25x3,5)m (32x4,4), (40x4,0) und (50x4,5) mm
W 1.471
und Schiebehülsen-Pressverbindern aus Messing verzinnt.
Schiebehülsenverbinder aus Messing
Kupplung
Kupplung reduziert
Übergang AG
Übergang IG
Winkel 90°
Winkel 90° AG
Winkel 90° IG
Winkel 45°
Blindstopfen
T-Stück
T-Stück reduziert
Dimensionen
16, 20, 25, 32, 40, 50
20x16, 25x16, 25x20, 32x25, 40x32, 50x40
16-½“, 16-¾“, 20-½“, 20-¾“, 25-¾“, 25-1“, 32-1“, 32-1¼“, 40-1¼“,
40-1½“, 50-1½“
16-½“, 16-¾“, 20-½“, 20-¾“, 25-¾“, 25-1“, 32-¾“, 32-1“, 40-1¼“,
50-1½“
16, 20, 25, 32, 40, 50
16-½“, 20-½“, 20-¾“, 25-¾“, 32-¾“, 32-1“, 40-1¼“, 50-1½“
16-½“, 20-½“, 20-¾“, 25-¾“, 32-1“
16, 20, 25, 32, 40, 50
16, 20
16, 20, 25, 32, 40, 50
16-20-16, 16-25-16, 20-16-16, 20-16-20, 20-20-16, 20-25-20,
25-16-16, 25-16-20, 25-16-25, 25-20-16, 25-20-20, 25-20-25,
25-25-16, 25-25-20, 32-16-32, 32-20-25, 32-20-32, 32-25-25,
32-25-32, 40-32-40, 40-32-32, 40-20-40, 50-20-50, 50-32-50,
50-40-40, 50-40-50
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 26
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
T-Stück mit Innengewinde
Steck- und Pressübergang
Lotübergang CU
Übergang Überwurfmutter IG
Wandwinkel
16-½“-16, 20-½“-20, 20-¾“-20, 25-½“-25, 25-¾“-25, 32-½“-32,
40-1“-40, 50-1“-50
16x15, 20x22, 25x22, 32x28
16xCU15-18, 20xCU22-28, 25xCU22-28, 32xCU28-35
16-¾“, 20-¾“, 25-1“, 32-1¼“
16-½“, 20-½“, 20-¾“, 25-¾“
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010
Maincor Rohrsysteme GmbH & Co. KG  Maincor Gebäudetechnik GmbH
(Maincor Rohrsysteme GmbH & Co KG / DE, GV Stamperie spa / IT, Bruse GmbH / DE,
Kritzner Metalltechnik / DE)
MPR MAINPRESS
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
bestehend aus weißen Mehrschichtverbund-Rohren PE RT Typ II / Al / PE-RT Typ II
W 1.498
in den Dimensionen (16x2,0), (20x2,25), (25x2,5) und (32x3,0) mm
und Pressverbindern aus Messing.
Pressverbinder aus Messing Typ M
Kupplung
Übergang AG
Blindstopfen
Übergang IG
Winkel 90°
Übergangswinkel 90° AG
Übergangswinkel 90° IG
T-Stück reduziert
T-Stück mit IG
Durchgangswinkel
Wandwinkel IG
Dimensionen
16x16, 20x16, 20x20, 25x16, 25x20, 25x25, 32x25, 32x32
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“
16, 20
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“
16, 20, 25, 32
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“
16x16x16, 16x20x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x20x20,
25x16x16, 25x16x25, 25x20x20, 25x20x25, 25x25x25, 32x16x32,
32x20x32, 32x25x25, 32x25x32, 32x32x32
16x½“x16, 20x½“x20, 25x¾“x25, 32x¾“x32, 32x1“x32
16x½“x16, 20x½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 21003 (2012-04-15)
Oventrop GmbH & Co. KG  Karl Rühringer
(System: Oventrop GmbH & Co KG / DE, Rohre: Hewing GmbH Pro Aqua / DE
Rohrleitungsteile: Oventrop GmbH & Co KG / DE)
Trinkwasser-Hausinstallationssystem Combi System
(Austrian Standards Zertifizierungsnummern: N 2011 161 bis N 2011 163)
W 1.415
mit weißen Kunststoffverbundrohren aus PE-XC/Al/PE-Xb mit der Bezeichnung Copipe
in den Dimensionen (14x2,0), (16x2,0), (18x2,0), (20x2,5), (26x3,0), (32x3,0) und (40x3,5) mm
und folgende Verbinder aus Metall:
Pressverbinder Cofit P
Schraubverbinder Cofit S
Ø 16-40mm
Ø 14-32 mm
Pressverbinder Cofit P:
Press-Anschluss mit AG
Dimension (mm):
16x2xR½“, 16x2xR¾“, 20x2,5xR½“, 20x2,5xR¾“, 20x2,5xR⅜“,
26x3xR1“, 32x3xR1“, 40x3,5xR1¼“
16x2xG⅜“, 16x2xG¾“, 20x2,5xG½“, 20x2,5xG¾“, 26x3xG¾“,
26x3xG1“, 32x3x1¼“, 40x3,5x1½“
16x2xRp½“, 20x2,5xRp½“, 20x2,5xRp¾“, 26x3xRp¾“, 26x3xRp1“,
32x3xRp1“, 40x3,5xRp1¼“
16x16, 20x20, 26x26, 32x32, 40x40
Press-Anschluss mit Überwurfmutter
Press-Anschluss mit IG
Press-Kupplung
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 27
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Press-Reduzierkupplung
Press-Übergangskupplung
Press-Übergangswinkel 90° mit AG
Press-Übergangswinkel 90° mit IG
Press-Winkelverschraubung mit IG
Press-Übergangswinkel mit Überwurfmutter
Press-Winkel 90°
Press-Winkel 45°
Press-T-Stück egal
Press-T-Stück Mittelabgang reduziert
Press-T-Stück Durchgang reduziert
Press-T-Stück Mittelabgang und Durchgang
reduziert
Press-T-Stück Mittelabgang erweitert
Press-Übergangs-T-Stück mit IG
Wandscheibe mit Press-Anschluss 90°
kurze Bauform
Wandscheibe mit Press-Anschluss 90°
lange Bauform
Wandscheibe mit Press-Anschluss
Winkelform
Wandscheibe mit Press-Anschluss
Durchgangsform
Wanddurchführung mit Press-Anschluss 90°
mit Befestigungs-Set G3/4
UP-Spülkasten mit Press-Anschluss 90°
mit Befestigungs-Set G3/4
Press-Anschluss mit IG
Schraubverbinder Cofit S:
Klemmringverschraubung für AG
Überwurfmutter Messing vernickelt
Klemmringverschraubung für AG
Überwurfmutter Messing roh
Einschraubstutzen mit AG
Übergangsstück mit Flachdichtung
Doppelnippel mit AG
Doppelnippel mit AG reduziert
Übergangsstück
T-Stück egal mit AG
T-Stück reduziert mit AG
T-Brücke mit AG
Kreuzanschlussstück mit AG
Winkel 90° mit AG
Übergangswinkel 90° mit AG
Anschlusswinkel 90° mit AG
Wandscheibe
Wandscheibe, Winkelform AG
Wandscheibe, Durchgangsform
Wanddurchführung 90°
mit Befestigungs-Set G3/4
20x16, 26x16, 26x20, 32x20, 32x26, 40x20, 40x26, 40x32
16x2x10, 16x2x12, 16x2x14, 16x2x15, 16x2x16, 20x2,5x15,
20x2,5x18, 20x2,5x22, 26x3x22
16x2xR½“, 16x2xR⅜“, 20x2,5xR½“, 20x2,5xR⅜“, 20x2,5xR¾“,
26x3xR¾“, 26x3xR1“, 32x3xR1“, 40x3,5xR1¼“
16x2xRp½“, 20x2,5xRp½“, 20x2,5xRp¾“, 26x3xRp¾“, 26x3xRp1“,
32x3xRp1“
20x2,5xRp¾“, 26x3xRp1“
16x2xG⅜“, 16x2xG½“, 16x2xG¾“, 20x2,5xG¾“, 26x3xG¾“
16x16, 20x20, 26x26, 32x32, 40x40
32x32, 40x40
16x16x16, 20x20x20, 26x26x26, 32x32x32, 40x40x40
20x16x20, 26x16x26, 26x20x26, 32x16x32, 32x20x32, 32x26x32,
40x20x40, 40x26x40, 40x32x40
20x20x16, 26x26x20
20x16x16, 26x16x20, 26x20x20, 32x20x26, 40x26x32
16x20x16, 20x26x20, 26x32x26
16xRp½“x16, 20xRp½“x20, 26xRp½“x26, 32xRp½“x32,
32xRp1“x32, 40xRp½“x40, 40xRp1“x40
16x2xRp½“, 20x2,5xRp½“, 20x2,5xRp¾“
16x2xRp½“, 20x2,5xRp½“
16x16xRp½“, 20x20xRp½“
16x16xRp½“, 20x20xRp½“
16x2xRp½“, 20x2,5xRp½“
16x2xRp½“
16x2xRp½“, 20x2,5xRp½“
Dimension (mm)
14x2,0xG¾“, 16x2,0xG¾“, 18x2,2xG¾“, 20x2,5xG¾“
14x2,0xG¾“, 16x2,0xG¾“, 20x2,5xG¾“, 26x3,0xG1“, 32x3,0xG1¼“
R⅜xG¾“, R½xG¾“, R¾xG1“, R1“xG1“, R1“xG1¼“
G⅝“IGxG¾“AG, G¾“IGxG¾“AG, G1“IGxG1“AG, G1¼“IGxG1¼“AG
G¾“xG¾“, G1“xG1“, G1¼“xG1¼“
G1“xG¾“, G1¼“xG1“, G1¼“xG¾“
G¾“xRp½“, G¾“xRp¾“, G1“xRp1“, G1¼“xRp1¼“
G¾“xG¾“xG¾“, G1“xG1“xG1“, G1¼“xG1¼“xG1¼“
G1“xG1“xG¾“, G1“xG¾“xG1“, G1“xG¾“xG¾“, G¾“xG1“xG¾“,
G1¼“xG1¼“xG1“, G1¼“xG1“xG1¼“, G1¼“xG1“xG1“,
G1“xG1¼“xG1“, G1¼“xG1¼“xG¾“, G1¼“xG¾“xG1¼“,
G1¼“xG¾“xG¾“, G¾“xG1¼“xG¾“, G1¼“xG1“xG¾“,
G1¼“xG¾“xG1“, G1“xG1¼“xG¾“
G¾“xG¾“xG¾“
G1“xG1“xG¾“xG¾“, G1¼“xG1¼“xG¾“xG¾“, G1¼“xG1“xG¾“xG¾“
G¾“xG¾“, G1“xG1“, G1¼“xG1¼“
G¾“xRp½“, G¾“xRp¾“, G1“xRp1“, G1¼“xRp1¼“
G¾“xRp½“
G¾“xRp½“, G¾“xRp¾“
G¾“xRp½“xG¾“
G¾“xRp½“xG¾“
G¾AGxRp½2
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 28
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
UP-Spülkasten
mit Befestigungs-Set G3/4
G¾AGxRp½
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 21003 (2012-04-15)
Pipelife Austria GmbH & Co KG
(Hewig GmbH Pro Aqua / DE, IPA Produktions- und VertriebsgmbH / AT)
RADOPRESS
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
bestehend aus weißen Mehrschichtverbund-Rohren M aus PE-Xc/Al/PE-Xb mit weißem Außenmantel
in den Dimensionen (16x2,0), (20x2,0), (26x3,0), (32x3,0) und (40x3,5) mm
und zugehörigen Pressverbindern aus Messing und
W 1.321
weiße Mehrschichtverbund-Rohre M aus PE-XC/Al/PE-Xc
in den Dimensionen (50x4,0) und (63x4,5) mm
sowie zugehörige Pressverbinder aus Messing.
Pressverbinder aus Messing:
Kupplung
Reduktion
Verschraubungskupplung
Wandwinkel einfach kurz
Wandwinkel einfach lang
Wandwinkel doppelt
Wanddurchführung
Spülkastenwinkel, Unterputz
Dimension (mm):
16, 20, 26, 32, 40, 50, 63
20x16, 26x16, 26x20, 32x16, 32x20, 32x26, 40x26, 40x32, 50x26,
50x32, 50x40
16, 20, 26, 32, 40
26, 32, 40, 50, 63
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x1“, 40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 32x1“, 40x1¼“
16, 20, 26, 32, 40, 50, 63
16x20x16, 20x26x20
20x16x20, 26x16x26, 26x20x26, 32x16x32, 32x20x32, 32x26x32,
40x26x40, 40x32x40, 50x26x50, 50x32x50, 50x40x50, 63x40x63,
63x50x63
20x16x16, 20x20x16, 26x16x20, 26x20x16, 26x20x20, 26x26x16,
26x26x20, 32x20x26, 32x26x26, 32x32x26, 40x32x32, 40x26x32,
40x40x263, 40x40x32, 50x40x40
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20, 26x½“x26, 26x¾“x26, 26x1“x26,
32x¾“x32, 32x1“x32, 40x1¼“x40, 50x1½“x50, 63x2“x63
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20, 26x½“x26, 26x¾“x26, 32x½“x32,
32x¾“x32, 32x1“x32, 32x1¼“x32, 40x1“x40, 40x1¼“x40,
50x1½“x50, 63x2“x63
16, 20, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16
16x¾“, 16x1“, 20x¾“x 20x1“, 26x1“, 26x1¼“, 32x1¼“, 32x1½“,
40x1¼“, 40x1½“, 40x2“, 50x1½“, 50x2“
16, 20, 26, 32, 40, 50
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“
16x½“, 20x½“
16-16x½“, 20-20x½“
16x½“, 20x½“
16
Spülkasten T-Stück, Unterputz
16x16, 20x20
Winkel 90°
Winkel 45°
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Übergangs-Winkel mit AG
Übergangs-Winkel mit IG
T-Stück egal
T-Stück erweitert
T-Stück Mittelabgang reduziert
T-Stück reduziert
T-Stück mit AG
T-Stück mit IG
Kreuzungsfreies T-Stück
Übergangsverschraubung flachdichtend
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 29
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Polysan Handels GmbH & Co KG
(Hewig GmbH / DE, IPA Produktions- und VertriebsgmbH / AT)
POLYSAN-Press-System
(Austrian Standards plus Certification Reg. Nr.: N 2011 038 und N 2011 040)
W 1.313
bestehend aus Mehrschichtverbund-Rohren M aus PE-XC/Al/PE-Xb mit weißem Außenmantel in den Dimensionen:
(16x2,0), (20x2,0), (26x3,0), (32x3,0) und (40x3,5) mm
und zugehörigen Pressverbindern aus Messing.
Pressverbinder aus Messing:
Übergang mit AG
Press-Übergang mit IG
Press-Holländer flachdichtend
Press-Winkel-Holländer flachdichtend
Press-Übergangs-Winkel mit AG
Press-Übergangs-Winkel mit IG
Press-T-Stück mit AG
Press-T-Stück mit IG
Winkel 90°
Winkel 45°
T-Stück egal
T-Stück einfach reduziert
T-Stück zweifach reduziert
T-Stück erweitert
Press-Reduktion
Press-Kupplung
Wandwinkel kurz
Wandwinkel kurz, doppelt
Wandwinkel lang
Spülkastenwinkel, Unterputz
Pressstopfen
Kreuzungsfreies T-Stück
Dimension (mm):
16x½“, 20x½“, 20x½“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x½“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1¼“
16x¾“, 20x¾“, 26x1“, 26x1¼“, 32x1¼“, 40x1½“
16x½“, 20x¾“, 26x1“, 32x1¼“
16x½“, 20x½“, 26x¾“, 32x1“, 40x1¼“
16x½“, 20x½“, 26x¾“, 32x1“, 40x1¼“
16x½“x16, 20x½“x20, 26x½“x26, 26x¾“x26, 26x1“x26
16x½“x16, 20x½“x20, 26x½“x20, 26x½“x26, 26x¾“x26, 32x½“x32,
32x¾“32, 32x1“x32, 32x1¼“x32, 40x1¼“40
16, 203, 26, 32, 40
26, 32, 40
16, 20, 26, 32 40
20x16x20, 26x16x26, 26x20x26, 32x16x32, 32x20x32, 32x26x32,
40x26x40, 40x32x40
20x16x16, 20x20x16, 26x16x20, 26x20x16, 26x20x20, 26x26x16,
26x26x20, 32x20x26, 32x26x26, 40x26x32, 40x32x32
16x20x16, 20x26x20, 26x32x26, 32x40x32
20x16, 26x16, 26x20, 32x16, 32x20, 32x26, 40x26, 40x32
16, 20, 26, 32, 40
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“
16x½“,x16, 20x½“x20
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“
16, 20, 26, 32, 40
16, 20, 20x16x20, 20x16x16, 20x20x16
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 21003 (2012-04-15)
Polysan Handels GmbH & Co KG
(Revi d.o.o. / SLO)
Trinkwasserhausinstallationssystem REVI UNI
bestehend aus Kunststoffverbundrohren aus PE-RT/Al/PE-RT sowie
axiale Pressverbinder (Schiebehülsensystem) aus Messing bzw. PPSU
in dn 16 bis 32 mm
mit einem maximalen Betriebsdruck 10 bar,
Betriebstemperatur bis 70 °C (max. Einsatztemperatur 80 °C)
W 1.420
Rohre:
(16 x 2,0), (20 x 2,0), (26 x 3,0); (32x3,0) mm
Schiebehülsenverbinder aus Messing:
Übergang IG oder AG
Reduktion in dn
Übergangswinkel aus Kupfer/Messing
Übergangs-T-Stück AG in
Übergangs-T-Stück auf Kupfer/Messing in
Holländerverschraubung flachdichtend in
Verschlussstopfen in dn
Anschluss-Verschraubung mit Eurokonus in
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“ und 32x1¼“
26x16, 32x20 und 32x26 mm
16-15 Cu-16
16x½“
16-15 Cu-16, 16-15 Cu 20, 20-15 Cu 26, 20-15 Cu 20,
20-15 Cu 16, 26-15 Cu26 und 26-15 Cu 20
16x½“, 16x¾“, 20x¾“, 20x1“, 26x1“, 26x1¼“ und 32x1¼“
26 und 32 mm
16x¾“, 20x¾“, 20x1“, 26x1“ und 32x1¼“
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 30
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Schiebehülsenverbinder aus PPSU:
Kupplung in dn
Reduktion in dn
Übergangsstück mit IG oder AG in
Winkel 90° in dn
Winkel 90° mit IG oder AG in
T-Stück in dn
T-Stück einfach reduziert in dn
16x16, 20x20, 26x26 und 32x32 mm
20x16 und 26x20 mm
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“ und 32x1“
16x16, 20x20, 26x26 und 32x32 mm
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“ und 26x1“
16x16x16, 20x20x20, 26x26x26 und 32x32x32 mm
20x16x20, 20x20x16, 26x16x26, 26x20x26, 32x20x32 und
32x26x32 mm
16x20x16, 20x16x16, 20x20x16, 26x16x16, 26x20x20 und
T-Stück doppelt reduziert in dn
32x26x26 mm
16x½“x16, 20x½“x20, 26x½“x26 und 26x¾x26 mm
T-Stück mit IG oder AG in dn
16 und 20 mm
Verschlussstopfen in dn
16x½“, 20x½“, 20x¾“ und 26x¾“
Wandwinkel 90° in mit IG
16x½“, 20x½“, 20x¾“ und 26x¾“
Wandscheibe IG in dn
Pressanschluss Verschraubung mit Eurokonus 16x¾“ IG
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010
Rehau GmbH
(System: Rehau / D
Rohre: Rehau / D, Becker / D
Rohrleitungsteile: Rehau / DE)
RAUTITAN-stabil
Mehrschicht-Rohrleitungssystem
bestehend aus grauen Mehrschichtverbundrohren PE-Xa/Al/PE-HD in den Dimensionen:
(16,2x2,6), (20x2,9), (25x3,7), (32x4,7) und (40x6,0) mm
W 1.312
und Schiebehülsen-Pressverbindern mit Grundkörpern aus Werkstoffen Messing, Rotguss, Edelstahl oder PPSU
Schiebehülsen-Verbinder aus Messing
T-Stück egal
T-Stück Abgang reduziert
Dimensionen
16, 20, 25, 32, 40
20-16-20, 25-16-25, 25-20-25, 32-16-32, 32-20-32, 32-25-32,
40-20-40, 40-25-40, 40-32-40
T-Durchgang reduzier
20-20-13, 25-25-16, 25-25-20, 32-32-20, 32-32-25
T-Stück Abgang und Durchgang reduziert
20-16-16, 25-16-16, 25-16-20, 25-20-16, 25-20-20, 32-20-20,
32-20-25, 32-25-20, 32-25-25, 40-32-32
T-Stück Abgang erweitert
16-20-16, 16-25-16, 20-25-16, 20-25-20, 20-32-20, 25-32-25,
32-40-32
Wand-T-Stück, Abgang mit IG
16-Rp½-16, 20-Rp½-16, 20-Rp½-20
T-Stück Abgang mit IG
25-Rp½-25, 32-Rp¾-25, 32-Rp¾-32, 32-Rp1-25, 32-Rp1-32,
40-Rp1-32, 40-Rp1-40, 40-Rp1¼-40
Kupplung egal
16, 20, 25, 32, 40
Kupplung reduziert
20-16, 25-16, 25-20, 32-25, 40-20, 40-25, 40-32
Übergang mit AG
16-R½, 16-R¾-L15, 16—R1, 20-R½, 20-R¾-L15, 20-R1-L18,
25-R½, 25-R¾-L18, 25-R1-L22, 32-R¾, 32-R1-L22, 32-R1¼,
40-R1¼
Übergang mit IG
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp½, 25-Rp¾, 32-Rp¾, 32-Rp1,
40-Rp1¼
Übergang mit Überwurfmutter (flachdichtend)
16-G½, 16-G¾, 20-G½, 20-G¾, 25-G¾, 25-G1, 32-G1, 32-G1¼,
32-G1½, 40-G1½, 40-G2
Winkel 90°
16, 20, 25, 32, 40
Winkel 45°
20, 25, 32, 40
Winkelübergang mit AG
16-R½, 20-R½, 20-R¾, 25-R¾, 32-R¾, 32-R1
Winkelübergang mit IG
16-Rp½, 16-Rp¾, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp1
Wandwinkel kurz, IG
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp¾, 25-Rp1, 32-Rp1¼
Wandwinkel AG
16-R½, 20-R½, 20-R¾
Wandwinkel für Vorwandinstallation
16-Rp½-59 lang, 20-Rp½-59 lang
Wandwinkel mit quadratischer Wandscheibe, IG 16-Rp½, 20-Rp½
Anschlusswinkel für UP-Spülkasten
16-Rp½x18
Wandwinkel für Gipskartonplatten
16-Rp½, 20-Rp½
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 31
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Wandwinkel für Holzspannplatten
Wandwinkel mit Anschluss an Montageelement
Wanddurchführung gerade
Wandwinkel mit Durchgang mit IG
Flansch-Wandwinkel mit IG
Verteiler 2-fach und 3-fach
Blindstopfen
Übergang mit Eurokonus und Überwurfmutter
flachdichtend
Kappe
Schiebehülsen-Pressverbinder aus PPSU
T-Stück egal
T-Stück Abgang reduziert
T-Stück Durchgang reduziert
T-Stück Abgang und Durchgang reduziert
T-Stück Abgang erweitert
Kupplung egal
Kupplung reduziert
Winkel 90°
Winkel 45°
16-Rp½x28, 20-Rp½x28, 16-Rp½x55
16-Rp½x55
16-Rp½x28, 16-Rp½x55
16/16-Rp½, 20/20-Rp½
16-Rp½, 20-Rp½
16-R/Rp¾, 20-R/Rp¾
16, 20
20-G¾
Rp½, Rp¾
16, 20, 25, 32, 40
20-16-20, 25-16-25, 25-20-25, 32-16-32, 32-20-32, 32-25-32,
40-20-40, 40-25-40, 40-32-40
20-20-16, 25-25-16, 25-25-20, 32-32-20, 32-32-25
20-16-16, 25-16-16, 25-16-20, 25-20-16, 25-20-20, 32-20-20,
32-20-25, 32-25-20, 32-25-25, 40-32-32
16-20-16, 16-25-16, 20-25-16, 20-25-20, 20-32-20, 25-32-25
16, 20, 25, 32, 40
20-16, 25-16, 25-20, 32-25, 40-20, 40-25, 40-32
16, 20, 25, 32, 40
20, 25, 32,40
Schiebehülsen-Pressverbinder aus Edelstahl
System-Pressübergang
16-P15, 20-P18, 20-P22, 25-P22, 32-P28, 40-P35
Systemübergang mit AG
16-R½, 16-R¾-L15, 20-R½, 20-R¾, 25-R½, 25¾, 25-R1, 32-R¾,
32-R1, 40-R1¼
Anschlusswinkel für UP-Spülkasten
16-Rp½x18
Verteiler 2-fach und 3-fach
16-R/Rp¾
T-Stück Abgang mit IG
25-Rp¾-25, 32-Rp¾-32, 32-Rp1-32, 40-Rp1-40
Übergang mit IG
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp½, 25-Rp¾, 32-Rp¾, 32-Rp1
Übergang mit Überwurfmutter (flachdichtend)
16-G, 16-G¾, 20-G¾, 25-G1, 32-G1¼, 40-G1½
Wanddurchführung gerade
16-Rp½x28, 16-Rp½x55
Wand-T-Stück, Abgang mit IG
16-Rp½-16, 20-Rp½-20
Wandwinkel kurz, IG
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp¾
Wandwinkel für Gipskartonplatten
16-Rp½, 20-Rp½
Wandwinkel mit quadratischer Scheibe, IG
16-Rp½, 20-Rp½
Wandwinkel AG
16-R½, 20-R½, 20-R¾
Wandwinkel für Vorwandinstallation
16-Rp½, 20-Rp½
Winkelübergang mit AG
16-R½, 20-R½, 20-R¾, 25-R¾, 32-R1
Winkelübergang mit IG
16-Rp½, 16-Rp¾
Wandwinkel für Holzplatten
16-Rp½x28, 20-Rp½x28
Wandwinkel mit Durchgang mit IG
16/16-Rp½, 20/20-Rp½
Flansch-Wandwinkel mit IG
16-Rp½
Wandwinkel für Anschluss an Montageelemente 16-Rp½x55
Schiebehülsen-Pressverbinder aus Rotguss
Löt-Pressübergang
T-Stück Abgang und Durchgang reduziert
Wand-T-Stück, Abgang mit IG
T-Stück Abgang mit IG
Kupplung reduziert
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Übergang mit Überwurfmutter (flachdichtend)
Winkelübergang mit AG
Winkelübergang mit IG
Wandwinkel kurz, IG
Wandwinkel lang, IG
16-L15, 20-L15, 20-L18, 20-L22, 25-L22, 25-L28, 32-L28
32-16-25, 40-16-32, 40-20-32
16-Rp½-16, 20-Rp½-16, 20-Rp½-20
25-Rp¾-25, 32-Rp¾-25, 32-Rp¾-32, 32-Rp1-32, 40-Rp1-40
40-25
16-R½, 16-R¾, 16-R1, 20-R½, 20-R¾, 20-R1, 25-R½, 25-R¾,
25-R1, 32-R¾, 32-R1, 32-R1¼, 40-R1¼
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp½, 25-Rp¾, 32-Rp¾, 32-Rp1,
40-Rp1¼
16-G½, 16-G¾, 20-G½, 20-G¾, 25-G¾, 25-G1, 32-G1, 32-G1¼,
32-G1½, 40-G1½
16-R½, 20-R½, 20-R¾, 25-R¾, 32-R¾, 32-R1
16-Rp½, 16-Rp¾, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp1
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp¾
16-Rp½, 20-Rp½
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 32
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Wandwinkel, AG
Wandwinkel mit Vorwandinstallation
Wandwinkel mit quadratischer Wandscheibe, IG
Anschlusswinkel für UP-Spülkasten
Wandwinkel für Gipskartonplatten
Wandwinkel für Holzspannplatten
Wandwinkel für Anschluss an Montageelement
Wanddurchführung gerade
Wandwinkel mit Durchgang mit IG
Montageeinheit UP
Montageeinheit Vorwandinstallation
Flanschwandwinkel mit IG
Verteiler 2-fach und 3-fach
Blindstopfen
Kappe
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾
16-Rp½x59, 20-Rp½x59
16-Rp½, 20-Rp½
16-Rp½x18
16-Rp½, 20-Rp½
16-Rp½x18, 20-Rp½x28, 16-Rp½x55
16-Rp½x55
16-Rp½x28
16/16-Rp½, 20/20-Rp½
Montageeinheit UP mit zwei Wandwinkel 16-Rp½, kurz
Montageeinheit VW mit zwei Wandwinkel 16-Rp½, kurz
16-Rp½, 20-Rp½
16-R/Rp¾, 20-R/Rp¾
16, 20
RP½, Rp¾
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010
Roth Werke GmbH  Roth Austria
(Roth Werke GmbH / DE, Rohre: Becker Plastics GmbH / DE)
Trinkwasser-Hausinstallationssystem Roth Trinkwasser-System
bestehend aus weißen Mehrschicht-Verbundrohren PE-RT Typ II/Al/PE-RT Typ II
in den Dimensionen:
(14x2,0), (17x2,0), (20x2,0), (26x3,0), (30x3,0), (40x3,5), (50x4,0) und (63x4,5) mm
W 1.433
und Pressverbindern aus Metall (für alle Rohrdimensionen) und Pressverbindern aus PPSU
(für Rohrdimensionen Ø 14-50 mm)
Pressverbinder aus PPSU:
T-Stück
T-Stück im Abgang reduziert
T-Stück im Durchgang reduziert
T-Stück im Abgang und Durchgang reduziert
T-Stück im Abgang erweitert
Kupplung
Kupplung reduziert
Winkel 90°
Winkel 45°
T-Stück
T-Stück im Abgang reduziert
T-Stück im Abgang und Durchgang reduziert
Kupplung
Kupplung reduziert
Winkel 90°
Winkel 45°
Übergangsmuffe mit IG
Übergangsnippel mit AG
Übergangswinkel mit IG
Übergangswinkel mit AG
Wandscheibe mit IG
Wandscheibe-Durchgang mit IG
U-Wandscheibe mit IG
Wandscheibenset mit IG
Wanddurchführung mit IG/AG
Dimensionen (mm):
14x14x14, 17x17x17, 20x20x20, 25x25x25, 32x32x32, 40x40x40,
50x50x50
17x14x17, 20x14x20, 20x17x20, 25x17x25, 25x20x25, 32x20x32,
32x25x32, 40x20x40, 40x25x40, 40x32x40, 50x40x50
17x17x14, 20x20x17, 25x25x20
17x14x14, 20x17x17, 25x17x17, 25x17x20, 25x20x20, 32x20x20,
32x20x25, 32x25x25
17x20 17, 20x25x17, 20x25x20, 20x32x20, 25x32x25
14x14, 17x17, 20x20, 25x25, 32x32, 40x40, 50x50
17x14, 20x14, 20x17, 25x17, 25x20, 32x20, 32x25, 40x32, 50x40
14x14, 17x17, 20x20, 25x25, 32x32, 40x40, 50x50
25x25, 32x32, 40x40
63x63x63
50x20x50, 50x25x50, 50x32x50, 63x25x63, 63x32x63, 63x40x63,
63x50x63
40x32x32, 63x50x50
63x63
40x25, 50x32, 63x40, 63x50
63x63
50x50, 63x63
14x½“, 17x½“, 17x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“,
40x1¼“, 40x1½“, 50x1½“, 63x2“
14x½“, 14x¾“, 17x½“, 17x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“,
32x1¼“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
17x½“, 17x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“,
40x1½“, 50x1½“
14x½“, 17x½“, 17x¾“, 20x½“, 20x½“, 25x25x1“, 32x1“, 32x1¼“,
40x1¼“, 50x1½“
14x½“, 17x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“
17x½“x17, 20x½“x20
17x½“x17, 20x½“x20, 20x½“x17
17x½“, 20x½“
17x½“(¾“AG), 20x½“(¾“AG)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 33
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
T-Stück mit IG
Anschlusswinkel TB mit IG/AG
Anschlusswinkel mit IG/AG
Geräteverschraubungen mit AG
Geräteverschraubungen mit IG
Pressverschraubungen
Anschlussverschraubungen mit IG
Pressverbinder aus Rotguss:
T-Stück TB mit IG/AG
17x½“x17, 17x¾“x17, 20x½“,20, 20x¾“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25,
32x½“x32, 32x¾“x32, 40x¾“x40, 40x1“x40, 50x1“x50, 63x1“x63
17x½“(¾“AG)
14x½“(¾“AG), 17x½“(¾“AG), 20x½“(¾“AG)
20x¾“, 20x1“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“
20x¾“, 20x1“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“
14, 17, 20
17x½“, 17x¾“, 20x¾“, 20x1“, 25x¾“, 25x1“, 32x1¼“, 40x1½“,
40x1¾“, 50x1½“, 50x2“, 63x2⅜“
Dimensionen (mm):
17x½“IG(¾“AG)x17, 20x½“IG(¾“AG)x20
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 21003 (2012-04-15)
SANHA GmbH & Co KG  Peter Blau GmbH
(System: Sanha GmbH & Co KG / DE
Rohre: Haka Gerodur AG / CH, Gerodur MPN Kunststoffverarbeitung GmbH & Co KG / DE
Rohrleitungsteile aus Metall: IPA Produktions- & VertriebsgmbH / AT)
SANHA®MultiFit®-Flex/3fit®
bestehend aus weißem Mehrschichtverbund-Rohren PE-RT/Al/PE-HD mit der Bezeichnung
MultiFit®-Flex in den Dimensionen:
(16x2,0), (20x2,0), (26x3,0), (32x3,0), (40x3,5) und (50x4,0) mm
W 1.605
und Pressverbindern aus Messing mit der Bezeichnung 3fit®-Press für alle Rohrdimensionen und
3fit®-Press compact für Rohre der Dimension Ø 16, 20 und 26 mm
Pressverbinder 3fit®-Press:
Winkel 45°
Winkel 90°
Winkelverschraubung 90° IG
Übergangswinkel 90° mit Ag
T-Stück mit gleichen Abgängen
T-Stück reduziert
Übergangs-T-Stück mit IG
Übergangs-T-Stück mit AG
Wandwinkel, doppelt mit Flansch
Kreuzungs-T-Stück
Reduziermuffe
Übergangsnippel mit AG
Kupplung
Übergangsmuffe aus Kupfer
Übergangsmuffe mit IG
Pressstopfen
Halbe Verschraubung flachdichtend
Wandscheibe mit IG
Unterputz-Spülkastenwinkel
Wanddurchführung
Pressverbinder 3fit®-Press compact
Winkel 45°
Winkel 90°
Übergangswinkel 90° mit IG
Unterputz-Spülkastenwinkel
Übergangswinkel 90° mit AG
Dimension (mm):
26, 32, 40, 50
16, 20, 26, 32, 40, 50
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x1“, 32x1“, 40x1½“
16x⅜“, 16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“
16, 20, 26, 32, 40, 50
16x20x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x26x20, 26x16x20,
26x16x26, 26x20x16, 26x20x20, 26x20x26, 26x26x16, 26x26x20,
26x32x26, 32x16x32, 32x20x32, 32x26x32, 32x20x26, 32x26x36,
32x32x20, 32x32x26, 40x26x40, 40x32x32, 40x32x40, 50x26x50,
50x40x50
16x½“, 20x½“, 26x½“, 26x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 50x1¼“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“
16x16x16, 20x16x16, 20x16x20
20x16, 26x16, 26x20, 32x20, 32x26, 40x32, 50x32, 50x40
16x½“, 16x⅜“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“,
40x1“, 40x1¼“, 50x1½“
16, 20, 26, 32, 40, 50
16x12, 16x14, 16x15, 16x16, 16x18, 20x15, 20x16, 20x18, 20x22,
26x22, 26x28
16x½“, 16x⅜“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“, 32x1“, 32x1¼“,
40x1¼“, 50x1½“
16, 20, 26, 32
16x¾“, 20x¾“, 26x1“, 26x1¼“, 32x1¼“, 40x1½“, 50x2“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“
Dimension (mm)
26
16, 20, 26
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 34
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
T-Stück egal
T-Stück reduziert
T-Stück mit IG
T-Stück mit AG
Reduziermuffe
Übergangsmuffe mit AG
Muffe
Übergangsmuffe mit IG
Übergangsmuffe auf Kupfer
Wandscheibe IG
Wandwinkel kurz doppelt mit Flansch
Kreuzungs-T-Stück
16, 20, 26
16x20x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x26x20, 26x16x20,
26x16x26, 26x20x16, 26x20x20, 26x20x26, 26x26x16, 26x26x20
16x½“, 20x½“, 26x½“, 26x¾“
16x½“, 20x½“
20x16, 26x16, 26x20
16x⅜“, 16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“
16, 20, 26
16x⅜“, 16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“, 26x1“
16x15, 16x18, 20x15, 20x18, 20x22, 26x22, 26x28
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 26x¾“
16x½“x16, 20x½“x20
20x16x16, 20x16x20
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 21003 (2012-04-15)
SHT Haustechnik AG
(Herz Armaturen GmbH / AT, Haka Gerodur AG / CH,
GERODUR MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co KG / DE, IPA Produktions- & VertriebsgmbH / AT)
SANIMEISTER SIS Press-System
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
bestehend aus weißen Rohren aus PE-RT/Al/PE-HD
W 1.392
in den Dimensionen:
(14x2,0), (16x2,0), (20x2,0), (26x3,0), (32x3,0) und (40x3,5) mm
und Pressverbindern aus Messing.
Pressverbinder aus Messing:
Winkel 90°
Winkel 45°
Übergangswinkel mit AG
Übergangswinkel mit IG
Winkelverschraubung mit AG
Winkelverschraubung mit IG
Unterputz-Spülkastenwinkel
Unterputz-Spülkasten T-Stück
T-Stück mit gleichen Abgängen
T-Stück Mittelabgang reduziert
T-Stück reduziert
T-Stück erweitert
T-Stück mit AG
T-Stück mit IG
Winkelverschraubung zu Hahnblock
mit Eurokonus
Anschlussverschraubung mit Eurokonus
Pressverschraubung mit AG, flachdichtend
Pressverschraubung mit IG, flachdichtend
Übergangspressverschraubung, flachdichtend
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Pressverschraubungskupplung, flachdichtend
Pressstopfen
Kupplung
Reduktion
Wandwinkel kurz
Nenndimensionen:
16, 20, 26, 32, 40
26, 32, 40
16-½“, 20-½“, 20-¾“, 26-¾“, 32-1“, 40-5/4“
16-½“, 20-½“, 20-¾“, 26-¾“, 32-1“, 40-5/4“
16-½“, 20-½“, 20-¾“, 26-1“, 32-5/4“
16-½“, 20-½“, 20-¾“, 26-1“, 32-5/4“
16-½“, 20-½“
16-½“-16, 20-½“-20
16, 20, 26, 32, 40
20-16-20, 26-16-26, 26-20-26, 32-16-32, 32-20-32, 32-26-32,
40-26-40, 40-32-40
20-16-16, 20-20-16, 26-16-20, 26-20-16, 26-20-20, 26-26-16,
26-26-20, 32-20-26, 32-26-26, 32-32-20, 32-32-26, 40-26-32,
40-32-32, 40-40-26, 40-40-32
16-20-16, 20-26-20, 26-32-26, 32-40,32
16-½“-16, 20-½“-20, 20-¾“-20, 26-½“-26, 26-¾“-26, 26-1“-26,
32-¾“-32, 32-1“-32, 40-1“-10, 40-5/4“-40
16-½“-16, 20-½“-20, 20-¾“-20, 26-½“-26, 26-¾“-26, 32-½“-32,
32-¾“-32, 32-1“-32, 32-5/4“-32, 40-1“-10, 40-5/4“-40
16-¾“IG, 20-¾“IG
16-¾“, 20-¾“
16-½“, 16-¾“, 20-½“, 20-¾“, 26-¾“, 26-1“, 32-1“, 40-5/4“
16-½“, 16-¾“, 20-½“, 20-¾“, 26-¾“, 26-1“, 32-1“, 40-5/4“
16-¾“, 16-1“, 20-¾“, 20-1“, 26-1“, 26-5/4“, 32-5/4“, 32-6/4“, 40-5/4“,
40-6/4“, 40-2“
16-½“, 20-½“, 20-¾“, 26-¾“, 26-1“, 32-1“, 32-5/4“, 40-1“, 40-5/4“
16-½“, 20-½“, 20-¾“, 26-¾“, 26-1“, 32-1“, 32-5/4“, 40-1“, 40-5/4“
16-¾“, 20-¾“, 26-1“, 32-5/4“, 40-5/4“
16, 20, 26, 32, 40
14, 16, 20, 26, 32, 40
20-16, 26-16, 26-20, 32-16, 32-20, 32-26, 40-26, 40-32
16-½“, 20-½“, 20-¾“, 26-¾“
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 35
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Wandwinkel kurz doppelt
Wandwinkel lang
Wandwinkel doppelt, U-Form
Wanddurchführung
Wanddurchführung mit Verdrehschutz
Kreuzungsfreies T-Stück ⅜“
Einschraubteil für kreuzungsfreies T-Stück ½“
16-½“, 20-½“
16-½“,20-½“
16-½“
16-¾“AG, 20-¾“AG
16-¾“AG, 20-¾“AG
16, 20, 20-16-20, 20-16-16, 20-20-16
16-½“, 20-½“, 26-½“
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 21003 (2012-04-15)
Uponor Vertriebs GmbH
(System: UPONOR GmbH / DE
Rohre: UPONOR GmbH / DE, Hewing GmbH / DE
Klemmverbinder: UPONOR GmbH /DE
Pressverbinder aus Messing: UPONOR GmbH / DE, Bender Armaturen GmbH & Co KG / DE
Pressverbinder aus PPSU: Uponor Suomi oy / FI
Steckverbinder aus Messing oder PPSU: HIGASHIO MECH Co Ltd / JP)
Uponor Verbundrohrsystem MLC
(Austrian Standards Reg. Nr.: N 2010 119, N 2010 120, N 2010 121, N 000138 und N 000289)
W 1.461
bestehend aus weißen Mehrschichtverbund-Rohren PE-RT Typ II/Al/PE-RT Typ II
in den Dimensionen
(14x2,0), (16x2,0), (20x2,25), (25x2,5), (32x3,0), (40x4,0), (50x4,5), (63x6,0), (75x7,5), (90x8,5) und (110x10) mm,
sowie
Pressverbindern aus Messing (alle Dimensionen), Pressverbindern aus PPSU (Ø 16 bis 50 mm),
Klemmverbindern aus Messing (Ø 16 bis 25 mm), RTM Fittinge aus PPSU (Ø 16 bis 25 mm) und
RTM Fittinge aus Messing (Ø 16 bis 32 mm).
Pressverbinder MLC aus Messing Ø 14-50 mm
Beschreibung
Artikelnummer
Press-Überg.Nippel MLC 14-R1/2
1014513
Press-Überg.Nippel MLC 16-R1/2
1014525
Press-Überg.Nippel MLC 16-R3/4
1014534
Press-Überg.Nippel MLC 20-R1/2
1014561
Press-Überg.Nippel MLC 20-R3/4
1014564
Press-Überg.Nippel MLC 20-R1
1014567
Press-Überg.Nippel MLC 25-R3/4
1014589
Press-Überg.Nippel MLC 25-R1
1014592
Press-Überg.Nippel MLC 32-R1
1014610
Press-Überg.Nippel MLC 32-R11/4
1014613
Press-Überg.Nippel MLC 40-R11/4
1046901
Press-Überg.Nippel MLC 40-R11/2
1046902
Press-Überg.Nippel MLC 50-R11/2
1046905
Press-Überg.Nippel MLC 50-R2
1046906
Press-Überg.Muffe MLC 14-Rp1/2
1014515
Press-Überg.Muffe MLC 16-Rp1/2
1014536
Press-Überg.Muffe MLC 20-Rp1/2
1014574
Press-Überg.Muffe MLC 20-Rp3/4
1014577
Press-Überg.Muffe MLC 20-Rp1
1014580
Press-Überg.Muffe MLC 25-Rp3/4
1014599
Press-Überg.Muffe MLC 25-Rp1
1014602
Press-Überg.Muffe MLC 32-Rp1
1014618
Press-Überg.Muffe MLC 32-Rp11/4
1014621
Press-Überg.Muffe MLC 40-Rp11/4
1046903
Press-Überg.Muffe MLC 40-Rp11/2
1046904
Press-Überg.Muffe MLC 50-Rp11/2
1046907
Press-Winkel MLC 16-16
1014679
Press-Winkel MLC 20-20
1014724
Press-Winkel MLC 25-25
1014746
Press-Winkel MLC 32-32
1014765
Press-Winkel MLC 40-40
1046908
Press-Winkel MLC 50-50
1046911
Beschreibung
Press-T-Stück, red. MLC 40-25-32
Press-T-Stück, red. MLC 40-25-40
Press-T-Stück, red. MLC 40-32-32
Press-T-Stück, red. MLC 40-32-40
Press-T-Stück, red. MLC 50-25-40
Press-T-Stück, red. MLC 50-25-50
Press-T-Stück, red. MLC 50-32-50
Press-T-Stück, red. MLC 50-40-50
Press-T-Stück MLC 16-R1/2-16
Press-T-Stück MLC 25-R3/4-25
Press-T-Stück MLC 32-R3/4-32
Press-T-Stück MLC 16-Rp1/2-16
Press-T-Stück MLC 20-Rp1/2-20
Press-T-Stück MLC 20-Rp3/4-20
Press-T-Stück MLC 25-Rp1/2-25
Press-T-Stück MLC 25-Rp3/4-25
Press-T-Stück MLC 32-Rp1/2-32
Press-T-Stück MLC 32-Rp3/4-32
Press-T-Stück MLC 40-Rp1/2-40
Press-T-Stück MLC 40-Rp3/4-40
Press-T-Stück MLC 50-Rp1-50
Press-Kupplung MLC 14-14
Press-Kupplung MLC 16-16
Press-Kupplung MLC 20-20
Press-Kupplung MLC 25-25
Press-Kupplung MLC 32-32
Press-Kupplung MLC 40-40
Press-Kupplung MLC 50-50
Press-Kupplung, red. MLC 16-14
Press-Kupplung, red. MLC 20-16
Press-Kupplung, red. MLC 25-16
Press-Kupplung, red. MLC 25-20
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Artikelnummer
1046917
1046918
1046919
1046920
1046924
1046925
1046926
1046927
1014927
1015038
1015082
1014931
1014987
1014991
1015044
1015048
1015088
1015091
1046922
1046923
1046929
1015154
1015164
1015187
1015205
1015219
1046932
1046935
1015162
1015179
1015194
1015202
Seite 36
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Press-Winkelnippel MLC 16-R1/2
Press-Winkelnippel MLC 20-R1/2
Press-Winkelnippel MLC 20-R3/4
Press-Winkelnippel MLC 25-R3/4
Press-Winkelnippel MLC 25-R1
Press-Winkelnippel MLC 32-R1
Press-Winkelnippel MLC 40-R11/4
Press-Winkelmuffe MLC 16-Rp1/2
Press-Winkelmuffe MLC 20-Rp1/2
Press-Winkelmuffe MLC 20-Rp3/4
Press-Winkelmuffe MLC 25-Rp3/4
Press-Winkelmuffe MLC 25-Rp1
Press-Winkelmuffe MLC 32-Rp1
Press-Winkelmuffe MLC 40-Rp11/2
Press-Winkelmuffe MLC 50-Rp11/2
Press-Winkel MLC 45° 25-25
Press-Winkel MLC 45° 32-32
Press-Winkel MLC 45° 40-40
Press-Winkel MLC 45° 50-50
Press-T-Stück MLC 14-14-14
Press-T-Stück MLC 16-16-16
Press-T-Stück MLC 20-20-20
Press-T-Stück MLC 25-25-25
Press-T-Stück MLC 32-32-32
Press-T-Stück MLC 40-40-40
Press-T-Stück MLC 50-50-50
Press-T-Stück, red. MLC 14-16-14
Press-T-Stück, red. MLC 16-14-14
Press-T-Stück, red. MLC 16-14-16
Press-T-Stück, red. MLC 16-20-16
Press-T-Stück, red. MLC 20-16-16
Press-T-Stück, red. MLC 20-16-20
Press-T-Stück, red. MLC 20-20-16
Press-T-Stück, red. MLC 20-25-16
Press-T-Stück, red. MLC 20-25-20
Press-T-Stück, red. MLC 25-16-16
Press-T-Stück, red. MLC 25-16-20
Press-T-Stück, red. MLC 25-16-25
Press-T-Stück, red. MLC 25-20-16
Press-T-Stück, red. MLC 25-20-20
Press-T-Stück, red. MLC 25-20-25
Press-T-Stück, red. MLC 25-25-16
Press-T-Stück, red. MLC 25-32-25
Press-T-Stück, red. MLC 32-16-32
1014686
1014729
1014732
1014751
1014755
1014770
1046909
1014692
1014736
1014739
1014757
1014761
1014774
1046910
1046912
1014812
1014825
1046913
1046914
1014886
1014918
1014976
1015028
1015073
1046921
1046928
1014888
1014912
1014915
1014923
1014957
1014961
1014970
1014981
1014983
1014996
1015000
1015002
1015015
1015017
1015021
1015025
1015033
1015053
Press-Kupplung, red. MLC 32-20
1015215
Press-T-Stück, red. MLC 32-20-32
1015060
Press-T-Stück, red. MLC 32-25-25
1015064
Press-T-Stück, red. MLC 32-25-32
1015068
Press-T-Stück, red. MLC 32-50-32
1046915
Press-T-Stück, red. MLC 40-20-40
1046916
Press-Kupplung, red. MLC 32-25
1015217
Press-Kupplung, red. MLC 40-25
1046930
Press-Kupplung, red. MLC 40-32
1046931
Press-Kupplung, red. MLC 50-32
1046933
Press-Kupplung, red. MLC 50-40
1046934
Überg. Press-Verschr. 3/4AG-3/4AG
1013825
Überg. Press-Verschr. 3/4AG-3/4IG
1013826
Überg. Press-Verschr. 11/4AG-1AG
1013828
Überg. Press-Verschr. 11/4AG-1IG
1013829
Press-Übergang MLC 14-15CU und Edelstahl 1014511
Press-Übergang MLC 16-15CU und Edelstahl 1014519
Press-Übergang MLC 20-18CU und Edelstahl 1014553
Press-Übergang MLC 20-22CU und Edelstahl 1014558
Press-Übergang MLC 25-22CU und Edelstahl 1014584
Press-Übergang MLC 32-28CU und Edelstahl 1014607
Endstück MLC 16
1007078
Endstück MLC 20
1007079
Endstück MLC 25
1007080
Endstück MLC 32
1007081
Press-Wandscheibe MLC 14-Rp3/8
1057833
Press-Wandscheibe MLC 14-Rp1/2
1015437
Press-Wandscheibe MLC 16-Rp1/2
1015455
Press-Wandscheibe MLC 16-Rp3/8
1057834
Press-Wandscheibe MLC 20-Rp1/2
1015512
Press-Wandscheibe MLC 20-Rp3/4
1015515
Press-Wandscheibe MLC 25-Rp3/4
1048471
Press-Wandscheibe MLC 16-Rp1/2 L
1015345
Press-Wandscheibe MLC 20-Rp1/2 L
1057835
Press-Wandscheibe MLC 16-Rp1/2 XL
1046332
Press-Wandscheibe MLC 20-Rp1/2 XL
1046333
Schraub-Wandscheibe 1/2
1015559
Doppel-Wandsch. 90° 16-Rp1/2-16 L
1057836
Doppel-Wandsch. 90° 20-Rp1/2-20 L
1057838
U-Wandscheibe 16-Rp1/2-16
1015454
U-Wandscheibe 20-Rp1/2-20
1060096
U-Wandscheibe 20-Rp3/4-16
1060097
U-Wandscheibe 16-Rp3/4-20
1060098
Pressverbinder aus Messing (Modular System) Ø25-110 mm:
Beschreibung
ArtikelBeschreibung
nummer
RS 2 Kupplung
1029144
RS 3 Press Adapter MLC 90
RS 3 Kupplung
1029145
RS 3 Press Adapter MLC 110
RS 2 T-Stück
1029142
RS 2 Gewindeadapter Muffe Rp1
RS 3 T-Stück
1029143
RS 2 Gewindeadapter Muffe Rp2
RS 2 Winkel
1029138
RS 2 Gewindeadapter Muffe Rp2 1/2
RS 3 Winkel
1029139
RS 3 Gewindeadapter Muffe Rp3
RS 2 Winkel , 45°
1029140
RS 2 Gewindeadapter Nippel R1 1/2
RS 3 Winkel , 45°
1029141
RS 2 Gewindeadapter Muffe Rp1/2
RS 2 Distanzadapter 5 mm
1046750
RS 3 Gewindeadapter Muffe Rp1/2
RS 3 Distanzadapter 5 mm
1046751
RS 2 Gewindeadapter Nippel R2
RS 2 Distanzadapter 130 mm
1046477
RS 2 Gewindeadapter Nippel R2 1/2
RS 3 Distanzadapter 210 mm
1046478
RS 3 Gewindeadapter Nippel R3
RS 3 / RS 2 Kupplung, red.
1029146
RS 3 Flansch Adapter MLC DN 80 (PN16)
RS 2 Press Adapter MLC 16
1059397
RS 3 Flansch Adapter MLC DN 100 (PN16)
RS 2 Press Adapter MLC 20
1059396
RS 2 Flansch Adapter DN 65 (PN6)
RS 2 Press Adapter MLC 25
1029121
RS 2 Flansch Adapter DN 65 (PN16)
RS 2 Press Adapter MLC 32
1029122
RS 3 Flansch Adapter DN 80 (PN6)
RS 2 Press Adapter MLC 40
1046940
RS 3 Flansch Adapter DN100 (PN6)
RS 2 Press Adapter MLC 50
1046941
ETA RS 2 Verriegelungselement schwarz
(VE = Beutel je 10 St.)
RS 2 Press Adapter MLC 63
1029125
ETA RS 3 Verriegelungselement grau
(VE = Beutel je 10 St.)
RS 2 Press Adapter MLC 75
1029126
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Artikelnummer
1029127
1029128
1029134
1029135
1029136
1029137
1059402
1059403
1059404
1029131
1029132
1029133
1029129
1029130
1059398
1059399
1059400
1059401
1042921
1042922
Seite 37
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
REGISTRIERUNGSNUMMER
Pressverbinder MLC aus PPSU Ø 16-50 mm
Beschreibung
Artikelnummer
Verbund Press-Winkel MLC 16-16
1022714
Verbund Press-Winkel MLC 20-20
1022715
Verbund Press-Winkel MLC 25-25
1022716
Verbund Press-Winkel MLC 32-32
1022717
Verbund Press-Winkel MLC 40-40
1046386
Verbund Press-Winkel MLC 50-50
1046387
Verbund Press-Winkel MLC 40-40 45°
1046388
Verbund Press-Winkel MLC 50-50 45°
1046389
Verbund Press-T-St. MLC 16-16-16
1022718
Verbund Press-T-St. MLC 20-20-20
1022719
Verbund Press-T-St. MLC 25-25-25
1022720
Verbund Press-T-St. MLC 32-32-32
1022721
Verbund Press-T-St. MLC 40-40-40
1046390
Verbund Press-T-St. MLC 50-50-50
1046391
Verbund T-St. red. MLC 16-20-16
1022722
Verbund T-St. red. MLC 20-16-16
1022723
Verbund T-St. red. MLC 20-16-20
1022724
Verbund T-St. red. MLC 20-20-16
1022725
Verbund T-St. red. MLC 20-25-20
1022726
Verbund T-St. red. MLC 25-16-16
1022727
Verbund T-St. red. MLC 25-16-20
1022728
Verbund T-St. red. MLC 25-16-25
1022729
Verbund T-St. red. MLC 25-20-20
1022730
Verbund T-St. red. MLC 25-20-25
1022731
Verbund T-St. red. MLC 32-16-32
1022732
Artikelnummer
1022734
1022735
1046392
1046393
1046394
1046395
1046396
1046397
1046398
1046399
1046400
1022736
1022737
1022738
1022739
1046401
1046402
1022740
1022741
1022742
1022743
1046403
1046404
1046405
1046406
Verbund T-St. red. MLC 32-20-32
Klemmverbinder aus Messing Ø 16-25 mm
Beschreibung
Verschraubung MLC 16-G1/2IG aus Messing
Verschraubung MLC 20-G1/2IG aus Messing
Verschraubung MLC 16-G3/4 Eurokonus aus
Messing
Verschraubung MLC 20-G3/4 Eurokonus aus
Messing
Verschraubung MLC 25-G3/4 Eurokonus aus
Messing
T-Stück G1/2AG
Eurokonus T-Stück G3/4AG
Beschreibung
Verbund T-St. red. MLC 32-25-25
Verbund T-St. red. MLC 32-25-32
Verbund Press-T-Stück red. MLC 40-20-40
Verbund Press-T-Stück red. MLC 40-25-32
Verbund Press-T-Stück red. MLC 40-25-40
Verbund Press-T-Stück red. MLC 40-32-32
Verbund Press-T-Stück red. MLC 40-32-40
Verbund Press-T-Stück red. MLC 50-25-40
Verbund Press-T-Stück red. MLC 50-25-50
Verbund Press-T-Stück red. MLC 50-32-50
Verbund Press-T-Stück red. MLC 50-40-50
Verbund Kupplung MLC 16-16
Verbund Kupplung MLC 20-20
Verbund Kupplung MLC 25-25
Verbund Kupplung MLC 32-32
Verbund Press-Kupplung MLC 40-40
Verbund Press-Kupplung MLC 50-50
Verbund Kupplung red. MLC 20-16
Verbund Kupplung red. MLC 25-16
Verbund Kupplung red. MLC 25-20
Verbund Kupplung red. MLC 32-25
Verbund Press-Kupplung red. MLC 40-25
Verbund Press-Kupplung red. MLC 40-32
Verbund Press-Kupplung red. MLC 50-32
Verbund Press-Kupplung red. MLC 50-40
1022733
Artikelnummer
1058086
1058088
1058090
Doppelnippel G1/2AG
Doppelnippel G3/4AG Eurokonus
Übergang G1/2AG-Rp1/2
Artikelnummer
1013894
1006641
1013907
1058092
Eurokonus Übergang G3/4AG -Rp3/4
1014143
1058093
Winkel G1/2AG
1013914
1013946
1014147
Winkel Eurokonus G3/4AG
Übergangswinkel G1/2AG-Rp1/2
1014145
1013932
Beschreibung
Artikelnummer
1048577
1059010
1048576
1048580
1048578
1048579
1048587
1048588
1048589
1048572
1048574
1048603
1057377
1057378
1048604
1048605
1048596
1048597
1048598
1048573
1059012
1059013
RTM Steckverbinder aus Messing Ø 16-32 mm
Beschreibung
Artikelnummer
RTM Überg.Nippel 16-R1/2
1048566
RTM Überg.Nippel 20-R1/2
1048567
RTM Überg.Nippel 20-R3/4
1048568
RTM Überg.Nippel 25-R3/4
1048569
RTM Überg.Nippel 25-R1
1048570
RTM Überg.Nippel 32-R1
1048571
RTM Überg.Muffe 16-Rp1/2
1048581
RTM Überg.Muffe 20-Rp1/2
1048582
RTM Überg.Muffe 20-Rp3/4
1048583
RTM Überg.Muffe 25-Rp3/4
1048584
RTM Überg.Muffe 25-Rp1
1048585
RTM Überg.Muffe 32-Rp1
1048586
RTM Winkel 32-32
1048575
RTM Winkelnippel 16-R1/2
1048599
RTM Winkelnippel 20-R1/2
1048600
RTM Winkelnippel 20-R3/4
1048601
RTM Winkelnippel 25-R3/4
1048602
RTM Winkelmuffe 16-Rp1/2
1048590
RTM Winkelmuffe 20-Rp1/2
1048591
RTM Winkelmuffe 20-Rp3/4
1048592
RTM Winkelmuffe 25-Rp3/4
1048593
RTM Winkelmuffe 25-Rp1
1048594
Beschreibung
RTM T-Stück red. 25-16-25
RTM T-Stück red. 32-16-32
RTM T-Stück 32-32-32
RTM T-Stück red. 32-20-32
RTM T-Stück red. 32-25-25
RTM T-Stück red. 32-25-32
RTM T-Stück 16-Rp1/2-16
RTM T-Stück 20-Rp1/2-20
RTM T-Stück 20-Rp3/4-20
RTM Kupplung 32-32
RTM Kupplung, red. 32-25
RTM Übergang 16-15CU und Edelstahl
RTM Übergang 25-22CU und Edelstahl
RTM Übergang 32-28CU und Edelstahl
RTM Eurokonus Adapter 16-G3/4
RTM Eurokonus Adapter 20-G3/4
RTM Wandscheibe 16-Rp1/2
RTM Wandscheibe 20-Rp1/2
RTM Wandscheibe 20-Rp3/4
RTM Kupplung, red. 25-16
RTM Kupplung, red. 32-20
RTM Endstück 16
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 38
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
RTM Winkelmuffe 32-Rp1
RTM T-Stück red. 16-20-16
RTM Steckverbinder aus PPSU Ø 16-25 mm
Beschreibung
RTM Verbund Winkel 16-16
RTM Verbund Winkel 20-20
RTM Verbund Winkel 25-25
RTM Verbund T-Stück 16-16-16
RTM Verbund T-Stück 20-20-20
RTM Verbund T-Stück 25-25-25
RTM Verbund T-Stück red. 20-16-16
RTM Verbund T-Stück red. 20-16-20
1048595
1059011
RTM U-Wandscheibe 16-Rp1/2-16
RTM U-Wandscheibe 20-Rp1/2-20
1061621
1061622
Artikelnummer
1048547
1048548
1048549
1048550
1048551
1048552
1048554
1048553
Beschreibung
Artikelnummer
1048555
1048557
1048556
1048545
1048546
1048542
1048543
1048544
RTM Verbund T-Stück red. 20-20-16
RTM Verbund T-Stück red. 25-20-20
RTM Verbund T-Stück red. 25-20-25
RTM Verbund Kupplung red. 20-16
RTM Verbund Kupplung red. 25-20
RTM Verbund Kupplung 16-16
RTM Verbund Kupplung 20-20
RTM Verbund Kupplung 25-25
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010
Valsir S.p.A.  Profi Trade Vogl KG
(System und Rohre: Valsir S.p.A. / IT
Rohrleitungsteile aus Messing: Idrosanitaria / IT)
Trinkwasser-Hausinstallationssystem mit der Bezeichnung Pexal
(Austrian Standards Reg. Nr.: N 2010 026 und N 2010 027)
W 1.404
bestehend aus weißen Mehrschichtverbund-Rohren PE-XB/Al/PE-Xb
in den Dimensionen
(16x2,0), (16x2,25), (20x2,0), (20x2,5), (26x3,0), (32x3,0), (40x3,5) und (50x4,0) mm
sowie Pressverbindern aus Messing (alle Dimensionen)
Pressverbinder:
Presskupplung
Pressreduktion
Pressübergang mit AG
Pressübergang mit IG
Presswinkel 90°
Presswinkel 45°
Press-Übergangswinkel 90° mit IG
Press-Übergangswinkel 90° mit AG
Press-T-Stück egal
Press-T-Stück reduziert
Press-Übergangs T-Stück mit AG
Press-Übergangs T-Stück mit IG
Dimensionen (mm):
16x2-16x2; 18x2-18x2; 20x2-20x2; 26x3-26x3; 32x3-32x3;
40x3,5-40x3,5; 50x4-50x4
20x2-16x2; 20x2-18x2,2; 26x3-16x2;
26x3-18x2; 26x3-20x2; 32x3-16x2: 32x3-20x2; 32x3-26x3;
40x3,5-26x3; 40x3,5-32x3; 50x4-32x3; 50x4-40x3,5
16x2x⅜“, 16x2x½“, 16x2x¾“, 18x2x½“, 18x2x¾“, 20x2x½“,
20x2x¾“, 26x3x½“, 26x3x¾“, 26x3x1“, 32x3x1“, 40x3,5x1¼“,
50x4x1½“, 50x4x2“
16x2x½“, 16x2x⅜“, 18x2x½“, 18x2x¾“, 20x2x½“, 20x2x¾“,
26x3x¾“, 26x3x1“, 32x3x1“, 40x3,5x1¼“, 40x3,5x1½“, 50x4x1½“
16x2-16x2; 18x2-18x2; 20x2-20x2; 26x3-26x3; 32x3-32x3;
40x3,5-40x3,5; 50x4-50x4
40x3,5-40x3,5; 50x4-50x4
16x2x½“, 18x2x½“, 20x2x½“, 20x2x¾“, 26x3x1“, 26x3x¾“, 32x3x1“,
40x3,5x1¼“, 40x3,5x1½“, 50x4x1½“, 50x4x2“
16x2x½“, 18x2x½“, 20x2x½“, 20x2x¾“, 26x3x1“, 26x2,5x¾“,
32x3x1“, 40x3,5x1¼“, 40x3,5x1½“, 50x4x1½“, 50x4x2“
16x2-16x2; 18x2-18x2; 20x2-20x2; 26x3-26x3; 32x3-32x3;
40x3,5-40x3,5; 50x4-50x4
16x2-20x2-16x2; 18x2-16x2-18x2; 20x2-16x2-16x2;
20x2-16x2-20x2; 20x2-18x2-20x2; 20x2-20x2-16x2;
20x2-26x3-16x2; 20x2-26x3-20x2; 26x3-16x2-26x3;
26x3-20x2-16x2; 26x3-20x2-20x2; 26x3-20x2-26x3;
26x3-26x3-20x2; 32x3-16x2-32x3; 32x3-20x2-32x3;
32x3-26x3-26x3; 32x3-26x3-32x3; 40x3,5-20x2-40x3,5;
40x3,5-26x3-40x3,5; 40x3,5-32x3-40x3,5; 40x3,5-32x3-32x3;
40x3,5-40x3,5-32x3; 50x4-26x3-50x2; 50x4-32x3-50x4;
50x4-40x3,5-50x4
16x2-½“-16x2; 26x3-1“-26x3; 32x3-1“-32x3; 40x3,5-1¼“-40x3,5;
40x3,5-1½“-40x3,5;
50x4-1½“-50x4; 40x4,5-2“-50x4,5
16x2-½“-16x2; 18x2-½“x18-2; 20x2-½“-20x2; 20x2-¾“-20x2;
26x3-¾“-26x3; 26x3-1“-26x3; 32x3-¾“-32x3; 32x3-1“-32x3;
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 39
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Press-Übergangs T-Stück mit seitlichem IG
Pressnippel mit Überwurfmutter
Presswinkel 90° mit Überwurfmutter
Press-Wandwinkel 90°
(Armaturenanschlusswinkel)
Armaturenanschlusswinkel mit
zusätzlichem Abgang
Armaturenplatte
Press-Übergang auf Kupferrohre
Press-Winkel 90° auf Kupferrohre
Presswinkel mit verchromtem Rohr
Pressbogen mit verchromtem Rohr
Pressfitting mit verchromtem Rohr
40x3,5-1¼“-40x3,5; 40x3,5-1½“-40x3,5; 50x4-1¼“-50x4
50x4-1½“-50x4
26x3-26x3-¾“; 26x3-26x3-1“
16x2-½“; 16x2-¾“; 16x2-⅜“; 20x2-½“; 20x2-¾“; 26x3-¾“; 26x3-1“;
32x3-1“; 40x3,5-1¼“; 50x4-1¼“
26x3-1“; 32x3-1“
16x2x½“; 18x2x½“; 20x2x½“: 20x2x¾“; 26x3x¾“
16x2-16x2-½“; 20x2-20x2-½“
16x2-½“-120; 16x2-½“-153
16x2-15; 20x2-22
16x2-15; 20x2-22
16x2-15
16x2-15
16x2-15; 20x2-22
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 21003-Serie (2012-04-15)
VIEGA GmbH & Co. KG  Viega GmbH
(Viega GmbH & Co KG / DE, Becker Plastics GmbH / DE)
Sanfix Fosta
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
bestehend aus weißen Mehrschichtverbund-Rohren PE-Xc/Al/PE-Xc
W 1.399
in den Dimensionen (16x2,2), (20x2,8), (25x2,7), (32x3,2), (40x3,5), (50x4,0) und (63x4,5) mm
und Pressverbindern aus Rotguss.
Pressverbinder:
Wandscheibe
Doppelwandscheibe
Winkel für Anschluss im UP-Spülkasten
Winkelkupplung 90°
Winkelkupplung 45°
Bogen mit AG
Übergangs-Winkel mit IG
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Winkelverschraubung mit IG flachdichtend
Verschraubung mit IG flachdichtend
Verschraubung mit AG flachdichtend
Einsteckstück mit Pressverbindung
Sanpress-Übergangsstück
Übergangsverschraubung
Kupplung
Reparatur-Schiebemuffe
Übergangskupplung
Verschlussstück
T-Stück
Dimensionen:
16x½“IG, 20x½“IG, 20x¾“IG
16x½“IGx16, 16x½“IGx20, 20x½“IGx20
16x½“IG
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
25, 32, 40, 50, 63
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1¼“,
50x1¼“, 50x1½“, 63x2“
16x⅜“, 16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“. 25x1“, 32x1“, 32x1¼“,
40x1¼“, 50x1¼“, 50x1½“, 63x2“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“
16x½“, 16x¾“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x1“, 25x1¼“, 25x1½“, 32x1“,
32x1¼“, 32x1½“, 40x1¼“, 40x1½“, 50x1¾“, 50x2⅜“, 63x2⅜“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1¼“, 50x1½“,
50x2“, 63x2“
16x15, 16x18, 20x18, 20x22, 25x22, 32x28, 40x35, 50x42
16x15, 16x18, 20x15, 20x18, 20x22, 25x22, 32x28, 40x28, 40x35,
50x35
16x(14x2), 16x(16x2), 16x(16x2,25), 16x(17x2), 20x(18x2),
20x(20x2,25), 20x(20x2,5)
16, 20, 20/16, 25, 25/16, 32, 32/20, 32/25, 40, 40/32, 50, 50/40, 63,
63/50
25, 32, 40, 50, 63
25, 32
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16x16x16, 16x20x16, 20x20x20, 20x16x16, 20x20x16, 25x25x25,
25x16x16, 25x16x20, 25x16x25, 25x20x20, 25x25x16, 32x16x25,
32x16x32, 32x20x20, 32x20x32, 32x25x25, 32x25x32, 40x40x40,
40x20x40, 40x25x32, 40x25x40, 40x32x32, 40x32x40, 50x50x50,
50x25x50, 50x32x50, 50x40x50, 63x63x63, 63x25x63, 63x32x63,
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 40
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
63x40x63, 63x50x63
16x½“x16, 20x½“x203, 25x½“x25, 25x¾x25, 32x½“x32, 32x¾x32,
32x1“x32, 40x¾“x40, 40x1“x40, 50x¾“x50, 50x1“x50, 63x1“x63
Wandscheiben-T-Stück mit IG
16x½“, 20x½“, 20x¾“
T-Stück mit IG für Anschluss im UP-Spülkasten 16x½“x16
T-Stück mit Pressverbindung
16x15x16, 20x15x20
T-Stück mit AG
½“x16x16, ¾“x16x16, ¾“x20x20
Kreuzstück mit AG
½“x16, ¾“x16
Erweiterungsstück mit AG
½“x16
Erweiterungsstück mit Verschraubung
16
Erweiterungsstück mit Einsteckende
15x16
Wanddurchführung, winklig
16x½“x¾x18, 16x½“x¾x25, 16x½“x¾x35, 16x½“x¾x55
Wanddurchführung, gerade
16x½“x¾x30
Doppelwanddurchführung, winklig
16x½“x¾x18, 16x½“x¾x25, 16x½“x¾x35
Doppelwanddurchführung, gerade
16x½“x¾x18, 16x½“x¾x25, 16x½“x¾x35
Wanddurchführung, winklig
für Anschluss im UP-Spülkasten
16x½“x¾x18, 16x½“x¾x25, 16x½“x¾x35, 16x½“x¾x45,
16x½“x¾x55, 16x½“x¾x65
UP-Anschlussdose
16x½“, 20x½“
UP-Anschlussdose für UP-Spülkasten
16x½“
UP-Anschlussdose 70°
16x½“
UP-Anschlussdose 60°
16x½“M12
Verschraubung für Verteiler
16, 20
Verteiler 4-, 3- und 2-fach
16x¾“
Verteilerspinne 3- und 5-fach
16x¾“
T-Stück mit IG
geprüft nach: PW 301 Ausgabe April 2010
1.2
Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation
AGRU Kunststofftechnik GmbH
(Agru Kunststofftechnik GmbH / AT)
AGRUSAN
W 1.108
Trinkwasser-Hausinstallationssystem (Austrian Standards Zertifikatsnummern: N 2007 110 und N 2007 111)
bestehend aus roten Rohren in der Rohrserie S 2,5 aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R)
der Fertigungsgruppe 1:
(20x3,4), (25x4,2), (32x5,4), (40x6,7), (50x8,3) und (63x10,5)
für die Trinkwasserhausinstallation
Anwendungsklasse 2/pD = 8 bar
Warmwasserversorgung (70 °C)
Warmwasserversorgung (60 °C)
Anwendungsklasse 1/pD = 10 bar
und Fertigungsgruppe 2:
(75x12,5), (90x15,0) und (110x18,3) mm
für die Trinkwasserhausinstallation
Anwendungsklasse 2/pD = 6 bar
Anwendungsklasse 1/pD = 8 bar
Warmwasserversorgung (70 °C)
Warmwasserversorgung (60 °C)
sowie zugehörigen Rohrleitungsteilen aus roten Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R).
In der Fertigungsgruppe 2 wurde in der Anwendungsklasse 1 der zulässige Betriebsdruck von 10 auf 8 bar
reduziert.
Rohrleitungsteile:
Überspringbogen
Muffe
Winkel 90°
Winkel 90° (innen/außen)
Winkel 45°
Dimension (mm):
20, 25, 32
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
20, 25, 32
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 41
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Winkel 45° (innen/außen)
Endkappe
T-Stück egal
T-Stück reduziert
Reduktion konzentrisch
Übergangswinkel 90° IG
Übergangswinkel 90° AG
Bogen 90° mit Anschlussscheibe
Übergangs T-Stück IG
Adapter mit IG und Sechskant
Adapter mit IG
Adapter mit AG und Sechskant
Adapter mit IG
Endstopfen mit AG
Entleerteil mit IG
Holländer IG
Holländer AG
20, 25, 32
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
25x20x20, 25x20x25, 32x20x32, 32x25x32, 40x20x40,
40x25x40, 40x32x40, 50x20x50, 50x25x50, 50x32x50,
50x40x50, 63x25x63, 63x32x63, 63x40x63, 63x50x63
25x20, 32x20, 32x25, 40x20, 40x25, 40x32, 50x20, 50x25,
50x32, 50x40, 63x25, 63x32, 63x40, 63x50, 75x50, 75x63,
90x63, 90x75, 110x90
20x½“, 25x½“, 25x¾“, 32x1“
20x½“, 25x½“, 25x¾“, 32x1“
20x½“
20x½“x20, 25x½“x25, 32x½“x32, 40x½“x40
32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
20x½“, 25x½“, 25x¾“
32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
20x½“, 25x½“, 25x¾“
20x½“, 25x¾“
20x¼“, 25x¼“, 32x¼“, 40x¼“
20x½“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
20x½“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
 Sanitär-Heinze GmbH Großhandel
 Haselauer Röhren und Sanitärgroßhandel GmbH
.Krobath Wasser Wärme Wohlbehagen GmbH
 Rudolf Patzer Armaturengroßhandel
 Seifried GmbH
 Carl Steiner Handwerks- und Industriebedarf GmbH
(Aquatherm GmbH / DE)
aquatherm green pipe
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
(Austrian Standards Zertifikatsnummer: N 2007 164, N 2010 022, N2007 165 und N 2010 023)
Aquatherm GmbH
W 1.110
bestehend aus grünen Rohren und Rohrleitungsteilen aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R) für die
Trinkwasserhausinstallation
Rohre:
Rohrserie S 2,5: 16-110 mm, 10 bar/60 °C und 8 bar/70 °C
Rohrserie S 3,2: 16-110 mm, 8 bar/60 °C und 6 bar/70 °C
Rohrserie S 5:
16-160 mm, 6 bar/60 °C und 4 bar/70 °C
Rohrleitungsteile:
Muffe
Reduzierstück
Reduktionsmuffe
Winkel 90°
Winkel 90° (innen/außen)
Winkel 45°
Winkel 45° (innen/außen)
T-Stück egal
T-Stück reduziert
Dimension (mm):
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
20/16, 25/16, 25/20, 32/20, 32/25, 40/20, 40/25, 40/32, 50/20,
50/25, 50/32, 50/40, 63/20, 63/25, 63/32, 63/40, 63/50, 75/40,
75/50, 75/63, 75/32, 75/25, 75/20, 90/50, 90/63, 90/75, 110/63,
110/75, 110/90, 125/75, 125/90, 125/110, 160/125,
40/32, 50/32, 50/40, 63/40, 63/50, 75/50, 75/63, 90/63, 90/75,
110/75, 110/90, 125/90, 125/110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160
16, 20, 25, 32, 40
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160
20, 25, 32, 40
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160
20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x25x20, 25x16x16, 25x16x20,
25x16x25, 25x20x20, 25x20x25, 32x16x32, 32x20x20, 32x20x32,
32x25x32, 40x20x40, 40x25x40, 40x32x40, 50x20x50, 50x25x50,
50x32x50, 50x40x50, 63x20x63, 63x25x63, 63x32x63, 63x40x63,
63x50x63, 75x20x75, 75x25x75, 75x32x75, 75x40x75, 75x50x75,
75x63x75, 90x32x90, 90x40x90, 90x50x90, 90x63x90, 90x75x90,
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 42
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Kreuzstück
Endkappe
Überspringbogen
Einschweißsättel
Einschweißsättel mit IG
Einschweißsättel mit AG
Bundbuchsen Muffenschweißen
Bundbuchsen Stumpfschweißen
Durchflusswandscheibe links
Durchflusswandscheibe rechts
Durchflusswandscheibe links/rechts
Unterputz-Anschlusswandscheibe mit IG
Übergangsstück mit IG
Übergangsstück mit AG
Übergangswinkel 90° mit IG
Übergangswinkel 90° mit IG i/a
Übergangswinkel 90° mit AG
Übergangs-T-Stück mir IG
Übergangs-T-Stück mit AG
110x63x110, 110x75x110, 110x90x110, 125x75x125,
125x110x125, 160x75x160, 160x90x160
20, 25, 32, 40
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160
16, 20, 25, 32
40x20x25, 40x25x25, 50x20x25, 50x25x25, 63x20x25, 63x25x25,
63x32x32, 75x20x25, 75x25x25, 75x32x32, 75x40x40, 90x20x25,
90x25x25, 90x32x32, 90x40x40, 110x20x25, 110x25x25,
110x32x32, 110x40x40, 110x50x50, 125x20x25, 125x25x25,
125x32x32, 125x40x40, 125x50x50, 125x63x63, 160x20x25,
160x25x25, 160x32x32, 160x40x40, 160x50x50, 160x63x63,
160x75x75, 160x90x90
40x25x½“, 50x25x½“, 63x25x½“, 75x25x½“, 90x25x½“, 110x25x½“,
125x25x½“, 160x25x½“, 40x25x¾“, 50x25x¾“, 63x25x¾“,
75x25x¾“, 90x25x¾“, 110x25x¾“, 125x25x¾“, 160x25x¾“,
75x32x1“, 90x32x1“, 110x32x1“, 125x32x1“, 160x32x1“
40x25x½“, 50x25x½“, 63x25x½“, 75x25x½“, 90x25x½“, 110x25x½“,
125x25x½“, 160x25x½“, 40x25x¾“, 50x25x¾“, 63x25x¾“,
75x25x¾“, 90x25x¾“, 110x25x¾“, 125x25x¾“, 160x25x¾“
32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
160
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1¼“, 50x1½“, 63x1½“, 63x2“, 75x2“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“,32x1¼“, 40x1“,
40x1¼“, 50x1¼“, 50x1½“, 63x1½“, 63x2“, 75x2“, 75x2½“, 90x3“,
110x4“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
20x½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x¾“x32,
32x1“x32, 50x1“x50
20x½“x20
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15874 Serie (Juni 2013)
 Sanitär Heinze GmbH Fachgroßhandel
 Haslauer Röhren und Sanitärgroßhandel GmbH
 Rudolf Platzer Armaturengroßhandel
 Seifried GmbH
 Carl Steiner Handwerks- und Industriebedarf GmbH
(Aquatherm GmbH / DE)
aquatherm green pipe SDR 7,4 MF
(alte Bezeichnung: fusiotherm-Faserverbund-Rohr)
Aquatherm GmbH
W 1.382
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
bestehend aus grünen Rohren aus glasfaserverstärkten Polypropylen PP-R/PP-R-GF/PP-R und Formstücken sowie
Übergangsstücken mit Metallgewinde für Muffenschweißung aus homogenen Polypropylen-Random-Copolymerisat
(PP-R) für die Trinkwasserhausinstallation 10 bar/70°C
Rohre: Ø 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 110 und 125 mm
Rohrleitungsteile aus PP-R:
Schweißmuffe
Reduzierung (innen/außen)
Reduktionsmuffe
Dimension (mm):
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
25/20, 32/20, 32/25, 40/20, 40/25, 40/32, 50/20, 50/25, 50/32,
50/40, 63/20, 63/25, 63/32, 63/40, 63/50, 75/40, 75/50, 75/63,
75/20, 75/25, 75/32, 90/50, 90/63, 90/75, 110/63, 110/75, 110/90,
125/75, 125/90, 125/110
63/50, 75/63, 90/75
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 43
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Schweißwinkel 90°
Schweißwinkel 90° (innen/außen)
Schweißwinkel 45°
Schweißwinkel 45° (innen/außen)
T-Stück egal
T-Stück reduziert
Kreuzstück
Endkappe
Wandscheibe mit Messing IG
Hohlwand-Anschlusswandscheibe
Übergangsstück mit Messing IG
Übergangsstück mit Messing AG
Übergangswinkel 90° mit Messing IG
Übergangswinkel 90° mit Messing AG
Übergangswinkel 90° mit Messing IG
innen/außen
Übergangs-T-Stück mit Messing IG
Übergangs-T-Stück mit Messing AG
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
20, 25, 32, 40
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
20, 25, 32, 40
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
20x25x20, 25x16x20, 25x20x20, 25x20x25, 32x20x20, 32x20x32,
32x25x32, 40x20x40, 40x25x40, 40x32x40, 50x20x50, 50x25x50,
50x32x50, 50x40x50, 63x20x63, 63x25x63, 63x32x63, 63x40x63,
63x50x63, 75x20x75, 75x25x75, 75x32x75, 75x40x75, 75x50x75,
75x63x75, 90x32x90, 90x40x90, 90x50x90, 90x63x90, 90x75x90,
110x63x110, 110x75x110, 110x90x110, 125x75x125, 125x90x125,
125x110x125
20, 25, 32, 40
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“
20x½“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1¼“, 50x1½“, 63x1½“, 63x2“, 75x2“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1, 32x1¼“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1¼“, 50x1½“, 63x1½“, 63x2“, 75x2“, 75x2½“, 9x3“, 110x4“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
20x½“
20x½“x20, 20x¾“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x¾“x32, 32x1“x32,
50x1“x50
20x½“x20
geprüft nach: PW 300 Ausgabe Dezember 2010, PW 302 Ausgabe April 2010
Bänninger Kunststoff Produkte GmbH  Jäger Sanitär- und Heizungsvertrieb GmbH
(Bänninger Kunststoff Produkte GmbH / DE)
Kunststoff-Rohrleitungssystem für die Warmund Kaltwasserinstallation aus Polypropylen-Random-Copolymer
Rohre in
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90 und 110 mit S 2,5
W 1.305
mit einem maximalen Betriebsdruck pD 10 bar für die
Anwendungsklasse 1
(Warmwasserversorgung bis 60 °C) oder
mit einem maximalen Betriebsdruck pD 8 bar für die Anwendungsklasse 2 (Warmwasserversorgung bis 80 °C) und
Formstücke zur Verwendung mit Rohren in S 2,5 mit einem maximalen Betriebsdruck pD 10 bar für die
Anwendungsklasse 1 (Warmwasserversorgung bis 60 °C) oder mit einem maximalen Betriebsdruck pD 8 bar für die
Anwendungsklasse 2 (Warmwasserversorgung bis 70 °C):
Winkel 45° oder 90° in
T-Stück 45° und 90° in
T-Stück 90° reduziert in
Kreuz in
Reduktion in
Muffen und Kappen in
Winkel 90° mi IG oder AG in
T-Stück 90° mit IG- oder AG-Abgang in
Übergangsgewindenippel mit AG in
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
20/16/20, 25/20/25, 32/20/32, 32/25/32, 40/20/40, 40/25/40,
40/32/40, 50/20/50, 50/25/50, 50/32/50, 63/20/63, 63/25/63,
63/32/63, 63/40/50, 63/40/63, 63/50/63
DN/OD 32, 40, 50, 63
20/16, 25/16, 25/20, 32/20, 32/25, 40/20,40/25, 40/32, 50/20,
50/25, 50/32, 50/40, 63/20, 63/25, 63/32, 63/40, 63/50
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
DN/OD 16/½“, 20/½“, 20/¾“, 25/½“, 25/¾“, 32/¾“ und 32/1!
DN/OD 16/½“, 20/½“, 20/¾“, 25/½“, 25/¾“, 32/¾“ und 32/1“
DN/OD16/½“, 20/½“, 20/¾“, 25/½“, 25/¾“, 32/¾“, 32/1“, 40/1¼“,
50/1¼“, 50/1½“, und 63/2“
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 44
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Übergangsgewindemuffe mit IG in
DN/OD 16/½“, 20/½“, 20/¾“, 25/½“, 25/¾“, 32/¾“, 32/1“, 40/1¼“,
50/1½“ und 63/2“
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
Bänninger Kunststoff Produkte GmbH  Jäger Systemvertrieb GmbH
(Bänninger Kunststoff Produkte GmbH / DE)
Trinkwasserrohre für die Warm- und Kaltwasserinstallation
aus Polypropylen-Random-Copolymer (PP-R) mit erhöhter Zeitstand-Innendruckfestigkeit
(PP-RCT); in der Farbe grün
W 1.439
und den Dimensionen DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 160
maximaler Betriebsdruck pD 10 bar
für die Warmwasserversorgung bis 70 °C
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
Brugg Rohrsystem AG  Ke Kelit Kunststoffwerk GmbH
(Rehau AG & Co / DE)
CALPEX
W 1.258
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
naturfarbene medium-führende Rohre aus vernetztem Polyethylen (PE-XA)
in den Dimensionen (32x4,4), (40x5,5), (50x6,9) und (63x8,7) mm
sowie zugehörige Schiebehülsen-Pressverbinder aus Messing für die Trinkwasserhausinstallation 10 bar/70 °C
Rohrleitungsteile
Übergang AG
Kupplung egal
Kupplung reduziert
T-Stück egal
T-Stück reduziert
(Abgang bzw. Abgang und Durchgang)
Dimension (mm)
32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
32, 40, 50, 63
40-32, 50-40, 63-50
32, 40, 50, 63
32-40-32, 40-32-40, 40-50-40, 40-40-32, 32-32-32,
50-32-50, 50-40-50, 50-50-40, 50-40-40, 50-32-32, 50-32-40,
50-50-32, 50-40-32, 63-32-63, 63-40-63, 63-50-63, 63-50-50,
63-40-40, 63-40-50, 63-32-50, 63-63-40, 63-50-40
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15875 Serie (Ausgabe März 2008)
Domo Sanifer Koller & Reisinger Produktion-Handel GmbH
(Agru Kunststofftechnik GmbH / AT)
RAINBOW hydro
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
(Austrian Standards plus Certification AS+C Reg. Nr.: N 2007 232 und N 2007 234)
W 1.161
bestehend nunmehr aus grauen Rohren und Rohrleitungsteilen aus Polypropylen-Random-Copolymerisat PP-R
in den Dimensionen:
20, 25, 32, 40, 50 und 63 mm
der Rohrserie S 2,5 für die Trinkwasserhausinstallation 10 bar/60°C und 8 bar/70°C
Rohrleitungsteile:
Überspringbogen
Rohrbogen 90 ohne Muffe
Schweißmuffe
Schweißwinkel 90°
Schweißwinkel 90° (innen/außen)
Schweißwinkel 45°
Schweißwinkel 45° (innen/außen)
Endkappe
T-Stück egal
Dimension (mm):
20, 25, 32
20, 25, 32
20, 25, 32, 40, 50, 63
20, 25, 32, 40, 50, 63
20, 25, 32
20, 25, 32, 40, 50, 63
20, 25, 32
20, 25, 32, 40, 50, 63
20, 25, 32, 40, 50, 63
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 45
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
T-Stück reduziert
Kreuzstück
Rohrreduktion
Reduktion
Wandanschlussscheibe IG
Wandanschlussscheibe AG
Lange-Wandanschlussscheibe IG
2-G Wandanschlussscheibe IG
2-G Übergangsmuffe IG
2-G Übergangsmuffe AG
2-G Übergangswinkel AG
Übergangsmuffe IG
Übergangsmuffe AG
Übergangswinkel IG
Übergangswinkel AG
Übergangs-T-Stück AG
Übergangs-T-Stück IG
Absperrventilkörper ohne Oberteil
25x20x20, 25x20x25, 32x20x32, 32x25x32, 40x20x40, 40x25x40,
40x32x40, 50x20x50, 50x25x50, 50x32x50, 50x40x50, 63x25x63,
63x32x63, 63x40x63, 63x50x63
25x20, 32x20, 40x20, 40x25, 40x32, 50x20, 50x25, 50x32, 50x40
32x25, 40x32
25x20, 32x20, 32x25, 40x20, 40x25, 40x32, 50x20, 50x25, 50x32,
50x40, 63x25, 63x32, 63x40, 63x50
20x½“, 25x½“, 25x¾“
20x½“, 25x½“
20x½“
20x½“
20x½“, 25x½“,
20x½“, 25x½“,
20x½“, 25x½“,
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x1½“,
63x2“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x1“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x1“
20x½“x20, 20x¾“x20
20x½“x20, 20x¾“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x1“x32
20x½“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15874 Serie (März 2008)
Domo Sanifer Koller & Reisinger Produktion-Handel GmbH
(Agru Kunststofftechnik GmbH / AT)
AUSTROSAN
(Austrian Standards plus Certification Reg. Nr.: N 2007 231 und N 2007 233)
W 1.384
bestehend aus blauen Rohren aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R) der Abmessungsklasse A,
Rohrserie S 2,5 in den folgenden Dimensionen:
(20x3,4), (25x4,2), (32x5,4), (40x6,7), (50x8.3) und (63x10,5) mm
und blauen Rohrleitungsteilen aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R) für die Trinkwasser-Hausinstallation
10 bar/60 °C und 8 bar/70 °C
Rohrleitungsteile:
Überspringbogen
Rohrbogen 90 ohne Muffe
Schweißmuffe
Schweißwinkel 90°
Schweißwinkel 90° (innen/außen)
Schweißwinkel 45°
Schweißwinkel 45° (innen/außen)
Endkappe
T-Stück egal
T-Stück reduziert
Kreuzstück
Rohrreduktion
Reduktion
Wandanschlussscheibe IG
Wandanschlussscheibe AG
2-G Wandanschlussscheibe IG
2-G Übergangsmuffe IG
2-G Übergangsmuffe AG
2-G Übergangswinkel AG
Übergangsmuffe IG
Dimension (mm):
20, 25, 32
20, 25
20, 25, 32, 40, 50, 63
20, 25, 32, 40, 50, 63
20, 25, 32
20, 25, 32, 40, 50, 63
20, 25, 32
20, 25, 32, 40, 50, 63
20, 25, 32, 40, 50, 63
25x20x20, 25x20x25, 32x20x32, 32x25x32, 40x20x40,x40x25x40,
40x32x40, 50x20x50, 50x25x50, 50x32x50, 50x40x50, 63x20x63,
63x25x63, 63x32x63, 63x40x63, 63x50x63
25x20, 32x20, 32x25, 40x20, 40x25, 40x32, 50x20, 50x25, 50x32,
50x40
32x25, 40x32
25x20, 32x20, 32x25, 40x20, 40x25, 40x32, 50x20, 50x25, 50x32,
50x40, 63x25, 63x32, 63x40, 63x50
20x½“, 25x½“, 25x¾“
20x½“, 25x½“
20x½“
20x½“, 25x¾“
20x½“, 25x¾“
20x½“, 25x¾
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 46
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Übergangsmuffe AG
Übergangswinkel IG
Übergangswinkel AG
Übergangs-R-Stück AG
Absperrventilkörper ohne Oberteil
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
20x½“x20, 20x¾“x20
20x½“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15874 Serie (März 2008)
Georg Fischer JRG AG  Georg Fischer Rohrleitungssysteme GmbH
(System: Georg Fischer JRG AG / CH
Rohre: Haka Gerodur AG / CH
Rohrleitungsteile: Sternplastic Hellstern GmbH & Co KG / DE, Georg Firscher Piping Systems Ltd. / CH
Klemmverbinder Messing: Georg Fischer PFCI S.r.l. / IT)
Trinkwasser-Hausinstallationssystem INSTAFLEX
(AS+C Reg. Nr. N 2009 084, N 2009 086)
W 1.119
Graue Rohre aus Polybuten (PB) in den Dimensionen und Rohrserien:
Fertigungsgruppe 1
Nennmaß (mm):
16x2,2
Rohrserie S
20x2,8
25x2,3
32x2,9
3,2
40x3,7
50x4,6
63x5,8
5,0
Fertigungsgruppe 2
Nennmaß (mm):
Rohrserie S
75x6,8
90x8,2
110x10
5,0
sowie Schweißverbinder aus PB in allen Rohrdimensionen und Klemmverbinder aus Metall
in den Dimensionen Ø 16 bis 63 mm für die Trinkwasserhausinstallation 10 bar/70 °C.
Klemmverbinder aus Messing:
Armaturenanschluss einfach
Armaturenanschluss doppelt
Armaturenanschluss einfach mit Flansch
Armaturenanschluss doppelt mit Flansch
Muffe
T-Stück 90° egal
T-Stück 90° reduziert
Winkel 90°
Übergang mit IG
Übergang mit AG
T-Stück 90° mit Außengewinde
T-Stück 90° mit Innengewinde
Übergangs-Winkel mit Außengewinde
Übergang mit Lötmuffe
Übergang mit Lötstutzen
Schweiß-Rohrleitungsteile aus PB:
Winkel 90°
Winkel 90° Muffe-Stutzen
Winkel 45°
Winkel 45° Muffe-Stutzen
Muffe
Reduktion
T-Stück 90° egal
Dimensionen (mm):
16x½“, 20x½“
16x½“x16, 16x½“x20, 20x½“x16, 20x½“x20
16x½“, 20x½“, 20x¾“
16x½“x16, 20x½“x20
16, 20
16, 20
20x20x16, 16x20x16, 16x20x20
16, 20
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“
16x½“x16, 20x½“x20
20x½“x20
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“
16x15, 16x18, 20x18, 20x22
16x15, 20x18
Dimensionen (mm):
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16x20, 16x25, 20x25, 20x32, 25x32, 20x40, 25x40, 32x40, 20x50,
25x50, 32x50, 40x50, 20x63, 25x63, 32x63, 40x63, 50x63, 63x75,
63x90, 75x90,x63x110, 75x110, 90x110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 47
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
T-Stück 90° reduziert
Kappe
Stopfen
Bundbuchse
E-Muffe
E-Übergang
E-Winkel 90°
E-Winkel 90° Muffe-Stutzen
E-Winkel 45° Muffe-Stutzen
E-Winkel 45°
E-T-Stück 90° egal
E-T-Stück 90° reduziert
E-Übergangs-T-Stück 90° mit Außengewinde
E-Kappe
E-Reduktion
E-Spezialreduktion
20x16x20, 20x16x16, 20x20x16, 25x16x25, 25x20x25, 25x20x20,
25x25x20, 32x16x32, 32x20x32, 32x25x32, 40x16x40, 40x25x40,
50x16x50, 50x25x50, 63x16x63, 63x25x63
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
25
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
20x16x16, 20x16x20, 25x16x25, 25x20x20, 25x20x25, 25x25x20,
32x20x32, 32x25x25, 32x25x32, 40x20x40, 40x25x40, 40x32x40,
50x25x50, 50x32x50, 63x25x63, 63x40x63
25x¾“x25, 32x1“x32
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16x20, 16x25, 20x25, 16x32, 20x32, 25x32, 20x40, 25x40, 32x40,
20x50, 25x50, 32x50, 40x50, 20x63, 25x63, 32x63, 40x63, 50x63,
63x75, 63x90, 75x90, 63x110, 75x110, 90x110
75x16, 75x20, 75x25, 75x32, 75x40, 75x50, 90x16, 90x20, 90x25,
90x32, 90x40, 90x50, 110x16, 110x20, 110x25, 110x32, 110x40,
110x50
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15874 Serie (März 2008)
Georg Fischer JRG GmbH  Georg Fischer Rohrleitungssysteme GmbH
(System: Georg Fischer JRG AG / CH
Rohre aus PE-Xa: Uponor AB / SE
Rohre aus PE-Xc: Hewing GmbH / D, Georg Fischer Pfci S.r.l. / IT
Verbinder PPSU/PA: Novoplast AG / CH
Verbinder aus Rotguss und aus Rotguss/PPSU: Georg Fischer JRG AG / CH)
System: JRG Sanipex Classic
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
(AS Reg. Nr.: N 2009 210, N 2009 211, N 2009 212 und N 000293
W 1.183
bestehend aus naturfarbenen Rohren aus vernetztem Polyethylen (PE-Xa) in den Dimensionen:
(12x1,7), (16x2,2), (20x2,8), (25x3,5) und (32x4,4) mm
sowie blaue Rohre aus vernetztem Polyethylen (PE-Xc) in den Dimensionen:
(12x1,7), (16x2,2) und (20x2,8) mm
sowie Bördel-Klemmverbinder aus Rotguss für alle Rohrdimensionen, Klemmverbinder aus Rotguss/PPSU und aus
PPSU/PA6 für Rohrdimensionen Ø 16 bis 25 mm.
Bördel-Klemmverbinder aus Rotguss:
Armaturenanschluss, einfach
Armaturenanschluss, doppelt
Dimension (mm):
½-12-50, ½-16-50, ½-20-15, ½-16-80, ½-16-95, ½-20-95
½-12-12-50, ½-16-12-50, ½-16-16-50, ½-20-16-50, ½-20-20-50,
½-16-16-80, ½-16-16-95
Armaturenanschluss, gerade
½-16
12, 16
12, 16, 20
16
12-16-12, 12-16-16, 16-16-16
12-16-16-12, 12-16-16-16, 12-16-20-16, 16-16-16-16,
16-16-20-16
16, 20
1-16, 1-20
12, 16, 20, 25, 32
20-¾-20, 25-¾-25, 32-¾-25
Doppelverteiler, 1- und 2-fach
Verteiler 1-, 2- und 3-fach
Verteiler 4- und 5-fach
UP-Verteiler 3-fach GN ¾“
UP-Verteiler 4-fach GN ¾“
UP-Verteiler 2- und 3-fach GN ¾“
Kreuz für Verteiler
Kappe (Kunststoff)
T-Stück mit IG
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 48
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
T-Stück mit AG
T-Stück
½-16-16, ¾-16-16, ¾-20-20
12, 16
T-Stück
12-12-12, 16-16-16, 20-20-20, 16-12-12, 16-12-16, 16-16-12,
16-20-16, 20-12-12, 20-12-20, 20-16-12, 20-16-16, 20-16-20,
20-20-16, 25-25-25, 32-32-32, 25-16-25, 25-20-20, 25-20-25
16-20-16,16-16-16, ¾-16-16-16
½-12, ½-16, ½-20, ¾-16, ¾-20, ¾-25, 1-32
12-ST, 16-ST, 20-ST
½-12, ½-16, ½-20, ¾-16, ¾-20, ¾-25, 1-32
16-20
16-12, 20-16, 25-16, 25-20, 32-16, 32-20, 32-25
Cu 10-12, Cu 10-16
16, 16-12
G ¾-12, G ¾-16
15-12, 15-16, 18-16, 18-20, 22-20
15-16, 18-20, 22-20
12, 16, 20, 25, 32
12, 16, 20, 25, 32
½-12, ½-16, ½-20, ¾-20, ¾-25
½-12, ½-16, ½-20, ¾-16, ¾-20, ¾-25, 1-32
20, 25
16-½
12, 16, 20
16
12-ST, 16-ST
½-12, ½-16
12-ST-12, 16-ST-16
12-½-12, 16½-12, 16-½-16
½-12, ½-16
½-12, ½-16, ½-20
½-16-16, ½-20-20
½-16, ½-20, ¾-20, ¾-25
16-½-16, 20-½-16
½-16-25, ½-16-40, ½-16-55, ½-16-65, ½-16-40
½-16-16-25, ½-16-16-40
½-16-40
½-16, ¾-16, ¾-20, 1-16, 2-20, 1-25
20, 25
Kreuzstück
Übergang mit AG
Übergang mit Stecknippel
Übergang mit IG
Übergang
Reduktion
Übergang auf Kupfer-Rohr
Bördel-Adapter
Übergang mit Konus
Übergang mit Lötende
Übergang mit Pressende
Kupplung
Bogen 90°
Bogen mit IG
Bogen mit AG
Bogen auf Verteiler
Übergangs-Winkel mit loser Mutter
Bogen
Bogen 45°
Winkel mit Stecknippel
Anschlussbogen für UP-Spülkasten
T-Stück mit Stecknippel
Anschluss-T für UP-Spülkasten
Anschlusswinkel für UP-Spülkasten
Armaturenanschluss, einfach
Armaturenanschluss, doppelt
Winkel mit Flansch
T mit Flansch
Wanddurchführung, einfach
Wanddurchführung, doppelt
Wanddurchführung, gerade
Übergang
Übergang mit Verteiler
Klemmverbinder aus Rotguss/PPSU:
Armaturenanschluss, einfach
Armaturenanschluss, doppelt
Anschlussbogen für UP-Spülkasten
Anschluss-T für UP-Spülkasten
Wanddurchführung, einfach
Wanddurchführung, doppelt
Verteiler 1-, 2- und 3-fach
Verteiler 4- und 5-fach
UP-Verteiler 3-fach GN ¾“
UP-Verteiler 4-fach GN ¾“
T-Stück mit IG
T-Stück mit AG
Übergang mit Konus
Kreuzstück
Winkel mit IG
Winkel mit AG
Übergangs-Winkel mit loser Mutter
Einlegeteil mit AG
Übergang auf Armaturen
Übergang auf Verteiler
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Dimension (mm):
½-16-35, ½-16-50, ½-16-80, ½-16-95, ½-20-35, ¾-20-50, ¾-26-50
½-16-16-50, ½-20-16-50, ½-20-20-50, ½-16-16-80, ½-16-16-95,
½-16-16, ½-20-20
½-16
16-½-16
½-16-25, ½-16-40, ½-16-55, ½-16-65
½-16-16-25, ½-16-16-40, ½-16-16-55
16, 20
16
16-16-16
16-16-16-16, 16-16-20-16
16-½-16, 20-½-20, 26-½-26, 26-¾-26
½-16-16, ¾-16-16, ¾-20-20
16, 20
16-16-16, 20-20-20, 20-16-20, 20-16-16
⅜-16, ½-16, ½-20, ¾-20, ¾-26
½-16, ½-20, ¾-20, ¾-26
16-½
20-½, 26-½
¾-16, ¾-20, 1-16, 1-20, 1-26, 1⅛-20, 1¼-16, 1¼-20, 1¼-26, 1½-26
20-1, 26-1
½-16, ½-20, ¾-20, ¾-26, 1-26
½-16, ½-20, ¾-20, ¾-26
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 49
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Übergang JRG Sanipex MTJRG Sanipex classic
Übergang JRG Sanipex MT
auf Steckverbindung
Übergang auf Kupferrohr
Übergang mit Stecknippel
Klemmverbinder aus PPSU/PA6:
T-Stück
T-Stück reduziert
Winkel 90°
Winkel 45°
Kupplung
Doppelverschraubung
Kappe
Reduktion
16-12
16-15, 20-18, 20-22, 26-22
Cu 10-16
16-ST, 20-ST
Dimension (mm):
16-16-16, 20-20-20, 26-26-26
20-16-16, 20-16-20, 20-20-16, 26-16-26, 26-20-20, 26-20-26,
26-26-20
16, 20, 26
20, 26
16, 20, 26
16, 20, 26
16, 20, 26
20-16, 26-16, 26-20
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
Georg Fischer JRG AG  Georg Fischer Rohrleitungssysteme GmbH
(System: Georg Fischer / CH
Rohre: Haka Gerodur / CH
Rohrleitungsteile: sternplastic Hellstern GmbH & Co KG / DE
Grundkörper (Module) aus Messing: Georg Fischer PFCI S.r.l. / IT)
Trinkwasser-Hausinstallationssystem iFIT
(Austrian Standards plus Certification AS+C Reg. Nr.: N 2007 123 und N 2007 125)
W 1.425
bestehend aus grauen Rohren aus Polybuten (PB)
in den folgenden Dimensionen:
(16x2,0), (20x2,0), (25x2,5) und (32x3,0) mm
mit Steckverbindern bestehend aus Adaptern mit Stütznippel aus PSU, einem Gehäuse aus Polyamid (ohne
Mediumkontakt), sowie Grundkörpern aus Messing oder PPSU für die Trinkwasserhausinstallation 10 bar/70°C.
Steckverbinder:
Adapter
Kappe für Adapter
Armaturenanschluss-Modul einfach
Armaturenanschluss-Modul doppelt
Armaturenanschluss-Modul einfach ½“-¾“
Verteiler Modul 2- bis 4-fach
Verteiler aus PPSI 3- bis 4-fach
Muffe-/Reduktions-Modul
Reduktions-Modul
Winkel-Modul 90°
Winkel-Modul 90° mit Rohrkontur
Winkel-Modul 45°
T-Modul mit Rohrkontur
T-Modul egal
T-Modul reduziert
Y-Modul
Übergangs-Modul mit AG
Übergangs-Modul mit IG
Übergangs-Verschraubungs-Modul/
flachdichtend
Übergangs-Winkel-Modul mit AG
Übergangs-Winkel-Modul mit IG
Übergangs-T-Modul mit IG
iFIT-INSTAFLEX Übergangs-Modul
Dimensionen (mm):
16, 20, 25, 32
16, 25
16/20-Rp½“, 16/20-Rp¾“
16/20-Rp½“
16/20-Rp½“-R¾“
16/20-Rp¾“-Rp¾“
25/32-16/20
16/20, 25/30
16/20-25/32
16/20, 25/32
16/20, 25/32
25/32
16/20, 25/32
16/20, 25/32
16/20-25/32-25/32, 25/32-16/20-25/32, 16/20-16/20-25/32
16/20
16/20-R½“, 16/20-R¾“, 25/32-R¾“, 25/32-R1“
16/20-Rp½“, 16/20-Rp¾“, 25/32-Rp¾“, 25/32-Rp1“
16/20-G½“, 25/32-G¾“, 25/32-G1“, 25/32-G1¼“, 25/32-G1½“
16/20-R½“, 16/20-R¾“, 25/32-R¾“, 25/32-R1“
16/20-Rp½“, 16/20-Rp¾“
16/20-Rp½“, 25/32-Rp¾“
16/20-16, 16/20-20, 16/20-25, 25/32-25, 25/32-32
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 50
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
iFIT-Press Übergangs-Modul
IFIT-Kupfer Übergangs-Modul
16/20-15, 16/20-18, 25/32-22, 25/32-28
16/20-12, 16/20-15
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
Gasokol Austria GmbH
(Poloplast GmbH / DE)
POLYMUTAN
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
(Austrian Standards plus Certification AS+C Reg. Nr.: N 2005 226 und N 2005 227)
curryfarbene Rohre und Rohrleitungsteile aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R) für die
Trinkwasserhausinstallation 10 bar/60°C und 8 bar/70°C
W 1.118
Rohre:
(16x2,7), 20x3,4), (25x4,2), (32x5,4), (40x6,7), (50x8,3), (63x10,5), (75x12,5), (90x15,0) und (110x18,4) mm;
Rohrserie S 2,5
Rohrleitungsteile:
Überspringbogen
Schweißmuffe
Schweißwinkel 90°
Schweißwinkel 45°
Schweißwinkel 90° (innen/außen)
Schweißwinkel 45° (innen/außen)
T-Stück egal
T-Stück reduziert
Dimension (mm)
16, 20, 25, 32, 40
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40
20, 25, 32, 40
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
20x16x20, 20x25x20, 25x20x20, 25x16x25, 25x20x25, 25x25x20,
32x20x20, 32x25x20, 32x20x25, 32x25x25, 32x20x32, 32x25x32,
40x32x32, 40x20x40, 40x25x40, 40x32x40, 50x20x50, 50x25x50,
50x32x50, 50x40x50, 63x20x63, 63x25x63, 63x32x63, 63x40x63,
63x50x63, 75x20x75, 75x25x75, 75x32x75, 75x40x75, 75x50x75,
75x63x75, 90x50x90, 90x63x90, 90x75x90, 110x50x110,
110x63x110, 110x75110, 110x90x110
Bogen 90°
20, 25, 32
Reduktions-Schweißmuffe
20/16, 25/16, 25/20, 32/20, 32/25, 40/20, 40/25, 40/32, 50/20,
50/25, 50/32, 50/40, 63/25, 63/32, 63/40, 63/50, 75/50, 75/63,
90/50, 90/63, 90/75, 110/63, 110/75, 110/90
Endkappe
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
4-fach Verteiler
32x20
Wandscheibe mit Messing – Innengewinde
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“
Übergangsstück mit Messing – Innengewinde 16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1¼“, 50x1½“, 63x2“, 75x2“, 75x2½“
Übergangsstück mit Messing – Außengewinde 16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1¼“, 50x1½“, 63x2“, 75x2½“, 90x3“, 110x3“
Übergangswinkel 90° mit Messing – IG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
Übergangswinkel 90° mit Messing – AG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“,
Übergangs-T-Stück mit Messing – AG
20x½“x20
Übergangs-T-Stück mit Messing – IG
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x½“x32,
32x¾“x32, 32x1“x32, 40x¾“x40, 40x1!x40, 50x1“x50
Übergangsverschraubung mit Muffenansatz IG 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1¼“, 40x1½“,
50x1½“, 63x2“, 75x2⅜“
Übergangsverschraubung mit Rohransatz IG
20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1¼“, 40x1½“, 50x1½“
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15874 Serie (März 2008)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 51
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Harreither GmbH
(Rohre: Agru / AT, Rohre und Formstücke: Harreither / AT)
HISAN
W 1.163
(Austrian Standards plus Certification AS+C Reg. Nr.: N 2007 223 und N 2007 224)
bestehend aus grauen Rohren aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R) der Abmessungsklasse A,
Rohrserie S 2,5 in den folgenden Dimensionen:
(16x2,7), (20x3,4), (25x4,2), (32x5,4), (40x6,7), (50x8,3) und (63x10,5)
Rohrleitungsteile:
Schweißmuffe
Schweißwinkel 90°
Schweißwinkel 45°
Schweißwinkel 90° (innen/außen)
T-Stück egal
Endkappe
Überspringbogen
Reduktionsmuffe
Dimension (mm):
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
20, 25, 32
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16, 20, 25, 32
20x16, 25x16, 25x20, 32x20, 32x25, 40x20, 40x25, 40x32, 50x20,
50x25, 50x32, 50x40, 63x25, 63x32, 63x40, 63x50
Reduktions-T-Stück (mittlerer Abgang reduziert) 20x16x20, 25x16x25, 25x20x25, 32x20x32, 32x25x32, 40x20x40,
40x25x40, 40x32x40, 50x20x50, 50x25x50, 50x32x50, 50x40x50,
63x50x63
Reduktions-T-Stück (2 reduzierte Abgänge)
25x20x20
Übergangsstück mit AG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“
Übergangsstück mit IG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
Übergangs-T-Stück mit AG
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x¾“x32,
32x1“x32
Übergangs-T-Stück mit IG
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x¾“x32,
32x1“x32
Übergangswinkel 90° AG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
Übergangswinkel 90° IG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
Wandanschlussbogen UP mit AG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“
Wandanschlussbogen UP mit IG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“
Absperrventil-Unterteil
20x¾“, 25x¾“
Wandanschlussbogen UP mit AG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“
Schrägsitzventil mit Anschluss für Entleerung
20, 25, 32, 40
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15874 Serie (März 2008)
IVT Installations- und Verbindungstechnik GmbH & Co KG  IVT Austria GmbH & Co KG
(IVT GmbH & Co. KG / DE)
PRINETO
W 1.369
bestehend aus Rohren aus silan-vernetztem Polyethylen (PE-XB) in der Farbe schwarz und zugehörigen bestehend
aus Rohren aus silan-vernetztem Polyethylen (PE-Xb) in der Farbe schwarz mit der Bezeichnung „PRINETO
Sanitärrohr“ sowie in der Farbe silber mit der Bezeichnung „PRINETO Nanoflexrohr“ und zugehörigen
Schiebehülsenverbindern aus Messing für die Warm- und Kaltwasserinstallation:
Rohre
in DN/OD 16x2,2; 20x2,8; 25x3,5; 32x4,4
mit einem maximalen Betriebsdruck pD 10 bar
für die Anwendungsklasse 1 (Warmwasserversorgung bis 60 °C) und
Anwendungsklasse 2 (Warmwasserversorgung bis 70 °C)
Schiebehülsenverbinder aus Messing
in DN/OD 16, 20, 25, 32
mit einem maximalen Betriebsdruck pD 10 bar
für die Anwendungsklasse 1 (Warmwasserversorgung bis 60 °C) und
Anwendungsklasse 2 (Warmwasserversorgung bis 70 °C)
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 52
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
KE KELIT Kunststoffwerk GmbH
(KE KELIT Kunststoffwerk GmbH / AT)
KELEN
W 1.213
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
(Austrian Standards plus Certification AS+C Reg. Nr.: N 2007 012 bis N 2007 015)
bestehend aus grauen Rohren und Rohrleitungsteilen aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R) für die
Trinkwasserhausinstallation
Rohre:
Rohrserie S 2,5;
Rohrserie S 3,2;
Rohrserie S 5;
Rohrleitungsteile:
Schweißmuffe
Schweißwinkel 90°
Schweißwinkel 45°
Schweißwinkel 90° (innen/außen)
Schweißwinkel 45° (innen/außen)
T-Stück egal
T-Stück reduziert
T-Stück reduziert (innen/außen)
Reduktions-Schweißmuffe (innen/außen)
Endkappe
Überspringbogen
Wandscheibe mit Messing – Innengewinde
Übergangsstück mit Messing – Außengewinde
Übergangsstück mit Messing – Innengewinde
Übergangswinkel 90° mit Messing – AG
Übergangswinkel 90° mit Messing – IG
Übergangs-T-Stück mit Messing – AG
Übergangs-T-Stück mit Messing – IG
20-110 mm
20-110 mm
20-125 mm
10 bar/60°C und 8 bar/70°C
8 bar/60°C und 6 bar/70°C
6 bar/60°C und 4 bar/70°C
Dimension (mm):
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
20, 25, 32
20, 25
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
20x25x20, 25x20x20, 25x25x20, 32x20x25, 32x25x20, 32x25x25,
32x32x20, 32x32x25, 25x20x25, 32x20x32, 32x25x32, 40x20x40,
40x25x40, 40x32x40, 50x20x50, 50x25x50, 50x32x50, 50x40x50,
63x25x63, 63x32x63, 63x40x63, 63x50x63, 75x32x75, 75x40x75,
75x50x75, 75x63x75, 90x63x90, 90x75x90, 110x63x110,
110x75x110, 110x90x110, 125x75x125, 125x90x125,
125x110x110
25x20
25x20, 32x20, 32x25, 40x20, 40x25, 40x32, 50x32, 50x40, 63x40,
63x50, 75x50, 75x63, 90x63, 90x75, 110x63, 110x75, 110x90,
125x110
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
20, 25, 32
20x½“, 20x¾“, 25x¼“, 25x¾“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“, 75x2½“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“, 75x2½“
20x½“, 25x¾“, 32x1“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
20x½“x20, 20x½“BFx20, 25x½“x25, 32x1“x32
20x½“x20, 20x½“BFx20, 25x½“x25, 25x¾x25, 32x1“x32
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15874 Serie (März 2008)
KE KELIT Kunststoffwerk GmbH
(KE KELIT Kunststoffwerk GmbH / AT)
System KELIT-HIT
Rohre und Rohrleitungsteile aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R)
in den Dimensionen  20 – 110 mm
Rohre:
Rohrserie S 2,5: 10 bar/60°C und 8 bar/70°C
Rohrserie S 3,2: 8 bar/60°C und 6 bar/70°C
W 1.254
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 mm
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 mm
und blauen Rohrleitungsteilen aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R):
Rohrleitungsteile:
Schweißmuffe
Schweißwinkel 90°
Schweißwinkel 45°
Schweißwinkel 90° (innen/außen)
Dimension (mm):
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
20, 25, 32
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 53
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Schweißwinkel 45° (innen/außen)
T-Stück egal
T-Stück im Abgang reduziert
T-Stück im Durchgang reduziert
Verteiler T-Stück (innen/außen)
Reduzierung (innen/außen)
Verschlusskappe
Schweißstopfen
Ausweichbogen
Wandscheibe mit Messing IG
Hohlwandanschluss –
Winkel 90° mit Messing IG
Spülkastenanschluss –
Winkel 90° mit Messing-IG
Übergangsstück mit Messing AG
Übergangsstück mit Messing IG
Übergangswinkel mit 90° mit Messing AG
Übergangs-T-Stück Abgang AG
Übergangs-T-Stück Abgang IG
T-Stück Hohlwandanschluss mit Messing IG
20, 25
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
25x20x25, 32x20x32, 32x25x32, 40x20x40, 40x25x40, 40x32x40,
50x20x50, 50x25x50, 50x32x50, 50x40x50, 63x25x63, 63x32x63,
63x40x63, 63x50x63, 75x32x75, 75x40x75, 75x50x75, 75x63x75,
90x63x90, 90x75x90, 110x63x110
20x25x20, 25x20x20, 25x25x20, 32x20x25, 32x25x20, 32x25x25,
32x32x20, 32x32x25
25x20
25/20, 32/20, 32/25, 40/20, 40/25, 40/32, 50/32, 50/40, 63/40,
63/50, 75/50, 75/63, 90/63, 90/75, 110/90
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
25
20, 25, 32
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“
20x½“
20x½“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“, 75x2½“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“, 75x2½“
20x½“, 25x¾“, 32x1“
20x½“x20, 25x¾“x25, 32x1“x32
20x½“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x1“x32
20x½“
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15874 Serie (März 2008)
Nupigeco S.p.A.  Impex GmbH Wien
(Nupigeco S.p.A. / IT)
NIRON
W 1.222
bestehend aus blauen Rohren aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R) der Abmessungsklasse A,
Rohrserie S 2,5 in den folgenden Dimensionen
(16x2,7), (20x3,4). (25x4,2), (32x5,4), (40x6,7), (50x8,3) und (63x10,5) mm
und blauen Rohrleitungsteilen aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R) für die Trinkwasser-Hausinstallation
10 bar/60 °C und 8 bar/70 °C.
Rohrleitungsteile:
Bogen 90°
Überspringbogen
Schweißwinkel 90°
Übergangswinkel 90° mit IG
Übergangswinkel 90° mit AG
Anschlusswandscheiben mit IG
Anschlusswandscheiben mit AG
Winkel IG für Wandbatterie
Winkel AG für Wandbatterie
Schweißwinkel 90° (innen/außen)
Übergangswinkel 90° innen/außen mit IG
Schweißwinkel 45°
Schweißwinkel 45° (innen/außen)
T-Stück egal
Übergangs-T-Stück mit IG
Übergangs-T-Stück mit AG
T-Stück reduziert
Dimension (mm)
20, 25
20, 25, 32
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16x½“, 20x½“, 25x½“, 25x¾“, 32x½“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“
16x½“, 20x½“, 25x½“, 25x¾“, 32x½“, 32x¾“, 32x1“
16x½“, 20x⅜“, 20x½“
20x⅜“, 20x½“
20x½“, 25x½“
20x½“
20, 25, 32, 40
20x½“
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
20, 25
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16x½“x16, 20x½“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x½“x32, 32x¾“x32,
32x1“x32
16x½“x16, 20x½“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x½“x32, 32x¾“x32,
32x1“x32
16x20x16, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 25x16x25, 25x20x25,
25x20x20, 25x25x20, 32x20x25, 32x20x32, 32x25x32, 32x32x25,
40x20x40, 40x25x40, 40x32x40, 50x20x50, 50x25x50, 50x32x50,
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 54
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Kreuzstück reduziert
Winkelverteiler
Reduzierung (innen/außen)
Schweißmuffe
Übergangsstück mit IG
Übergangsstück mit AG
Endkappe
50x40x50, 63x25x63, 63x32x63, 63x40x63, 63x50x63
40x20x20x40, 40x25x25x40
20
20x16, 25x16, 25x20, 32x20, 32x25, 40x20, 40x25, 40x32, 50x20,
50x25, 50x32, 50x40, 63x25, 63x32, 63x40, 63x50
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1¼“, 50x1½“, 63x1½“, 63x2“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1¼“, 50x1½“, 63x1½“, 63x2“
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
Pipelife Austria GmbH & Co KG
(Pipelife Czech s.r.o. / CZ)
Rohrleitungssystem aus Polypropylen-Random-Copolymer (PP-R 80)
Rohrleitungssystem aus Polypropylen-Random-Copolymer (PP-R 80) in der Farbe blau für die Warm- und
Kaltwasserinstallation in den folgenden Ausführungen und Dimensionen:
W 1.412
Rohre:
DN/OD 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, und 110
der Rohrserie S 2,5
mit einem zulässigen Betriebsdruck pD 8 bar
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90 und 110
der Rohrserie S 2,0
mit einem zulässigen Betriebsdruck pD 10 bar
Formstücke zur Verwendung mit Rohren der Rohrserien S 2,0 und S 2,5:
Schweißmuffe
in DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90 und 110
Schweißwinkel 45° und 90°
in DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90 und 110
Schweißwinkel innen/außen 90°
in DN/OD 20 und 25
Reduktion
in DN/OD 25/20, 32/25, 40/32, 50/40, 63/50, 75/63, 90/75 und
110/90
T-Stück
in DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90 und 110
T-Stück reduziert
in DN/OD 20/25/20, 25/20/25, 25/25/20, 25/32/25, 25/20/20,
32/20/32, 32/20/25, 32/25/32, 32/32/25, 32/40/32, 40/20/40,
40/25/40, 40/32/40, 50/40/50, 63/32/63, 63/50/63, 75/50/75,
75/63/75, 90/50/90, 90/75/90, 110/75/110 und 110/90/110
T-Stück Abgang IG
in DN/OD 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x½“, 32x¾“ und 32x1“
T-Stück Abgang AG
in DN/OD 20x½“, 25x½“, 25x¾“ und 32x½“
Überspringbogen
in DN/OD 20, 25, 32 und 40
Kappe
in DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90 und 110
Übergang mit IG oder AG
in DN/OD 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x0190“, 32x¾“, 32x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“ und 75x2½“
Kreuzstück
in DN/OD 20, 25 und 32
Anschlussverschraubungen
in DN/OD 20, 25, 32, 40, 50 und 63
Armaturenanschluss mit IG
in DN/OD 20x½“, 20x¾“, 25x½“ und 25x¾“
Unterputzventil
in DN/OD 20 und 25
Geradsitzventile
in DN/OD 20, 25, 32, 40 und 50
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 55
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Poloplast GmbH & Co KG
(Poloplast GmbH / DE)
Polo-Tersia
W 1.348
Trinkwasser-Hausinstallationssystem(Austrian Standards Zertifikatsnummern: N 2005 172 und N 2005 174)
bestehend aus blau durchgehend eingefärbten Rohren mit einem roten und grünen Doppel-Längsstreifen und
Rohrleitungsteilen aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R)
in den Dimensionen
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90 und 110 mm; Rohrserie S 2,5
für die Trinkwasserhausinstallation 10 bar/60 °C und 8 bar/70 °C
Rohrleitungsteile:
Überspringbogen
Schweißmuffe
Schweißwinkel 90°
Schweißwinkel 45°
Schweißwinkel 90° (innen/außen)
Schweißwinkel 45° (innen/außen)
T-Stück
Endkappe
Reduktions-Schweißmuffe
T-Stück reduziert
Wandscheibe mit Messing-Innengewinde
Übergangsstück mit Messing-Innengewinde
Übergangsstück mit Messing-Außengewinde
Übergangswinkel 90° mit Messing-IG
Übergangswinkel 90° mit Messing-AG
Hohlwand-Übergangswinkel 90°
mit Messing-AG
Übergangs-T-Stück mit Messing-IG
Übergangs-T-Stück mit Messing-AG
Übergangsverschraubung mit Muffenansatz
Übergangsverschraubung mit Rohransatz
Dimension (mm):
16, 20, 25, 32, 40
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40
20, 25, 32, 40
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
20x16, 25x16, 25x20, 32x20, 32x25, 40x20, 40x25, 40x32, 50x20,
50x25, 50x32, 50x40, 63x25, 63x32, 63x40, 63x50, 75x50, 75x63,
90x50, 90x63, 90x75, 110x63, 110x75, 110x90
20x16x20, 25x20x20, 25x20x25, 32x20x32, 32x25x32, 40x20x40,
40x25x40, 40x32x40, 50x20x50, 50x25x50, 50x32x50, 50x40x50,
63x20x63, 63x25x63, 63x32x63, 63x40x63, 63x50x63, 75x32x75,
75x40x75, 75x50x75, 75x63x75, 90x50x90, 90x63x90, 90x75x90,
110x50x110, 110x63x110, 110x75x110, 110x90x110
16x½“, 20x½“, 25x½“, 25x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“,40x1¼“,
50x1½“, 63x1½“. 63x2“, 75x2“, 75x2½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x1½“, 63x2“, 75x2“, 75x2½“, 90x2½“, 110x2½“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
20x½“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x¾“, 40x1“, 50x1“
20x½“, 20x¾“
20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1¼“, 50x1½“,
63x2“
20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1¼“, 50x1½“
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 56
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Polysan Handels GmbH & Co KG
(Bänninger Kunststoff-Produkte GmbH / DE)
ALFASAN
Kunststoff-Rohrleitungssystem für die Warm- und Kaltwasserinstallation aus
Polypropylen-Random-Copolymer (PP-R)
W 1.231
Rohre
dn 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90 und 110
S 2,5 mit einem maximalen Betriebsdruck
pD 10 bar für die Anwendungsklasse 1 (Warmwasserversorgung bis 60 °C) sowie einem maximalen Betriebsdruck
pD 8 bar für die Anwendungsklasse 2 (Warmwasserversorgung bis 70 °C) und
Formstücke zur Verwendung mit Rohren in
S 2,5 mit einem maximalen Betriebsdruck
pD 10 bar für die Anwendungsklasse 1 (Warmwasserversorgung bis 60 °C) sowie einem maximalen Betriebsdruck
pD 8 bar für die Anwendungsklasse 2 (Warmwasserversorgung bis 70 °C):
Winkel 45° oder 90°
T-Stück 45° und 90°
T-Stück reduziert
Kreuz
Reduktion
Muffen, E-Muffen und Kappen
Winkel 90° mit IG oder AG
T-Stück 90° mit IG- oder AG-Abgang
Übergang mit IG- oder AG-Abgang
Wandscheibe
Anschlussverschraubung
Holländer mit IG oder AG
Aufschweißsattel
Aufschweißsattel mit IG oder AG
Bundbuchse
Flansch
in dn 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90 und 110 mm
in dn 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90 und 110 mm
in dn 20x16x20, 25x20x25, 32x20x32, 32x25x32, 40x20x40,
40x25x40, 40x32x40, 50x20x50, 50x25x50, 50x32x50, 50x40x50,
63x20x63, 63x25x63, 63x32x63, 63x40x50, 63x40x63, 63x50x63,
75x20x75, 75x25x75, 75x32x75, 75x40x75, 75x50x75, 75x63x75,
90x63x90, 90x75x90, 110x63x110, 110x75x110, und
110x90x110 mm
in dn 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90 und 110 mm
in dn 20x16, 25x16, 25x20, 32x20, 32x25, 40x20, 40x25, 40x32,
50x20, 50x25, 50x32, 50x40, 63x20, 63x25, 63x32, 63x40, 63x50,
75x50, 75x63, 90x63, 90x75, 110x63, 110x75 und 110x90 mm
in dn 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90 und 110 mm
in dn 16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“ und 32x1“
in dn 16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“ und 32x1“
in dn 16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1¼“,
50x1¼, 50x1½“, 63x2“, 75x2½“, 90x3“ und 110x4“
in dn 20x½“IG, 25x½“IG und 25x¾IG
in dn 75xG2¾“ und 90xG3½“
in dn 75x2½“
in dn 75x20, 75x25, 90x20, 90x25, 110x20 und 110x25 mm
in dn 75x½“, 90x½“ und 110x½“
in dn 75, 90 und 110 mm
in dn 75, 90 und 110 mm
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
Rehau GmbH
(Rehau AG & Co / DE)
RAUTITAN flex und RAUTITAN his
Trinkwasserhausinstallationssysteme
(Austrian Standards Zertifikatsnummer: N 2006 218)
und (Austrian Standards Zertifikatsnummer: N 2006 220)
W 1.094
bestehend aus silbergrauen Rohren aus vernetztem Polyethylen PE-XA mit EVOH-Sperrschicht (RAUTITAN flex)
oder naturfarbenen Rohren aus PE-XA ohne EVOH-Sperrschicht (RAUTITAN his) jeweils
in den Dimensionen:
(16x2,2), (20x2,8), (25x3,5), (32x4,4), (40x5,5), (50x6,9) und (63x8,7) mm
und Schiebehülsen-Pressverbindern aus den Werkstoffen:
Messing, Rotguss, Edelstahl und PPSU
und mit zugehörigen Schiebehülsen aus PVDF (Ø 16-40 mm) und aus Messing (Ø 50-64 mm)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 57
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Schiebehülsen-Pressverbinder aus Messing:
T-Stück egal
T-Stück Abgang reduziert
T-Stück Durchgang reduziert
T-Stück Abgang und Durchgang reduziert
T-Stück Abgang erweitert
Wand-T-Stück, Abgang mit IG
T-Stück Abgang mit IG
Kupplung egal
Kupplung reduziert
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Übergang mit Überwurfmutter (flachdichtend)
Winkel 90°
Winkel 45°
Winkelübergang mit AG
Winkelübergang mit IG
Wandwinkel kurz, IG
Wandwinkel lang, IG
Wandwinkel, AG
Wandwinkel für Vorwandinstallation
Wandwinkel mit quadratischer Wandscheibe, IG
Anschlusswinkel für UP-Spülkasten
Wandwinkel für Gipskartonplatten
Wandwinkel für Holzspanplatten
Wandwinkel für Anschluss an Montageelement
Wanddurchführung gerade
Wandwinkel mit Durchgang mit IG
Flansch-Wandwinkel mit IG
Verteiler 2-fach und 3-fach
Blindstopfen
Übergang mit Eurokonus und
Überwurfmutter (flachdichtend)
Kappe
Schiebehülsen-Pressverbinder aus PPSU:
T-Stück egal
T-Stück Abgang reduziert
T-Stück Durchgang reduziert
T-Stück Abgang und Durchgang reduziert
T-Stück Abgang erweitert
Kupplung egal
Kupplung reduziert
Winkel 90°
Winkel 45°
Dimension:
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
20-16-20, 25-16-25, 25-20-25, 32-16-32, 32-20-32, 32-25-32,
40-20-40, 40-25-40, 40-32-40, 50-20-50, 50-25-50, 50-32-50,
50-40-50, 63-20-63, 63-25-63, 63-32-63, 63-50-63
20-20-16, 25-25-16, 25-25-20, 32-32-20, 32-32-25
20-16-16, 25-16-16, 25-16-20, 25-20-16, 25-20-20, 32-20-20,
32-20-25, 32-25-20, 32-25-25, 40-32-32, 50-32-40, 63-32-50
16-20-16, 16-25-16, 20-25-16, 20-25-20, 20-32-20, 25-32-25,
32-40-32
16-Rp½-16, 20-Rp½-16, 20-Rp½-20
25-Rp¾-25, 32-Rp¾-25, 32-Rp¾-32, 32-Rp1-25, 32-Rp1-32,
40-Rp1-32, 40-Rp1-40, 40-Rp1¼-40, 50-Rp1-50, 50-Rp1¼-50,
63-Rp1-63
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
20-16, 25-16, 25-20, 32-25, 40-20, 40-25, 40-32, 50-32, 50-40,
63-40, 63-50
16-R½, 16-R¾-L15, 16-R1, 20-R½, 20-R¾-L15, 20-R1-18,
25-R½, 25-R¾-L18, 25-R1-L22,
32-R¾,32-R1-L22, 32-R1¼, 40-R1¼, 50-R1¼, 50-R1½, 63-R2
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp½, 25-Rp¾, 32-Rp¾, 32-Rp1,
40-Rp1½
16-G½, 16-G¾, 20-G½, 20-G¾, 25-G¾, 25-G1, 32-G1, 32-G1¼,
32-G1½, 40-G1½, 40-G2, 50-G1¾, 63-G2
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
20, 25, 32, 40, 50, 63
16-R½, 20-R½, 20-R¾, 25-R¾, 32-R¾, 32-R1
16-Rp½, 16-Rp¾, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp1
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp¾, 25-Rp1, 32-Rp1¼
16-Rp½, 20-Rp½
16-R½, 20-R½, 20-R¾
16-Rp½-59 lang, 20-Rp½-59 lang
16-Rp½, 20-Rp½
16-Rp½x18
16-Rp½, 20-Rp½
16-Rp½x28, 20-Rp½x28, 16-Rp½x55
16-Rp½x55
16-Rp½x28, 16-Rp½x55
16/16-Rp½, 20/20-Rp½
16-Rp½, 20-Rp½
16-R/Rp¾, 20-R/Rp¾
16, 20
20-G¾
Rp½, Rp¾
Dimension:
16, 20, 25, 32, 40
20-16-20, 25-16-25, 25-20-25, 32-16-32, 32-20-32, 32-25-32,
40-20-40, 40-25-40, 40-32-40
20-20-16, 25-25-16, 25-25-20, 32-32-20, 32-32-25
20-16-16, 25-16-16, 25-16-20, 25-20-16, 25-20-20, 32-20-20,
32-20-25, 32-25-20, 32-25-25, 40-32-32
16-20-16, 16-25-16, 20-25-16, 20-25-20, 20-32-20, 25-32-25
16, 20, 25, 32, 40
20-16, 25-16, 25-20, 32-25, 40-20, 40-25, 40-32
16, 20, 25, 32, 40
20, 25, 32, 40
Schiebehülsen-Pressverbinder aus Edelstahl: Dimension:
System-Pressübergang
16-P15, 20-P18, 20-P22, 25-P22, 32-P28, 40-P35
Systemübergang mit AG
16-R½, 16-R¾-L15, 20-R½, 20-R¾, 25-R½, 25-R¾, 25-R1,
32-R¾, 32-R1, 40-R1¼
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 58
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Anschlusswinkel für UP-Spülkasten
Verteiler 2-fach und 3-fach
T-Stück Abgang mit IG
Übergang mit IG
Übergang mit Überwurfmutter (flachdichtend)
Wanddurchführung gerade
Wand-T-Stück, Abgang mit IG
Wandwinkel kurz, IG
Wandwinkel für Gipskartonplatten
Wandwinkel mit quadratischer Wandscheibe, IG
Wandwinkel AG
Wandwinkel für Vorwandinstallation
Winkelübergang mit AG
Winkelübergang mit IG
Wandwinkel für Holzplatten
Wandwinkel mit Durchgang mit IG
Flansch-Wandwinkel mit IG
Wandwinkel für Anschluss an Montagelemente
16-Rp½x18
16-R/Rp¾
25-Rp¾-25, 32-Rp¾-32, 32-Rp1-32, 40-Rp1-40
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp½, 25-Rp¾, 32-Rp¾, 32-Rp1
16-G, 16-G¾, 20-G¾, 25-G1, 32-G1¼, 40-G1½
16-Rp½x28, 16-Rp½x55
16-Rp½-16, 20-Rp½-20
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp¾
16-Rp½, 20-Rp½
16-Rp½, 20-Rp½
16-R½, 20-R½, 20-R¾
16-Rp½, 20-Rp½
16-R½, 20-R½, 20-R¾, 25-R¾, 32-R1
16-Rp½, 16-Rp¾
16-Rp½x28, 20-Rp½x28
16/16-Rp½, 20/20-Rp½
16-Rp½
16-Rp½x55
Schiebehülsen-Pressverbinder aus Rotguss:
Löt-Pressübergang
T-Stück egal
T-Stück Abgang reduziert
Dimension:
16-L55, 20-L15, 20-L18, 20-L22, 25-L22, 25-L28, 32-L28
50, 63
50-20-50, 50-25-25, 50-32-50, 50-40-50, 63-25-63, 63-32-63,
63-40-63, 63-50-63
50-32-40, 63-32-50
16-Rp½-16, 20-Rp½-16, 20-Rp½-20
25-Rp¾-25, 32-Rp¾-25, 32-Rp¾-32, 32-Rp1-32, 40-Rp1-40,
50-Rp1-50
50, 63
40-25, 50-32, 50-40, 63-50
16-R½, 16-R¾, 16-R1, 20-R½, 20-R¾, 20-R1, 25-R½, 25-R¾, 25R1, 32-R¾, 32-R1, 32-R1¼, 40-R1¼, 50-R1¼, 50-R1½, 63-R2
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp½, 25-Rp¾, 32-Rp¾, 32-Rp1,
40-Rp1¼
16-G½, 16-G¾, 20-G½, 20-G¾, 25-G¾, 25-G1, 32-G1, 32-G1¼,
32-G1½, 40-G1½, 50-G1¾, 63-G2⅜
50, 63
50, 63
16-R½, 20-R½, 20-R¾, 25-R¾, 32-R¾, 32-R1
16-Rp½, 16-Rp¾, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp1
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾, 25-Rp¾
16-Rp½, 20-Rp½
16-Rp½, 20-Rp½, 20-Rp¾
16-Rp½x59, 20-Rp½x59
16-Rp½, 20-Rp½
16-Rp½x18
16-Rp½, 20-Rp½
16-Rp½x28, 20-Rp½x28, 16-Rp½x55
16-Rp½x55
16-Rp½x28
16/16-Rp½, 20/20-Rp½
Montageeinheit UP mit zwei Wandwinkel 16-Rp½, kurz
Montageeinheit VW mit zwei Wandwinkel 16-Rp½, kurz
16-Rp½, 20-Rp½
16-R/Rp¾, 20-R/Rp¾
16, 20
Rp½, Rp¾
T-Stück Abgang und Durchgang reduziert
Wand-T-Stück, Abgang mit IG
T-Stück Abgang mit IG
Kupplung egal
Kupplung reduziert
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Übergang mit Überwurfmutter (flachdichtend)
Winkel 90°
Winkel 45°
Winkelübergang mit AG
Winkelübergang mit IG
Wandwinkel kurz, IG
Wandwinkel lang, IG
Wandwinkel, AG
Wandwinkel für Vorwandinstallation
Wandwinkel mit quadratischer Wandscheibe, IG
Anschlusswinkel für UP-Spülkasten
Wandwinkel für Gipskartonplatten
Wandwinkel für Holzspanplatten
Wandwinkel für Anschluss an Montageelement
Wanddurchführung gerade
Wandwinkel mit Durchgang mit IG
Montageeinheit UP
Montageeinheit Vorwandinstallation
Flansch-Wandwinkel mit IG
Verteiler 2-fach und 3-fach
Blindstopfen
Kappe
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 59
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
SHT Haustechnik AG
 Josef Kucharik
 VS Sanitär
 Ehrenletzberger
 MM Greinitz
 Istler Röhrich
 Free
Josef Hoffmann
(Poloplast GmbH / DE)
SANIMEISTER
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
blaue Rohre und Rohrleitungsteile aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R) für die
Trinkwasserhausinstallation 10 bar/60°C und 8/bar70°C
W 1.371
Rohre:
(16x2,7), (20x3,4), (25x4,2), (32x5,4), (40x6,7), (50x8,3), (63x10,5), (75x12,5), (90x15,0) und (110x18,4) mm;
Rohrserie S 2,5
Rohrleitungsteile:
Überspringbogen
Schweißmuffe
Schweißwinkel 90°
Schweißwinkel 45°
Schweißwinkel 90° (innen/außen)
Schweißwinkel 45° (innen/außen)
T-Stück egal
Reduktions-Stück (innen/außen)
T-Stück reduziert
Endkappe
Wandscheibe mit Messing – Innengewinde
Übergangsstück mit Messing – Innengewinde
Übergangsstück mit Messing – Außengewinde
Übergangswinkel 90° mit Messing – IG
Übergangswinkel 90° mit Messing – AG
Übergangswinkel 90° mit Messing – IG
(innen/außen)
Übergangs-T-Stück mit Messing – IG
Übergangs-T-Stück mit Messing – AG
Übergangsverschraubung mit Muffenende
Übergangsverschraubung mit Rohrende
Dimension (mm):
16, 20, 25, 32
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16, 20, 25, 32, 40
20, 25, 32, 40
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
20x16, 25x16, 25x20, 32x20, 32x25, 40x20, 40x25, 40x32, 50x20,
50x25, 50x32, 50x40, 63x25, 63x32, 63x40, 63x50, 75x50, 75x63,
90x50, 90x63, 90x75, 110x63, 110x75, 110x90
20x16x20, 25x20x20, 25x20x25, 32x20x32, 32x25x32, 40x20x40,
40x25x40, 40x32x40, 50x20x50, 50x25x50, 50x32x50, 50x40x50,
63x20x63, 63x25x63, 63x32x63, 63x40x63, 63x50x63, 75x50x75,
75x63x75, 110x50x110, 110x63x110, 110x75x110, 110x90x110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110
16x½“, 20x½“, 25x½“, 25x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x1½“, 63x2“, 75x2“, 75x2½“
16x½“, 20x½“, 20x½“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x1½“, 63x2“, 75x2“, 75x2½“, 90x2½“, 110x2½“
16x½“, 20x½“, 20x½“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x½“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
20x½“
20x½“x20, 20x¾“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x¾“x32, 32x1“x32,
40x¾“x40, 40x1“x40, 50x1“x50
20x½“x20
20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1¼“, 50x1½“,
63x2“
20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1¼“, 50x1½“
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15874 Serie (März 2008)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 60
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
System Group Handels GmbH
(Centraltubi S.p.A. / IT)
Rohre aus Polyethylen hoher Dichte (PE 100)
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen in den Dimensionen:
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.489
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450,
500, 560, 630 in SDR 11
PN 16 (c=1,25) und PN 12,5 (c=1,6)
DN/OD 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500,
560, 630 in SDR 17
PN 10 (c=1,25) und PN 8 (c=1,6)
Sowie Rohre aus Polyethylen hoher Dichte (PE 100) für die Trinkwasserversorgung mit dem Markennamen
„EUROPE 100 EVOLUTION“
in den Dimensionen
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200 und 225 in SDR 11
PN 16 (c=1,25) und PN 12,5 (c=1,6)
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200 und 225 in SDR 17
PN 10 (c=1,25) und PN 8 (c=1,6)
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200 und 225 in SDR 26
PN 5 (c=1,6) und PN 6 (c=1,25)
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.489. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe März 2012
Uponor Vertriebs GmbH
(System: Uponor Vertriebs-GmbH / AT
Rohre: Uponor AB / SE, Druckhülsen-Verbinder aus Messing: Uponor / DE, Druckhülsen-Verbinder aus PPSU:
Uponor / FI)
System QUICK & EASY
W 1.124
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
(Austrian Standards Zertifikatsnummern: N 2005 144 und N 2005 145)
mit naturfarbenen Rohren aus vernetztem Polyethylen (PE-XA) ohne EVOH-Sperrschicht
in den Dimensionen (16x2,2), (20x2,8), (25x3,5) und (32x4,4) mm
und zugehörigen Druckhülsen-Verbindern aus PPSU oder Messing
für die Hausinstallation 10 bar/70 °C
und mit naturfarbenen Rohren aus vernetztem Polyethylen (PE-XA) mit EVOH-Sperrschicht
in den Dimensionen (16x2,0), (20x2,0), (25x2,3), (32x2,9) und (40x3,7) mm
für die Hausinstallation 6 bar/70 °C
Druckhülsen-Verbinder aus Messing:
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Verschraubung flachdichtend
Winkelübergang mit AG
Winkelübergang mit IG
Winkelübergang flachdichtend
T-Stück mit IG
Kupplung reduziert
Dimension (mm):
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x¾“, 32x1“, 40x1“,
40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 25x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“
16x½“x16, 20x½“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x1“x32, 40x1¼“x40
20x16, 25x20, 32x25, 40x32
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 61
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
T-Stück egal
T-Stück reduziert
Übergang auf Cu
Verteiler 2-, 3- und 4-fach IG/AG
Wandwinkel
Druckhülsen-Verbinder aus PPSU:
Kupplung
Kupplung reduziert
Winkel
T-Stück
T-Stück reduziert
16, 20, 25, 32, 40
32x20x25, 32x20x32, 32x25x25, 32x25x32, 40x20x40, 40x25x40,
40x32x40, 40x32x32
16x12, 16x15, 20x15, 20x18, 20x22, 25x22
16x¾“
16x½“, 20x½“
Dimension (mm):
16, 20, 25, 32, 40
20x16, 25x16, 25x20, 32x25, 40x32
16, 20, 25, 32, 40
16, 20, 25, 32, 40
20x16x16, 20x16x20, 20x20x16, 20x25x20, 25x16x16, 25x16x20,
25x16x25, 25x20x16, 25x20x20, 25x20x25, 25x25x20, 25x32x25,
32x20x25, 32x20x32, 32x25x20, 32x25x25, 32x25x32, 32x40x32,
40x20x32, 40x20x40, 40x25x32, 40x25x40, 40x32x40
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15875-1 (2008-03-01)
Uponor Vertriebs GmbH
(Rohre: Uponor / S
Rohrverbinder aus Metall: Uponor / SE
Rohrverbinder aus PPSU: Uponor / FI)
Wipex fittings und PE-Xa Rohre
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
bestehend aus naturfarbenen Rohren aus vernetztem Polyethylen (PE-Xa)
W 1.507
in den Dimensionen: (25x3,5), (32x4,4), (40x5,5), (50x6,9) und (63x8,6) mm
für die Trinkwasserhausinstallation zu zugehörigen Klemmverbindern aus Messing
Klemmverbinder aus Messing 10 bar:
Übergang mit AG
Kupplung
Dimension (mm):
25x1“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1¼“, 63x2“
25, 32, 40, 50, 63
Verbinder aus Messing:
T-Stück mit IG
Winkel mit IG
Gewindemuffe mit IG
Reduzierung mit AG/IG
Gewindeflansch mit IG
Drehnippel AG/AG
Fixpunktmuffe AG/IG
Dimension (mm):
1“, 1¼“, 2“
1“, 1¼“, 2“
1“, 1¼“, 2“
1¼“x1“, 1½“x1¼“, 2“x1“, 2“x1¼“
1“, 1¼“, 2“
1“x1“, 1¼“x1“, 1¼“x1¼“, 2“x1¼“
1“x1“, 1¼“x1¼“, 2“x2“
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15875-1 (März 2008)
VIEGA GmbH & Co. KG  Viega GmbH
(Viega GmbH & Co KG / DE)
Sanifix
Trinkwasser-Hausinstallationssystem
bestehend aus schwarzen Rohren aus vernetztem Polyethylen (PE-Xc)
W 1.098
in den Dimensionen (16x2,2) und (20x2,8) mm
und Pressverbindern aus Rotguss.
Pressverbinder aus Rotguss
Wandscheibe mit IG
Doppelwandscheibe mit IG
Winkel für Anschluss in UP-Spülkasten
Dimension (mm)
16x½“, 20x½“, 20x¾“
16x½“x16, 16x½“x20, 20x½“x20
16x½“
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 62
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Winkelkupplung
Bogen mit AG
Übergangs-Winkel mit IG
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Winkelverschraubung mit IG
Verschraubung mit IG
Übergangsverschraubung mit IG
Übergangsverschraubung mit AG
Einsteckstück mit Pressverbindung
Sanpress-Übergangsstück
Übergangsverschraubung
16, 20
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“
16x⅜“, 16x½“, 20x½“, 20x¾“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“
16x½“, 16x¾“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“
16x15, 16x18, 20x18, 20x22
16x15, 16x18, 20x15, 20x18, 20x22
16x(14x2), 16x(16x2), 16x(16x2,25), 16x(17x2), 20x(18x2),
20x(20x2), 20x(20x2,25), 20x(20x2,25)
Kupplung
16x16, 20x20, 20x16
Verschlussstück
16, 20
T-Stück
16x16x16, 16x20x16, 20x20x20, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16
T-Stück mit lG
16x½“x16, 20x½“x20
Wandscheiben-T-Stück mit IG
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20
T-Stück mit IG für Anschluss im UP-Spülkasten 16x½“x16
T-Stück
16x15x16, 20x15x20
T-Stück mit AG
½“x16x16, ¾“x16x16, ¾“x20x20
Kreuzstück mit AG
½“x16, ¾“x16
Erweiterungsstück mit AG
½“x16
Erweiterungsstück
16
Erweiterungsstück mit Einsteckende
15x16
Wanddurchführung, winklig
16x½“x¾“x18, 16x½“x¾“x25, 16x½“x¾“x35, 16x½“x¾“x45,
16x½“x¾“x55, 16x½“x¾“x65
Wanddurchführung, gerade
16x½“x¾“x30
Doppelwanddurchführung, winklig
16x½“x¾“x18, 16x½“x¾“x25, 16x½“x¾“x35
Doppelwanddurchführung, gerade
16x½“x¾“x18, 16x½“x¾“x25, 16x½“x¾“x35
UP-Anschlussdose
16x½“, 20x½“
UP-Anschlussdose für
Anschluss im UP-Spülkasten
16x½“
UP-Anschlussdose 70°
16X½2
UP-Anschlussdose 60°
16x½“xM12
Verschraubung für Verteiler
16, 20
Verteiler 2- bis 4-fach
16x¾“
Verteilerspinne 3- und 5-fach
16x¾“
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15875 (2008-03-01)
VIEGA GmbH & Co KG  Viega GmbH
(Viega GmbH & Co KG / DE)
Trinkwasser-Hausinstallationssystem Raxofix
bestehend aus schwarzen Rohren aus vernetztem Polyethylen (PE-XC)
in den Dimensionen (16x2,2) und (20x2,8) mm
und Pressverbindern aus Rotguss mit PPSU-Stützhülse
Pressverbinder aus Rotguss/PPSU:
Wandscheibe mit IG
Doppelwandscheibe mit IG
Wandscheiben-T-Stück mit IG (5324.3)
Wandscheiben-T-Stück mit IG (5325.8)
Montageeinheit mit IG
Bogen 90°
Kupplung
Übergangskupplung (aus Sanfix)
Reparaturkupplung
T-Stück
T-Stück mit IG
T-Stück mit AG
Kreuzstück mit AG
W 1.495
Dimension (mm):
16x½“, 20x½“, 20x¾“
16x½“x16, 16x½“x20, 20x½“x20
16x½“, 20x½“
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20
16x½“
16, 20
16x16, 20x20, 20x16
16x16, 20x20
16, 20
16x16x16, 16x20x16, 20x20x20, 20x16x16, 20x16x20, 20x20x16
16x½“x16, 20x½“x20
½“x16x16, ¾“x16x16, ¾“x20x20
½“x16
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 63
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Erweiterungsstück mit AG
Erweiterungsstück mit Einsteckende
Einsteckstück
Übergangsstück mit Pressanschluss
Übergangsbogen 90° mit AG
Übergangsbogen 90° mit IG
Übergangsstück mit IG
Übergangsstück mit AG
Anschlussverbinder flachdichtend (5355)
Anschlussverbinder flachdichtend (5363)
Anschlussverbinder Stecksitz
Verteiler 4-, 3- und 2-fach
Verteilerspinne 3- und 5-fach
Doppelwanddurchführung, gerade
Wanddurchführung, abgewinkelt
Wanddurchführung, gerade
Anschlussverbinder Eurokonus
Stopfen
½“x16
15x16
16x15, 16x18, 20x18, 20x22
16x15, 16x18, 20x15, 20x18, 20x22
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“
16x½“, 20x½“, 20x¾“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“
16x½“, 16x¾“
16x½“, 16x¾“, 20x½“, 20x¾“
16x¾“, 20x¾“
16x¾“
16x¾“
16x½“x¾“x25
16x½“x¾“x18, 16x½“x¾“x25, 16x½“x¾“x35, 16x½“x¾“x55
16x½“x¾“x30
16x¾“, 20x¾“
16, 20
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
Wavin Ltd  Carl Steiner
(Wavin Ltd / GB)
Trinkwasser-Hausinstallationssystem Hep2O
(Austrian Standards plus Certification AS+C Reg. Nr.: N 2007 028 bis N 2007 031)
W 1.426
bestehend aus grauen Rohren aus Polybuten (PB)
in den Dimensionen:
(16x1,8), (20x1,9) und (28x2,5) mm
und Steckverbindern mit Grundkörpern aus Messing oder Polybuten (PB)
für die Trinkwasserhausinstallation 10 bar/70°C
Das Lieferprogramm wurde um weiße Rohre aus Polybuten (PB)
in den Dimensionen:
(15x1,7), (22x2,0) und (28x2,5) mm
und zugehörige Steckverbinder „G4“ mit Grundkörpern aus Messing oder weißem Polybuten (PB) für die
Trinkwasserhausinstallation 10 bar/70°C erweitert.
Steckverbinder:
Doppelmuffe
Reduzierstück mit Nippel
Winkel 90°
Muffe mit Nippel 90°
Muffe mit Nippel 135°
T-Stück
T-Stück seitlich red.
T-Stück Durchgang red.
T-Stück Abzweig red.
T-Stück Abzweig red. mit Nippel
T-Stück Abzweig und Durchgang red.
Hahnanschluss AG gerade
Hahnanschluss AG 90°
Übergang IG
Übergang AG
Wandscheibe
2-fach und 3-fach Verteiler
Dimension (mm):
15, 16, 20, 22, 28
16x15, 20x16, 20x15, 22x15, 22x20, 28x22
16, 20, 22, 28
15, 22
15, 22
15, 16, 20, 22, 28
20x16x20, 22x15x22, 28x22x28
15x15x22, 22x22x28
20x20x16, 22x22x15, 28x28x15
22x22x15
20x16x16, 22x15x15, 28x22x22
15x½“, 15x¾“, 22x¾“
15x½“
15x½“, 16x½“, 20x½“, 20x¾“, 22x¾“, 28x1“
15x½“, 16x½“, 20x½“, 20x¾“, 22x¾“, 28x1“
15x½“, 16x½“, 20x½“, 20x¾“, 22x½“, 22x¾“
22x15, 22x16
Steckverbinder „G4“:
Doppelmuffe
Reduzierstück mit Nippel
Muffe mit Nippel 90°
Winkel 90°
Dimension (mm):
15, 22, 28
22x15, 28x22
15, 22
15, 22, 28
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 64
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Muffe mit Nippel 135°
T-Stück
T-Stück seitlich red.
T-Stück Durchgang red.
T-Stück Abzweig red.
T-Stück Abzweig red. mit Nippel
T-Stück Abzweig und Durchgang red.
Hahnanschluss AG gerade
Hahnanschluss AG 90°
Übergang AG
Übergang IG
Wandscheibe
2-fach und 3-fach Verteiler
15, 22
15, 22, 28
22x15x22, 28x22x28
15x15x22, 22x22,28
22x22x15, 28x28x15, 28x28x22
22x22x15
22x15x15, 28x22x22
15x½“, 15x¾“, 22x¾“
15x½“
15x½“, 22x¾“, 28x1“
15x½“, 15x¾“, 22x¾“, 28x1“
15x½“, 22x¾“
22x15
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN ISO 15876 Serie (Ausgabe März 2008)
WEFATHERM GmbH  ODÖRFER Haustechnik GmbH
(Wefatherm GmbH / DE)
System: WEFATHERM
bestehend aus grünen Rohren aus Polypropylen-Random-Copolymerisat PP-R der Rohrserie S 2,5, der
Abmessungsklasse A
W 1.221
in den Dimensionen:
(16x2,7), (20x3,4), (25x4,2), (32x5,4), (40x6,7), (50x8,3), (63x10,5), (75x12,5), (90x15,0), (110x18,3) und
(125x20,8) mm
und grünen Rohrleitungsteilen aus PP-R für 10 bar/60 °C und 8 bar/70 °C
Rohrleitungsteile:
Überspringbogen
Überspringbogen mit Muffen
Verteilerrohr
Verteilerrohr, 4 Abgänge mit Messing-IG
Verteilerrohr, 4 Abgänge mit Messing-AG
Bogen 90° mit beidseitiger Schweißmuffe
Schweißwinkel 90°
Schweißwinkel 90° (innen/außen)
Schweißwinkel 45° (innen/außen)
Schweißwinkel 45°
T-Stück egal
T-Stück (reduziert)
Kreuzstück
Reduzierung (innen/außen)
Schweißmuffe
Endkappe
Übergangsstück mit Messing IG
Übergangswinkel 90° mit Messing IG
Übergangswinkel 90° mit Messing AG
Wandscheibe mit Messing IG
Anschlusswinkel mit Gegenmutter
Anschlusswinkel mit Hohlwandanschluss
Übergangsstück mit Messing AG
Dimension (mm):
16, 20, 25, 32
20, 25
25-4x16, 32-4x20
32-4x½“, 40-4x½“
32-4x½“, 40-4x½“
16, 20, 25, 32, 40
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
16, 20, 25, 32
20, 25, 32
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
20x16x20, 20x25x20, 25x16x25, 25x20x20, 25x20x25, 32x20x32,
32x25x32, 32x20x25, 32x25x25, 32x32x20,40x20x40, 40x25x40,
40x32x40, 50x20x50, 50x25x50, 50x32x50, 50x40x50, 63x20x63,
63x25x63, 63x32x63, 63x40x63, 63x50x63, 75x20x75, 75x25x75,
75x32x75, 75x40x75, 75x50x75, 75x63x75, 90x63x90, 90x75x90,
110x63x110, 110x75x110, 110x90x110, 125x75x125, 125x90x125,
125x110x125
32, 40, 50, 63
20/16, 25/16, 25/20, 32/20, 32/25, 40/20, 40/25, 40/32, 50/20,
50/25, 50/32, 50/70, 63/25, 63/32, 63/40, 63/50, 75/50, 75/63,
90/63, 90/75, 110/90, 125/110
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“,
63x2“, 75x2“, 125x5“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“
20x½“IGx¾“AG, 25x½“IGx¾“AG
20x½“IGx¾“AG
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“,
63x2“, 75x2½“, 90x3“, 110x3“, 110x4“, 125x5“
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 65
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Übergangs-T-Stück mit Messing IG
Absperrventil-Unterteil
Schrägsitzventil-Unterteil
Rohrverschraubung PP-R/Ms flachdichtend
Anschlussverschraubung für Armaturen
und Wasserzähler
16x½“x16, 20x½“x20, 20x¾“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x¾“x32,
32x1“x32
20, 25, 32
25, 32, 40
16x½“, 20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1¼“,
50x1½“, 63x2“, 75x2½“
16x¾“, 20x¾“, 20x1“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1½“,
50x1¾“, 63x2⅜“, 75x2⅜“
geprüft nach: PW 302 Ausgabe April 2010
WEFATHERM GmbH  ODÖRFER Haustechnik GmbH
(Wefatherm GmbH / DE)
Trinkwasser-Hausinstallationssystem WEFATHERM – Faserrohr
bestehend aus grünen glasfaserverstärkten Polypropylenrohren PP-R/PP-R-GF/PP-R
W 1.395
in den Dimensionen:
Ø 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125 mm
und grünen Rohrleitungsteilen aus Polypropylen-Random-Copolymerisat (PP-R)
für die Trinkwasserhausinstallation 10 bar/60 °C und 8 bar/70 °C
Rohrleitungsteile:
Überspringbogen
Überspringbogen mit Muffen
Verteilerrohr
Verteilerrohr, 4 Abgänge mit Messing-IG
Verteilerrohr, 4 Abgänge mit Messing-AG
Bogen 90° mit beidseitiger Schweißmuffe
Schweißwinkel 90°
Schweißwinkel 90° (innen/außen)
Schweißwinkel 45° (innen/außen)
Schweißwinkel 45°
T-Stück egal
T-Stück (reduziert)
Kreuzstück
Reduzierung (innen/außen)
Schweißmuffe
Endkappe
Übergangsstück mit Messing IG
Übergangswinkel 90° mit Messing IG
Übergangswinkel 90° mit Messing AG
Wandscheibe mit Messing IG
Anschlusswinkel mit Gegenmutter
Anschlusswinkel für Hohlwandanschluss
Übergangsstück mit Messing AG
Übergangs-T-Stück mit Messing-IG
Absperrventil-Unterteil
Schrägsitzventil-Unterteil
Rohrverschraubung PP-R/Ms flachdichtend
Dimension (mm):
20, 25, 32
20, 25
25-4x16, 32-4x20
32-4x½“, 40-4x½“
32-4x½“, 40-4x½“
16, 20, 25, 32, 40
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 125
20, 25, 32
20, 25, 32
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 125
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 125
20x25x20,25x20x20, 25x20x25, 32x20x25, 32x20x32, 32x25x25,
32x25x32, 32x32x20, 40x20x40, 40x25x40, 40x32x40, 50x20x50,
50x25x50, 50x32x,50 50x40x50, 63x20x63, 63x25x63, 63x32x63,
63x40x63, 63x50x63, 75x20x75, 75x25x75, 75x32x75, 75x40x75,
75x50x75, 75x63x75, 90x63x90, 90x75x90, 110x63x110,
110x75x110, 110x90x110, 125x75x125, 1215x90x125,
125x110x125
32, 40, 50, 63
25/20, 32/20, 32/25, 40/20, 40/25, 40/32, 50/20, 50/25, 50/32,
50/40, 63/25, 63/40, 63/50, 75/50, 75/63, 90/63, 90/75, 110/90,
125/110
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 125
20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 125
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“, 75x2“,
125x5“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“
20x½“IGx¾“AG, 25x½“IGx¾“AG
20x½“IGx¾“AG
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“, 63x2“,
75x2½“, 90x3“, 110x3“, 110x4“, 125x5“
20x½“x20, 20x¾“x20, 25x½“x25, 25x¾“x25, 32x¾“x32, 32x1“x32
20, 25, 32
25, 32, 40
20x½“, 20x¾“, 25x½“, 25x¾“, 32x¾“, 32x1“, 40x1¼“, 50x1½“,
63x2“, 75x2½“
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 66
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Anschlussverschraubung für Armaturen
und Wasserzähler
20x¾“, 20x1“, 25x¾“, 25x1“, 32x1“, 32x1¼“, 40x1½“, 50x1¾“,
63x2⅜“, 75x2⅜“
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2010, PW 302 Ausgabe April 2010
1.3
Rohre und Formstücke aus duktilem Guss
ALIAXIS Utilities & Industry GmbH
(Viking Johnson / GB)
W 1.579
FRIAGRIP®/ULTRAGRIP®
Zugfeste Kupplungen und –flanschadapter aus duktilem Gusseisen mit RILSAN® Pulverbeschichtung in PN 10 und
PN 16 zum Verbinden von Rohren aus Stahl, Guss, Faserzement (bei Faserzementrohren kann die Zugfestigkeit
nicht gewährleistet werden), Polyvinylchlorid (PVC) und Polyethylen hoher Dichte (PE-HD), bei Anwendung mit
Rohren aus PE-HD ist eine Innenstützhülse erforderlich) in den folgenden Ausführungen und Dimensionen:
Kupplung (FGK) in
Flanschadapter (FGFA) in
Reduzierkupplungen (FGR) in
Endkappe (FGE) in
Endkappe (FGE) mi 2“ Abgang in
PE-Adapter (FGPA) in
DN 40, 65, 80, 100, 125, 150, 175, 200, 250, 300, 350 und DN 400
DN 40, 65,80, 100, 125, 150, 175, 200, 250, 300, 350 und DN 400
DN 32/40, 80/100, 100/125, 100/150, 150/175, 175/200 und
DN 200/250
DN 40, 65, 80, 100, 125, 150, 175, 200, 250 und DN 300
DN 40, 65, 80, 100, 125, 150, 175, 200, 250 und DN 300
DN 80, 100, 125, 150 und DN 200
geprüft nach: PW 503 Ausgabe Juli 2009
AVK International A/S  InterApp Österreich
(AVK International A/S / DK)
AVK Supa Maxi™
W 1.604
Universale zugfeste Rohrkupplungen aus duktilem Gusseisen mit Epoxidharz-Pulverbeschichtung für Rohre auf
Polyethylen (PE), Polyvinylchlorid (PVC-U), Stahl, Guss (Duktil- und Grauguss) bis PN 16 und für Rohre aus
Asbestzement und Edelstahl bis PN 10 in den folgenden Ausführungen und Dimensionen:
631/00:
Rohrkupplungen in PN 16
in DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 225, 250 und 300
632/00:
Reduzierkupplung in PN 16
in DN 50-65, 50-80, 65-80, 80-100, 100-125, 100-150, 125-150, 150-200, 150-225, 200-225, 200-250, 225-250 und
250-300
633/00:
Flanschadapter in PN 16
in DN 40/50, 50/65, 80, 100, 100/125, 150, 200, 225, 250 und 300
geprüft nach: PW 503 Ausgabe Juli 2009
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 67
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Friedrich Ebner GmbH
(Krausz Industries Ltd. / IL)
Flexible Reparaturschellen REPAFLEX aus Edelstahl
in DN 40, 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250 und 300 in PN 16
W 1.508
sowie flexible Rohrkupplungen aus Stahl mit Epoxydharzbeschichtung HYMAX
in DN 40, 50, 80, 100, 125, 150, 175, 200, 250 und 300 in PN 10 oder PN 16
für Rohre aus Polyethylen (PE), Polyvinylchlorid (PVC-U), Stahl, Guss und Asbestzement
geprüft nach: PW 503 Ausgabe Juli 2009
Electrosteel Europe S.A. / DE  Austropipe APG Kommunaltechnik & Großhandel GmbH
(Electrosteel Castings Ltd. / IN)
Rohre und Formstücke aus duktilem Gusseisen
ÖVGW/GRIS 1)
für die Trinkwasserversorgung mit TYTON- ELECTROLOCK oder Flanschverbindungen mit
Epoxidharzpulverbeschichtung:
W 1.627
Rohre ELECTROFRESH mit TYTON, ELECTROLOCK oder Flanschverbindung, Zink-Überzug und EpoxidDeckbeschichtung sowie Zementmörtelauskleidung in
DN 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 350, 400, 450, 500 und DN 600
Bogen 90°, 45°, 22,5° oder 11,25° mit TYTON, ELECTROLOCK oder Flanschverbindung
in DN 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 350, 400, 450, 500 und DN 600
Doppelmuffen- bzw. Doppelflanschübergangsstücke mit TYTON, ELECTROLOCK oder Flanschverbindung
in DN/dn 100/80, 125/100, 150/80, 150/100, 200/100, 200/150, 250/150, 250/200, 300/150, 300/200, 300/250,
350/200, 350/250, 350/300, 400/250, 400/300, 400/350, 450/350, 450/400, 500/350, 500/400, 600/400 und 600/500
T-Stücke mit TYTON, ELECTROLOCK oder Flanschverbindung
in DN/dn 80/80, 100/80, 100/100, 125/100, 150/100, 200/80, 200/100, 200/150, 200/200, 250/80, 250/100, 250/150,
250/200, 250/250, 300/100, 300/200, 300/300, 350/100, 350/2003 350/350, 400/80, 400/100, 400/150, 400/200,
400/300, 400/400, 450/100, 450/250, 450/450, 500/100, 500/200, 500/400, 500/500, 600/200, 600/400 und 600/600
Ein- und Doppelflanschstücke
in DN 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 450, 400, 450, 500 und DN 600
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 401 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.627. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 401 Ausgabe Mai 2011
Georg Fischer Fittings GmbH
(Georg Fischer Fittings GmbH / AT)
Gewindefitting aus Temperguss, schmelztauchverzinkt,
mit dem Markenzeichen +GF+
Bogen 90°, lang,
mit Innen- und Außengewinde in
⅛“, ¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
Bogen 90°, lang, mit Innengewinde in
¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
Bogen 90°, lang, mit Außengewinde in
¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, und 2½“
Bogen 90°, kurz,
mit Innen- und Außengewinde in
¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
Bogen 90°, kurz, mit Innengewinde in
¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
Bogen 45°, lang,
mit Innen- und Außengewinde in
¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
Bogen 45°, lang, mit Innengewinde in
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
Bogen 30°, mit Innen- und Außengewinde in
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
Bogen 30°, mit Innengewinde in
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
Bogen 15°, mit Innen- und Außengewinde in
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“ und 2½“
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
W 1.601
Seite 68
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Bogen 15°, mit Innengwinde in
Doppelbogen mit Innengewinde in
Überspringbogen mit Innengewinde in
Überspringbogen reduziert mit Innengewinde in
Überspring-T-Stück mit Innengewinde in
Winkel 90° mit Innengwinde in
Winkel 90° reduziert mit Innengewinde in
Winkel 90° mit Innen- und Außengewinde in
Winkel 90° reduziert
mit Innen- und Außengewinde in
Winkel 90° mit Außengewinde in
Winkelverschraubung flach dichtend
mit Innengewinde in
Winkelverschraubung kegelig dichtend
mit Innengewinde in
Winkelverschraubung flach dichtend
mit Innen- und Außengewinde in
Winkelverschraubung kegelig dichtend
mit Innen- und Außengewinde in
Winkelverschraubung flach dichtend
mit Außengewinde in
Winkelverschraubung kegelig dichtend
mit Außengewinde in
Winkel 45° mit Innengewinde in
Winkel 45° mit Innen- und Außengewinde in
T-Stück mit Innengewinde in
T-Stück reduziert mit Innengewinde in
Bogen-T-Stück mit Innengewinde in
Bogen-T-Stück reduziert mit Innengewinde in
Zweibogen-T-Stücke mit Innengewinde in
T-Stück mit Innen- und Außengewinde in
T-Stück reduziert
mit Innen- und Außengewinde in
T-Stück mit Außengewinde in
T-Stück 45° mit Innengewinde in
T-Stück für Verteilbatterie mit Innenund reduziertem Außengewinde in
Kreuz mit Innengewinde in
Kreuz reduziert mit Innengewinde in
Y-Verteiler mit Innengewinde in
Winkelverteiler mit Innengewinde in
T-Verteiler mit Innengewinde in
Muffe reduziert mit Innengewinde in
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
⅜“, ½“, ¾“, 1“ und 1¼“
¾“-½“
½“
⅛“, ¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
¼“-⅛“, ⅜“-¼“, ½“-¼“, ½-⅜“, ¾“-⅜“, ¾“-½“, 1“- ⅜“, 1“-½“, 1“-¾“,
1¼“-½“, 1¼“-¾“, 1¼“-1“, 1½“-¾“, 1½“-1“, 1½“-1¼“, 2“-1“, 2“-1¼“,
2-1½“ und 2½“-2“
⅛“, ¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
⅜“-½“, ½“-⅜“, ½“-¾“, ¾“-½“, ¾“-1“, 1“-¾“, 1“-1¼“, 1“-1½“, 1¼“-¾“,
1¼“-1“, 1½“-1“, und 1½“-1¼“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“ und 3“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“ und 3“
½“, ¾“ und 1“
½“, ¾“ und 1“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“ und 3“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“ und 3“
⅛“, ¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
⅜“-¼“, ⅜“-½“, ½“-¼“, ½“-⅜“-⅜“, ½“-⅜“,½“-½“-⅜“, ½“-¾“, ¾“-¼“,
¾“-⅜“-½“, ¾“-⅜“, ¾“-½“-⅜“, ¾“-½“-½“, ¾“-½“, ¾“-¾“-⅜“, ¾“-¾“-½“,
½“-1“, ¾“-1“-½“, ¾“-1“, 1“-¼“, 1“- ⅜“, 1“-½“-½“, 1“-½“-¾“, 1“-½“,
1“-¾“-½“, 1“-¾“-¾“, 1“-¾“,1“-1“- ⅜“, 1“-1“-½“, 1“-1“-¾“, 1“-1¼“-¾“,
1“-1¼“, 1¼“-⅜“, 1¼“-½“-1“, 1¼“-½“, 1¼“-¾“-¾“, 1¼“-¾“-1“, 1¼“-¾“,
1¼“-1“-¾“, 1¼“-1“-1“, 1¼“-1“, 1¼“-1¼“-½“, 1¼“-1¼“-¾“,
1¼“-1¼“-1“, 1“-1½“, 1¼“-1½“-1“, 1¼“-1½“, 1½“-⅜“, 1½“-½“-1¼“,
1½“-½“, 1½“-¾“-1¼“, 1½“-¾“, 1½“-1“-1“, 1½“-1“-1¼“, 1½“-1“,
1½“-1¼“-1“, 1½“-1¼“-1¼“, 1½“-1¼“, 1½“-1½“-½“, 1½“-1½“-¾“,
1½“-1½“-1“, 1½“-1½“-1¼“, 1¼“-2“, 1½“-2“-1¼“, 1½“-2“, 2“-½“-1½“,
2“-½“, 2“-¾“-1½“, 2“-¾“, 2“-1“-1½“, 2“-1“, 2“-1¼“-1¼“, 2“-1¼“-1½“,
2-1¼“, 2“-1½“-1½“, 2“-1½“, 2“-2“-½“, 2“-2“-¾“, 2“-2“-1“, 2“-2“-1¼“,
2“-2“-1½“, 2“-2½“, 2½“-½“, 2½“-¾“, 2½“-1“, 2½“-1¼“, 2½“-1½“,
2½“-2“-2“, 2½“-2“, 2½“-2½“-1“, 2½“-2½“-1½“, 2½“-2½“-2“, 3“-½“,
3“-¾“, 3“-1“, 3“-1¼“, 3“-1½“, 3“-2“-2“, 3“-2“, 3“-2½“, 3“-3“-2“, 4“-1“,
4“-1½“, 4“-2“, 4“-2½“ und 4“-3“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
¾“-½“-½“, ¾“-½“, ¾“-¾“-½“, 1“-½“-¾“, 1“-½“, 1“-¾“-¾“, 1“-¾“,
1¼“-½“, 1¼“-¾“, 1¼“-1“, 1½“-½“, 1½“-¾“, 1½“-1“, 1½“-1¼“, 2“-¾“,
2“-1“, 2“-1¼“, 2“-1½“, 2½“-1¼“ und 3“-2“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“-¼“, ¾“-½“ und 1“-½“
½“, ¾“ und 1“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
1¼“-¾“, 1¼“-1“ und 1½“-1“
¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
¾“-½“, 1“-½“, 1“-¾“, 1¼“-1“, 1½“-1“ und 2“-1“
⅜“, ½“, ¾“ und 1“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“, ¾“ und 1“
½“-¼“, ½“-⅜“, ¾“-¼“, ¾“-⅜“, ¾“-½“, 1“- ⅜“, 1“-½“, 1“-¾“, 1¼“-⅜“,
1¼“-½“, 1¼“-¾“, 1¼“-1“, 1½“-½“, 1½“-¾“, 1½“-1“, 1½“-1¼“, 2“-½“,
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 69
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
2“-¾“, 2“-1“, 2“-1¼“, 2“-1½“, 2½“-1“, 2½“-1¼“, 2½“-1½“, 2½“-2“,
3“-1½“, 3“-2“, 3“-2½“, 4“-2“, 4“-2½“ und 4“-3“
Reduziernippel mit Innen- und
Außengewinde in
Doppelnippel reduziert mit Außengewinde in
Muffe reduziert mit
Innen- und Außengewinde in
Muffe exzentrisch reduziert mit
Innengewinde in
Muffe in
Muffe mit Rechts- und Linksgewinde in
Doppelnippel in
Stopfen mit Rand in
Stopfen ohne Rand in
Stopfen ohne Rand, vollgegossen in
Stopfen mit Loch im Vierkant in
Kappe in
Gewindeflansch rund, ungebohrt in
Gewindeflansch oval, gebohrt 2-Loch in
Gewindeflansch rund, gebohrt 4-Loch in
Gewindeflansch rund, gebohrt 8-Loch in
Verschraubung flachdichtend mit
Innengewinde in
Verschraubung flachdichtend mit
Innen- und Außengewinde in
Verschraubung flach dichtend IG ISO 7
AG ISO 228 mit Dichtfläche in
Verschraubung flach dichtend mit
Außengewinde in
Verschraubungsstutzen flach dichtend mit
Innen- und Außengewinde in
Verschraubung kegelig dichtend mit
Innengewinde in
Verschraubung kegelig dichtend mit
Innen- und Außengewinde in
Verschraubung mit MsZnFe Dichtflächen mit
Innengewinde, sphärisch/kegelig dichtend in
Verschraubung kegelig dichtend mit
Außengewinde in
Verschraubung mit 2 MsZnFe Dichtflächen mit
Innengewinde sphärisch/kegelig dichtend in
Verschraubung max. 6° auswinkelbar mit
Innengewinde sphärisch dichtend in
Einschraubstutzen flach dichtend mit
Außengewinde in
Deckenwinkel in
Verlängerung mit Innen- und
Außengewinde in
Langgewindenippel, Gewinde zusätzlich
galvanisch verzinkt in
Langgewindemuffe komplett in
Stopfen mit Gewinde ISO 228 und
Dichtfläche in
Stopfen mit Innenvierkant in
Reguliermuffe in
½“-⅛“, ½“-¼“, ½“-⅜“, ¾“-¼“, ¾“-⅜“, ¾“-½“, 1“-¼“, 1“- ⅜“, 1“-½“,
1“-¾“, 1¼“-⅜“, 1¼“-½“, 1¼“-¾“, 1¼“-1“, 1½“-⅜“, 1½“-½“, 1½“-¾“,
1½“-1“, 1½“-1¼“, 2“-½“, 2“-¾“, 2“-1“, 2“-1¼“, 2“-1½“, 2½“-1“,
2½“-1¼“, 2½“-1½“, 2½“-2“, 3“-1“, 3“-1¼“, 3“-1½“, 3“-2“, 3“-2½“,
4“-2“, 4“-2½“ und 4“-3“
½“-¼“, ½“-⅜“, ¾“-¼“, ¾“-⅜“, ¾“-½“, 1“-½“, 1“-¾“, 1¼“-½“, 1¼“-¾“,
1¼“-1“, 1½“-¾“, 1½“-1“, 1½“-1¼“, 2“-1“, 2“-1¼“, 2“-1½“, 2½“-1½“,
2½“-2“, 3“-2“, 3“-2½“ und 4“-3“
½“-¼“, ½“-⅜“, ¾“-¼“, ¾“-⅜“, ¾“-½“, 1“-½“, 1“-¾“, 1¼“-½“, 1¼“-¾“,
1¼“-1“, 1½“-¾“, 1½“-1“, 1½“-1¼“, 2“-1“, 2“-1¼“, 2“-1½“, 2½“-1½“,
2½“-2“, 3“-2“ und 3“-2½“
¾“-½“, 1“-½“, 1“-¾“, 1¼“-½“, 1¼“-¾“, 1¼“-1“, 1½“-½“, 1½“-¾“,
1½“-1“, 1½“-1¼“, 2“-½“, 2“-¾“, 2“-1“, 2“-1¼“, 2“-1½“ und 2½“-2“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“ und 3“
3“ und 4“
¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“ und 3“
¾“, 1“ und 1¼“
½“, ¾“, 1“, 1¼“ und 1½“
¾“, 1“ und 1¼“
½“(G1⅛), ⅛“, ¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“, 3“ und 4“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
¼“, ⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“, ¾“, 1“, 1¼“ 1½“ und 2“
¾“, 1“ und 1¼“
⅜“, ½“ und ¾“
⅜“, ½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“, ¾“ und 1“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“, ¾“ und 1“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“, ¾“, 1“ und 1¼”
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 70
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Gegenflansch zu Fig. 933 in
Wassermesserbogen in
¾“, 1“ und 1¼“
¾“, 1“ und 1¼“
geprüft nach: PW 300 Anhang A Ausgabe November 2011 in Verbindung mit der ÖNORM EN 10242
Georg Fischer Fittings GmbH
(Georg Fischer Fittings GmbH / AT)
Primofit
Klemmverbinder aus Temperguss (schmelztauchverzinkt)
Kupplung kurz in
Übergangsstück mit Außengewinde in
Übergangsstück mit Innengewinde in
Winkel 90° in
T-Stück mit Innengewinde im Abzweig in
T-Stück in
W 1.602
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“, 2“, 2½“ und 3“
½“-R½“, ¾“-R¾“, 1“-R1“, 1¼“-R1¼“, R1½“-R½“, 2“-R2“, 2½“-R2½“
und 3“-R3“
½“-Rp½“, ¾“-Rp¾“, 1“-Rp1“, 1¼“-Rp1¼“, 1½“-Rp½“, 2“-Rp2“,
2½“-Rp2½“ und 3“-Rp3“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
½“-Rp½“, ¾“-Rp¾“, 1“-Rp1“, 1¼“-Rp1¼“, 1½“-Rp½“ und 2“-Rp2“
½“, ¾“, 1“, 1¼“, 1½“ und 2“
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011
Georg Fischer WAGA NV  Georg Fischer Rohrleitungssysteme GmbH
(Georg Fischer WAGA NV / NL)
MULTI/ JOINT® 3OOOPLUS
MULTI/JOINT® XL
Großbereichskupplungen und –flanschadapter in der Trinkwasserversorgung
W 1.667
GEORG FISCHER WAGA MULTI/ JOINT® 3OOOPLUS
in den Nennweiten DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 225, 250, 300, 350, 400 mm
Großbereichskupplungen in der Trinkwasserversorgung Flexible und zuggesicherte Formstücke aus duktilem Gusseisen mit Epoxidharz-Pulverbeschichtung
in PN 10 und PN 16
zum Verbinden von Rohren aus Polyethylen (PE), Polyvinylchlorid (PVC), Stahl, Guss und Asbestzement in den
folgenden Ausführungen:
Kupplung, Flansch Stück, Reduzierkupplung, Bogen 90°, Fußkrümmer und Endkappe
(auch mit Abgang 2“)
GEORG FISCHER WAGA MULTI/JOINT® XL
in den Nennweiten DN 450, 500, 550 und 600 mm
Großbereichskupplungen in der Trinkwasserversorgung Flexible und zuggesicherte Formstücke aus duktilem Gusseisen mit Epoxidharz-Pulverbeschichtung
in PN 10
zum Verbinden von Rohren aus Polyethylen (PE), Polyvinylchlorid (PVC), Stahl, Guss und Asbestzement in den
folgenden Ausführungen:
Kupplung, Reduzierkupplung und E-Stück
geprüft nach: PW 503 Ausgabe Juli 2009
Frischhut Ludwig GmbH  Gratz & Böhm GmbH
(Frischhut Ludwig GmbH / DE)
Formstücke für PVC-Druckrohre aus duktilem Gusseisen mit
Epoxid-Wirbel-Sinter-Beschichtung (Pulverbeschichtung)
für Trinkwasserleitungen 20°C
Nenndruck PN 10 und PN 16,
Nennweiten DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 400
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.187
in den Ausführungen:
E-KS – Flanschmuffenstück
F-KS – Einflanschstück
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 71
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
MMA-KS – Doppelmuffe mit Flanschstutzen
MMB-KS – Doppelmuffe mit Muffenstutzen
MMI-KS – Doppelmuffe mit Innengewindestutzen
EN-KS – Muffenfußkrümmer auch mit Naben
N-Stück – Flanschfußkrümmer
MMR-KS – Doppelmuffenreduzierstück
U-KS – Überschiebmuffe
MMK-KS 11,25° - Doppelmuffenkrümmer
MMK-KS 22,5° - Doppelmuffenkrümmer
MMK-KS 45° - Doppelmuffenkrümmer
EXI-KS – Rohrendkappe mit Innengewinde
EX-KS – Rohrendkappe
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 401 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.187. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 401 Ausgabe Jänner 2013
Gratz & Böhm GmbH
(Belgicast International / ES)
Großbereichskupplungen in der Trinkwasserversorgung
W 1.442
Nicht zugfeste Universalrohrkupplungen mit Epoxydharz-Pulverbeschichtung für Rohre aus Polyethylen (PE),
Polyvinylchlorid (PVC), Stahl, Guss und Asbestzement mit Nenndruck PN 16 in den folgenden Dimensionen:
Universalkupplung (Type 3100)
DN 50, 60. 80, 100, 125, 150, 175, 200, 225, 250, 300, 350, 400, 450, 500, 600
Universal-Flanschkupplung (Type 3200)
DN 50, 60. 80, 100, 125, 150, 175, 200, 225, 250, 300, 350, 400, 450, 500, 600
Universal-Reduktionskupplung (Type 3500)
DN 50, 60. 80, 100, 125, 150, 175, 200, 225, 250, 300, 350, 400, 450, 500, 600
geprüft nach: PW 503 Ausgabe Juli 2009
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
ISO-Rohr-Fitting aus Gusseisen
ISO-Rohr-Fitting aus Gusseisen in der Trinkwasserversorgung
mit Kaltwasser, PN 16
Type:
W 1.152
6100, 6110, 6200, 6210, 6300, 6310, 6440, 6400, 6410, 6460, 6470, 6411, 6463, 6500, 6510, 6530, 6531,
6901, 6301, 6501, 6460, 6170, 6465, 6480
für PE-Rohre mit Außendurchmesser
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63 mm
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011 Anhang A (ÖNORM ISO 14236)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 72
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
HAWLE-SYNOFLEXTM
Großbereichskupplungen und –flanschadapter in der Trinkwasserversorgung
aus duktilem Gusseisen
W 1.565
Typ: 7974 (Verbinder mit Muffe-Muffe)
in den Dimensionen
DN 40, 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 225, 250, 300; PFA 16 bar
DN 350, 400; PFA 10 bar
Typ: 7994 (Verbinder mit Flansch-Muffe)
in den Dimensionen
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 225, 250, 300; PFA 16 bar
DN 350, 400; PFA 10 bar
Type: 7980 (Endkappe mit Muffe)
in den Dimensionen
DN 80, 100, 125, 150, 200; PFA 16 bar
Type: 7981 (Fußkrümmer mit Flansch-Muffe)
in den Dimensionen
DN 80, 100; PFA 16 bar
geprüft nach: PW 503 Ausgabe Juli 2009 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 14525 und EN 14901
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(Krammer Armaturen Produktions- und Handels-GmbH / AT)
Formstücke aus duktilem Guss mit Epoxid-Pulverbeschichtung
Nenndruck PN 10 und PN 16
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.273
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200
in den Ausführungen:
Fig. 290:
Fig. 290L:
Fig. 291:
Fig. 292:
Fig. 410:
Fig. 420:
Fig. 430:
Fig. 430L:
Fig. 440:
Fig. 450:
Fig. 451:
Fig. 452:
Fig. 454:
Fig. 455:
Fig. 460:
Fig. 470:
Fig. 471:
Fig. 510:
Fig. 510L:
Fig. 520:
Fig. 530:
Fig. 530.1:
Fig. 530L:
Fig. 540:
Fig. 550:
Fig. 551:
Fig. 552:
Flanschfußbogen 90°
Flanschfußbogen 90° mit Losflansch
Flanschfußbogen 90° lange Ausführung
Flanschfußbogen 90° mit Muffe
Flanschmuffenstück
Einflanschstück
Doppelmuffe mit Flanschstutzen
Doppelmuffe mit Losflanschstutzen
Doppelmuffe mit Muffenstutzen
Doppelmuffe Übergangsstück
Muffenbogen 11,25°
Muffenbogen 22,5°
Muffenbogen 45°
Muffenbogen 90°
Doppelmuffe mit Innengewindestutzen
Rohrendkappe
Rohrendkappe mit Gewindeabgang
Flanschstück mit Flanschstutzen T-Stück
T-Stück mit Losflansch
Flanschstück mit 2 Flanschstutzen TT-Stück
Doppelflanschstück mit angegossenen Flanschen FFG-Stück
Doppelflanschstück mit aufgeschraubten Flanschen FFS-Stück
Doppelflanschstück mit Losflansch
Flansch-Übergangsstück FFR-Stück
Flanschbogen 90° Q-Stück
Flanschbogen 45° FFK-Stück
Flanschbogen 11,25° FFK-Stück
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 73
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Fig. 553:
Fig. 554:
Fig. 560:
Fig. 561:
Flanschbogen 22,5° FFK-Stück
Flanschbogen 30° FFK-Stück
Blindflansch X-Stück
Gewindeflansch
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 401 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.273. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke
geprüft nach: PW 401 Ausgabe Jänner 2013
Saint Gobain Gussrohrvertrieb Österreich GmbH
(Saint Gobain PAM / DE, Saint Gobain PAM / CZ, Saint Gobin PAM / FR)
Rohre und Formstücke aus duktilem Gusseisen
Rohre aus duktilem Gusseisen
DN 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 400, 500, 600, 700
Verbindungssysteme:
TYTON
STANDARD
UNIVERSAL NOOVO-SIT
UNIVERSAL TIS-K
UNIVERSAL Vi
UNIVERSAL Ve
mit Zinküberzug und Epoxy-Deckbeschichtung
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.345
Formstücke aus duktilem Gusseisen,
mit Epoxidharz-Pulverbeschichtung
DN 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 400, 500, 600, 700
Verbindungssysteme:
TYTON
STANDARD
UNIVERSAL NOOVO-SIT
UNIVERSAL TIS-K
UNIVERSAL Vi
UNIVERSAL Ve
Flanschverbindung
mit Epoxidpulverbeschichtung
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 401 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.345. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke
geprüft nach: PW 401 Ausgabe Jänner 2013
Seppelfricke-Simplex Armaturen Austria GmbH
(Seppelfricke Armaturen GmbH / DE)
H-elastic
Klemmverbinder aus verzinktem Temperguss
für Rohre aus verzinktem Stahl für die
Trinkwasserinstallation (Kaltwasser), PN 10
W 1.533
in den Ausführungen KA, KI, KK, KE und TKI
mit den Nennweiten DN 15, 20, 25, 32, 40 und 50
geprüft nach: PW 300 (Ausgabe Dezember 2010) in Verbindung mit dem DVGW Arbeitsblatt W 534
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 74
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Tiroler Rohre GmbH
(Tiroler Rohre GmbH / AT)
Druckrohre aus duktilem Gusseisen mit VRS-T- und TYTON-Verbindung
DN 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 400, 500,
Baulänge 5 m
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.031
DN 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 400, 500,
Baulänge 6 m
und Formstücke aus duktilem Gusseisen mit Epoxidharz-Pulverbeschichtung „Marke TRM“
mit VRS-T-, TYTON- und Flansch-Verbindung
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 400, 500
PN 10, 16, 25, 40, 63, 100
mit BLS/TKF-, TYTON- und Flansch-verbindung
DN 600, 700, 800, 900, 100
PN 10, 16, 25, 40
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 401 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.031. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 401 Ausgabe Jänner 2013
Tiroler Rohre GmbH
(Duktus Rohrsysteme Wetzlar GmbH / DE)
ÖVGW/GRIS 1)
Druckrohre aus duktilem Gusseisen
mit Zink-Überzug und Epoxy-Deckbeschichtung oder Zementmörtel-Innenauskleidung und
VRS-T (BLS)- sowie TYTON-Verbindung
W 1.261
DN 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000
Baulänge 6 m
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 401 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.261. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 401 Ausgabe Jänner 2013
Tiroler Rohre GmbH
(SAB SPA / IT)
Rasch & Zugfest
W 1.678
Klemmverbinder aus Polypropylen Block-Copolymer (PP-B) für Rohre aus Polyethylen hoher Dichte
in den Dimensionen DN/OD 63, 90, 110, 125 und 160
jeweils in SDR 11, PN 16
geprüft nach: PW 300, Anhang A Ausgabe September 2012
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 75
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
1.4
Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation aus Kupferwerkstoffen und
nichtrostenden Stählen
Buntmetall Amstetten GmbH  Metallwerk Möllersdorf
(Buntmetall Amstetten GmbH / AT)
Supersan®
Nahtlose Rohre aus Kupfer für die Trinkwasserinstallation mit dem Markennamen
W 1.041
R 220 (weich) in den Dimensionen
6x1,0; 8x1,0; 10x1,0; 12x1,0; 15x1,0; 18x1,0 und 22x1,0 mm
R 250 (halbhart) in den Dimensionen
12x1; 15x1; 18x1; 22x1 und 28x1,5 mm
R 290 (hart) in den Dimensionen
12x1; 15x1; 18x1; 22x1; 28x1,5; 35x1,5; 42x1,5; 54x2; 76,1x2; 88,9x2 und 108x2,5 mm
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
Filinox, S.A. Heizung - Sanitärhandel Winkler GmbH
(Filinox, S.A. / ES)
Winkler Edelstahl Presssystem
Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation
aus Kupferwerkstoffen und nichtrostenden Stählen
W 1.689
in den Dimensionen
Rohre in dn
15; 18; 22; 28; 35; 42; 54; 76,1; 88,9 und 108 mm
Bogen 90° l*l in dn
Bogen 90° l*A in dn
Bogen 45° l*l in dn
Bogen 45° l*A in dn
Muffe in dn
Schiebemuffe in dn
Reduktion in dn
T-Stück in dn
T-Stück reduziert in dn
T-Stück IG in dn
Übergang IG in dn
Übergang AG in dn
Holländerverschraubung in dn
Holländer IG flachdichtend in dn
Holländer AG flachdichtend in dn
Passbogen 90° in dn
Winkel 90° mit IG in dn
Winkel 90° mit AG in dn
Kappen in dn
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
18x15, 22x15, 22x15, 22x18, 28x15, 28x18, 28x22, 35x22, 35x28,
42x22, 42x28, 42x35, 54x28, 54x35, 54x42, 76,1x54, 88,9x54,
88,9x76,1, 108x54, 108x76,1 und 108x88,9 mm
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
18x15x18, 22x15x22, 22x18x22, 28x15x28, 28x18x28, 28x22x28,
35x15x35, 35x18x35, 35x22x35, 35x28x35, 42x22x42, 42x28x42,
42x35x42, 54x22x54, 54x28x54, 54x35x54, 54x42x54,
76,1x22x76,1; 76,1x28x76,1; 76,1x35x76,1; 76,1x42x76,1;
76,1x54x76,1; 88,9x22x88,9; 88,9x28x88,9; 88,9x35x88,9;
88,9x42x88,9; 88,9x54x88,9; 88,9x76,1x88,9; 108x54x108,
108x76x108 und 108x88,9x108 mm
15x½“, 18x½“, 22x½“, 28x½“, 35x½“, 44x½“, 54x½“, 76,1x¾“,
88,9x¾“ und 108x¾“
15x½“, 15x¾“, 18x½“, 18x¾“, 22x½“, 22x¾“, 22x1“, 28x¾“, 28x1“,
35x1“, 35x5/4“, 35x6/4“, 42x5/4“, 42x6/4“, 54x6/4“ und 54x2“
15x½“, 15x¾“, 18x½“, 18x¾“, 22x½“, 22x¾“, 22x1“, 28x¾“, 28x1“,
35x1“, 35x5/4“, 42x5/4“, 42x6/4“, 54x6/4“, 54x2“, 76.1x2½“ und 88,9x3“
15x¾“, 18x¾“, 22x1“, 28x5/4“, 35x6/4“, 42x1¾“ und 54x2⅜“ mm
15x½“, 18x½“, 22x¾“, 28x1“, 35x5/4“, 42x6/4“ und 54x2“ mm
15x½“, 18x½“, 22x¾“, 28x1“, 35x5/4“, 42x6/4“ und 54x2“ mm
15, 18, 22, 28, 35, 42 und 54 mm
15x½“, 18x½“, 22x¾“, 28x1“ und 35x5/4“
15x½“, 18x½“, 22x¾“, 28x1“, 35x5/4“, 42x6/4“ und 54x2“
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 76
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Flansch mit Pressmuffe in dn
Wandscheibe IG in dn
54, 76,1; 88,9 und 108 mm
15x½“, 18x½“ und 22x¾“
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
Geberit Vertriebs GmbH & Co. KG
(Geberit Mapress / DE)
mapress EDELSTAHL
Rohrleitungssystem für die Warm- und Kaltwasserinstallation
Pressverbinder (Typ: M-MM) aus Edelstahl mit Konturdichtring
W 1.088
für Edelstahlrohre (Werkstoff Nr. 1.4401, 1.4521)
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54 mm Ø und
für Edelstahlrohre (Werkstoff Nr. 1.4401)
76,1, 88,9, 108 mm Ø
maximaler Betriebsdruck 10 bar, Betriebstemperatur bis 85 °C
Systemtechnik in den Ausführungen:
Rohrnippel
Muffe
Schiebermuffe
Bogen 90°
Bogen 90° mit Einschubende
Bogen 60°
Bogen 60° mit Einschubende
Bogen 45°
Bogen 45° mit Einschubende
Bogen 30°
Bogen 30° mit Einschubende
Bogen 15°
Bogen 15° mit Einschubende
Überbogen
Passbogen 15°
Passbogen 30°
Passbogen 45°
Passbogen 60°
Passbogen 90°
Reduktion
T-Stück, egal
T-Stück, reduziert
Mepla-Mapress Übergang
T-Stück mit AG
T-Stück mit IG
Übergang mit AG
Übergang mit IG
Übergang mit AG und EE
Übergang mit IG und EE
Übergangswinkel mit AG
Übergangswinkel mit IG und EE
Übergangswinkel mit IG
Wandanschlusswinkel
Doppel-Anschlusswinkel
Wandanschlusswinkel, lang
Mepla Übergang
Anschlussverschraubung
Übergangsverschraubung
Verschraubung
Flansch PN 10/16
Bund für Losflansch mit EE
Stopfen
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 77
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
-
Kappe
Schrägsitz Absperrventil
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
Geberit Vertriebs GmbH & Co. KG
(Geberit Mapress / DE)
mapress KUPFER mit Konturdichtring
Rohrleitungssystem für die Warm- und Kaltwasserinstallation
Pressverbinder aus Kupfer (Typ: M-MM) und aus Rotguss (Typ: M-MM)
für Kupferrohre R 220 (12-22 mm Ø), R 250 (12-28 mm Ø) und R 290 (12 - 54 mm Ø) nach EN 1057
W 1.299
in den Dimensionen 12, 15, 18, 22, 28, 35, 42, 54 mm Ø
maximaler Betriebsdruck 10 bar, Betriebstemperatur bis 85 °C
Rohrleitungsteile:
Artikel-Nr.
62001-62008
62102-62108
60101-60108
60301-60308
60601-60608
60701-60708
60802-60804
60905-60908
60935-60938
60875-60878
60955-60958
60402-60408
62050, 62055
62020, 62022, 62024
62301-62324
61000-61008
61252-61226
61352-61370
61504, 61505, 61506
61404, 61406, 61409
601.508-607.508
61701-61711
61931-61936
61845-61818
63892-63889
63853-63866
65081-65055
65381-35388
65531-65538
65481-65488
61852, 61853
61855
61752, 61753
61755
63452-63460
60212-60218
Bezeichnung
Muffe
Schiebemuffe
Bogen 90°
Bogen 90° mit Einschubende
Bogen 45°
Bogen 45° mit Einschubende
Überbogen
Passbogen 15°
Passbogen 30°
Passbogen 45°
Passbogen 60°
Passbogen 90°
Muffe reduziert
Übergangsmuffe auf Kupferrohre
Reduktion mit Einschubende
T-Stück egal
T-Stück reduziert
T-Stück mit IG
Kreuzstück 90°
Kreuzstück 30°
Übergang Mepla auf Mapress
Übergang mit AG
Übergang mit AG und Einschubende
Übergang mit IG
Übergangswinkel 90° mit AG
Übergangswinkel 90° mit IG
Übergang mit Überwurfmutter
Übergangs-Winkelverschraubung 90° mit IG
Übergangsverschraubung mit AG
Übergangsverschraubung mit IG
Übergangswinkel 90° mit MeplaFix Adapter
Übergangswinkel 90° mit MeplaFix Adapter
und Einschubende
Übergang gerade mit MeplaFix Adapter
Übergang gerade mit MeplaFix Adapter
und Einschubende
Anschlusswinkel 90° mit IG
Kappe
Abmessungen (Ø in mm)
12-54
15-54
12-54
12-54
12-54
12-54
15, 18, 22
28-54
28-54
28-54
28-54
15-54
15, 22
15/14, 15/16, 18/16
12-54
12-54
12-54
12-54
15, 18, 22
18, 22, 28
15-54
12-54
12-22
12-54
12-54
12-54
12-54
12-54
12-54
12-54
12, 15
15
12, 15
15
12-22
15-22
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 78
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
KME Germany AG & Co KG  Peter Blau GmbH
(KME Germany AG & Co. KG / DE)
SANCO®-Kupferrohr
Nahtlose Rohre aus Kupfer für Trinkwasserleitungen
W 1.174
R 220: 6x1, 8x1, 10x1, in Ringen
R 250: 10x1, in Stangen
R 290: 6x1, 8x1, 10x1, in Stangen
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011 in Verbindung mit der ÖNORM EN 1057
MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH  H. Bergmann KommanditgmbH
(MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH / DE)
HETCU® -Kupferrohr
Nahtlose Rohre aus Kupfer für Trinkwasserleitungen
W 1.486
R220: 12x1, 15x1, 18x1, 22x1 in Ringen
R250: 12x1, 15x1, 18x1, 22x1, 28x1 in gestreckten Längen
R290: 12x1, 15x1, 18x1, 22x1, 28x1, 28x1,5, 35x1, 35x1,5, 42x1, 42x1,5, 54x1,5, 54x2,
64x2, 76,1x2, 88,9x2, 88,9x2,5, 108x2,5 in gestreckten Längen
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011 in Verbindung mit der ÖNORM EN 1057
Pegler Yorkshire Group Limited Seppelfricke-Simplex Armaturen Austria GmbH
(Pegler Yorkshire Group Limited / GB)
TECTITE
Rohrleitungssystem für die Warm- und Kaltwasserinstallation
Steckverbinder (Typ: M-MM) aus Messing und aus Rotguss
für Rohre aus Kupfer R 250 (halbhart)
nach ÖNORM EN 1057
W 1.356
in den Dimensionen 12, 15, 18, 22, 28, 35, 42, 54 mm Ø
mit der Systemtechnik in den Ausführungen:
T040
Bogen 45° I/A
T041
Bogen 45° I/I
T092
Winkel 90° I/A
T090
Winkel 90° I/I
T090G
Übergangswinkel I/IG
T092G
Übergangswinkel I/AG
T130R
T-Stück reduziert
T130
T-Stück
T270
Muffe I/I
T130G
T-Stück mit Abgang I/IG
T240
Reduziermuffe
T270G
Übergangsmuffe I/IG
T243G
Übergangsnippel I/AG
T243
Reduzierstück
T270S
Schiebemuffe I/I ohne Anschlag
T301
Kappe
T302
Kappe mit Entlüftung
T471G
Deckenwinkel 90° mit IG
maximaler Betriebsdruck 10 bar, Betriebstemperatur bis 85 °C
geprüft nach: PW 402 (Ausgabe November 2011
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 79
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Pegler Yorkshire Group Limited Seppelfricke-Simplex Armaturen Austria GmbH
(Pegler Yorkshire Group Limited/ GB)
Tectite 316
Rohrleitungssystem für die Warm- und Kaltwasserinstallation
Steckverbinder (Typ M-MM) aus Edelstahl für Edelstahlrohre nach GW 541
W 1.414
in den Dimensionen 15, 18, 22, 28, 35, 42, 54 mm Ø
mit der Systemtechnik in den Ausführungen:
TS040
Bogen 45° I/A
TS041
Bogen 45° I/I
TS001
Bogen 90° I/A
TS002
Bogen 90° I/I
TS092
Winkel 90° I/A
TS090
Winkel 90° I/I
TS090G
Übergangswinkel I/IG
TS092G
Übergangswinkel I/AG
TS130G
Übergangs-T-Stück mit Abgang I/IG
TS130
T-Stück
TS130R
T-Stück reduziert
TS243G
Übergangsnippel I/AG
TS270G
Übergangsmuffe I/IG
TS243
Reduziernippel
TS270
Muffe I/I
TS301
Kappe
TS270S
Schiebemuffe I/I ohne Anschlag
TS471G
Deckenwinkel 90° mit IG
maximaler Betriebsdruck 10 bar, Betriebstemperatur bis 85 °C
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
Polysan Handels GmbH & Co KG
(Rohr: Esta Rohr / DE
Fitting: Eurotubi / IT)
Polysan-Edelstahl-Presssystem Wasser
W 1.438
Edelstahlrohre sowie unlösbare Rohrverbindungen in Form von Pressverbindungen für Leitungen in Kontakt mit
Wasser- und Trinkwasser in den Dimensionen:
Rohre in dn
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
Bogen 45° in dn
Bogen 90° in dn
T-Stück in dn
T-Stück reduziert in dn
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
18x15x18, 22x15x18, 22x18x22, 28x15x28, 28x18x28, 28x22x28,
35x15x35, 35x18x35, 35x22x35, 35x18x35, 42x22x42, 42x28x42,
42x35x42, 54x22x54, 54x28x54, 54x35x54, 54x42x54,
76,1x22x76,1; 76,1x28x76,1; 76,1x35x76,1; 76,1x42x76,1;
76,1x54x76,1; 88,9x22x99,9; 88,9x28x99,9; 88,9x35x99,9;
88x9,42x99,9; 88,9x54x99,9; 88,9x76,1x99,9; 108x22x108,
108x28x108, 108x35x108, 108x42x108, 108x54x108,
108x76,1x108 und 108x88,9x108 mm
76,1x¼“x76,1; 76,1x2“x76,1; 88,9x¾x99,9; 88,9x2“x99,9;
108x¾x108 und 108x2“x108
15, 18, 22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
18x15, 22x15, 22x18, 28x15, 28x18, 28x22, 35x15, 35x18, 35x22,
35x28, 42x15, 42x18, 42x22, 42x28, 42x35, 54x15, 54x18, 54x22,
54x28, 54x35 und 54x42 mm
76,1; 88,9 und 108 mm
18x15, 22x15, 22x18, 28x15, 28x18, 28x22, 35x22, 35x28, 42x28,
42x35, 54x28, 54x35, 54x42, 76,1x54; 88,9x54; 88,9x76,1; 108x54,
108x76,1 und 108x88,9 mm
Übergangs T-Stück IG in dn
Muffe in dn
Reduziermuffe in dn
Schiebemuffe in dn
Reduziermuffe in dn
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 80
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Übergangsmuffen mit IG in dn
Übergangsnippel mit AG in dn
Übergangswinkel 90° mit AG in dn
Flansch PN10/16 in dn
Wandscheibe mit IG in dn
Durchgangsverschraubung
(Holländer) IG in dn
Durchgangsverschraubung
(Holländer) AG in dn
Passbogen 90° in dn
Übersprungbogen symmetrisch
und asymmetrisch in dn
15x½“, 15x¾“, 18x½“, 22x½“, 22x¾“, 22x1“, 28x1“, 35x1“, 35x1¼“,
42x1½“ und 54x2“
15x½“, 18x½“, 22x½“, 22x¾“, 22x1“, 28x1“, 35x1“, 35x1¼“, 35x1½“,
42x1½“, 54x2“, 76,1x2½“ und 88,9x3“ mm
15x½“, 18x½“, 22x¾“, 28x¾“, 28x1“ und 35x1¼“
22, 28, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
15x½“, 18x½“ und 22x¾“ mm
15x½“, 15x¾“, 18x½“, 18x¾“, 22x¾“, 22x1“, 28x1“, 35x1¼“, 42x1½“
und 54x2“ mm
15x½“, 15x¾“, 18x½“, 18x¾“, 22x½“, 22x¾“, 22x1“, 28x1“, 35x1¼“,
42x1½“ und 54x2“ mm
15, 18, 22, 28,, 35, 42, 54, 76,1; 88,9 und 108 mm
15, 18, 22 und 28 mm
Werkzeuge laut Angaben des Zertifikatsinhabers.
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
Raccorderie Metalliche S.p.A.  Fritz Polletin
(Raccorderie Metalliche S. p. A. / IT)
InoxPRES®
Rohrleitungssystem für die Warm- und Kaltwasserinstallation
W 1.402
Pressverbinder (Typ: M-MM) aus Edelstahl (bis 54 mm Ø unverpresst undicht)
für Edelstahlrohre (Werkstoff Nr. 1.4404, 1.4521)
in den Dimensionen 15, 18, 22, 28, 35, 42, 54 mm Ø (116/02M und 116/03F)
und für Edelstahlrohre (Werkstoff Nr. 1.4404)
in den Dimensionen 76,1, 88,9, 108 mm Ø (116/02M)
maximaler Betriebsdruck 10 bar
Betriebstemperatur bis 85 °C
mit der Systemtechnik in den Ausführungen:
Bezeichnung
Bogen 45° (181/450)
Bogen 90° (181/900)
A/I Bogen 45° (181/451)
A/I Bogen 90° (181/901)
Übergangswinkel 90° mit AG (197)
Übergangswinkel 90° mit IG (198)
T-Stück (182)
T-Stück mit Abgang IG (189)
T-Stück mit reduziertem Abgang (192)
Muffe (183/000)
Schiebemuffe (183/001)
Anschlussverschraubung (183/002)
Verschlusskappe (183/003)
Deckenwinkel 90° mit IG (185)
Durchgangsverschraubung (184)
Übergangsstück mit AG (187)
Übergangsmuffe mit IG (190)
Sprungbogen (179)
Reduktionsstück (191)
Passbogen 90° (194/900
Passbogen 60° (194/600)
Passbogen 30° (194/300)
Dimension (mm Ø)
15 - 108
15 - 108
15 - 108
15 - 108
15 - 54
15 - 35
15 - 108
15 - 108
15 - 108
15 - 108
15 - 108
15 - 54
15 - 108
15, 18, 22
15 - 54
15 - 108
15 - 54
15 - 28
15 - 108
15 - 54
28 - 54
28 - 54
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 81
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Passbogen 15° (194/150)
Übergangsflansch (193)
28 – 54
15 – 108
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
Sanha GmbH & Co KG Blau Peter GmbH
(NiroSan MultiFit / DE)
NiroSan®-Press (Serie 9000)
Rohrleitungssystem für die Warm- und Kaltwasserinstallation
mit Pressverbindern aus nichtrostendem Stahl (Typ M-MM, unverpresst undicht)
für Rohre aus nichtrostendem Stahl mit der
Werkstoff Nr. 1.4404: 15 - 108 mm Ø (GW 541, Tabelle 3) und
Werkstoff Nr. 1.4521: 15 - 54 mm Ø (GW 541, Tabelle 3)
maximaler Betriebsdruck 10 bar, Betriebstemperatur bis 85 °C
in Verbindung mit den Bauteilen der Serie 9000:
Katalog-Nr.
9001A
9001L
9002A
9002AG
9002G
9002M
9002MG
9040
9041
9003G
9003
9045
9058
9042
9044
9043
9050
9085
9087
9090
9090IG
9092AG
9130
9130G
9130M
9130V2
9130V3
9240
9872
9243
9243G
9246G
9270
9270F
9270G
9270S
9280
9280G
9301
9330
9330G
9330GMVA
9333G
9333GMVA
9370G
Katalogbezeichnung
Bogen 90°
Bogen 90°, lang
Bogen 90°
Bogen 90°
Bogen 90°
Bogen 90°
Bogen 90°
Bogen 45°
Bogen 45°
Passbogen 90°
Passbogen 90°
Passbogen 75°
Passbogen 60°
Passbogen 45°
Passbogen 30°
Passbogen 15°
Passstück
Überspringbogen
Sprungbogen
Winkel 90°
Winkel 90°
Winkel 90°
T-Stück
T-Stück
T-Stück
Etagenverteiler
Etagenverteiler
Reduziermuffe
Axial-Kompensator
Absatznippel
Übergangsnippel
Übergangsmuffennippel
Muffe
Übergangsmuffe
Übergangsmuffe
Schiebemuffe
Gewindedoppelnippel
Doppelnippel
Kappe
Verschraubung
Verschraubung
Verschraubung
Verschraubung
Verschraubung
Verschraubung
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
W 1.287
Abmessung (Ø in mm)
15-108
15-54
15-108
15-54
15-35
15-28
DN 20, DN 25
15-108
15-108
18
15-54
15-54
15-108
15-54
15-108
15-108
15-108
15-28
15-28
22, 28
15-35
15-54
15-108
15-108
15-28
28x15
28x15
18-28
15-108
18-108
15-105
15-28
15-108
15
15-54
15-108
DN 15, DN 20, DN 25
15-28
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
Stand 3. März 2015
Seite 82
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
9359M
9471
9472G
9478G
VA-PF
Gewindenippel
Wandscheibe
Wandscheibe
Wandscheibe
Flansch
DN 15, DN 20, DN25
15
15-28
15
15-108
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
Sanha GmbH & Co KG  Peter Paul GmbH
(Sanha Fittings Ternat bvba / BE)
SANHA Pressfittings
aus Kupfer und Rotguss für Leitungen in Kontakt mit Trinkwasser
in den folgenden Dimensionen und Ausführungen:
W 1.340
Pressfittings für harte und weiche Kupferrohre:
12, 15, 18 und 22 mm
Bogen 45° 1M in dn
Bogen 45° 2M in dn
12, 15, 18 und 22 mm
12, 15, 18 und 22 mm
Überspringbogen 1M in dn
12, 15, 18 und 22 mm
Überspringbogen 2M in dn
12, 15, 18 und 22 mm
T-Stück in dn
12x15x12, 15x12x12, 15x12x15, 15x15x12, 15x18x12, 15x18x15,
T-Stück in dn
15x22x15, 18x12x15, 18x12x18, 18x15x15, 18x15x18, 18x18x15,
18x22x18, 22x12x22, 22x15x15, 22x15x18, 22x15x22, 22x18x15,
22x18x18, 22x18x22, 22x22x15, 22x22x18 und 22x28x22 mm
14x12, 15x12, 18x12, 18x15, 22x15 und 22x18 mm
Reduziermuffe in dn
15ax12, 18ax12, 18ax15, 22ax15 und 22ax18 mm
Absatznippel in dn
Übergangsstutzen
12ax12, 15ax15, 18ax18 und 22ac22 mm
(Dichtungslose Löt/Press Verbindung) in dn
12, 15, 18 und 22 mm
Muffe in dn
Kappe in dn
12, 15, 18 und 22 mm
Verschraubung
12, 15, 18 und 22 mm
(flachdichtende Verbindung) in dn
Pressfittings für harte Kupferrohre
Bogen 45° 1M in dn
Bogen 45° 2M in dn
Überspringbogen 1M in dn
Überspringbogen 2M in dn
T-Stück in dn
T-Stück in dn
Reduziermuffe in dn
Absatznippel in dn
Übergangsstutzen
(dichtungslose Löt/Press Verbindung) in dn
28, 35, 42 und 54 mm
Muffe in dn
Kappe in dn
Verschraubung
(flachdichtende Verbindung) in dn
28, 35, 42 und 54 mm
28, 35, 42 und 54 mm
28 mm
28 mm
28, 35, 2 und 54 mm
28x15x22, 28x15x28, 28x18x18, 28x18x22, 28x18x28, 28x22x22,
28x22x28, 28x28x15, 28x28x18, 28x28x22, 28x35x28, 35x15x35,
35x18x35, 35x22x22, 35x22x28, 35x22x35, 35x28x28, 35x28x35,
35x35x22, 35x35x28, 42x15x42, 42x22x42, 42x28x42, 42x35x35,
42x35x42, 54x22x54, 54x28x54, 54x35x54 und 54x42x54 mm
28x15, 28x18, 28x22, 35x22, 35x28, 42x22, 42x28, 42x35, 54x28,
54x35 und 54x42 mm
28ax15, 28ax18, 28ax22, 35ax22, 35ax28, 42ax22, 42ax28,
42ax35, 54ax35, und 54ax42 mm
28ax28, 35ax35, 42ax42 und 54ax54 mm
28, 35, 42, 54, 76.1, 88.9 und 108 mm
28, 35, 42 und 54 mm
„Die Pressfittings sind nur in Verbindung mit ÖVGW-geprüften Kupferrohren zu verwenden“
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 83
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
 Hennlich Gmbh & Co KG
 Sauter Mess- und Regeltechnik GmbH
(Straub Werke AG / CH)
STRAUB-GRIP-L, STRAUB-GRIP-LU, STRAUB-METAL-GRIP
Verbindungen für metallene Rohre mit glatten Enden für Trinkwasserleitung
Straub Werke AG
Type
STRAUB-GRIP-L
STRAUB-GRIP-LU
STRAUB-METAL-GRIP
Dimension
(DN)
20, 25, 32, 40, 50, 65, 80,
100, 125
150
200
225
250
300
350
400
25, 32, 40, 50, 65, 80,
100, 125, 150, 200
225
250
300
350, 400
W 1.227
maximaler
Betriebsdruck
(bar)
16
maximale
Wassertemperatur
(°C)
80
13
10
5,5
5
3
2,5
2
16
80
80
80
80
80
80
80
90
14
12
10
8
80
80
80
80
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011, Anhang E (ÖNORM M 7439: 2003-12)
VIEGA GmbH & Co. KG  Viega GmbH
(Viega GmbH & Co KG / DE)
VIEGA – SANPRESS und VIEGA – PROFIPRESS
Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation
W 1.144
VIEGA – SANPRESS
mit Pressverbindern aus Rotguss mit
SC-Contur für Edelstahlrohre
(Werkstoff Nr. 1.4401, 1.4521)
12-54 mm Ø, „XL“ 76,1, 88,9, 108 mm Ø
Kupferrohre (R220) 12-22 mm Ø
Kupferrohre (R250) 12-28 mm Ø
Kupferrohre (R290) 12-54 mm Ø,
„XL“ 76,1, 88,9, 108 mm Ø
VIEGA – PROFIPRESS
mit Pressverbindern auf Kupfer mit
SC-Contur für
Kupferrohre (R220) 12-22 mm Ø
Kupferrohre (R250) 12-28 mm Ø
Kupferrohre (R290) 12-64 mm Ø,
„XL“ 76,1, 88,9, 108 mm Ø
maximaler Betriebsdruck 10 bar
Betriebstemperatur bis 85 °C
mit der Systemtechnik in den Ausführungen:
Bogen 90°
Bogen 45°
Bogen 90° mit AG
Winkel 90° mit AG
Einsteckwinkel 90° mit IG
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 84
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Winkel 90° mit IG
T-Stück
T-Stück mit AG
T-Stück mit IG
Übergangsstück mit AG
Übergangsstück mit IG
Einsteckstück mit AG
Einsteckstück mit IG
Muffe
Schiebemuffe
Reduzierstück
Endverschlussstück
Verschlusskappe
Flanschübergang
Wandscheibe
Wanddurchführung
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
Viega GmbH & Co. KG  Viega GmbH
(Viega GmbH & Co KG / DE)
VIEGA-sanpress INOX, Viega-sanpress INOX XL Rg, Viega sanpress INOX XL
Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation
W 1.365
VIEGA-sanpress INOX
mit Pressverbindern (Type: M-MM) aus Edelstahl mit SC-Contur
für Edelstahlrohre (Werkstoff Nr. 1.4401, 1.4521) 15, 18, 22, 28, 35, 42, 54 mm Ø
Viega-sanpress INOX XL Rg
mit Pressverbindern (Typ: M-MM) aus Rotguss
Viega sanpress INOX XL
mit Pressverbindern (Typ: M-MM) aus Edelstahl mit SC-Contur
für Edelstahlrohre (Werkstoff Nr. 1.4401, 1.4521) 64, 76,1, 88,9, 108 mm Ø
maximaler Betriebsdruck 10 bar, Betriebstemperatur bis 85 °C
VIEGA-sanpress INOX
mit Pressverbindern (Type: M-MM) aus Edelstahl mit SC-Contur
für Edelstahlrohre (Werkstoff Nr. 1.4401, 1.4521) 15, 18, 22, 28, 35, 42, 54 mm Ø
mit der Systemtechnik in den Ausführungen:
Bogen 90°
Bogen 45°
Bogen 90° mit AG
Winkel 90° mit AG
Bogen 90° mit IG
Einsteckwinkel 90° mit IG
T-Stück
T-Stück mit IG
Übergangsstück mit AG
Übergangsstück mit IG
Einsteckstück mit AG
Einsteckstück mit IG
Muffe
Schiebemuffe
Reduzierstück
Axial-Kompensator
Verschraubung mit AG
Verschraubung mit IG
Winkelverschraubung mit IG
Wandscheibe
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 85
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Viega-sanpress INOX XL Rg
mit Pressverbindern (Typ: M-MM) aus Rotguss
für Edelstahlrohre (Werkstoff Nr. 1,4401, 1.4521) 64, 76,1, 88,9, 108 mm Ø
mit Systemtechniken in den Ausführungen:
Bogen 90°
Bogen 45°
T-Stück
T-Stück mit IG
Übergangsstück mit AG
Muffe
Schiebemuffe
Reduzierstück
Verschraubung, flachdichtend
Verschlusskappe
Flanschübergang
Viega sanpress INOX XL
mit Pressverbindern (Typ: M-MM) aus Edelstahl mit SC-Contur
für Edelstahlrohre (Werkstoff Nr. 1.4401, 1.4521) 64, 76,1, 88,9, 108 mm Ø
mit der Systemtechnik in den Ausführungen:
Bogen 90°
Bogen 90° I x A
Bogen 45°
Bogen 45° I x A
T-Stück
Muffe
Schiebemuffe
Reduzierstück
Ü-Flansch
Ü-Stück mit AG
T-Stück mit Gewinde
Verschlusskappe
Langstopfen
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
VSH Fittings B.V.  Seppelfricke-Simplex Armaturen Austria GmbH
(VSH Fittings B.V. / NL)
XPress Stainless
Rohre aus nichtrostendem Stahl
W 1.397
Edelstahlrohre, Werkstoff Nr. 1.4401, 1.4521
mit den Abmessungen 15x1 mm, 18x1 mm, 22x1,2 mm, 28x1,2 mm, 35x1,5 mm, 42x1,5 mm, 54x1,5 mm
Edelstahlrohre, Werkstoff Nr. 1.4401
mit den Abmessungen 76,1x2 mm, 88,9x2 mm, 108x2 mm
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 86
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
VSH Fittings B.V.  Seppelfricke-Simplex Armaturen Austria GmbH
(VSH Fittings B.V. / NL)
SudoPress Stainless
Rohrleitungssystem für die Warm- und Kaltwasserinstallation
W 1.681
Pressverbinder (Typ: M-MM) aus Edelstahl (unverpresst undicht) für Edelstahlrohre (Werkstoff Nr. 1.4401)
in den Dimensionen 15, 18, 22, 28, 35, 42, 54 mm Ø
maximaler Betriebsdruck 10 bar
Betriebstemperatur bis 85 °C
mit der Systemtechnik in den Ausführungen:
Bezeichnung
Edelstahlrohr 1.4401
Muffe
Schiebemuffe
Bogen 90°
Bogen 90° mit Einschiebende
Bogen 45°
Bogen 45° mit Einschiebende
Passbogen 45°
Passbogen 30°
Passbogen 60°
Passbogen 15°
Sprungbogen
T-Stück
T-Stück reduziert
T-Stück mit IG
T-Stück mit AG
Reduzierstück
Übergangsstück mit AG
Übergangsstück mit IG
Übergangsstück 90° mit AG
Übergangswinkel 90° mit AG
Übergangswinkel 90° mit IG
Übergangswinkel 90° mit Einschiebende und IG
Anschlussverschraubung mit IG
Durchgangsverschraubung mit AG
Durchgangsverschraubung mit IG
Deckenwinkel
Übergangsflansch PN 10/16
Verschlusskappe
Dimension (mm Ø)
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
28-54
28-54
28-54
15-28
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
15-54
15
15-54
15-54
15-54
15, 18, 22
15-54
15-54
geprüft nach: PW 402 Ausgabe November 2011
Wieland-Werke AG  Buntmetall Amstetten GmbH
(Wieland-Werke AG / DE)
Wieland-SANCO-Rohre aus Kupfer
in den folgenden Dimensionen und Ausführungen:
W 1.416
R 220 (weich) in den Dimensionen 6x1; 8x1,0; 10x1,0; 12x1,0; 15x1,0; 18x1,0 und 22x1,0 mm
R 250 (halbhart) in den Dimensionen 12x1,0; 15x1,0; 18x1,0; 22x1,0 und 28x1,0 mm
R 290 (hart) in den Dimensionen 28x1,5; 35x1,5; 42x1,5; 54x2,0; 64x2,0; 76,1x2,0; 88,9x2,0 und 108x2,5 mm
geprüft nach: PW 402 Ausgabe April 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 87
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
1.5
Rohre und Formstücke für Trinkwasser aus Polyvinylchlorid (PVC-U)
Alphacan Omniplast GmbH  Rohr & More e.U.
(Alphacan Omniplast / DE)
Rohre mit angeformten Steckmuffen aus PVC-U
PVC-U für Trinkwasserleitungen, 20 °C
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.207
DN/OD 90, 110, 140, 160, 225, 280 und 315 – PN 10
DN/OD 90, 110, 140, 160 und 225 – PN 16
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 403 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.207. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 403 Ausgaben Juli 2007, November 2008, August 2010
Pipelife Austria GmbH & Co KG
(Pipelife Austria GmbH & Co KG / AT)
Rohre aus Polyvinylchlorid (PVC-U)
für die Trinkwasserversorgung
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.014
in den Dimensionen
DN/OD 63, 75, 90, 110, 140, 160, 225, 280 – PN 10 / SDR 21
DN/OD 63, 75, 90, 110, 140, 160, 225 – PN 16 / SDR 13,6
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 403 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.014. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 403 Ausgabe Jänner 2013
Poloplast GmbH & Co KG
(Poloplast GmbH & Co KG / AT, Wavin GmbH / DE)
POLO DUR K-Druck
ÖVGW/GRIS 1)
Rohre und Rohrleitungsteile aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (PVC-U) für die Wasser- und
Trinkwasserversorgung
W 1.012
Druckrohre glatt oder mit angeformter Steckmuffe sowie Druckrohrbögen mit 11°, 22°, 30°, 45° oder 90° und Doppelbzw. Überschubmuffen (Formstücke aus Rohren hergestellt)
in den Dimensionen
DN/OD 63, 75, 90, 110, 140, 160 und 225
in PN 10 (C=2,5)
DN/OD 90, 110, 140, 160 und 225
in PN 16 (C=2,5)
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 403 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.012. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 403 Ausgabe Jänner 2013
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 88
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
1.6
Rohre und Formstücke aus Stahl für Versorgungsleitungen außerhalb von Gebäuden
Alpe Kommunal- und Umwelttechnik
(Salzgitter Mannesmann Line Pipe / DE, Keulahütte GmbH / DE, Victaulic International / US)
Druckrohre aus Stahl mit Zementmörtelauskleidung und PE-Umhüllung für
ÖVGW/GRIS 1)
Trinkwasserleitungen
DN 40, 50, 65 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 350, 400, 450, 500, 600
W 1.223
in Verbindung mit GGG-Formstücken oder Stahlformstücken und Nachumhüllmaterial
- Stumpfschweißverbindung
- Einsteckschweißmuffenverbindung
- Tyton-Steckmuffenverbindung PN 40
- zugsichere Steckmuffenverbindung
Tyton-Sit PN 10/16
- zugsichere Doppelkammer-Steckmuffenverbindung mit DKM-Ring PN 40
- Nutverbindung mit Kupplung bis PN 69 in Verbindung mit GGG-Formstücken oder Stahlformstücken und
Nachumhüllmaterial
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 401 und der ÖVGW/GRIS PW 404 ist der Inhaber der ÖVGWQualitätsmarke aufgrund des Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen
für Rohre und Formstücke im Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt
diesfalls gleichzeitig auch als GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen:
ÖVGW/GRIS W 1.223. Das Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: ÖVGW PW 404 Ausgabe Jänner 2010, ÖVGW PW 401 Ausgabe Mai 2011
1.7
Rohrleitungssysteme für Trinkwasser aus Polyethylen
AGRU Kunststofftechnik GmbH
(Agru Kunststofftechnik GmbH / AT)
W 1.239
AGRULINE PE 100 Formstücke
ÖVGW/GRIS 1)
Rohrleitungsteile für die Stumpf- und E-Muffen-Schweißung, SDR 11, MOP 16 bar
Winkel 90°
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 140, 160, 180, 200, 225, 250,
280, 315 (T)
Winkel 45°
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225,
250, 280, 315 (T)
Winkel 30°
dn 90, 110, 160 (T)
Bogen 90°
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160, 200, 225, 250, 280,
315 (T)
T-Stück
dn 20, 32, 40, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250,
280, 315 (T)
T-Stück reduziert
dn 63/50, 75/32-50-63, 90/63-75, 110/63-75-90, 125/63-90-110,
160/63-75-90-110,
180/90-110-160, 200/63-90-110-125-160, 225/75-90-110-160-180,
250/50-50-75-110-160-180-200,
315/90-110-125-160-200-225-250 (T)
Endkappe
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225,
250, 280, 315 (T)
Vorschweißbund
d 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 200, 225, 250,
280, 315, 355, 400 (T)
Reduktion
d 25/20 ,32/20-25, 40/20-25-32, 50/25-32-40, 63/40-50, 75/50-63,
90/63-75, 110/63-90, 125/63-90, 140/125 , 160/90-125-140,
180/125-160, 200/160, 225/160, 250/160-200-225, 280/250,
315/200-225-250 (T)
Festflansch
dn 90, 110, 125, 160, 180 (T)
Multibogen 90°
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200,
225 (T)
Rohrleitungsteile für die Stumpf- und E-Muffen- Schweißung, SDR 17, MOP 10 bar
Winkel 90°
dn 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315 (T)
Winkel 45°
dn 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315 (T)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 89
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Winkel 30°
T-Stück
T-Stück reduziert
Endkappe
Vorschweißbund
Reduktion
Multibogen 90°
dn 90, 110, 160 (T)
dn 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315,
355, 400 (T)
dn 63/50, 75/50-63, 90/63-75, 110/63-75-90, 125/63-63-90-110,
160/63-75-90-110, 180/90-160,
200/63-90-110-125-160, 225/75-90-110-160-180, 250/50-75-110160-180-200, 315/90-110-160-225-250 (T)
dn 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315 (T)
dn 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315,
355, 400 (T)
dn 75/63, 90/63-75, 110/63-90,125/63-90-110, 140/125, 160/90110-125-140, 180/125-160, 200/160, 225/160, 250/160-200-225,
280/250, 315/200-225-250 (T)
dn 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225 (T)
PE 100-Formstücke für die Heizwendelschweißung PE 100 (dn 20-450)
Heizwendel-Schweißmuffen-Formteile für SDR 7,4/SDR 11/SDR 17/SDR 17,6
E-Muffe
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225,
250, 280, 315, 355, 400, 450, 500 (E und E6000)
E-Muffe (SDR 17)
dn 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400,
450, 500 (E und E6000)
E-T-Stück
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160, 180, 225 (E)
E-Winkel 90°
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160, 180, 200, 225 (E)
E-Winkel 45°
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160, 180, 200, 225 (E)
E-Reduktion
dn 25/20, 32/20-25, 40/20-25-32, 50/25-32-40, 63/32-40-50, 75/5063, 90/63, 110/63-90,
125/90-110, 160/90-110, 225/160 (E)
Endkappe
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225,
250, 280, 315, 355, 400 (E)
Anbohrschelle
dn 40/20, 40/32, 63/20, 63/32, 63/40, 63/63, 90/20, 90/25, 90/32,
90/40, 90/50, 90/63, 110/20, 110/25, 110/32, 110/40, 110/50,
110/63, 125/20, 125/25, 125/32, 125/40, 125/50, 125/63, 160/20,
160/25, 160/32, 160/40, 160/50, 160/63, 180/20, 180/25, 180/32,
180/40, 180/50, 180/63, 200/20, 200/25, 200/32, 200/40, 200/50,
200/63, 225/20, 225/25, 225/32, 225/40, 225/50, 225/63 (E)
Stutzenschelle
dn 160/32, 160/40, 160/50, 160/63, 160/90, 160/110, 180/32,
180/40, 180/50, 180/63, 180/90, 180/110, 225/32, 225/40, 225/50,
225/63, 225/90, 225/110, 250/63, 250/90, 250/110, 315/63, 315/90,
315/110, (E6000)
PE-Übergangsverbindungen für Wasserleitungen aus PE 100, auf Stahl bzw. Messing mit Außen- (AG) und
Innengewinde (IG), SDR 11 / PN 16 bar
Übergangsadapter mit AG
DN/OD 20-½“, 25-¾“, 32-1“, 40-1¼“, 50-1½“, 63-2“
Übergangsadapter mit AG
DN/OD 20-½“, 25-¾“, 32-1“, 40-1¼“, 50-1½“, 63-2“
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/2 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.239. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/2 Ausgabe Jänner 2013, ÖNORM EN 12201-3 (04.2013)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 90
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
AGRU-Kunststofftechnik GmbH
(AGRU-Kunststofftechnik GmbH / AT)
Sureline mit Schutzmantel / Sureline with protective Layer
PE 100-RC Rohrsystem
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.568
DN/OD (mm) 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630
in SDR 17 und SDR 11
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 405/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.568.
Das Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 405/1 Ausgabe November 2012
AGRU-Kunststofftechnik GmbH
(AGRU-Kunststofftechnik GmbH / AT)
AGRU PE 100 Stutzenschellen
ÖVGW/GRIS 1)
in den Dimensionen
dn 160/32, 160/40, 160/50, 160/63, 225/32, 225/40, 225/50, 225/63, 250/63 und 315/63
in SDR 26; 17,6; 13,6; 11; 9
aus einem PE 100-RC Werkstoff
W 1.668
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/2 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.668.
Das Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/2 Ausgabe Jänner 2013
AGRU-Kunststofftechnik GmbH
(AGRU-Kunststofftechnik GmbH / AT)
agruline
Kunststoffrohre für die Wasserversorgung (Trinkwasserrohre)
aus Polyethylen PE 100
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.676
DN/OD 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560 und 630
(SDR 21)
DN/OD 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500 und 560
(SDR 17)
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500 und 560
(SDR 11)
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400 und 450
(SDR 7,4)
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/1 und PW 406/3 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke
aufgrund des Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und
Formstücke im Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls
gleichzeitig auch als GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.676.
Das Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013, PW 406/3 Ausgabe Jänner 2012
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 91
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Bänninger Kunststoff Produkte GmbH  Glynwed GmbH
 Bayerl GmbH
(Bänninger Kunststoff Produkte GmbH / DE)
W 1.460
Rohrleitungssysteme aus Polyethylen (PE 100) für die Trinkwasserversorgung
ÖVGW/GRIS 1)
Formstücke langer Ausführung für die Heizelement-Stumpfschweißung und Heizwendelschweißung aus Polyethylen
hoher Dichte (PE 100) der Dimensionen:
dn 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560 und 630 mm
in SDR 11 und SDR 17
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/2 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.460.
Das Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/2 Ausgabe März 2012
Deriplast Spa  HTI Schmidt's Weyland HandelsgmbH
(Deriplast Spa / IT)
Rohre aus Polyethylen hoher Dichte (PE 100)
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.683
in den Dimensionen:
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450 mm in
SDR 7,4
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560,
630 mm in SDR 11
DN/OD 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630,
710, 800, 900, 1000 mm in SDR 13,6
DN/OD 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630, 710,
800, 900, 1000 mm in SDR 17
DN/OD 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630, 710, 800,
900, 1000, 1200 mm in SDR 26
DN/OD 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630, 710, 800, 900, 1000, 1200 mm in SDR 33
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.683.
Das Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 92
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Deriplast Spa  HTI Schmidt's Weyland HandelsgmbH
(Deriplast Spa / IT)
Rohre aus Polyethylen (PE 80)
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.686
in den Dimensionen:
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450 mm in
SDR 7,4
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560,
630 mm in SDR 11
DN/OD 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630,
710, 800, 900, 1000 mm in SDR 17
DN/OD 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630, 710, 800,
900, 1000, 1200 mm in SDR 26
DN/OD 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630, 710, 800, 900, 1000, 1200 mm in SDR 33
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.686.
Das Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013
Dietzel GmbH
(Dietzel GmbH / AT)
Kunststoffrohre für die Wasserversorgung (Trinkwasserrohre)
aus Polyethylen PE 40
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.117
in den Dimensionen DN/OD 20, 25, 32, 40, 50 und 63 - SDR 7,4, PN10
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.117. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe März 2012
Friedrich Ebner GmbH
(Plasson Ltd / IL)
Klemmverbinder aus Kunststoff
für Rohre aus Polyethylen hoher Dichte (PE 40, PE 80 und PE 100)
W 1.323
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 und DN/OD 125 mm
sowie den Druckstufen PN 12,5 und PN 16
geprüft nach: PW 300 Ausgabe September 2012
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 93
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Friedrich Ebner GmbH
(Plasson Ltd / IL)
FUSAMATIC SYSTEM
Elektroschweißfittinge und Formstücke aus Polyethylen hoher Dichte, PE 100
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen mit einem Betriebsdruck bis MOP 16
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.329
in den folgenden Ausführungen und Dimensionen:
Flexwinkel 0° bis 24° (Muffe-Muffe)
Flexwinkel 0° bis 12° (Muffe-Spitzende)
Sattel mit flexiblem Abgang (0° bis 12°)
Muffen 9010
Langmuffen 9011
Reduziermuffe 9110
Verschlussmuffe 9120
T-Stück 90° 9040
T-Stück 90° reduziert 9140
Winkel 22,5° 9062
Winkel 45° 9060
Winkel 90° 9050
Anbohrschelle 9630
Schweißverschluss 9830
Stutzenschelle 9580
Verbindungsschelle 9520
LightFit Kupplung 9014P
Muffen
DN/OD 110, 125, 140, 160, 180
DN/OD 110x110, 125x125, 160x160, 180x180
225-250x160, 280-315x160, 335-400x160
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200,
225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560
DN/OD 32, 40, 50, 63
DN/OD 20x16, 25x20, 32x20, 32x25, 40x25, 40x32, 50x25, 50x32,
50x40, 63x32, 63x40, 63x50, 75x63, 90x50, 90 63, 90x75, 110x63,
110x90, 125x90,125x110, 160x90, 160x110, 160x125, 180x125
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200,
225, 250, 280, 315
DN/OD 32x32x32, 40x40x40, 50x50x50, 63x63x63, 75x75x75,
90x90x90, 110x110x110, 125x125x125, 160x160x160,
180x180x180, 200x200x200, 225x225x225, 250x250x250
DN/OD 20x32x20, 25x32x25, 32x20x32, 32x25x32, 40x20x40,
40x32x40, 50x20x50, 50x32x50, 50x40x50, 63x20x63, 63x32x63,
63x40x63, 63x50x63, 90x63x90, 110x90x110, 125x90x125,
125x110x125, 160x110x160, 160x125x160, 180x90x180,
180x110x180, 180x125x180, 180x140x180, 180x160x180,
200x90x200, 200x110x200, 225x90x225, 225x110x225,
250x90x250, 250x110x250
DN/OD 90, 110, 125, 160, 180
DN/OD 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225,
250
DN/OD 20, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200,
225, 250
DN/OD 40x20, 40x32, 50x20, 50x32, 63x20, 63x32, 63x40, 63x50,
63x63, 75x32, 75x40, 75x50, 75x63, 90x32, 110x32, 110x40,
110x50, 110x63, 125x32, 125x40, 125x63, 140x32, 140x40,
140x50, 140x63, 160x32, 160x63, 180x32, 180x40, 180x50,
180x63, 200x32, 200x40, 200x50, 200x63, 225x32, 2225x40,
225x50, 250x32, 250x40, 250x50, 250x63
für Anbohrschelle 9630 für Typ –A, -B und –C
63x32, 75x32, 90x32, 110x32, 125x32, 140x32, 160x32, 180x32,
63x40, 75x40, 90x40, 110x40, 125x40, 140x40, 160x40, 180x40,
63x50, 75x50, 90x50, 110x50, 125x50, 140x50, 160x50, 180x50,
63x63, 75x63, 90x63, 110x63, 125x63, 140x63, 160x63, 180x63,
200x63, 225x63, 250x63, 110x90, 125x90, 160x90, 180x90,
200x90, 225x90, 250x90, 160x110, 180x110, 180x125
DN/OD 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180
DN/OD 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 315,
355, 400, 450, 500, 560, 630
mit einem Betriebsdruck MOP 12.5 bar
DN/OD 20, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200,
225
mit einem Betriebsdruck von MOP 25 bar
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/2 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.329. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/2 Ausgabe November 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 94
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
egeplast international gmbh Poloplast GmbH & Co KG
(egeplast international gmbh/ DE)
egeplast SLM
PE 100-RC Rohrsystem
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.339
in den Fertigungsgruppen 1, 2, 3 und 4
DN/OD (mm) 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450,
500, 560, 630 in SDR 7,4
DN/OD (mm) 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500,
560, 630 in SDR 11
DN/OD (mm) 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630,
710, 800, 900, 1000, 1200 in SDR 17
DN/OD (mm) 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630, 710,
800, 900, 1000, 1200 in SDR 26
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 405/1 und PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke
aufgrund des Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und
Formstücke im Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls
gleichzeitig auch als GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.339.
Das Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013, PW 405/1 Ausgabe November 2012
egeplast international gmbh Poloplast GmbH & Co KG
(egeplast international gmbh/ DE)
egelen / egeplast
PE 100/PE 100-RC Rohrsystem (einschichtig vollwandige Rohre)
in den Fertigungsgruppen 1, 2, 3 und 4
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.347
DN/OD (mm) 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450,
500, 560, 630 in SDR 7,4
DN/OD (mm) 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500,
560, 630 in SDR 11
DN/OD (mm) 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630,
710, 800, 900, 1000, 1200 in SDR 17
DN/OD (mm) 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630, 710,
800, 900, 1000, 1200 in SDR 26
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 405/1 und ÖVGW/GRIS PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGWQualitätsmarke aufgrund des Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen
für Rohre und Formstücke im Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt
diesfalls gleichzeitig auch als GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt
wie folgt vorzunehmen:
ÖVGW/GRIS W 1.347. Das Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013, PW 405/1 Ausgabe November 2012
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 95
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Elysee Irrigation Ltd.  Bevo Armaturen GmbH
(Elysee Irrigaton Ltd. / CY)
ELYSEE
Klemmverbinder mit einem Kunststoffgrundkörper (PP-B)
für Rohre aus Polyethylen hoher Dichte (PE 40, PE 80 und PE 100)
W 1.468
in den Dimensionen
DN 16, 20, 25, 32, 40, 50 und DN 63
in PN 16 sowie
DN 75, 90 und DN 110
in PN 10
geprüft nach: PW 300, Anhang A Ausgabe September 2012
Georg Fischer Rohrleitungssysteme GmbH
(Georg Fischer Wavin / CH)
Formstücke aus Polyethylen (PE 100) für Trinkwasser-Rohrleitungssysteme
Werkstoffe
ELTEX TUB 121 N3000 schwarz (E)
Hostalen CRP 100 black (H)
Produktionsstandorte:
Georg Fischer Wavin AG, CH-8200 Schaffhausen (SH)
Georg Fischer Wavin AG, CH-4553 Subingen (SU)
Programmumfang:
(SH,E) / (SU/E) / (SU/H) / (SU,E+H)
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.229
Heizwendel-Schweißmuffen-Formteile PE 100 SDR 17/SDR 17,6 (ELGEF Plus) – PN 10 bar
Muffe:
dn 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500
Heizwendel-Schweißmuffen-Formteile PE 100 SDR 11 (ELGEF Plus) – PN 16 bar
Muffe:
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225,
250, 280, 315, 355, 400
Winkel 45°:
dn 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160, 180, 200, 225, 250
Winkel 90°:
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160, 180, 200, 225, 250
T-Stück egal:
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160, 180, 200, 225, 250
T-Stück reduziert:
dn 160/63-90-110, 200/90-110-160, 225/90-110-160, 250/110-160
Reduktion:
dn 25/20, 32/20-25, 40/20-25-32, 50/32-40, 63/32-40-50, 90/63,
110/90, 125/90, 160/110, 180/125, 200/160, 225/160, 250/200
Endkappe:
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 160, 200, 225, 250
Heizwendel-Schweißschellen PE 100 SDR 11 (ELGEF Plus) – PN 16 bar
Druckanbohrschelle:
dn 40/20-25-32, 50/20-25-32, 63/20-25-32-40-63,
75/20-25-32-40-63, 90/20-25-32-40-63, 110/20-25-32-40-63,
125/20-25-32-40-63, 140/20-25-32-40-63, 160/20-25-32-40-63,
180/20-25-32-40-63, 200/20-25-32-40-63, 225/20-25-32-40-63,
250/20-25-32-40-63, 280/20-25-32-40-63
Anbohrschelle Monoblock Version:
dn 63/20-25-32, 90/20-25-32, 110/20-25-32-63, 125/32,
160/20-25-32-63
Anschlussschelle:
dn 63/63, 75/63, 90/63, 110/63, 125/63, 140/63, 160/63, 180/63,
200/63, 225/63, 250/63, 280/63, 315/63
Anschlussschelle ELGEF Plus:
dn 315/160-225, 355/160-225, 400/160-225, 450/160-225,
500/160-225, 560/160-225, 630/160-225
Reparaturschelle:
dn 6/63, 75/63, 90/63, 110/63, 125/63, 140/63, 160/63, 180/63,
200/63, 225/63, 250/63, 280/63, 315/63
Druckanbohrventil:
dn 63/32-40-50-63, 75/32-40-5063, 90/32-40-50-63,
110/32-40-50-63, 125/32-40-500-63, 140/32-40-50-63,
160/32-40-50-63, 180/32-40-50-63, 200/32-40-50-63,
225/32-40-50-63
Elektroschweiß-Anschlussfitting PE 100 SDR 11 (ELGEF Plus) – PN 16 bar
dn 110/90-110, 125/90-110, 160/90-110-125, 180/90-110-125,
200/90-110-125, 225/90-110-125
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 96
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Rohrleitungsteile PE 100 SDR 11 für Stumpf- und Elektroschweißung – PN 16 bar
Winkel 90°:
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225,
250, 280
Winkel 45°:
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225,
250, 280, 315
Winkel 30°:
dn 90, 110, 160
T-Stück 90° egal:
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225,
250
Endkappe:
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225
Vorschweißbund:
dn 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315
Reduktion:
dn 25/20, 32/20-25, 40/20-25-32, 50/20-35-32-40, 63/32-40-50,
75/40-50-63, 90/50-63-75, 110/63-75-90, 125/63-75-90-110,
160/90-110-125, 180/125-160, 200/160, 225/160
Rohrleitungsteile PE 100 SDR 17/SDR 17,6 für Stumpf- und Elektroschweißung – PN 10 bar
Winkel 90°:
dn 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315
Winkel 45°:
dn 90, 110, 125, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315
T-Stück 90° egal:
dn 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280
T-Stück 90° reduziert:
dn 90/50-63-75, 110/63-75-90, 125/110, 160/63-75-90-110,
180/90-160, 200/63-90-110-160, 225/75-90-110-160-180,
250/110-160
Endkappe:
dn 90, 110, 125, 160, 180, 200, 225
Vorschweißbund:
dn 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315
Reduktion:
dn 90/63-75, 110/63-90, 125/90-110, 140/75-90-110-125,
160/90-140, 1180/90-160, 200/160-180, 225/140-220
Übergangsrohrleitungsteile PE 100 SDR 11 auf Stahl bzw. Messing mit Außen- (AG), Innengewinde (IG) und
freier Überwurfmutter (fÜ) – PN 16 bar (SH)
Übergangsadapter mit AG:
dn 20-½“, 25-¾“, 32-1“, 32-1¼“, 40-1“, 40-1¼“, 40-1½“, 50-1“,
50-1¼“, 50-1½“, 63-1¼“, 63-1½“, 63-2“
Übergangsadapter mit IG:
dn 20-½“, 25-¾“, 32-1“, 40-1¼“, 50-1½“, 63-1“, 63-1¼“, 63-1½“,
63-2“,
Übergangsadapter mit freier Überwurfmutter:
dn 25-¾“, 25-1“, 32-1“, 32-1¼“, 32-1½“, 40-1“, 40-1¼“, 40-1½“,
50-1“, 50-1¼“, 50-1½“, 50-2“, 63-1“, 63-1¼“, 63-1½“, 63-2“, 63-2½“
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/2 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.229. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/2 (Ausgabe Jänner 2013
Georg Fischer Rohrleitungssysteme GmbH
(Georg Fischer Piping Systems / CH)
iJOINT-Klemmverbinder
aus Kunststoff (PP) PN 16
W 1.564
Nenn-Außen Ø
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 mm
für Rohre aus PE 80 und PE 100
Kupplung, egal:
Reparaturkupplung:
Kupplung, reduziert:
Winkel, 90°:
Winkel, 45°:
T-Stück 90°, egal:
T-Stück 90°, reduziert:
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 mm
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 mm
dn 25-20, dn 32-20/25, dn 40-25/32, dn 50-32/40, dn 63-40/50, dn 7550/63, dn 90-6375, dn 110-90 mm
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 mm
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63 mm
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 mm
dn 25-20-25, dn 32-25-32, dn 40-32-40, dn 50-32-50, dn 50-40-50, dn
63-32-63, dn 63-50-63, dn 75-63-75, dn 90-75-90, dn 110-63-110, dn
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 97
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Übergangskupplung AG:
Übergangskupplung IG:
Übergangswinkel 90° AG:
Übergangswinkel 90° IG:
Übergangswinkel 45° AG:
Übergangs-T-Stück 90° AG:
Übergangs-T-Stück 90° IG:
Verschraubung mit Flansch in Metall:
Endkappe:
110-90-110 mm
dn 20-½“-¾“-1“, dn 25-½“-¾“-1“, dn 32-¾“-1“-1½“, dn 40-1“-1¼“-1½“2“, dn 50-1“-1¼“-1½“-2“,
dn 63-1½“-2“-2½“, dn 75-2“-2½“-3“, dn 90-2“-2½“-3“, dn 100-3“-4“ (dn
mm/“)
dn 20-½“-¾“, dn 25-½“-¾“, dn 32-¾“-1“,
dn 40-1“-1¼“-1½“-2“, dn 50-1“-1¼“-1½“-2“,
dn 63-1½“-2“-2½“, dn 75-2“-2½“-3“, dn 90-2“-2½“-3“, dn 100-3“-4“ (dn
mm/“)
dn 20-½“-¾“, dn 25-½“-¾“-1“, dn 32-½“-¾“-1“,
dn 40-1“-1¼“-1½“, dn 50-1¼“-1½“,
dn 63-1¼“-1½“-2“-2½“, dn 75-2½“-3“, dn 90-3“-4“, dn 100-3“-4“ (dn
mm/“)
dn 20-½“-¾“, dn 25-½“-¾“-1“, dn 32-½“-¾“-1“,
dn 40-¾“-1“-1¼“-1½“, dn 50-1“-1¼“-1½“-2“,
dn 63-1¼“-1½“-2“, dn 75-2“-2½“-3“, dn 90-3“,
dn 100-4“ (dn mm/“)
dn 20-½“, dn 25-¾“-1“, dn 32-1“, dn 40-1¼“,
dn 50-1½“, dn 63-2“ (dn mm/“)
dn 20-½“-¾“, dn 25-½“-¾“, dn 32-¾“-1“,
dn 40-¾“-1¼“-½“, dn 50-¾“-1¼“-1½“,
dn 631¼“-1½“-2“-2½“, dn 75-2½“-3“, dn 90-3“,
dn 100-4“ (dn mm/“)
dn 20-½“-¾“, dn 25-½“-¾“-1“, dn 32-½“-¾“-1“-1¼“, dn 40-¾“-1“-1¼“,
dn 50-1“-1¼“-1½“-2“,
dn 63-1¼“-1½“-2“, dn 75-2½“, dn 90-3“, dn 100-4“
(dn mm/“)
dn 50-1½“-2“, dn 63-2“-2½“, dn 75-2½“-3“, dn 90-3“-4“, dn 100-4“ (dn
mm/“)
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110 mm
geprüft nach: PW 300 (Ausgabe September 2012
Gerodur MPM  Kontinentale Armaturen- und Rohrleitungstechnik Geschäftsbereich der ÖAG AG
(Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co KG / DE)
Rohre aus Polyethylen PE 100
ÖVGW/GRIS 1)
Einschichtige, vollwandige Rohre aus Polyethylen hoher Dichte (PE 100) für die Trinkwasserversorgung
W 1.444
in den Dimensionen
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 500, 560 und 630
in SDR 17, SDR 11 und SDR 7,4
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/1 und der PW 406/3 ist der Inhaber der ÖVGWQualitätsmarke aufgrund des Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen
für Rohre und Formstücke im Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt
diesfalls gleichzeitig auch als GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen:
ÖVGW/GRIS W 1.444. Das Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013
Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co KG  ÖAG AG Geschäftsbereich Kontinentale
(Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co KG / DE)
GEROthen®Coex
Coextrudierte Rohre aus Polyethylen (PE 100) für die Trinkwasserversorgung
W 1.657
DN/OD 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 350, 400, 450, 500, 560 und 630
in SDR 17, SDR 11 und SDR 7,4
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 98
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 99
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Gerodur MPM  Kontinentale Armaturen- und Rohrleitungstechnik Geschäftsbereich der ÖAG AG
(Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co KG / DE)
ÖVGW/GRIS 1)
Coextrudierte Rohre aus PE 100-RC mit dem Markennamen
„RCprotect®“ und
W 1.672
Schutzmantelrohre mit dem Markennamen „GEROfit®“
in den Dimensionen
DN/OD 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560 und
DN/OD 630
in SDR 17, 11 und SDR 7,4
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/1 und der PW 406/3 ist der Inhaber der ÖVGWQualitätsmarke aufgrund des Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen
für Rohre und Formstücke im Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt
diesfalls gleichzeitig auch als GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen:
ÖVGW/GRIS W 1.672. Das Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 405/1 Ausgabe November 2012
GWE pumpenboese GmbH  Bauer Spezialtiefbau GmbH
(GWE pumpenboese GmbH / DE)
Rohre aus Polyethylen (PE 100)
für die Trinkwasserversorgung in folgenden Dimensionen:
W 1.628
DN/OD 25, 32, 40, 50, 60, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 500 und DN/OD 450
in SDR 17, PN 10 (c=1,25)
DN/OD 25, 32, 40, 50, 60, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 500 und DN/OD 450
in SDR 11, PN 16 (c=1,25)
geprüft nach: PW 406/1 (Ausgabe Jänner 2013
Friatec AG  Glynwed GmbH
(Friatec AG / DE)
FRIALEN
Elektroschweißfittings und Formstücke aus Polyethylen hoher Dichte
(PE 100, ELTEX TUB 121, Basell CRP 100 und FINATHENE XS 10 B)
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.256
für den Einsatz in
SDR 9, MOP20 (C=1,25), SDR 11, MOP 16 (C=1,25), SDR 17, MOP 10 (C=1,25)
Muffe UB/MB in SDR 11
Muffe UB in SDR 17
Muffe AM in SDR 17
Elektroschweißmuffe UP PN 25
Langmuffe FRIALONG in SDR 11
Verschlussmuffe MV in SDR 11
Reduziermuffe MR in SDR 11
Winkel 11° WS11° in SDR 11
Winkel 30°, 45°, 90° in SDR 11
Winkel 90° mit Fußteil WF90° in SDR 11
Etagenwinkel WET in SDR 11
T-Stück T /TA (Kit) in SDR 11
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200,
225, 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630, 710 und 800
DN/OD 560, 630, 710 und 800
DN/OD 110, 125, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400, 450,
500, 560, 630
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200,
225, 25, 280, 315 und 355
DN/OD 32, 40, 50 und 63
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160, 180 und 225
d1/d2 32/20, 32/25, 40/20, 40/32, 50/20, 50/32, 50/40, 63/32, 63/40,
63/50, 90/50, 90/63, 110/63, 110/90, 125/90, 160/110 und 225/160
DN/OD 110, 125, 160, 180 und 225
DN/OD 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160, 180, 200 und 225
DN/OD 90, 110
DN/OD 32, 40, 50, 63
DN/OD 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160, 180, 200 und 225
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 100
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Druckanbohrarmatur mit langem Abgangsstutzen DAA/ DAA (Kit) in SDR 11
Druckanbohrarmatur mit parallelem
Dom DAP in SDR 11
d1/d2 40/20, 50/25, 50/32, 63/20, 63/25, 63/32, 63/40, 63/63, 75/32,
75/40, 90/20, 90/25, 90/32, 90/40, 90/50, 90/63, 110/32, 110/40,
110/50, 110/63, 125/32, 125/40, 125/50, 125/63, 140/50, 160/20,
160/25, 160/32, 160/40, 160/50, 160/63, 180/32, 180/50, 180/63,
200/32, 200/50, 200/63, 225/32, 225/50 und 225/63
d1/d2 63/32, 90/32, 110/32, 110/50, 125/32, 125/50, 160/32, 160/50,
180/32, 180/50, 225/32 und 225/50
Druckanbohrarmatur Top-Loading
DAA-TL in SDR 11
d1/d2 250-315/63
Kappe für Druckanbohrarmaturen K in SDR 11 DN/OD 50
Druckanbohrventil mit langem Abgangsstutzen DAV/DAV (Kit) in SDR 11
d1/d2 50/32, 63/32, 63/40, 75/32, 90/32, 90/40, 90/50, 90/63,
110/32, 110/40, 110/50, 110/63, 125/32, 125/40, 125/50, 125/63,
140/63, 160/32, 160/40, 160/50, 160/63, 180/32, 180/40, 180/50,
180/63, 200/32, 200/50, 200/63, 225/32, 225/40, 225/50 und
225/63
Druckanbohrventil Top-Loading mit
langem Abgangsstutzen DAV-TL in SDR 11
d1/d2 250-315/50 und 355-400/50
Ventilanbohrarmatur mit Übergang
PE/Rotguss VAM-RG in SDR 11
d/Rp 63/1¼“, 63/1½“, 75/1¼“, 90/1½“, 90/2“, 110/1½“, 110/2“,
125/1½“, 125/2“, 160/1½“, 160/2“, 180/1с“, 180/2“ und 225/2“
Ventilanbohrarmatur Top-Loading mit Übergang PE-HD/Rotguss VAM-RG-TL in SDR 11 d/Rp 250-315/2“
Sperrblasenarmatur SPA in SDR 11
DN/OD 63, 90, 110, 125, 160, 180, 200 und 225
Sperrblasenarmatur Top-Loading
SPA-TL in SDR 11
DN/OD 250-315
Kappe für Sperrblasenarmatur
SPAK in SDR 11
DN/OD 75
Stutzenschelle SA in SDR 11
d1/d2 63/32, 63/50, 75/50, 90/32, 90/63, 110/32, 110/50, 110/63,
110/90, 125/32, 125/63, 125/90, 125/110, 160/32, 160/63, 160/90,
160/110, 160/125, 180/63, 180/90, 180/110, 180/125, 200/63,
225/63, 225/90, 225/110, 225/125, 225/160
Stutzenschelle Top-Loading SA-TL in SDR 11 d1/d2 250-560/32, 250-560/63 und 250-560/90
Stutzenschelle mit integriertem Bohrer
SAB in SDR 11
d1/d2 63/32, 90/32, 110/32, 125/32 und 160/32
Stutzenschelle mit Flanschabgang
SAFL in SDR 11
d1/d2 110/80, 125/80, 125/100, 160/80, 160/100, 180/80, 180/100,
225/80 und 225/100
Verschluss- und Verstärkungsschelle
RS/ VVS in SDR 11
DN/OD 63, 90, 110, 125, 160, 160, 180, 200 und 225
Verschlussschelle Top-Loading
VSC-TL in SDR 11
DN/OD 250-560
Übergangsstücke PE/Stahl
USTR/ USTRS in SDR 11
d/DN 25/20, 32/25, 40/32, 50/40, 63/50, 75/65, 90/80, 110/100,
125/100, 160/150, 180/150, 200/200 und 225/200
Übergangsstücke PE/Stahl
USTN/USTM AG/IG in SDR 11
d/R 20/½“, 32/1“, 40/1“, 40/1¼“, 50/1½“, 63/2“
Übergangswinkel PE /Stahl
WUSTN90°/WUSTM90° AG/IG in SDR 11
d/R 32/1“, 40/1“, 40/1¼“, 50/1½“, 63/2“
Übergangsstück PE/Messing
MUN/MUM AG/IG in SDR 11
d/R 20/½“, 25/¾“, 32/1“, 32/1¼“, 32/1½“, 40/1“, 40/1¼“, 40/1½“,
40/2“, 50/1“, 50/1¼“, 50/1½“, 50/2“, 63/1¼“, 63/1½“, 63/2“, 75/2“
und 75/2½“
Übergangswinkel PE/Messing
WUN 45°/WUN90° AG in SDR 11
d/R 32/1“, 32/1½“, 40/1“, 40/1¼“, 40/1½“, 50/1“, 50/1¼“, 50/1½“,
63/1½“ und 63/2“
Universal-Übergangsadapter
UAN/UAM AG/IG in SDR 11
d/R 32/1“, 40/1¼“, 50/1½“ und 63/2“
Flansch-T-Stück FLT in SDR 11 und SDR 17
d/DN 110/80, 125/80, 160/80, 180/80 und 225/80
Einschweißflansch (Stutzenfitting)
EFL in SDR 11
d/DN 63/50, 90/80, 110/100, 125/100, 160/150, 180/150 und
225/200
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 101
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Flansch Reduktion (FLR in SDR 11
Relining-Übergangsmuffe REM in SDR 11
Druckanbohrarmatur Top-Loading/Relining
DAA-TL/RE in SDR 11
Y-Stück Y/YS in SDR 11
d/DN 110/80, 160/100 und 225/100
d/DN 110/100, 160/150 und 315/300
d1/d2 98-130/50, 130-160/50, 160-210/63 und 210-315/63
d32-32-40 und d40-40-50
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/2 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.256. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/2 (Ausgabe März 2012
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
ISO-Rohr-Fittings aus POM
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser, PN 16
W 1.153
Type: 6120, 6220, 6230, 6320, 6330, 6420, 6430, 6520, 6550, 6223
für PE-HD Rohre mit Außendurchmesser
dn 20, 25, 32, 40, 50, 63 mm
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011 Anhang A (ÖNORM ISO 14236)
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
HAWLE-FIT
Klemmverbinder aus Kunststoff (PP-H) für Trinkwasserleitungen, PN 16
6120 HF
6220 HF
6430 HF
6320 HF
6520 HF
6420 HF
W 1.446
gerade Ausführung mit Außengewinde
gerade Ausführung mit Innengewinde
Winkel 90° mi Innengewinde
Verbinder
T-Stück mit Gewindeabgang (Innengewinde)
Winkel 90°
jeweils in den Nenn-Außendurchmessern
dn 25, dn 32, dn 40, dn 50 und dn 63
geprüft nach: PW 300 (Ausgabe September 2012
Idrotherm 2000 S.r.l.  Geotrade HandelsgmbH, ÖAG AG Geschäftsbereich Kontinentale
(Idrotherm 2000 S.r.l. / IT)
RENO 100
ÖVGW/GRIS 1
Einschichtige, vollwandige Rohre aus Polyethylen hoher Dichte (PE 100)
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen
)
W 1.532
in den Dimensionen:
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63 in SDR 7,4
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63 in SDR 11
DN/OD 32, 40, 50, 63in SDR 17
DN/OD 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225 in SDR 7,4
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 102
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
DN/OD 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225 in SDR 11
DN/OD 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225 in SDR 17
DN/OD 250, 280, 315, 355, 400, 150 in SDR 7,4
DN/OD 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630, 710 in SDR 11
DN/OD 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560, 630, 710 in SDR 17
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.532. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013
Idrotherm 2000 S.r.l.  ÖAG AG
(Idrotherm 2000 S.r.l. / IT)
Einschichtige, vollwandige Rohre aus Polyethylen hoher Dichte (PE 80)
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.612
in den Dimensionen
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50 und 63
in SDR 6; 7,4; 9 und 11
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.612. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe März 2012
Kabelwerk Eupen AG  Bayerl GmbH
(Kabelwerk Eupen / BE)
EUCALENE
EUCARESIST
Rohre aus Polyethylen hoher Dichte
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.448
EUCALENE
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen (PE 80) in den Dimensionen
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63
SDR 11, PN 10 (c=1,6) und PN 12,5 (c=1,25)
bzw. (PE 100) in den Dimensionen:
DN/OD 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355 und 400
SDR 17, PN 8 (c=1,6) und PN 10 (c=1,25)
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355 und 400
SDR 11, PN 12,5 (c=1,6) und PN 16 (c=1,25)
sowie Rohre aus Polyethylen hoher Dichte „Resistance to Crack“ (PE 100-RC)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 103
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
EUCARESIST
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen in den Dimensionen
DN/OD 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355 und 400
SDR 17, PN 8 (c=1,6) und PN 10 (c=1,25)
DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355 und 400
in SDR 11, PN 12,5 (c=1,6) und PN 16 (c=1,25)
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.448. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013, PW 405/1 Ausgabe November 2012
KE KELIT Kunststoffwerk GmbH
(KE KELIT Kunststoffwerk GmbH / AT)
Terrax Stabil
Kunststoffrohre aus Polyethylen (PE 100-RC) für die Wasserversorgung
für Trinkwasserleitungen, 20 °C
Rohrkonstruktion Dimensionen dn
32, 40, 50, 63
einschichtig,
vollwandig
75
90, 110, 125, 140,
160, 180, 200
coextrudiert,
225
3 Schichten
250, 280, 315,
355, 400, 450
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.405
SDR
11
11
und
17
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 405/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.405. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 405/1 Ausgabe November 2012
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(S.A.B. srl / IT)
RUCK-ZUCK
W 1.488
Klemmverbinder aus Polypropylen Block-Copolymer (PP-B
Für Rohre in SDR 11 aus Polyethylen hoher Dichte (PE 80 und PE 100) in den folgenden Ausführungen und
Dimensionen:
Verbinder (Fig. 801)
Flanschadapter (Fig. 802)
in DN/OD 63, 90, 110, 125, 160 und DN/OD 225
in DN/OD 90 und DN/OD 110
geprüft nach: PW 300, Anhang A Ausgabe September 2012
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 104
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Nupigeco S.p.a.  Gumplmayr Armaturen GmbH
(Nupigeco S.p.a. / IT)
Elektroschweißformstücke aus Polyethylen hoher Dichte (PE 100)
ELTEX TUB 121 und Total XS 10 B)
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.408
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen in
SDR 11,
MOP 16 (C=1,25) oder MOP 12,5 (C=1,6)
SDR 17,
MOP 10 (C=1,25) oder MOP 8 (C=1,6)
in den Dimensionen
DN/OD 20 bis DN/OD 630
in den nachfolgenden Ausführungen:
Bögen 45° und 90°
Muffen
Endkappen
T-Stücke
T-Stücke reduziert
Reduktionen
Anbohrsättel
Anbohrsättel mit Außengewinde
Anbohrsättel mit Innengewinde
Muffen
in DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160 und 180
in SDR 11
in DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160,
180, 200 und 225
in SDR 11 und SDR 17
in DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160,
180, 200 und 225
in SDR 11
in DN/OD 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 160 und 180
in SDR 11
in DN/OD 110/63, 110/90, 125/63, 125/90 und 125/110
in SDR 11
in DN/OD 32/25, 63/40, 160/90 und 160/125
in SDR 11
in DN/OD 40/20, 40/25, 40/32, 50/20, 50/25, 50/32, 63/20,
63/25, 63/32, 63/40, 63/50, 75/20, 75/25, 75/32, 75/40, 75/50,
75/63, 90/20, 90/25, 90/32, 90/40, 90/50, 90/63, 110/20, 110/25,
110/32, 110/70, 110/50, 110/63, 125/25, 125/32, 125/40,
125/50, 125/63, 140/25, 140/32, 140/40, 140/40, 140/50,
140/63, 160/25, 160/32, 160/40, 160/50, 160/63, 180/25,
180/32, 180/40, 180/50, 180/63, 200/25, 200/32, 200/40,
200/50, 200/63, 225/25, 225/32, 225/40, 225/50 und 225/63
in SDR 11
in DN/OD 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200 und 225
in SDR 11
in DN/OD 63x½“, 63x¾“, 63x1“, 90x2“, 110x2“, 125x2“, 140x2“,
160x2“, 180x2“, 200x2“ und 225x2“
in SDR 11
in DN/OD 250, 280, 315, 355, 400, 450, 500, 560 und 630
in SDR 11
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW PW 406/2 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.408. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGWx Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/2 Ausgabe Jänner 2013
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 105
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Pipelife Austria GmbH & Co KG
(Pipelife Austria GmbH & Co KG / AT)
PUSH-FAST MK.II
PE-Steckmuffensystem für Trinkwasserleitungen, 20 °C
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.352
werksverschweißt mit Rohren aus PE 100 (ÖVGW/GRIS W 1.354)
der Dimensionen DN/OD 90, 110, 125, 160, 180, PN 16 und
der Dimension DN/OD 225, PN 10
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/2 und PW 406/3 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke
aufgrund des Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und
Formstücke im Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls
gleichzeitig auch als GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.352. Das
Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/2 Ausgabe Jänner 2013, PW 406/3 Ausgabe März 2012
Pipelife Austria GmbH & Co KG
(Pipelife Austria GmbH & Co KG / AT)
Rohre aus Polyethylen hoher Dichte (PE 80)
ÖVGW/GRIS 1)
Rohre aus Polyethylen hoher Dichte (PE 80) für den Einsatz in Trinkwasserleitungen in den Dimensionen:
W 1.353
DN/OD 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225
in SDR 7,4
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225
in SDR 11
DN 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225
in SDR 17
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.353. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013
Pipelife Austria GmbH & Co KG
(Pipelife Austria GmbH & Co KG / AT)
Rohre aus Polyethylen hoher Dichte (PE 100)
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen in den Dimensionen:
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.354
DN/OD 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225
in SDR 7,4
DN/OD 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
in SDR 11
DN 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
in SDR 17
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.354. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 106
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Pipelife Austria GmbH & Co KG
(Pipelife Austria GmbH & Co KG / AT)
AQUALINE RC
ÖVGW/GRIS 1)
PE 100-RC Rohrsytem
DN/OD (mm) 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
in SDR 7,4 / SDR 11 und SDR 17
W 1.474
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/1, PW 405/1 und PW 405/1 ist der Inhaber der ÖVGWQualitätsmarke aufgrund des Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen
für Rohre und Formstücke im Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt
dies falls gleichzeitig auch als GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen:
ÖVGW/GRIS W 1.474. Das Recht zur Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe März 2012, ÖVGW PW 405/1 Ausgabe April 2010
Pipelife Austria GmbH & Co KG
(Pipelife Austria GmbH & Co KG / AT)
AQUALINE RC ROBUST
PE 100-RC Rohrsystem mit additivem Schutzmantel
DN/OD (mm) 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
in SDR 17, SDR 11 und SDR 7,4
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.586
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 405/1, ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt dies falls gleichzeitig auch
als GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.586. Das Recht zur
Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 405/1 Ausgabe April 2010
Pipelife Austria GmbH & Co KG
(Pipelife Austria GmbH & Co KG / AT)
Formstücke aus Polyethylen (PE 100)
gedrückte Bögen für die Stumpf- und E-Muffen-Schweißung
DN/OD (mm) 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
Winkelbereich: 11°, 22°, 30°, 45°, 90°
in SDR 11 und SDR 17
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.648
PE 100-Formstücke für die Stumpf- und E-Muffen-Schweißung, SDR 11 , PN 16
Bogen 11°
dn (mm) 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
Bogen 22°
dn (mm) 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
Bogen 30°
dn (mm) 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
Bogen 45°
dn (mm) 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
Bogen 90°
dn (mm) 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
PE 100-Formstücke für die Stumpf- und E-Muffen-Schweißung, SDR 17 , PN 10
Bogen 11°
dn (mm) 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
Bogen 22°
dn (mm) 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
Bogen 30°
dn (mm) 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
Bogen 45°
dn (mm) 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
Bogen 90 °
dn (mm) 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315, 355, 400
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/2, ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt dies falls gleichzeitig auch
als GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.648. Das Recht zur
Führung des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/2 Ausgabe Jänner 2013
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 107
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Poloplast GmbH & Co KG
(Poloplast GmbH & Co KG / AT)
Rohre aus Polyethylen hoher Dichte (PE 80)
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen
in den Dimensionen
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.071
DN/OD 25, 32, 40, 50, 63 in SDR 17
mit MOP 6 (C=1,6)
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63 in SDR 11
mit MOP 10 (C=1,6)
DN/OD 32, 40, 50, 63 in SDR 7,4
mit MOP 16 (C=1,6)
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.071. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013
Streng Plastic AG  Ernst Zachs
(Streng Plastic AG / CH)
strengweld
ÖVGW/GRIS 1)
Elektroschweißmuffen PE 100
dn (mm) 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200, 225, 250, 280, 315
in SDR 11
W 1.480
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/2 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.480. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/2 Ausgabe März 2012
Wiroplast-Mauderli
(Wiroplast-Mauderli / AT)
Einschichtig, vollwandige Rohre aus Polyethylen (PE 100)
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen in den Dimensionen:
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.505
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200 in SDR 11
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200 in SDR 17
DN/OD 16, 20, 25, 32, 40, 50, 63, 75, 90, 110, 125, 140, 160, 180, 200 in SDR 26
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 406/1 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.505. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/1 Ausgabe Jänner 2013
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 108
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
1.8
Rohre, Rohrverbindungen und Formstücke aus GF-UP für die Trinkwasserversorgung
Amiantit Germany GmbH ETERTEC GmbH & Co KG
(Amiantit Germany GmbH / DE)
GF-UP-Rohre
gewickelt, gefüllt und Rohrverbindungen für erdverlegte Trinkwasserleitungen, 20 °C
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.224
Rohre:
DN 100, 125, 150, 200, 250, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1200, 1400, 1500, 1600,
1800, 2000, 2200, 2400;
Nennsteifigkeit: SN 2500; drucklos (Nenndruck: PN 1)
DN 100, 125, 150, 200, 250, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1200, 1400, 1500, 1600,
1800, 2000, 2200, 2400;
Nennsteifigkeit: SN 5000; drucklos (Nenndruck: PN 1)
DN 100, 125, 150, 200, 250, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1200, 1400, 1500, 1600,
1800, 2000, 2200, 2400;
Nennsteifigkeit: SN 10000; drucklos (Nenndruck: PN 1)
DN 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1200;
Nennsteifigkeit: SN 2500; (Nenndruck: PN 6 – PN 10)
DN 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1200;
Nennsteifigkeit: SN 5000; (Nenndruck: PN 6 – PN 10)
DN 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1200;
Nennsteifigkeit: SN 10000; (Nenndruck: PN 6 – PN 10)
DN 300, 400, 500, 600;
Nennsteifigkeit: SN 2500; (Nenndruck: PN 16)
DN 300, 400, 500, 600
Nennsteifigkeit: SN 5000; (Nenndruck: PN 16)
DN 300, 400, 500, 600;
Nennsteifigkeit: SN 10000; (Nenndruck: PN 16)
DN 300, 400, 500, 600, 700, 800;
Nennsteifigkeit: SN 2500; (Nenndruck: PN 25)
DN 300, 400, 500, 600, 700, 800;
Nennsteifigkeit: SN 5000; (Nenndruck: PN 25)
DN 300, 400, 500, 600, 700, 800;
Nennsteifigkeit: SN 10000; (Nenndruck: PN 25)
Kupplung:
DN 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1200;
Nennsteifigkeit: SN 2500/5000/10000; (Nenndruck: PN 6 – PN 10)
DN 300, 400, 500, 600
Nennsteifigkeit: SN 2500/5000/10000; (Nenndruck: PN 16)
Formstücke:
DN 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1200
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS PW 407/2 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.224. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 407/2 Ausgabe November 2008
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 109
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Hobas Rohre GmbH
(Hobas Rohre GmbH / AT)
Schleuderrohre, Rohrverbindungen und Formstücke aus glasfaserverstärkten
Kunststoffen (GF-UP)
für erdverlegte Trinkwasserleitungen
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.277
Nennweite DN 150, 200, 250, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1.000, 1.200, 1.400, 1.600, 1.800, 2.000, 2.200,
2.400 und DN 2.500
mit Nennsteifigkeit SN 625 und SN 1250 und
mit Nenndruck PN 1; PN 2,5; PN 4 und PN 6
Nennweite DN 150, 200, 250, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1.000, 1.200, 1.400, 1.600, 1.800, 2.000, 2.200,
2.400 und DN 2.500
mit Nennsteifigkeit SN 2500 und
mit Nenndruck PN 1; PN 2,5; PN 4; PN 6 und PN 10
Nennweite DN 150, 200, 250, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1.000, 1.200, 1.400, 1.600, 1.800, 2.000, 2.200,
2.400 und DN 2.500
mit Nennsteifigkeit SN 5000, SN 10000, SN 12500, SN 15000, SN 20000 und
mit Nenndruck PN 1; PN 2,5; PN 4; PN 6; PN 10; PN 12,5 und PN 16
Nennweite DN 150, 200, 250, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1.000, 1.200, 1.400, 1.600 und DN 1.800
mit Nennsteifigkeit SN 5000, SN 10000, SN 12500, SN 15000, SN 20000 und
mit Nenndruck PN 20
Nennweite DN 150, 200, 250, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1.000, 1.200, 1.400 und DN 1.600
mit Nennsteifigkeit SN 5000, SN 10000, SN 12500, SN 15000, SN 20000 und
mit Nenndruck PN 25
Nennweite DN 150, 200, 250, 300, 400, 500, 600, 700, 800, 900, 1.000 und DN 1.200
mit Nennsteifigkeit SN 5000, SN 10000, SN 12500, SN 15000, SN 20000 und
mit Nenndruck PN 32
KK-Kupplung in DN 150 bis 250
FK-Kupplung (asymmetrisch) DN 150 bis 1.100
FK-Kupplung (symmetrisch) DN 150 bis 2.500
Bogen mit 11,5°; 22,5°; 30°; 45°; 60° und 90° in DN 150 bis 2.500
Abzweiger mit 45° und 90° in DN 150 bis 2.500
F-Stücke und Reduktionen in DN 150 bis 2.500
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW/GRIS QS-W 407 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.277. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 407 Ausgabe Jänner 2013
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 110
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
1.9
Rohrleitungssysteme für Trinkwasser aus vernetztem Polyethylen PE-Xa
2
ARMATUREN
2.0
Armaturen in der Trinkwasserversorgung (oberirdisch- und erdverlegt)
Alpe Kommunal- und Umwelttechnik GmbH & Co KG
(Von Roll Hydro AG / CH)
Überflurhydrant „Von Roll HYTEC“
in den folgenden Ausführungen:
W 1.496
DN 80 in den Ausführungen
A (starre Ausführung mit Entleerung),
B (starre Ausführung ohne Entleerung),
C (Umfahrausführung mit Entleerung) und
D (Umfahrausführung ohne Entleerung)
DN 100 in den Ausführungen
A (starre Ausführung mit Entleerung),
B (starre Ausführung ohne Entleerung),
C (Umfahrausführung mit Entleerung) und
D (Umfahrausführung ohne Entleerung)
geprüft nach: PW501/1 Ausgabe April 2010
ARI-Armaturen  ARI-Armaturen GmbH
(Ari-Armaturen / DE)
Baureihe: ZIVA Z/G
Absperrklappen mit reduzierter Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser
nur für die oberirdische Verwendung
W 1.429
in den Dimensionen
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150; PN 16
DN 200, 250, 300, 350, 400, 500, 600; PN 10
Flansche wahlweise PN 10/16 gebohrt
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
A.R.I. Flow Control Accessories Ltd.  InterApp GmbH
(A.R.I. Flow Control/ IL)
Be- und Entlüftungsventile mit Schwimmkörper für Trinkwasserrohrleitungen
Typen D-040
in DN 20, 25, 50 und DN 80,
PN 16
W 1.436
Typen D-050
in DN 25, 50, 80, 100, 150, 200 und DN 250,
PN 16 und PN 25
Typen D-060
in DN 50, 80, 100, 150, 200 und 250,
PN 16 und PN 25
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 111
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Typen S-050
in DN 15, 20 und 25,
PN 16 und PN 25
Typen D-070
in DN 50, 80, 100, 150, 200 und DN 300
PN 10 und PN 16
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010
AVK International A/S  Interapp Österreich GmbH
(AVK International A/S / DK)
Keil-Flach und Keil-Ovalschieber für die Trinkwasserversorgung
in den Ausführungen:
W 1.417
Keil-Flachschieber mit Flanschanschlüssen (Serie 06/30)
in DN 40, 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250 und 300 in PN 10 bzw. PN 16
Keil-Ovalschieber mit Flanschanschlüssen (Serie 02/60)
in DN 40, 50, 65, 80, 100, 125, 125, 200, 250, 300, 350, 400, 450 und 500 in PN 10 bzw. PN 16
Keil-Ovalschieber mit „SUPA PLUS“ Steckmuffen für PVC- und PE-Druckrohre (Serie 01/70)
in DN 40, 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250 und 300 in PN 16
Kombi-T Keil-Ovalschieber mit Flanschanschlüssen (Serie 18/40)
in DN 80, 100, 125, 150 und 200 in PN 10 bzw. PN 16
Kombi-Kreuz (4 Abgänge) mit Flanschanschlüssen (Serie 18/70)
in DN 100, 125, 150, 200, 250 und 300 in PN 10 bzw. PN 16
Kombi-Kreuz (3 Abgänge) mit Flanschanschlüssen (Serie 18/80)
in DN 100, 125, 150, 200, 250 und 300 in PN 10 bzw. PN 16
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010
AVK International A/S  InterApp Österreich GmbH
(AVK International A/S / DK)
Hausanschlussarmaturen für die Trinkwasserversorgung
in den Ausführungen:
W 1.418
Hausanschlussschieber mit PRK-Anschluss für PE-HD Druckrohre (Serie 16/01)
in DN 25, 32, 40, 50 mit PN 16
Hausanschlussschieber mit zugfesten Einsteckmuffen für PE-HD Druckrohre (Serie 16/50)
in DN 25, 32, 40, 50 mit PN 16
Hausanschlussschieber mit zugfesten Einsteckmuffen für PE-HD Druckrohre (Serie 03/30)
in DN 25, 32, 40, 50 mit PN 16
Hausanschlussschieber mit Außengewinde und Innengewinde für Bohrausstattung sowie mit zugfesten
Einsteckmuffen (Serie 03/40)
in DN 25, 32, 40, 50 mit PN 16
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 112
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Walter Böhm Armaturen
(Walter Böhm Armaturen / AT)
Überflurhydrant SSH
in DN 80, PN 16,
Typ A (ohne Sollbruchstelle)
mit einer Rohrdeckung von 1,5 m
W 1.650
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010
Friatec AG  Glynwed GmbH
(Friatec AG / DE)
FRIALOC
Absperrarmaturen aus Polyethylen hoher Dichte (PE 100)
für den Einsatz in Trinkwasserleitungen der
Dimensionen DN/OD 90 bis 180
mit MOP 16
W 1.479
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe Oktober 2010
Erhard GmbH & Co KG  Avintos Flow Control Vertriebs GmbH
(Belgicast Internacional s.l. / ES)
Multamedschieber Premium
Absperrschieber
W 1.613
in der Druckstufe 10/16 der folgenden Typen
2700 (Baulänge F15)
in den Nennweiten DN 40, 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250 und DN 300
2710 (Baulänge F14)
in den Nennweiten DN 40, 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250 und DN 300
2720 (Steckmuffen System TYTON)
in den Nennweiten DN 80, 100, 150 und DN 200
2760 (Steckmuffen System BLS)
in den Nennweiten DN 80, 100, 125, 150 und DN 200
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010
Gratz & Böhm GmbH
(MKE Metall- und Kunststoffwaren ErzeugungsgmbH / AT)
Überflurhydranten
Überflurhydrant für den Siedlungswasserbau
A2-80-1,50/SWB
A2-80-1,50/SWB-E
A3-80-1,50/SWB
A3-80-1,50/SWB-E
A3-80-1,50/SWB-RW
A3-80-1,50/SWB-E-RW
alternativ als Type C mit Sollbruchstelle
W 1.066
Überflurhydrant in Altstadtausführung
A3-80-1,50/A
A3-80-1,50/A-RW
Design-Überflurhydrant
A3-80-1,50/D
A3-80-1,50/D-RW
alternativ als Type C mit Sollbruchstelle
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 113
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Überflurhydrant für den Siedlungswasserbau
A3-100-1,50/SWB
A3-100-1,50/SWB-E
A3-100-1,50/SWB-RW
A3-100-1,50/SWB-E-RW
alternativ als Type C mit Sollbruchstelle
Überflurhydrant in Altstadtausführung
A3-100-1,50/A
A3-100-1,50/A-RW
Design-Überflurhydrant
A3-100-1,50/D
A3-100-1,50/D-RW
alternativ als Type C mit Sollbruchstelle
Tunnelhydrant mit Sphärogusssäule
A(1-4)-80-BL/TG-RW
A(1-4)-100-BL/TG-RW
Tunnelhydrant mit Edelstahlsäule
A(1-4)-80-BL/TE-RW
A(1-4)-100-BL/TE-RW
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 14384 und F 2010
Gratz & Böhm GmbH
(MKE Metall- und Kunststoffwaren ErzeugungsgmbH / AT)
Absperrschieber aus Messing in der Trinkwasserversorgung
mit Kaltwasser, PN 16
Hausanschluss-Schieber mit beidseitiger Steckmuffe für PE-HD Rohre:
Hausanschluss-Schieber mit beidseitigem Innengewinde:
Hausanschluss-Schieber mit Innen- und Außengewinde:
Vorzählerschieber mit Handrad:
Nachzählerschieber mit Handrad:
Anbohrschieber mit Handrad:
W 1.127
183/MK-1“
183/M-1“
183/MA-1“
83/M-1“
125/M-1“
83/MA-1“
in der Dimension DN 25
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2 sowie der
Prüfrichtlinie PW 406/3 Ausgabe März 2012, Abschnitt 3.2
Gratz & Böhm GmbH
(MKE Metall- und Kunststoffwaren ErzeugungsgmbH / AT)
Trinkbrunnen für Trinkwasserleitungen
mit Kaltwasser bis 20 °C, PN 10
Type:
W 1.216
TBA
TBI
TBE
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 (technische Anforderungen mit mit Dauer-, Dichtheits- und
Druckstoßprüfung)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 114
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Gratz & Böhm GmbH
(Belgicast International s.L. / ES)
Absperrschieber (weichdichtender Keilschieber)
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser, PN 16
W 1.234
Serie: BV-05-47
Type:
470 (F4)
471 (F5)
in den Dimensionen DN 50, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 350
Type:
Bakio 2700 (FTF15)
Bakio 2710 (FTF14)
in den Dimensionen DN 40, 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
Gratz & Böhm GmbH
(Ghibson Italia S.r.l. / IT)
Absperrklappen
mit reduzierter Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser
nur für die oberirdische Verwendung
W 1.567
Baureihe: BVKI (Ringgehäuse)
BLKI (Anflanschgehäuse)
in den Dimensionen DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 400, 500; PN 16
Flansche wahlweise PN 10/16 gebohrt
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Überflurhydrant (H4 GUSS mit RW 0)
Typen:
A2-80-16-1,50
A3-80-16-1,50
W 1.096
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 14384 und F 2010
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Überflurhydrant mit Sollbruchstelle H4 GZSS mit RW 0
C2- 80-16-1,50
C3- 80-16-1,50
W 1.116
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 14384 und F 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 115
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Hausanschluss-Schieber aus POM
(weichdichtender Keilschieber)
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser,
PN 16
Type 2630:
W 1.128
DN/dn 15/20, 25/32, 32/40, 40/50, 50/63
beidseitig mit ISO-Rohrmuffe für PE-Rohre
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
sowie der ISO 14236: 2000
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Absperrschieber weichdichtender Keilschieber
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser; PN 16
W 1.129
Type 4000:
DN 20, 25, 32, 40, 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200
Type 4000 E2:
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 350, 400, 500, 600
Type 4700:
DN 32, 40, 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200
Type 4700 E2:
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 350, 400, 450, 500, 600
Type 4150 E2:
DN 100/65, 100/80, 150/80, 125/100, 150/100, 200/100, 200/150, 250/150, 300/150, 250/200, 300/200, 300/250
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Hausanschluss-Schieber für die Trinkwasserinstallation
mit Kaltwasser, PN 16
Type:
W 1.147
2500, DN 20, 25, 32, 40, 50
2510, DN 25, 32, 40, 50
2520, DN 25, 32, 40, 50
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Hausanschluss-Schieber in der Trinkwasserversorgung
Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser, PN 16
Type:
W 1.150
2600, DN 20, 25, 32, 40, 50
2800, DN 25, 32, 40, 50
2810, DN 20, 25, 32, 40
für PE-HD Rohre
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 116
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Hausanschlussventile (Eckform) in der Trinkwasserversorgung
mit Kaltwasser, PN 16
W 1.151
Type 3120
DN 25, 32, 40, 50 mit Gewindeanschluss
Type 3130
DN 25, 32, 40, 50 für PE-HD-Rohre
Type 3160
DN 20, 25, 32, 40 für PE-HD-Rohre
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(HAWLE Armatury spol. s.r.o. / CZ)
Hausanschlussschieber
aus Messing
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser, PN 16
W 1.154
der Typen:
351 – DN 20, 25
352 – DN 20, 25
353 – DN 20, 25
354 – DN 25, für PE-HD-Rohre
355 – DN 25
geprüft nach: PW 501 Ausgabe April 2010
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
COMBI-T
Flansch-T-Stück mit integriertem Absperrschieber (weichdichtender Keilschieber)
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser; PN 16
Type:
4340 E2: DN 80-80, 100-80, 100-100, 150-65, 150-80, 150-100, 150-150,
200-80, 200-100, 200-150 (10 Ausführungen)
W 1.165
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
COMBI-III
Flansch-T-Stück mit Absperrschieber
(weichdichtender Keilschieber) mit 2 oder 3 Absperrungen
für die Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser; PN 16
Type:
4450 E2; DN 80, 100, 125, 150, 200 ohne Vertikalanschluss
4460 E2; DN 100, 150, 200 mit Vertikalanschluss, DN 100
W 1.166
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 117
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
COMBI-IV
Flansch-Kreuz-Stück mit Absperrschieber
(weichdichtender Keilschieber) mit 2, 3 oder 4 Absperrungen
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser, PN 16
Type:
4400 E2: DN 80, 100, 125, 150, 200; ohne Vertikalanschluss
4410 E2: DN 100, 150, 200 mit Vertikalanschluss DN 100
W 1.167
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
VRS-Muffenschieber
Absperrschieber für Guss-Rohre und Rohre mit VRS-Muffe
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser; PN 16
Type:
4027 E2: DN 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300
W 1.172
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Absperrschieber(weichdichtender Keilschieber)
in der Trinkwasserversorgung
mit Kaltwasser und mit Einschweißenden aus PE 100
Type:
4050
4050E2
4051E2
W 1.176
DN/dn 25/32, 32/40, 40/50, PN 16
DN/dn 50/63, 65/75, 80/90, 100/110, 100/125, 125/140, 150/160, 150/180, 200/200, 200/225, PN 16
DN/dn 50/63, 65/75, 80/90, 100/110, 100/125, 125/140, 150/160, 150/180, 200/200, 200/225, PN 10
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2 sowie
den Prüfrichtlinien PW 406/2 und PW 406/3
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(Krammer Armaturen Produktions- und Handels-GmbH / AT)
Unterflurhydranten
W 1.259
EURO 2000 RW0
in DN 80 und DN 100
in der Ausführung SGG und GGG in 16 bar
mit den Rohrdeckungen 1,0; 1,25 und 1,5 m
EXPO
mit RW0 in DN 80
in der Ausführung SGG und GGG in 16 bar
mit den Rohrdeckungen 1,0; 1,25 und 1,5 m
DUO
in DN 80 und DN100
in der Ausführung GGG in 16 bar
mit den Rohrdeckungen 1,0; 1,25 und 1,5 m
geprüft nach: PW 501/1 (Ausgabe April 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 118
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(Krammer Armaturen Produktions- und Handels-GmbH / AT)
Absperrschieber (weichdichtender Keilschieber)
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser, PN 16 der Typen:
W 1.260
110: DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200
120: DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200
130: DN 50, 65, 80, 100, 150, 200
beidseitig mit einer Steckmuffe für PVC-Rohre mit oder ohne Zugsicherung
135: DN 80 mit einem Flanschanschluss und mit einer Steckmuffe für PVC-Rohre mit oder ohne Zugsicherung
140: DN 80, 100 beidseitig mit einem Schaftende
145: DN 80, 100 mit einem Flanschanschluss und mit einem Schaftende
296: DN 80 Monoconnect, Kombination aus Absperrschieber und Flanschfußbogen 90°, lange Ausführung
297: DN 80 Multiconnect, Kombination aus Absperrschieber mit MULTI/JOINT-Muffe und Flanschfußbogen 90°
lange Ausführung
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(HAWLE Armatury spol. s.r.o. / CZ)
Montagebügel für Kaltwasserzähler
nach ÖNORM B 2535
W 1.288
Fig. 331
Fig. 332
geprüft nach: PW 601 Ausgabe September 2012
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(Krammer Armaturen Produktions- und Handels-GmbH / AT)
Trinkbrunnen NOSTALGIE
Type: Fig. 267 mit der Ablaufschale (Fig. 288)
W 1.289
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Überflurhydrant(H4 NIRO mit RW 0)
mit Sollbruchstelle
Type: C2-80-16-1,50
W 1.335
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 14384 und F 2010
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Überflurhydrant A 1-80
in der Ausführung
W 1.357
mit Flanschanschluss DN 80 (Best.-Nr. 5060)
mit Spitzende DN 80 (Best.-Nr. 5061)
geprüft von: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit der ÖNORM EN 14339
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 119
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Kaltwasserzähleranlagen
PN 16
Type:
W 1.363
2961, DN 1“ und 1¼“
2960, DN 1½“ und 2“
2962, DN 1“ mit ZAK Anschluss
geprüft nach: PW 601 Ausgabe April 2007 in Verbindung mit der ÖNORM B 2534, PW 501/1 Ausgabe April 2010 in
Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2 und DVGW Arbeitsblatt W 570-1
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturen GmbH / AT)
Absperrschieber
(weichdichtender Keilschieber)
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser,
PN 16
W 1.391
Type:
4000A
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300
4700A
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(Hawle Armaturen GmbH / AT)
Überflurhydrant (H4 NIRO mit RW 0)
Type: A2-100-16-1,50
W 1.394
und mit Sollbruchstelle
Type: C2-100-16-1,50
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 14384 und F 2010
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(Krammer Armaturen Produktions- und Handels-GmbH / AT)
Überflurhydranten
W 1.454
DUO
in DN 80 (2B, 2CB)
der Ausführung C (Umfahrausführung) und A (starre Ausführung)
in GGG, SGG und NGG
in DN 100 (2B, 2BA, ABC)
der Ausführung C (Umfahrausführung) und A (starre Ausführung)
in GGG, SGG und NGG
EURO 2000 RW 0
in DN 80 (2B, 2BC)
Ausführung A (starre Ausführung) und C (Umfahrausführung)
in SGG, GGG, NGG, NAN und NNN
Ausführung Altstadt
in SGG, GGG und NGG sowie der
Ausführung Tunnelhydrant mit 2 Abgängen (vertikalen in Bund C oder horizontal um 90° versetzt)
und mit 4 Abgängen (je 2 vertikal in B und C)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 120
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
in DN 100 (2B, 2BA, ABC, 2AB)
Ausführung A (starre Ausführung), C (Umfahrausführung) und Altstadt
in SGG, GGG und NGG sowie der
Ausführung als Tunnelhydrant mit 2 Abgängen (vertikalen in B und C oder horizontal um 90° versetzt)
in DN 150 (2B, 2BA, ABC, 2AB)
Ausführung A (starre Ausführung) und C (Umfahrausführung)
in SGG, GGG, NGG
geprüft nach: PW 501/1 (Ausgabe April 2010
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Combiflex
Kombination mit Absperrschiebern, bestehend aus einer Auswahl aus ein bis vier Abgängen
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser, PN 10/PN 16
W 1.606
Type: 4420E2;
DN 100, 150, 200, 250, 300
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(E. Hawle Armaturenwerke GmbH / AT)
Absperrschieber
weichdichtender Keilschieber)
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser, PN 25
W 1.674
Type:
4010E2 (FTF14)
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200
4710E2 (FTF15)
DN 150, 200, 250, 300
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
IMP Armature d.o.o.  Alpe Kommunal- und Umwelttechnik GmbH & Co
(IMP Armature d.o.o. / Sl)
Absperrschieber (weichdichtender Keil-Ovalschieber)
mit Flanschanschlüssen in der Druckstufe PN 10/16 mit den Typenbezeichnungen:
W 1.632
735:
kurze Baulänge (Grundreihe 14) in
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250 und
DN 300
740:
lange Baulänge (Grundreihe 15) in
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250 und
DN 300
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 121
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
IMP Armature d.o.o.  InterApp Österreich
(IMP Armature d.o.o. / Sl)
Überflurhydranten
in den folgenden Ausführungen:
W 1.633
2005A
in den Nennweiten DN 80 und DN 100
mit Nirosäule in starrer Ausführung
2005C
in den Nennweiten DN 80 und DN 100
mit Nirosäule und Sollbruchstelle
2008 (ident zu 2005A)
in den Nennweiten DN 80 und DN 100
mit Nirosäule in starrer Ausführung und aufgesetztem Handrad zur schnelleren Betätigung
2009A
in den Nennweiten DN 80 und DN 100
mit doppelter Absperrung und Nirosäule
in starrer Ausführung
2009C
in den Nennweiten DN 80 und DN 100
mit doppelter Absperrung, Nirosäule und Sollbruchstelle
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010
Keulahütte GmbH  ALPE Kommunal- und Umwelttechnik GmbH
(Keulahütte GmbH / DE)
Typ ASK
Doppelexzentrische Flansch-Absperrklappen
W 1.663
in den Dimensionen
DN 200, 250, 300, 350, 400, 450, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1200 und 1400
in den Druckstufen PN 10 und PN 16
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010
ÖZ-KAN Makina Elementari San. Ve Tic. Ltd. Sti.  E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(ÖZ-KAN Makina Elementari San. Ve Tic. Ltd. Sti. / TR)
Doppelexzentrische Flanschabsperrklappen
Type 9881
für die Trinkwasserversorgung in der Serie L13 und L14 der Nennweiten
DN 150, 200, 250, 300, 350, 400, 450, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1100 und DN 1200
in PN 10 und PN 16
W 1.609
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010, EN 1074-1 und EN 1074-2
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 122
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
ÖZ-KAN Makina Elementari San. Ve Tic. Ltd. Sti.  E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(ÖZ-KAN Makina Elementari San. Ve Tic. Ltd. Sti. / TR)
Doppelexzentrische Flanschabsperrklappen
Type 9881k
für die Trinkwasserversorgung in der Serie L13 und L14 der Nennweiten
DN 150, 200, 250, 300, 350, 400, 450, 500, 600, 700, 800, 900, 1000, 1100 und DN 1200
in PN 10 und PN 16
W 1.626
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010, EN 1074-1 und EN 1074-2
SPR TEC EUROPE GmbH
(SPR TEC EUROPE GmbH / AT)
r.tec Coupling 1 und r.tec Coupling 2
W 1.409
Anbohrarmaturen aus nicht rostendem Stahl für den Einbau in Stahlrohren nach der Sanierung durch Reliner
zur Verwendung an Rohren ab DN 200
geprüft nach: PW 300 Ausgabe September 2012
VAG-Armaturen AT GmbH
(VAG-Armaturen GmbH / DE)
BETA 300/EKOplus
Absperrschieber (weichdichtender Keilschieber)
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser, PN 10/16
W 1.423
in den Dimensionen
DN 40, 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 350, 400, 500
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und 1074-2
VAG-Armaturen AT GmbH
(VAG-Armaturen GmbH / DE)
CEREX 300-W
CEREX 300-L
Absperrklappen mit reduzierter Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit
in der Trinkwasserversorgung mit Kaltwasser
nur für die oberirdische Verwendung
W 1.675
in den Dimensionen
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 350, 400, 450, 500, 600
Druckstufe: PN10/16
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
vonRoll hydro (deutschland) gmbh  vonRoll hydro (austria) GmbH
 ALPE Kommunal- und Umwelttechnik GmbH & Co KG
(vR production (prenzlau) GmbH / DE)
VS 5000
Weichdichtende Schieber
W 1.662
in den Dimensionen
DN 20, 25, 32, 40, 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300 und DN 400
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 123
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
2.1
Rohrtrenner
EWE GmbH & Co. KG  EWE-Vertriebs-GmbH – Stubenberg
(EWE GmbH & Co KG / DE)
Type: 1113…, 1114…
W 1.336
Anbohrarmaturen aus metallenen Werkstoffen mit eingebauter Betriebsabsperrung für Guss- und Stahlrohre in der
Trinkwasserversorgung
für Versorgungsleitungen DN 50/70, 80, 100, 125, 150/175, 200/225, 250, 300, 350, 400, 450, 500
Anbohrarmaturen aus metallenen Werkstoffen mit eingebauter Betriebsabsperrung in der Trinkwasserversorgung.
Typ
Technische Daten
11132.. Druckstufe: PN 16
Abgangsleitung: DN 40
11135.. Druckstufe: PN 16
Abgangsleitung: DN 40
11136.. Druckstufe: PN 16
Abgangsleitung: DN 40
11137.. Druckstufe: PN 16
Abgangsleitung: DN 40
11139.. Druckstufe: PN 16
Abgangsleitung: DN 40
Erläuterungen
Betriebsabsperrung: Ventil mit Dichtung aus PTFE
Betriebsabsperrung: Ventil mit Dichtung aus PTFE
Hilfsabsperrung: Kugelhahn mit Dichtelementen aus PTFE
Betriebsabsperrung: Kugelhahn mit Dichtelementen aus PTFE
Betriebsabsperrung: Kolbenschieber
Betriebsabsperrung: Keramikschieber
Verwendungshinweise/Bemerkungen:
Nenndurchmesser der Versorgungsleitung:
DN50/70, 80, 100, 125, 150/175, 200/225, 250, 300, 350, 400, 450 und 500
Bauart:
Anbohrarmatur mit flexiblen Haltebügel und Bohrloch-Dichthülse;
für AZ-, ZM-Guss- bzw. ZM-Stahlrohre.
Typ
Technische Daten
11141.. Druckstufe: PN 16
Abgangsleitung: DN 32
11142.. Druckstufe: PN 16
Abgangsleitung: DN 40
11143.. Druckstufe: PN 16
Abgangsleitung: DN 50
11145.. Druckstufe: PN 16
Abgangsleitung: DN 40
11146.. Druckstufe: PN 16
Abgangsleitung: DN 40
11147.. Druckstufe: PN 16
Abgangsleitung: DN 40
11149.. Druckstufe: PN 16
Abgangsleitung: DN 40
Erläuterungen
Betriebsabsperrung: Ventil mit Dichtung aus PTFE
Betriebsabsperrung: Ventil mit Dichtung aus PTFE
Betriebsabsperrung: Ventil mit Dichtung aus PTFE
Betriebsabsperrung: Ventil mit Dichtung aus PTFE
Hilfsabsperrung: Kugelhahn mit Dichtelementen aus PTFE
Betriebsabsperrung: Kugelhahn mit Dichtelementen aus PTFE
Betriebsabsperrung: Kolbenschieber
Betriebsabsperrung: Keramikschieber
Verwendungshinweise/Bemerkungen:
Nenndurchmesser der Versorgungsleitung:
DN50/70, 80, 100, 125, 150/175, 200/225, 250, 300, 350, 400, 450 und 500
Bauart:
Anbohrarmatur mit flexiblen Haltebügel; für Guss- bzw. Stahlrohre.
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010 in Verbindung mit dem DVGW Arbeitsblatt W 336
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 124
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Gebr. Kemper GmbH & CO KG  August Stöttner
(Gebr. Kemper GmbH & Co KG / DE)
Protect
Systemtrenner BA
Type: 366
W 1.512
in den Dimensionen DN 15, 20, 25, 32, 40
PN 10
geprüft nach: PW 501 Ausgabe November 2007 in Verbindung mit der ÖNORM EN 12729 und dem
DVGW Arbeitsblatt W 570-1
2.2
Druckminderer
2.3
Hydraulisch – mit Eigenmedium gesteuerte Membranventile
CLA-VAL Europe Sàrl automatic control valves  E. Hawle Armaturenwerke GmbH
 Hawle Service GmbH
(CLA-VAL Europe Sàrl / CH)
Hydraulisch, mit Eigenmedium geregelte Membranventile
für die Trinkwasserversorgung, 20 °C
W 1.337
Serie: CLA-VAL 100-1
Type:
NGE, DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300; PN 16
GE, DN 32, 40, 50, 65, 80, 100, 150, 200, 250, 300; PN 16
AE, DN 32, 40, 50, 65, 80, 100, 150, 200, 250, 300, PN 16
geprüft nach: PW 502 Ausgabe November 2007 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-5
Gratz & Böhm GmbH
(Saint-Gobain PAM Italia S.p.A. / IT)
Serie E2001
Hydraulisch, mit Eigenmedium gesteuerte WATTS-Membranventile für die Trinkwasserversorgung, 20 °C
W 1.297
DN 50, 65, 80, 100, 125, 150, 200, 250, 300;
PN 16/25
geprüft nach: PW 502 Ausgabe November 2007 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-5
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 125
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Hawle Armaturen AG  E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(Hawle Armaturen AG / CH)
Serie HAWIDO
Hydraulisch mit Eigenmedium geregelte Membranventile für die Trinkwasserversorgung, 20 °C
W 1.631
Type: 1.00
in den Dimensionen
DN 40, 50, 65, 80, 100; PN 25
DN 125, 150, 200; PN 16
DN 250, 300; PN 10
ausgeführt als Variante (Type):
1300 … Durchflusskontroll- oder Mengenbegrenzungsventil
1400 … Druckhalte- und Sicherheitsventil
1500 … Druckreduzierventil
1600 … Auf/Zu-Ventil mit Schwimmersteuerung
1700 … Auf/Zu-Ventil elektrisch angesteuert
geprüft nach: PW 502 Ausgabe November 2007 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-5
2.4
Armaturen in der Trinkwasserversorgung – Gebäudearmaturen
Aba Beul GmbH
(Aba Beul GmbH / DE)
ABA QUICKTURN
Armaturen in der Trinkwasserversorgung (Gebäudearmaturen)
Kolbenventil
Type: 713…, 714…, 715…,
in den Dimensionen DN 15, 20, 25, 32, 40, 50
maximaler Betriebsdruck 10 bar,
maximale Betriebstemperatur 90 °C
W 1.481
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe Dezember 2010) in Verbindung mit dem DVGW-Arbeitsblatt
W 570-1 und der Norm DIN 3546-1
AGRU Kunststofftechnik GmbH
(Agru Kunststofftechnik GmbH / AT)
Kugelhähne aus PE 100, schwarz
PN 16 mit Getriebe und Anschweißenden
Nenn-Außen Ø dn 63, 90, 110, 125, 160, 180 und 225 mm
W 1.530
geprüft nach: PW 501/1 Ausgabe April 2010, ÖNORM EN 12201 Teil 4 (Ausgabe August 2002),
ÖNORM EN 1074 Teil 1 (Ausgabe September 2000), ÖNORM EN 1074 Teil 2 (Ausgabe September 2000)
BWT Austria GmbH
(BWT Austria GmbH / AT)
Absperrventile (Geradsitz-Absperrventile in Durchgangsform)
aus Kupferlegierungen (Volumenklasse VA)
für Trinkwasserleitungen in Gebäuden in PN 10 und
einer Gebrauchstemperatur bis 65 °C
W 1.449
Geradsitz-Absperrventile in Durchgangsform
(Lötmuffe-/Lötverschraubung)
Fig. 71 bzw. Fig. 71 I in DN 15
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 126
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Geradsitz-Absperrventile in Durchgangsform
(IGxLötverschraubung)
Fig. 76 bzw. Fig. 78 I in DN 15 und DN 20
Geradsitz-Absperrventile in Durchgangsform
(AGxLötverschraubung)
Fig. 79 bzw. Fig. 79 I in DN 15
Geradsitz-Absperrventile in Durchgangsform
(IGxIG)
Fig. 83 in DN 15, 20, 25, 32, 40 und DN 50
Geradsitz-Absperrventile in Durchgangsform
(AGxSchraubverschraubung)
Fig. 92 in DN 15
Geradsitz-Absperrventile in Durchgangsform
(IGxIG) mit Entleerungsventil
Fig. 125 in DN 15, 20, 25 und DN 32
Fig. 125 II in DN 15, 20, 25, 32, 40 und DN 50
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe Dezember 2010
BWT Austria GmbH
(BWT Austria GmbH / AT)
Absperrventile (Schrägsitz-Absperrventile in Durchgangsform)
W 1.450
aus Kupferlegierungen (Armaturengruppe I, Volumenstromklasse VB,) für Trinkwasserleitungen in Gebäuden:
Schrägsitz-Absperrventile in Durchgangsform (IGxIG)
steigende Spindel mit Entleerungsventil
Fig. 3512 in DN 15, 20, 25 und 32
Fig. 3512 II in DN 15, 20, 25, 32, 40, 50, 65 und DN 80
Gebrauchstemperatur bis 70 °C, PN 16
Schrägsitz-Absperrventile in Durchgangsform (IGxIG)
mit Entleerungsventil
Fig. 3514 in DN 15, 20, 25 und DN32
Fig. 3514 II in DN 15, 20, 25, 32, 40 und DN 50
Gebrauchstemperatur bis 65 °C, PN 10
Schrägsitz-Absperrventile in Durchgangsform (IGxIG)
steigende Spindel mit Entleerungsventil
Fig. 3516 und Fig. 3516 II in DN 15, 20, 25, 32, 40 und DN 50
Gebrauchstemperatur bis 65 °C, PN 16
Schrägsitz-Absperrventile in Durchgangsform (IGxIG)
steigende Spindel mit Entleerungsventil und Rückflussverhinderer
Fig. 3508N in DN 15 und DN 20
Fig. 3508N II in DN 20, 25, 32, 40 und DN 50
Gebrauchstemperatur bis 65 °C, PN 16
KFR-Ventil: Schrägsitz-Absperrventile in Durchgangsform (ÜberwurfmutterxAG)
steigende Spindel mit Entleerungsventil und Rückflussverhinderer
Fig. A177/68R II in DN 20, 25 und DN 32
Gebrauchstemperatur bis 65 °C, PN 10
FR-Ventil: Schrägsitz-Absperrventile in Durchgangsform (ÜberwurfmutterxAG))
steigende Spindel mit Entleerungsventil
Fig. A177/57S II in DN 15x 20 und DN 25
Gebrauchstemperatur bis 65 °C, PN 10
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 127
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Schrägsitz-Absperrventile MVO in Durchgangsform (AGxAG)
mit Entleerungsventil
Fig. 4514 II in DN 15, 20, 25, 32, 40 und DN 50
Gebrauchstemperatur bis 65 °C, PN 10
Schrägsitz-Absperrventile MVV mit loser Anschlussverschraubung in Durchgangsform (AGxAG)
mit Entleerungsventil
Fig. 4514 II in DN 15, 20, 25, 32, 40 und DN 50
Gebrauchstemperatur bis 65 °C, PN 10
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe Dezember 2010
BWT Austria GmbH
(BWT Austria GmbH / AT)
Wasserzähler-Einbaugarnituren
W 1.451
für Kaltwasser- und Wohnungswasserzähler bestehend aus Wasserzählermontageelementen nach ÖNORM B 2535
und zugehörigen Absperrventilen (Armaturengruppe I, Volumenstromklasse VB), Gebrauchstemperatur bis 65 °C
Wasserzählereinbaugarnitur mit Wasserzählermontageelement aus Niro sowie Schrägsitz-Absperrventilen in
Durchgangsform (IGxIG) mit Entleerungsventil, steigende Spindel (Fig. 3510), DN 20, 25, 32, 40 und DN 50, PN 16
Wasserzählereinbaugarnitur mit Wasserzählermontageelement aus Messing-Guss sowie Schrägsitz-Absperrventilen
in Durchgangsform (IGxIG) mit Entleerungsventil, steigende Spindel (Fig. 4510) DN 20, 25 und DN 32, PN 16
Wasserzählereinbaugarnitur mit Wasserzählermontageelement aus Messing-Guss sowie Geradsitz-Absperrventilen
in Durchgangsform (IGxIG) mit Entleerungsventil (Fig. 4540), DN 20 und DN 25, PN 16
HydroMODUL Wasserzählereinbaugarnitur mit Wasserzählermontageelement aus Niro
sowie Schrägsitz-Absperrventilen (IGxAG) mit Entleerungsventil (Fig. 2520), DN 25, PN 16
geprüft nach: PW 601 Ausgabe September 2012
Danfoss GmbH
(Danfoss Trata d.o.o. / SI)
Thermisch gesteuerte Zirkulationsregelventile
für Trinkwasserleitungen in Gebäuden in PN 10
W 1.563
Modell Grundversion A in DN 15 und DN 20
Modell Grundversion B in DN 15 und DN 20
Modell Grundversion C in DN 15 und DN 20
Wilhelm EWE Armaturen GmbH & Co KG  EWE-Vertriebs GmbH
(Wilhelm EWE Armaturen GmbH & Co KG / DE)
Modellbaureihe: 3170
Absperrventil für Trinkwasseranlagen in Gebäuden bis PN 10 und
ausschließlich für den Einsatz als Absperrarmatur für Wasserzähler Qn 2,5
W 1.350
Type: 712/705
in der Dimension DN 20
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe Dezember 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 128
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Wilhelm EWE Armaturen GmbH & Co KG  EWE-Vertriebs GmbH
(Wilhelm EWE Armaturen GmbH & Co KG / DE)
Modellbaureihe: 3173
Absperrventil (Kombiniertes Schrägsitz-Rückschlagventil)
für Trinkwasseranlagen in Gebäuden
bis PN 10 und ausschließlich für den Einsatz als Absperrarmatur für Wasserzähler Qn 2,5
W 1.351
Type: 912/705
in der Dimension DN 20
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe Dezember 2010 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1213 und EN 13959
Giacomini GmbH  Sanitär Heinze HandelsgmbH
(Giacomini S.p.A. / IT)
R850…, R851…, R853…, R854…, R859…
handbetätigte Kugelhähne für Trinkwasseranlagen in Gebäuden
W 1.499
in den Dimensionen DN 15 bis DN 50
PN 10, Verteilungstemperatur bis 65 °C
Ausführungen
R850VW
R850VWS
R851VT
R851VTS
R853VT
R853VWL
R854VT
R853VWL
R859VT
Dimensionen (DN)
40, 50
40, 50
15, 20, 25, 32
15, 20, 25, 32,
15, 20, 25, 32, 40, 50
15, 20, 25, 32, 40, 50
15, 20, 25, 32, 40, 50
15, 20, 25, 32, 40, 50
15, 20, 25, 32
Bemerkungen
Pressanschluss/Pressanschluss, Hebelgriff
Pressanschluss/Pressanschluss, Hebelgriff, mit Entleerung
Pressanschluss/Pressanschluss, Flügelgriff
Pressanschluss/Innengewinde, Flügelgriff, mit Entleerung
Pressanschluss/Außengewinde, Flügelgriff
Pressanschluss/Außengewinde, Hebelgriff
Pressanschluss/Innengewinde, Flügelgriff
Pressanschluss/Innengewinde, Hebelgriff
Pressanschluss/Verschraubung mit Außengewinde, Flügelgriff
PN 10, Verteilungstemperatur bis 65 °C
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe Dezember 2010 in Verbindung mit der ÖNORM EN 13828 und
den DVGW-Arbeitsblättern W570-1, W534
Giacomini GmbH  Sanitär Heinze HandelsgmbH
(Giacomini S.p.A. / IT)
R250W, R250WS, R253W, R253WL, R254W, R254WL, R259W, R251WP, R251W
handbetätigte Kugelhähne für Trinkwasseranlagen in Gebäuden
W 1.500
in den Dimensionen DN 10 bis DN 50
PN 10, Verteilungstemperatur bis 65 °C
Ausführungen
R250W
R250WS
Dimensionen (DN)
10, 15, 20, 25, 32, 40, 50
15, 20, 25, 32, 40, 50
R253W
R253WL
R254W
R254WL
R259W
15, 20, 25, 32
15, 20, 25, 32
10, 15, 20, 25, 32
10, 15, 20, 25, 32, 40, 50
15, 20, 25, 32
R251WP
15, 20, 25
R251W
10, 15, 20, 25, 32
Bemerkungen
Innengewinde/Innengewinde, nach ISO 7-1, Hebelgriff
Innengewinde/Innengewinde, nach ISO 7-1, Hebelgriff, mit
Entleerung
Außengewinde/Außengewinde, nach ISO 7-1, Flügelgriff
Außengewinde/Außengewinde, nach ISO 7-1. Hebelgriff
Außengewinde/Innengewinde, nach ISO 7-1, Flügelgriff
Außengewinde/Innengewinde, nach ISO 7-1, Hebelgriff
Verschraubung mit Außengewinde/Innengewinde,
nach ISO 7-1, Flügelgriff
Wasserzähleranschlussverschraubung/
Innengewinde, nach ISO 7-1, Flügelgriff
Innengewinde/Innengewinde, nach ISO 7-1, Flügelgriff
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 129
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
PN 10, Verteilungstemperatur bis 65 °C
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe Dezember 2010 in Verbindung mit der ÖNORM EN 13828 und
dem DVGW-Arbeitsblatt W570-1
Herz Armaturen GmbH
(Herz Armaturen GmbH / AT)
Baureihe: STRÖMAX-W und STRÖMAX-AW
Absperrventile für die Trinkwasserversorgung
in Gebäuden bis PN 10 und Gebrauchstemperatur bis 65 °C
W 1.331
Type: 2 4115 ..
in den Dimensionen DN 10, 15, 20, 25, 32, 40, 50, 65, 80
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe Dezember 2010 in Verbindung mit der ÖNORM EN 1213
Herz Armaturen GmbH
(Herz Armaturen GmbH / AT)
Baureihe:
STRÖMAX-WD und STRÖMAX-AWD
Absperrventile für Trinkwasseranlagen in Gebäuden
bis PN 10 und
Gebrauchstemperatur bis 65 °C
W 1.332
in den Dimensionen DN 15, 20, 25, 32, 40, 50, 65, 80
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe Dezember 2010 in Verbindung mit der ÖNORM EN 1213
Herz Armaturen GmbH
(Herz Armaturen GmbH / AT)
Baureihe: STRÖMAX-AW
Absperrventile für Trinkwasseranlagen in Gebäuden
W 1.501
Type: 2 4215 ..
in den Dimensionen DN 15, 20, 25, 32, 40, 50
maximaler Betriebsdruck 10 bar
maximale Betriebstemperatur 80° C
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe November 2007 in Verbindung mit ÖNORM EN 1213
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 130
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Honeywell GmbH ACS-ECC Fluid Controls EMEA E  Honeywell Austria GmbH
(Honeywell GmbH ACS-ECC Fluid Controls EMEA / DE)
SM 152
Sicherheitsventile
ÖVGW/GRIS 1)
W 1.669
in den Dimensionen ½“ (DN15) und ¾“ (DN 20)
mit einem Arbeitsdruck von 6 bar und
einer maximalen Gebrauchstemperatur von 95 °C für Trinkwassererwärmer
1)
HINWEIS: Durch die Erfüllung der Anforderungen der ÖVGW PW 406/2 ist der Inhaber der ÖVGW-Qualitätsmarke aufgrund des
Beschlusses des Vorstands des GRIS vom 10.12.2007 gleichzeitig auch berechtigt, das GRIS-Gütezeichen für Rohre und Formstücke im
Bereich Trinkwasserversorgung zu führen. Die von der ÖVGW vergebene ÖVGW-Registrierungsnummer gilt diesfalls gleichzeitig auch als
GRIS-Registrierungsnummer. Die Kennzeichnung ist am Produkt wie folgt vorzunehmen: ÖVGW/GRIS W 1.668. Das Recht zur Führung
des GRIS-Gütezeichens endet mit dem Recht zur Führung der ÖVGW-Qualitätsmarke.
geprüft nach: PW 406/2 Ausgabe Jänner 2013
Ke Kelit Kunststoffwerk GmbH
(Ke Kelit Kunststoffwerk GmbH / AT)
„AquaSenso“
Kugelhahn in der Dimension 1“ (DN25) mit der Typenbezeichnung
W 1.671
geprüft nach: PW 501/2 (Ausgabe Dezember 2010
Gebr. Kemper GmbH & Co KG  August Stöttner
(Gebr. Kemper GmbH & Co KG / DE)
Armaturen in der Trinkwasserversorgung
(Gebäudearmaturen), PN 10 - frostsichere Außenarmatur -
W 1.366
Type: 57400015
57400020
57402015
57402020
57403015
57403020
57405015
57405020
57702015
57704015
57708015
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe Dezember 2010) in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1074-1 und EN 1074-2
und dem DVGW Arbeitsblatt VP 648
Seppelfricke-Simplex Armaturen Austria GmbH
(Seppelfricke Armaturen GmbH / DE)
Absperrarmaturen für Trinkwasseranlagen
in Gebäuden bis PN 10 und
Gebrauchstemperatur bis 30 °C
Type
1611.70
1611.70
1401.10
1401.10
1401.10
1611.71
1611.71
W 1.690
Dimension
1x5/4
5/4x5/4
DN25
DN40
DN50
Qn2,5 5/4x1
Qn2,5 5/4x5/4
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 131
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
1506.10
1506.10
1614.71
1614.70
1614.74
DN40
DN50
1x5/4
5/4x1
1x5/4
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe Dezember 2010, in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1213, EN 13959,
der DIN 3546-1 und dem DVGW-Arbeitsblatt W570-1
SISTO-Armaturen S.A.  KSB Österreich GmbH
(Sisto Armaturen S.A. / LU)
SISTO-16 TWA
Membranventile für die Trinkwasserinstallation
DN 15, 20, 25, 32, 40, 50, 65, 80 und 100
für einen Betriebsdruck von 16 bar
W 1.445
geprüft nach: PW 501/2 Ausgabe Dezember 2010
2.5
Armaturen in der Trinkwasserversorgung – Sanitäre Armaturen
3
MESSEINRICHTUNGEN
3.0
Messeinrichtungen
3.1
Kaltwasser- und Wohnungszähler
Bernhardt‘s Söhne GmbH
(Bernhardt’s Söhne GmbH / AT)
Kaltwasserzähler für Trinkwasser bis 30 °C, PN 16
BM-U 3 m3/h
BM-U 3 (5) m3/h
BM-U 3 (7) m3/h
BM-U 7 (10) m³/h
BM 20 m3/h
BM 20 (30) m3/h
BM 30 m3/h
BM-P Qn 1,5 m³/h
BM-P Qn 2,5 m³/h
W 1.051
geprüft nach: PW 601 Ausgabe September 2012
Diehl Metering GmbH
(Diehl Metering GmbH / AT)
Kaltwasser- und Wohnungswasserzähler für Trinkwasser bis 30 °C, PN 16
ÖR 3 m3/h,
ÖRG 3 (5) m3/h
ÖRE 7 m3/h,
ÖRG 7 (10) m3/h
ÖR 20 m3/h,
ÖGN-M 20 (30) m3/h
W 1.141
geprüft nach: PW 601 Ausgabe September 2012
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 132
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Diehl Metering GmbH
(Diehl Metering GmbH / AT)
Kaltwasser- und Wohnungswasserzähler für Trinkwasser bis 30 C, PN 16
SMN 3 m3/h
SMN 3(5) m3/h
SMN 7 m3/h
SMN 7(10) m3/h
ÖRM 3 m³/h
ÖRM 3(5) ³/h
ÖRM 7(10) m³/h
ÖRM 20 m³/h
W 1.324
geprüft nach: PW 601 Ausgabe September 2012
4
GERÄTE UND ANLAGEN ZUR BEHANDLUNG VON TRINKWASSER
4.0
Geräte und Anlagen zur Behandlung von Trinkwasser
4.1
4.2
Physikalische Wasseraufbereitungsgeräte
UV-Desinfektionsanlagen
Aquafides Schweiz AG Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
1AF 45 T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und
mit Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.473
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aquafides Schweiz AG Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
8 AF 400 T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und
mit Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.555
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aquafides Schweiz AG Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
1 AF 90 T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und
mit Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.569
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 133
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Aquafides Schweiz AG Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
1 AF 300 T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und
mit Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.570
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aquafides Schweiz AG  Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
1 AF 400 T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und
mit Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.571
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aquafides Schweiz AG Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
2 AF 300 T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und
mit Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.572
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aquafides Schweiz AG Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
4 AF 400 T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und
mit Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.573
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aquafides Schweiz AG Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
6 AF 400 T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und
mit Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.574
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aquafides Schweiz AG Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
4 AF 300 T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und
mit Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.575
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 134
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Aquafides Schweiz AG Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
3 AF 300 T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und
mit Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.576
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aquafides Schweiz AG Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
3 AF 400 T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und
mit Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.577
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aquafides Schweiz AG Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
6 AF 300 T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und
mit Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.578
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aqua Innovation GmbH  Sterilsystems GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
Aqua UVtron A27
Längsgeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahler
W 1.548
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aqua Innovation GmbH  Sterilsystems GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
Aqua Uvtron A46
Längsgeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahler
W 1.549
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aqua Innovation GmbH  Sterilsystems GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
Aqua Uvtron A90
Längsgeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahler
W 1.550
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aqua Innovation GmbH  Sterilsystems GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
Aqua Uvtron A180
Längsgeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahler
W 1.551
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 135
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Aqua Innovation GmbH  Sterilsystems GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
Aqua Uvtron A300
W 1.552
Längsgeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und einem Hg-Niederdruckstrahler
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aqua Innovation GmbH  Sterilsystems GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
Aqua Uvtron A500
Längsgeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahler
W 1.553
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aqua Innovation GmbH  Sterilsystems GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
Aqua Uvtron A750
Längsgeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahler
W 1.554
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Aqua Innovation GmbH  Sterilsystems GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
Aqua Uvtron A 1250
Längsgeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und sechs QuecksilberdampfNiederdruckstrahlern
W 1.660
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BVS-Wassertechnik GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
UV-C 2700 Z
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und
einem Quecksilberdampf-Niederdruckstrahler
W 1.556
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BVS-Wassertechnik GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
UV-C 4600 Z
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und
einem Quecksilberdampf-Niederdruckstrahler
W 1.557
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BVS-Wassertechnik GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
UV-C 9000 Z
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und
einem Quecksilberdampf-Niederdruckstrahler
W 1.558
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 136
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
BVS-Wassertechnik GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
UV-C 18000 Z
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und
einem Quecksilberdampf-Niederdruckstrahler
W 1.559
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BVS-Wassertechnik GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
UV-C 300000 Z
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und
einem Quecksilberdampf-Niederdruckstrahler
W 1.560
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BVS-Wassertechnik GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
UV-C 50000 Z
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und
zwei Quecksilberdampf-Niederdruckstrahlern
W 1.561
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BVS-Wassertechnik GmbH
(Aqua Innovation GmbH / CH)
UV-C 75000 Z
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und
einem Quecksilberdampf-Niederdruckstrahler
W 1.562
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 80W80/11 N
UV-Desinfektionsanlage
längsdurchströmte achsparallele Wasserführung mit einem Quecksilberdampf-Niederdruckstrahler
W 1.262
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 200/W200/11N
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.580
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 137
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 390/W130/22N
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.581
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 600/W200/22N
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.582
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 80/W80/11N-OTM
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.615
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 100W100/11N
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.616
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 300W100/27N
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.617
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 500W100/40N
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.618
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 138
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 600W100/40N
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.619
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 800W100/50N
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.620
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 1000W100/50N
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.621
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 1200W100/50N
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.622
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
Bewades 390W130/27N
UV-Desinfektionsanlage
längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung mit drei Quecksilberdampf-Niederdruckstrahlern
W 1.638
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 200W200/17N
UV-Desinfektionsanlage
längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung mit einem Quecksilberdampf-Niederdruckstrahler
W 1.639
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 139
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
BWT Wassertechnik GmbH  BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 810W270/40N
UV-Anlage für die Trinkwasserdesinfektion, Strömung parallel zu den Strahlern
W 1.664
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
BWT Wassertechnik GmbH  BWT Austria GmbH
(BWT Wassertechnik GmbH / DE)
BEWADES 1080W270/50N
UV-Anlage für die Trinkwasserdesinfektion, Strömung parallel zu den Strahlern
W 1.665
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Evoqua Water Technologies GmbH  Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
Barrier S5
Längsdurchströmte UV Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.691
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Evoqua Water Technologies GmbH  Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
Barrier S10
Längsdurchströmte UV Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.692
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Evoqua Water Technologies GmbH  Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
Barrier S20
Längsdurchströmte UV Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.693
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Evoqua Water Technologies GmbH  Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
Barrier S50
Längsdurchströmte UV Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.694
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Evoqua Water Technologies GmbH  Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
Barrier S70
Längsdurchströmte UV Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.695
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 140
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Evoqua Water Technologies GmbH  Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
Barrier S130
Längsdurchströmte UV Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.696
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Evoqua Water Technologies GmbH  Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
Barrier S160
Längsdurchströmte UV Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.697
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Evoqua Water Technologies GmbH  Aquafides GmbH
(Aquafides Schweiz AG / CH)
Barrier S220
Längsdurchströmte UV Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und Hg-Niederdruckstrahlern
W 1.698
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-1A
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlage für Trinkwasser
mit kreisförmigen Reaktor-Querschnitt und Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahler
Anlagensensor: IS-4
W 1.441
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-3A
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlage für Trinkwasser
mit kreisförmigen Reaktor-Querschnitt und Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahler
Anlagensensor: IS-4
W 1.535
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-12A
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlage für Trinkwasser
mit kreisförmigen Reaktor-Querschnitt und Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahler
Anlagensensor: IS-4
W 1.536
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 141
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-4-75
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlage für Trinkwasser
mit kreisförmigen Reaktor-Querschnitt und Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahler
Anlagensensor: IS-4
W 1.537
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-4A
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlage für Trinkwasser
mit kreisförmigen Reaktor-Querschnitt und Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahler
Anlagensensor: IS-4
W 1.539
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-18A
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlage für Trinkwasser
mit kreisförmigen Reaktor-Querschnitt und Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahler
Anlagensensor: IS-4
W 1.542
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-5A350T
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlage für Trinkwasser
mit kreisförmigen Reaktor-Querschnitt und Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahler
Anlagensensor: IS-4
W 1.544
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-4A500-10-200T-T
Anlage zur Desinfektion von Wasser mittels Ultraviolett-Strahlern
W 1.566
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-6A500-10-250T-T
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und HG-Niederdruckstrahlern
W 1.585
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 142
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-1A500HO-10-100T-A
UV-Desinfektionsanlage längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung
mit einem Quecksilberdampf-Niederdruckstrahler
W 1.634
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-3A500HO-10-200T-A
UV-Desinfektionsanlage längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung
mit drei Quecksilberdampf-Niederdruckstrahlern
W 1.635
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-7A700HO-10-400T-A
UV-Desinfektionsanlage
längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung mit drei Quecksilberdampf-Niederdruckstrahlern
W 1.637
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-2A500HO-10-150T-A
UV-Desinfektionsanlage
längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung mit zwei Quecksilberdampf-Niederdruckstrahlern
W 1.661
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-1A 250 HO-10-80-A
UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt, mit Hg-Niederdruckstrahlern
UV-Sensorbezeichnung IS-4
W 1.670
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
LIT UV Elektro GmbH  GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
(LIT UV Elektro GmbH / DE)
DUV-21A 700 HO-10-500-E
UV-Desinfektionsanlage für die Trinkwasserdesinfektion
Strömung parallel zu den Strahlern
UV-Sensorbezeichnung IS-4
W 1.699
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Prominent Dosiertechnik GmbH  Prominent Dosiertechnik GmbH
(Prominent Dosiertechnik GmbH / CZ)
DULCODES 1x75Z
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlagen mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
und kreisförmigem Querschnitt
W 1.490
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Seite 143
Stand 3. März 2015
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 144
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Prominent Dosiertechnik GmbH  Prominent Dosiertechnik GmbH
(Prominent Dosiertechnik GmbH / CZ)
DULCODES 1x200Z
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlagen mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
und kreisförmigem Querschnitt
W 1.640
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Prominent Dosiertechnik GmbH  Prominent Dosiertechnik GmbH
(Prominent Dosiertechnik GmbH / CZ)
DULCODES 1x300Z
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlagen mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
und kreisförmigem Querschnitt
W 1.641
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Prominent Dosiertechnik GmbH  Prominent Dosiertechnik GmbH
(Prominent Dosiertechnik GmbH / CZ)
DULCODES 2x300Z
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlagen mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
und kreisförmigem Querschnitt
W 1.642
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Prominent Dosiertechnik GmbH  Prominent Dosiertechnik GmbH
(Prominent Dosiertechnik GmbH / CZ)
DULCODES 3x300Z
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlagen mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
und kreisförmigem Querschnitt
W 1.643
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Prominent Dosiertechnik GmbH  Prominent Dosiertechnik GmbH
(Prominent Dosiertechnik GmbH / CZ)
DULCODES 4x300Z
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlagen mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
und kreisförmigem Querschnitt
W 1.644
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Prominent Dosiertechnik GmbH  Prominent Dosiertechnik GmbH
(Prominent Dosiertechnik GmbH / CZ)
DULCODES 5x300Z
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlagen mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
und kreisförmigem Querschnitt
W 1.645
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 145
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Prominent Dosiertechnik GmbH  Prominent Dosiertechnik GmbH
(Prominent Dosiertechnik GmbH / CZ)
DULCODES 7x300Z
Längsdurchströmte UV-Desinfektionsanlagen mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
und kreisförmigem Querschnitt
W 1.646
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH
(Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH / AT)
VISADES TM 4500
Querangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit elliptischem Querschnitt und HG-Mitteldruckstrahlern
W 1.467
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH
(Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH / AT)
VISADES T60
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und HG-Niederdruckstrahlern
W 1.518
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH
(Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH / AT)
VISADES T130
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und HG-Niederdruckstrahlern
W 1.520
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH
(Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH / AT)
VISADES T240
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und HG-Niederdruckstrahlern
W 1.521
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH
(Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH / AT)
VISADES T480
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und HG-Niederdruckstrahlern
W 1.522
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH
(Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH / AT)
VISADES T1200L-400
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und HG-Niederdruckstrahlern
W 1.524
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 146
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH
(Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH / AT)
VISADES TT1700L-200
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und HG-Niederdruckstrahlern
W 1.525
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH
(Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH / AT)
VISADES T2500L-300
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und HG-Niederdruckstrahlern
W 1.526
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH
(Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH / AT)
VISADES T3000L-400
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und HG-Niederdruckstrahlern
W 1.527
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH
(Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH / AT)
VISADES T200F
UV-Desinfektionsanlage, längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung mit einem QuecksilberdampfNiederdruckstrahler
W 1.623
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH
(Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH / AT)
VISADES T860F
UV-Desinfektionsanlage, längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung mit drei QuecksilberdampfNiederdruckstrahlern
W 1.624
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH
(Visades UV Technologie & Entwicklung GmbH / AT)
VISADES T4800L-400
UV-Desinfektionsanlage, längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung mit zwölf QuecksilberdampfNiederdruckstrahlern
W 1.636
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
vonRoll Hydro (suisse) ag vonRoll hydro (austria) gmbh
(vonRoll Hydro (suisse) ag / CH)
Germitron UV-C G27
UV-Anlage für die Trinkwasserdesinfektion,
Strömung parallel zu den Strahlern
W 1.652
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 147
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
vonRoll Hydro (suisse) ag vonRoll hydro (austria) gmbh
(vonRoll Hydro (suisse) ag / CH)
Germitron UV-C G46
UV-Anlage für die Trinkwasserdesinfektion,
Strömung parallel zu den Strahlern
W 1.653
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
vonRoll Hydro (suisse) ag vonRoll hydro (austria) gmbh
(vonRoll Hydro (suisse) ag / CH)
Germitron UV-C G90
UV-Anlage für die Trinkwasserdesinfektion,
Strömung parallel zu den Strahlern
W 1.654
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
vonRoll Hydro (suisse) ag vonRoll hydro (austria) gmbh
(vonRoll Hydro (suisse) ag / CH)
Germitron UV-C G180
UV-Anlage für die Trinkwasserdesinfektion,
Strömung parallel zu den Strahlern
W 1.655
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
vonRoll Hydro (suisse) ag vonRoll hydro (austria) gmbh
(vonRoll Hydro (suisse) ag / CH)
Germitron UV-C G300
UV-Anlage für die Trinkwasserdesinfektion,
Strömung parallel zu den Strahlern
W 1.656
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
vonRoll Hydro (suisse) ag vonRoll hydro (austria) gmbh
(vonRoll Hydro (suisse) ag / CH)
Germitron UV-C G800
UV-Anlage für die Trinkwasserdesinfektion,
Strömung parallel zu den Strahlern
W 1.658
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
vonRoll Hydro (suisse) ag vonRoll hydro (austria) gmbh
(vonRoll Hydro (suisse) ag / CH)
Germitron UV-C G750
UV-Anlage für die Trinkwasserdesinfektion,
Strömung parallel zu den Strahlern
W 1.659
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 148
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ A4
W 1.346
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt und einem HG-Niederdruckstrahler
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage SPEKTRON 3
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.430
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ A10
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und einem QuecksilberdampfNiederdruckstrahler
W 1.513
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ A15
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigem Querschnitt und einem QuecksilberdampfNiederdruckstrahler
W 1.514
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 650e
Längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung mit acht Quecksilberdampf-Niederdruckstrahlern
W 1.583
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 350e
Längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung mit sechs Quecksilberdampf-Niederdruckstrahlern
W 1.584
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 6
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.587
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 149
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 15
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.588
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 25
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.589
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 25S
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.590
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 70
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.591
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 100
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.592
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 100 S
achsparallele Wasserführung mit vier Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.593
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 150
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 150
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.594
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 250
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.595
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 400
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.596
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlagen Typ Spektron 600
Längsangeströmte UV-Desinfektionsanlage mit kreisförmigen Querschnitt
mit Quecksilberdampf-Niederdruck-Strahlern
W 1.597
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlagen Typ Spektron 50e
Längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung
mit zwei Quecksilberdampf-Niederdruckstrahlern
W 1.607
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 30e
Längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung
mit einem Quecksilberdampf-Niederdruckstrahler
W 1.610
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 151
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 250e
Längsdurchströmte, achsparallele Wasserführung
mit vier Quecksilberdampf-Niederdruckstrahlern
W 1.611
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 900e
UV-Anlage für die Trinkwasserdesinfektion
Strömung parallel zu den Strahlern
W 1.666
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 90e
achsparallele Wasserführung mit drei Quecksilberdampf-Niederdruckstrahlern
W 1.684
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
Xylem Water Solutions Herford GmbH  Xylem Water Solutions Austria GmbH
(Xylem Water Solutions Herford GmbH / DE)
UV-Desinfektionsanlage Typ Spektron 180e
achsparallele Wasserführung mit drei Quecksilberdampf-Niederdruckstrahlern
W 1.685
geprüft nach: PW 806 Ausgabe Juli 2007
4.3
Dosieranlagen
BWT Austria GmbH
(Dosiergeräte: Ecolab Engineering GmbH / DE,
Dosierlösung: BWT Austria GmbH / AT)
BEWADOS E3 – DN 20
BEWADOS E3 – DN 25
BEWADOS E20 – DN 25
BEWADOS E20 – DN 32
BEWADOSxMODUL E3 – DN 25
BEWADOSxMODUL E20 – DN 25
mit den Dosierlösungen:
Quantophos F1 Rostschutz
Quantophos F3 Kalkrostschutz
Quantophos F4 Kalkschutz
Quantophos F/E Kalkrostschutz
W 1.100
geprüft nach: PW 300 Ausgabe Dezember 2010 in Kombination mit ÖVGW W 34 Ausgabe Oktober 1980,
ÖVGW W 35 Ausgabe Februar 2000
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 152
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
5
RÜCKSTRÖMSICHERE WASSERGERÄTE
5.0
Rückströmsichere Wassergeräte
Georg Krämer GmbH & Co KG
(Georg Krämer GmbH & Co KG / AT)
Rückflusssichere Wasserverbrauchsgeräte, Hebebadewannen
Type:
W 1.272
GK Fortuna
GK Diana
GK Venus
GK Magic 1000
GK Magic 2000
GK Magic 3000
GK Relax
GK Basic+
GK Iris
GK Magic 100
geprüft nach: PW 802 Ausgabe Jänner 2008
6
DICHTUNGSMATERIAL UND SCHMIERSTOFFE
6.0
Dichtungsmaterial
Bänninger Handels GmbH
(Viscotex Locher / CH)
LOCHER-PASTE
Nichtaushärtendes Dichtungsmaterial für metallische Gewindeverbindungen in Kontakt mit Trinkwasser
für den Druckbereich bis zu 16 bar und
Heißwasser (130 C) bis zu 6 bar
W 1.039
geprüft nach: PW 300 Anhang B Ausgabe September 2012
Denso GmbH & Co KG Dichtungstechnik
(Fermit GmbH / DE)
Neo Fermit Universal 2000/I
Nicht aushärtendes Gewindedichtmittel (Dichtungspaste) für Trinkwasserleitungen
Druckbereich:  7 bar,
Temperaturbereich: bis +130 °C
W 1.218
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011, Anhang B (ÖNORM EN 751-5: 1997-03)
HC-Electric GmbH
(Frans Nooren Afdichtigssystemen B.V. / NL)
STOPAQ
Nichtaushärtende, entfernbare Paste
mit passiver Korrosionsschutzwirkung und den Produktbezeichnungen
FN 4100, FN 4200 und CZ als Wickelband oder Paste in der Ausführung CZ, CZH oder CZHT
W 1.373
geprüft nach: PW 300, Anhang B Ausgabe September 2012
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 153
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Henkel Central Eastern Europe GmbH
(Loctite Ltd. / IE)
LOCTITE® 55
Gewindedichtfaden für die Trinkwasserhausinstallation
bei Trinkwasser:  16 bar/bis 95 C
bei Heißwasser:  7 bar/bis 130 C
W 1.333
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011, Anhang B (ÖNORM EN 751-2)
Henkel Central Eastern Europe GmbH
(Loctite Ltd. / IE)
Tangit UNI-LOCK
Gewindedichtfaden für die Trinkwasserinstallation
bei Trinkwasser: ≤ 16 bar/ bis 95 °C
bei Heißwasser: ≤ 7 bar/ bis 130 °C
W 1.484
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011, Anhang B (ÖNORM EN 751-2)
Klüber Lubrication Austria GmbH
(Klüber Lubrication München / DE)
PARALIQ PM 35
Nicht aushärtendes Gewindedichtmittel (Dichtungspaste) für die Wasserinstallation
für die folgenden Anwendungsbereiche
Druckbereich für Trinkwasser:  16 bar
Temperaturbereich für Trinkwasser: bis +95 °C
Druckbereich für Heißwasser:  7 bar
Temperaturbereich für Heißwasser: bis +130 °C
W 1.075
geprüft nach: PW 300 Ausgabe Dezember 2010
Klüber Lubrication Austria GmbH
(Klüber Lubrication München / DE)
PARALIQ PM 35 VLIES
Nicht aushärtendes Gewindedichtmittel (Gewindedichtband) für die Wasserinstallation
für die folgenden Anwendungsbereiche
Druckbereich für Trinkwasser:  16 bar
Temperaturbereich für Trinkwasser: bis +95 °C
Druckbereich für Heißwasser:  7 bar
Temperaturbereich für Heißwasser: bis +130 °C
W 1.076
geprüft nach: PW 300 Ausgabe Dezember 2010
Locher & Co AG Altstätten  Locher Vertriebs GmbH
(Viscotex Locher / CH)
Locher Paste 2000
Nichtaushärtendes Dichtmittel
für metallische Gewindeverbindungen
in Kontakt mit Trinkwasser (95 °C)
für den Druckbereich bis zu 16 bar und Heißwasser (130 °C) bis zu 7 bar
W 1.603
geprüft nach: PW 300, Anhang B Ausgabe November 2011
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 154
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Locher & Co AG Altstätten  Würth HandelsgmbH
(Locher + Co AG Altstätten / CH)
Würth Gewindedichtungspaste
Nichtaushärtendes Dichtungsmaterial
für metallische Gewindeverbindungen
in Kontakt mit Trinkwasser (95°)
für den Druckbereich bis zu 16 bar und Heißwasser (130 °C) bis zu 7 bar
W 1.649
geprüft nach: PW 300 Ausgabe September 2012
6.1
Schmierstoffe
Bänninger Handels GmbH
(Locher & Co AG Altstätten VISCOTEX / CH)
L10V02
Gleitmittel zur Herstellung von Rohrverbindungen in Trinkwasserrohrleitungssystemen
W 1.510
geprüft nach: PW 300 Anhang 1 Ausgabe September 2012
Klüber Lubrication Austria GmbH
(Klüber Lubrication München / DE)
SPN PARALIQ PLUS
Gewindeschneidmittel für Trinkwasserinstallation
W 1.077
geprüft nach: PW 300 Ausgabe Dezember 2010
REMS GmbH & Co KG  REMS-Service Center
(Zeller + Gmelin GmbH & Co KG / DE)
REMS Sanitol
ROLLER’S Rubinol 2000
Gewindeschneidmittel für die Trinkwasserhausinstallation
W 1.303
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011, Anhang F, (DVGW Arbeitsblatt W 521)
7
SONSTIGE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
7.0
Sonstige Erzeugnisse für das Wasserfach
Denso GmbH & Co KG Dichtungstechnik
(Denso GmbH & Co KG Dichtungstechnik / DE)
Passiver Korrosionsschutz
Passiver Korrosionsschutz – Umhüllungen und Fehlstellenabdeckungen
für erdverlegte Rohrleitungen und Rohrleitungsteile
W 1.472
DENSO System 2 – C50 für Dauerbetriebstemperaturen bis 50°C
DENSO System 3 – C50 für Dauerbetriebstemperaturen bis 50°C
DENSO System 4 – C50 für Dauerbetriebstemperaturen bis 50°C
DENSO System 5 – B30 für Dauerbetriebstemperaturen bis 30°C
DENSO System 6 – C50 für Dauerbetriebstemperaturen bis 50°C
DENSOLEN®-Zweibandsystem N60/S20 – C50 für Dauerbetriebstemperaturen bis 50°C
DENSOLEN®-Einbandsystem AS 40 Plus – C50 für Dauerbetriebstemperaturen bis 50°C
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 155
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Passiver Korrosionsschutz für metallische Versorgungsleitungen
System Komponenten
Beschreibung
Lieferform
DENSO Primer 027
Grundiermittel
Gebinde: 1 und 5 Liter
DENSO BUTYLTAP N
Korrosionsschutzband
Breite: 50, 75 und 100 mm
Länge: 10 m
DENSO 032-65 AS
Korrosionsschutzband
Breite: 30, 40, 50, 75 und 100 mm
Länge: 10 m
DENSO 090 GELB
Schutzband
Breite: 50, 75 und 100 mm
Länge: 10, 15 und 30 m
DENSO ROCKTAPE 22
Schutzband
Breite: 50, 75 und 100 mm
Länge: 10, 15 und 30 m
DENSOLEN-Primer HT
Kleber
Verpackung: 4 Dosen im Karton
á 1 Liter
Eimer: 5 und 10 Liter
Fass: 180 Liter
DENSOLEN-Band N60
Asymmetrisch aufgebautes
Butylkautschukband mit
Streckbremse
Breite: 50 und 100 mm
Kartoninhalt: 6 m2
Rolle/Karton:
bei 50 mm Breite 12 Rollen
bei 100 mm Breite 6 Rollen
DENSOLEN-Band S20
Asymmetrisches 3-SchichtenKunststoffband mit
Polyethylen-Trägerfolie und
beidseitiger
Butylkautschukbeschichtung
Breite: 50 und 100 mm
Kartoninhalt: 14,4 m3
Rolle/Karton:
bei 50 mm Breite 12 Rollen
bei 100 mm Breite 6 Rollen
DENSOLEN-Band AS 40 Plus
Asymmetrisches 3-SchichtenKunststoffband mit
Polyethylen-Trägerfolie und
beidseitiger
Butylkautschukbeschichtung
Breite: 30, 50, 100 und 150 mm
Kartoninhalt/Breite:
8,1 m2/30 mm
9,0 m2/50 mm
9,0 m2/100 mm
13,5 m2/150 mm
Rollen/Karton:
bei 30 mm Breite 18 Rollen
bei 50 mm Breite 12 Rollen
bei 100 mm Breite 6 Rollen
bei 150 mm Breite 6 Rollen
Korrosionsschutzsysteme:
DENSO System 2:C50
bestehend aus Denso Primer 027, DENSO BUTYLTAP N, DENSO 090 GELB und DENSO ROCKTAPE 22
DENSO System 3:C50
bestehend aus DENSO Primer 027, DENSO 032-65 AS, DENSO 090 GELB und DENSO ROCKTAPE 22
DENSO System 4:C50
bestehend aus DENSO Primer 027, DENSO 032-65 AS und DENSO 090 GELB
DENSO System 5:B30
bestehend aus DENSO Primer 027, DENSO 032-65 AS und DENSO ROCKTAPE 22
DENSO System 6:C50
bestehend aus DENSO Primer 027, DENSO 032-65 AS und DENSO ROCKTAPE 22
DENSOLEN®-Zweibandsystem N60/S20 – C50
bestehend aus DENSOLEN-Primer HT, DENSOLEN-Band N60 und DENSOLEN-Band S20
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 156
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
DENSOLEN®-Einbandsystem AS 40 Plus – C50
bestehend aus DENSOLEN-Primer HT und DENSOLEN-Band AS 40 Plus
geprüft nach: PW 300 Ausgabe Dezember 2010
Diehl Metering GmbH
(Diehl Metering GmbH / AT)
Wasserzähler-Ersatzstück aus Noryl
DN 25 5/4“x175 mm, PN 16
W 1.056
geprüft nach: PW 300 Ausgabe September 2012
Etertub GmbH Trinkwasserbehälter und Sanierungen
(Agru Kunststofftechnik GmbH / AT)
ETERTUB-aqua®
W 1.453
Trinkwasserbehältersanierungssystem
bestehend aus Noppenplatten aus blauem Polyethylen (PE) mit Klicknoppen sowie Befestigungsleisten aus
schwarzem Polyethylen (PE)
geprüft nach: PW 300, Anhang D Ausgabe September 2012
Eco Bautechnik GmbH
(Evercrete Corporation / USA)
Wasserglas DPS by Evercrete Corporation
Betonimprägnierung
zur Sanierung, Dichtung und zum Schutz von Trinkwasserbehältern
W 1.682
Hinweis:
Chemische Reinigungsmittel sind in Abstimmung mit der Österreichischen Vertretung so zu wählen, dass es zu
keiner Schädigung der Baustoffe kommen kann
(DVGW W 319:2009)
geprüft nach: PW 300, Anhang D Ausgabe September 2012 sowie den Festlegungen des Prüfausschusses Wasser,
TOP 9.1 (Sitzung 03/2001) und ergänzenden Beschlüssen (Sitzung 03/2002 und Sitzung 02/2003)
Geberit Vertriebs GmbH & Co KG
(Geberit Produktions GmbH / DE)
Universal Füllventil Impuls 380
PN 10
Type: P-10.000
W 1.343
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011
Ginzler Stahl- und Anlagenbau GmbH
(BKU Beton-Korrosionsschutz GmbH / DE)
BKU-aqua® System II
Kunststoff-Auskleidungssystem für Trinkwasserbehälter
W 1.600
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011, EN ISO 14632 (Ausgabe1998)
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 157
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
(Lenzing Technik GmbH / AT)
OPTIFIL
Mechanische Filterapparate in der Trinkwasserversorgung mit der Typenbezeichnung
W 1.680
Typen:
150-0090
150-0180
150-0270
150-0720
250-0360
250-0720
350-1080
geprüft nach: QS-W807 Ausgabe Dezember 2013
Hermes Technologie GmbH
(ERGELIT Trockenmörtel und Feuerfest GmbH / DE)
Ergelit TT und Ergelit KT10
Zementgebundene Beschichtungsmörtel für die Instandsetzung von Trinkwasserbehältern und anderen
trinkwassertechnischen Anlagen:
W 1.679
Ein-Komponenten-Beschichtungsschutzmörtel mit der Produktbezeichnung Ergelit TT
Ein-Komponenten-Korrosionsschutzmörtel mit der Produktbezeichnung Ergelit KT10
Hinweis:
chemische Reinigungsmittel sind in Abstimmung mit der Österreichischen Vertretung so zu wählen, dass es zu
keiner Schädigung der Baustoffe kommen kann (DVGW W 319:2009)
geprüft mit: PW 300, Anhang D Ausgabe September 2012 sowie den Festlegungen des Prüfausschusses Wasser,
TOP 9.1 (Sitzung 03/2001) und ergänzenden Beschlüssen (Sitzung 03/2002 und Sitzung 02/2003)
IHAR Handels GmbH
(Ecobeton Italy s.r.l. / IT)
Ever-Crete®TM
Betonimprägnierung mit der Markenbezeichnung
Auf Basis von Wasserglas zur Sanierung, Dichtung und zum Schutz von Trinkwasserbehältern
W 1.629
Hinweis:
Chemische Reinigungsmittel sind in Abstimmung mit der Österreichischen Vertretung so zu wählen, das es zu
keiner Schädigung der Baustoffe kommen kann (DVGW W319:2009)
geprüft mit: PW 300, Anhang D Ausgabe September 2012
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 158
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Korodur Westphal Hartbeton GmbH & Co  IHAR Handels GmbH
(Korodur Westphal Hartbeton GmbH & Co / DE)
W 1.630
MICROTOP®
Putze, Mörtel und Betone
Für die Instandsetzung von Trinkwasserbehältern und anderen trinkwassertechnischen Anlagen in den folgenden
Ausführungen:
MICROTOP® TW 3
(Farbe: Grau) – rein mineralischer microsilicavergüteter Spritzmörtel für das Trockenspritzverfahren
MICROTOP® TW 5
(Farbe: Grau) – rein mineralischer microsilicavergüteter Spritzmörtel für das Trockenspritzverfahren
MICROTOP® TW 8
(Farbe: Grau) – rein mineralischer microsilicavergüteter Spritzmörtel für das Trockenspritzverfahren
MICROTOP ® BM
(Farbe: Grau) – Beschichtungsmörtel
MICROTOP® TW NSM
rein mineralischer microsilicavergüteter Spritzmörtel für das Nassspritzverfahren
Hinweis:
Chemische Reinigungsmittel sind in Ab-stimmung mit der Österreichischen Vertretung so zu wählen, das es zu
keiner Schädigung der Baustoffe kommen kann (DVGW W319:2009)
geprüft nach: PW 300, Anhang D Ausgabe September 2012
Kamp Wasser- und Filtertechnik GmbH
(Rheinkalk Akdolit GmbH & Co KG / DE)
Filtermaterial
MAGNO-DOL
AKDOLIT-GRAN
HYDRO-KARBONAT
HYDROLIT-CA
HYDRO-CALCIT
W 1.070
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011 in Verbindung mit den ÖNORMEN EN 1017 und EN 1018
Kebulin-Gesellschaft Kettler GmbH & Co KG  PSI Products GmbH, Büro Österreich
(ISG Isolierchemie GmbH & Co Kunststoff KG / DE)
Kebutyl-System A-3-C50
Passiver Korrosionsschutz – Umhüllung und Fehlstellenabdeckungen für erdverlegte Rohrleitungen und
Rohrleitungsstellen
für Betriebstemperaturen bis 50° C
Beanspruchungsklasse C
System Komponenten
Beschreibung
Lieferform
Kebutyl-Voranstrich KIII
Kebutyl-Voranstrich
Gebinde: 1,5 und 10 Liter
Testo-Band 1,2 H
Korrosionsschutzband
Breite: 30, 50 und 100 mm
Länge/Rolle: 10 m
Rollen/Karton:
bei 30 mm Breite 9 Rollen,
bei 50 mm Breite 6 Rollen und
bei 100 mm Breite 3 Rollen
Kebulen-Band PE-0,40 K
Korrosionsschutzband
Breite: 30, 50 und 100 mm
Länge/Rolle: 10 m
Rollen/Karton:
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
W 1.502
Seite 159
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
bei 30 mm Breite 9 Rollen,
bei 50 mm Breite 6 Rollen und bei100 mm Breite 3
Rollen
Kebulen-Band B 50-B weiß
Kunststoffband
Breite: 30, 50 und 100 mm
Länge/Rolle: 30 m
Rollen/Karton:
bei 30 mm Breite 9 Rollen
bei 50 mm Breite 6 Rollen und
bei 100 mm Breite 3 Rollen
Kebulin-Gesellschaft Kettler GmbH & Co KG  PSI Products GmbH, Büro Österreich
(ISG Isolierchemie GmbH & Co Kunststoff KG / DE)
Kebutyl-System A-2-C50
Passiver Korrosionsschutz – Umhüllung und Fehlstellenabdeckungen für erdverlegte Rohrleitungen und
Rohrleitungsstellen
für Betriebstemperaturen bis 50° C
Beanspruchungsklasse C
System Komponenten
Beschreibung
Lieferform
Kebutyl-Voranstrich KIII
Kebutyl-Voranstrich
Gebinde: 1,5 und 10 Liter
Kebulen-Band B 80-C
Korrosionsschutzband
Breite: 30, 50 und 100 mm
Länge/Rolle: 15 m
Rollen/Karton:
bei 30 mm Breite 9 Rollen,
bei 50 mm Breite 6 Rollen und
bei100 mm Breite 3 Rollen
Kebulen-Band PE-0,40 K
Korrosionsschutzband
Breite: 30, 50 und 100 mm
Länge/Rolle: 10 m
Rollen/Karton:
bei 30 mm Breite 9 Rollen
bei 50 mm Breite 6 Rollen und
bei 100 mm Breite 3 Rollen
W 1.503
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2007, ÖNORM EN 12068 Ausgabe Mai 2000
MC-Bauchemie GmbH
(MC-Bauchemie Müller GmbH & Co KG / DE)
Zementgebundene Innenbeschichtungen
zur Sanierung und zum Schutz von Trinkwasserbehältern mit den Produktbezeichnungen
W 1.547
MC-RIM PW 10
MC-RIM PW 20
MC-RIM PW 30
MC-RIM PW-BC
MC-RIM PW-CP
Hinweis:
Chemische Reinigungsmittel sind in Abstimmung mit der Österreichischen Vertretung so zu wählen, dass es zu
keiner Schädigung der Baustoffe kommen kann (DVGW W 319:1990)
geprüft nach: PW 300 Ausgabe Dezember 2010
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 160
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Metallwerk Möllersdorf HandelsgmbH
(Felder GmbH Löttechnik / DE)
Weichlote für die Trinkwasserinstallation
SUPERSAN 220 (S-Sn97Ag3)
SUPERSAN ST (S-Sn97Cu3)
W 1.156
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011 Anhang C (EN 29453)
Metallwerk Möllersdorf HandelsgmbH
(Felder GmbH Löttechnik / DE)
Weichlote für die Trinkwasserinstallation
Weichlötpaste SUPERSAN-FIT 4000
Weichlötflussmittel SUPERSAN-FLUX
zum Löten von Kupferrohren
W 1.157
geprüft nach: PW 300 Ausgabe November 2011 Anhang C (EN ISO 9453 und EN 29454)
Dipl.-Ing. Dr. E. Vogelsang GmbH & Co KG.  V & C Kathodischer Korrosionsschutz GmbH
(ISG Isolierchemie GmbH & Co Kunststoff KG / DE)
System Testo B 80-C / PE 0,40 K
Passiver Korrosionsschutz
Umhüllung und Fehlstellenabdeckungen für erdverlegte Rohrleitungen und Rohrleitungsteile
für Betriebstemperaturen bis 50°C
Beanspruchungsklasse C
W 1.516
Passiver Korrosionsschutz für metallische Versorgungsleitungen
System Komponenten
Testo-Voranstrich S
Evolen-Band B 80-C
Beschreibung
Voranstrich
Kunststoffband
Evolen-Band PE 0,4 K
Kunststoffband
Lieferform
Gebinde: 1,5 und 10 Liter
Breite: 30, 50 und 100 mm
Kartoninhalt in m2:
bei 30 mm Breite 8,1,
bei 50 mm Breite 9,0 und
bei 100 mm Breite 9,0
Rolle/Karton:
bei 30 mm Breite 18 Rollen,
bei 50 mm Breite 12 Rollen und
bei 100 Breite 6 Rollen
Breite: 100 mm
Kartoninhalt in m2: 18
geprüft nach: PW 300 Ausgabe September 2012
Dipl.-Ing. Dr. E. Vogelsang GmbH & Co KG.  V & C Kathodischer Korrosionsschutz GmbH
(ISG Isolierchemie GmbH & Co Kunststoff KG / DE)
System Testo 1,2H / PE 0,40 K / B 50-B
Passiver Korrosionsschutz
Umhüllung und Fehlstellenabdeckungen für erdverlegte Rohrleitungen und Rohrleitugngsteile
für Betriebstemperaturen bis 50°C
Beanspruchungsklasse C
W 1.517
Passiver Korrosionsschutz für metallische Versorgungsleitungen
System Komponenten
Testo-Voranstrich S
Testo-Band 1,2 H
Beschreibung
Voranstrich
Kunststoffband
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Lieferform
Gebinde: 1,5 und 10 Liter
Breite: 30, 50 und 100 mm
Kartoninhalt in m2:
bei 30 mm Breite 2,7,
bei 50 mm Breite 3,0 und
Stand 3. März 2015
Seite 161
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Evolen-Band PE 0,4 K
Kunststoffband
Evolen-Band B 50-B weiß
Kunststoffband
bei 100 mm Breite 3,0
Rolle/Karton:
bei 30 mm Breite 9 Rollen,
bei 50 mm Breite 6 Rollen und
bei 100 Breite 3 Rollen
Breite: 100 mm
Kartoninhalt in m2: 18
Breite: 100 mm
Kartoninhalt in m2: 15
geprüft nach: PW 300 Ausgabe September 2012
7.1
Vorgefertigte Trinkwasserbehälter, Brunnenstuben und Quellschächte
Aqua-System GmbH
(Aqua-System GmbH / AT)
Trinkwasserbehälter mit und ohne Schieberkammer
sowie Quellsammelschächte
W 1.372
und Brunnenstuben mit und ohne Trockeneinstieg aus glasfaserverstärkten Kunststoffen (GF-UP) hergestellt im
Wickelverfahren oder aus im Wickel- oder Schleuderverfahren hergestellten Rohren. Die Produkte sind geeignet für
den Kontakt mit Trinkwasser:
Trinkwasserbehälter mit 2.000 bis 100.000 lt. Fassungsvermögen und individuellen Baulängen. Die Bauform
entspricht einem stehenden oder liegenden Zylinder.
Quellsammelschächte und Brunnenstuben in DN 800 bis DN 3.000, individuellen Bauhöhen. Die Bauform entspricht
einem stehenden Zylinder.
Quellsammelschächte und Brunnenstuben in DN 800 bis DN 2.400, individuellen Bauhöhen. Die Bauform entspricht
einem stehenden oder liegenden Zylinder.
Hinweis:
Die gegenständlichen Bauteile werden den Gegebenheiten bzw. den Anforderungen der Wasserversorgungsunternehmen angepasst und individuell gestaltet. Die angeführten Abmessungen sind daher Richtwerte und werden
je nach Bedarf hinsichtlich Nutzvolumen, Höhen- sowie Längenmaße angepasst.
geprüft nach: PW 804 Ausgabe April 2010
Aqua-System GmbH
(Kammerer Tankbau GmbH / IT)
Vorgefertigte Trinkwasserbehälter, Brunnenstuben und Quellsammelschächte
mit Trockeneinstieg aus Edelstahl
W 1.599
Hinweis:
Die gegenständlichen Bauteile werden den Gegebenheiten bzw. den Anforderungen der Wasserversorgungsunternehmen angepasst und sind daher individuell hinsichtlich Nutzvolumen, Höhen- sowie Längenmaße gestaltet.
geprüft nach: PW 804 Ausgabe April 2010
Aqua-System GmbH
(Bauku Traisdorfer Bau-Kunststoff GmbH / DE)
Vorgefertigte Trinkwasserbehälter, Brunnenstuben und Quellsammelschächte
aus Polypropylen (PP) und Polyethylen (PE).
W 1.687
geprüft nach: PW 804 Ausgabe September 2012
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 162
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Aqua Umwelttechik GmbH
(Borealis A/S / DK)
Trinkwasserbehälter / Brunnenstuben
Fertigteilbehälter aus Polyethylen.
Das Produktmaterial sind vorgefertigte Rohre und Platten aus Polyethylen.
W 1.614
geprüft nach: PW 804 Ausgabe März 2012, PW 300 Ausgabe Mai 2012
ETERTUB GmbH
(Etertub GmbH / AT)
Etertub-Fertigbauwerke
aus Polyethylen hoher Dichte (PE 100)
ausgeführt als Quellsammelschächte, Trinkwasserspeicher und Armaturenschächte
W 1.476
Hinweis:
Die gegenständlichen Bauteile werden den Gegebenheiten bzw. den Anforderungen der Wasserversorgungsunternehmen angepasst und individuell gestaltet. Im Rahmen der individuellen Gestaltung müssen die konstruktiven
Anforderungen gemäß Abschnitt 8.1 der ÖVGW-Prüfrichtlinie PW 804 für zertifizierte Produkte jedenfalls erfüllt
werden. Die angeführten Abmessungen sind daher Richtwerte und werden je nach Bedarf hinsichtlich Nutzvolumen,
Höhen- sowie Längenmaße angepasst.
geprüft nach: PW 804 Ausgabe April 2010
Hobas Rohre GmbH
(Hobas Rohre GmbH / AT)
Trinkwasserbehälter
W 1.330
mit und ohne Schieberkammer, Batteriebehälter und Quellsammelschächte aus glasfaserverstärkten Kunststoffen
(GFK), geeignet für den Kontakt mit Trinkwasser.
Trinkwasserbehälter mit und ohne Schieberkammer aus GFK Schleuderrohren DN 1000 bis DN 3000, individuelle
Baulängen, Bauform entspricht einem liegenden Zylinder.
Batteriebehälter aus GFK Schleuderrohren mit DN 1000 bis DN 3000, Baulängen bis 6000 mm, Bauform entspricht
einem oder mehreren liegenden Zylindern.
Quellsammelschächte aus GFK Schleuderrohren mit DN 1000 bis DN 3000, individuelle Bauhöhen, Bauform
entspricht einem stehenden Zylinder.
Hinweis:
Die gegenständlichen Bauteile werden den Gegebenheiten bzw. den Anforderungen der Wasserversorgungsunternehmen angepasst und individuell gestaltet. Die angeführten Abmessungen sind daher Richtwerte und werden
je nach Bedarf hinsichtlich Nutzvolumen (Höhen- sowie Längenmaße) angepasst.
geprüft nach: PW 804 Ausgabe September 2012
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 163
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
Regeneracija d.o.o.  Schütter GmbH
(Regeneracoja d.o.o. / SLO)
Trinkwasserspeicher mit Schiebekammer
zylindrische Bauform (liegend) aus glasfaserverstärkten Kunststoffen (GF-IP) mit 5000 bis 100000 lt.
Fassungsvermögen und individuellen Baulängen geeignet für den Kontaktmit Trinkwasser.
W 1.511
Hinweis:
Die gegenständlichen Bauteile werden den Gegebenheiten bzw. den Anforderungen der Wasserversorgungsunternehmen angepasst und individuell gestaltet. Im Rahmen der individuellen Gestaltung müssen die konstruktiven
Anforderungen gemäß Abschnitt 8.1 der ÖVGW Prüfrichtlinie PW 804 für zertifizierte Produkte jedenfalls erfüllt
werden. Die angeführten Abmessungen sind daher Richtwerte und werden je nach Bedarf hinsichtlich Nutzvolumen,
Höhen- sowie Längenmaße angepasst.
geprüft nach: PW 804 Ausgabe Jänner 2009
Schlosserei Harasser GmbH
(Schlosserei Harasser GmbH / AT)
Trinkwasserbehälter
mit und ohne Schieberkammer, Brunnenstuben und Quellsammelschächte aus nichtrostendem Stahl
mit einem Füllvolumen bis zu 100.000 Litern
W 1.677
Hinweis:
Die gegenständlichen Bauteile werden den Gegebenheiten bzw. den Anforderungen der Wasserversorgungsunternehmen angepasst und individuell gestaltet. Die angeführten Abmessungen sind daher Richtwerte und werden
je nach Bedarf hinsichtlich Nutzvolumen, Höhen- sowie Längenmaße angepasst
geprüft nach: PW 804 Ausgabe September 2012
7.2
Reinigungsprodukte für Trinkwasseranlagen
Albishausen & CO KG  Gernot Harrer Wassertechnik, Wien
(Albishausen / DE)
ALBILEX ® - 3000
ALBILEX ® - 3000 A
Reinigungsprodukt für Trinkwasseranlagen
Trinkwasserkammerreiniger
W 1.317
geprüft nach: PW 805 Ausgabe November 2007
Schermann GmbH
(Schermann GmbH / AT)
Reinigungsprodukte für Trinkwasseranlagen
Trinkwasserkammerreiniger
Mirasan Grün und Mirasan TWR
W 1.375
geprüft nach: PW 805 Ausgabe November 2007
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 164
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
8
8.0
Werkstoffe
Werkstoffgruppeneinteilung hinsichtlich MFR-Klasse und Compound-Dichte-Bereich
ÖVGW-Qualitätsmarkenverzeichnis WASSER der ÖVGW/GRIS PW 406/3 Pkt. 3.1.1 „Gebrauchstauglichkeit“
Listung der Werkstoffe nach Nominalwert (Dichte/MFR) des Werkstoffherstellers
MFR-Klasse
A
 0,2 MFR  0,45
B
> 0,45 MFR  0,7
930
<935
935
<945
945 ELTEX TUB 124
<955 N2025
blau
Sabic® A 6060 R blau
65307 (PE 100)
Total Petrochemicals
HDPE XS10H
(ident mit Finathene
XS 10 dark blue)
Total Petrochemicals
HDPE XSC50 blue
(ident mit Finathene
XSC 50 blue)
BorSafe HE 3494 –
LS blau
LITEN PL 10
Hostalen CRP 100
blue
ELTEX®
SuperStressTM
TUB 124N6000 blue
Compound
DichteBereich
955 BorSafe HE 3470-LS BorSafe HE 3490-IM
kg/m3
schwarz
<965 schwarz
BorSafe HE 3490-LS
schwarz
BorSafe
HE 3490-LS-H
schwarz
ELTEX TUB 121
schwarz
ELTEX TUB 121
N2025 schwarz
ELTEX SuperStress
TUB 121N6000
schwarz
ELTEX TUB
121 N3000 schwarz
HOSTALEN GM
5010T3 schwarz
HOSTALEN CRP 100
black
HOSTALEN CRP 100
RESIST CR black
Total Petrochemicals
HDPE XS10B black
(ident mit:
Finathene XS 10 B)
Total Petrochemicals
HDPE XRC20B
VESTOLEN A 5061 R
10000“ (PE 80)
C
> 0,7 MFR  0,95
D
> 0,95 MFR 1,2
E
> 1,2 MFR  1,4
BHiplex TR 418
BLACK
BOREALIS DE 3964
schwarz
(ident mit DAPLEN
3964 schwarz)
BorSafe ME 3440
schwarz
ELTEX TUB 171
schwarz
Total Petrochemicals
MDPE 3802B
(ident mit:
FINATHENE 3802 B)
VESTOLEN A
4062 R
TIPELIN
PS 380x30/302
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 165
QUALITÄTSMARKENINHABER  ÖSTERREICHISCHE VERTRETUNG
(HERSTELLER / URSPRUNGSLAND)
REGISTRIERUNGSNUMMER
ÖVGW GEPRÜFTE ERZEUGNISSE FÜR DAS WASSERFACH
MFR-Klasse
A
 0,2 MFR  0,45
955 VESTOLEN A 6060R
Compound <965 schwarz
DichteDOW BG 10150 black
Bereich
Sabic® Vestolen
3
kg/m
A RELY 5922 R 10000
black (PE 100)
965
B
> 0,45 MFR  0,7
C
> 0,7 MFR  0,95
D
> 0,95 MFR 1,2
E
> 1,2 MFR  1,4
Die ehemals eingesetzten Werkstoffe sind:
ELTEX TUB 124 blau
MFR-Klasse B – Compound Dichte-Bereich945<955
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 1
Stand 3. März 2015
Seite 166
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENINHABER UND VERTRETUNGEN IN ÖSTERREICH
TEIL 2
STAND: JÄNNER 2015
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENINHABER UND VERTRETUNGEN IN ÖSTERREICH
AGRU Kunststofftechnik GmbH
Ing. Pesendorfer Str. 31
4540 Bad Hall
Albishausen & Co KG
Achtzehnmorgenweg 3
61250 Usingen / DE
ALIAXIS Utilities & Industry GmbH
Birostraße13
1230 Wien
Alpe Kommunal- und Umwelttechnik GmbH & Co KG
Auweg 3
6422 Stams
Alphacan Omniplast GmbH
Am Bahnhof
35630 Ehringshausen / DE
AMITECH Germany GmbH
Am Fuchsloch 19
04720 Mochau OT Großsteinbach / DE
Aquafides GmbH
Photo-Play-Straße 1
4860 Lenzing
Aquafides Schweiz AG
Pfäffikerstraße 37
8310 Kemptthal / CH
Aqua Innovation GmbH
Grundstraß2 22
6343 Rotkreuz / CH
Aqua-System GmbH
Leopoldshofstatt 50
4906 Eberschwang
Aquatherm GmbH
Biggen 5
57439 Attendorn / DE
Aquazem GmbH
Au 2
88353 Kißlegg / DE
ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co KG
Mergelheide 56-60
33758 Schloss Holte Stukenbrock / DE
ARI-ARMATUREN GmbH
Rudolf-Hausner-Gasse 3
1220 Wien
A.R.I. Flow Control Accessories Ltd
Drom Ramat HaGolan
12932 Kfar Charuv / IL
Austropipe APG Kommunaltechnik & Großhandel GmbH
Alfred-Nobel-Straße 1
9100 Völkermarkt
AVK International A/S
Bizonvej 3, Skovby
8464 Galten / DK
Bänninger Handels GmbH
Schuhfabrikgasse 17/3
1230 Wien
Bänninger Kunststoff-Produkte GmbH
Bänningerstraße 1
35447 Reiskirchen / DE
Bauer Spezialtiefbau GmbH
Warneckestraße 5-3
1110 Wien
Bayerl GmbH
Alte Wienerstraße 54
2460 Bruck an der Leitha
BECKER Plastics GmbH
Am Bahnhopf 3
45711 Datteln / DE
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 2
Tel.: +43-7258-790-116 FAX: +43-7258-790-410
office@agru.at
www.agru.at
Tel.: +49-6081-1040-0 FAX: +49-6081-1040-40
info@albishausen.de
www.albilex-germany.de
Tel.: +43-1-61057-0 FAX: +43-1-61057-5
info@aliaxis-ui.at
www.aliaxis-ui.at/
Tel.: +43-5263-51110 FAX: +43-5263-51110-25
officeinfo@alpe-tirol.com
www.alpe-tirol.com
Tel.: +49-6443-90-0 FAX: +49-6443-90-346
info-omniplast@kemone.com
www.alphacan-omniplast.de
Tel.: +49-3431-7182-0 FAX: +49-3431-7182-93
info@amitech-germany.de
www.amitech-germany.de
Tel.: +43-7662-29299-0 FAX: +43-7662-29299-20
info@aquafides.at
www.aquafides.at
Tel.: +41-44-839-2200 FAX: +41-44-839-2200
info@aquafides.ch
www.aquafides.ch
Tel.: +41-71923-0551 FAX: +41-71923-0552
info@aqua-innovation.ch
Tel.: +43-7753-3811 FAX: +43-7753-3811-20
office@aqua-system.at
www.aqua-system.at
Tel.: +49-2722-950223 FAX: +49-2722-950252
info@aquatherm.de
www.aquatherm-pipesystems.com
Tel.: +49-7563-91139-0 FAX: +49-7563-91139-9
info@aquazem.de
www.aquazem.de
Tel.: +49-5207-994-430 FAX: +49-5207-994-8430
info@ari-armaturen.com
www.ari-armaturen.de
Tel.: +43-1-734 79 94 FAX: +43-1-734 79 94-10
info.vertrieb@ari-armaturen.at
www.ari-armaturen.at
Tel.: +972-4-676-1800 FAX: +972-4-676-3402
ari@ari.co.il
www.arivalves.com
Tel.: +43-4232-37437-0 FAX: +43-4232-37437-20
office@austropipe.at
www.austropipe.at/
Tel.: +45-87-5421-00 FAX: +45-87-5421-20
salg@avk.dk
www.avkventiler.dk
Tel.: +43-1-602-2211-0 FAX: +43-1-602-2211-369
info@baenninger.at
www.baenninger.at
Tel.: +49-6408-69-0 FAX: +49-6408-69-6756
info@baenninger.de
www.baenninger.de
Tel.: +43-1-760220 FAX: +43-1-760220
sekretariat@bauer-spezialtiefbau.at
www.www.bauer-spezialtiefbau.at
Tel.: +43-2162-65503 FAX: +43-2162- 65503-4
office@bayerl.at
www.bayerl.at
Tel.: +49-2363–7330-0 FAX: +49-2363-7330-14
service@becker-plastics.de
www.becker-plastics.de
Stand 21. Jänner 2015
Seite 167
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENINHABER UND VERTRETUNGEN IN ÖSTERREICH
Bermad Control Valves
Kibutz Evron
25235 Kibutz Evron / IL
Bernhardt's Söhne GmbH
IZ NÖ Süd, Str. 2, Objekt M1/I
2355 Wiener Neudorf
BEULCO GmbH & Co. KG
Kölner Straße 92
57439 Attendorn / DE
Bevo Armaturen GmbH
Gewerbepark 2
4300 St. Valentin
Blau Peter GesmbH
Slamastraße 48
1230 Wien
Brugg Rohrsystem AG
Industriestraße 39
5314 Kleindöttingen / CH
Brugg Rohrsystem GmbH
Schönauerweg 2
4950 Altheim
buntmetall amstetten GmbH
Fabriksstraße 4
3300 Amstetten
BVS-Wassertechnik GmbH
Mosetiggasse 3
1230 Wien
BWT AG
Simmerstraße 4
5310 Mondsee
Centraltubi s.p.a.
Via Foglia 11
61026 Lunano / IT
CLA-VAL Europe Sàrl
Ch. des Mésanges 1
1032 Romanel-sur-Lausanne / CH
Danfoss GmbH
Danfoss-Straße 8
2353 Guntramsdorf
Denso GmbH & Co KG
Franzensthalstraße 27
2435 Ebergassing
Deriplast Spa
Via San Leonardo 2
45010 Villadose (RO) / IT
Diehl Metering GmbH
Hainburgerstraße 33
1030 Wien
Dietzel GmbH Kunststoff- und Metallwarenfabrik
1. Haidequerstraße 3-5
1110 Wien
Domo Sanifer Koller & Reisinger
Tuffeltsham 75
4800 Attnang-Puchheim
Friedrich Ebner GmbH
Münchner Bundesstr. 116
5020 Salzburg
egeplast Werner Strumann GmbH & Co KG
Robert Bosch-Straße 7
48268 Greven / DE
ELYSEE IRRIGATION
5, Pendadaktylou Street, Ergates Industrial Area
2643 Nicosia / CY
EMG Haustechnik
Triplatstraße 16
9023 Klagenfurt
Etertub GmbH
Brunnengasse 10
8572 Bärnbach
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 2
STAND: JÄNNER 2015
Tel.: +972-4 985-5311 FAX: +972-4-985-7651
info@bermad.com
www.bermad.com
Tel.: +43-2236-677-100 FAX: +43-2236-677-150
office@bernhardt-wasserzaehler.at
www.bernhardt-wasserzaehler.at
Tel.: +49-2722-695-0 FAX: +49-2722-695-5240
info@beulco.de
www.beulco.de
Tel.: +43-7435-52500 FAX: +43-7435-52500-80
info@bevo.at
www.bevo.at
Tel.: + 43-1-6163627-0 FAX: + 43-1-6163627-33
office@blaumet.at
www.blaumet.at
Tel.: +41-56-268-787 8 FAX: +41-56-268-7879
pipesystems@brugg.com
www.pipesystems.com
Tel.: +43-7723-4396-20 FAX: +43-7723-4396-23
office@brugg-rohrsystem.at
www.pipesystems.com
Tel.: +43-7472-606294 FAX: +43-7472-61604294
office@buntmetall.at
www.buntmetall.at
Tel.: +43-1- 6650353- 0 FAX: +43-1- 6650353-22
office@bvs-wassertechnik.at
www.bvs-wassertechnik.at/
Tel.: +43-6232-5011-1512 FAX: +43-6232-501-1502
office@bwt-group.com
www.bwt-group.com
Tel.: +39-722-70011 FAX: +39-722-70402
centraltubi@tubi.net
Tel.: +41-21643-1555 FAX: +41-21643-1550
www.cla-val.ch
Tel.: +43-2236-5040-0 FAX: +43-2236-5040-40
danfoss@danfoss.com
www.danfoss.com
Tel.: +43-2234-750-0 FAX: +43-2234-789-68
office-denso@denso-austria.at
www.denso-austria.at
Tel.: +39 0425-405267 FAX: +39 0425-405451
commerciale@deriplast.it
www.deriplast.it
Tel.: +43-1-71670-0 FAX: +43-1-71670-49
info@ewt.at
www.diehl.com/metering
Tel.: +43-1-76076 0 FAX: +43-1-76076-500
office@dietzel-univolt.com
www.dietzel.at
Tel.: +43-7674-604-0 FAX: +43-7674-604-555
office@domo.at
www.domo.at
Tel.: +43-662-627 628-0 FAX: +43-662-627 628-7
info@friedrich-ebner.at
www.friedrich-ebner.at
Tel.: +49-2575-9710-0 FAX: +49-2575-9710-110
info@egeplast.de
www.egeplast.de
Tel.: +357-22-455000 FAX: +357-22-455055
elysee@elysee.com.cy
www.elysee.com.cy
Tel.: +43-5-96969-0 FAX: +43-5-96969-90
emg.info@sht-gruppe.at
www.sht-gruppe.at
Tel.: +43-664-2644329 FAX: +43-3142- 63207
austria@etertub.com
www.etertub.com
Stand 21. Jänner 2015
Seite 168
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENINHABER UND VERTRETUNGEN IN ÖSTERREICH
EWE Vertriebs GmbH
Am See 136
8223 Stubenberg
EWE Wilhelm Armaturen GmbH & Co KG
Volkmaroder Straße 19
38104 Braunschweig / DE
Georg Fischer Fittings GmbH
Mariazeller Straße 75
3160 Traisen
Georg Fischer Haustechnik AG
Ebnatstraße 111
8201 Schaffhausen / CH
Georg Fischer JRG AG
Hauptstraße 130
4450 Sissach / CH
Georg Fischer Rohrleitungssysteme GmbH
Sandgasse 16
3130 Herzogenburg
Georg Fischer WAGA NV
Lange Veenteweg 19
8161 AG Epe / NL
Fränkische Rohrwerke Geb. Kirchner GmbH + Co KG
Hellinger Straße 1
97486 Königsberg / DE
Frankstahl Rohr- und StahlhandelsgmbH
Esteplatz 6
1030 Wien
Friatec AG Division Gebäudetechnik
Steinzeugstraße 50
68229 Mannheim / DE
Ludwig Frischhut GmbH & Co KG
Franz-Stelzenberger-Straße 9-171A
84347 Pfarrkirchen / DE
GASOKOL Austria GmbH
Sonnenplatz 1
4360 Grein
Geberit Vertriebs GmbH & Co. KG
Geberitstraße 1
3140 Pottenbrunn
Ginzler Stahl- und Anlagenbau GmbH
Clemens-Holzmeister-Str. 3
3300 Amstetten
Gratz & Böhm GmbH
Hardtmuthgasse 53/21
1100 Wien
Gumplmayr Armaturen GmbH
Linzer Straße 44
4221 Steyregg
GWT Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik GmbH
Hirtenbergerstraße 1
2544 Leobersdorf
Haka Gerodur
Mooswiesstraße 67
9201 Gossau SG / CH
Harreither GmbH
Oberland 71
3334 Gaflenz
Harrer Gernot Wassertechnik
Tiefendorfergasse 6-3
1140 Wien
E. Hawle Armaturenwerke GmbH
Wagrainerstraße 13
4840 Vöcklabruck
Hawle Armaturenwekre GmbH
Liegnitzer Straße 6
83395 Freilassing / DE
HC-Electric GmbH
Ailecgasse 30
1100 Wien
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 2
STAND: JÄNNER 2015
Tel.: +43-664-4407654 FAX: +43-810 9554-157628
info@ewe-armaturen.at
http://www.ewe-armaturen.at
Tel.: +49-531-3700500 FAX: +49-531-3700-555
info@ewe-armaturen.de
www.ewe-armaturen.de
Tel.: +43-2762-90300-0 FAX: +43-2762-90300-390
fittings.ps@georgfischer.com
www.fittings.at
Tel.: +41-52631-3500 FAX: +41-52631-2863
info@georgfischer.com
www.georgfischer.com
Tel.: +41-61-975-2222 FAX: +41-61-975-2200
info.jrg.ps@georgfischer.com
www.jrg.ch
Tel.: +43-2782-5643-0 FAX: +43-2782-5156
austria.ps@georgfischer.com
www.georgfischer.at
Tel.: +31-578678286 FAX: +31-578620848
nl.ps@georgfischer.com
www.gfps.com
Tel.: +49-9525-88-0 FAX: +49-9525-88-150
info.kbg@fraenkische.de
www.fraenkische.de
Tel.: +43-50503-0 FAX: +43-5-0503-501
office@frankstahl.com
www.frankstahl.com
Tel.: +49-486-2372 FAX: +49-486-1902
info@friatec.de
www.friatec.de
Tel.: +49-8561-3008-0 FAX: +49-8561-3008-105
frischhut@talis-group.com
www.frischhut.de
Tel.: +43-7268-7442-0 FAX: +43-7268-7442-6
austria@gasokol.at
www.gattringer.at
Tel.: +43-2742-401-3006 FAX: +43-2742-401-50
www.geberit.at
Tel.: +43-7472- 62779 FAX: +43-7472- 62779-85
office@ginzler.at
www.ginzler.at
Tel.: +43-1-602 14 56 FAX: +43-1-603 50 65
info@gratz-boehm.at
www.gratz-boehm.at
Tel.: +43-732-641241-0 FAX: +43-732-641246
office@gumplmayr.at
www.gumplmayr.at
Tel.: +43-2256-622 97-0 FAX: +43-2256-62032
office@gwt.at
www.gwt.at
Tel.: +41-71-388-94 94 FAX: +41-71-388-94 80
sekretariat@hakagerodur.ch
www.hakagerodur.ch
Tel.: +43-7353-666-360 FAX: +43-7353-666-300
office@harreither.com
www.harreither.com
Tel.: +43-1-4193080 FAX: +43-1-4193081
office@hwt.at
www.hwt.at
Tel.: +43-7672-72576 FAX: +43-7672-78464
hawle@hawle.at
www.hawle.at
Tel.: +49-8654-6303-0 FAX: +49-8654-6303-111
info@hawle.de
www.hawle.de
Tel.: +43-1-6068788 FAX: +43-1-6068788-20
office@hc-electric.com
www.hc-electric.com
Stand 21. Jänner 2015
Seite 169
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENINHABER UND VERTRETUNGEN IN ÖSTERREICH
Heizungs-Sanitärhandel Winkler
Ing. Julius Raab Straße 13
7423 Pinkafeld
Henco Austria
Weiherstraße 41
4600 Thalheim
Henco Industries N.V
Toekomstlaan 27
2200 Herentals / BE
Henkel Central Eastern Europe GmbH
Erdbergstraße 29
1030 Wien
Herz Armaturen GmbH
Richard Strauss Straße 22
1232 Wien
HOBAS Rohre GmbH
Wietersdorf
9373 Klein St. Paul
HTI-Schmidt's Weyland HandelsgmbH
IZ NÖ Süd Str. 10, Obj. 49
2355 Wiener Neudorf
IDROTHERM 2000 S.r.l.
Via P. La Torre, 21
55032 Castelnuovo Garf / IT
Impex Sanitär- und Heizungsgroßhandels GmbH
Mitisgasse 4-6
1140 Wien
Impex GmbH
Ennserstraße 31
4400 Steyr
InterApp GmbH
Kolpingstrasse 19
1232 Wien
IPA Produktions- & Vertriebs GmbH.
Richard Strauss-Straße 22
1230 Wien
IPA Produktions- & Vertriebs GmbH
Betriebsstraße 4
3163 Rohrbach
Istler Röhrich
Rottweg 93
5020 Salzburg
IVT Austria GmbH. & Co. KG
Deutschstraße 15
1230 Wien
IVT Installations- und Verbindungstechnik GmbH & Co. KG
Gewerbering Nord 5
91189 Rohr / DE
Jäger Sanitär- und Heizungstechnik Systemvertrieb GmbH
Spitzeneckstraße 34a
6845 Hohenems
Kabelwerk EUPEN AG
Malmedyer Straße 9
4700 Eupen / BE
Kamp Wasser- und Filtertechnik GmbH
Weitraer Str.20
3910 Zwettl
KE KELIT Kunststoffwerk GmbH
Ignaz Mayer-Straße 17
4020 Linz
KAN-therm GmbH
Brüsseler Straße 2
53842 Troisdorf-Spich / DE
Gebr. Kemper GmbH + Co KG
Harkortstraße 5
57462 Olpe-Biggesee / DE
Klüber Lubrication Austria GmbH
Franz-W.-Scherer-Str. 32
5028 Salzburg
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 2
STAND: JÄNNER 2015
Tel.: +43-3357-45230 FAX: +43-3357-45230-90
office@winkler-heizung.at
www.winkler-heizung.at
Tel.: +43-7242-53350 Tel.: +32-14-285 660 FAX: +32-14-21 87 12
info@henco.be
www.henco.be
Tel.: +43-1-71104-4160 FAX: +43-1-71104-4194
www.henkel.at
Tel.: +43-1-6162631-0 FAX: +43-1-6162631-27
office@herz-armaturen.com
www.herz-armaturen.com
Tel.: +43-4264-2852-0 FAX: +43-4264-2852-45
hobas.austria@hobas.com
www.hobas.at
Tel.: +43-2236-677529-201 FAX: +43-2236-677529-220
www.hti-handel.de
verkauf.wien@hti-handel.at
Tel.: +39-0583-65496 FAX: +39-0583-62033
info@idrotherm2000.com
Tel.: +43-50-886-300 FAX: +43-50-886-8300
wien@impex.at
www.impex.at
Tel.: +43-50-886-0 FAX: +43-50-886-8200
office@impex.at
www.impex.at
Tel.: +43-1-616 2371-0 FAX: +43-1-616 2371-90
info@at.interapp.net
www.interapp.net
- ipa@aon.at
www.ipa-fitting.com
Tel.: +43-2764-3267-0 FAX: +43-2764-3267-2
office@ipa-fitting.com
www.ipa-fitting.com
Tel.: +43- 5-96965-0 FAX: +43-5- 96965-90
istler.info@sht-gruppe.at
www.sht-gruppe.at
Tel.: +43-1-6166865-10 FAX: +43-1-6166865-11
info@ivt-austria.at
www.ivt-austria.at
Tel.: +49-9876-9786-97 FAX: +49-9876-9786-98
info@ivt-rohr.de
www.ivt-group.com
Tel.: +43-5576-73552 FAX: +43-557ww6-73552-5
office@jaeger-aquatec.at
www.jaeger-aquatec.at
Tel.: +32-87-597-000 FAX: +32-87-597-100
info@eupen.com
www.eupen.com
Tel.: +43-2822-52928-0 FAX: +43-2822-501-53
office@kamp.at
www.kamp.at
Tel.: +43-732-779206-0 FAX: +43-732-779206-118
office@kekelit.com
www.kekelit.com
Tel.: +49-2241-23408-0 Fax +49-2241-23408-21
info@kan-therm.de
de.kan-therm.com
Tel.: +49-2761-891-0 FAX: +49-2761-891-75
info@kemper-olpe.de
www.kemper-olpe.de
Tel.: +43-662-452705-0 FAX: +43-662-452705-30
www.klueber.at
Stand 21. Jänner 2015
Seite 170
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENINHABER UND VERTRETUNGEN IN ÖSTERREICH
KME Germany AG & Co KG
Klosterstraße 29
49074 Osnabrück / DE
Kontinentale Armaturen- und Rohrleitungstechnik GB der ÖAG AG
Hugo Mischek Straße 3
2201 Gerasdorf
Krammer Armaturen Produktion- u. Handels GmbH
Wiener Straße 107
2700 Wr. Neustadt
Krämer Georg GmbH & Co KG
Neuhauserweg 14
4061 Pasching
KSB Österreich GmbH
Rottstraße 24
1140 Wien
Kucharik Josef
Gurkgasse 7-9
1140 Wien
LIT UV Elektro GmbH
Günter-Junkers-Straße 2
99428 Isseroda / DE
Maincor Rohrsysteme GmbH & Co KG
Silbersteinstraße 14
97424 Schweinfurt / DE
Maincor Gebäudetechnik GmbH
Bachwinkl 27
5761 Maria Alm
MC-Bauchemie GmbH
Tullner Straße 23
3442 Langenrohr
MC-Bauchemie Müller GmbH & Co KG
Am Krupwald 1-8
46238 Ottrop / DE
Metallwerk Möllersdorf HandelsgmbH
Lützowgasse 12-14
1140 Wien
MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH
Lichtlöcherberg 40
D-06333 Hettstedt
MM Greinitz
Wetzelsdorfer Straße 84
8052 Graz
Mogdal Metal (99) Ltd.
P.O. Box 63
12000 Rosh Pina / IL
MTA Messtechnik GmbH
Handelsstraße 14-16
9300 St. Veit/Glan
Multitherm Fußbodenheizungs GmbH & CO KG
Kolpingstraße 6
1232 Wien
NUPIGECO Spa
Via Stefano Ferrario, zona industriale sud ovest
21052 Busto Arsizio (VA) / IT
ÖAG Handelsbeteiligung AG GB Armaturen- und Rohrleitungstechnik
Schemmerlstraße 70
1110 Wien
Odörfer Haustechnik G.m.b.H
Falleg 1, Südring
9020 Klagenfurt
F.W. Oventrop GmbH & Co KG
Paul-Oventrop-Straße 1
59939 Olsberg / DE
Pegler Yorkshire Group Limited
Haigh Park Road, Stourton, Leeds,
West Yorkshire, LS10 1RT / GB
Pipelife Austria GmbH & Co KG
IZ NÖ Süd, Straße 1
2355 Wr. Neudorf
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 2
STAND: JÄNNER 2015
Tel.: +49-5 41-321-0 FAX: +49-5 41-321-66
info@kme.com
www.kme.com
Tel.: +43-5-0406-65 FAX: +43-5-0406-6590
office@kontinentale.at
www.kontinentale.at
Tel.: +43-2622-22797-0 FAX: +43-2622-22797-222
info@krammer.eu
www.krammer-armaturen.at
Tel.: +43-7229-64450 FAX: +43-7229-70664
office@gk-medizinmechanik.at
www.gk-medizinmechanik.at
Tel.: +43-1-91030 FAX: +43-1-91030
office@ksb.at
www.ksb.com
Tel.: + 43-5-96961-0 FAX: +43-5-96961-90
kucharik.info@sht-gruppe.at
www.sht-gruppe.at
Tel.: +49-3643-48999-0 FAX: +49-3643-48999-29
info@lit-uv.eu
www.lit-uv.eu
Tel.: +49-9721-65977-100 FAX: +49-9721-65977-200
info@maincor.de
www.maincor.de
Tel.: +43-6584-22800 FAX: +43-6584-22888
info@maincor.at
www.maincor.at
Tel.: +43-2272-72600 FAX: +43-2272-72600-20
austria@mc-bauchemie.at
www.mc-bauchemie.at
Tel.: +49-2041-101-0 FAX: +49-2041-64017
info@mc-bauchemie.de
www.mc-bauchemie.de
Tel.: +43-1-91086 FAX: +43-1-910 86-77
office@mmhg.at
www.mmhg.at
Tel.: +49-3476-89-2819 FAX: +49-3476-89-2820
info@mkm-hett.de
www.mkm-hett.de
Tel.: +43-5- 96968-0 FAX: +43-5-96968-90
mmg.info@sht-gruppe.at
www.sht-gruppe.at
Tel.: +972-4-6914218 FAX: +972-4-6914202
modgalmetal@modgal-metal.com
www.modgalmetal.com
Tel.: +43-4212-71491 FAX: +43-4212-72298
office@mta-messtechnik.at
www.mta-messtechnik.at
Tel.: +43-1-6161257 FAX: +43-1-6161257
office@multitherm.net
www.multitherm.net
Tel.: +39-331--344221 FAX: +39-331-351860
info@nupigeco.com
www.nupigeco.com
Tel.: +43-1-76060-0 FAX: +43-1-76060-299
office@oeag.at
www.oeag.at
Tel.: +43-463-382700-0 FAX: +43-463-382700-3240
ausstellung-klagenfurt@odoerfer.com
www.odoerfer.at
Tel.: +49-2962-82-0 FAX: +49-2962-82-400
mail@oventrop.de
www.oventrop.de
Tel.: +44-844-243-4400 FAX: +44-844-243-9870
info@pegleryorkshire.co.uk
www.yorkshirefittings.co.uk
Tel.: +43-2236-6702-0 FAX: +43-2236-6702-664
info@pipelife.at
www.pipelife.at
Stand 21. Jänner 2015
Seite 171
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENINHABER UND VERTRETUNGEN IN ÖSTERREICH
Pipelife Czech s.r.o.
Zápy 151
25001 Brandýs nad Labem / CZ
Polletin Fritz
Amraser Straße 56
6020 Innsbruck
Poloplast Kunststoffwerk GmbH & Co KG
Poloplast-Straße 1
4060 Leonding
Polysan Handels GmbH & Co KG
Lerchenfelderstraße 22
3500 Krems
Profi Trade Vogel KG
Handelsstraße 4
2201 Gerasdorf
ProMinent Dosiertechnik GmbH
Im Schuhmachergewann 5-11
69123 Heidelberg / DE
ProMinent Dosiertechnik GmbH
Gewerbepark
3332 Rosenau/Sonntagberg
PSI Products GmbH, Büro Österreich
Gustav-Baltzer-Straße 9
8850 Murau
Raccorderie Metalliche S.p.A
Strade Sabbionetana, 59
I-46010 Campitello di Marcaria
Regeneracija d.o.o.
Alpska Cesta 43
4248 Lesce / SI
Rehau GmbH
Industriestraße 17
2353 Guntramsdorf
REMS GmbH & Co KG
Stuttgarter Straße 83
71332 Waiblingen / DE
Rems Service Center, B. Feihl
Franz-Schuhmeier-Str. 4
4400 Steyr
REVI d.o.o
Lackova cesta 143
SL-2341 Limbus-Pekre
Roth Austria
Dinstlstraße 6
3500 Krems
Roth Werke GmbH
Am Seerain
35232 Dautphetal-Buchenau / DE
Rühringer Karl
Oberwödling 4
4710 Grieskrichen
SAB S.p.A.
Via Salvo d´Acquisto-Zona Industriale
61048 S. Angelo in Vado (PU) / IT
Saint Gobain Gussrohrvertrieb Österreich GmbH
Archenweg 52
6020 Innsbruck
Sanha GmbH & Co KG
Im Teelbruch 80
45219 Essen / DE
Sanitär-Heinze HandelsgmbH.
Franz-Sauer-Straße 40
5013 Salzburg
Sauter Mess- und Regeltechnik GmbH
Niedermoserstraße 11
1222 Wien
Schermann GmbH
Friedhofstraße 5
2401 Fischamend
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 2
STAND: JÄNNER 2015
Tel.: +42-326-906830 FAX: +42-326-903858
zapy@pipelife.cz
www.instaplast.cz
Tel.: +43-512-393970 FAX: +43-512-393970
Tel.: +43-732-3886-0 FAX: +43-732-3886-9
office@poloplast.com
www.poloplast.com
Tel.: +43-2732-87270-0 FAX: +43-2732-87270-47
rohre@polysan.at
www.polysan.at
Tel.: +43-2246-32306 FAX: +43-2246-32306-14
office@profitrade.at
www.profitrade.at
Tel.: +49-6221-842-0 FAX: +49-6221-842-215
info@prominent.com
www.prominent.de
Tel.: +43-7448-3040-0 FAX: +43-7448-4205
office@prominent.at
www.prominent.at
Tel.: +43-3532-29082 FAX: +43-3532-29082
www.psi-products.de
Tel.: +39-376-960265 FAX: +39-376-960264
www.racmet.com
Tel.: +386-4- 5317070 FAX: +386-4- 5318935
info@regeneracija.si
www.regeneracija.eu
Tel.: +43-2236-24684-124 FAX: +43-2236-24684-400
verw.soe@rehau.com
www.rehau.at
Tel.: +49-7151-1707-0 FAX: +49-7151-1707-110
info@rems.de
www.rems.de
Tel.: +43-7252-74177 Tel.: +38-2-6132235 FAX: +38-2-6132234
info@revi.si
www.revi.si
Tel.: +43-2732-86023-0 FAX: +43-2732-86023-22
service@roth-austria.com
www.roth-austria.com
Tel.: +49-6466-922-0 FAX: +49-6466-922-100
service@roth-werke.de
www.roth-werke.de
Tel.: +43-7248-65689 FAX: +43-7248-64188
- Tel.: +43-512-341717-0 FAX: +43-512-341717-20
gussrohrvertrieb@saint-gobain.com
www.gussline.de
Tel.: +49-35954-589-18 FAX: +49-35954-589-25
info@sanha.com
www.sanha.com
Tel.: +43-662-44944-0 FAX: +43-662-44944-111
fr@sanitaer-heinze.com
www.sanitaer-heinze.com
Tel.: +43-1-25023 FAX: +43-1-2599535
sauter.wien@at.sauter-bc.com
www.sauter-controls.at
Tel.: +43-2232-76361 FAX: +43-2232-77256-13
a.schermann@aon.at
www.schermanngmbh.com
Stand 21. Jänner 2015
Seite 172
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENINHABER UND VERTRETUNGEN IN ÖSTERREICH
Schlosserei Harasser GmbH
Schwarzacherweg 571
5754 Hinterglemm
Schütter GmbH
Max-Planck Straße 11/1
4840 Vöcklabruck
Seifried GmbH
Znaimerstraße 57
2020 Hollabrunn
SEKISUI SPR Construction GmbH
Bruckbachweg 23
4203 Altenberg bei Linz
Seppelfricke-Simplex Armaturen Austria GmbH
Arlbergstraße 139
6900 Bregenz
SHT Haustechnik AG
Gurkgasse 7-9
1140 Wien
SHT Logistik
Brunnerfeldstraße 53
2380 Perchtoldsdorf
SIMPLEX Armaturen + Fittings GmbH
Isnyer Straße 28
88260 Argenbühl / DE
SISTO-Armaturen S.A.
Zone Instrielle
6468 Echternach / LU
Steiner Carl Handwerks- & Industriebedarf GmbH
Handelszentrum 4
5101 Bergheim
Sterilsystems GmbH
Schallmooser Hauptstr. 44
5020 Salzburg
Stöttner August GmbH
Wolfhütte 27
4901 Ottnang
Straub Werke AG
Straubstraße 13
7323 Wangs / CH
Streng Plastic AG
Dielsdorferstraße 21
8155 Niederhasli / CH
System Group HandelsgmbH
Hochstrass 70
4312 Ried/Riedmark
TECE GmbH & Co KG
Hollefeldstraße 57
48269 Emsdetten / DE
TECE Österreich
Igelschwang 10
313 Wallsee
Tiroler Rohre GmbH
Innsbrucker Straße 51
6060 Hall in Tirol
Uponor GmbH
Industriestraße 56
97437 Hassfurt / DE
Uponor Vertriebs GmbH
Tour & Anderssonstraße 2
2353 Guntramsdorf
VAG Armaturen GmbH
Carl-Reuther-Straße 1
68305 Mannheim / DE
VALSIR S.p.A
Loc.Merlaro, 2
25078 Vestone (BS) / IT
Victaulic Europe
Prijkelstraat 36
9810 Nazareth / BE
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 2
STAND: JÄNNER 2015
Tel.: +43-6541-20142-0 FAX: +43-6541-20142-2
info@schlosserei-harasser.at
schlosserei-harasser.at
Tel.: +43-7672-27077 FAX: +43-7672-27077-20
www.behaeltercenter.at
info@behaeltercenter.at
Tel.: +43-2952-20240-0 FAX: +43-2952-20240-20
info@waermepumpen.co.at
www.waermepumpen.co.at
Tel.: +43-7230-7213-0 FAX: +43-7230-8093-731
info@sekisuispr.com
www.sekisui spr.com
-43-6641808555 e.geiblinger@seppelfricke-simplex.at
www.seppelfricke.com
Tel.: +43-5-96961-250 FAX: +43-5-96961-9250
info@sht-gruppe.at
www.sht-gruppe.at
Tel.: +43-5-96962-124 FAX: +43-5-96962-9124
isc.perchtoldsdorf@sht-gruppe.at
www.sht-gruppe.at
Tel.: +49-7566-940821 FAX: +49-7566-94088021
info@simplex-armaturen.de
www.simplex-armaturen.de
Tel.: +35-2-325085-1 FAX: +35-2-328956
sisto@ksb.com
www.ksb.com/ksb
Tel.: +43-662-4682-0 FAX: +43-662-4682-265
info@steiner-hwi.at
www.steiner-hwi.at
Tel.: +43- 662-884100 FAX: +43- 662-884100-20
info@sterilsystems.com
www.sterilsystems.com
Tel.: +43-7748-32022-0 FAX: +43-7748-32022-25
office@stoettner.com
www.stoettner.com
Tel.: +41-81-7254100 FAX: +41-81-7254101
straub@straub.ch
www.straub.ch
Tel.: +41-1 852 33 33 FAX: +41-1 852 33 33-34
www.streng-plastic.ch
Tel.: +43 7236 79 29 FAX: +43 7236 79 29
Tel.: +49-2572-928-0 FAX: +49-2572-928-124
info@tece.de
www.tece.de
Tel.: +43-7433-2353 FAX: +43-7433-2603
info@tece.at
www.tece.at
Tel.: +43-5223-503-321 FAX: +43-5223-503-210
office@trm.at
www.trm.at
Tel.: +49-9521-690-828 FAX: +49-9521-690-9828
info.ce@uponor.com
www.uponor.de
Tel.: +43-2236-23003 FAX: +43-2236-25637
info@uponor.at
www.uponor.at
Tel.: +49-621-749-0 FAX: +49-621-749-291000
info@vag-armaturen.com
www.vag-armaturen.com
Tel.: +39-365-877011 FAX: +39-365-91268
www.valsir.it
Tel.: +32-9381-15 00 FAX: +32-9380-4438
viceuro@victaulic.be
www.victaulic.com
Stand 21. Jänner 2015
Seite 173
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENINHABER UND VERTRETUNGEN IN ÖSTERREICH
Victaulic Österreich GmbH
Laaerstraße 62
2100 Korneuburg
Viega GmbH Vertriebs- und Seminarcenter
Raiffeisenplatz 1, Top 4a
4863 Seewalchen
Viega GmbH & Co. KG
Ennester Weg 9
57439 Attendorn / DE
VISADES Technologie & Entwicklung GmbH
Mauermannstrasse 2
5027 Salzburg
VSH Fittings B.V.
Oude Amersfoortseweg 99
1212 AA Hilversum / NL
Wagner Haustechnik KG
Gewerbestraße West 7
4921 Hohenzell
Wefatherm GmbH
Adolf-Oesterheld-Str. 28
31515 Wunstorf / DE
Wiroplast-Mauderli GmbH & Co KG
Gewerbestraße 18
6822 Satteins
Würth HandelsgmbH
Richard Strauß Straße 17
1232 Wien
Würth HandelsgmbH
Würth Straße 1
3071 Böheimkirchen
Xylem Water Solutions Austria GmbH
Ernst Vogel Straße 2
2000 Stockerau
Xylem Water Solutions Herford GmbH
Boschstraße 4-14
32051 Herford / DE
Zachs Ernst
Rosengasse 12
2443 Loretto
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 2
STAND: JÄNNER 2015
Tel.: +43-22 62-62084 FAX: +43-2262-62084-15
www.victaulic.at
Tel.: +43-7662-29880-0 FAX: +43-7662-29880-30
seminarcenter@viega.at
www.viega.at
Tel.: +49-2722 61-1363 FAX: +49-2722 61-1206
info@viega.de
www.viega.de
Tel.: +43-662-871224-0 FAX: +43-662-871224-10
info@visades.com
www.visades.com
Tel.: +31-35-6884221 FAX: +31-35-6884379
info@vsh-fittings.com
www.vsh-fittings.com
Tel.: +43-7752-80510 FAX: +43-7752-805 0-100
info.wagner@gc-gruppe.at
www.wagner-haustechnik.at
Tel.: +49-2722-93753-0 FAX: +49-2722-50036
info@wefatherm.de
www.wefaplastic.de
Tel.: +43-5524-2660-0 FAX: +43-5524-2660-6
info@wiroplast-mauderli.at
www.wiroplast-mauderli.at
Tel.: +43-5-08242-2800 FAX: +43-5-08242-52800
wien-inzersdorf@wuerth.at
www.wuerth.at
Tel.: +43-5-08242-0 FAX: +43-5-08242-53333
info@wuerth.at
www.wuerth.at
Tel.: +43-2266- 604 FAX: +43-2266- 65311
info.austria@xyleminc.com
www.ittaustria.at
Tel.: +49-5221-930-0 FAX: +49-5221-930-222
wedeco.de@xyleminc.com
www.wedeco.com
Tel.: +43-2252-203 06 -
Stand 21. Jänner 2015
Seite 174
ÖVGW-QUALITÄTSSTANDARDS
TEIL 3
QS Nr.
QS-W 100
QS-W 200
QS-W 201
QS-W 204
PW 300
PW 301
PW 302
PW 401
PW 402
PW 403
PW 404
PW 405/1
PW 406/1
PW 406/2
PW 406/3
QS-W 407
QS-W 501/1
PW 501/2
QS-W 501/3
PW 502
PW 503
QS-W 601
PW 701
PW 704
QS-W 706
PW 802
PW 804
PW 805
PW 806/1
QS-W 807
STAND: JÄNNER 2015
ÖVGW-QUALITÄTSSTANDARDS
Titel
Version Ausgabe
Produkte in der Trinkwasserversorgung
3.0
November 2014
Metallische Bauteile in Kontakt mit Trinkwasser
4.0
November 2014
Druckprüfsysteme
1.0
Mai 2013
Druckfeste flexible Anschlussschläuche
1.0
März 2014
Qualitätsanforderungen für die Zuerkennung der ÖVGW-Qualitätsmarke
8.0
September 2012
Wasser
Mehrschichtverbund-Rohrleitungssysteme für die Warm- und
5.0
April 2010
Kaltwasserinstallation innerhalb von Gebäuden
Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation
5.0
April 2010
innerhalb von Gebäuden aus Polypropylen (PP), vernetztem Polyethylen
(PE-X), Polybuten (PB), chloriertem Polyvinylchlorid (PVC-C),
Polyethylen mit erhöhter Temperaturbeständigkeit (PE-RT) und
Polypropylen mit erhöhter Temperatur- und Rissbeständigkeit (PP-RCT)
Rohre und Formstücke aus duktilem Gusseisen für die
5.0
Jänner 2013
Trinkwasserversorgung
Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation aus
6.0
November 2011
Kupferwerkstoffen und nichtrostenden Stählen
Rohre und Formstücke aus Polyvinylchlorid (PVC-U) für die
5.0
Jänner 2013
Trinkwasserversorgung
Rohre und Formstücke aus Stahl für die Trinkwasserversorgung
5.0
Jänner 2013
Rohrleitungssysteme aus Polyethylen PE 100-RC für nicht konventionelle
2.0
November 2012
Verlegetechniken in der Trinkwasserversorgung, Teil 1 Rohre aus
Polyethylen PE 100-RC (Resistance to crack)
Rohrleitungssysteme aus Polyethylen (PE 40, PE 80 und PE 100) für die
8.0
Jänner 2013
Trinkwasserversorgung, Teil 1 Rohre aus Polyethylen
Rohrleitungssysteme aus Polyethylen (PE 40, PE 80 und PE 100) für die
5.0
Jänner 2013
Trinkwasserversorgung, Teil 2 PE-Formstücke und kraftschlüssige
Verbindungen für Polyethylenrohre
Rohrleitungssysteme für Trinkwasser aus Polyethylen (PE 40, PE 80 und
3.0
Februar 2012
PE 100) , Teil 3 Gebrauchstauglichkeit der Verbindungen von
Rohrleitungen aus Polyethylen
Rohre, Formstücke, Vortriebsrohre und Rohrverbindungen aus GF-UP
6.0
November 2014
für die Trinkwasserversorgung
Armaturen in der Trinkwasserversorgung, Teil1: Oberirdisch- und
5.0
Dezember 2014
erdverlegte Armaturen
Armaturen in der Trinkwasserversorgung, Teil 2: Gebäudearmaturen
2.0
Dezember 2010
Armaturen in der Trinkwasserversorgung, Teil 3: Sanitärarmaturen
3.0
März 2014
Hydraulisch mit Eigenmedium geregelte Membranventile
5.0
November 2007
Großbereichskupplungen und -flanschadapter in der
1.0
Juli 2009
Trinkwasserversorgung
Wasserzähler
5.0
Dezember 2014
Mechanisch wirkende Filter in der Trinkwasser-Installation
1.0
April 2008
Physikalische Wasseraufbereitung - Geräte zur Verminderung von
2.0
Jänner 2013
Kalkablagerungen
Dosiergeräte und Dosiersysteme
1.0
Dezember 2014
Rückflusssichere Wasserverbrauchsgeräte
3.0
Januar 2008
Vorgefertigte Trinkwasserbehälter, Brunnenstuben und
6.0
September 2012
Quellsammelschächte
Reinigungsprodukte für Behälter
5.0
November 2012
in der Trinkwasserversorgung
UV-Desinfektionsanlagen
6.0
Juli 2007
Mechanische Filterapparate in der Trinkwasserversorgung mit
2.0
Dezember 2013
Filterfeinheiten zwischen 10 μm und 150 μm
ÖVGW-QUALITÄTSMARKENVERZEICHNIS WASSER 2015/1 – TEIL 3
Stand 21. Jänner 2015
Seite 175
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
190
Dateigröße
668 KB
Tags
1/--Seiten
melden