close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeindebrief - St. Gallus Urberach

EinbettenHerunterladen
Gemeindebrief
Für die Zeit vom 08.03. – 22.03.2015
Tel. Notruf:
0177-9650710
Tel. Pfarrbüro:
Fax-Pfarrbüro:
06074-5988
06074-861682
Email:
Pfarrer@st-gallus-urberach.de
Email:
Pfarrbuero@st-gallus-urberach.de
Homepage: www.st-gallus-urberach.de
Öffnungszeiten: Montag u. Donnerstag 16-18 Uhr, Dienstag 9-11 Uhr
.
.
GOTTESDIENSTORDNUNG
.
Samstag
Samstag der 2. Woche der Fastenzeit
.
07.03.2015
17:30 Uhr
Sonntag
DRITTER FASTENSONNTAG
08.03.2015
09:00 Uhr
(St. Nazarius)
Hochamt
10:30 Uhr
Familiengottesdienst
(Martin Serafin Schwab, leb. u. verst. Angeh. //
Katharina Böffinger, geb. Karg // Heinrich Mehr)
18:00 Uhr
Abendmesse mit Vorstellung der Firmbewerber mitgestaltet durch Rejoice
.
.
.
.
(St. Nazarius)
Vorabendmesse
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Die Kollekte
an diesem Wochenende ist für unsere Kinder- und Jugendarbeit
bestimmt.
.
Montag
Montag der 3. Woche der Fastenzeit
09.03.2015
19:00 Uhr
Dienstag
Dienstag der 3. Woche der Fastenzeit
10.03.2015
08:00 Uhr
Laudes
08:30 Uhr
Heilige Messe anschließend Rosenkranzgebet
.
.
.
(St. Nazarius)
Abendmesse
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Mittwoch
Mittwoch der 3. Woche der Fastenzeit
11.03.2015
05:45 Uhr
Frühschicht
18:15 Uhr
Rosenkranzgebet
19:00 Uhr
Abendmesse
(Friedrich Groß, Maria u. Karl Grevenbroich,
Margarete Adler, Liesel Franz u. d. verst.
Kollegen d. Schule a. d. Linden)
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Donnerstag
Donnerstag der 3. Woche der Fastenzeit
12.03.2015
18:00 Uhr
Freitag
Freitag der 3. Woche der Fastenzeit
13.03.2015
08:00 Uhr
Samstag
Samstag der 3. Woche der Fastenzeit
14.03.2015
17:30 Uhr
Sonntag
VIERTER FASTENSONNTAG
15.03.2015
09:00 Uhr
Hochamt
(Leb. u. Verst. d. Fam. Kornherr, Hafenscher u.
Wacha)
10:30 Uhr
(St. Nazarius)
Familien-Gottesdienst
11:00 Uhr
Taufe von Christian Hill und Leonhard Brosig
18:00 Uhr
(St. Nazarius)
Abendmesse
.
.
.
Kreuzweg
.
.
.
.
.
.
Heilige Messe anschließend Kreuzweg
.
.
.
.
.
.
Vorabendmesse
(2. Seelenamt für Georg Sulzmann // Tobias
Lips, leb. u. verst. Angeh. // Hanni u. Otto
Mickler, leb. u. verst. Angeh. // Margarete u.
Michael Sulzmann, leb. u. verst. Angeh. // im
bes. Anliegen)
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Die Kollekte
an diesem Wochenende ist für unser Gemeindezentrum
bestimmt.
.
Montag
Montag der 4. Woche der Fastenzeit
16.03.2015
19:00 Uhr
.
.
.
.
(St. Nazarius)
Heilige Messe
.
.
Dienstag
Dienstag der 4. Woche der Fastenzeit
17.03.2015
08:00 Uhr
Laudes
08:30 Uhr
Heilige Messe anschließend Rosenkranzgebet
(im bes. Anliegen)
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Mittwoch
Mittwoch der 4. Woche der Fastenzeit
18.03.2015
05:45 Uhr
Frühschicht
18:15 Uhr
Rosenkranzgebet
19:00 Uhr
Abendmesse - Gebetstag für die Einheit der
Christen
(2. Seelenamt für Ursula Dreja // Helmut Adam,
leb. u. verst. Angeh. d. Fam. Adam u. Reuther //
Susi u. Helmut Schwarzkopf, leb. u. verst.
Angeh.)
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Donnerstag
Josef, Bräutigam der Gottesmutter Maria
19.03.2015
10:45 Uhr
(Artemed Pflegestift )
Seniorengottesdienst
16:00 Uhr
Gottesdienst der Erstkommunionkinder
18:00 Uhr
Kreuzweg - gestaltet durch die KAB
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Freitag
Freitag der 4. Woche der Fastenzeit
20.03.2015
08:00 Uhr
Heilige Messe anschließend Kreuzweg
19:00 Uhr
(St. Nazarius)
Abendmesse für alle Firmbewerber
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Samstag
Samstag der 4. Woche der Fastenzeit
21.03.2015
09:30 Uhr
Beichte der Erstkommunionkinder
17:30 Uhr
(St. Nazarius)
Vorabendmesse
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Sonntag
FÜNFTER FASTENSONNTAG
22.03.2015
09:00 Uhr
(St. Nazarius)
Hochamt
10:30 Uhr
Familiengottesdienst
mitgestaltet durch das Vokalensemble ANIMA
anschl. Fastenessen im Gemeindezentrum
17:00 Uhr
Bußgottesdienst
18:00 Uhr
Abendmesse (Gottesdienst mal anders)
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Die Kollekte
an diesem Wochenende ist für MISEREOR bestimmt.
.
Wir beten für unsere Verstorbenen
Heinrich Gerhold (82), Görlitzer Straße 2
Mathilde Katharina Laumann (93), Neu-Isenburg
Georg Bönig (86), Ober-Rodener-Straße 7
Sonja Pilny (93), Elsternweg 8
Helga Beierer (79), Carl-Zeiss-Straße 30
Robert Schmidt (70), Wagnerstraße 26
Kath. Frauengemeinschaft
Am Dienstag, 10.03. um 20:00 Uhr laden wir zu unserer
Mitgliederversammlung mit Wahl des Vorstandes ins
Gemeindezentrum ein.
Unser Dienstagskaffee findet am 17.03. um 14:30 Uhr im
Gemeindezentrum statt.
Kath. Frauengemeinschaft
Unsere diesjährige Reise führt uns in die Niederlande. Wir werden Den
Haag, Antwerpen, Amsterdam und die Blumenschau im Keukenhof
besuchen.
Die Fahrt findet vom 30.04. – 03.05.15 statt.
Reisepreis im DZ € 450,--, Einzelzimmezuschlag € 132,-Im Preise enthalten sind Übernachtungen mit Halbpension,
Stadtführung, Grachtenrundfahrt und alle Eintrittsgelder.
Weitere Informationen und Anmeldung bei Ingrid Killian, Tel. 67414
Gemeinsames Mittagessen für Ältere und Alleinstehende
Die kath. Pfarrgemeinde St. Gallus und die evangelische
Petrusgemeinde laden für Montag, 16.03. ab zwölf Uhr wieder zu
einem gemeinsamen Mittagessen ein, welches besonders für alle
Älteren und Alleinstehenden Menschen gedacht ist. Es findet im
Gemeindezentrum St. Gallus Urberach statt.
Weitere Informationen gibt es unter 06074-6970659 (Frau Fichtbauer).
Um Anmeldung wird gebeten. Die Möglichkeit eines Fahrdienstes
besteht.
Fußwaschung am Gründonnerstag
Den traditionellen Brauch der Fußwaschung am Gründonnerstag, in
Erinnerung an die Fußwaschung Jesu, der seinen Jüngern an diesem
Tag die Füße gewaschen hat, möchten wir auch in diesem Jahr
durchführen. Es wäre schön, wenn wieder 12 Christen unserer
Gemeinde sich zu diesem Zeichen zur Verfügung stellen würden. Bitte
melden Sie sich nach den Gottesdiensten in der Sakristei oder im
Pfarrbüro.
Buchszweige
Ab sofort können wieder die alten Buchszweige in den dafür
bereitgestellten Korb gelegt werden, die dann im Osterfeuer verbrannt
werden.
Kindergarten St. Gallus
Zum 01. September wird die Stelle des Bundesfreiwilligendienstes frei.
Interessenten melden sich bitte im Kindergarten Tel. 50130
Fastenessen
Am Sonntag, 22.03.2015 laden wir nach dem Gottesdienst zu unserem
Fastenessen ins Gemeindezentrum ein.
Die Anmeldungslisten liegen an dem PGR-Stand aus.
Liebe Gemeinde,
nachdem wir nun das neue Gemeindezentrum haben, das ja eine Reihe
Möglichkeiten bietet; möchten wir wieder Kindergottesdienste für die
Kinder, die noch nicht zur Schule gehen, anbieten. (Kinderkirche)
Wenn Sie Interesse haben in einem Team die Gottesdienste
vorzubereiten und sie für die Kinder zu gestalten, so geben Sie uns bitte
im Pfarrbüro Bescheid.
Aufruf zur Fastenaktion MISEREOR 2015
Liebe Schwestern und Brüder,
der Klimawandel verändert spürbar die Lebensbedingungen auf der
Erde. So nehmen in vielen Regionen Häufigkeit und Stärke von
Stürmen und Taifunen zu. Unzählige Beispiele zeigen, dass die Armen
davon besonders betroffen sind. Ein Seelsorger aus Davao auf den
Philippinen formuliert es so: „Wir Fischer haben immer mehr Angst vor
der zunehmenden Heftigkeit der Monsun-Regen – diese Angst hindert
uns, zum Fischen weit aufs Meer hinaus zu fahren. Aber nur dort
können wir gute Fische fangen.“ Misereor steht an der Seite der Armen
und hilft ihnen, mit den Bedrohungen des Klimawandels fertig zu
werden.
„Neu denken! Veränderung wagen“ lautet das Leitwort der diesjährigen
Fastenaktion. Als Christen müssen wir unser Leben und Handeln immer
wieder überdenken. Wir müssen zu Veränderungen bereit sein – auch
damit die Lebensgrundlagen der armen Menschen in Afrika, Asien und
Lateinamerika geschützt werden können. Wenn wir Verantwortung für
die Schöpfung und ihre guten Gaben übernehmen, können wir die Welt
gerechter machen.
Bitte setzen Sie am kommenden Sonntag bei der Misereor-Kollekte ein
großherziges und solidarisches Zeichen. Jede Spende hilft den Armen
auf den Philippinen und in vielen anderen Ländern, in eine
hoffnungsvollere Zukunft zu blicken.
Für das Bistum Mainz
+Karl Kardinal Lehmann
Bischof von Mainz
Das Vokalensemble “Anima” aus St. Petersburg gestaltet am
Sonntag, 22.03. und am Mittwoch 25.03.
unsere Gottesdienst musikalisch mit.
Alle sechs Mitglieder des Ensembles sind Absolventen des St.
Petersburger Rimski-Korsakow-Konservatoriums. Von Anfang an
zeichnete eine rege konzertante Tätigkeit in Russland und Westeuropa
(Deutschland, Schweiz, Finnland, Italien, Spanien und Frankreich) das
Ensemble aus. Viele Rezensionen stuften die Gruppe als Klangkörper
ersten Ranges ein.
Stilistische Vielfalt ist eine der starken Seiten des Ensembles, das
russische und westeuropäische geistliche Musik ebenso beeindruckend
interpretiert wie Madrigale der Renaissance oder avantgardistische
Werke.
Im März 1999 belegte “Anima” beim angesehenen internationalen
Chorwettbewerb in Darmstadt (Südhessen) mit zwei Goldmedaillen den
ersten Platz.
2003 und 2006 gewann "Anima“ jeweils Silbermedaillen und 2010 die
Bronzenmedaille beim Internationalen Chorwettbewerb in Tolosa
Spanien.
2003 nahm das Ensemble am berühmten Festival MUSICA SACRA
INTERNATIONAL MARKTOBERDORF teil.
2003 sang „Anima“ als bestes Vokalensemble Russlands bei den
Musikfestspielen Saar.
Im Juli 2005 war „Anima“ als Osteuropavertreter zum Weltsymposium
Chormusik in Kyoto (Japan) eingeladen.
Viele Besucher, die zum ersten Mal ein Konzert des Vokalensembles
“Anima” hören, werden zu dessen treuen Anhängern.
Die Gruppe unterhält enge künstlerische Kontakte zu Musikern und
Ensembles in Westeuropa und Russland.
Am Ende des Gottesdienstes bieten die Musiker
ihre CD’s zum Kauf an, zugleich erbitten wir in
einer Türkollekte um eine Spende für die Musiker
_________________________________________________________
Sonderkonten bei VVB Maingau eG, Rödermark, BIC: GENODE51OBH
Neues Gemeindezentrum
IBAN: DE 66 5056 1315 0603 4120 32
Orgelrenovierung
BLZ 50561315, Kto-Nr. 103412121
Tragehimmel
BLZ 50561315, Kto-Nr. 303412121
Caritas
IBAN: DE77 5056 1315 0103 404188
Adveniat, Misereor, Renovabis, MISSIO
IBAN: DE93 5056 1315 0003 4120 32
St. Gallus-Kindergarten:
Schömbsstraße 9, Tel. 50130, FAX 696376
Pfarrbusreservierung: Nur noch Mo.-Fr. 9:00 – 20:00 Uhr oder nach Absprache
Herr W. Stanchly: Tel. 50880
Caritas-Sozialstation: Tel.: 50888
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
14
Dateigröße
425 KB
Tags
1/--Seiten
melden