close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"Junge Choreografen" in der Opera Stabile

EinbettenHerunterladen
PRESSEMELDUNG
Hamburg, 4. März 2015
»Junge Choreografen« in der Opera Stabile
18 junge Choreografen des HAMBURG BALLETT zeigen vom 7. bis zum 9. März eigene
Arbeiten in der Opera Stabile. Die »Jungen Choreografen« rief John Neumeier 1974 ins
Leben, um den Tänzerinnen und Tänzern seines Ensembles in regelmäßigen Abständen die
Möglichkeit zu geben, die eigene Kreativität zu erproben und ihre Choreografien vor
Publikum zu präsentieren. Dank der Kooperation mit Musikerinnen und Musikern der
Hochschule für Musik und Theater Hamburg wird bei einigen Stücken auch Live-Musik zu
erleben sein. Aber auch einige der »Jungen Choreografen« und Tänzer nehmen selbst ein
Instrument in die Hand.
Die »Jungen Choreografen« 2015 sind: Braulio Álvarez, Zachary Clark, Orkan Dann, Marc
Jubete, Marcelino Libao, Aleix Martínez, Yuka Oishi, Florian Pohl, Lennart Radtke, Edvin
Revazov, Sasha Riva, Dale Rhodes, Thomas Stuhrmann, Luca-Andrea Tessarini, Konstantin
Tselikov, Miljana Vračarić, Lizhong Wang und Eliot Worrell.
Presseakkreditierungen
nehmen
wir
gerne
entgegen
per
E-Mail
an
nathalia.schmidt@hamburgballett.de oder telefonisch unter 040 / 21 11 88 16. Da es ein sehr
begrenztes Kartenkontingent gibt, haben berichterstattende Journalisten Vorrang.
»Junge Choreografen«
Vorstellungen am 7. März, um 20.00 Uhr, am 8. März, um 14.00 und 19.00 Uhr sowie am 9.
März, um 19.30 Uhr in der Opera Stabile.
Die Vorstellungen sind bereits ausverkauft.
Informationen und Kontakt:
Pressestelle des HAMBURG BALLETT – John Neumeier
Daniela Rothensee und Katerina Kordatou
Ballettzentrum Hamburg, Caspar-Voght-Straße 54, 20535 Hamburg
Tel. +49 (0)40 21 11 88 -34 / -16
presse@hamburgballett.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
124 KB
Tags
1/--Seiten
melden