close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das Programm März-April 2015

EinbettenHerunterladen
Gründonnerstag, 2.April 2015
19 Uhr
Empanada Argentinas (gefüllte Teigtaschen) und ein Glas
Rotwein runden den klassischen Tango Argentina Abend
ab.
Wolf-Ferrari Ensemble:
Joseph Haydn (1732-1809):
Die sieben letzten Worte unseres Erlösers
am Kreuze
Fassung für Streichquartett op. 5
Dorfkirche Alt-Staaken
10 €, 8 € ermäßigt
„Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am
Kreuze“, ein einzigartiges
Werk, welches barocke,
rhetorische Elemente mit
klassischen Formen und fast romantisch anmutenden
programmatischen Ideen verknüpft. Künstlerische Leitung: Wolfram Thorau.
Donnerstag, 16 April 2015 Cantango Berlin
Sonntag, 26.April 2015 16 Uhr
Mobile Märchenbühne präsentiert:
Die kleine Meerjungfrau
Frei nach Hans Christian Andersen
Für Zuschauer ab 4 Jahren
19 Uhr
Wo: Dorfkirche Alt-Staaken
Dorfkirchen-Musiken:
5 € Kinder, 6 € Erwachsene
Von Elfen, Kobolden, Feen und mystischen Göttern
Leitung: H.-J. Scheitzbach
Dorfkirche Alt-Staaken
6 €, nur an der Abendkasse ab 18 Uhr
Veranstalter: Freundeskreis der Dorfkirche Alt-Staaken
Freitag, 17.April 2015 März
April
2015
KulturProgramm
20 Uhr
Aus Liebe zu einem Prinzen ist die
Tochter des Meerkönigs bereit, einen
teuflischen Pakt mit der Meerhexe einzugehen und ihr
Leben zu wagen.
Donnerstag, 30.April 2015
19.30 Uhr
Music at Night
Abschiedskonzert für
Cantango Berlin:
Kantorin
Tango Argentino
Trauthilde Schönbrodt-Biller
Zuversichtskirche
Gemeindehaus, Großer Saal,
12 €, 8 € ermäßigt
Pillnitzer Weg 8.
Das aus Konzerten in der Berliner Philharmonie bekannte
Ensemble entführt sein Publikum in die Welt des Tangos.
Eintritt: frei, es wird für einen guten Zweck gesammelt.
Mitwirkende: Die Band Jeez Jazz mit Pfarrer Cord Hasselblatt, die Chöre The Saints und das Chorensemble zu
Staaken (Jetzt Kantorei zu Staaken). Musik: Jazz Standards, wie „Take the A Train“ u.a.
Gemälde: Norbert W. Ditt
Donnerstag, 5.März 2015
19 Uhr
19.30 Uhr
Kritische Bibelgespräche am runden Tisch
Bläseroktett Kreuzberg
Mit Klaus Wiesinger
„König der Juden - Was meint Pilatus damit und
was Jesus ?“
Zuversichtskirche
Von der Jungfrau
Caecilia zur verkauften Braut
Wir lesen über Jesus vor Pilatus: Markus 15, 1-20 und
Johannes 18.28-19,20.
Dorfkirche Alt-Staaken
Samstag, 21.März 2015
15 Uhr
Norbert W. Ditt: Gemälde
Finissage
Im Cafe Pi8
Eintritt: frei, um Spenden für
10 €, ermäßigt 8 €
Das Ensemble präsentiert sein neues vielfältiges Programm u.a. Werke von
Johann Sebastian Bach, Gordon Jacob und Friedrich
Smetana u. Künstlerische Leitung: Elisabeth BöhmChristl.
Sonntag, 8. März 2015 Montag, 9.März 2015 16 Uhr
Das Figurentheater Ute Kahmann präsentiert
Der Wolf und die sieben
Geißlein
Frei nach den Gebrüdern Grimm
Für Zuschauer ab 4 Jahren
Dorfkirche Alt-Staaken
5 € Kinder, 6 € Erwachsene
Ein heiteres Puppenspiel über die
Macht und Ohnmacht des Bösen.
Vorstellung für Kindergärten und
Schulen: Montag, 9.März 2015, 10 Uhr.
Karten-Telefon: 030-36435042
Mail: kultur@kirchengemeinde-staaken.de
www.kirchengemeinde-staaken.de
Adressen:
Dorfkirche Alt-Staaken, Hauptstraße 12,
13591 Berlin
(Bus M 32, RB bis BHF Staaken, Fußweg: 10 Min.)
Zuversichtskirche, Brunsbütteler Damm 312,
13591 Berlin (Bus M32, RB bis BHF Staaken)
Gemeindehaus, Pillnitzer Weg 8, 13593 Berlin
(Busse 137, M37, 131)
Donnerstag, 19.März 2015 19 Uhr
200.Staakender Dorfkirchen-Musiken
Reminiszenzen aus 200 Konzerten durch drei
Jahrhunderte
Leitung: H.J. Scheitzbach
unser Kiezcafe wird gebeten
Musik: Das Frank Muschalle
Trio spielt Boogie Woogie
Die Gemälde des Ansbacher
Malers, Grafikers und Buchillustratoren Norbert W. Ditt (*2.Februar 1937) treten die Heimreise
an. Die Motive des vielseitigen
Künstlers sind christliche Feiertage und so bedeutende Themen wie die Reformation.
Dorfkirche Alt-Staaken
6 €, nur an der Abendkasse ab 18 Uhr
Veranstalter: Freundeskreis der Dorfkirche Alt-Staaken
Freitag, 20.März 2015
20 Uhr
Sonntag, 29.März 2015 16 Uhr
Spring concert
Iris Romen
Dorfkirche Alt-Staaken
10 €, ermäßigt 8 €.
Jazz und Swing hat die gebürtige Holländerin Iris Romen
studiert. Sie hat ein Soloalbum mit dem Titel Vintage Gal
Hour (2013) aufgenommen und sich auch in anderen
Musikrichtungen ausprobiert. In diesem Konzert hält die
junge Musikerin viele angenehme Überraschungen für
ihre Zuhörer bereit. Lassen Sie sich verzaubern !
Iris Romen – Keyboard, Kontrabass, Gesang
Julius Conrad – Gitarre
März-Konzert in Zuversicht
Von Wien nach Berlin
Neues Wiener Mandolinen- und Gitarrenensemble und
Saiten-Ensemble Steglitz spielen Klassik bis Folklore
Zuversichtskirche
Eintritt: frei, Um eine Spende für die MusikerInnen wird
gebeten.
Musikalische Leitung: Komponist
und Musiker Walter Thomas Heyn
(Steglitz) und Dirigent David Ricardo
Salazar (Wien).
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
1 723 KB
Tags
1/--Seiten
melden