close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung für alle Vereinsmitglieder

EinbettenHerunterladen
SPAGHETTATA y SËIRA de FILM cun la SKJ
Duc i jëuni ie de cuer nviëi ala spaghettata y sëira de film tl local di jëuni te calonia a
Urtijëi n venerdi ai 21. de nuvëmber dala 18.30 inant.
Sun vosc unì se ncunforta l cunsëi dla SKJ.
„Bethlehem 24“ Adventskalenderaktion der SKJ
Sich für ein menschenwürdiges Leben einsetzen, das möchte Südtirols Katholische
Jugend mit der Adventskalenderaktion bewirken. Auch die Ortsgruppe St. Ulrich
beteiligt euch an der landesweiten solidarischen Aktion!
Der Kalender mit dem Titel „Betlehem 24“ ist zugleich Adventskalender und
Jahreskalender und wurde von der Ortsgruppe Eggen gestaltet.
Mit dem Erlös der landesweiten Aktion kann die Caritas der Diözese Bozen Brixen
direkte finanzielle Unterstützung für Familien in Notlagen bieten, welche sich an den
Beratungsdienst für Menschen in Not wenden.
Die Jugendgruppe St. Ulrich verkauft den Kalender nach den Hl. Messen vom 22.
und 23. November. Preis pro Kalender: 5 Euro, weitere Spenden werden gern
angenommen.
TRIX DAYS!
La lia TRIX nviëia chëst ann inò ai TRIX-Days, l fin dl ena ulache families, mutons,
jëuni y genitores possa sté adum se devertian fajan juesc da mëisa n cumpania.
Chëst ann cun la sala a tema „Candy“.
I TRIX-Days 2014 sarà sada, ai 22 y dumënia 23 de nuvëmber dala 10:00 ala 18:00
tla Aula Magna dla scola elementera de Urtijëi. Sun vosc uni se ncunforta la lia TRIX."
Di dla porta davierta y marcià da Nadel tla „LOCIA“
La Locia nviëia duc al di dla porta davierta n vënerdi 28 de nuvëmber 2014 cun
giaurida dl marcià da Nadel dala 9 daduman.
Nosc prudoc ie da udëi y cumpré da vënerdi 28 de nuvëmber a vënerdi 5 de
dezëmber 2014 tla Locia a Urtijëi. L marcià da Nadel ie for daviert dala 10 daduman
ala 16.30 domesdi, Se ncunferton sun vosc unì y rengrazion danora.
Dumënia – Sonntag – Domenica 16.11.2014
1. Lesung:Spr 31,10-13.19-20.30-31 2.Lesung: 1 Thess 5,1-6 Evangelium:Mt 25,14-30
Fragen
Staunen
Habe ich noch Fragen
oder weiß ich schon alles?
Habe ich noch Fragen an dich
oder habe ich dich
in die Schublade
fertiger Antworten eingeräumt?
Du, lass mich hoffen auf dich,
mich sehnen nach dir,
öffne mich für dich,
damit du Raum findest in mir
und einziehst in meine Wüste
und mir Antwort wirst
und ich wieder weiß,
dass es auf dich ankommt …
Und erst wo Gott gesehen wird,
beginnt das Leben richtig.
Erst wo wir dem lebendigen Gott
in Christus begegnen, lernen wir, was
Leben ist.
Wir sind nicht das zufällige und sinnlose
Produkt der Evolution.
Jeder von uns ist Frucht eines Gedanken
Gottes.
Jeder ist gewollt, jeder ist geliebt, jeder
ist gebraucht.
Es gibt nichts Schöneres, als vom
Evangelium,
von Christus gefunden zu werden.
Es gibt nichts Schöneres, als ihn zu
kennen
und anderen die Freundschaft mit ihm
zu schenken
Hildegard Nies
Lichterherz
Gedenkfeier für Kinder, die vor oder kurz nach der Geburt verstorben sind.
Am Sonntag, 07. Dezember 2014 um 16.30 Uhr am Friedhof Bozen
Papst Benedikt XVI
23.11.2014 – Domenica XXXIV del tempo ordinario - NOSTRO SIGNORE GESÙ CRISTO
RE DELL’UNIVERSO
1. lettura: Ez 34, 11-12.15-17 2. Lettura: 1 Cor 15,20-26.28 Vangelo: Mt 25,31-46
Sonntagsbibel: Seite 89
Bibia di Sandis: plata 170
„
ORARIO FUNZIONI RELIGIOSE – GOTTESDIENSTORDNUNG
XXXIII SONNTAG IM JAHRESKREIS – DOM. XXXIII DEL TEMPO ORDINARIO
Caritassonntag (Sammlung) / Domenica della carità (colletta)
Dumënia
16
de
nuvëmber
2014
Lunesc
17
de
nuvëmber
9.00 Pfarrgottesdienst für Eugenio Crepaz (Jhm); Josef Comploj
– Cosmea; Anna Prenner Berlanda; Ferdinand Perathoner und
Ludwig Insam; Elisabeth Prader; Josef und Milia Demetz – Pitl
Bruél; Pepi Mahlknecht – Rainell; Franz und Marianna Kostner;
Georg Delago; Josef Obletter – Juaut; Manuel Rabanser; Bruno
und Rita Senoner – Tinderla; Luis und Cristina Senoner – Tinderla;
Gretl Lardschneider (30-jähriger Todestag); August Canazei;
Verst. der Fam. Dominik Moroder – Bruél; Konrad Holzknecht da
Martin und verst. Familienmitglieder; Engelbert Larcher; Toni
Demetz – Cnodla; Vinzenz Malsiner – mëune (Jhm); Armen
Seelen; für eine junge Familie; nach Meinung; Hochw. Heinrich
Videsott als Dank und neue Bitte;
10.30 S. Messa per Paula Schmalzl (anniv.); Pepi Obletter – Juaut;
8.30 Hl. Messe für Ottilia Mussner Wwe. Senoner (Jhm); Georg
Runggaldier (Jhm); Siegmund Goller (Jhm); Maria Bergmeister
und Lina Insam; Lebende und Verstorbene der Familie Konrad
Mahlknecht; Elsa Mahlknecht; Rosa Moroder – Ronc (Jhm); für
eine Familie;
8.30 Hl. Messe für Johann und Luise Wörnhart; Hermann, Anna
und Hugo Grossrubatscher; Jakob, Brigitte und Frieda Senoner;
Karl und Maia Dumel; nach Meinung;
16.45 Uhr im Altersheim S. Durich;
Merdi
18
de
nuvëmber
Mierculdi
Hl. ELISABETH - SANTA ELISABETTA
19 de
7.20 Schülermesse in der Grundschule;
nuvëmber
Juebia
20 de
nuvëmber
Vënerdi
21
de
nuvëmber
8.30 S. Messa per i defunti famiglia Mahlknecht – Bugon; rev.
Heinrich Videsott; Bruno Vettorazzi; Elsa Sotriffer vedova Costa;
Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem – Presentazione
della Beata Vergine Maria
8.30 Hl. Messe für Anselmo Holzknecht; Franz Kelder – Poz; Leb.
und Verst. Hofer – Coi; Emma (Jhm) und Hermann Pezzei; Franz
und Barbara Grossrubatscher; Konrad, Filomena und Leo
Messner – La Plates;
15.00 Coroncina alla Divina Misericordia nella chiesa
parrocchiale - cappella del Sacro Cuore;
18.00 S.Messa in onore della “Virgo Fidelis”, Patrona dell’Arma
dei Carabinieri;
Hl. CÄCILIA – SANTA CECILIA
11.30 Tauffeier von Nives Delucca;
Aufnahme der neuen Ministranten/Assunzione dei nuovi
chierichetti
18.30 Vorabendmesse gestaltet von der Jungschar und vom
Kinderchor für Felix und Marianne Pitscheider; Resi Moroder
(Jhm); Ferdinand und Josefa Piccolruaz;
Sada
22
de
nuvëmber
XXXIV UND LETZTER SONNTAG IM JAHRESKREIS
DOMENICA XXXIV ED ULTIMA DEL TEMPO ORDINARIO
CHRISTKÖNIGSSONNTAG
NOSTRO SIGNORE GESÙ CRISTO RE DELL’UNIVERSO
Dumënia
23
de
nuvëmber
9.00 Festgottesdienst für Anton und Teresa Vinatzer – Sarteur;
Otto Mair; Rosa (Jhm) und August Prossliner; Johann und Anna
Rifesser; Josef Comploj – Cosmea; Josef und Filomena Perathoner;
Armin Überbacher und Ernst Demetz; Katherina und Josef
Perathoner de Caio; Leb. und Verst. der Fam. Senoner – Pradac;
Engl Verginer und Marianna Insam; Leb. und Verst. der Familie
Gertrud u. Alois Überbacher;
10.30 S. Messa per Benedikt Bernardi; Anneliese Messner Bernardi;
Peter Pfeifer; Hermann Moroder da Jumbierch e genitori Hermann
e Anna; Rosa Golinelli;
11.30 Tauffeier von Philipp Demetz;
14.30 Tauffeier von Alex Parth und Kevin Verginer;
BIBELABEND in Wolkenstein
Herzliche Einladung zum Bibelabend im Pfarrhaus
von Wolkenstein am Montag 17. November um
20 Uhr. Agnes Irsara leitet den Abend zum Thema
„Der verlorene Sohn“. Alle sind herzlich zu diesem
interessanten Abend eingeladen, auch ohne
Vorkenntnisse. (Der nächste und zugleich letzte
Bibelabend findet am Montag 24. November in
Wolkenstein statt.)
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
3
Dateigröße
203 KB
Tags
1/--Seiten
melden