close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KW9 - Gemeinde Wangen

EinbettenHerunterladen
www.gemeinde-wangen.de
te
t
a
r
e
s
e
L
Aktion
o
n
i
k
h
c
u
b
r
e
d
il
B
Die PerleeHeine
von Helm
Ein
atz…
Sch
n
e
n
i
e
t
e
d
Biber fin
en
Jahr
5
b
a
r
e
d
r Kin
Fü
5
1
0
2
z
r
ä
M
.
3
,
g
a
t
s
r
Dien
h
U
5
1
.
5
d1
n
u
5
4
.
4
1
Bürger-Sprechstunde
Einladung Gemeinderatssitzung
Landrat Wolff besucht Wangen
Kreisweite Putzete Anmeldung
Notdienste
Seite 2
Seite 3
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Mittwoch, 25. Februar 2015 · Nr.
09
2
Mittwoch, 25. Februar 2015 ∙ Nr. 09
Müllabfuhr
09
- Tonnenleerung 2015 -
Die nächste Müllabfuhr
für Wangen und Oberwälden ist am
Freitag, 27. Februar 2015
Gelber Sack - Sammlung 2015
Die nächste Sammlung
für den Gelben Sack ist am
Mittwoch, 25. Februar 2015
Mittwoch, 11. März 2015
Die Säcke müssen um 6.00 Uhr
zur Abholung bereitstehen.
Abfall-ABC
Elektro- und Elektronikgeräte
Computer, Fernseher, Stereoanlage, Kühlschrank,
Waschmaschine, Spülmaschine u.a. mit Anforderungskarte, die beim Bürgermeisteramt, Zimmer 14, erhältlich ist.
Grünabfallsammlung
Evangelische Kirchengemeinde
Sonntag, 01.03. – Reminiszere
– 2. Sonntag in der Passionszeit:
9.00 Uhr Gottesdienst in der Nikolauskirche
in Oberwälden (Pfr. Wolf)
10.00 Uhr Gottesdienst im Evang. Gemeindehaus in Wangen (Pfr. Wolf)
Aus energietechnischen Gründen findet der
Gottesdienst in Wangen im Evang. Gemeindehaus statt.
Katholische Kirchengemeinde
Sonntag, 1. März – Zählung der
Gottesdienstbesucher
Die Kollekte ist für caritative Aufgaben in
der Gemeinde und Diözese bestimmt!
11.00 Uhr Hl. Messe in Wangen, mitgestaltet von
den Kindern des Kinderhauses; anschließend
Gemeindefest im katholischen Gemeindehaus
Wangen
Amtliche
Bekanntmachungen
Die nächste Sammlung ist am 27. März 2015.
Schülerferienprogramm 2015
Schrottabfuhr
Die nächste Sammlung findet im Jahr 2015 statt.
Sperrmüll
wird nur auf Anforderung abgeholt. Anforderungskarten
liegen dem jährlichen Müllgebührenbescheid bei.
Problemmüllsammlung
Die nächste Sammlung ist am 25. Juni 2015.
In Wangen: am Wertstoffhof in der Daimlerstraße
17:35 Uhr - 18:30 Uhr
In Oberwälden: Ecke Gartenstraße/Uhlandstraße
17:00 Uhr - 17:20 Uhr
Liebe Mitbürgerinnen, Mitbürger, Eltern,
Organisationen und Vereine
Auch in diesem Jahr wollen wir wieder ein, auf die Wünsche
der Kinder abgestimmtes, Schülerferienprogramm im Zeitraum vom 30. Juli bis 11. September auf die Beine stellen.
Deshalb suchen wir wieder engagierte Mitbürgerinnen und
Mitbürger, Eltern, Organisationen und Vereine, die uns bei
der Durchführung unterstützen wollen, wobei nicht nur
Begleitpersonen gerne gesehen sind, sondern auch eigenständig organisierte Programmpunkte.
Setzen Sie sich doch bitte mit uns in Verbindung und wir
werden den optimalen Programmpunkt finden, für den auch
Sie sich interessieren und Spaß daran haben werden.
Wertstoffhof Wangen, Daimlerstraße
Gemeindeverwaltung Wangen (Frau Meyer) unter 91418-14.
E-Mail: l.meyer@wangen.kdrs.de
Öffnungszeiten:
Freitags
Samstags
Wir freuen uns über jede Mithilfe, die den Kindern Spaß
und Abwechslung in den Ferien bringt und ein Lachen aufs
Gesicht zaubert!
14.30 Uhr bis 18.30 Uhr
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Altpapiersammlung der Vereine
Die nächste Altpapiersammlung des TV Wangen findet
am Samstag, 09. Mai 2015 statt.
Fetzer Papier-Tonne
Bereitstellungszeit: spätestens 6.00 Uhr
Leerungstermine 2015
Der nächste Termin für Wangen und
Oberwälden ist am: 19.03.2015
Herzliche Einladung
zur Bürgersprechstunde
des Wangener Bürgermeisters
Am Mittwoch, 04. März 2015 findet von 16 bis 18
Uhr die nächste Bürgersprechstunde des Wangener
Bürgermeisters, Daniel Frey, im Rathaus (Pfarrberg 2)
statt.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Nr. 09 ∙ Mittwoch, 25. Februar 2015
WANGEN MITTEILUNGSBLATT
EINLADUNG
zur Gemeinderatssitzung
am Donnerstag, 26. Februar 2015 um 19:30 Uhr
im Mehrzweckraum des Kinderhauses Wangen
Tagesordnung: ö f f e n t l i c h
1. Kommunalpolitisches Gespräch mit
Landrat Edgar Wolff
2. Gemeinderatsprotokoll; Bekanntgabe der nicht-
öffentlich gefassten Beschlüsse
3. Baugesuche
3.1 Errichtung eines EFH, Schurwaldstraße, Flst. 888/4
3.2 Errichtung eines EFH, Schurwaldstraße, Flst. Nr. 99/5
4. Radverkehrskonzeption des Landkreises
 Bilanz und weiteres Vorgehen
5. Unterbringung von Asylbewerbern
Sachstandsbericht
6. Stützmauer Grundstück Schillerstraße 5
 Sanierung der Stützmauer
7. Anträge und Verschiedenes
Die Bevölkerung wird hierzu herzlich eingeladen.
Mit freundlichem Gruß
3
ELR für Oberwälden:
Private Anträge sind erforderlich
Die Gemeinde Wangen wurde im vergangenen Jahr mit
verschiedenen Projekten im Ortsteil Oberwälden in das
Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) aufgenommen. Damit stehen den Grundstückseigentümern in den
kommenden Jahren grundsätzlich Fördermittel für verschiedene Maßnahmen zur Verfügung. Wer also als Bewohner oder Gewerbetreibender des Wangener Ortsteils eine
(Sanierungs-) Maßnahme plant und von den Fördermitteln
profitieren möchte, sollte sich zeitnah mit der Gemeindeverwaltung in Verbindung setzen, da die umfangreichen
Bewerbungsunterlagen bis Herbst bei den zuständigen
Stellen eingereicht werden müssen.
INFO:
Die Gemeindeverwaltung bietet persönliche Beratungen
an. Wer Interesse an einem solchen Gespräch hat, kann
über das Vorzimmer von Bürgermeister Daniel Frey
(07161/9141816) einen Beratungstermin vereinbaren.
Weitere Informationen zum Förderprogramm gibt es zudem im Internet unter
http://www.mlr.baden-wuerttemberg.de/
ELR/8710.html
Briefkasten bei der Bäckerei Kauderer
Aufgrund einer Baumaßnahme musste der Briefkasten
bei der Bäckerei Kauderer vorrübergehend entfernt
werden. Der nächstgelegene Briefkasten befindet sich
in der Blumenstraße.
Daniel Frey
Bürgermeister
Landrat Edgar Wolff besucht Wangen
Am kommenden Donnerstag, 26.02.2015 findet die
achtzehnte Begegnung Kreis und Kommune statt; und
zwar in Wangen. Landrat Edgar Wolff und Vertreterinnen und Vertreter des Kreistags werden an diesem
Tag die Gemeinde Wangen besuchen und sich vor Ort
über aktuelle Entwicklungen und Projekte informieren
und austauschen. Ab 19:30 Uhr wird der Landrat zudem
an der Gemeinderatssitzung teilnehmen.
Herausgeber: Gemeinde Wangen, Pfarrberg 2,
73117 Wangen, Tel. 07161 91418-0
Druck und Verlag: Nussbaum Medien Uhingen GmbH
& Co. KG, Zeppelinstraße 37, 73066 Uhingen,
Tel. 07161 93020-0, www.nussbaummedien.de
Anzeigenverkauf: Tel. 07161 93020-0,
anzeigen.73066@nussbaummedien.de
Verantwortlich für den amtlichen Teil, alle sonstigen
Verlautbarungen und Mitteilungen: Bürgermeister Daniel
Frey oder sein Vertreter im Amt; für „Was sonst noch
interessiert“ und den Anzeigenteil: Brigitte Nussbaum,
Zeppelinstraße 37, 73066 Uhingen.
Vertrieb und Zustellung: WDS Pressevertrieb GmbH,
Josef-Beyerle-Straße 2, 71263 Weil der Stadt, Telefon
07033 6924-0, E-Mail: abonnenten@wdspressevertrieb.de,
Internet: www.wdspressevertrieb.de
Kreisweite Putzete am 14. März 2015
Einladung zur „Landschaftsputzete“
in Wangen und Oberwälden am
Samstag, 14. März ab 8.30 bis ca. 12.30 Uhr
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
auch in diesem Jahr findet wieder eine landkreisweite
Landschaftsputzete statt. Wild abgelagerter Müll in der
freien Landschaft soll mit dieser Putzaktion eingesammelt und ordnungsgemäß entsorgt werden. Für diesen
aktiven Beitrag zum Umweltschutz suchen wir deshalb
freiwillige Helferinnen und Helfer, die bereit sind, uns
am Samstagvormittag zwischen 8.30 und 12.30 Uhr zu
unterstützen. Mit der Teilnahme an dieser Aktion zeigen Sie und Ihr Verein, dass Umweltschutz mehr ist als
bloßes Lippenbekenntnis. Mit der freiwilligen Beteiligung
kann jeder ein kleines Stück dazu beitragen, dass die
unmittelbare Umgebung sauberer wird.
Handwerkszeug wie Papiersammler und Müllsäcke werden am Treffpunkt ausgegeben. Festes Schuhwerk sowie Arbeitshandschuhe sollten mitgebracht werden. Die
Treffpunkte werden das Wangener Rathaus sowie vor
dem Info-Pavillon in Oberwälden sein.
Nach entsprechenden Zusagen werden Sammelgruppen
für die einzelnen Markungsbezirke gebildet. Die Gruppeneinteilung wird am Samstagvormittag vorgenommen. Die verbindliche Anmeldung sollte bis spätestens
Freitag, 06. März 2015, im Rathaus eingegangen sein.
Dazu können Sie einfach nachstehendes Formular ausfüllen und abgeben.
Treffpunkte sind:
in Wangen vor dem Rathaus, Pfarrberg 2, und
in Oberwälden am Info Pavillon, Schillerstr. 5
jeweils um 8.30 Uhr
Die Verwaltung wird im Anschluss an die Aktion noch ein
Abschlussvesper für die Helfer organisieren.
Ihr
Daniel Frey
4
Mittwoch, 25. Februar 2015 ∙ Nr. 09
Anmeldung
zur Kreisputzete 2015 in Wangen und Oberwälden
am Samstag, den 14.03.2015 ab 8.30 Uhr
Hiermit melde(n) ich mich (wir uns) verbindlich für die „Landschaftsputzete“ in Wangen und
Oberwälden an, die am Samstag, den 14. März 2015 ab 8.30 Uhr stattfinden wird.
1. __________________________
Name, Vorname
___________________________
Straße
__________________________
Telefon
Folgende Utensilien bringe ich mit:
□ Arbeitshandschuhe □ Papierstupfer
Ich nehme am Abschlussvesper
□ teil
□ nicht teil
Treffpunkt ab 8.30 Uhr:
□ Rathaus Wangen
□ Info - Pavillon
Hiermit melde(n) ich mich (wir uns) verbindlich für die „Landschaftsputzete“ in Wangen und
Oberwälden an, die am Samstag, den 14. März 2015 ab 8.30 Uhr stattfinden wird.
2.__________________________
Name, Vorname
___________________________
Straße
__________________________
Telefon
Folgende Utensilien bringe ich mit:
□ Arbeitshandschuhe □ Papierstupfer
Ich nehme am Abschlussvesper
□ teil
□ nicht teil
Treffpunkt ab 8.30 Uhr:
□ Rathaus Wangen
□ Info-Pavillon
Hiermit melde(n) ich mich (wir uns) verbindlich für die „Landschaftsputzete“ in Wangen und
Oberwälden an, die am Samstag, den 14. März 2015 ab 8.30 Uhr stattfinden wird.
3.__________________________
Name, Vorname
___________________________
Straße
__________________________
Telefon
Folgende Utensilien bringe ich mit:
□ Arbeitshandschuhe □ Papierstupfer
Ich nehme am Abschlussvesper
□ teil
□ nicht teil
Treffpunkt ab 8.30 Uhr:
□ Rathaus Wangen
□ Info-Pavillon
Hiermit melde(n) ich mich (wir uns) verbindlich für die „Landschaftsputzete“ in Wangen und
Oberwälden an, die am Samstag, den 14. März 2015 ab 8.30 Uhr stattfinden wird.
4.__________________________
Name, Vorname
___________________________
Straße
__________________________
Telefon
Folgende Utensilien bringe ich mit:
□ Arbeitshandschuhe □ Papierstupfer
Ich nehme am Abschlussvesper
□ teil
□ nicht teil
Treffpunkt ab 8.30 Uhr:
□ Rathaus Wangen
□ Info-Pavillon
Nr. 09 ∙ Mittwoch, 25. Februar 2015
WANGEN MITTEILUNGSBLATT
Notdienste
Rettungsdienst
Notfallrettung Telefon 112
Krankentransport Telefon 19 222 (ohne Vorwahl)
Feuerwehr Telefon 112
Polizei Telefon 110
Tag- und Nachtdienst, Göppingen, Eichertstr. 1
Ärztlicher Notdienst
Montag bis Donnerstag 18.00 bis 8.00 Uhr Folgetag Freitag 12.00 bis Montag 8.00 Uhr ist der Ärztliche Bereitschaftsdienst über die zentrale Rufnummer
01803011260 erreichbar.
Zahnärztlicher Notfalldienst
für den Landkreis Göppingen
Der zahnärztliche Notfalldienst an Wochenenden und Feiertagen wird von der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Stuttgart zentral über Anrufbeantworter unter folgender Telefonnummer bekannt gegeben: Tel: 0711/78 77 766
Beratungsstelle der Lebenshilfe
Kreisvereinigung Göppingen e.V.
Telefon: (0 71 61) 9 40 44 45
Frauen- und Kinderhilfe Göppingen e.V.
Haus für misshandelte Frauen und deren Kinder;
Aufnahme und Beratung, Tel. (0 71 61) 7 27 69
5
Tierarzt
Samstag, 28.02. bis Sonntag, 01.03.2015
TA G. Grün, Reichenhardtstraße 11, Rechberghausen
Tel. 07161-53011
Sprechzeiten: 11 bis 12 Uhr und 16 bis 17 Uhr
Apotheken
Der Notdienst beginnt jeweils morgens um 8.30
Uhr und endet am nächsten Morgen um 8.30 Uhr
Freitag, 27.02.2015
Axel´s Markt Apotheke Göppingen, Markstraße 25
Tel. 07161 - 961250
Samstag, 28.02.2015
Brücken-Apotheke Eislingen/Fils, Hauptstraße 4
Tel. 07161-815555
Stadt-Apotheke Ebersbach, Hauptstraße 19
Tel. 07163-3515
Wangener Apotheke, Hauptstraße 93
Tel. 07161-911190
Sonntag, 01.03.2015
Hirsch-Apotheke, Faurndau, Hirschplatz 2
Tel. 07161-910300
Sozialstation
Wochenend- und Feiertagsdienst
Samstag, 28.02.2015 und Sonntag, 01.03.2015
Schwester Doris Bratan, Schwester Margit Dannenhauer,
Schwester Sandra Gottlieb, Schwester Gabi Brier
Erreichbarkeit des Frauenhauses Göppingen
Montag - Donnerstag von 8.15 bis 16.00 Uhr
Freitag von 8.15 bis 12.30 Uhr
Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd e.V.
Bocksgasse 23, 73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: (0 71 71) 1 94 11, Telefax: (0 71 71) 93 23 44
E-Mail: AH-GD@t-online.de
Doris Bratan Margit Dannenhauer
Elektro-Notdienst der Innung Göppingen
Telefon (0 71 61) 50 05 06
EnBW Regional AG Bezirkszentrum Göppingen
Störungsannahme Strom: 0800/3629477
EnBw-Kundenhotline Strom: 0800/3629-000
Diese Telefonnummern sind kostenfrei und bieten einen
24-Stunden-Service
Giftnotruf Freiburg
Telefon: 0761 / 19240
Bei Todesfällen am Wochenende:
BM Daniel Frey anrufen, Tel. 0175 2924422
Notrufnummern der Apotheke
Festnetz kostenfreie Rufnummer 0800 00 22 8 33
Mobilnetz erreichbare Rufnummer 22 8 33
(Kosten max. 69 ct/min)
Gabi Brier
Bei pflegerischen Notfällen sind wir für Sie rund um die
Uhr unter folgenden Telefonnummern zu erreichen:
0 71 61 / 3 71 91
01 71 / 3 03 33 36
Zwei Nummern, die Ihnen helfen können!
Die Sprechzeiten unserer Sozialstation mit ihren verschiedenen Einsatzbereichen sind wie folgt:
Montag, Dienstag, Donnerstag 9.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch 9.00 - 14.00 Uhr
Freitag
oder nach Terminvereinbarung
6
Mittwoch, 25. Februar 2015 ∙ Nr. 09
Unsere Altersjubilare
Wangen
26.02.2015 Herrn Wilhelm Schwab
Schulstr. 25
zum 79. Geburtstag
28.02.2015 Frau Hannelore Laug
Sudetenstr. 7
zum 75. Geburtstag
02.03.2015 Frau Renate Hahn
Hauptstr. 135
zum 81. Geburtstag
03.03.2015 Frau Lore Heidle
Blumenstr. 10
zum 88. Geburtstag
04.03.2015 Herrn Rolf Allmendinger
Talstr. 10
zum 77. Geburtstag
Oberwälden
26.02.2015 Frau Edith Lohrmann
Uhlandstr. 9
zum 82. Geburtstag
Unsere Ehejubilare
Goldene Hochzeit
Das Fest der goldenen Hochzeit feiern am 26.02.2015 die
Eheleute Doris und Udo Theiß, Händelstraße 18.
Wir wünschen allen Jubilaren, auch denjenigen, die aus
persönlichen Gründen nicht genannt sein wollen, viel Glück
und beste Gesundheit für ihren weiteren Lebensweg.
Bücherei Wangen
Öffnungszeiten:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Telefon:
14.00 - 16.00 Uhr
9.00 - 11.00 Uhr
16.30 - 19.30 Uhr
07161 503522
Freiwillige Feuerwehr Wangen
Am Montag, den 02.03.2015, findet um 20:00 Uhr für
die Gruppen 1 + 2 + 3 eine Schulübung statt.
Anzug: Einsatzuniform
Der Kommandant
Freiwillige Feuerwehr Wangen
Jugendfeuerwehr
Dienstplan der Jugendfeuerwehr
Die Jugendfeuerwehr trifft sich am Dienstag, 10. März
2015 um 18.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.
Anzug: Uniform
Zum Sport in der Forstberghalle trifft sich die Jugendfeuerwehr am Montag, 02. März um 19.00 Uhr.
Schulnachrichten
Schurwald-Volkshochschule
Aktuelles der schurwald-vhs
Der Puberterrier - das unbekannte Wesen
mit Tosca Zastro-Schönburg
Nicht nur für Eltern ist die Zeit der Pubertät schwierig.
Auch für die Teenager ist sie zeitweise nicht nur ein Geschenk der Jugend, sondern ein Leidensweg.
Die Referentin, Evolutionspädagogin, Lernberaterin für
Praktische Pädagogik vermittelt lebhaft und mit praktischen Beispielen, was aus der Perspektive der Kinder und
Eltern in der Pubertät passiert.
Was sind die neurologischen Hintergründe? Warum ist das
Gehirn bei Jugendlichen in dieser Zeit wegen Umbau geschlossen? Wie gehe ich mit meinem Kind um?
Mittwoch, 04.03.2015, 19.00 - 21.00 Uhr
(Anmeldeschluss 28.02.2015)
Rechberghausen Schlossmarkt Begegnungsstätte
7,00 EURO
Neue Wege zu körperlicher und seelischer Gesundheit mit Heidi Beck
Körperliche oder seelische Beschwerden sind oft verursacht durch aktuelle oder auch länger zurückliegende emotionale Belastungen.
In dem Vortrag lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie man
diese Zusammenhänge positiv verändern und das körperliche und seelische Gleichgewicht wieder herstellen kann.
Montag, 16.03.2015, 19.30 – 21.30 Uhr
Rechberghausen Begegnungsstätte Schlossmarkt
7,00 Euro
Das Eierlabor mit Dr. Ralf Laternser
Experimente rund ums Ei
Eine der ältesten Fragen der Wissenschaft lautet: Wer war
zuerst da? Das Huhn oder das Ei? Ob diese Frage gelöst
werden kann, bleibt abzuwarten. Um einige spannende
Geheimnisse dieses Wunders der Natur zu enträtseln,
werden die Eierforscher eine Menge von Experimenten im
Eierlabor durchführen, die man dann sogar meistens aufessen kann. Und am Ende können die Eltern staunen, wie
Eier aus dem 3. Stock geworfen werden können, ohne dabei kaputt zu gehen.
Samstag, 21.03.2015, 15.00 - 17.00 Uhr
Wangen Feuerwehrgerätehaus
12,00 EURO
Kreativer Tag in Acryl mit Elke Mezger
Jeder hat die Möglichkeit in Begleitung frei zu arbeiten, sowohl gegenständlich als auch abstrakt, so dass an diesem
Tag ein fertiges Bild entsteht.
Samstag, 07.03.201510.00 - 17.00 Uhr
Rechberghausen Schlossmarkt Begegnungsstätte
40,00 EURO
GPS Wochenendworkshop – Outdoor & Wandern
mit Frank Reinhard
GPS-Geräte werden von Bergsteigern, Wanderern, Mountainbikern und Motorradfahrern vermehrt eingesetzt.
Im Kurs werden die Funktionsweise des GPS-Systems,
Grundlagen der Kartenkunde und die notwendigen Fachbegriffe vermittelt. Neben den Menüstrukturen und der Einstellung derselben auf die persönlichen Bedürfnisse, wird
das Entnehmen und Übertragen von Koordinaten zwischen
Papierkarte und GPS-Gerät geübt, wozu auch die Darstellung der verschiedenen Koordinaten- und Kartensysteme
gehört. Ein wichtiger Bestandteil ist das Planen, die Erstellung und Auswertung von Wegpunkten und Tracks sowie
die Planung von Touren auf digitalen Karten und die Kop-
Nr. 09 ∙ Mittwoch, 25. Februar 2015
WANGEN MITTEILUNGSBLATT
pelung mit dem GPS-Gerät. Dabei werden die für Deutschland und Mitteleuropa verfügbaren digitalen Kartenwerke
erläutert und auch das Herunterladen sowie der Gebrauch
von offenen Karten (OSM) aus dem Internet gezeigt. Außerdem wird die Anwendung des GPS-Gerätes nach Eingabe einer Route und von Wegpunkten sowie das Aufzeichnen von Tracks unter Praxisbedingungen im Freien geübt.
Eigenes GPS-Gerät ist erwünscht, jedoch nicht Bedingung.
Freitag, 13.03.2015,18:30 – 22.00 Uhr
Samstag, 14.03.2015, 8:30 – 12.30 Uhr
Rechberghausen Schlossmarkt
42,00 Euro
Anmeldung und Information
unter Tel: 07161/951414
Sonstige Mitteilungen
Stellungnahme zum Nahverkehrsplan - Bürger sollen sich beteiligen
Die Gemeinden im Landkreis Göppingen sind aufgerufen, bis Mitte April eine Stellungnahme zum Entwurf
des Nahverkehrsplans, der ab 2016 gelten soll, abzugeben. Die Stellungnahme soll nicht nur die Wünsche
der Gemeinde, sondern vor allem auch Vorschläge für
notwendige Maßnahmen zur Zukunft des öffentlichen
Personennahverkehrs aus Sicht der Gemeinde Wangen
enthalten. Als eine solche Maßnahme hatte der Gemeinderat bereits im vergangenen Jahr beschlossen dauerhaft eine Buslinie zwischen Wangen und Rechberghausen einzurichten.
Um ein möglichst umfassendes Bild zu bekommen, ruft
die Gemeindeverwaltung die interessierten Bürgerinnen
und Bürger dazu auf, ebenfalls Vorschläge zu machen
sowie Ideen und Anregungen zur Weiterentwicklung des
ÖPNV bis zum 01. März 2015 per Mail oder postalisch an
die Gemeinde Wangen einzureichen. Die abschließende
Stellungnahme wird dann im Gemeinderat beraten.
Kirchliche Mitteilungen
Gemeinsame Veranstaltungen der
evang. und kath. Kirchengemeinde
Ökumenischer Bibelabend zum Weltgebetstag 2015
Donnerstag,
26. Februar 2015
19.30 Uhr
im katholischen Gemeindehaus
Unter dem Thema „Die Fußwaschung“ unter
Johannes 13, 1-17.
Wir freuen uns über Ihr Kommen zu unserem interessanten Bibelabend!!
Der Ökumenische Frauenkreis Wangen
Weltgebetstag der Frauen
am Freitag, 06. März 2015
19.30 Uhr Evang. Gemeindehaus Wangen
Frauen von den Bahamas haben die Liturgie
zum Weltgebetstag vorbereitet unter dem
Thema „Begreift ihr meine Liebe“.
Wir freuen uns über Ihr Kommen zum Weltgebetstag der
Frauen.
Ökumenischer Frauenkreis
7
Evang. Kirchengemeinden
Wangen und Oberwälden
Evang. Pfarramt, Telefon: 21679, Fax: 922 808
Pfarrer Thomas Wolf
E-Mail:
Pfarramt.Wangen@elkw.de
Pfarrbüro: Dorothea Klose:
montags und donnerstags
8.30 Uhr - 12.00 Uhr
Wochenplan vom 24.02. – 06.03.2015
Wochenspruch:
Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke
des Teufels zerstöre.
1. Joh. 3, 8b
Möge Christus dir ein starkes Herz geben, das den dunklen
Versuchungen des Lebens sich widersetzt. Möge dir Christus ein verständiges Herz geben, das das Wesentliche von
Unwesentlichen unterscheiden kann.
Dienstag, 24.02.:
9.00 Uhr Dergelesclub
20.00 Uhr Kirchenchor
Mittwoch, 25.02.:
15.00 Uhr Konfirmanden
Donnerstag, 26.02.
17.30 Uhr Mädchenjungschar
(Thema: Weltgebetstag 2015 Bahamas)
19.30 Uhr Jugendclub
19.30 Uhr Ökumenischer Bibelabend zum Weltgebetstag der Frauen 2015 (im kath. Gemeindehaus) –
siehe auch bei „Gemeinsame Veranstaltungen,,,.“
Sonntag, 01.03. – Reminiszere –
2. Sonntag in der Passionszeit:
9.00 Uhr Gottesdienst in der Nikolauskirche in Oberwälden
(Pfr. Wolf)
10.00 Uhr Gottesdienst im Evang. Gemeindehaus in
Wangen (Pfr. Wolf)
Aus energietechnischen Gründen findet der Gottesdienst in Wangen im Evang. Gemeindehaus statt.
Das Opfer erbitten wir für verfolgte und bedrängte Christen.
Dienstag, 03.03.:
9.00 Uhr Dergelesclub
14.00 Uhr Ökumenischer Seniorennachmittag
(ev. Gemeindehaus)
„Besuch in der Arche Noah“
Herzliche Einladung!!
20.00 Uhr Kirchenchor
Mittwoch, 04.03.:
15.00 Uhr Konfirmanden
Donnerstag, 05.03.:
19.30 Uhr Jugendclub
20.00 Uhr Konfirmanden-Elternabend zur Vorbereitung
auf die Konfirmation (ev. Gemeindehaus)
Freitag, 06.03.:
19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag der
Frauen (im ev. Gemeindehaus) – siehe auch vorstehend
unter „Gemeinsame Veranstaltungen…“
Katholische
Kirchengemeinden
Rechberghausen - Wäschenbeuren
Pfarrbüro Rechberghausen
Pfarrer Bernhard Schmid
Kath. Pfarramt, Lorcher Str. 40, 73098 Rechberghausen,
Tel. 07161/95343-0, Fax 07161/95343-20
E-Mail: pfarramt@kath-kirche-rechberghausen.de
Bürozeiten:
Montag
Mittwoch bis Freitag
Dienstag
15 Uhr – 17 Uhr,
9 Uhr – 11 Uhr
oder nach Vereinbarung.
geschlossen!
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
3 374 KB
Tags
1/--Seiten
melden