close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Drei-Tore-Pokal in Jüterbog

EinbettenHerunterladen
IVAO-DEUTSCHLAND
TUTORIAL
LOGIN ALS OBSERVER
Dieses Tutorial zeigt dir, wie du dich mit dem IvAc als Observer in das IVAO-Netzwerk einloggen kannst.
So siehst du genau das,was auch die eingeloggten Lotsen sehen, kannst parallel den Funk hören und das
ganze Geschehen auf dem Netzwerk mitverfolgen.
WAS WIRD BENÖTIGT?

Deine IVAO-VID und das IVAN-Passwort; beides ist in deiner Welcome-Mail zu finden.

Installiertes IvAc und Teamspeak 2
Falls du den IvAc noch nicht installiert hast, hole dies jetzt nach: IvAc Installation
KONFIGURATION VON TEAMSPEAK 2
Zuerst öffnen wir Teamspeak 2 und stellen sicher, dass als
Mikrofon und Lautsprecher die richtigen Geräte ausgewählt
sind. Außerdem aktivieren wir noch die Funktion „Push-totalk“, die dafür sorgt, dass man dich nur hört, solange du eine
bestimmte Taste drückst.
Klicke auf Settings > Sound Input/Output Settings
und wähle „Push-to-talk“ aus. Mit einem Klick auf
SET kannst du jetzt die Taste auf deiner Tastatur
festlegen, die zu zum Sprechen benutzen möchtest.
Wir empfehlen die STRG-Taste.
Klicke nun auf Settings > Options und wähle bei
„Input
Device“
bevorzugtes
und
„Output
Mikrofon
und
Device“
dein
entsprechende
Lautsprecher aus. Unter „Sound Notifications“
deaktiviere mit dem Häkchen „Disable all sounds“
bitte die Benachrichtigungstöne.
Klicke
auf
APPLY
und
OK
und
schließe
Teamspeak.
Bei Windows Vista oder höher kann es nötig sein,
das Programm standardmäßig als Administrator zu
starten, damit die Sprechtaste systemweit (also auch,
wenn Teamspeak minimiert ist) verwendet wird.
Dazu klickst du mit Rechts auf die exe-Datei von
Teamspeak
und
aktivierst
im
Reiter
„Kompatibilität“ die Berechtigungsstufe „Programm als Administrator ausführen“.
© IVAO-Deutschland
IVAO-DEUTSCHLAND
LOGIN MIT IVAC
Starte das Programm und drücke oben links auf CONNECT. Es öffnet sich folgendes Fenster:
Fülle die Felder folgendermaßen aus:

Callsign: EDXX_XX_OBS (EDXX ist die Position, die du beobachten möchtest, z.B. EDDH für
Hamburg; XX sind zwei beliebige Buchstaben oder Zahlen, bespielsweise deine Initialen; OBS steht
für „Observer“ und gehört beim Login als Observer immer an den Schluss)

Real Name: Dein vollständiger, realer Name.

VID/Password: Deine VID und dein IVAN-Passwort.

Server: Hier wählst du am besten einen europäischen Server aus (EU). Welchen Server du wählst, ist
prinzipiell egal, da alle synchronisiert werden – also der gesamte IVAO-Verkehr auf allen Servern
abgebildet wird.

Voice: Diesen Haken lässte du weg, denn für dieses Tutorial wollen wir uns manuell auf den
Funkserver verbinden.
Klicke jetzt auf CONNECT, dann bist du als Observer online.
VERBINDEN MIT DEN TEAMSPEAK-SERVERN
Unseren Flugfunk simulieren wir mit dem Voiceclient „Teamspeak 2“, welchen du gemeinsam mit dem
IvAc installiert hast. Jeder eingeloggt Lotse hat auf einem Voice-Server seinen eigenen Kanal, auf dem er
mit den Piloten kommunizieren kann.
© IVAO-Deutschland
IVAO-DEUTSCHLAND
Wenn du als Pilot auf dem Netzwerk unterwegs bist, sorgt der Pilotenclient im Regelfall dafür, dass du
immer mit dem richtigen Server, und darin mit dem richtigen Kanal verbunden bist. Als Observer haben
wir diesen Komfort nicht und müssen uns selbst dort verbinden, wo wir zuhören wollen.
Wir müssen jetzt also herausfinden, wo wir den Kanal des Losten finden, bei dem wir zuhören möchten.
Dazu öffnen wir die ATC-Box (Klick auf „ATC“ in der oberen Leiste des IvAc) und öffnen mit einem
Rechtsklick
auf
den
Losten
das
Kontextmenü.
Dort
klicken
wir
auf
„Request
ATIS“.
Nun öffnet sich in der CommBox ein neuer Reiter „Chat 1“
Dort steht in unserem Beispiel, dass EDDP_TWR (Leipzig Tower) auf eu14.ts.ivao.aero (auch EU14V
bezeichnet) zu finden ist.
Klicke nun auf DISCON oben links im IvAc, um danach direkt wieder auf CONN zu klicken. Wir loggen
uns jetzt neu ein, so wie wir es eben schon bei „Login mit IvAc“ gemacht haben – mit einem Unterschied.
Denn jetzt setzen wir unter „Voice“ den Haken und wählen dort EU14V bzw. eu14.ts.ivao.aero aus. Wenn
wir jetzt auf „Connect“ drücken, öffnet Teamspeak automatisch und verbindet uns mit EU14V. Dort suchen
wir nur noch den Kanal EDDP_TWR, klicken darauf doppelt und sind nun auf seinem Kanal – viel Spaß
beim Zuhören!
Weiter Informationen zur Verwendung des IvAc findest du im Kompendium.
© IVAO-Deutschland
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
12
Dateigröße
211 KB
Tags
1/--Seiten
melden