close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bremen-Stadt - Heide Marie Voigt

EinbettenHerunterladen
Programm 2015 Bremen-Stadt
Neustadt
Sonntag, 8.3.2015 - 20 Uhr
feinkOSTEN
Lyrische FeinkOST auf Serbisch, Georgisch, Platt und Deutsch. Dazwischen Cello-Klänge aus dem Osten - mit
Martin Baljak, Saskia Bücker, Helge Hommers, Irakli Khishtovani,Gianna Lange und Katharina Mevissen
Kulturcafé Kukoon, Buntentorsteinweg 29, 28201 Bremen
Eintritt frei
Neustadt
Samstag, 14.3.2015 -19 Uhr
MIT ALLEN OHREN HÖREN & MIT BEIDEN HÄNDEN SPRECHEN
Eine mehrsprachige Gebärdenpoesie-Performance: Lautsprache in Bewegung mit Doris Geist (von Geburt an
gehörlos, Gebärdensprache) und Katharina Mevissen (hört von Geburt an, in deutscher Lautsprache)
Kulturcafé Kukoon, Buntentorsteinweg 29, 28201 Bremen
Eintritt frei
Bremen Mitte
Montag, 16.3.2015 - 20 Uhr
Key Stroke/Anschlag
lyrisch-musikalischen Performance mit Ian Watson (Lyrik), Christian Süssle (Percussion), Josefine Roßberg (Klavier)
Bremer Presseclub, Schnoor 27/28, 28195 Bremen
Eintritt frei.
Bremen Mitte
Dienstag, 17.3.2015 - 17 Uhr
„Kriminelle“ Märchen aus dem Baltikum
Landestypische Märchen und Gedichte lesen und erzählenKristiina Jessen (Estin), Lauma Zvidrina (Lettin)
und Inga Žiūkienė (Litauerin) (Verein INFOBALT ). deutsch und Originalsprachen.
Zentralbibliothek, Krimisaal, 28195 Bremen, Am Wall 20,
Eintritt frei
In Kooperation mit der Stadtbibliothek Bremen
Bremen Mitte
Dienstag, 17.3.2015 - 19.30 Uhr
ICH und DU - Zwischen Heimat und Augenblick. IK un DU - Twüschen Heimat un Ogenblick
Anne Bendig liest eigene Lyrik in hoch- und plattdeutsch, von ihr selbst ins Plattdeutsche übertragen.
Institut für niederdeutsche Sprache, Schnoor 41-43, 28195 Bremen
Eintritt frei.
In Kooperation mit dem Institut für niederdeutsche Sprache
Bremen Mitte
Dienstag, 17.3.2015 - 20 Uhr
Minze und Muskat
Unter diesem Motto lesen Jens-Ulrich Davids und Elke Marion Weiß eigene Gedichte.
Buchhandlung Sattler, Schwachhauser Heerstr. 13, 28203 Bremen
Eintritt frei
Walle
Donnerstag, 19.3.2015 - 16 Uhr
Das Leben wäre halb so nett, wenn keiner einen Vogel hätt'.
Lesung und Mitmachaktion im WalleCenter
Walle-Center, ehem. Buchhandlung Bacheratz (Nähe Edeka), Waller Heerstraße 103, 28219 Bremen
Bremen Mitte
Donnerstag, 19.3.2015 - 19.30 Uhr
Vergils Schatten
Martin Bührig liest Lyrik u.a. aus seinem in 2015 erscheinenden neuen Gedichtband.
Villa Ichon, Goetheplatz 4, 28203 Bremen
In Kooperation mit dem Bremer Literaturkontor
Bremen Mitte
Freitag, 20.3.2015 - 19 Uhr
Primanerlyrik - reloaded
Gerhard Zacharias liest eigene Lyrik aus den 60er und 70er Jahren und neuere Werke
werk85/Maßschneiderei für Medien, Herrlichkeit 2, 28199 Bremen
Eintritt frei
Eintritt frei
Eintritt frei
Anmeldung unter 34 33 91
Bremen Mitte
Freitag, 20.3.2015 - 19.30 Uhr
Ankommen in Bremen.
Gedichte von Salman Nurhak (Türkisch, Kurdisch), Deutsch: Jürgen Dierking, Begleitung auf der Saz: Mehmet Yumuşak
Buchhandlung Leuwer, Am Wall 171, 28195 Bremen
Eintritt frei
Bremen Obervieland
Samstag, 21.3.2015 - 10 bis 19 Uhr, Start 10 beim Erdbeerpflückerplatz
Zwiesprache Lyrik – Die Weltreise
mit Musikspaziergang zwischen ASIEN (Erdbeerpflückerplatz Martin Buber Straße) - AFRIKA (Heukämpendamm Seniorenwohnpark)
- AMERIKA (Bürgerhaus Obervieland) - AUSTRALIEN (Ortsamt) und EUROPA (Grundschule Stichnathstraße) gesponsert von WIN,
Globalmittel Obervieland, GEWOBA, BREBAU, Seniorenwohnpark Weser GmbH, Bührmanngruppe
Mitreise kostenlos
Bremen Mitte
Samstag, 21.3.2015 - 19 Uhr
Zwischen den Zeilen
Bernhard W. Rahe - auf der Suche nach dem Hintergründigen im Banalen - trifft auf den Jazz von Heino Kraft (Saxophon)
Bremer Presseclub, Schnoor 27/28, 28195 Bremen
Eintritt frei.
Ein Hut geht rum
Borgfeld
Sonntag, 22.3.15 - 11 Uhr
125 Jahre Kurt Tucholsky - Lesung zum Welttag der Poesie
Eintritt frei
wildwechsel AUSSEN THEATER in Kooperation mit dem Kulturforum Borgfeld
Ratsspiekerpark, Borgfelder Landstraße 26 neben Jaques Wein-Depot, bei Regen in einem Ersatzraum
Schirmherrschaft: Frau Prof. Dr. Karakasoglu
Konrektorin für Interkulturalität und Internationalität
der Universität Bremen Programm in Bremen Nord unter www.zwiesprache-lyrik.de Für Themen und Inhalte des Programms sind die jeweiligen Veranstalter verantwortlich
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 322 KB
Tags
1/--Seiten
melden