close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Da ist Musik drin! - FLZ Fränkische Landeszeitung Ansbach

EinbettenHerunterladen
5. März 2015
Woche im Blick
maladen, Kannenstraße 16
(Ausstellungsdauer: bis 1.
April).
● 19.30 Uhr, „Woche der
Brüderlichkeit“: „Because I
was a SS-Aufseherin“, Szenische Lesung mit Nadja
Bennewitz und Jule Schröter
im Landratsamt, Sitzungssaal.
● 19.30 Uhr, Großes Kneipenquiz mit Big Kev Murphy
in den Kammerspielen.
fen, erholt aufwachen“, Vortrag von Rosina Sonnenschmidt in der Karlshalle.
● 20.00 Uhr, Konzert mit Viviane Hagner (Violine), Daniel Müller-Schott (Cello)
und Jonathan Gilad (Klavier)
im Onoldiasaal.
● 20.00 Uhr, Konzert mit
„Dauner & Dauner“ in den
Kammerspielen.
Bad Windsheim:
● 20.00 Uhr, Benefizkonzert
mit dem Heeresmusikkorps
Bad Windsheim:
● 9.00 Uhr, Brautag im Ulm im Kur- und KongressKommunbrauhaus
Schlüs- Center.
selfeld im Fränkischen FreiFeuchtwangen:
landmuseum.
● 19.30 Uhr, „Wie finden
Christen eine verantworFürth:
● 19.30 Uhr, Konzert mit tungsvolle Haltung zum Staat
Konstantin
Wecker
im Israel?“, Vortrag von Gerhard Gronauer im Café am
Stadttheater.
Kreuzgang.
Nürnberg:
● 10.00 Uhr, „Ronja Räuber- Neuendettelsau:
tochter“, Kindertheater (ab 9 ● 18.30 Uhr, Standkonzert
Jahre) im Theater Pfütze, des Posaunenchores zum
150-jährigen Bestehen an der
Äußerer Laufer Platz.
● 20.00 Uhr, 9. Nürnberger Kreuzung Adlerweg-NelkenLachnacht im Gutmann am straße.
Dutzendteich.
● 20.00 Uhr, Konzert mit Tom Nürnberg:
● 10.00/15.00 Uhr, „Ronja
Beck im Hirsch.
Räubertochter“, Kindertheater im Theater Pfütze, ÄußeWeißenburg:
● 14.00 Uhr, „Namibia“, Dia- rer Laufer Platz.
schau im Sportheim Rezat- ● 20.00 Uhr, „Planet Erde“,
Show in der Arena.
aue.
Rothenburg:
● 19.30 Uhr, „Goethes Ver12. März
such das ins Stocken geratene Bergwerk zu Ilmenau
Ansbach:
wiederzubeleben“, Vortrag
● 19.00 Uhr, „Woche der von Erich Landgraf im KabiBrüderlichkeit“: „Zur Zukunft nett der „Glocke“.
des christlich-jüdischen Dialogs“, Vortrag von Friedhelm Weißenburg:
Pieper in der Staatlichen Bib- ● 20.00 Uhr, „Der Griff nach
liothek, Reitbahn 5.
den Sternen“, Konzert mit den
● 19.00 Uhr, „Die Bürger auf Nürnberger Symphonikern
dem Holzweg“, Ausstel- im Kulturzentrum Karmeliterlungseröffnung mit Werken kirche.
von Jochen Sturm im Kunst- ● 20.00 Uhr, „Frühlingsgehau Reitbahn 3 (Ausstel- fühle“, Dinnertheater in der
lungsdauer: bis einschließlich Lunabühne.
17. April).
● 19.30 Uhr, „Gesund schla-
DONNERSTAG
Seite 11
Da ist Musik drin!
Freikarten zu gewinnen
Nessi Tausendschön und William MacKenzie
Nessi
Tausendschön
feat. William Mackenzie;
„Das Beste“; Musikkabarett
am Freitag, 6. März, ab 20
Uhr in den Kammerspielen
Ansbach.
Das Beste vom Besten von
der Besten. Pünktlich zum
20-jährigen Bühnenjubiläum fährt die preisgekrönte
Kabarettistin und Sängerin
Nessi Tausendschön die
neuesten Songs und einige
der besten Nummern der
letzten Programme auf. Und
das in vollkommen neuem
Gewand. Ein Königreich für
eine Gitarre! Flupp, da ist sie:
Mit dem kanadischen Gitarristen und Komiker William Mackenzie hat sie einen ebenbürtigen Bühnenpartner gefunden. Sicherlich
eine der interessantesten
Konstellationen auf deutschen
Kabarettbühnen,
denn das Duo ist wie eine
kleine Band, sehr viele Instrumente werden zum Einsatz kommen: verschiedenste
Gitarren,
Banjo,
Theremin, Harmonika, Glo-
ckenspiel, Schlagzeug und
natürlich Nessis singende
Säge.
Gipfelsturm
diese Vorführung natürlich
nicht gefallen lassen und
rufen zum Gipfelsturm aus.
Unterstützt werden sie dabei von dem Hüttenwirt Bene, der die reinste Gemütlichkeit verkörpert, sowie
von einem benachbarten
Bauern, der ein um das andere Mal versucht eine seiner Schwestern zu verkuppeln. Viel lernen bei dem
ganzen Theater kann noch
der junge Weiberheld Joe,
der immer wieder durch
seinen inbrünstigen Gesang
einfach nur nervt. Der Grund
für all die Streitereien ist wie
immer die Liebe. Das junge
Paar Klaus und seine Carina
wollen lediglich, dass ihre
Eltern nicht mehr gegen sie
beide sind. Wie schön, dass
sich am Ende wenigstens
immer alle einig sind!
Komödie am Freitag 6.
März, ab 19.30 Uhr, im
Landgasthof am Forst in
Feuchtwangen-Wehlmäusel.
An diesem Wochenende
Kneipjagd
müssen sich die Herren der
Schöpfung in Acht nehmen,
Kneipenfestival
am
wenn ihnen ihre Damen Samstag, 7. März, ab 20 Uhr
hoch oben auf dem Berg im Stadtgebiet Weißenburg.
zeigen, wer die Hosen anhat.
An diesem Samstag wird
Echte Männer wollen sich es wieder laut in Weißen-
Gipfelsturm: Das Theaterteam der ELJ Krapfenau
In
Weißenburg
„Ruppert spielt“
dabei:
burg, wenn die Gastwirte der
fränkischen Stadt gemeinsam den mittlerweile 17.
Geburtstag der Kneipenjagd
begießen. Auch in diesem
Jahr findet sich wieder eine
mehr als interessante Jagdroute mit insgesamt 17 Anlaufstationen bei 16 Bands,
Solokünstlern,
einem
Soundsystem und zwei DJ
Teams. Dabei ist das Programm noch bunter geworden als in den Vorjahren. So
stehen neben Rock, Pop und
Folk auch eine Portion heißer Soul und groovender
Rock’n’Roll auf dem Jagdplan. Damit auch moderne
Sounds nicht zu kurz kommen, gibt es obendrauf noch
eine Prise feinsten Hip-Hop
und elektronische Tanzmusik der Extraklasse. Bei diesem vielfältigen Programm
dürfte wohl jeder Besucher
etwas Passendes vor die
Flinte bekommen. Wer aber
schon einmal auf der Kneipenjagd war, weiß dass es
sich durchaus lohnen kann,
auch mal abseits der eigenen Jagdgewohnheiten auf
die Pirsch zu gehen. Vielleicht entdeckt man auf der
Reise ja sogar das eine oder
andere, bisher ungehörte,
musikalische Juwel oder
seine neue Stammkneipe?
Fortsetzung nächste Seite
Radwang · Tel. 09851/23 65
Fischbuffet
am 21. 3.
Auf Ihren Besuch freut sich
Familie Hassold
Jazztime Ansbach
Stadt Ansbach
in Zusammenarbeit mit der
FRÄNKISCHEN LANDESZEITUNG
und RADIO 8
Die Volksliederfreunde
Crailsheim laden alle zum Volksliedersingen am 8. März, um 13.30 Uhr, in
die ESV Gaststätte CrailsheimAltenmünster ein. Es spielt wieder das
Waschbrett-Duo Karl und Lydia.
„Echoes of Swing“
Info und Kartenverkauf:
Fränkische Landeszeitung
Nürnberger Straße 9 –17,
91522 Ansbach, Telefon: 0981/95 00-333
Amt für Kultur und Touristik
Johann-Sebastian-Bach-Platz 1,
91522 Ansbach, Telefon: 0981/51-243
und an der Abendkasse
Eintritt: 1 19,-, ermäßigt 1 17,-
✂
✂
✂
„Zum Wilden Mann“
✂
Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. März
Traditionelles
Starkbierfest
„Dinkelator vom Fass“
www.tanzmetropole.de, vitalhotel-meiser.de
Tel. 07962/71 19 40
Bitte ausschneiden ✂
und fränkisch-bayerische Schmankerl
Samstagabend ab 19.30 Uhr:
SCHAFKOPFTURNIER
„Wolfgang an der Quetsche“
Samstag, 7. 3. 2015, ab 19 Uhr
in der
Friedrich-Ebert-Straße 33
Startgebühr 8 E,
begrenzte Teilnehmerzahl,
Preise für
die vorderen Platzierungen
und ein Willkommensgetränk!
Freitag, den 20. März 2015
20.00 Uhr, Ansbach, Orangerie
Grüner Saal, mit Bewirtung
Brauereigaststätte
✂
nächstes
✂
Fischbuffet
mit Zander, Lachs, Forelle
und Karpfen
✂
Samstag, 7. 3., ab 18.30 Uhr
Wir erscheinen erst wieder in 14 Tagen,
daher ausschneiden
Fr., 6. 3., ROCK NACHT
Live Classic Rock der 60er– 80er
Rocklegenden „Prime Stone“ zum 3. Mal
Sa., 7. 3., gr. Tanzparty mit den „Olivados“,
14 eigene Party-CDs.
Jeden Sa. Disco-Kurs ab 19 Uhr
Fr., 13. 3., Rosenball – Die Nacht der 1000 Rosen!
Showband „Sternenfeuer“ 4 tolle Schlager-CDs.
Sa. 14. 3., gr. Tanzparty mit Showband
„Amadeus“ führend im Raum Ulm/Dill.
Fr., 20. 3., Ü40-Tanzparty Ladys Night
„The Cherries“, alle Damen Eintritt 5,- €
Näheres unter:
✂
In der Fastenzeit Fisch
genießen!
Unterhaltungsmusik ohne Verstärker
Infos: www.wildermann-dinkelsbuehl.de
Wörnitzstraße 1, 91550 Dinkelsbühl, Tel. 09851/55 25 25
info@wildermann-dinkelsbühl.de
25. Eisflaschen-Treffen
MF Burk
MF
Do. 5. 3. bis Mi. 11. 3. 2015
Der besonDere Film:
The Interview: Mo. 18.30 Uhr
FSK 12
Asterix im Land der Götter, digital 3D: täglich
außer So. 16.30, Sa. & So. 14.45, So. 13.00
FSK 0
Seventh Son: Do. & So.–Mi. 21.15, Fr. & Sa. 19.00 + 23.15 FSK 12
American Sniper: tägl. 20.30, Fr. & Sa. 23.15,
Sa. & So. 18.00
FSK 16
Traumfrauen: tägl. 21.00, Do., Fr. & Mo.–Mi. 16.30,
Sa. & So. 17.00
FSK 12
Honig im Kopf: Do.–Sa., Mo. & Di. 18.15, So. 16.30 FSK 6
Bibi & Tina – voll verhext: So. 13.00
FSK 0
Fünf Freunde 4: So. 13.00, Sa. & So. 15.00
FSK 6
Baymax, 2D: So. 13.00
FSK 6
Chappie: Do., So.–Mi. 18.45, Fr. & Sa. 21.00 + 23.15 FSK 12
Fifty Shades of Grey: tägl. außer So. 20.45,
So. 19.00 + 21.00
FSK 16
Focus: tägl. 16.45 + 19.00, Fr. & Sa. 23.15
FSK 12
Fußball – großes Spiel mit kleinen Helden:
Do., Fr. & Mo.–Mi. 16.45, Sa. & So. 15.00
FSK 0
Asterix im Land der Götter, 2D: Do., Fr. & Mo.–Mi.
18.45, Sa. & So. 16.15
FSK 6
Der kleine Drache Kokosnuss, 2D: Sa. & So. 14.45 FSK 0
Änderungen und Irrtümer möglich, aber nicht beabsichtigt
19 Jahre
großer Trödelmarkt
am Samstag, in Ellwangen
7. 3.
Festplatz Schießwasen
am Sonntag, in Feuchtwangen
8. 3.
beim Preisfux, M.
Vögele und Netto
am Sonntag, in Neuendettelsau
8. 3.
beim SB-Center
Besenbeck
Voranzeige: in Spalt
am Sonntag, gesamte Innenstadt
15. 3.
(über 500 Aussteller)
Jeder kann mitmachen!
% 09852/90 89 75
6. 3. bis 7. 3. 2015
Hütte Matzmannsdorf
Burk
5. 3. bis
11. 3. 2015
The Imitation Game –
Ein streng geheimes
Leben
ab 12 Jahre
Do. 20.15, Fr./Sa. 19.00
So. 19.30, Di./Mi. 17.30
300 Worte
Deutsch
Im Labyrinth
des Schweigens
ab 12 Jahre
ab 12 Jahre
Fr./Sa. 17.00
Di. 20.15
Do. 17.30
So. 17.00
Digitale Projektion in beiden Sälen!
LADIES NIGHT
Verstehen Sie
die Béliers?
ab 0 Jahre
Mi. 20.15
Wild Tales – Der kleine
Jeder dreht Nick macht
mal durch! Ferien
ab 12 Jahre ab 0 Jahre
Fr./Sa. 21.30
Gefördert durch FFA/BKM/MEDIA
Sa./So. 15.00
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
14
Dateigröße
468 KB
Tags
1/--Seiten
melden