close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2015 KW10 Belzig, Treuenbrietzen

EinbettenHerunterladen
WOCHENSPIEGEL
BAD BELZIG . TREUENBRIETZEN
Ausgabe 10 · 5. März 2015
Wandern
Großes Kino
In luftiger Höhe
Wolf und Mensch
Hofgarten zeigt
„Die Entdeckung der
Unendlichkeit“
Die Schornsteinfeger
sorgen für eine sichere
und effiziente Heizung
Eine Veranstaltungsreihe
um den grauen Jäger
im Ziespalt
SEITE 2
SEITE 12
SEITE 4
„Ein Kaltblut zieht um die Welt“
Die Vorbereitungen für „Titanen der Rennbahn“ laufen
n Bad Belzig (mr). Die
Wanderfreunde
treffen
sich am Donnerstag, dem
5. März um 13. 00 Uhr am
Seecafé beim Stadionteich
und wandern von dort aus
über die Platte zur RehaKlinik.
n Brück (mr). Schon nachdem die letzten Wagen im
vergangenen Juni den Platz
verlassen haben, organisiert man hier in Brück das
nächste Rennen der stolzen Riesen. Zum 14. Mal
findet im Juni 2015 „Titanen der Rennbahn“ statt.
Längst nicht mehr nur die
Kaltblüter, sondern auch
andere Pferderassen werSetzen Sie auf
den wieder ihre Pracht und
Kompetenz &
ihr Können zeigen. Die BrüErfahrung im
der Thomas und Burkhardt
Immobilienverkauf
Haseloff aus Brück stellten
seit Jahrzehnten,
gemeinsam mit ihrem Verfür Verkäufer kostenlos! anstaltungsteam am ver 033841 - 44190 gangenen Freitag den Plan
www.steinhardtimmobilien.de des kommenden Events vor
und boten anschließend eine
Kostprobe vom bevorstehenKURZ & KNAPP den Programm. Während
Phileas Fogg aus Jules Vernes Roman „In achtzig Tagen
um die Welt“ 80 Tage für die
Weltumrundung
benötigt,
schafft es ein Kaltblut aus
Brück in nur zwei Tagen.
n Raben (mr). Am Sams- Unter dem diesjährigen Mottag, dem 7. März ist es to „Ein Kaltblut zieht um die
wieder soweit. Im Raben- Welt“ werden vom 26. bis
er Gasthaus Hemmerling 28. Juni 2015 Mensch und
wird wieder Fastnacht Pferd sämtlicher Nationen
gefeiert. Die Platzmeister erwartet, die den Boden an
möchten dazu herzlich einem spektakulären Woeinladen. Wer mit ange- chenende in Brück beben
messener Kleidung - An- lassen. „Schon am Freitag
zug oder Kleid - erscheint, lohnt es sich unbedingt,
bekommt am Einlaß ein beim Auftakt des Events dabei zu sein“, versichert Thokleines Geschenk.
mas Haseloff. Zum 11. Mal
findet die Eröffnungsveranstaltung in den Morgenstunden statt, beginnt mit dem
n Brück (mr). Am Don- Kaltblutfohlen-Championat
nerstag, dem 5. März, und dem anschließenden
beginnt um 18 Uhr im Training der Schaubilder.
Sitzungsaal der Amtsver- „Den Freitag sollte man keiwaltung in der Ernst- Thäl- neswegs verpassen, denn
mann-Straße 59 in Brück schon hier erwartet die Bedie Sitzung des Ausschus- sucher ein Highlight, das es
ses für Infrastruktur und so noch nicht gegeben hat“,
Stadt- und regionale Ent- betonte Thomas Haseloff erwicklung. Unter anderem neut. Die Zuschauer des 14.
erwartet
gibt es eine Einwohnerfra- Kaltblutrennens
eine große Fahrquadrille, die
gestunde.
besser organisiert und an-
Fastnacht
Versammlungen
Autokredit: JA!
A
H
auch in schwierigen Fällen!
z.B. Hartz IV, Selbstständige,
Geringverdiener, Rentner o.ä.
Diverse Marken und Modelle
Opel in
Ludwigsfelde
Bei
Mensch und Pferd stehen längt in den Startlöchern – das diesjährige Kaltblutrennen vom 26. bis
28. Juni verspricht großartiges Programm
Foto: M. Riedel
spruchsvoller ist als je zuvor.
Mindestens 25 Vierspänner
werden zeitgleich durch die
Arena donnern, während
das mittlere Gespann unbemannt sein soll und auf anderen Gespannen ein Fahrerwechsel stattfindet. „Die
Sache ist natürlich nicht
ungefährlich und erfordert
Vorsicht und absolutes Können und Vertrauen zwischen
Pferd und Mensch. Auf Sicherheit legen wir wie immer höchsten Wert und sind
deshalb bestens organisiert“,
sagt der Vorstandschef. Der
Samstag beginnt um 10 Uhr
mit dem Einmarsch und die
stärksten Kaltblüter werden
qualifiziert, nachdem die
Wagenrennen
stattgefunden haben. Kaum zur Ruhe
kommt der Rasen, denn das
Schauprogramm beinhaltet
diesmal Vorstellungen von
Künstlern und Pferden aus
aller Welt. Die Ostseeartisten
reisen mit 24 stolzen Friesen
an und liefern ihre hochkarätige Schau, die Troika aus
Russland ist dabei, ein belgisches Krabbenfischerteam,
das einzigartig in Europa
ist, wird seine Arbeit bei den
Titanen der Rennbahn zeigen, die Tätigkeit vorführen
und selbstverständlich auch
leckere Krabben zum Verzehr anbieten. Die Schweizer präsentieren ihre Armee
der Fünfziger Jahre. Mit wenigstens zehn Pferden wird
das polnische Nationalgestüt Sieraków die Titanen
der Rennbahn beehren. Sie
bringen die seltenen KonikPolski Pferde mit, eine polnische Pferderasse, die für ihre
Umgänglichkeit und Vielseitigkeit berühmt ist. Ein
Fohlen dieser Rasse wird bei
Jetzt mitmachen und gewinnen:
Sofort-Rente
1.111€ monatlich
Finden Sie den Unterschied:
R
  iHk POTSdAM
Anwaltskanzlei Heinze
Zinnaer Straße 32
14913 Jüterbog
23 34 564)/
Tel: 0 33 72 / 4 443 56
Fax: 0 33 72 / 4 443 58
info@anwaltskanzlei-heinze.de
www.AnwAlTSkAnZleiHeinZe.de
A
Z
S
O
Richtige Zeichnung
8+ %B7, ! !(7!
B! .,(
Musik für Patienten
n Bad Belzig (WS). Musik ist
eines der faszinierendsten,
emotionalsten und zugleich
rätselhaftesten Phänomene
die uns beschäftigen.
Gerade von schwerer Krankheit oder Behinderung betroffene Menschen sind von
musikalischen
Einflüssen
besonders berührt und öffnen sich durch sie. Dieses
Wissen setzt man auch in
der Medizin, der Psychiatrie
ein. Anders als in der Geriatrie gehört Musiktherapie
hier bereits schon lange zur
Standardversorgung. Musik
und Konzerte können die
persönlichen Fähigkeiten der
Patienten stärken, so zum
Beispiel die Aufmerksamkeit
und Konzentrationsfähigkeit.
Mit dem Besuch eines Kon-
Anstandsapplaus
liefert.
Entscheidend für die Akzeptanz der Musik ist daher ausschließlich die Qualität der
künstlerischen Darbietung.
Von sicherlich symbolischem
Stellenwert für einen Patienten ist natürlich auch das Musikmachen von Ärzten nach
dem Prinzip „Hier musiziert
(kocht) der Chef noch selbst“.
Zum wiederholten Mal erklingen
ungewöhnliche
Klänge aus dem Klinikum.
Zu zwei weiteren Konzerten
aus der Reihe „Betreute Konzerte für Patienten, Angehörige und alle Interessierten“
lädt der Chefarzt der Geriatrie ein. Am Donnerstag,
dem 5. März, um 14 Uhr wird
Orgelmusik des 17. Jahrhunderts aus Mitteldeutschland
Ab Wohnmobile zu
r
vermieten ...urlaubskla
sofort
• 2015er Modelle
• voll ausgestattet, z.B. vollautomatische Sat-TV-Anlage,
Markise, großer Kühlschrank
mit Gefrierfach, Heckgarage,
Klima, Standheizung u.v.m.
• bis 6 Schlafplätze
Jüterboger Str. 33 • 14943 Luckenwalde • Tel.: 03371 - 40 66 13
zertes kann auch die eigene
Isolation überwunden werden.
Dabei stellt das Nahebringen
von Musik für geriatrische
Patienten eine ganz besondere Herausforderung dar.
Denn kranke Menschen sind
als Musikhörer in der Regel
nicht höflich, wenn ihnen
eine Darbietung nicht gefällt. Dies unterscheidet sie
vom „normalen“ Konzertgänger, der artig stets einen
präsentiert. Claus Köppel
spielt an der Truhenorgel.
Am Freitag, dem 13. März,
um 14 Uhr spielt Siegfried
Borggreefe an der Oboe Musik aus dem 13. Jahrhundert.
Claus Köppel begleitet ihn
am Cembalo und an der Truhenorgel.
Beide Konzerte finden im
Speiseraum (Ebene 1) der
Bad
Belziger
Ernst-vonBergmann-Klinik statt. Der
Eintritt ist frei.
Tolle Gewinn-Chance
Gewinnen Sie
Worträtsel
Der Zeichner hat bei seiner zweiten
Zeichnung etwas vergessen.
Fehlerhafte Zeichnung
Gebührenfrei anrufen, Unterschied nennen
und Ihre Sofort-Renten-Chance sichern!
✆ 0800 – 456 34 63
für
immer
Eule
Blume
Großmutter
Unsere Service-Zeiten für Sie:
Mo.- Fr. von 9-20 Uhr,
Sa. von 9-14 Uhr
1
50.000 Euro in bar.
Lösungswort
1
2
3
4
2
Rufen Sie
3
4
Unsere Service-Zeiten:
Mo.- Fr. von 9-20 Uhr,
Sa. von 9-14 Uhr
gebührenfrei
an und nennen Sie
Ihr Lösungswort
✆ 0800 – 72 34 622
Teilnahmebedingungen: Die Gewinnspiele sind Teil der Gewinnspiel-Serie 2015 der Verbraucher-Service-Gesellschaft Hamburg mbH, Postfach 304260 in 20325 Hamburg. Der Gewinnspielzeitraum läuft vom 1.1.-31.12.2015. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet
haben. Jeder darf nur einmal teilnehmen. Mitarbeiter der Gewinnspielaktion sowie deren Verwandte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jedem Teilnehmer mit richtiger Lösung wird von einem unabhängigen Gewinnspielbeauftragten eine eindeutige Gewinn-Nummern-Kombination zugeteilt.
Die Ermittlung der Gewinnzahlen findet am 29.01.2016 statt. Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit Ihrer Teilnahme gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein. Unabhängig vom Gewinnspiel informieren wir Sie gerne über entgeltliche Gewinnmöglichkeiten
oder Angebote. Sie können auch schriftlich teilnehmen. Aktionsdauer: 7 Tage. Datenschutz: Sie können jederzeit der Nutzung/Übermittlung Ihrer Daten zu Werbe- sowie Markt- und Meinungsforschungszwecken widersprechen. Bei Fragen können Sie sich auch unter unserer Service-Rufnummer
0180 / 525 29 10 (nur 14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.) melden.
!,79:; %7! 8!,&! )7B -B%'1 9 : B!,%7B%9 6; %7 B%B% 9 ;! :B<7!% !%=B
=,B7 !,9 9 > 3> 38(#, 7 3=",#! 7! ?B080@> %7 ,!7BB7!=! ! 7( >,(A@ !< +
#!! 7 ?!(!!B :B!7.! '!!.' 7B%9 >"'!%! ! 7%!7,,C! D J !,79:; 7!7E! ! 9 : !=!(!, !,9 !7!,, '!!.' !,9 !7!!'! ;B! 3> !7. *!;!7!,,' ,% !%=B=,B7 %7 )! I("!7'!(!.!
7, 97
9;:7 :7 ,!
9 ! !,7 9;,7
!,79:; %7! 8!,&!
)7B -B%'1 9 : Klinik-Konzerte
für treue Leser!
Nennen Sie uns jetzt telefonisch den
Fehler. Ihre Sofort-Renten-Chance
wartet auf Sie!
A H
Tel.: 0172/271 24 35
Luckenwalde
www.farblurch.de
der täglich stattfinden Tombola verlost. Es wurde gerade geboren. Mit einer siebenspännigen Kutsche wird
die preußische Verbundenheit der Deutsch-Polnischen
Freundschaft gefeiert, zu der
die Polen ihre genügsame
Urpferderasse
anspannen.
Die Österreicher präsentieren einen Wandeltanz mit ihren Norikerpferden und die
Amerikaner zeigen mit ihren
wendigen
Quarter-Horses
live mit deutschen Rindern,
wie sie in ihrer Heimat arbeiten. Musikalisch umrahmt
wird hier Kulinarisches mit
Tanz und Show serviert und
die Kraft, Schönheit und
Souveränität der Pferdewelt
einmal mehr zum Ausdruck
gebracht. Europas größtes
Kaltblutevent, wie immer am
letzten
Juni-Wochenende,
wird auch in diesem Jahr
wieder ein unvergessliches
Ereignis werden, das nicht
nur Kaltblutfreunde in ihren
Bann zieht. Weitere Informationen zur Veranstaltung
unter 033844/51 91 95 und
www.titanenderennbahn.de
und das für 5 Jahre!
Nuthedamm 1 (Preussenpark)
t 03378 - 52 39 66 - 3
Maler- & Tapezierarbeiten
Boden- & Fassadengestaltung
kostenlos an 18 405 Haushalte
!,79:; 7!7E!
! 9 : ++ %B7, ! !(7!
B! .,(
" #$% &'( )* +-./ 0* 1-1/ &*)) 2-+/ 3*4,))* #%&'( &*))
1+ # " 5 #,' 61%46' F)7!7 9 G '! 8 # 4 ,7#.!( '! 4.,(%! FF.(, $$ G #
!!77!,,("B7! %B7, ! !(7!/ @H(! B%' $ G 0 @H(! ! $$ G .,(/ G 0 #.!7/ @B7! 0 "%
(!%7 3 (!'B7 ! *( !( )%'+ '',(! .!(! B!777(!9
!,79:;,7,
!,7BI J !7! B! J ,!! !,7! BI J 7!
I,! !! "!I,! J "!#!,! !! $ !!%
& !, & !'( 7B )B77 *( )%'+ -7./ B,B!7! 0
$ !,1
Leserservice
Seite 2 4. März 2015
TERMINE UND ADRESSEN
Sprechstunde bei AWO Kontakt- und Informationsstelle für
Selbsthilfegruppen (KIS),
Montag 12 bis 17 Uhr, in der Außenstelle Bad Belzig, Brücker
Landstraße 1A, Bad Belzig,
„AWO Haus Belzig“, Tel. 033841
387868, FAX: 033841 387869
Selbsthilfegruppe Fibromyalgie
jeden 3. Montag, 15 Uhr in der
Außenstelle der AWO Kontaktund Informationsstelle für
Selbsthilfegruppen (KIS), Brükker Landstraße 1A, Bad Belzig,
Tel. 033841 387868
Selbsthilfegruppe Fibromyalgie
Treuenbrietzen
jeden 3. Mittwoch im Monat, 8.30
bis 10.30 Uhr, im Seniorenzentrum (Weihnachtsmannhaus),
Großstraße 1, Treuenbrietzen,
Info-Frühstück
Kino „Hofgarten“ zeigt im März
„Die Entdeckung der Unendlichkeit“
Selbsthilfegruppe
Parkinson
Beelitz-Heilstätten
jeden 4. Montag, 15 Uhr, Schulungsraum der Neurologischen
Rehabilitationsklinik BeelitzHeilstätten,
Paracelsusring 6a, Beelitz-Heilstätten,
W
ährend seines Studiums an der renommierten Cambridge University in den 1960er Jahren
verliebt sich der brillante Naturwissenschaftler Stephen
Hawking (Eddie Redmayne) bis über beide Ohren in
die Sprachenstudentin Jane
Wilde (Felicity Jones). Einen
herben Rückschlag erhält
der theoretische Physiker,
der sich vor allem mit dem
Phänomen der Zeit und dem
Ursprung des Universums
beschäftigt, im Alter von nur
21 Jahren, als bei ihm die
degenerative Nervenkrankheit ALS diagnostiziert wird.
Die Ärzte geben ihm nur
noch etwa zwei Jahre zu leben. Doch schiere Willenskraft und nicht zuletzt die
Liebe helfen ihm, den immer größeren körperlichen
Einschränkungen zu trotzen
und mit seinen bahnbrechenden Forschungen in die
Geschichte einzugehen . . .
Er ist einer der berühmtesten Physiker unserer Zeit,
sein Genie und seine Theori-
Sonderpreis bis 31. März 2015
Rufen Sie kostenlos an 0800-3355331
Tel.: 033844-75080
14806 Bad Belzig
Puschkinstraße 1
immer an seiner Seite steht.
Der Film basiert auf ihren
Memoiren „Die Liebe hat
elf Dimensionen: Mein Leben mit Stephen Hawking“.
Für Jane steht fest: Sie wird
alles tun, um mit der Liebe
ihres Lebens zusammen sein
zu können. Und mit ihm gemeinsam gegen die Folgen
der Krankheit zu kämpfen.
Und Hoffnung ist alles! Eddie Redmayne erhielt einen
Oscar undden Golden Globe
Award für den besten Hauptdarsteller und der Film er-
hielt eine Auszeichnung für
die beste Filmmusik. Weitere Auszeichnungen und
sämtliche Nominiereungen
gab es und die Deutsche
Film- und Medienbewertung urteilt mit dem Prädikat „besonders wertvoll“
Fazit: Die außergewöhnlich
Lebensund
Liebesgeschichte
von
Jane
und
Stephen
Hawking,
die unter die Haut geht.
Der Wochenspiegel und das
Hofgarten-Kino Bad Belzig
verlosen 1x2 Freikarten für
den Extra-Film „Die Entdeckung der Unendlichkeit“.
Aus allen Einsendungen die
bis zum Donnerstag, 16 Uhr,
mit dem Betreff „Die Entdeckung der Unendlichkeit“
an die E-Mail Adresse kino@
hofgarten-belzig.de gesendet werden, wird der Gewinner gezogen.
Der Film läuft in der XtraFilm-Reihe am Montag, dem
9.März um 18 Uhr und am
Mittwoch, dem 11. März um
20:30 Uhr. Foto:Veranstalter
Kita „Tausendfüßler“ isst gesund
Ein herzlicher Dank
ACHTUNG!
en über das Universum veränderten die Welt: Stephen
Hawking. „Die Entdeckung
der Unendlichkeit“ erzählt
von den frühen Forschungsjahren in Cambridge, den
Anfängen seiner Krankheit,
aber vor allem von der Liebe zu seiner Frau Jane, die
Gut aufgehoben
Leserbrief
waren sehr nett. Ich fühlte mich geborgen und gut
versorgt. Auf diesem Wege
möchte ich auch ein herzliches Dankeschön an Frau
Fahlke richten, die sich zu jeder Zeit und Stunde liebevoll
um ihre Patienten kümmert.
Beste Grüße und herzlichen
Dank aus Potsdam, Cornelia
Melbert, im Februar 2015
NOTDIENSTE
vom 4. bis 11. März 2015
Rettungsdienst
Muslim. Telefonseelsorge
Tel.-Nr. 030 4435 09821
Bundesweit einheitlich unter Russische Telefonseelsorge
Tel.-Nr. 030 4403 08454
der Telefon-Nummer 112
Ärztliche Bereitschaft
Selbsthilfegruppe Diabetiker
(DDB)
jeden 1. Mittwoch im Monat, 14
Uhr im SeniorenwohnparkTreuenbrietzen
Selbsthilfegruppe Diabetiker
Bad Belzig (I)
jeden letzten Montag im Monat,
14 Uhr in der Außenstelle der
AWO-Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen
(KIS), Brücker Landstraße 1a,
Selbsthilfegruppe Schlaganfall
Bad Belzig
Beelitz-Heilstätten
Selbsthilfegruppe Diabetiker jeden 4. Dienstag, 18 Uhr, Konferenzraum (Raum 348) der NeuBad Belzig (II)
jeden 1. Montag, 14.30 Uhr in der rologischen RehabilitationskliAußenstelle der AWO Kontakt- nik Beelitz-Heilstätten,
und Informationsstelle für Paracelsusring 6a, Beelitz-HeilSelbsthilfegruppen (KIS), Brük- stätten,
ker Landstraße 1a, Bad Belzig
Selbsthilfegruppe „Trockene AlInnovativgruppe
Nachhilfe koholiker“ Michendorf
Deutsch für Erwachsene, Zu- jeden Dienstag 17.30 bis 19 Uhr,
wanderer, Migrantinnen und in AWO-Sozialstation, Potsdamer Str. 49, Michendorf
Migranten
jeden 2. Dienstag, 15 Uhr in der
Pflegende
Interkulturellen Begegnungs- Selbsthilfegruppe
stätte „StübchenVielfalt“, Straße Angehörige
der Einheit 53 (Nähe Busbahn- jeden 2. Montag, 15 Uhr, Begegnungsstätte von PRO-Seniorenhof) in Bad Belzig
pflege, Am Frauentor in Ziesar
Selbsthilfegruppe Psychosomatik Bad Belzig (Ängste und De- Soziale Beratung des Landkreises
pressionen)
20.1. und 3.2. um 16.30 bis 18 Uhr Rat und Unterstützung für Pfle(dienstags 14-tägig), Landrat- gebedürftige und deren Angesamt PM, Fachdienst Gesund- hörige sowie eine individuelle
heit, Steinstraße 14, Bad Belzig, Wohnraumberatung in den Reweitere Informationen unter: gionen des Landkreises. Infos,
und Ansprechpartner unter
033841 798896
www.potsdam-mittelmark.de
Selbsthilfegruppe für Psychisch
Kranke „LIFE IS LIFE“ Bad Bel- Änderungen vorbehalten und
werden in der Tagespresse bezig (jüngere Betroffene)
jeden 2. Mittwoch, um 14 Uhr kannt gegeben weitere Infor(wieder am 18.2.) KBS „Licht- mationen erhalten Sie in der:
hof“, Magdeburger Str. 12, in Kontakt- und Informationsstelle
für
Selbsthilfegruppen
Bad Belzig
(AWO) Außenstelle Bad Belzig,
Selbsthilfegruppe“ Lebensfreu- Brücker Landstraße 1a, 14806
Bad Belzig, Tel. 033841/387868
de“ Treuenbrietzen;
jeden 1. u. 3. Montag, 13.30 bis 15 (montags)
Uhr, Seniorenzentrum (Weih- Internet: www.kis-pm.de, EMail: selbsthilfe-pm@awo-potsnachtsmannhaus), Großstr.1
dam.de
n Bad Belzig/ Potsdam - In
der Woche vom 23. Februar
war ich wegen einer Operation für einige Tage im Bad
Belziger Ernst von Bergmann- Klinikum. Ich wurde
auf der Station 3 behandelt.
Dort wurde ich zum wiederholten Male sehr nett betreut,
egal ob es die Schwesternschülerin war, die Schwestern oder die Ärzte, auch das
Personal im OP-Bereich - alle
WochenSpiegel
Annie Tilmant führt in Brück kostenlose Seminare für Menschen
ab 60 Jahren
(Foto: privat)
Selbst Jahrgang 57, praktiziert sie als diplomierte Sozialpsychologin seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich
ganzheitliche Methoden um
die Gesundheit zu erhalten
oder gesundheitsunterstützende Methoden zu vermitteln. Die Sozialpsychologin,
und Dozentin und ganzheitlich begleitende Therapeutin lädt alle Personen ab
einem Alter von 60 Jahren
kostenlos dazu ein. „Kommen Sie mit ihrem Mann
oder ihrer Frau. Bringen Sie
ihre Nachbarin mit. Wir werden zusammen viel Freude
an dem Tag haben. Lernen
kann richtig Spaß machen,
auch noch über die Zeit hinaus als wir die Schulbank
drücken!“, sagt Tilmant mit
einem Lächeln. Alle praktisch orientierten Seminare
sind kostenfrei für jene, die
mindestens 60 Jahre alt sind.
Natürlich sind auch jüngere
Personen willkommen. Telefon 033844/51 90 38 oder EMail info@AlteBrueckerPost.
org.
Nächster Termin:
11. März 2015, 19-20.30 Uhr
„Schluss mit schlapp! Einfache Energieübungen helfen“
Neben meiner Arbeit, über nerichs durchgeführt wurde.
Leben, Kultur, Veranstaltun- Schwerpunkt an diesem
gen und Meinungen unserer Nachmittag war es, zu verRegion zu berichten, bin ich mitteln, dass vitalstoffreiche
privat Mutter und vertraue Vollwertkost schon in jungen
meine Kinder der Bad Bel- Jahren vor ernährungsbeziger Kita „Tausendfüßler“ dingten Krankheiten schützt.
an. Schon als meine Tochter Wir sprachen über die vernoch die Kita zur täglichen schiedenen Zuckerarten und
Betreuung besuchte, fiel mir deren Auswirkungen wie
beim Kontakt mit den Er- Übergewicht, Diabetes oder
zieherinnen auf, dass man Allergien. Später wurden unter Anleitung
hier großen
der
ErnähWert auf eine
rungsberaterin
gesunde Erverschiedene
nährung der
Rezepte ausKinder legt.
probiert.
In
Schön
war
kleinen Grupschon
dapen bereiteten
mals,
dass
wir unter andeMilchschnitrem Avocadote und Co.
butter,
herznichts in der
hafte und süße
Brotdose zu
Brotaufstriche,
suchen hatGrießbrei und
ten. Obst und
ein Müsli zu.
Säfte,
die
wir
Eltern Auch in den vielen Stunden, in Das waren nur
mitschicken denen Kinder nicht zu Hause einige Variankonnten, wa- sind, ist die Ernährung wichtig ten, mit denen
ren
immer
Foto: pixelio.de das Frühstück
der kleinsten
willkommen.
Auch beim Mittagessen ach- in der Kita „Tausendfüßler“
ten die Verantwortlichen da- künftig zubereitet wird. Im
rauf, dass die Lieferanten Anschluss aßen alle gemeineine gesunde Ernährung un- sam Dinkelbrötchen mit den
serer Kleinen gewährleisten. selbstgemachten BrotaufstriAuch findet wiederholt ein chen. Nach gut zwei Stun„gesundes Frühstück“ in den den ging unser Workshop zu
Gruppen statt, damit die Kin- Ende. Herzlichen Dank an
der bei der Zubereitung auch Beate Kettler für die Idee und
schon mal selbst dabei sein an Annerose Hinnerichs für
können. Die Leiterin der Ein- den informativen Kurs, denn
richtung, Beate Kettler veran- mit gesundem, ausgewogelasste am 16. Februar einen nem Essen kann nicht früh
Workshop, der von der Er- genug begonnen werden.
nährungsberaterin und Heil(von Michaela Riedel)
praktikerin Annerose Hin-
Apotheken (Auswahl)
vom 04.03.2015 um 08:00 Uhr
Bundesweit einheitlich unter bis 05.03.2015 um 08:00 Uhr,
der Telefon-Nummer 116 117 Ernst-Thälmann-Straße 59 A
14822 Brück.Tel. 033844 / 422
Krankentransport vom 05.03.2015 um 08:00 Uhr
bis 06.03.2015 um 08:00 Uhr,
Berliner Straße 201
Telefon-Nr. 03381 1922
14547 Beelitz, Tel. 033204 /
(Betreuungspflichtig!)
422 09
vom 06.03.2015 um 08:00 Uhr
Zahnärzte
bis 07.03.2015 um 08:00 Uhr,
Auskunft über den zahnärzt- Hauptstraße 18
lichen Notdienst unter der 14778 Golzow, Tel. 033835 /
234
Telefon-Nr. 033841 930
vom 07.03.2015 um 08:00 Uhr
Giftnotruf
bis 08.03.2015 um 08:00 Uhr,
Großstraße 76
14823 Niemegk, Tel. 033843 /
Tel.-Nr. 030 19240 (24 h)
529 47
Drogennotruf
vom 08.03.2015 um 08:00 Uhr
bis 09.03.2015 um 08:00 Uhr,
Berliner Straße 194
Tel.-Nr. 030 19237 (24 h)
14547 Beelitz, Tel. 033204 /
Kinder- u. Jugendnotruf 417 43
vom 09.03.2015 um 08:00 Uhr
bis 10.03.2015 um 08:00 Uhr,
Tel.-Nr. 0800 4567809
Niemegker Straße 46
(kostenfrei)
14806 Bad Belzig, Tel. 033841
Weißer Ring
/358 00
vom 10.03.2015 um 08:00 Uhr
bis 11.03.2015 um 08:00 Uhr,
Notruf für KriminalitätsBäckerstraße 29
opfer: Tel.-Nr. 116 006
14929 Treuenbrietzen, Tel.
Notfallseelsorge
033748 / 205 35
Bundesweit einheitlich unter Alle angegebenen NotdienstApotheken sind jeweils von
der Telefon-Nummer 112
8 bis 8 Uhr des Folgetages
dienstbereit. Weitere InforTelefonseelsorge
mationen unter http://www.
lakbb.de/notdienstfinderKatholische Telefonseelsorapothekensuche/kalender/
ge Tel.-Nr. 0800 1110 222
(Alle Angaben ohne Gewähr)
Evangel. Telefonseelsorge
Tel.-Nr. 0800 1110 111
Arbeitsmarkt
Mitarbeiter/in für Reinigung/Hauswirtschaft, Brück,
Kennz.10000-1124373355-S
Verwaltungsfachangestellte/r,
Bad Belzig, Kennz.100001124381307-S
Pfleger der Grünanlagen im
Naturbad Brück (Stelle geringfügig 12 Std./Woche), Brück,
Kennz.10000-1124217014-S
Gemeindearbeiter (w / m)
(Gärtner/in - Garten- und
Landschaftsbau), Brück,
Kennz.10000-1124185774-S
Hausmeister (w / m), Brück,
Kennz. 10000-1124189157-S
Elektroinstallateur/in, Niederwerbig, Kennz.100001118352883-S
Industriemechaniker/in,
Niederwerbig, Kennz.100001119309103-S
Sales Agent/Manager (m/w) National/
International,(kaufmännische
Ausbildung), Niederwerbig,
Kennz.10000-1120716115-S
Bei Interesse geben Sie bitte
eine Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf bei der
Agentur für Arbeit in Bad Belzig, Arbeitgeberservice ab.
Brücker Landstraße 1a,
14806 Bad Belzig
Telefon: 033841 58325.
Blutspendetermine März
07. März, Niemegk, Robert-Koch-Schule, Waldstr. 1, 9 bis 12 Uhr
12. März, Görzke, Handwerkerhof, Kirchstraße 18, 17 bis 20 Uhr
17. März, Golzow, Schule, Straße der Freundschaft 17, 15.30 bis 19 Uhr
21. März, Beelitz, Robert-Tiedemann-Haus, Clara-Zetkin-Str. 16, 9 bis 13 Uhr
25. März, Brück, Grundschule, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 1, 16.30 bis 19.30 Uhr
26. März, Treuenbrietzen, Bürgerhaus, Breite Str. 71, 15 bis 19 Uhr
Blut- und Blutplasmaspende beim DRK-Blutspendedienst Potsdam, Charlottenstr. 72, Haus I, Eingang
Hebbelstr. 1, 14467 Potsdam
IMPRESSUM
WOCHENSPIEGEL
Niemegker Straße 3
14806 Bad Belzig
Telefon: 03 38 41/ 58 530 (Anzeigen)
Telefon: 0 33 72/ 4 19 29 (Vertrieb)
Fax:
03 38 41/ 58 520 (Anzeigen)
Fax:
0 33 72/ 41 92 20 (Vertrieb)
Internet: www.wochenspiegel-brb.de
Der WOCHENSPIEGEL erscheint
wöchentlich mittwochs
(Schieberecht bei Feiertagen)
Verlag: WOCHENSPIEGELVerlagsgesellschaft mbH Potsdam & Co. KG
Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 23
vom 1. Januar 2014.
Geschäftsführung:
Claas Schmedtje
Adrian Schimpf
Regionalleitung:
Gudrun Hamann (verantw.Anzeigen)
Mediaberatung:
Jutta Kallenbach
E-Mail: buero.belzig@wochenspiegel-brb.de
Redaktion:
Michaela Riedel (mr) verantw.
E-Mail: redaktion.bel@wochenspiegel-brb.de
Telefon: 033841/ 58 523
Redaktionsschluss:
freitags vor Erscheinen, 13.00 Uhr
Vertrieb: DVB Direktvertrieb GmbH,
Druck: Pressedruck Potsdam GmbH
Kostenlose Verteilung an die
Haushalte im Verbreitungsgebiet
Anzeigenschluss:
Freitag, 13.00 Uhr
(Schieberecht an Feiertagen)
aktuelle/geprüfte Druckauflage
3/ 2013
Bad Belzig
18.415
aktuelle Druckauflage 2/ 2014
Bad Belzig
18.405
Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit
schriftlicher Genehmigung des Verlages
gestattet. Namentlich gekennzeichnete
Artikel stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Herausgebers dar. Für unverlangt eingesandte
Manuskripte und Fotos sowie für die
Richtigkeit der abgedruckten Anzeigen
übernimmt der Verlag keine Gewähr.
Hinweis: Leserbriefe sind keine redaktionellen Beiträge. Sie geben ausschließlich die Meinung des Verfassers wieder. Die Redaktion behält sich
vor, Leserbriefe in gekürzter Form zu veröffentlichen.Anonyme Zuschriften
finden bei uns keine Beachtung. Bei Gewinnspielen und Verlosungen ist der
Rechtsweg ausgeschlossen.
Lokales
WochenSpiegel
4. März 2015 Seite 3
„Jung, reisend, sucht“
Zukunftspreis
Fachvortrag auf ITB
n Region (WS). „Daniel Sebastian Menzel, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Fläming, hält auf
der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB) einen Fachvortrag zum Thema
„Wie touristische Destinationen zu attraktiven Zielgebieten für Jugendreisen werden
können“. Sein Beitrag dient
als Einleitung für eine Podiumsdiskussion zum Thema
Jugendreisen.
„Welche Anforderungen stellen Jugendreiseveranstalter
an Reiseziele?“, „Welche Potenziale stecken in Kindern
und Jugendlichen als touristische Zielgruppe?“ – über
diese und weitere Fragestellungen wird auf der ITB am
Mittwoch, den 4. März, von
11 bis 12 Uhr auf der großen
Bühne in der Jugendreisehalle 4.1 diskutiert. Teilnehmer
an und zugleich Veranstalter der Podiumsdiskussion
sind das Bundesforum Kinder- und Jugendreisen e.V.,
das Deutsche Jugendherbergswerk, der DJH-Hauptverband und das Reisenetz
– Deutscher Fachverband für
Jugendreisen e. V.
Als Ausgangspunkt für die
Podiumsdiskussion
dient
eine im Jahr 2014 veröffentlichte
„Grundlagenstudie
Kinder- und Jugendtourismus“ des Bundeswirtschaftsministeriums.
Erstmals
wurde darin mit einer repräsentativen Erhebung das
Reiseverhalten
der
Kinder- und Jugendlichen in
Deutschland erfasst und
analysiert.
Daniel Sebastian Menzel,
seit Februar 2015 Geschäftsführer des Tourismusverbandes Fläming, hält als Auftakt
der Podiumsdiskussion einen Fachvortrag. In seiner
früheren Tätigkeit betreute
er unter anderem Leistungsträger und Organisationen
des
Jugendreisetourismus
im strategischen Marketing
sowie in der Markenführung.
Er gilt deshalb als Kenner
des Marktes für Jugendreisen. Im Anschluss an seinen
Beitrag diskutieren Fachleute des Kinder- und Jugendreisens über die sich daraus
abzuleitenden Handlungsempfehlungen.
Auch in seiner neuen Tätigkeit als Tourismusverbandschef der Reiseregion Fläming
sieht Menzel Anknüpfungspunkte zum Thema Kinder- und Jugendreisen. „Der
Fläming mit seinen drei Naturparks, dem Streckennetz
der Flaeming-Skate und der
Nähe zu Berlin, bietet bereits
sehr gute Voraussetzungen,
ein attraktives Reiseziel für
Kinder- und Jugendreisen zu
werden“, ist sich Menzel sicher. Er sieht darin Potenziale, die Zielgruppe ergänzend
in das Marketing für den Fläming zu integrieren. „Kinder
und Jugendliche sind Gäste
von morgen. Sie neben Erwachsenen-Zielgruppen mit
zu erreichen, bedeutet eine
wichtige Investition in die
Zukunft des Tourismus, auch
im Fläming“, so Menzel.
n Region (WS). Die Wirtschaftskammern im Land
Brandenburg schreiben den
„Zukunftspreis Brandenburg
2015“ aus. Ab sofort können sich Unternehmen mit
besonderen Leistungen aus
dem ganzen Land bewerben.
„Unternehmer
sind
eine
wichtige Stütze der Gesellschaft“, sagt Ulrich Müller,
Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern
des Landes Brandenburg.
„Der Zukunftspreis bietet ihnen die Gelegenheit, im Licht
der Öffentlichkeit zu stehen
– unabhängig von der Branche, der Mitarbeiterzahl oder
der Betriebstradition.“
Die Kammern wollen sechs
und – je nach Qualität der
Bewerbungen – bis zu neun
Preise vergeben. Daneben
kann ein Sonderpreis an eine
Person verliehen werden, die
kein Unternehmer sein muss,
jedoch etwas Außergewöhnliches für die Wirtschaft geleistet hat. In diesem Fall
sind allein die Juroren vorschlagsberechtigt. Die Preisträger erhalten neben der
Berichterstattung in den Regionalzeitungen und Kammerzeitschriften je einen
Kirsten Ohlrich, Sandra Schiegl (Mitarbeiterin des Naturparkzentrums), Ingeborg Friedrich-Keil (von n Region (WS). Der Gutlinks)
Foto: privat achterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis
Potsdam-Mittelmark hat Anfang Februar 382 Bodenrichtwerte für baureifes Land ermittelt. Davon entfallen auf:
- historisch gewachsene Ortslagen 310 Bodenrichtwerte,
- Wohnparksiedlungen 45
n Region (WS). Das Natur- Gäste“ erklärt Juliane Wittig. das Jahr 2012, wobei der Bodenrichtwerte,
parkzentrum Hoher Fläming „Im Sommer kommen dann Wandertag selbst nur etwa - Gewerbegebiete 17 Bodenam Fuß der Burg Rabenstein noch Radfahrer dazu, die auf mit 600 Gästen zu Buche richtwerte und
konnte am letzten Februar- dem Europaradweg R 1 un- schlug. In den Monaten Ap- - Sondergebiete Erholung 10
tag seinen 200 000sten Besu- terwegs sind.“ Die verschie- ril bis Juni sowie September Bodenrichtwerte.
cher seit Gründung des Zent- denen gut ausgeschilderten und Oktober kommen die Von den insgesamt 382 BoWanderrouten unterschiedli- meisten Besucher ins Natur- denrichtwerten haben sich
rums 1997 begrüßen.
Ingeborg Friedrich-Keil und cher Länge locken die Gäste parkzentrum nach Raben. 107 in ihrem Wert geändert.
Kirsten Ohlrich aus Berlin nach Raben und die Wande- Der „etwas andere“ Weih- 22 Bodenrichtwerte sind gewaren total überrascht: „So rer schätzen das Info- und nachtsmarkt, traditionell am sunken, hingegen wurden 85
etwas ist uns ja noch nie pas- Beratungsangebot des Na- 1. Adventswochenende, zieht Bodenrichtwerte angehoben.
siert!“ Die Freude über den turparkzentrums. „Seit dem als Veranstaltung die meis- 60 Prozent der geänderten
Präsentkorb mit Produkten Deutschen Wandertag bieten ten Gästen an. Im vergange- Bodenrichtwerten (64) fallen
aus dem Fläming war bei den wir als Service auch ‚Wan- nen Jahr fanden insgesamt in das Berliner Umland. Hier
beiden Wanderinnen groß. derkekse‘ an“, erzählt Juli- 13 833 Besucher den Weg in wurden vier Bodenrichtwerte
Sie hatten am Vorabend im ane Wittig. Die Tütchen mit das Naturparkzentrum nach gesenkt und 60 Bodenrichtwerte angehoben. Dagegen
Internet gelesen, dass das den selbstgebackenen Kek- Raben.
Naturparkzentrum auch im sen werden von den WandeFebruar geöffnet sei und rern gern auf ihre Wandespontan entschlossen, einen rung mitgenommen.
Ausflug dorthin zu unter- „Familien mit Kindern genehmen. „Wir sind immer hen gern in die Naturparkauf der Suche, wo man mit Ausstellung“, berichtet JuliHund gut wandern kann“, ane Wittig. Sie ist wegen der
berichten die Beiden. Nach vielen aktiven Elemente für
der Überraschung des Tages jede Altersgruppe gut geeigging es für sie auf Schusters net. „Besonders der Raum,
Rappen noch auf dem Natur- in dem man die Tiere der
park-Rundwanderweg 42 zur Nacht mit der Taschenlampe
Millionenbrücke. Das es aus- besuchen kann, hat es den
gerechnet zwei Wanderinnen kleinen Gästen angetan“, so
„erwischt“ hat, findet die Lei- Wittig weiter.
terin des Naturparkzentrums Im Eröffnungsjahr 1997 wurnicht verwunderlich: „Wan- den noch 6927 Gäste gezählt,
Jugendliche auf der Burg Rabenstein im Naturpark Hoher Fläming. derer und Familien mit Kin- das bisher besucherstärkste
Foto: Jürgen Rocholl/FACE dern sind unsere häufigsten Jahr war mit 15 344 Gästen
Anziehungspunkt für Gäste
Naturparkzentrum begrüßte 200.000sten Besucher
Tore, Pforten und Zäune aus Metall
Direkt vom polnischen Hersteller, hochqualitativ.
Kostenloses Angebot bei Ihnen Zuhause.
Tel. 0048 - 605 784 330
Paschke Consulting
Unternehmensberatung
Ihr Erfolg ist unsere Herausforderung.
Wir freuen uns auf ihre Anfrage.
Paschke Consulting
UG
(Haftungsbeschränkt)
Selbitzer Straße 70
D-14089 Berlin
info@paschke-consulting.de
www.paschke-consulting.de
Telefon 0171 / 64 15 234
Beginn
20Uhr
Busshuttle
Eine Nacht
11 Kneipen - Partys - 11x Livemusik
Nächste kneipennacht am 7. November 2015
Der Jüteboger Wirte-Stammtisch lädt zur
Ob Projektentwicklung, Marketing oder
Management - Fordern Sie uns.
testen sie uns!
die küche
von bruns
TreuenbrieTzen
A.-Schweitzer-Str. 36
(03 37 48) 1 54 02
Best
PREI
ar
antie
S
www.die-kueche-von-bruns.de
ternet unter www.zukunftspreis-brandenburg.de möglich. Noch im Sommer fällt
die Jury ihre Entscheidungen. Der Festakt mit Bekanntgabe der Gewinner
findet am 6. November im
Schloss Neuhardenberg statt.
Unterstützer und Förderer
des
Wirtschaftswettbewerbes sind neben den Wirtschaftskammern und den
drei großen Brandenburger
Regionalzeitungen weitere
namhafte Institutionen und
Unternehmen. Ausführliche
Informationen rund um den
Zukunftspreis gibt es auf der
Wettbewerbshomepage.
Bodenrichtwerte ermittelt
Häufig unteschätzt –
Kinder- und Jugendreisen
Laut einer Studie des Bundeswirtschaftsministeriums
„Zukunftsprojekt
Kinderund Jugendtourismus“ sind
Kinder- und Jugendreisen
ein „häufig unterschätzter
Wirtschaftsfaktor“ im deutschen Tourismus. Innerhalb
Deutschlands unternehmen
die 3- bis 26-Jährigen jährlich rund 696,25 Millionen
Übernachtungsreisen
und
Tagesausflüge. Diese generieren rund 28,2 Milliarden
Euro touristische Bruttoumsätze in den inländischen
Zielgebieten
Imagefilm, eine hochwertige
Stele und eine Urkunde.
Bewerbungen um den Zukunftspreis
Brandenburg
sind bis zum 7. Juni im In-
G
Repräsentative
Erhebung
Besondere Unternehmen gesucht
orgen
ilien vorsauen.
b
o
m
Im
Mit
ögen aufb
und Verm
sind im übrigen Bereich des
Landkreises 25 Bodenrichtwerte angehoben und 18 Bodenrichtwerte sind gesenkt
worden.
Die höchsten Bodenrichtwerte sind wie in den letzten Jahren in der Region um die Landeshauptstadt Potsdam und
angrenzend an die Bundeshauptstadt Berlin zu finden.
In zwei Gewerbegebieten
wurde der Bodenrichtwert
angehoben: in Kleinmachnow und in Werder (Havel).
In Beelitz „Süd“ wurde dieser
gesenkt.
In Kürze werden die Bodenrichtwerte im Brandenburgviewer
(http://www.geobasisbb.de/bb-viewer.htm) zur
Information eingestellt.
Ebenso kann jedermann bei
der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses Auskünfte über Bodenrichtwerte erhalten.
Lokales
Seite 4 4. März 2015
WochenSpiegel
Veranstaltungsprojekt
„Wolf & Mensch“
Vernissage der Sonderausstellung
„AMORöse“ Zeitreise
n Raben (WS). Wenn Sie
schon immer mal wissen
wollten, wie es wohl geklungen haben mag, als Deutschlands berühmtester Minnesänger Walther von der
Vogelweide seine Angebetete
besang, wenn sie neugierig
sind, welche Liebesabenteuer der barocke Haudegen
Cyrano de Bergerac erlebte
oder wenn auch Sie dem erotischen Charme einer Marlene Dietrich erliegen wollen,
dann sind sie bei der Veranstaltung „AMORöses“ genau
richtig. Uta Wolf, Ralf Rabe,
Jacques le Loup und Ekkehard der Barde begeben sich
mit Ihnen am 6. März auf der
Burg Rabenstein auf eine
ausgesprochen lustige Zeit-
reise durch die Jahrhunderte.
Dazu serviert die Küche des
Hauses ein gaumenbetörendes Drei-Gänge-Menü. Zwischen den einzelnen Gängen
lassen es die künstlerischen
Akteure in Sachen Liebeslust
und Liebesfrust quer durch
die Epochen mit Musik und
Schauspiel gehörig krachen.
Dieses Veranstaltungsprojekt
hat sich vor allem in Sachsen
und Thüringen im vergangenen Jahr sehr gut etabliert
und gilt mittlerweile dort als
Geheimtipp und das nicht nur
für Verliebte.
Die Veranstaltung beginnt
am Freitag, dem 6. März um
19 Uhr, (Einlass 18.30 Uhr),
www.burgrabenstein.de, Telefon: 033848/6 02 21.
Müdigkeit, Abgespanntheit und Antriebslosigkeit haben oft ganz einfache Ursachen und können behoben werden.
Foto: Gesundheitsratgeber
Müde und erschöpft
Leber immer häufiger überlastet
Eine „AMORöse“ Zeitreise können Besucher der Burg Rabenstein
erleben.
Foto: Veranstalter
Musik fürs Herz
n Wiesenburg (WS). Am
Samstag, dem 14. März, um
20 Uhr findet in Mal‘s Scheune – Studio Wiesenburg ein
Konzert mit dem Singer-/
Songwriter-Duo
„Missilia“
aus Leipzig statt. Missilia
und Jörg Fleischer, das ist
ein musikalisches Duett aus
Rhythm-Pop und souligem
Folk. Die eigenen Songs werden von der Sängerin am
Piano begleitet und von der
Geige mal rhythmisch, mal
leise untermalt. Sie schlagen
gemeinsam neue Richtungen
ein, verbinden Pop mit Folk
und klassische Elemente mit
Off-Beat Klavierspiel. Missili-
as Stimme erklingt dazu soulig, manchmal auch leise und
zart. Oft englische, manchmal deutsche Texte erzählen von großen und kleinen
Gefühlen und Geschichten
aus dem Lebensdschungel,
lassen sich fast jeden darin
wiedererkennen. Seit mehr
als zwei Jahren sind die zwei
Leipziger nun schon auf regionalen Bühnen und deutschlandweit
unterwegs
und
haben im Jahr 2014 ihr Debutalbum „metanorpos“ beim
Osnabrücker Label Timezone
Records veröffentlicht. Die
Veranstaltung wird live auf
Video aufgezeichnet.
Feuchte Wände!
Im Keller oder Wohnbereich?
Putze platzen ab? Salpeter an den Wänden? Farbe blättert ab? Tapeten wellen sich?
Stockflecken? Unsichtbare Schimmelpilze in der Luft? Gefahr Hausschwamm bei
Holz! Hohe Heizkosten durch Feuchtigkeit im Haus! Schlechtes Wohnklima! Ihr
Haus verliert an Wert! Krank durch feuchte Wände! Besonders gefährdet sind ältere
Menschen und kleine Kinder! Asthma, Allergien, Bronchitis, Kopfschmerzen ...
Bevor Sie verputzen, streichen oder tapezieren beseitigen Sie erst die Ursache der Feuchtigkeit!
Rufen Sie
uns kostenlos
an!
0800 - 594 66 00
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
Abdichten und Trockenlegen
von Mauerwerk!
Kostenlose und unverbindliche
Besichtigung, Analyse, Beratung sowie
Kostenvoranschlag mit FestpreisGarantie!
Eine
ATG
Gruppe
20 JAHRE
ostdeutsche Erfolgsgeschichte!
:
kurzzeitig
Jetzt noch sichern!
www.mein-atg.de
is
Sonderpre
ATG, Alfred-Nobel-Straße 1, 16225 Eberswalde
WO10
+++ Rasentraktoren + Kleintraktoren +++
+++ Motorgeräte +++
n Region (WS). Wir leben fast
wie im Schlaraffenland. Aber
der kulinarische Rausch mit
vielen Nahrungsfetten setzt
der Gesundheit zu. Häufige
Folge: Leberüberlastung mit
„dyspeptischen
Beschwerden“ wie Blähungen, Völlegefühl und schmerzhaften
M a g e n - D a r m - K rä m p f e n .
Forscher sehen zusätzlich
direkteVerbindungen zu dauerhafter Müdigkeit, Erschöpfung oder Antriebslosigkeit.
Eine aktuelle Studie zeigt,
wie stark die Einnahme eines Spezialextraktes aus den
Blättern der Königsartischocke die Folgen einer LeberÜberbelastung
reduzieren
kann. Die Leber hat zwei
zentrale Aufgabenbereiche:
Sie muss einerseits täglich
eine unglaubliche Menge an
Schadstoffen und Giften aus
dem Blut herausfiltern und
aus dem Körper ausscheiden.
Andererseits bildet sie Gallensaft, mit dessen Hilfe Fette verstoffwechselt werden.
Ein knapper Liter davon wird
täglich in der Leber gebildet
und in der Gallenblase zwischengespeichert. Bei Bedarf
wird eine passende Menge
davon in den Zwölffingerdarm abgegeben und zersetzt
die zugeführten Fette. Ist die
Fettmenge zu groß, gelangt
ein Teil davon unverdaut in
den Dickdarm, wird dort ver-
goren und die entstandenen
Gase lösen die beschriebenen
dyspeptischen Beschwerden
aus. Ein weiteres Anzeichen
einer möglichen Leber-Überbelastung ist eine bleierne
Müdigkeit, die sich auch
durch Ausruhen kaum beheben läßt. Diese Müdigkeit gilt
als „der Schmerz der Leber“.
Um die Leber bei ihren Aufgaben gezielt zu unterstützen, besser noch, gleichzeitig
die Leberzellen auch noch zu
schützen, sollte idealer Weise
die Produktion von Gallensaft angeregt werden. Dass
dies auf recht einfache Weise
möglich ist, zeigen Studien,
in denen die Wirkungsweise
eines Spezialextraktes aus
den Blättern der Königsartischocke (Prüfpräparat: Hepar-SL Kapseln, rezeptfrei,
Apotheke) untersucht wurde.
Aktuell wurden beispielsweise die Beschwerden von
über 100 Patienten beobachtet. Allesamt litten unter
Leberbelastungsfolgen wie
Völlegefühl, Blähbauch und
Übelkeit, zeigten aber auch
Müdigkeit,
Abgespanntheit und Antriebslosigkeit.
Vielfach schon kurz nach
der Einnahme des geprüften Präparates vor oder zu
den Mahlzeiten reduzieren
sich die dyspeptischen Beschwerden. Der Grund: Der
Gallefluss wird durch den
Spezialextrakt der Königsartischocke drastisch erhöht.
Die Fette werden direkt verdaut und nicht mehr im Dickdarm vergoren. Die für die
Beschwerden ursächlichen
Unmengen an Gärgasen entstehen gar nicht erst. Wie die
aktuelle Studie zudem zeigt,
reduzieren sich selbst wesentlich schwieriger zu therapierende Symptome wie
Müdigkeit und Abgespanntheit bereits nach drei Wochen
regelmäßiger Einnahme der
Kapseln deutlich. Folgerichtig bezeichneten 84 Prozent
der beobachtenden Ärzte
ihre Wirkung mit sehr gut
oder gut. Die Patienten waren wesentlich seltener müde
und erschöpft und konnten
sich schon nach kurzer Zeit
über ein erheblich gesteigertes Lebensgefühl freuen.
Zurückzuführen ist das auf
wissenschaftlich mehrfach
nachgewiesene, ausgeprägt
leberaktivierende und zugleich leberschützende Effekte der Hepar-Therapie.
Zusammen mit der ausgeprägt Cholesterin senkenden Fähigkeit des Königsartischockenextraktes gibt es
also keinen Grund mehr, auf
leckeres Essen zu verzichten.
Schließlich stellt dies gerade
in der dunklen Jahreszeit ein
unverzichtbares Stück Lebensqualität dar.
Fürst Pückler – Playboy, Pascha, Visionär
n Wiesenburg (WS). Am Freitag, dem 13. März um 19 Uhr
findet in Mal’s Scheune – Studio Wiesenburg eine Filmvorführung von „Fürst Pückler
– Playboy, Pascha, Visionär“
statt. Es handelt sich um eine
Dokumentation für ZDF und
Arte, Deutschland 2014, die
am Sonntag, dem 1. März
erstausgestrahlt wurde.
Der Regisseur Eike Schmitz
von Atlantis Film sowie Special Guests werden dabei anwesend sein.
Sein Name steht für eine
Eiskreation, doch sein Lebenswerk geriet in Vergessenheit. Er war Dandy und
Orientreisender und gilt als
einer der einflussreichsten
Parkgestalter weltweit. Seine
Ländereien verwandelte er
in grandiose Naturgemälde
und begeisterte als Reiseschriftsteller ein Millionenpublikum: Fürst Pückler – der
exzentrischste Preuße des
19. Jahrhunderts.
Als reicher Playboy ist der
„tolle Pückler“ der Mittelpunkt des aufkommenden
Boulevardjournalismus.
1817 heiratet er die Tochter
des mächtigen preußischen
Staatskanzlers Hardenberg.
Aus der Zweckheirat ent-
n Region (WS). Das Naturparkzentrum Hoher Fläming
am Fuß der Burg Rabenstein
hat seinen Saisonstart 2015
nach vorn gelegt: Am Freitag,
6. März, wird um 18 Uhr die
Sonderaustellung „Wolf &
Mensch – Auf Spurensuche in
Brandenburg“ eröffnet. Dies
ist zugleich der Auftakt einer
Veranstaltungsreihe zumThema Wolf. Die Wanderausstellung widmet sich dem durchaus ambivalenten Verhältnis
zwischen Mensch und Wildtier. Biologie und Lebensweise werden dabei ebenso
thematisiert wie die Spuren,
die der Wolf in Mythologie
und Volksglauben hinterlassen hat. Die Sonderausstellung wird um 18 Uhr im Naturparkzentrum gemeinsam
eröffnet von Naturparkleiter
Steffen Bohl, Bernd Schade,
dem Vorsitzenden des Naturparkvereins Fläming e.V.
und Hans-Georg Hurttig vom
Landkreis
Potsdam-Mittelmark. Nach der Besichtigung
der Ausstellung wird in den
Saal vom Gasthaus Hemmerling gewechselt (ca. 350 Meter
Fußweg). Dort besteht auch
die Möglichkeit, etwas zu essen und zu trinken. Um 19.15
Uhr spielt im Saal vom Gasthaus Hemmerling Fräulein
Marilotte Sofie Brehm (Daniela Zähl) Auszüge aus ihrem
Programm „Fräulein Brehms
Tierleben: Canis lupus – der
D
ie kleine Grundschule
Dippmannsdorf lud am
13. Februar zur Sternwanderung ein. Die Wanderung
begann um 16 Uhr an ihren
jeweiligen Treffpunkten in
Lütte, Ragösen und Dippmannsdorf. Um es den Dippmannsdorfern nicht zu leicht
zu machen, drehten diese
eine Ehrenrunde durch das
Dorf. Viele der Kinder trugen
dabei ihre Fackeln spazieren.
An der Ortsfeuerwehr Dippmannsdorf trafen sich alle
Wolf, von Barbara Geiger“.
Fräulein Brehms Tierlebenpoliert – stets wissenschaftlich
fundiert natürlich – das Image
vom grauen Beutegreifer auf
Hochglanz und erzählt über
das tierische Leben unseres
Nachbarn, der sich in unseren Landen ein neues Zuhause gesucht hat. Im ‚Anschluss
stellt der Biologe Kay-Uwe
Hartleb die aktuelle Situation
Der Wolf ist Thema einer Veranstaltungsreihe
Foto: pixelio.de
des Wolfes in Brandenburg
in seinem Vortrag „Mit Wölfen leben – Große Beutegreifer in der Kulturlandschaft“
vor. Zum Abschluss ist Raum
für Fragen der Gäste an den
Wolfskenner. Die Ausstellung
wird vom 7. März bis 28. Juni
im Naturparkzentrum zu sehen sein.
Sie hat täglich von 9 bis 17 Uhr
geöffnet.
Naturparkverein
Fläming e. V., www.flaeming.
net,Telefon: 033848/60004
Gruppen und konnten den
Nachmittag bei Bratwürsten,
Getränken, wärmenden Feuerschalen und gutgelaunten
Gesprächen ausklingen lassen. Ein großes Dankeschön
richtet sich an dieser Stelle
an die beteiligten Feuerwehren aus den umliegenden
Orten für die Unterstützung
und Mithilfe. Ein besonderer
Dank geht an die Ortsfeuerwehr Dippmannsdorf für die
Beköstigung der Wanderer.
Foto: privat
Buchlesung mit Artur Weiß
Fürst Pückler gilt als Playboy, Pascha und Visionär.
wickelt sich eine Seelenverwandtschaft, das Ehepaar
teilt die Leidenschaft zur
Parkgestaltung. Als den beiden „Parkomanen“ das Geld
ausgeht, sieht Pücklers Frau
nur einen Ausweg: Sie lässt
sich scheiden und schickt ihn
nach England, um eine reiche
Frau zu finden. Diese Suche
des „Fortune Hunters“ scheitert, aber die Briefe an seine
Ex-Gattin machen Pückler
zum meistgelesenen Reiseschriftsteller seiner Zeit.
Sechs Jahre durchstreift Fürst
Pückler später den Orient,
reist unter Lebensgefahr den
Nil hinauf bis in den heutigen
Sudan, auf der Suche nach
Foto: privat
den Quellen des Nils. Mit ethnologischem Blick und spitzer Feder entdeckt er für sein
Publikum eine exotische Welt,
die das Orientbild der Deutschen bis heute prägt.
Fürst Pücklers wichtigstes
Vermächtnis aber sind seine Parks. Er führt die englischen Landschaftsparks des
19. Jahrhunderts zu einem
letzten Höhepunkt. Inspiriert
von den Ideen der Romantik
erschafft er in jahrzehntelanger Arbeit künstliche Bilderwelten enormen Ausmaßes.
150 Jahre nach seinem Tod, in
seinen Parks in Muskau und
Branitz in Vollendung zu bewundern.
n Görzke (mr). Die Zeit bis
zu den 1930er Jahren ist kurz
gefasst. So erfährt man, dass
Artur Weiß’Vorfahren zu der
Klöstitzer Gruppe gehören.
Dann folgt detailreich die
Geschichte der Familie Weiß:
die Zeit in Bessarabien, die
Umsiedlung, die Ansiedlung
im Warteland, die NS-Zeit,
der Krieg, die Flucht 1945,
der Neuanfang in Deutschland., die DDR-Zeit und Haftaufenthalt und schließlich
die Entlassung. Mit der Wende begann für Artur Weiß ein
neuer Lebensabschnitt und
alsbald auch sein Rentnerdasein, das ihm viele gute und
schöne Momente bescherte
und damit gewissermaßen
ein Ausgleich für die nicht
erfreuliche
Vergangenheit.
wurde. Für diejenigen, die
sich dafür interessieren, was
in der DDR hinter der Fassade der Deutschen Demokratie geschah, welche schlimmen Erinnerungen Krieg,
Verfolgung, Vertreibung und
Enteignung hinterlassen ha-
ben, gibt es wieder ein Treffen und eine Lesung mit Artur Weiß.
Diesmal in Görzke. Ort: Gasthof zur Burg, Inh. H. Brüning,
Oberhofstraße 261, 14828
Görzke,
Tel.033847/4 02 19
Wann? Morgen, 5. März, Beginn 14.30 Uhr. Jeder ist Willkommen.
Artur Weiß ließt aus seinen Büchern, erzählt und beantwortet
Fragen.
Foto: M.Riedel
Bauen & Wohnen
WochenSpiegel
4. März 2015 Seite 5
Gefährliche Sporen
Schimmel sollte möglichst rasch und gründlich bekämpft werden
n (dkv). Wer kennt sie nicht:
schwarze Flecken im Badezimmer, hinter Schränken
oder am Fensterrahmen. Fast
jeder zehnte deutsche Haushalt ist von Schimmelbefall
betroffen.
„Schimmelpilze
sehen nicht nur unschön
aus, sie können auch zu einer echten Gefahr für die
Gesundheit werden“, warnen
die Experten der DKV Deutsche Krankenversicherung.
„Die Pilze verteilen ihre Sporen in der Wohnung, über die
Luft gelangen sie dann in die
Atemwege der Bewohner.“
Wer der „verseuchten“ Luft
regelmäßig ausgesetzt ist,
riskiert, krank zu werden.
So leiden bereits etwa sechs
Diese Schulbaracke musste wegen Schimmelbefalls abgerissen werden. Damit es bei Ihnen nicht soweit Prozent aller Deutschen an
kommt, sollten Sie die Sporen rasch beseitigen.
Archivfoto: Christian Schmettow einer Schimmelpilzallergie:
Das Häuschen lockt
Beim Immobilienkauf zählt Sorgfalt
n (sh). Angehende Bauherren und Immobilienkäufer
profitieren derzeit von Rekord-Niedrigzinsen. Schwäbisch-Hall-Experte
Sebastian Flaith warnt dennoch
vor unüberlegten Baufinanzierungen: „Für die meisten
Menschen geht es um die
größte Investition im Leben.
Schon kleinste Details können darüber entscheiden,
ob die eigenen vier Wände
um eine fünfstellige Summe
günstiger oder teurer werden. Daher sollten Immobilieninteressenten schon vor
dem Beratungstermin bei der
Bank die wichtigsten Finanzierungsfragen für sich beantworten.“
Autoreparatur muss ebenso
eingeplant werden wie ein
kurzzeitiger Verdienstausfall.
Expertentipp: Wenn es die
finanzielle Situation zulässt,
sollte man die durch die niedrige Zinsbelastung gewonnenen Spielräume nutzen,
um eine Tilgung von drei bis
fünf Prozent zu vereinbaren.
Denn je höher die Tilgung,
desto kürzer die Laufzeit und
desto niedriger die Gesamtkosten. Außerdem hat man
so einen Finanzpuffer, falls
die Zinsen nach Ablauf der
Zinsbindung wieder deutlich
gestiegen sind.
Wie viel Eigenkapital sollte
ich mitbringen? Jeder fremdfinanzierte Euro kostet. Daher sollte mindestens 25 Prozent der Gesamtsumme aus
eigenen Mitteln bestritten
werden. Zum Eigenkapital
gehören Bargeld, Bank- und
Bausparguthaben und weitere Vermögenswerte „auf der
hohen Kante“, die kurzfristig
liquide gemacht werden können (Fonds, aber auch Gold Welche Nebenkosten kommen beim Immobilienkauf
oder die Münzsammlung).
auf mich zu? Beim GrundWelche monatliche Belas- stückskauf muss zunächst
tung kann ich mir leisten? geprüft werden, ob auch die
entAls Grundregel gilt: Die mo- Erschließungskosten
natlichen Raten für Zins und halten und keine Altlasten
Tilgung sollten ein Drittel der vorhanden sind. Die GesamtEinkünfte nicht übersteigen, nebenkosten können sich
zum Beispiel 1000 Euro bei auf zehn bis 15 Prozent des
einem Haushaltseinkommen Kaufpreises summieren. Für
von 3000 Euro netto. Denn Notar und Grundbucheintrag
auch für Bauherren und werden zum Beispiel rund
Wohnungseigentümer geht 1,5 Prozent des Kaufpreises
das Alltagsleben weiter. Eine fällig.
Schimmelsporen regelmäßig
einatmet, sind Säuglinge, immungeschwächte und ältere
Menschen besonders oft von
den gesundheitlichen Folgen
betroffen.
Schimmelpilze breiten sich
vor allem dort aus, wo sie
ausreichend
Feuchtigkeit
vorfinden – und gerade in
geschlossenen Räumen ist
die Luft oft besonders feucht.
„Eine vierköpfige Familie
gibt täglich bis zu 15 Liter
Wasser in Form von Wasserdampf an die Raumluft
ab. Das geschieht durch Kochen oder Duschen, aber
auch durch Schwitzen und
Atmen“, wissen die Experten von Ergo und ergänzen:
„Diese Feuchtigkeit setzt
sich dann auf Flächen wie
den Wänden ab.“ Die wichtigste
Maßnahme
gegen
Schimmelbildung ist daher
regelmäßiges Stoßlüften, am
besten mehrmals täglich.
Die feuchte Raumluft wird
so aus der Wohnung geleitet.
Die Fenster zum Lüften nur
zu kippen, reicht allerdings
nicht aus. „Zudem sollte man
darauf achten, nasse Fliesen
nach dem Duschen oder Kochen abzutrocknen. Auch die
frisch gewaschene Wäsche
hängt man besser im Freien
auf anstatt in den eigenen
vier Wänden“, wissen die Ergo-Experten.
Gut beraten ist jeder, der
einen Baufachmann und
Gutachter zu Rate zieht, um
Schimmel grundsätzlich Einhalt zu gebieten.
es gibt was zu feiern!
3.
WIR FEIERN SCHON AM 07.0
INTERNATIONALER
FRAUENTAG
IN POTSDAM • 10-20 UHR
Rose im Ballon Jede Frau begrüßen
wir mit diesem
tollen Geschenk
Geschenk zum Frauentag
Am Sa. 07.03. begrüßen wir
jede Frau mit einem Geschenk
Für Frauen. Bitte ausschneiden und
mitbringen. Gültig am 07.03.15
Raumbedufter
100 ml, versch. Düfte
106614.00
✁
37%
AUF
MÖBEL
*
GILT NICHT FÜR DIE ABTEILUNG
NEUE TRENDS ZUM MITNEHMEN
20% 100€
M ITNEHMEN
NEUE TRENDS ZUM
*
AUF BOUTIQUE-ARTIKEL,
LEUCHTEN UND
HEIMTEXTILIEN
✁
Wie profitiere ich langfristig
vom niedrigen Zinsniveau?
Die günstigen Zinskonditionen sollte man sich so lange wie möglich sichern, also
nach Möglichkeit für die gesamte Laufzeit des Kredits,
mindestens aber 15 oder 20
Jahre. Bausparkassen bieten
Kombidarlehen, bei denen
der unterlegte Bausparvertrag Zinssicherheit über die
komplette Vertragsdauer garantiert.
„Atmen Betroffene die Sporen ein oder gelangen sie auf
anderem Weg in den Körper,
etwa beim Essen, können
unterschiedliche allergische
Reaktionen auftreten. Diese reichen von Schnupfen,
Bindehautreizungen und Migräne über Hautausschlag
und Müdigkeit bis hin zu
Atemwegserkrankungen wie
Asthma“, so die DKV Experten.
Darüber
hinaus
können
manche Schimmelarten Pilzinfektionen
verursachen.
Andere wiederum bilden besonders giftige Sporen, die
innere Organe angreifen.
Die Folge können schwere
Leberschäden sein. Generell gilt: Obwohl grundsätzlich jeder gefährdet ist, der
**
AB 500€ EINKAUFSWERT
geschenkt
OFENKARTOFFEL
MOONLIGHT-SHOPPING
06.03.2015 bis 22 Uhr
mit Kartoffelcreme,
Räucherlachs und
Salatgarnitur
5.
50
3.
95
Bitte nur vor Ort verzehren. Gültig bis 07.03.2015
ALLE RABATTE AB SOFORT UND BIS 07.03.2015 GÜLTIG!
Besuchen Sie auch unsere
tolle
NG
GARTENMÖBEL-AUSSTELLU
*
Ausgenommen ist Ware aus unseren aktuellen Prospekten, die unter www.porta.de einzusehen
sind, bereits reduzierte Artikel, Ausstellungsstücke, Gartenmöbel, Produkte aus dem Online-Shop, der
Abteilung Neue Trends zum Mitnehmen, der Babyabteilung und die Marken WMF, Villeroy & Boch,
Leonardo, Koinor, Rolf Benz, JOOP, Tempur, Kettler, Bretz, Mondo, Valmondo, WK Wohnen, Musterring,
Vito, Dsign, Witlake, Kare, Miele, Liebherr, hülsta, now! by hülsta, Paschen, Sudbrock, LIV‘IN, Phill
Hill, himolla, Black Label by Willi Schillig, Varier, BPW, Erpo, Stressless, Alte Gerberei, b.collection,
freistil, bert plantagie, mobitec, Spectral Studio Möbel, Sprenger und Munari. Gilt nur für Neukäufe,
Pro Kunde und
inkl. Skonto. Nicht in Verbindung mit anderen Aktionen. Gültig bis 07.03.2015
Einkauf nur ein Gutschein, nicht kombinierbar. Keine Barauszahlung. Ausgenommen ist Ware aus
unseren aktuellen Prospekten, die unter www.porta.de einzusehen sind, bereits reduzierte Artikel,
Ausstellungsstücke, Produkte aus dem Online-Shop sowie die Marken now! by hülsta, Freistil, Kare, Phill Hill
und LIV‘IN. Nur für Neukäufe, inkl. Skonto. Nicht in Verbindung mit anderen Aktionen. Gültig bis 07.03.2015
**
Eine gründliche Kalkulation ist Voraussetzung für einen jeden Immobilienerwerb und für den Bau eines Hauses. Die Sparkassen und
Bausparkassen geben Rat.
Archivfoto: Bernd Gartenschläger
14480 Potsdam · Porta Möbel Handels GmbH & Co. KG Potsdam · Zum Kirchsteigfeld 4 · direkt neben dem Stern-Center
Tel.: 03 31/2 00 85-0 · UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN: MO-SA 10-20 UHR · www.porta.de
Seite 6 . 4. März 2015
FRAUENPOWER 2015
WochenSpiegel
::
Die Frau
mit Durchblick
Wohlbehütet alt werden…
D
as Bedürfnis, fürsorglich und respektvoll
für ältere Menschen da zu sein, war der
Ursprung des Konzepts von Imke Dammüller
aus Wiesenburg.
Hier wird seit 2004 eine Alternative zum
Pflegeheim angeboten, die sie selbst nicht
als Konkurrenz sieht, sondern als deren
sinnvolle Ergänzung.
Direkt am Schlosspark von Wiesenburg ist
eine alternative zum Pflegeheim entstanden,
an dem Menschen mit Pflegestufe 0 bis
III oder ohne Pflegestufe versorgt werden
können.
Im letzten Jahr sind in Wiesenburg neun
barrierefreie Seniorenwohnungen gebaut
worden, welche teilweise schon bewohnt
werden. Die Seniorenwohnanlage die im
Reihenhausstil errichtet wurde, wird gerne
von älteren Menschen aus der Umgebung
sowie aus der Ferne in Anspruch genommen.
Im vergangenen Jahr erhielt das Unternehmen vom Bundesministerium für Arbeit und
Soziales eine Auszeichnung als „Unterneh-
men mit Weitblick“ und wurde durch das
Landesamt für Soziales und Versorgung
(LASV) für Potsdam Mittelmark als geprüfte
Wohnform eingestuft.
Mit ganzem Herzen arbeitet man hier mit Bereitschaft rund um die Uhr für die Menschen,
durch deren Augen die Welt inzwischen ganz
anders aussieht und jeder Schritt schwerer
wird den Lebensabend zu bewältigen.
Gemeinsam statt einsam
Dschurny machte im März 2010 ihr Konzept lebendig und gründeJuliane
te ihr Unternehmen „Die Brille an Markt“. Seit der Eröffnung des Augen-
optikgeschäfts hat die Powerfrau nichts ausgelassen. Neben der ständigen
Weiterentwicklung und Aktualisierung ihres Angebots auf den aktuellen technischen
Stand, wird hier Nähe zum Kunden großgeschrieben. Dreimal fand der Wettbewerb
für das „Brillengesicht“ statt, bei dem Kunden zum Werbeträger werden konnten. Bei
Stadtfesten nutzt sie die zentrale Lage am Marktplatz immer wieder für die optimale
Möglichkeit, mit Spiel, Spaß und Gewinnen dabei zu sein. Nicht nur in Sachen „Brille“ ist
die Diplom- Augenoptikerin mit großem Engagement für Kinder dabei, nebenher ist „Die
Brille am Markt“ Sponsor für die Mädchenmannschaft von Borussia Belzig. Mit den Kindern
der Grundschule „Geschwister Scholl“ in Bad Belzig wurde das Projekt „Die Brillenschlange“
verwirklicht, bei dem die Kinder am „Tag der Gleichstellung“ selbstgebastelte Brillen trugen.
Bei einer Auswahl von etwa 8oo Brillen genießt man hier persönliche Fachberatung und
umfangreichen Service ohne Aufpreis. Nicht zuletzt ohne das Vertrauen und die Treue der
werten Kundschaft blickt „Die Brille am Markt“ auf fünf erfolgreiche Jahre zurück, für die
Inhaberin Juliane Dschurny, ihre mitarbeitende Augenoptikerin Anja Gollmer und die
Auszubildende Anika Deichgräber allen Kunden danken möchten. Auch in diesem Jahr
darf man sich auf aktuelle Trends, facettenreiche Brillenmode und bunte Ideen freuen.
Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre Juliane Dschurny,
„Die Brille am Markt“, Am Marktplatz 4, 14806 Bad Belzig,
Tel. 033841/44 09 65, Fax: 033841/44 09 67,
Mail info@optiker-badbelzig.de
Familie Dammüller, Die Alternative zum
Pflegeheim, Kirchstraße 1, 14827 Wiesenburg, Tel.033849/90453, im Internet:
www.ganztags-urlaubsbetreuung.de
::
Starke Frau
mit Ausstrahlung
ie Hautpflegefachberaterin Brigitte Sternberg arbeitet seit 1997 in
DKooperation
mit Lombagine und ist mit Leidenschaft für Ihr Wohlbefin-
den unterwegs. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Gesunderhaltung der
Haut und im aktiven Anti-Aging. Damit sich die Haut regenerieren kann, führt sie in
entspannter Atmosphäre eine Hautbildanalyse durch und kann damit gezielt persönlich beraten, damit die Gesundheit der Haut erhalten beziehungsweise wiederhergestellt
werden kann. Mit qualitativ hochwertigen Produkten und bei kompetenter Fachberatung wird
ein langfristiges Wohlempfinden der Haut erlangt. „Als BIOBALANCE - Fachberaterin liegt mir
die Gesundheit und Attraktivität Ihrer Haut besonders am Herzen. Durch meine persönliche Beratung und laufende Betreuung sowie die einzigartige BIOBALANCE Systempflege kann ich einen
wertvollen Beitrag dazu leisten, dass Sie sich in Ihrer Haut rundum wohl fühlen. Mit dem außergewöhnlichen Kennenlern-Programm und den aufeinander aufbauenden Einzelterminen entdecken
wir gemeinsam ihre persönliche Systempflege, die entscheidende Grundlage für eine Haut in BIOBALANCE. LOMBAGINE Stammkunden genießen den Vorteil, viermal jährlich einen Check-upTermin zu nutzen, um ihre aktuellen Hautbedürfnisse zu ermitteln. Mein vielfältiges Beratungs- und
Betreuungsangebot steht Ihnen unverbindlich und kostenfrei zur Verfügung.“ Weiterhin führt Brigitte Sternberg Make-up-Workshops durch, bei denen „Frau“ wertvolle Tipps erlangt, ihre Haut
und ihre Schönheit zu unterstreichen und sich optimal auf die Persönlichkeit abgestimmt, zu
schminken. Dazu gibt es auch einen Erweiterungskurs, dessen Schwerpunkt in der Anwendung der Farben liegt. Für Kurse wie diese, kommt die Fachberaterin gern zu Ihnen nach
Hause und berät Sie und ihre Gäste.
Wir wün
sch
Unterneh en allen
alles Gute mer/-innen
und imme
r Spaß
an Ihrer
Arbeit,
Ihr Woc
henspiege
in Bad B l- Team
elzig.
Lombagine Paris - Brigitte Sternberg,
Bahnhofstraße 13, 14806 Bad Belzig,
Tel. 033841/444976, im Internet:
www.lombagine.com/1135
Die Natur ist unsere Zukunft
V
or über 24 Jahren ließ Doris und Uwe Karweina der Gedanke nicht los, einen Standort zu schaffen, wo man „Alles für den Garten“
kaufen kann. So bauten sie 1992 in kürzester
Zeit ein Gartencenter in ihrer Heimat Brück.
Seither zeigen sie großes Engagement, um bei
allen Fragen zum Thema „Pflanze“ persönlich
mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Unweit der
A9 können hier Pflanzenliebhaber „endlich einen Johannisbeerstrauch und den passenden
Dünger dazu kaufen“ ,so die Aussage einer
ihrer ersten Kunden. Mit dem Wachstum der
Stadt erhöhten sich im Laufe der Jahre auch
die Dienstleistungsangebote der Baumschule. Dazu gehören das Pflanzen von Bäumen,
Stauden und Hecken, das Anlegen von Rasenflächen, die Planung und Verlegung von
Bewässerungsanlagen und selbstverständlich
auch die fachliche Pflege der Anlagen auf Anfrage. Nicht nur Brücker kommen hier her, denn
mit der Zeit hat sich der Kundenkreis vergrößert
und die Unternehmer haben mit ihren „grünen
Arbeiten“ Spuren in der Region , so zum Beispiel in Bad Belzig, Golzow, Beelitz, Treuenbrietzen, Niemegk und Wiesenburg hinterlassen. „Es macht uns und unseren Mitarbeitern
viel Freude, Pflanzen von A-horn bis Z-ypresse
in bester Qualität zu verkaufen. Wir sind da,
wenn es Fragen oder Probleme zum Thema
Garten gibt.“ Unser Tipp: Bereits im März sollten Sie mit der Austriebsspritzung an Obst- und
Ziergehölzen sowie mit der Spritzung gegen die
Kräuselkrankheit beginnen. Die Nistkästen im
Garten sollten gesäubert und gegebenenfalls
repariert werden - es ist gut, wenn man nicht
nur eine Meise im Garten hat. Vom 2. bis 9. Mai
feiern wir eine Festwoche zum 25 jährigen Jubiläum unserer Baumschule. Das verdanken
wir unserer treuen Kundschaft, die wir herzlich
dazu einladen. Wir sind täglich von 9 bis 18 Uhr
und an Samstagen von 9 bis 12 Uhr für sie da
und freuen uns über Ihren Besuch!
Baumschule Müller, Luisenstr. 5, 14822
Brück,Tel. 033844/76060, Fax: 033844/76069,
E-Mail: Baumschulemueller@gmx.de
Ein starkes Team für gute Fahrt
A
m 6. Dezember 2014 feierten Jutta und
Heinz Felgenträger 20 jähriges Jubiläum ihrer ESSO-Tankstelle, die sie 1994 direkt an der
A9 eröffneten. Durch die optimale Lage an der
Autobahn ist hier ein beliebter Autohof für den
Nah- und Fernverkehr entstanden. Autofahrer
und Trucker werden hier außer ihrer Tankfüllung
auch mit liebevoll zubereiteten Snacks, Frühstück und warmen Mahlzeiten versorgt. Das umfangreiche Sortiment des ESSO-Shops bietet
nahezu alles, was sie für „unterwegs“ brauchen.
Die seit Jahren im Brücker Gewerbeverein aktive Chefin Jutta Felgenträger steht selbst auch
hinter Kasse und Tresen und beköstigt mit ihrem
freundlichen Team seit Jahren auch an Himmelfahrt die Radler mit mit Leckerem vom Grill. Seit
2003 findet das beliebte „Plätzchenbacken bei
Tante Jutta“ statt. Im Laufe der Jahre wurde
das Bistro renoviert, ein Hermes Paket Shop
eingerichtet und das Kraftstoffangebot durch
LPG-Gas erweitert. Prominente Gäste, wie „The
Chippendales“, Costa Cordalis, Axel Schulz
oder DSDS-Star Marc Madlock haben hier
auch schon ihre Bockwurst gegessen. Mit dem
Sponsoring diverser Sportvereine, Kindertagesstätten, der Brücker und Linther Feuerwehren
sowie „Titanen der Rennbahn“ unterstützt die
Unternehmerin aktiv das öffentliche Leben der
Region. Nicht nur zum ursprünglichen Zweck
der Tankstelle lohnt sich ein „Stop“ bei ESSO in
Linthe, denn hier erwartet sie freundliches und
engagiertes Personal rund um die Uhr.
ESSO-Autohof Linthe, Westfalenstraße1,
14822 Brück/OT Linthe, Tel. 033844/51890,
im Internet: www.autohof-linthe.de
Seite 8 - 4. März 2015
Auto
neu- & GebrAuchtwAGen
Industrielle Produktion
Gesucht: Tor der Woche
Neue Batterien für Elektroautos
Aktion von Nissan und Uefa
n (nissan). Mit Beginn der
Gruppenphase in der Uefa
Champions League macht
sich Nissan auf die Suche
nach dem „Tor der Woche“.
Im Rahmen der auf vier Jahre angelegten Partnerschaft
mit der Uefa können Fans
des runden Leders das beste
Tor des jeweiligen Spieltags
wählen.
Der Wettbewerb startete mit
den ersten Vorrundenspielen
im September 2014 und setzt
sich über die ganze Saison
hinweg fort: Jeweils donners-
AZL AUTOZENTRUM
LUDWIGSFELDE e.K.
Fahrzeug-SOFORTFinanzierung
Finanzierung oder Leasing auch
OHNE Anzahlung möglich - Für Privat, Rentner und Gewerbe - Auch in
schwierigen Fällen - Wunschrate
frei wählbar - benötigte Unterlagen:
Lohnbescheinigung oder Rentenbescheid.
Weinbergsweg 24 in Ludwigsfelde
t 03378 - 54 70 820
tags ab Mitternacht können
Internetnutzer auf der offiziellen Uefa-Webseite Uefa.
com und auf der Nissan Webseite zur Uefa Champions
League über ihr Lieblingstor
abstimmen. Zur Wahl stehen
jeweils fünf Tore, die zuvor
von einer Expertenjury ausgewählt worden sind. Unter
allen registrierten Nutzern,
die abstimmen, werden außerdem verschiedene Preise
wie Merchandising-Produkte
und Eintrittskarten verlost.
„In der Uefa Champions
League treten die besten
Fußballspieler der Welt gegeneinander an. Mit dem Tor
der Woche haben Fans die
Gelegenheit, das beste und
technisch versierteste Tor eines jeden Uefa Champions
League Spieltags auszuwählen. Die Spannung vom Platz
bringen wir so online zu den
Fans“, sagt Roel de Vries, Vizepräsident bei Nissan.
Nissan bietet ausgewählten
Gruppen wie lokalen Vereinen und Kinderorganisationen, Händlern und Kunden
darüber hinaus die Möglichkeit, vor den Spielen das
Training der Auswärtsmannschaften zu verfolgen.
Als
offizieller
Automobilsponsor des Uefa Super
Cups und der Uefa Champions League begleitet Nissan
die Fußballsaison mit verschiedenen Aktivitäten. Mit
dem spanischen Mittelfeldspieler Andrés Iniesta und
dem brasilianischen Verteidiger Thiago Silva wurden
außerdem zwei hochkarätige Markenbotschafter verpflichtet, die im Rahmen der
weltweiten Marketingkampagne auftreten.
Das zunächst bis zur Saison
2017/2018 laufende Sponsoring des Uefa Super Cups
und der Uefa Champions
League ist ein Beleg für die
Sportbegeisterung von Nissan. Das Unternehmen unterstützt bereits die Olympischen und Paralympischen
Spiele 2016 in Rio de Janeiro,
die
Olympiamannschaften
wie Brasilien, Kolumbien
und Mexiko.
A $
7 =79 ; 6
& C# ?' B ' $ & B $ A E?A C > 863 & ? .
& % &
8,"
E?A C > 4'3 ' 88 . ,:8 $F ,& G#
1A
$ ,- &&
B 46&433'* 2
4&633'* 2
44&;33'* 2
4'<: =
4'<< =
+
7; C
48&333 $
D
/3 96# 8&:;4'83 2
45&834'83 2
,/+ $ *
(,++ " 0 3! "
/ -! " / 3! 6-#: " ,+4 (
& % &:<' 2,0(-++2' :
6
4
B A E?A @' 1 + @ DF'
D
$& 8:' 6;445 @
' # +
# C ! +
&
(,++ " 1 ,$/ +! " / -$. ,! " / 3$. /!
6-#: " ,,+$34 (
& % &:<'
2,0(-++2' :
6$95
9 ) <
C" 5 ' 47;39 0?
%&( 366;76 97:)59' C( 366;76 97:)53
&/&)&' &
)&
WochenSpiegel
Für das gesamte Geschäftsjahr erwartet Mazda einen Absatzanstieg von fünf Prozent auf 1,40 Millionen
Einheiten.
Foto: ampnet/jri
Weiter auf der Überholspur
Bestseller: Mazda CX-5 und der kompakte 3er
n (ampnet). Nach dem Rekordgeschäftsjahr
2014
bleibt Mazda auch in den
ersten drei Quartalen des am
31. März 2015 endenden Geschäftsjahres weiter auf der
Überholspur. Vom 1. April
bis 31. Dezember 2014 setzte
das Unternehmen weltweit
1,003 Millionen Fahrzeuge
ab, was einem Zuwachs von
5,3 Prozent gegenüber dem
gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht. Der japanische Hersteller erzielte einen
Betriebsgewinn von rund 152
Milliarden Yen (1,09 Milliarden Euro), was einem Zuwachs gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres
von 22 Prozent entspricht.
Der Umsatz stieg um 13,1
Prozent auf 2,19 Billionen
Yen (15,67 Milliarden Euro).
Der Nettogewinn stieg erneut kräftig um 69,8 Prozent
auf 131,5 Milliarden Yen (939
Millionen Euro).
In Europa ist der Fahrzeugabsatz von Mazda in den
ersten drei Quartalen des
Geschäftsjahres um 16 Prozent auf 125 000 Einheiten
gestiegen. Bestseller sind der
CX-5 und der kompakte 3er.
In Deutschland und Großbritannien erhöhten sich die
Verkäufe jeweils um 14 Prozent auf 37 000 Einheiten
und 25 000 Fahrzeuge.
Ein Plus von elf Prozent auf
320 000 Einheiten verbuchte Mazda in Nordamerika
und erzielte dabei in Mexiko
mit 33 000 Auslieferungen
(+23 %) einen neuen Rekord.
In China wuchs der Absatz
des Unternehmens um zehn
Prozent auf 156 000 Einheiten.
Die Nachfrage in Japan war
hingegen geprägt von der
Erhöhung der Mehrwertsteuer zum 1. April 2014. Mazda
verzeichnete hier einen Absatzrückgang um zwölf Pro-
zent auf 143 000 Einheiten.
Im dritten Quartal zeichnete sich mit einem Plus von
zwei Prozent allerdings eine
Trendwende ab, die vor allem
dem Start des neuen Mazda 2
zu verdanken ist, der in Kürze auch in Europa erhältlich
ist. Weitere Modelleinführungen – darunter auch der neue
Mazda CX-3 – stehen bevor.
Mazda treibt unterdessen
den Ausbau des globalen
Produktionsnetzes weiter voran. So ist die Fertigung des
neuen Mazda 2 zeitgleich
in Japan, Thailand und Mexiko angelaufen. In Mexiko
hat Mazda den Zweischichtbetrieb eingeführt und im
Oktober ein neues Motorenwerk in Betrieb genommen.
In Thailand begann im Januar planmäßig die Produktion
von Automatikgetrieben in
einem neuen Werk; zudem
ist ein neues Motorenwerk
geplant.
Mehr Ausstattung für Seat-Modelle
ten verfügt der Toledo Style
SUN über zwei oft gewählte
Erweiterungen der Serienausstattung. Darüber hinaus bietet er – zusätzlich
zur vergleichbaren Style
Version – das Winter-Paket,
die dritte Kopfstütze hinten,
Heckscheibenwischer inklusive Wasch-Wischanlage mit
Intervallschaltung,
Regenund Lichtsensor mit automatischer Fahrlichtschaltung,
Innenspiegel
automatisch
abblendend sowie die automatische Coming-Home und
Leaving-Home-Funktion.
Der Einstieg erfolgt hier
dank 4860 Euro Preisvorteil
ab 14 690 Euro für den Toledo
Style Sun mit der 1.2 TSI (63
kW/86 PS) Motorisierung.
Der Preisvorteil setzt sich zusammen aus 860 Euro Preisvorteil gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung
und einem Sonnenrabatt in
Höhe 4000 Euro.
Der neue Altea Sun ist nahezu voll ausgestattet und
besticht ebenfalls durch ein
herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Sondermodell startet mit dem 1.2
TSI Start&Stop (105 PS/77
kW) bei nur 14 990 Euro. Zusätzlich zum Reference Modell, das beispielsweise bereits über eine Audio- sowie
Klimaanlage verfügt, bringen die Altea sowie Altea XL
SUN Sondermodelle serienmäßig mit: Leichtmetallräder
„Elio Titanium“ mit 205/55 R
16 Bereifung, Nebelscheinwerfer mit AbbiegelichtFunktion und Außenspiegel
Der Ibiza gehört zu den Dauerbrennern bei Seat. Derzeit ist er in elektrisch einstell-, anklappder Sonderedition Sun (unser Bild) erhältlich.
Foto: Hersteller und beheizbar.
n (ampnet). Seat bringt für
seine Baureihen Mii, Ibiza,
Toledo, Altea und Alhambra
die „Sun“-Sondermodelle mit
erheblichen
Preisvorteilen
gegenüber den vergleichbaren Serienmodellen auf den
Markt. Außerdem kann der
Kunde sein Sondermodell
über die reichhaltige Ausstattung hinaus weiter individualisieren.
Der Mii Sun basiert auf der
Style Ausstattungslinie und
verfügt über die Klimaanlage, das Sound System, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, Lenkrad
und Schaltknauf in Leder,
das Chic-Weiß Interiordesign
mit „Chic“ Polsterung sowie
die 14-Zoll-Leichtmetallräder „Silva“ mit Reifen der
Größe 175/65 R14, Geschwindigkeitsregelanlage, Multifunktionsanzeige und Ultraschall-Einparkhilfe hinten.
Zur Auswahl stehen alle drei
Motorisierungen. Der Preisvorteil liegt bei 1090 Euro.
Das Einstiegsmodell, der Ibiza SC Sun 1.2 12V (51 kW/70
PS), steht mit 13 990 Euro in
der Preisliste. Der Sonnenrabatt (1535 Euro) reduziert
den Kaufpreis auf 12 455
Euro – für einen nahezu komplett ausgestatteten Ibiza SC.
Zusätzlich zum Preisvorteil
des Sondermodells und zum
Sonnenrabatt bietet der Autobauer eine Finanzierung
mit null Zinsen und null Anzahlung an.
Mit Climatronic und Ultraschall-Einparkhilfe
hin-
n (ampnet). Im industriellen
Maßstab automobiltaugliche
Lithium-Ionen-Batterien herzustellen – das könnte bald
auch in Deutschland möglich
sein. Ein großer Schritt in
diese Richtung ist jetzt dem
Zentrum für Sonnenenergieund
Wasserstoff-Forschung
Baden-Württemberg (ZSW)
gelungen. Auf einer im Dezember fertig gestellten Forschungsproduktionslinie
in
Ulm hat das Institut als Erster
hierzulande seriennah Lithium-Ionen-Zellen für Plug-inHybridautos produziert. Die
Kapazität der Zellen liegt bei
23 Amperestunden (Ah) und
damit auf gleichem Niveau
wie kommerzielle Zellen aus
Asien. Künftig soll sich dieser
Wert noch um Einiges erhöhen. Die Forschungsplattform
am ZSW wurde von Bund
und Land gefördert und steht
Industrieunternehmen
und
Forschungspartnern zur Entwicklung
fortschrittlicher
Zell-Technologien offen.
„Das ist ein großer Erfolg, sowohl für die Forschung und
Wirtschaft als auch für die
Politik, die Deutschland zum
Leitanbieter für die Elektromobilität entwickeln will“,
sagt Professor Werner Till-
metz, ZSW-Vorstand und
Leiter des Geschäftsbereichs
Elektrochemische
Energietechnologien. „In unserem
Land wettbewerbsfähige Batterien für Elektroautos zu produzieren, wird möglich.“
Die Zellen haben eine LadeEndspannung von 4,1 Volt,
ein Gewicht von 650 Gramm
und entsprechen dem PHEV1-Standard für Plug-in-Hybride. Eine Optimierung soll
demnächst
vorgenommen
werden. „Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht“, so Tillmetz weiter.
Das Batteriegeschäft ist lukrativ: Laut Bericht der Nationalen Plattform Elektromobilität
entfallen bis zu 40 Prozent
des
Wertschöpfungsanteils
in Elektrofahrzeugen auf die
Batterie. Das Automobilland
Deutschland will künftig in
diesem Markt mitmischen
und die wettbewerbsfähigsten
Zellen für Elektroautos entwickeln und fertigen. Zu diesem
Zweck haben sich das ZSW
und
Industrieunternehmen
zusammengeschlossen
und
Ende 2014 eine Forschungsplattform zur Herstellung großer automobiltauglicher Lithium-Ionen-Zellen planmäßig
in Betrieb genommen.
AZL AUTOZENTRUM LUDWIGSFELDE e.K.
Pkw-Barankauf
Wir kaufen ständig gepflegte Pkw’s und Lkw’s
seriöse Abwicklung • Bewertung innerhalb von 10 Min.
Kreditablösung möglich (auch mit Barauszahlung)
Auf Wunsch fahren wir Sie nach Haus!
BITTE ACHTEN SIE AUF UNSERE ANGEBOTE IM KLEINANZEIGENTEIL DIESER AUSGABE!
Weinbergsweg 24 in Ludwigsfelde
t 03378 - 54 70 820
Unser Eröffnungsangebot!
20 % Rabatt-Aktion (März)
auf Bremsen, Kupplung, Zahnriemensätze
auch Einbau in unserer eigenen Werkstatt
kurzfristige Termine sind bei uns auch möglich.
Ersatzteilcenter E. Faltin
Treuenbritzener Straße 63a
14913 Niedergörsdorf OT Altes Lager · Telefon 033 72 40 54 07
Reisemarkt
Seite 8 4. März 2015
R
E ISE N
Reisetipps
WochenSpiegel
zu Ostern
Flusskreuzfahrt auf der schönen WOCHENSPIEGEL
blauen Donau zum Sonderpreis Ihr Anzeigenblatt im Land Brandenburg
Ab/bis Passau
vom 26.07. bis 01.08.2015
Inklusivleistungen
26.07. Bahnreise nach Passau
– Einschiffung
27.07. Bratislava
28.07. Budapest
29.07 Szentendre – Visegrad – Esztergom
30.07. Wien
31.07. Wachau – Dürnstein
01.08. Passau, Ausschiffung
– Rückreise per Bahn
Mit MS ROSSINI**** vom 26.07. bis 01.08.2015
Die malerische Landschaft der Donau bietet die stilvolle Kulisse für diese einzigartige Kreuzfahrt von einer Kulturmetropole zur anderen.
Ihre Reise führt Sie auf dem zweitgrößten Strom Europas von Passau in das Herz
von Budapest, der Stadt, in der jeder Stein eine Geschichte erzählt.
Lassen Sie sich an Bord des MS ROSSINI**** verwöhnen und freuen Sie sich
gleichzeitig auf die nächste Station Ihrer Reise.
F
Kulissen des Flugbetriebs,
und im Sprengel-Museum
oder in der Kestnergesellschaft Hannover können
Kinder und Jugendliche eigene Kunstwerke erschaffen
und auf Entdeckungsreise
gehen. Ein Höhepunkt im
diesjährigen Veranstaltungskalender der niedersächsi-
amilien
mit
Kindern
können in Hannover in
diesem Jahr viel erleben: In
den neu gestalteten „NaturWelten“ des Landesmuseums
dürfen sie beispielsweise lebensgroße Dinosauriergerippe anfassen. Die „Welt der
Luftfahrt“ am Flughafen gewährt Einblicke hinter die
schen Landeshauptstadt ist
die Ideen-Expo mit Experimenten, Technik-Shows und
sogenannten Science Slams.
Und last but not least feiert
der Erlebnis-Zoo Hannover in diesem Jahr seinen
150. Geburtstag mit einem
großen Jubiläumsprogramm.
Foto: djd
BAY E R ISC HE R WA LD
OS T SE E
Auf dieser Reise kommen kaum Nebenkosten hinzu, alle Ausflüge sind bereits
inklusive und die Getränke auf diesem familiären Schiff sind äußerst günstig.
Buchen Sie gleich
bei unserem Reisepartner
Hapag-Lloyd Reisebüro
telefonisch unter
030/ 88624572
und lassen Sie sich beraten!
Pauschalreisepreise pro
Person
€ 895,€ 995,€ 145,€ 95,-
2-Bett-Innen-Glückskabine
2-Bett-Außen-Glückskabine
Einzelkabinenzuschlag
Aufpreis
feste Kabinennummer
Gerne sendet man Ihnen einen
kostenlosen Sonderprospekt.
Reiseveranstalter:
Emder Hapag—Lloyd Reisebüro
GmbH & Co. KG, Emden
E R ZG E BIRG E
N O R DSE E
SAC HSE N
USE D OM
Ab 27+ Prerow+Zingst komf. Fe- Rerik, komf. FeWos, strandnah,
wo Strandnähe gern m. Hund; Frühst. mgl., Tel.038296-74040
o. 0170-3225923 www.fewoostseeoase.de 038233/60423
meeresrauschen.de
Urlaub in Warnemünde heißt:
www.vogel-hotel.de oder Te- Ruhiger Ostseeurlaub in Schl.Hol. FeWo von privat. 300 m
lefon: 0381-548 310
zum Strand! Fahrradverleih
komf. FeWo 2-5 P., günst. Oster- frei, Hund gern! Hausproangebote, T. 0172-3072213 spekt,
Tel.
04632/7068;
www.fischlandhus-blomer.de
www.fewo-sievers.de
Rerik - pure Erholung an der
Ostsee! tolle FeWos u. wunderschöne Natur, Tel. 038296-74760
www.fewo-ostseebad-rerik.de
Seeb. Kühlungsborn Nh. komf.
FW, ruh. Garten, Meerblick
www.2rosen.de 0177/5687150
Bodenmais, FeWo im Hotel inkl. Große FeWo bis 6 Pers., Wan- 100m zum Meer, Dorum, Oster- Dredner Umland, zw. Dresd.,
HP.Hallenb, Sauna, 5 Tg-149* dern, Radeln, Wildpark, bei rabatt, komf. FH, FW, Saunen, Freiberg u. Meißen, ruh. mod.
p.P. Kinder 50% T.09924/404 Geising, Tel.035054-28172
Tiere
ok
T.04741-180786 Gästez. DU/WC/TV, 18 * Ü/F
www.hotel-pension-anke.de
p.P.
www.gaestezimmerwww.ferienpark-do rum.de
Urlaub in den Bergen - 3 FeWos
klein.info 03 52 09 -2 01 80
Zimmer
mit
ab 17 * Ü/F, Kinder %, Haustie- Landpension,
SÄC HSISC HE
re erl,Gratisgrillabend, Wo-ra- Frühst. und HP, FeWo, Pension Berger in Meißen im UrS C H W E IZ
batt, Oberwiesenthal 037348/ www.ferienhof-waecken.de
lauberhaus, ruh. Lage, Z.mit
7417
Int:pensionkaufmann.de 0 49 36 / 71 08
DU/Bad/WC/TV, P.Pl. 16 od.18
Wir laden Sie ein in die Welt der
* mit Frühst. Tel. 03521-735711
Steine!
www.reinhardtsdorf- Pens. in Schwarzenberg, 5 DZ/BüsumD. gem. Fewos; Strandschoenau.de Tel. 035028-80737
1Fewo, viele Ausflugsmögl. in nah; Räder & Strandk. vorh.,
unmittelbarer Nähe, ab 23,50 * Frühst. mögl. 0 48 34 / 27 77
Ostseebad Rerik, FH und FeWo
T HÜR IN G E N
Ü/F p. P. Tel. 03774/24640
www.ferienhaus-heidrun.de
HARZ
www.pension-bernhardt.com Büsum, komf. FeWo, ruhige LaTel. 038296/74869
ge, strandnah, www.buesum- Ostern 03.-06.04.15, 3x Ü/HP
Ostern im Harz/Altbrak, FeWo
web.de, Tel. 04934-3521
Willk.-Trunk+Osterfeuer p.P.
Pension Bergblick
mit Waldblick für 4 P. ab 35,- *
im DZ 143*, Hotel-Restaurant
Pobershau im Erzgebirge
Urlaub a. d. Nordsee ab 26,- * / „Kanone“
Haustier i. O., T. 039456-41167
e.K.,
Dorfstr.3,
www.pension-bergblick.de
Nacht incl. Frühstück Pro- 07639 Tautenhain, Tel. 036601Pens. in 38875 Tanne, 3ÜHP ab FeWo´s in Panoramalage
spekt 0 48 33 -7 65
55920 www.zur-kanone.de
ME C K L E NBURGE R
96*, 5ÜHP ab165* p.P. www. • bis 4 Pers.
FeWo`s - Ostseenähe und Zingst SE E NPL AT T E
zur-tanne.harz.de 0394573134
www.bigalke.de Tel. 038231Urlaub
in Elbingerode, schöne
Pension zur Sonne Waren (Mü776002
FeWo,
mehrere Schlafz., 15 *
ritz) DZ Ostern nur 65,-* incl.
p.P.
Tel.
039454-41197
Frühstücksbuffet,
Parkpl./
FahrOstern Kühlungsborn, FeWo
300*, 02324-27693 apartment- radgarage am Haus 03991-747 Wernigerode-FeWos, Altstadt,
377 www.pension-zur-sonne.de ruhig, P.pl. ab 45 * T. 03943anbieter.com/amstadt
wald.htm
267917 www.haus-lies.de
FIC H T E LGE BIRGE
Urlaub in Franken, 5 Tage HP ab
150 * p.P., Ausflüge, Wandern,
1 Kind b. 10 J. frei 09236-303
www.zumwaffenschmied.de
Brandenburger! Blick aufs Meer!! Kleines, ruhiges Strandhotel,
fairer Preis, gute Küche.
Parken + WLAN + SKY kostenfrei
Hotel Nienhäger Strand
Am Meer 1 · 18211 Ostseebad Nienhagen
038203-81188
hotelnienhaegerstrand.de
Wernigerode, gem. FeWo`s f. 2-3
Pers., sep. Eingang, ruhige Lage, p.P. 15*, Tel. 03943-634460
- Bahnanreise und Bahnabreise
innerhalb Deutschlands
(2. Klasse)
- 6 Übernachtungen in der
gebuchten Kabinenkategorie
- Unterbringung in Kabinen
mit Dusche/WC, TV, Fön
und Safe
- Vollpension an Bord
(Frühstücksbuffet, Mittagessen,
Nachmittagstee, Abendessen,
Mitternachtssnack)
- Alle Ausflüge und Besichtigungen
laut Reisebeschreibung
- Sach- und ortskundige
Führungen während der Ausflüge
- Fahrstuhl an Bord
- Begleitung durch Bordarzt
- Bord-Reiseleitung u. v. m.
ab 46,- €/Tag
• Sparangebot 7=6
14=15 auch in Schulferien
• Frühstück zubuchbar
Kennenlernangebot März 2015
3 x Üb./FR. nur 69,- € je Erw.
Gunter Beer, AS-Bergstr. 50a
09496 Pobershau, Tel. 03735/266066
Seebad Ahlbeck, FEWO u. DZ,
3min zum Strand, kl. Hund angehm, Tel. 0173-1535164
Ahlbeck, komf. FeWo's, nur 29 *
bis 31.3.15, Restpl. OsternOkt.15, ferienwohnung-pommern.de, Tel. 038378-28213
Ahlbeck, Feriendomizil „Hus
Günter“ Fewo, 2 min zum
Strand, Telefon: 038378-32518
www.hus-guenter.de
Her mit dem Meer! FeHs in
Karlshagen u. Trassenheide,
Tel. 040-51318654 Angebote
Kyffhäuser FeWo 68qm für
unter: www.usedomain.de
RÜGE N
max. 4 Pers., 45*/Tag zzgl. 10*
Endreinigung,
Frühstück
Mit Meerblick, Heringsdorf, an
Traumhafte FeWo zu verm., 2,5 5*/Pers. Tel. 034672-81202
Strandprom. 2 gem. FeWo`s,
Zi., Balk., direkt an Strandpro- marcus.ruppe@bluemail.ch
36m² f. 1-3 P. 39-75* u. 74m² f.
menade Binz, mit Strandkorb,
3-5 P. 49-115*, z.T. frei VS u.HS
Tel. 0172-3275174
Fam. Burandt 0341-5501125
OBE R BAY E R N
OSB Sellin, ruh., gem. Frühstückspens., Z. frei, Tel. 0383 Berchtesgaden-Juwel d.Alpen,
N O RW E G E N
03/95512, pension-edelstein.de Gästehaus Braun, ruh., zentr.
Lage, Blick auf d. Berge, Ü/F 23Direkt am Fjord. Wir holen Sie zu Hause ab. Schöne Fewo im Ostseebad Sel- 25* plus KT, Fax/Tel.08652-2900
Selbstanreise mgl., 10 Tg. inkl. VP + Ausflüge lin ab 40,,- *, T. 038303-87578
www.braun-gaestehaus.de
ab 795,– e. g 0 30 / 3 65 71 65
www.sellin-ostsee.de
38700 Braunlage, Hotel Roland
POLEN
T HÜR IN G E R WA L D
Recke, Elbingeröder18, Nähe
Hallenbad(kostenl). 2/3xÜ/HP
Urlaub in Rennsteigregion, 82/120*, 5/7xÜ/HP 195/273*, Kur an der Polnischen Ostseeküste in Bad Kolberg!
14 Tage ab 429 €! Hausabholung inkl.!
Pens. Ü/F Prosp. 03686-309210, p.P. im DZ, 05520-1012 Prospekte,
DVD-Film gratis! Buche jetzt!
www.hotel-recke.de
lindenhof-waffenrod.de
Tel: 0048943555126 · www.kurhotelawangardia.de
Bungalow + FeWo bis 3 Pers.
a.d. Insel Usedom ab sofort zu
vermieten! 03 83 71 -2 00 63
Baabe preiswerte Zi. & Fewo's
300m z. Strand, www.villawaldblick.info T.038303-87418
Schnäppchen auf Rügen bis 1. Mai
– und das Meer auf drei Seiten –
im „Haus Mönchgut“ Hotel garni Thiessow
Ü/F p.P. ab 24 €, 1 Kind frei! 038308/30117
Web: Haus Mönchgut Thiessow, Hauptstraße 45, Inh. Manfred Beck
MOSE L
URLAUB IM
♥ DER MOSEL z. B.
3x HP 120 € · 5x HP 199 · 7x HP 269 €
Reichhaltiges Frühstücks- u. Abendbuffet
Hotel Mosella 06542/900024 · www.hotel-mosella.de
Alois Brück, Zehnthausstr. 8, 56859 Bullay, Prospekt!
Auf in den Frühling, März 2015
im Forsthaus Bansin, 7Ü/F+w.
Abendbr. p.P. im DZ 230*, 5Ü/F
+w.Abendbr.185 *, T.038378-29
447 www.forsthaus-bansin.de
Schnäppchen in Ückeritz 20 * /
Erw. u. 10 * / Ki. ab 5 Ü, 4 Fewo
im finn. Holzblockhaus, Sauna/Therme od. Spanferkelessen, Fahrrad inkl. T.03837521808 oder 0174-1650111,
www.erleben-sie-usedom.de
Mobil und günstig in den Urlaub
2=1, Pre
is gültig
für 2 Pe
rsonen
ab 155,- €
p. P. im DZ
Ostern in Thüringen
Panorama Hotel Cursdorfer Höhe - Cursdorf
Leistungen bei eigener Anreise:
4x Übernachtung, 4x Frühstücksbuffet, 4x Abendessen als
3-Gang-Menü, Parkplatz
Vom Panorama Hotel Cursdorfer Höhe lohnen sich Ausflüge in die
schöne Umgebung. Markierte Naturlehrpfade und Wanderwege machen es einfach die bezaubernde Mittelgebirgslandschaft kennenzulernen. Entdecken Sie eine spannende Natur, eine sagenhafte Dichte
an Burgen und Schlössern, eine unvergleichliche architektonische und
kulturelle Vielfalt, eine vorzügliche Thüringer Küche und Tradition zum
Anfassen. Schöngeister und Denker wie Goethe und Schiller kamen
hierher und entdeckten die wahren Schätze dieser Region – auf dem
Rennsteig und abseits davon.
Preise pro Paket und Person in Euro
Anreisedatum 2015
02.04.
DZ
VN
155,- 35,-
ab 55,- €
p. P. im Zelt
Zelten im Tropical Islands
Zelt im Tropical Islands in Krausnick
Leistungen bei eigener Anreise:
1x Übernachtung im Zelt (Indoor im Regenwald-Camp im Tropical
Islands), 1x Frühstück, 2x Zutritt in die Erlebnis-Landschaft,
Nutzung des Wasserrutschen-Turms für Kinder, Eintritt in den
Tropino Kinderclub, Parkplatz
Hier im Tropical Islands haben Sie die Möglichkeit, in einem der Regenwald-Camps im Zelt zu übernachten. Das Tropical Islands bietet
alles, was zu einem erholsamen Südseeurlaub dazu gehört: eine faszinierende Tropenlandschaft mit dem größten Indoor-Regenwald der
Welt, ein Tropendorf mit interessanten Bauwerken aus aller Welt, Europas größte tropische Wellness- und Sauna-Landschaft und vor allem
Strand und Sommerfeeling pur.
p. P. im DZ
Störtebeker Festspiele
s
InterCityHotel Stralsund *** in Stralsund
Leistungen bei eigener Anreise:
2 x Übernachtung, 2 x Frühstück, 1x Abendessen als 2-GangMenü im Restaurant „Ausblick“, 1x pro Person Sitzplatzkarte für
die Störtebeker Festspiele, Nutzung des ÖPNV in Stralsund und
Rügen
Tauchen Sie während Ihres Kurzurlaubs in die fantastische Welt der
Piraten ein und folgen Sie dabei den Abenteuern des legendären Piraten Klaus Störtebeker. Mit über 150 Schaustellern, 30 Pferden und 4
Schiffsnachbauten beeindruckt dieses Theaterstück kleine und große
Besucher. Besuchen Sie die Naturbühne Ralswiek, die als schönste
Freilichtbühne Europas gilt und auf der Insel Rügen liegt.
Preise pro Paket und Person in Euro
Preise pro Paket und Person in Euro
Zeitraum 2015
08.03.-17.12.
DZ
ab 55,-
Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten.
Beratung und Buchung direkt beim Reiseexperten:
089 14 34 177 17
ab 149,- €
Servicezeiten täglich 8-22 Uhr
Zeitraum 2015
19.06.-04.09. • (Ticket Rang 2)
19.06.-04.09. • (Ticket Rang 1)
DZ
EZ
149,- 199,159,- 209,-
ab 159,- €
p. P. im FH
Ein Ferienhaus in Damp
ab 99,- €
Mit dem Pärchen-Special
Dresden zu zweit
Ostsee Resort Damp im Ostseebad Damp
Quality Hotel Dresden West *** in Kesselsdorf
Leistungen bei eigener Anreise:
3x oder 7x Übernachtung im Ferienhaus, Energiekosten
(Strom, Wasser, Heizung, Endreinigung), Erstausstattung Bettwäsche, Handtücher, Geschirrhandtuch, 1x täglich Eintritt in
das neue Entdeckerbad (3 Std./ohne Sauna), 1x pro Aufenthalt
Saunalandschaft mit 8 verschiedenen Saunen (nur Erwachsene),
1x täglich Eintritt in den Indoor Spaßpark/Kinderanimation,
1x pro Aufenthalt/Person Pizzaessen im Ostsee-Restaurant, 1x
15 % Reduktion auf vor Ort gebuchte Wellbessanwendungen,
Parkplatz
Preise pro Paket und Person in Euro
Zeitraum 2015
ab sofort -26.03. • 01.11.-26.12., 3 ÜN*
01.04.-10.07. • 05.09.-31.10. 3 ÜN**
11.07.-29.08. 7 ÜN*
* Premiumhaus, ** Nurdachhaus
p. Paar im DZ
Leistungen bei eigener Anreise:
2x Übernachtung, 2x Frühstücksbuffet
Schlösser, Parkanlagen, Gärten und Weinberge in und um Dresden
entlang der Elbe kann man zu Fuß, mit dem Rad, einer der historischen
Seilbahnen oder mit dem Schiff erreichen und laden zum Verweilen
ein. Auf Grund der barocken und mediterranen Architektur in der landschaftlich zentralen Lage am Fluss sowie der zahlreichen Kunstsammlungen, wird Dresden auch„Elbflorenz“ genannt.
DZ
159,159,449,-
Preise pro Paket in Euro
Zeitraum 2015
DZ
ab sofort -30.04. • 01.07.-31.08. • 01.11.- 30.11. 99,01.05.-30.06. • 01.09.-31.10. • 01.12.-28.12. 119,-
Weitere Termine buchbar - rufen Sie uns an!
Ihre Bestellnummer: WOP0657
Veranstalter: FeriDe Reisen GmbH
Adams-Lehmann-Str. 56
80797 München
Rubrikenmarkt
WochenSpiegel
4. März 2015 Seite 9
FR E IZE I T
AU T OM A R K T
Autoankauf • Höchster Preis Achtung!
AUTOZENTRUM LUDWIGSFELDE e. K.
"Ihr freundliches Gebrauchtwagen-Autohaus"
STÄNDIG CA. 120 GEPFLEGTE FAHRZEUGE IM ANGEBOT
– Wir kaufen PKW, Bus, Jeep aller Art –
(gern auch japanische Fahrzeuge)
Zustand egal, auch ohne TÜV,
Selbstabholung, 24 h erreichbar (auch So.).
Tel. 0173/1638359
Campingplatzauflösung, mehrere Wohnwagen
im guten Zustand preisgünstig
abzugeben. Anfragen unter
01 52 / 33 96 35 13
PK W/A NK AUF
Z W E IR Ä DE R
24er Mädchenfahrrad 45er Rahmenhöhe, Fa. Panther, weiß blau, 7-G-N-Schaltg. m. Rücktritt, ca. 2 Jahre, Pr. 120,-* VB.
km * innerorts: ca. 6,5 l/100 km T: 0172/9110197
Suche guten Skoda oder VW bis
5.000,-*. 03 38 35 / 6 09 17
*. außerorts: ca. 4,4 l/100 km *
ALLE FAHRZEUGE: • Werkstattgeprüft • HU/AU NEU • Inspektion NEU
AUDI A4 AVANT 2,0 TDI
EZ.: 2009, 105 KW (143 PS), Klimaautomatik, 8 x Airbag, ABS,
ESP, el. Fensterheber, Tempomat,
Sitzheizung, Radio/CD, BC, silber-met.
mtl. Rate
ab 128,- €
Preis
NUR 13.770,- €
KIA SORENTO 2,5 CRDI 4 WD
EZ. 2009, 125 KW (170 PS), ALLRADANTRIEB,
Scheckheftgepflegt, Klima, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Seitenairbags, ABS,
Servolenkung, el. Fensterheber,
BC, MFL, Alu, AHK, Tempomat,
schwarz-met. (mtl. ab 104.- €)
NUR 11.780,- €
KIA SPORTAGE 2.0 CVVT/
Attract
EZ.: 2011, (Modifiziertes Modell)
120 KW (163PS), erst 42.324
KM!, Scheckheftgepflegt, Klima,
Fahrerairbag,
Beifahrerairbag,
Seitenairbags, ABS, ServolenAUDI A4 AVANT 2,0 TDI/
kung, el. Fensterheber, BC, MFL,
AUTOMATIK
Alu, PDC (Einparkhilfe) chamEZ.: 2010, 105 KW (143 PS), Klipagner -met. (mtl. ab 134- €)
maautomatik, Automatikgetriebe,
NUR 15.350,- €
Navigationssystem, 8 x Airbag,
ABS, ESP, el. Fensterheber, Tempomat, Sitzheizung, Radio/CD,
BC, silber-met. (mtl. ab 138,- €)
NUR 14.350,- €
FORD GRAND C-MAX TDCI/
DIESEL
EZ.: 2011, aus Erstbesitz, Scheckheftgeplegt,
Klimaautomatik,
8 x Airbag, ABS, ESP, ZV+FB,
el. Fensterheber, Tempomat,
Sitzheizung, Radio/CD, BC,,
blau -metallic (mtl. ab 118.- €)
NUR 12.300,- €
SEAT IBIZA 1,4i 16 V/TAGESZULASSUNG
EZ. 01.2015, 4 türig, 63 KW (86 PS)
Klimaanlage, Airbags, ABS, ESP, el.
Fensterheber, el. Spiegel, ZV, Radio/
SD/MP3, in weiss, grau-met., rot-met.
& blau-met. am Lager (Kraftstoffverbr.:
komb.: ca. 5,9 l/100 km * innerorts: ca. 8,0
l/100 km*. außerorts: ca. 4,7 l/100 km*
CO²-Emissionen komb.: ca. 138 g/km*
Energieeff-Klasse E)
mtl. Rate
ab 95,- €
UVP
14.427,- €
Endpreis incl. Überführung NUR 10.700,- €
KIA PIKANTO/KLIMA
EZ.: 2008, scheckheftgepfl., Klima,
4 x Airbag, ABS, ZV + FB, el.
Fensterheber, Radio/CD, *** HU/
AU & INSPEKTION NEU***
blau-met.
mtl. Rate
ab 49,- €
Preis
NUR 4.980,- €
FORD S-MAX TDCI DIESEL
EZ.: 2010 ,aus Erstbesitz, Scheckheftgeplegt, Klimaautomatik, 8
x Airbag, ABS, ESP, ZV + FB,
el. Fensterheber, Tempomat,
Sitzheizung, Radio/CD, BC,
silber-metallic (mtl. ab 88.- €)
NUR 13.750,- €
ca. 115 g/km* Energieeff-Klasse C) TERREIFEN *** (mtl. ab 95,- €)
(mtl. ab 89.- €) Endpreis NUR 10.500,- €
incl.
Überführungskosten:
SKODA OCTAVIA KOMBI TDI
NUR 9.780,- €
EZ.: 2011, Aus Erstbesitz, KlimaOPEL
MERIVA
B
1,4i/ automatik, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Seitenairbags, Kopfair1. HAND
EZ.: 2011, 74 KW (101 PS), aus bags, ABS, Servolenkung, ZV/FB,
Erstbesitz,
Scheckheftgeplegt, el.Fensterheber, BC,PDC(EiparkKlima, 6 x Airbag, ABS, ESP, ZV, hilfe) silbermet. (mtl. ab 95.- €)
el. Fensterheber, Radio/CD, BC, NUR 11.450,- €
schwarz-metallic (mtl. ab 98.- €)
NUR 9.980,- €
SKODA
OCTAVIA
KOMBI TDI/AMBIENTE
RENAULT MEGANE/KLIMA Modell 2010, KlimaautomaEZ.: 2008, 72 KW (98 PS), erst tik,
Fahrerairbag, Beifah74.355 KM! scheckheftgepflegt, rerairbag, Seitenairbags, KopfKlima, 6 x Airbag, ABS, ESP, el. airbags, ABS, Servolenkung,
Fensterheber, Radio/CD, BC, ZV/FB, el. Fensterheber, BC,
weiss (mtl. ab 55,-€)NUR 5.850.- € schwarz -met. (mtl. ab 95.- €)
NUR 10.700,- €
SUZUKI SX4 1,6 VVT COMFORT
EZ.: 2008, 79 Kw (107 PS) Scheckheftgeplegt,
Klimaautomatik,
4 x Airbag, ABS, ESP, ZV+FB,
el. Fensterheber, Radio/CD, BC,
(mtl. ab 58.- € ) NUR 6.650,- €
SEAT TOLEDO XL/KLIMA
Modell 2006, 75 KW (102PS),
scheckheftgepfl., Klimaautomatik,
6 x Airbag, ABS, ZV + FB, el. Fensterheber, el. Außenspiegel, Radio/
CD, Tempomat, BC, silber-met.
(mtl. ab 59- €) NUR 5.980- €
SKODA FABIA COMBI COOL
& SOUND EZ.: 2010, Aus Erstbesitz, scheckheftgepflegt, Klima,
6 x Airbag, ABS, el. Fensterheber,
ZV, Radio/CD, BC, silber-met.
(mtl. ab 75,-€) NUR 7.450.- €
KIA SPORTAGE GDI/LEDER
Modell 2011, (Modifiziertes Modell) 100KW (136 PS), Scheckheftgepflegt, Klima, Lederausstattung,
Fahrerairbag,
Beifahrerairbag,
Seitenairbags, ABS, Servolenkung, el. Fensterheber, BC, MFL,
Alu, schwarz-met. (mtl. ab 147- €)
NUR 15.780,- €
SKODA OCTAVIA LIMOUSINE/AUTOMATIK
Modell 2010, erst 33.687 KM !!!,
Scheckheftgepflegt,
AmbienteAusstattung, Automatikgetriebe,
Klima, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Seitenairbags, Kopfairbags,
ABS, Servolenkung, ZV /FB, el.
Fensterheber, PDC (Einparkhilfe), Tempomat, BC, schwarzNISSAN
MICRA
1,2/ met. *** incl. WINTERREIFEN
TAGESZULASSUNG
*** (mtl. ab 125.- €)
NUR
EZ. 10.2014, 185 KM! 4 türig, 12.600,- €
59 KW (80 PS) Klimaanlage, Airbags, ABS, ESP, el. Fensterheber, SKODA OCTAVIA KOMBI/
MF-Lenkrad, ZV, Radio/CD, noch AMBIENTE
4 x in silbermet & blaumet am EZ. 2010, 77 KW (105 PS), KliLager, zum SOFORT mitnehmen! maautomatik,
Fahrerairbag,
(Kraftstoffverbr.: komb.: ca. 5,0 Beifahrerairbag,
Seitenairbags,
l/100 km * innerorts: ca. 6,1 l/100 Kopfairbags, ABS, Servolenkm *. außerorts: ca. 4,3 l/100 km * kung, ZV/FB, el. Fensterheber,
CO²-Emissionen
komb.: BC, silber-met. *** incl. WIN-
SKODA YETI TSI/BLACK – EDITION
Tageszulassung, Klimaanlage, Airbags,
ABS, ESP, el. Fensterheber, el. Spiegel,
Dachreling, ZV, Sitzheizung, PDC (Einparkhilfe) 19” Leichtmetallfelgen, Radio/CD, schwarz-met. (Kraftstoffverbr.:
komb.: ca. 6,4 l/100 km * innerorts: ca. 7,9
l/100 km *. außerorts: ca. 5,5 l/100 km *
CO²-Emissionen komb.: ca. 148 g/km *
Energieeff-Klasse D )
CO²-Emissionen
komb.:
ca. 119 g/km * EnergieeffPK W/ V E R K AUF
Klasse C) (mtl. ab 149.- €)
NUR 15.950,- €
Verkaufe Fiat 500 Sport 1,2 EZ:
SKODA
YETI
TSI/
TAGESZULASSUNG
Klimaanlage, Airbags, ABS, ESP,
el. Fensterheber, el. Spiegel, Dachreling, ZV, Radio/CD, cappucinomet. *** incl. WINTERREIFEN
*** (Kraftstoffverbr.: komb.: ca. 6,4
l/100 km * innerorts: ca. 7,9 l/100
km *. außerorts: ca. 5,5 l/100 km *
CO²-Emissionen
komb.:
ca. 148 g/km * EnergieeffKlasse D) (mtl. ab 149.- €)
NUR 15.750,- €
VW GOLF PLUS TDI /
DSG – AUTOMATIK
MODELL 2011, DSG-Automatikgetriebe, Sondermodell : TEAM,
2-Zonen Klimaautomatik, 8 x Airbag, ABS, ESP, ASR, ZV+FB, el.
Fensterheber, Tempomat, Radio/
CD, BC, blau-met. (mtl. ab 137.- €)
NUR 14.350,- €
VW PASSAT VARIANT TDI/NAVI
Modell 2012, Klimaautomatik,
großes Navigationssystem, 8 x
Airbag, ABS, ESP, ASR, ZV+FB,
mtl. Rate
ab 4169,- € el. Fensterheber,
Radio/CD,
Preis
NUR 17.350,- € BC, Regensensor, Sitzheizung,
MFL, PDC vorn & hinten, aus
SKODA OCTAVIA COMBI Erstbesitz,
scheckheftgepflegt,
TDI/Tageszulassung
schwarz-met. (mtl. ab 127.- €)
77 KW (105 PS), 10 KM; Klima- NUR 12.750,- €
anlage, Airbags, ABS, ESP, el.
Fensterheber, ZV, BC, Radio/CD,
weiss, *** incl. WINTERREIFEN
*** (Kraftstoffverbr.: komb.: ca. 4,1
l/100 km * innerorts: ca. 5,2 l/100
km *. außerorts: ca. 3,5 l/100 km *
CO²-Emissionen
komb.:
ca. 121 g/km * EnergieeffKlasse A) (mtl. ab 159.- €)
NUR 17.950,- €
VW POLO/ TAGESZULASSUNG
SKODA
OCTAVIA
COMBI TSI/NEUWAGEN
Klimaanlage, Airbags, ABS, ESP,
el. Fensterheber, ZV mit FB, BC,
Radio/CD, cappucino-met ***
incl. WINTERREIFEN *** (Kraftstoffverbr.: komb.: ca. 5,2 l/100
Klimaanlage, Airbags, ABS, ESP, el. Fensterheber, el. Spiegel, ZV, RadioTouch/
SD, grau, schwarz oder weiss. *** incl.
WINTERREIFEN
***(Kraftstoffverbr.:
komb.: ca. 5,0 l/100 km * innerorts: ca. 6,4
l/100 km *. außerorts: ca. 4,2 l/100 km *
CO²-Emissionen komb.: ca. 114 g/km *
Energieeff-Klasse C )
Der KFZ-Markt
Abgefahren!
Finden Sie Ihren
Gebrauchten.
04/2010, 107.000 Km, Preis
6.000,-*. schuck1962@web.de
V E R L O B U N G/H O C H Z E I T
Die Feier ist vorbei, sehr schön ist es gewesen
Geschenke sind jetzt ausgepackt, die Karten all gelesen ...
Ein herzliches Dankeschön an alle, die
unsere Silberhochzeit
und den 75. Geburtstag
mit uns gefeiert haben und alle,
die uns so großzügig beschenkten.
Ein großes Dankeschön auch an die Gaststätte Fuchsbau
für die super gute Bewirtung.
Christa & Manfred Fitzner
Zellendorf, im Februar 2015
G RUSSANZE IG E N /G E BUR T S TAG E
Ein herzliches Dankeschön
möchte ich allen Verwandten,
Freunden und Bekannten sagen,
die mich zu meinem
80. Geburtstag
durch Gratulation, persönliche Glückwünsche,
Blumen und tolle Geschenke erfreuten.
Dank auch dem Rat der Stadt Trebbin,
der Ortsvorsteherin Frau Bauer,
der AGT, dem Pfarrer Herrn Wildner,
der Volkssolidarität und der Gaststätte
„Pusch“ für die gute Bewirtung.
Ein ganz besonderer Dank
an meine Kinder und Enkel.
Lissy Christ
Wiesenhagen, im Februar 2015
BE K A N N T S C H A F T E N
E R SU C H T SIE
Geborgen fühlen, zufrieden M 50J., 1,71m, sucht nette Sie
ab 115,- €
sein!
Paar 44 / 43 sucht einsame zwischen 45 u. 55 für schöne
NUR 11.800,- €
Sie (18-55 J.) zum Aufbau einer Stunden zu zweit, event. Bez.
liebevollen Beziehung und zur Bin leider nicht mobil. Raum:
Gründung
einer
Familie Ludw., Luck., JB u. P bevorzugt.
Meine
Nr.
ist
01 75 / 7 47 99 66
01 60 / 91 75 95 29
Traudel, 74, Anz. v. 18.2. im WochenSpiegel, möchte dich gern
ohne PV kennenlernen. Ich, SIE SU C H T IHN
Karl, 83, jünger aussehend. Bitte
melde dich unter: 0162/7247703 Witwe, 64 J., 1.69, 80kg, dunkle
Haare, sucht netten, ehrl. u. orHallo Jessica! Anz. im WS am dentl. Herren bis 70 J. für ein
18.02.15 möchte Sie gern ohne gemeins., harmon. Leben u. für
Bei Finanzierung eines Gebrauchtwagens ab 5.000,- € Finanzierungsbetrag erhalten Sie unter Vorlage
PV kennen lernen. Bitte melden kl. Hund ein liebes Herrchen,
dieses Coupons, einen Tankgutschein im Wert von 300,- € geschenkt.
Sie sich 01 71 / 5 21 59 56
kein Trinker ZU 24 177
mtl. Rate
Preis
300,- €
Tankgutschein
geschenkt!
(Nur gültig bis zum 07.03.2015, und bei Vorlage des Coupons VOR Finanzierungsanfrage! - nachträglich NICHT einlösbar!)
Wir stellen ein:
1 Verkäufer/in
KFZ-Mechaniker/in
KFZ- Elektriker
für Gebrauchtwagen. Zur Festanstellung ab 04.2015
Voraussetzungen sind: langjährige Erfahrung im Gebrauchtwagenverkauf,
im Bereich Fahrzeugfinanzierung, und Fahrzeugbewertung,
Hallo Harald ( Wochenspiegel v. Charmante Sie, 66 J., 1.73 m, mit
25.02.2015) möchte Sie gern fraul. Figur. Sucht geselligen
ohne
PV
kennenlernen. Ihn bis 69 J., ab 1.74 m, kein
01 60 / 94 72 61 93
Opatyp, 0 33 79 / 3 78 30 12
Wenn zwei sich finden
Biete preisgünstige Problembaumfällung und Pflege aller
Art T: 0173/5629499
Mit langjähriger Berufserfahrung, für Reparatur und Wartung im PKW Bereich,
Mit langjähriger Berufserfahrung, im PKW Bereich, spez. für neuere Fahrzeuge mit CAN BUS,
Bauplanung, Statik, Bauleitung
realisiert v. Dipl.-Ing.
Tel. 033762/902 16 od. 0170/3820814
NUR schriftliche Bewerbungen.
Pkw-Sofort-Finanzierung für Angestellte,
Arbeiter, Rentner & Selbständige
(auch bei Problemfällen)
AZL
Autozentrum
Ludwigsfelde e.K.
• Umfinanzierung/Vorkreditablösung
• Wunschrate frei wählbar
• Fahrzeug morgen abholen - erste Rate in 3 Monaten
• PkW-Barankauf mit Bankablösung
• kulante Inzahlungnahme
Weinbergsweg 24
14974 Ludwigsfelde
(neben VW – gegenüber Nissan
– gegenüber Mazda)
Telefon 03378 / 54 70 820
DIE NS T L E IS T UN G E N
Partnersuche
K A PI TA L M A R K T
Eilkredit
☎ 0531 / 78780
• auch bei Kontoüberzug und Altschulden
• Hauskredite Firmenkredite
ab 1,9% eff. Jahreszins vermitteln
Vimmo
SOFORTGELD zur freien Verfügung bis 10.000,- € auch
schufafrei verm., SpreeFinanz
Service 030 - 2 83 95 53 21.
Biete liebevolle, flexible Kinderund Seniorenbetreuung, stundenweise, in Luckenwalde u.
Umgebung 01 76 / 96 50 03 68
Nachhilfelehrer m/w
für verschiedene Fächer gesucht!
Akademiker (z.B. Dipl.-Ing., Dipl.-Kfm.), Studenten, Lehrer und sonstiges Fachpersonal, z.B.
Dolmetscher, Übersetzer. Tel. 0172 - 3 82 27 01
BW-KLEINTRANSPORTEMÖBELTAXI: Transport von
Baumaterial, Kühlschränke,
Waschmaschinen, Akten von
Tür zur Tür, Preise auf Anfrage,
Tel.
0162/8370043,
bw_transporte@web.de
Rubrikenmarkt
Seite 10 4. März 2015
WochenSpiegel
T O DE SA NZE IGE N/DA NK SAGUN G
Es bleiben Herzen voller Erinnerung.
Du bist von uns gegangen,
aber nicht aus unseren Herzen.
Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb
unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma
Werner Engel
* 28.09.1948
† 20.02.2015
geb. Semmler
Waltraut Engel
Deine Kinder und Enkel
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am
Dienstag, dem 10.03.2015 um 14.00 Uhr auf dem Friedhof in
Wiesenhagen statt.
Von größeren Blumengebinden bitten wir Abstand zu nehmen.
* 03.08.1928
† 24.02.2015
Rita Fraske und Familie
Vera Ziehe und Familie
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Sonnabend,
dem 14. März 2015, um 11 Uhr in Frohnsdorf statt.
Ehefrau Christa
Abschied nehmen fällt so schwer,
dein Platz, der bleibt für immer leer.
Es ist so schwer, dies zu verstehen,
dass wir uns nie mehr wiedersehen.
Werner Ziehe
Werbig, im März 2015
Wir sagen Danke:
Für die zahlreichen und liebevollen Beweise
aufrichtiger Anteilnahme beim Abschiednehmen von
möchte ich auf diesem Wege allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn, Bekannten und Arbeitskollegen
herzlich danken.
Die Blumen, die Dein Grab reich bedecken,
die Ehre, die man Dir zur letzten Ruhe gab,
die vielen Tränen in allen Augen stecken,
bleibt unvergessen von diesem Tag.
Frank H öhne
Ein besonderes Dankeschön gilt dem
Bestattungshaus Unger sowie dem
Redner Herrn Obst für seine
tröstenden Worte, dem Blumenhaus Cabanski
und dem Gasthaus Schmied zu Jüterbog.
Von der aufrichtigen Anteilnahme, den vielen
Beweisen der Liebe und Achtung sind wir tief bewegt.
Wir bedanken uns bei allen Verwandten, Freunden
und Bekannten, der Volksolidarität und den Lüdendorfern
für ihre aufrichtige Anteilnahme durch Wort, Schrift, Blumen
und Geldzuwendungen sowie persönliches Geleit zur
letzten Ruhestätte meines lieben Mannes, Vatis und Opas
sagen wir auf diesem Wege
allen Verwandten, Freunden, Nachbarn
und Bekannten herzlichen Dank.
Besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus
Schäfer in Luckenwalde.
Im Namen aller Angehörigen
Liane Ziehe
In stiller Trauer
Petra Höhne und Familie
Jüterbog, im März 2015
Siegfried Melke
Dennewitz, im Januar 2015
Danksagung
Tief bewegt von der großen, herzlichen und liebevollen Anteilnahme
durch Wort, Schrift, Geldzuwendungen und Blumenspenden sowie persönlichem Geleit
zur letzten Ruhestätte von
sagen wir allen Verwandten,
Freunden, Bekannten und Nachbarn
unseren herzlichen Dank.
Im Namen aller Angehörigen
Gabriele Jelitto
Jüterbog, im Februar 2015
Zuverlässige Reinigungskraft
Suche qualifizierte
in Luckenwalde gesucht, auf Pflasterer/ Pflasterkolonnen m/w
450 * - Basis o. Steuerkarte. Gefür Baustellen im süddeutsch. Raum
bäudedienst Niediek, Tel. Tel. 08734-938307 oder 0160-96931912
0151/57563147 ab Mo 9:00 Uhr
Hilfskraft (m/w)
GGB: Tel. 030 9177 2130
DVB
Zur Festeinstellung:
Maschinenschlosser
(m/w) für Wartungs-
arbeiten Montag - Freitag
im Raum Treuenbrietzen
mit Führerschein gesucht.
GGB: Tel. 030 9177 2130
GmbH
sucht
TOP
mi
ni
JOB
• an 1-2 Tagen
pro Woche
Zusteller
Wir sind der Vertrieb für die
kostenlose Anzeigenzeitung
WochenSpiegel am Mittwoch.
Für die pünktliche Verteilung des
WochenSpiegel suchen wir in
14806 Borne
14806 Hagelburg / Klein Glien
14806 Dahnsdorf
14929 Treuenbrietzen
15936 Schöna-Kolpien
14947 Woltersdorf
14913 Rohrbeck
14913 Jüterbog - Neue Wohnstadt
14827 Klepzig
jederzeit motivierte und zuverlässige Boten
(Mindestalter 13 Jahre).
(Die Betreuung unserer Boten erfolgt vor Ort)
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben,
melden Sie sich bitte unter folgender Adresse:
DVB Direktvertrieb GmbH
Telefon: 03372 / 44 19 01
per E-Mail: info@dvb-brandenburg.de
WochenSpiegel
NetteVerkaufsfahrer/-in für unsere Grillfahrzeuge in Niemegk gesucht!
Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit guter Verdienstmöglichkeit
und variabler Arbeitszeitgestaltung. Sie entscheiden selbst, ob Sie 10, 20, 30 oder
40 Stunden in der Woche arbeiten möchten.
Das Einzige, was Sie mitbringen sollten, ist:
- Spaß an der Arbeit und im Umgang mit Kunden
- PKW-Führerschein bis 3,5 Tonnen - ein gepflegtes Äußeres
- Freundlichkeit - Zuverlässigkeit
Ideal auch als Aushilfe oder Nebenjob.
Sie benötigen keine Vorkenntnisse, Sie werden umfangreich von unseren
erfahrenen Kollegen eingearbeitet.
Bei Interesse bewerben Sie sich von Mo. bis Fr. ab 09.00 – 12.00 Uhr
unter 033843/50840 oder senden Sie uns vorab Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen an:
Niemegker Grillhähnchen GmbH, Bahnhofstraße 43, 14823 Niemegk
DRK Medizinisches Versorgungszentrum
Teltow Fläming gGmbH
Für ein neues Team der neurologischen Praxis suchen wir ab
dem 01.04.2015 für den Standort Luckenwalde eine kompetente,
technisch versierte, freundliche und motivierte
MFA / MTA / Arzthelferin
lhre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
DRK MVZ Teltow- Fläming gGmbH
z. H. Annett Schulz
Saarstrasse 1 • 14943 Luckenwalde
Mail: annett.schulz@kh-luckenwalde.de
Leiter-/in Pflanzenproduktion
zur sofortigen Einstellung gesucht
von Gemischtbetrieb im Landkreis PM, ca. 1.200 ha LN,
Marktfruchtproduktion, Futterbau, Biogas
Kontakt über 0331 589293 oder 0172 2389418
Achtung! Bürotätigkeit auch
ohne Vorkenntnisse zu vergeben.
Kein
AD.
0 33 71 / 6 71 98 78
Su. zuverl. Haushaltshilfe in
Trebbin EFH, 1 Pers. wöchentl.
2x je 3-5 Std. T: 033731/15477
Auf
Jobsuche?
S T E L L E N G E SU C HE
Suche Arbeit als Haushaltshilfe
in Luckenwalde sowie als Betreuerin 0 33 71 / 62 11 67
Jede Woche
neue Stellenangebote
Gutjahr – Grabmale
Steinmetzmeister u. Innungsmitglied
• Grabmale
• Grabeinfassungen
• verschiedene Materialien und Formen
Jüterbog, Luckenwalder Berg 1 · Tel.: 0 33 72 / 43 20 64
Luckenwalde, Grünstr. 16 (ehemals Ueberlein)
IMMO BIL IE N
STELLENMARKT
zur Reinigung von
Maschinen und Anlagen
für samstags ca. 8 Std.
in Niederwerbig gesucht
(Nebenverdienst).
G R A BG E S TA LT UN G
Besonders danken wir der Hauskrankenpflege Doris Träger, der MS Selbsthilfegruppe,
der Gaststätte „Sonneneck“ für die liebevolle Bewirtung, der Rednerin Frau Beyer
für die tröstenden Worte in der Stunde des Abschieds
sowie dem Bestattungs- und Blumenhaus P. Schumacher.
Monika Krüger
In Liebe und Dankbarkeit
Renate Melke
Tochter Karin
Schwiegertochter Adelheid mit Hans-Georg
und Enkelkinder
Lüdendorf, im Februar 2015
Ingrid Mix
Klaus Krüger
Im Namen aller Angehörigen
Besonderer Dank gilt der Hausärztin Frau Dr. Gesper und
ihrem Team, den Ärzten und Pflegepersonal der Station 12 des
Krankenhauses Treuenbrietzen, dem Pflegedienst Müller, Herrn
Pfarrer Scholz für die überaus treffenden Worte zum Abschied,
Frau Lademann, Herrn Köppe für das Trompetensolo, dem
Bestattungshaus Unger, dem Blumenhaus Cabanski und der
Gaststätte Hollmach.
In liebevollem Gedenken
Tief bewegt von den vielen Beweisen des Mitgefühls
und der aufrichtigen Anteilnahme durch Wort, Schrift,
Geld- und Blumenspenden sowie persönliches Geleit
zur letzten Ruhestätte meines lieben Mannes
möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden und Bekannten
herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt der Palliativstation im Krankenhaus
Treuenbrietzen, dem Bestattungshaus Unger und Frau Valentin
für die tröstenden Worte in der Stunde des Abschieds.
Helmut Matthis
Die Wertschätzung hat uns tief bewegt.
In Liebe und Dankbarkeit
Danksagung
Für die wohltuenden Beweise liebevoller
Anteilnahme durch Kranz, Blumen und
Geldspenden, herzlich geschriebene Worte,
stillen Händedruck sowie für das persönliche
Geleit zur letzten Ruhestätte unseres lieben
Entschlafenen
Allen, die meinen lieben Mann
im Leben Vertrauen und Freundschaft schenkten und uns nach
seinem Tode so zahlreich ihre liebevolle Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten, sage ich, auch im Namen
meiner Kinder, bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und
Bekannten von Herzen Danke.
Regina Mickel
In Liebe und Dankbarkeit nehmen Abschied
Danksagung
G R U N DS T Ü C K E
G A R T E NBE DA R F
Wald für privat zu kaufen ge- Suche Wald / Acker (evtl. Ge- Suche Garten in Jüterbog ca
sucht. 01 51 / 65 17 96 25
höft)
zahle
Höchstpreis! 300-400m², evtl. mit Laube,
01 70 / 3 63 70 42
Tel. 0152/27167356 ab 17 Uhr
T IE R E
MIE T WO HNUN GE N
Pudel aus gesunder, kontr.
Zucht, 36 J. Zucherf., PZV/VDH-Pap., zeitw. Welpen +
Jungt.
zur
Abg.,
Tel.
033762/40783,
www.figaro
dyDie LuckenwaLDer JB, excl. 3 Zi. ü. 2 Etagen, 98 m²,
namic-toys
☎ 03371-677-22
NB, 2 Bäder, Laminat, Stellpl.,
410
* kalt 03 32 03 / 7 25 31
Jüterbog, 2½ Zi.- Wohnung,
G E W E R BE IMMO BIL IE N
56,25m², 300,-* inkl. NK
LUK 3 Zi WE 80 m², zentral, EG,
0 30 / 7 03 95 69
Tel. 0163/7938296, 520 * KM, JB, 1 Zi.-Whg., 44m² EBK, Du/
EBK, san.Altbau, in ZFH, ZH. WC, WM 330*, 033203/72531
LUK, Alex-Sailer-Str. 4
03 32 03 / 7 25 31
2. OG, ruhige Lage, 2-Raum Whg.,
LUK, Frankenstr. 7
1. OG, 3 Raum Whg., Bad mit Dusche,
Wfl. 64,80 m², WBS erforderlich,
304,56 € zzgl. NK und Kaution, Sammelheizung, lnfo Energieverbrauchsausweis: Bj 1900, C, 90 kWh(m2·a)
JB, Laden, Atelier od. Whg. 100
m² Kü/Ba, Garage mgl, 380,-*,
Am Zinn.Tor. T: 0176/78720394
Bad mit Badewanne, Balkon
Wfl. 60,96 m², 335,28 € zzgl. NK
und Kaution, Sammelheizung,
kein Energieverbrauchsausweis:
Treuenbrietzen, vermiete 1 R.Wohnung, Gasheizung, EBK,
32m²
03 37 48 / 1 09 02
Die LuckenwaLDer
☎ 03371-677-22
14913 Jüterbog, 1 - 4RaumWhg., san. Altbau, auch Balkon, preiswert zu verm., auch
an Hartz IV Tel. 0172/3158461
Luckenwalde, 3-Zi.-Whg., 80 m²,
Wannenbad, EBK, Laminatböden,
separate Heizung, ab sofort.
KM € 440,- + NK € 80,Tel.: Mo-Fr. 09-12 Uhr, 03379/59424
Trebb., Birkenw, 2.OG, 3-R-Wg.
Altes Lager, 5 ZKB, 94 qm, 320,Kü/B m. Wa., Stellpl mgl, 57,6m²,
* kalt, 3 ZKB, 60 qm, ab 180,- *;
305,60* NKM+130,-* BK, 2 NKM
2 ZKB ab 120,- * kalt zzgl. NK,
Kaut. T: 033731/10895, ab18 Uhr
Selbstrenovierung bis zu 4
Kaltmieten frei. Tel.: 0177LUK, August-Bebel-Platz 14
2913032
EG , 3-Raum-Whg., Bad mit
Dusche, Balkon, Wfl. 60,42 m²,
362,52 € zzgl. NK und Kaution,
Fernwärme, kein Energieverbrauchsausweis:
Die LuckenwaLDer
☎ 03371-677-22
Jüterbog, Innenstadt,
helle, ruhige 1,5 Zi.-Wohnung, ca. 40 m2,
mit Küche + Bad, ab 239,- € kalt + Kaution,
von Privat, Tel. 0171 / 1460658
TreuenbrieTzen –
Kameruner Weg
renovierte 2-RW mit EBK, Balkon
und Pkw-Stellplatz, ca. 58 m2,
€ 328,- zzgl. NK + Kaution
Hausverw. Immobilienkontor GmbH
030 - 23 45 68 15 u. 0171 - 735 44 79
V E R S C HIE DE NE S
Kaufe alte Ansichtskarten bis 5
* / St.; Geldscheine, Briefmarken, Ehrenbanner, Fahnen
DDR, auch Sammlungen o.
Nachlässe T. 03322/400033
Verk. Biberschwänze: PVC (ca.
1600) 0,50+/St; Balken: (12x18): 7
m= 4 St., 6 m =7 St., 5 m = 14 St.,
Pr.: 4,00 */m. T: 0151/12435629
03 37 45 / 79 99 87
!! AUFGEPASST !!
Kaufe Pelze aller Art, Möbel,
Silber u. Goldschmuck
sowie alles aus Oma`s Zeiten.
Zahle bis zu 3000 € bar,
Telefon: 0157/364 82 306
H AUS/H O F/G A R T E N
www.polnische-zaeune.de
Dt. Garantie, Winteraktion!!!
Luckenwalde, zentrumsnah, 2Vor-Ort-Termine,
Gratiskatalog
Raum-WE, 60 m², 2.OG, gemaLUK, Ziegelstr. 21
☎ 030 6559003
lert,
Laminat,
EBK,
Wannen2. OG, 3-Raum Whg., Bad mit Badewanne, Wfl. 79,65 m², 438,08 € zzgl.
bad, Gäste-WC, NKM 360 * + Trebbin Gartenhilfe gesucht für
NK und Kaution, Sammelheizung,
NK, Kaution, EnB 150 kWh, mähen, jäten, schneiden, wäslnfo Energieverbrauchsausweis:
Bj. 1909, D, 164,4 kWh(m2·a)
Gas-Hzg., EeK E, Bj. 1930 sern, pflegen, gern auh MiniDie LuckenwaLDer
0 33 71 / 61 59 25
jobber. 01 77 / 4 07 29 73
☎ 03371-677-22
Rubrikenmarkt
WochenSpiegel
4. März 2015 Seite 11
BE K A N N T S C H A F T E N
Sich viel erzählen, schöne Spaziergänge, sich an den schönen
Dingen des Lebens erfreuen –
jung gebliebene, hübsche Witwe,
Anna, 73/163, schlank und vital,
möchte gern wieder jemanden
lieb haben und verwöhnen. Sie ist
mit dem Auto mobil und lebenslustig, kocht gern und hofft einen
rüstigen Mann zu finden. Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel.
(03371) 620046; Nr. 693222.
Ich heiße Karin, bin 42/165, bin
als Krankenschwester berufstätig
und mit eig. Pkw mobil, sehe gut
aus, habe blonde, lange Haare,
eine schlanke, attraktive Figur,
bin leider etwas schüchtern, und
suche deshalb auf diesem Weg
einen netten Mann, zwecks fester
Freundschaft. Ich hatte schon
eine Anzeige aufgegeben, auf
die sich aber leider niemand gemeldet hat. Bin ganz lieb, bitte
melde Dich, du wirst es sicher
nicht bereuen. Tel. (0331) 58
56 56 82 oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam; Nr. 7848.
Claudia, 45 Jahre, Krankenschwester, weibliche, gute Figur
mit schöner Oberweite, halblange, schwarze Haare, zärtlich,
treu, ehrlich, mag spontane Ausflüge, Reisen, gute Gespräche,
romantische Kuschelabende. Ich
fühle mich so schrecklich einsam
und würde so gerne mit einem
lieben Mann zw. 42-56 Jahre,
die Abende verbringen, ein Glas
Wein trinken und kuscheln. Julie GmbH Luckenwalde, Tel.
(03371) 620046; Nr. 453424.
Nette Sie, Julia,
33/165/58, kaufmännische
Angestellte,
schlank,
sehr
attraktiv,
humorvoll, sucht
Beispielfoto
einen richtigen
Mann, für romantische Stunden,
für Reisen, Sport, Sekt und Selters, für alles Schöne, für die Zukunft, eine gemeinsame Familie
und das ganze Leben. Hast Du
Mut und meldest Dich? Kostenloser Anruf über Ag. „Karin“,
Zossen, 0800-3009920.
Ute, 62/164, verwitwet, attraktiv,
gute Figur, blondes Haar, liebevolle Augen, finanziell abgesichert. Sie ist zärtlich, warmherzig,
anschmiegsam. Gern möchte ich
einen ehrlichen Mann (Alter egal)
kennen lernen, um Herzenswärme
zu spüren, Liebe zu geben und zu
nehmen. Über Ihren Anruf würde
ich mich sehr freuen. Tel. (0331)
58 56 56 82 oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam; Nr. 7857.
Kristin, 28 Jahre, eine junge
Frau vom Lande, ganz allein ohne
Kinder und Eltern ist verzweifelt,
glaubt, dass sie keinen lieben
Partner findet. Sie hat diese Anzeige schon einmal aufgegeben u.
niemand hat sich gemeldet. Dabei
ist sie bildhübsch, lieb, freundlich,
zuverlässig und mit eigenem Auto
nicht ortsgebunden. Sie sucht
nur einen ganz normalen, jungen Mann, der mit ihr gemeinsam
durchs Leben gehen möchte. Bitte hab Mut u. melde Dich! Julie
Warum
muss
ich, Ilona, GmbH
Luckenwalde,
Tel.
52/160/55, eine warmherzige, (03371) 620046; Nr. 723809.
zierliche, nette Witwe, beruflich
als Röntgenassistentin im Kran- Kein Mann will mich, weil ich
kenhaus tätig, mit toller Figur, nur arbeitslos bin. Ich bin Ramona,
so einsam sein? Ich bin doch auch 51 Jahre, verw., mit eig. Pkw und
ein Mensch. Gibt es denn keinen FS, ein häuslicher Typ und leider
lieben Mann mehr, der auch allein völlig allein, obwohl ich oft Partzu Hause sitzen muss, bis ihm die nerschaftsanzeigen aufgebe. Es
Decke auf den Kopf fällt? Du lieber liegt nicht daran, dass ich unatSchatz, wir könnten noch glück- traktiv bin, sondern, dass ich keilicher sein als die anderen rings nen Job habe. Sobald ein Mann
um uns. Ich bin verzweifelt, schon davon hört, läuft er weg. Dabei bin
dreimal habe ich eine Anzeige auf- ich sehr anschmiegsam u. würde
gegeben und kein Mann hat sich für einen Partner alles tun. Wer
gemeldet. Ich bin eine junggeb- braucht mich? Tel. (0331) 58
liebene, liebevolle Frau mit Herz, 56 56 82 oder Post an Kerstin
eine gute Köchin und Hausfrau Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
und eine treue Kameradin für alle 14480 Potsdam; Nr. 7853.
Zeit. Bitte melde Dich über Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel. Doreen ist 34 Jahre jung, schlank,
(03371) 620046; Nr. 724257.
mit Oberweite und blonden, langen Haaren, liebevoll, ehrlich und
Sigrid, verw., 76/162, ehemalige treu. Bin Köchin mit Leib und SeeKrankenschwester, eine zärtliche, le. Doch abends ist es in meiner
liebevolle, bescheidene Frau. Ich Wohnung sehr still und deshalb
möchte doch aber die viele Liebe, suche ich einen Mann, der meidie ich in meinem Herzen trage, ne Einsamkeit beendet. Bin mit
verschenken. Ich möchte Ihnen meinem Auto mobil und möchte
Trösterin und Gefährtin sein, wenn Dich gern besuchen. Julie GmbH
Sie Hilfe brauchen. Ein eigener Luckenwalde, Tel. (03371)
PKW ist vorhanden. Wer braucht 620046; Nr. 724765.
mich noch? Ich bin auch bereit
umzuziehen. Lieber Einsamer, Ich, Anne, 67 Jahre, gelernte
bitte anrufen! Tel. (0331) 58 Krankenschwester, bin eine sehr
56 56 82 oder Post an Kerstin einsame Witwe vom Land, noch
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14, sehr hübsch, mit schlanker, voll14480 Potsdam; Nr. 7865.
busiger Figur, habe leider keine
Kinder, besitze ein Auto und würChristel, Anfang 80, attraktiv, de auch umziehen. Ich sehne mich
verwitwet, Krankenschwester, mit so sehr nach Zweisamkeit, mag
schöner Oberweite, jung und flott Gartenarbeit, koche sehr gut und
geblieben, mobil. Ich mag ein ge- bin sehr lieb. Darf ich noch mal
mütliches Heim und suche einen glücklich werden? Julie GmbH
Partner, gern auch älter, den ich Luckenwalde, Tel. (03371)
bekochen kann und der mich in 620046; Nr. 452524.
die Arme schließt. Julie GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046; Nr. 694741.
www.pvjulie.de
20 Euro extra Taschengeld!
Lösen Sie das Rätsel, nennen Sie uns Ihre Lösung und
mit etwas Glück gewinnen Sie 20 Euro!
5 9 7
9 2
42 31 4
6 2
9
6 1
6
2 5 1 5
6 3
6
3
1
9
9
9 2 7 5
8
2
4 6 1
3
A
B
A
Haben Sie das Sudoku gelöst?
Prima, dann tragen Sie nun die
Lösungszahlen entsprechend der
Buchstaben in die Kästchen ein.
A
B
C
B
mitmache
n
& gewinn
en
3 6
9
6
5 8
7 2
3
9
7 2 8
1
3
4
7
9 1
6 2 7
5
1
7
5
C
C
6
2
5
Wählen Sie einfach die
01379 / 22 0 112* und
nennen Sie uns Ihre Lösungszahl!
Unter allen Anrufern mit der
richtigen Lösung verlosen wir
jedenWoche
Monat 20 Euro!
jede
Wir wünschen Ihnen viel Glück!
*50 Cent/Anruf DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH. Der Gewinner wird telefonisch
benachrichtigt; der Geldbetrag wird überwiesen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
wwp 2015
Sie sucht Ihn
Junge
Witwe, 48/164,
steht
ganz allein da u. sucht einen lieben Mann (gern auch älter), dem
sie alles sein möchte, was er sich
wünscht. Ich stelle keine hohen
Ansprüche, Dein Aussehen ist mir
nicht so wichtig, wenn Du es nur
ehrlich meinst u. gut zu mir bist.
Bei Sympathie u. Wunsch würde
ich auch zu Dir ziehen. Ich warte
sehns. auf e. Anruf von Dir. Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel.
(03371) 620046; Nr. 903524.
Er sucht Sie
Facharzt, 73/178, NR, vor zwei
Jahren hatten wir Goldene Hochzeit, doch dann ein trauriger
Schicksalsschlag... Jetzt bin ich
Witwer und völlig allein, aber es
muss weiter gehen, mein Blick
richtet sich nun nach vorn. da ich
nicht der Typ bin, der sich in seiner
Wohnung verkriecht und nur noch
vor dem Fernseher sitzt und grübelt, suche ich eine nette Frau, die
in Freundschaft mit mir gemeinsam etwas unternehmen möchte.
So könnten wir z. B. mal einen
Ausflug machen, mal eine Veranstaltung besuchen, Spazieren gehen oder uns bei einer Tasse Kaffee nett unterhalten. Sie können
gerne älter sein und müssen auch
keine super schlanke Figur haben,
für mich zählen andere Werte,
wie Ehrlichkeit und gegenseitige
Achtung. Habe ein gepflegtes Äußeres, bin ein leidenschaftlicher
Autofahrer, tierlieb (früher hatte
ich einen Hund), handwerklich geschickt u. humorvoll. Julie GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046; Nr. 722851.
Liebe unbekannte Frau! Ob ich
Sie bitten darf sich einmal mit mir
zu treffen? Ich heiße Jens, bin
50/188, arbeite als Polizeibeamter
in leitender Stellung, bin gepflegt,
anständig und ehrlich, liebe Musik, Spaziergänge, reise und tanze gern und suche keine Versorgung, sondern eine nette Frau,
die Verständnis für meine Arbeit
hat. Ich hatte schon eine Anzeige
aufgegeben, auf die hat sich leider
niemand gemeldet. Wer braucht
mich? Eigener PKW, EFH, Motorrad – alles ist vorhanden. Julie
GmbH
Luckenwalde,
Tel.
(03371) 620046; Nr. 269678.
Auf der Suche nach Dir! Junggebliebener Witwer, 60/180, sehr
sympathisch, gut gebaut und attraktiv, der Mann mit dem gewissen Etwas, einem Schuss Humor,
einer großen Prise Zärtlichkeit,
eine Kanne voll Sehnsucht, ehrlich, bodenständig und verlässlich,
ein Schmusetyp, finanziell abgesichert, möchte sich in dein Herz
kuscheln und bleiben für immer.
Melde Dich bitte! Julie GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046; Nr. 1107435.
Hans, 79/184, Offizier in Rente, verwitwet, NR/NT, ist verzweifelt. Schon einmal hat er eine
Anzeige aufgegeben und keine
Frau hat sich gemeldet. Dabei
unternimmt er gern Reisen mit
seinem tollen Auto, ist handwerklich geschickt und ein gepflegter und sehr sympathischer
Herr. Ob er mit dieser Anzeige
Glück hat? Bitte melden Sie sich,
nur etwas Mut! Tel. (0331) 58
56 56 82 oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam; Nr. 7891.
Torsten, 58 Jahre, Diplom Ing.,
hat als Geschäftsführer viel Verantwortung, lebt in guten Verhältnissen, fährt gern Auto und
Motorrad, ist ein attraktiver Mann,
der gern lacht, rücksichtsvoll ist,
Lust auf schöne Dinge im Leben
hat, sucht eine Partnerin für ein
verständnisvolles
Miteinander.
Anruf bitte über Tel. (0331) 58
56 56 82 oder Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam; Nr. 7880.
Allein kochen ist blöd! Torsten,
32/182, attraktiver Tischlermeister, schlank und gepflegt, humorvoll und aufgeschlossen, tolles EFH, viele Ideen und kreative
Ader, sucht Dich, die nette Lady
ab 25, die auch ihr Singleleben
aufgeben möchte Julie GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046; Nr. 694256.
Alex, 35 J., ein bek., erfolgreicher
Eventunternehmer,
braungebrannt, sportlich und sehr romantisch. Angebote für Abenteuer bekomme ich ständig. Ich suche aber
eine feste Beziehung, um später e.
Gibt es Sie noch? Mein Name ist Familie zu gründen. Julie GmbH
Uwe, 49/179, Dipl. Ing. und ich bin Luckenwalde, Tel. (03371)
auf der Suche nach einer lebens- 620046; Nr. 456021.
lustigen, liebevollen, geistreichen
Dame, die mit mir gemeinsam die Du suchst Geborgenheit, Zärtlichschönen Dinge des Lebens genie- keit, Liebe, einen Freund für Deißen möchte. Da ich beruflich in ne Kinder? Bin Carsten, 44/182,
gesicherter, gut bezahlter Stellung beruflich als Garten- und Landtätig und nicht unvermögend bin, schaftsbauunternehmer
erfolgkönnen wir unsere Träume ver- reich, finanziell abgesichert, mag
wirklichen. Bitte rufen Sie an. Ich Ausflüge mit dem Auto, Spazierfreue mich auf Sie! Julie GmbH gänge, Gespräche mit Freunden,
Luckenwalde, Tel. (03371) Musik und bald Dich? Alter und
620046; Nr. 456206.
Figur sind für mich nicht entscheidend, wichtig sind Vertrauen,
Leitender Kriminalkommissar, Treue und Ehrlichkeit. Tel. (0331)
55/182, Jürgen, ein Mann mit viel 58 56 56 82 oder Post an Kerstin
Verantwortung im Beruf und groß- Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
em Herz, Witwer mit attraktivem 14480 Potsdam; Nr. 7872.
Äußeren, einfühlsamen Wesen
und ohne Vorurteile. „Ja, ich bin Andreas, 42/185/90, muskulöse
ein bodenständiger Mann, nicht Figur, gut gelaunt, unkompliziert,
ohne Träume, aber mit dem Blick kinderlieb, sucht nette Partnerin,
fürs Wesentliche. Finanziell kann gern mit Kindern. Für mich sind
ich sehr gut für zwei planen und Alter und Äußerlichkeiten nicht
freue mich auf unser erstes Ken- entscheidend, der Charakter zählt.
nenlernen. Mein Glück wäre, wenn Als Elektromeister verfüge ich über
Sie sich (49 – 58 J.) bei mir ge- ein gutes Einkommen und würde
liebt und geborgen fühlen. Rufen Dich gern mit m. Pkw o. Motorrad
Sie jetzt ganz schnell an!“ Julie besuchen kommen. Julie GmbH
GmbH
Luckenwalde,
Tel. Luckenwalde, Tel. (03371)
(03371) 620046; Nr. 701525.
620046; Nr. 268546.
Eine Rose für
Dich von mir!
Günter,
Mitte
70, verw., Gartenfreund und
Rosenzüchter,
zuverlässig,
treu, handwerkBeispielfoto
lich
begabt,
häuslich, unternehmungslustig,
natürlich, höre gern Musik, mag
reisen, kochen und suche Dich,
eine liebevolle, häusliche, natürliche Frau, gern auch mit molliger
Figur, um den Lebensabend gemeinsam zu genießen! Kostenloser Anruf über Ag. „Karin“,
Zossen, 0800-3009920.
Ullrich, 66/182, NR, seit einem
Jahr Witwer, um der Einsamkeit
zu entfliehen war ich letzten Monat allein verreist – nie wieder! Ich
fühlte mich meistens wie das 5.
Rad am Wagen. Um das zu ändern
habe ich mich nun mit großem
Herzklopfen dazu entschlossen
mit Hilfe einer Kontaktanzeige
eine Frau, gern auch älter, für die
gemeinsame Freizeitgestaltung
zu finden, die sich nach Freundschaft und Vertrauen sehnt, die
Natur und Musik mag, gern Autotouren unternimmt und reisefreudig ist, aber auch mal schön
essen gehen möchte. Das alles
kann auch ohne Zusammenziehen funktionieren. Obwohl ich in
meinem Beruf viel Verantwortung
hatte, bin ich immer bodenständig
geblieben. Bin gesund, munter
sowie ein ehrl., humorv. und unkomplizierter Mann. Tel. (0331)
58 56 56 82 o. Post an Kerstin
Friedrich GmbH, Gluckstr. 14,
14480 Potsdam; Nr. 7884.
Maik, 44/184/88, NR, sportlich,
bodenständig,
Schichtführer,
sucht nette Frau, gern älter,
auch mit Kind, für eine gemeinsame
Zukunft. Julie
GmbH
Luckenwalde, Tel. (03371)
620046; Nr. 903402.
Freizeit
Bei unseren vielfältigen Freizeitveranstaltungen kannst Du ungezwungen
nette Singles und Gleichgesinnte
kennenlernen und so Deinen Freundesund Bekanntenkreis erweitern. Rufe
gleich an und vereinbare einen Termin
mit uns. Gern stellen wir Dir in einem
persönlichen Gespräch unsere Clubangebote zu fairen Konditionen vor.
Kerstin Single Club GmbH
(Tel. 036925 - 209794)
www.kerstin-single-club.de
WOCHENHOROSKOP – IHR BLICK IN DIE STERNE!
Widder
21.3. – 20.4.
Waage
24.9. – 23.10.
Krebs
22.6. – 22.7.
Alles, was Sie augenblicklich anstreben, muss
äußerst vernünftig koordiniert werden. Durch
Ihre oft sehr kompromisslose Art stoßen Sie einen ganz bestimmten Mitmenschen fürchterlich
vor den Kopf. Entschuldigen Sie sich dafür, bevor
Ihnen diese Person endgültig den Rücken zuwendet. Und das wäre wirklich sehr schade.
Sie können beruflich bomben Konditionen für
sich herausschlagen, Sie sind nämlich momentan in einer sehr guten Ausgangsposition. In
Herzensdingen können Sie in dieser Woche dem
Partner beweisen, dass Sie Verständnis und Rückrat haben. Widmen Sie sich jetzt bitte ausschließlich seinen tiefer sitzenden Problemen.
Sie können sich in dieser Woche großer Sympathien erfreuen und die Gunst anderer einheimsen, vorausgesetzt Sie verzichten auf Ihre Ellenbogen. Gegen Ende der Woche unterbreitet man
Ihnen ein Angebot, dass Sie unbedingt prüfen
sollten. Vielleicht würde Ihnen das ja doch noch
zu einem Karrieresprung verhelfen.
Kosmische Einflüsse wecken Mitte dieser Woche
verborgene Wünsche nach einer stabilen Beziehung. Venus gibt Ihnen spätestens am Freitag die
Chance, Ihre bestehende Partnerschaft zu festigen oder wenn noch alleinstehend, eine neue,
dauerhafte Beziehung einzugehen. Mit Ärgernissen müssen Sie derzeit nicht rechnen.
Sie ärgern sich immer wieder, dass andere Menschen Ihre Beweggründe nicht verstehen. Meinen
Sie nicht, dass Sie das zu verbissen sehen? Muss
man Sie immer verstehen? Nein! Sie sind auch
nicht dazu verpflichtet, Ihre Argumente öffentlich
auszuposaunen. Lassen Sie es einfach sein. Dann
brauchen Sie sich nicht zu ärgern.
Wassermann
21.1. – 19.2.
Skorpion
24.10. – 22.11.
Bringen Sie ein Vorhaben an Ihrem Arbeitsplatz
aufs Tapet. Wenn Sie dabei charmant vorgehen
und Entgegenkommen signalisieren, kommen Sie
mit dem Chef ganz bestimmt auf einen Nenner.
Auch eine größere Investition im privaten Bereich
würde sich bezahlt machen. Denken Sie doch einmal über eine Immobilie nach.
Sie sollten sich jetzt bloß nicht zum Maßstab
machen. Andere Ansichten sind auch begründet.
Überdenken Sie auch andere Standpunkte. Um
beim Chef für Ihr Anliegen zu werben, müssen
Sie sich ins Zeug legen. Machen Sie ihm spätestens am Freitagnachmittag deutlich, welche Vorzüge und Talente Sie tatsächlich besitzen.
Jungfrau
24.8. – 23.9.
Zwillinge
21.5. – 21.6.
Steinbock
22.12. – 20.1.
Ihnen macht momentan eine gewisse Unruhe
schwer zu schaffen. Geben Sie sich erst keine
Mühe, etwas Nutzloses als das Beste anzupreisen. Der Schwindel fliegt schneller auf, als Sie es
für möglich halten. Und was solche Vorgehensweise für ein Donnerwetter nach sich zieht, muss
Ihnen wohl niemand verdeutlichen.
Löwe
23.7. – 23.8.
Stier
21.4. – 20.5.
Für Ihre persönlichen Dinge haben Sie im Moment ein bisschen Geld übrig. Erfüllen Sie sich
in dieser Woche einen kleinen Wunsch. Die Liebe
betreffend, könnten Sie zu unglaublichen Höhenflügen durchstarten, wenn Sie mal zu Ihren sensibilisierten Emotionen stehen würden. Geben Sie
also der Romantik eine Chance!
Fische
20.2. – 20.3.
Schütze
23.11. – 21.12.
Dass in dieser Woche viele Kontakte auf der allgemeinen Tagesordnung stehen, dürfte so gut
wie sicher sein. Hinzu kommt noch, dass Ihre
gute Laune nahezu ansteckend ist. Arbeit sollte
also kein Thema für Sie sein. Das gilt auch für
daheim. Nehmen Sie Ihrem Partner jetzt einmal
vollständig die Hausarbeit und Einkäufe ab.
für die Woche vom
04.03. - 10.03.2015
Jemand, der wegen seiner spitzen Zunge gut bekannt ist, legt es in der Wochenmitte auf einen
leidigen Streit mit Ihnen an. Wenn Sie schlau
sind, gehen Sie dem aus dem Wege. Besinnen Sie
sich auf das Wesentliche in Ihrem Leben und machen Sie gute Miene zum bösen Spiel. Belehren
Sie so auch den Anderen eines Besseren.
Die Sterne stehen in diesen Tagen günstig, um
geschäftliche Verbindungen zu knüpfen. Wen Sie
es geschickt anstellen, springen einige Euros für
Sie dabei heraus. Geben Sie sich Privat jedoch
zuerst mit wenig Erreichtem zufrieden. Konzentrieren Sie sich hier lieber auf sich selbst, bevor
Sie andere Gewässer ansteuern.
KO N TA K T BÖ R SE
Feucht und fröhlich in OHV, 50 Rubensengel, blond, 59 J. verNeueröffNuNg iN Havelberg !!!
wöhnt ab 7 Uhr, Tel. 0171- Wöchentlich neue Modelle, alles Privat + Diskret.
EUR/Std, 01 73 / 1 81 46 92
039387 - 590420, www.sexnord.net
1752376
für den älteren Herrn in Haus/Hotel.
NEU! PERLEBERG. KARINA (29) und Alisja (25)!
2 SÜßE GIRLS! VERWÖHNEN DICH mit MEGA-SERVICE!
FRZ.TOTAL, SPANISCH NATUR, KÜSSEN, STRAP on,
DILDO SPIELE, ÖLMASSAGE! auch im DUET!
01625622440 SEXNORD.NET, ROTLICHT-BB.DE
Vollbusige NYMPHOMANIN MAYRA
in Wittenberge ab 08.03.
Traumbusen von 90F und eng
gebaut Top - Service
0162 - 3235091 + 03877 - 5677476 www.sexnord.net
REIF, BLOND, SEXY. Was tun?
OHV 01 52 / 01 34 16 26
SILVIA • LUNA • MILA
LUK
Einsam?Tel.0162/3735576 ❤
❤
Sylvia, netter, diskr. Besuch u. Begleitung,
N ✷ Haus ✷ Hotel ✷ Büro ✷ N
Diana, 25 J., schlank, OW 75 B,
E besucht & verwöhnt auch gern E
den reiferen Herrn.
U • 0162-80 111 26 U
Verwöhnen mit TOP-Service
www.ladies.de
☎ 015226573489
Camilla aus OPR. Top-Figur,
wartet auf Dich. Mo.– So. auch Hausbesuche, • 0175 326 42 04
!Neu! Verschmuste u. verdorbene Frauen bes. Dich. Haus/Hotel Berl. Uml. 0175/8391570
NEU IN WITTENBERGE PRIVAT + DISKRET !!!
Brandheiße Mira weiß was Männer
wollen mit viel Zeit und voller Hingabe
0177 - 4922025 + 03877 - 5677685
www.sexnord.net
Sinnliche Massagen in Potsd.Babelsb. T: 0175-2900006,
www.körpertempel.de,
www.erotischemassagepotsdam.de
Lokales
Seite 12 4. März 2015
Veranstaltungen
Einladung zur Fastnacht
n Raben (WS). Am 7. März
ist es wieder soweit. In Raben im Gasthaus Hemmerling wird wieder Fastnacht
gefeiert. Die Platzmeister
möchten dazu recht herzlich
einladen. Wer mit angemessener Kleidung – Anzug oder
Kleid – erscheint, bekommt
am Eintritt einen kleinen Bonus.
D
er Treuenbrietzener Verein Krähenberg eröffnet
am 14. März um 9 Uhr seine
Motocross-Saison auf dem
Krähenberg in Treuenbrietzen. Hierzu sind alle Aktive
Seite 12 • 04: März 2015
sowie Besucher recht herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird mit Speisen
und Getränken wie immer
bestens gesorgt. Der Eintritt
ist frei.
Foto: privat
WochenSpiegel
Leserpost
48 Stunden Fläming
Emotionaler Gedenktag
Auch in diesem Jahr mit neuer Route
n Wiesenburg/Mark (WS). Am
12. und 13. September starten bereits zum neunten Mal
die Busse zu einer Rundtour
durch den Hohen Fläming.
Ausgangspunkt wird in diesem Jahr der Bahnhof Wiesenburg/Mark sein. Über Reetz,
Görzke, Buckau und Ziesar
geht es dann zurück zur Flämingperle. In den Orten entlang der Route wird den Besuchern aus nah und fern einiges
geboten. Viele Ideen konnten
bei der Auftaktveranstaltung
Ende Januar zusammengetragen werden.
So wird unter anderem die
Kerzenzieherei in Reetzerhütten zur Besichtigung geöffnet
sein. Der Sensthof in Reetz
wird das Backhaus anheizen
und beim Reetzival mit flotten
Tönen locken. In Reppinichen
lädt die Brennerei zur Likörverkostung ein. Der Handwerkerhof in Görzke öffnet seine
Tore, es können die Museen
besucht und die Dampfmaschine bestaunt werden. Auch
für das leibliche Wohl wird
gesorgt. Im Gasthof Haug in
Rottstock wird es ein Hoffest
mit Naturmobil, Bastelstraße,
Bogenschießen uvm. geben
und der benachbarte Forellenhof bietet Angelseminare,
Teichführungen und leckere
Grillforelle an. In Buckau finden ganztags Führungen und
Konzerte in der Kirche statt.
Ziesar kann auf einem geführten Stadtrundgang erkundet
werden, das Burgmuseum mit
Bergfried und Burgkapelle sowie die Stadtkirche laden zur
Die Rundtouren sind stark nachgefragt.
Besichtigung ein. Bei Familie
Bensch in Neuehütten können
interessierte Gäste an diesem
Wochenende einen Blick auf
die private Fossiliensammlung
werfen.
In Wiesenburg wird rund um
das Schloss der 12. Flämingmarkt mit Kartoffelfest stattfinden. Regionale Produkte
und traditionelles Handwerk
werden präsentiert und ein
buntes
Bühnenprogramm
bietet beste Unterhaltung für
Jung und Alt. Weiterhin werden Führungen durch den
Schlosspark angeboten. Das
Atelier von Frieda Knie und
der Schlossturm mit Museum
können besichtigt werden. Im
Schloss wird es eine Kunstausstellung geben und auch
die Kirche wird geöffnet sein.
Rund um die Alte Schule und
in Mal’s Scheune wird ein
Kunsthandwerkermarkt mit
musikalischer
Umrahmung
zum Verweilen einladen. Ge-
Foto: privat
schulte Gästeführer in den
Bussen werden auf der zirka
anderthalbstündigen Tour Informationen zur Region und
Hinweise auf die verschiedenen Aktionen vor Ort geben.
Man kann an den Haltestellen
in den Dörfern aussteigen und
die Orte und Sehenswürdigkeiten erkunden. Im Halbstundentakt geht es mit dem Fläming-Bus weiter.
Die Veranstaltung wird mit
Faltblättern beworben, die im
Vorfeld größtenteils über die
Deutsche Bahn und S-Bahn
in Berlin verteilt werden. Das
Faltblatt enthält alle Angebote
für das Wochenende, den Fahrplan und weitere nützliche Informationen für den Besucher.
Alle touristischen Akteure
sind nunmehr aufgerufen, ihre
Aktion bis zum 30. März zu
melden. Das Formular steht
auf der Internetseite www.
flaeming-havel.de zum download bereit.
n Es wird wohl jeder mitbekommen haben, was in den
letzten Wochen in den Medien populär war. Die Opfer
der damaligen Bombardierung des sächsischen Dresden 1945 waren Thema, vor
allem aber auch andere. Der
Mord an unzähligen Juden
zu Zeiten des NS-Regimes
spielt wohl eine der wesentlichsten Rollen. Der Jahrestag des Holocausts war auch
für die Geschichtswerkstatt
des Gymnasiums „Am Burgwall“ ein emotionaler Gedenktag.
Vielleicht fragen sich einige Treuenbrietzener: „Wie
können wir der Juden hier
in unserer kleinen Stadt gedenken?“. Ganz einfach, man
besucht den jüdischen Friedhof am Schwanenteich; er
ist vielleicht nicht gleich für
jedermann erkennbar: Ein
relativ großer Stein, auf dem
„Jüdischer Friedhof“ steht, ist
an diesem Ruheort zu finden.
Für die Geschichtswerkler
eindeutig zu wenig! Da wir
für die jüdische Gedenkstätte
nur diesen Stein haben, müssen wir anders an die Sache
herrantreten. Aber wie gestaltet man einen jüdischen
Ruheort, der dann auch für
alle als einer zu erkennen
sein und als einer wahrgenommen werden soll? Indem eine historische Tafel in
der Nähe des Gedenksteines
ihren Platz findet! Durch
sie würde der Friedhof bestimmt um einiges mehr an
Aufmerksamkeit gewinnen.
SCHORNSTEINFEGER
MEHR ALS EIN HANDWERK
Ergebnisse einer aktuellen Studie
Braunkohlebriketts brennen einfach länger
n (WS). Die überwiegende Mehrheit der Besitzer
von Kaminöfen, Kachelöfen
und Heizkaminen, die auch
Braunkohlebriketts verwenden, schätzen besonders deren lange Brenndauer. Das
ist das Ergebnis einer Studie, die in Kooperation mit
der Rheinbraun Brennstoff
GmbH durchgeführt wurde
und die das typische Heizverhalten der Deutschen
während der aktuellen Heizsaison untersucht. Bei der
Einzelbewertung der Eigenschaften von Braunkohlebriketts ergab sich folgendes
Bild: 93 Prozent der befragten Ofenbesitzer stimmten
der Aussage zu, dass sie „länger brennen“, mehr als 90
Prozent hoben zudem hervor,
dass die Briketts „überall zu
kaufen“ sind und 81 Prozent
überzeugte auch ihre „angenehme Wärme“. Und schließlich sah darin auch fast jeder
der Befragten eine „gute Ergänzung“ zum Brennholz,
ganz nach dem Motto: „Erst
Holz, dann Briketts!“ Und
auch noch in einem weiteren Punkt liegt die Mehrheit
goldrichtig. Fast zwei Drittel
hielten – vollkommen korrekt
– die Briketts für besonders
„preiswert“. Denn genau das
sind sie: günstiger als Strom,
Öl oder Gas. Zudem „schlagen“
Braunkohlebriketts
vielfach sogar das Brennholz
– rein preislich gesehen. Kostet doch das handliche, sauber verpackte 10-kg-Bündel
aktuell nur rund drei Euro.
Dass Holzvergaser immer
mehr zum Einsatz kommen
und einen Höchststand seit
der Nachkriegszeit erreicht
heben, sagt auch der bevollmächtigte
Bezirksschornsteinfeger Torsten Gensicke
aus Bad Belzig. Er ist im
Auftrag des Landkreises
Potsdam
Mittelmark
für
die Kontrolle von mehr als
zweitausend Grundstücken
in und um Bad Belzig verantwortlich. Mit zwei angestellten
Schornsteinfegern
und einer Bürokraft ist er für
einen vom Landkreis vorgegebenen Kehrbezirk verantwortlich, in dem er Feuerstättenschau durchführt.
Seine Arbeit besteht darin, zu kontrollieren, dass
Eigentümer ihren Pflichten zum Brandschutz nachkommen und Abnahmen
von Inbetriebnahmen neuer
Feuerstätten
durchzuführen. Kommt es vor, dass die
Sicherheit und Wartung von
Brandstätten
vernachläs-
Schornsteinfegermeister
Torsten Gensicke
Energieberater des Handwerks
Feuerlöscherprüfdienst
Lübnitzer Str. 26
14806 Bad Belzig
Tel.:
+49 (033841) 34182
Fax:
+49 (033841) 799715
Mobil: +49 (0173) 6056962
EMail: gensicketorsten@arcor.de
Das Schornsteinfegerhandwerk liegt in der Familie. Torsten Gensicke (r.) und Vater Dieter Gensicke auf märkischen Dächern.
Foto: privat
sigt wurde, sind er und seine
Mitarbeiter verpflichtet, die
Brandstätte durch erforderliche Maßnahmen wieder
zu sichern. Großvater Erich
Adolph übernahm den Kehrbezirk Belzig im Jahre 1960,
übergab es später seinem
Schwiegersohn Dieter Gensicke, dessen Sohn Schornsteinfegermeister
Torsten
Gensicke den heutigen Betrieb führt. Mit dem Wandel
der Zeit und veränderten
Heiztechniken sowie Brenn-
stoffen steigt der Umfang
von Sicherheit und Brandschutzvorkehrungen. Hierfür
vertreibt Torsten Gensicke
Brandschutztechnik wie unter anderem Feuerlöscher
und Rauchmelder, die er
auch liefert und fachgerecht
installiert. Der Beruf des
Schornsteinfegers ist eine interessante und vielseitige Herausforderung mit Perspektive. Wer diesen Beruf erlernen
möchte, kann sich gern bewerben, denn Schornsteinfe-
germeister Torsten Gensicke
freut sich darauf, in diesem
Jahr einen Azubi einzustellen. Sein Rat an Hauseigentümer und Mieter: Achten
sie auf die Prüfung und Wartung Ihrer Feuerstätten und
nutzen sie Rauchmelder. Sie
tragen ohne großen Aufwand
und Kosten zum Brandschutz
und der Sicherheit ihrer Familie bei! Für Fragen kontaktieren Sie mich, ich berate sie
gern.
Befragt nach der Beschaffung, gaben 66 Prozent der
Kaminofenbesitzer an, ihre
Brennstoffe „auf Vorrat“,
also nur ein- bis dreimal
während der Heizsaison zu
kaufen. Weitere 16 Prozent
erledigen dies bis zu zehn
Mal im Laufe des Winters.
Die übrigen verhalten sich
hier eher spontan und tätigen den Brennstoffkauf „je
nach Bedarf“. Hochwertige
Braunkohlebriketts werden
unter der Marke „Heizprofi“
sowohl im Brennstoffhandel
und bei den Genossenschaften als auch in zahlreichen
Bau- und Verbrauchermärkten angeboten. Mehr zum
preisgünstigen Heizen mit
Holz und Briketts sowie weitere Bezugsquellen unter
www.heizprofi.com.
Daraufhin ist unser Wunsch,
die Erlaubnis für unser Vorhaben bezüglich der Platzierung einer historischen
Tafel am jüdischen Friedhof
zu bekommen. Aber wenn
wir beim Thema Aufmerksamkeit bleiben: Ich weiß,
man läuft nur drüber, sollte
aber eher stolpern. Stolpersteine sind in der Nähe des
Rathauses (Großstraße 79)
zu entdecken. Sie erinnern
zum Beispiel an die jüdische
Familie Slotowski, die in
Treuenbrietzen in dem heutigen Drogeriegeschäft einen
Lebensmittelladen besaßen.
Paul und Gertrud Slotowski
wurden jedoch zur NS-Zeit
Die Schüler gedenken der Opfer
der NS-Zeit.
Foto: privat
deportiert und in Lodz ermordet. Also nehmt euch die
Zeit und schaut ab und zu auf
den Boden, um hier an ehemalige Treuenbrietzener zu
gedenken.
Rineta Aziri,
Geschichtswerkstatt des
Gymnasiums
„Am Burgwall“
Treuenbrietzen
WochenSpiegel
Heizen mit Holz
Treibhausgasemissionen reduzieren
n (WS). DerWärmeverbrauch reicht; insbesondere durch
aus erneuerbaren Energien, den Einsatz fester Biomasse
so die aktuellen Zahlen des in Haushalten, Industrie und
Umweltbundesamts (UBA), Heizkraftwerken. Hierdurch
betrug in Deutschland im trägt der nachwachsende
Jahr 2013 insgesamt 134 430 Rohstoff Holz maßgeblich
Gigawattstunden (GWh) – zur CO²-Reduzierung bei
das ist ein Zuwachs von 3,6 und unterstützt so ganz konProzent im Vergleich zum kret die Klimaschutzziele
Vorjahr und wiederum ein der Bundesregierung. Darauf
neuer Rekord. Fast die Hälf- weist der HKI Industrieverte des Wärmeverbrauchs band Haus-, Heiz- und Küentfiel dabei allein auf den chentechnik e.V. hin. „Das
Einsatz biogener Festbrennstoffe,
vorwiegend
Scheitholz
und
Holzpellets,
in
den privaten
Haushalten.
Die dadurch
im Wärmesektor vermiedenen
Treibhausgasemissionen betrugen
im Aufwärtstrend bei der Nutzung von Wärme aus erg l e i c h e n neuerbaren Energien – Deutliche Reduzierung der
Zeitraum 36 Treibhausgasemissionen. Foto: HKI Industrieverband
Millionen
Tonnen
CO²-Äquivalente. Heizen mit Holz in modernen
Drei Viertel davon – also Feuerstätten ist eine sehr verrund 27 Millionen Tonnen antwortungsvolle Form der
CO -Äquivalente – wurden Wärmeerzeugung“, so Dipl.²
durch Biomassenutzung er- Ing. Frank Kienle, Geschäftsführer des HKI. „Kaminöfen,
Kachelöfen und Heizkamine
sowie Pellet-Öfen stecken
heutzutage voll innovativer
Technik, die für eine ebenso
DENIS KLEVENOW
effiziente wie emissionsarSCHORNSTEINFEGERMEISTER
me Verbrennung sorgt. Dies
stellt für den Verbraucher
Gagarinstraße 20 • 14480 Potsdam • Telefon: 03 31. 62 39 46
eine kostengünstige MögE-Mail: kontakt@denis-klevenow.de
lichkeit zum umweltgerechten Heizen dar.“
Berufsbezeichnung:
Mehr unter www.hki-online.
Schornsteinfegermeister, Gebäudeenergieberater HWK,
de und www.ratgeber-ofen.
Brandschutztechniker TÜV (verliehen in Deutschland)
de.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
97
Dateigröße
5 000 KB
Tags
1/--Seiten
melden