close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

9. Jenaer Schülercup

EinbettenHerunterladen
Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für die Bonn Cologne Graduate School of Physics and Astronomy (BCGS) zunächst befristet
bis zum 31.10.2017 eine/n
wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in
Sie haben:

einen sehr guten Hochschulabschluss in Physik/ Astronomie oder einem nahen naturwissenschaftlichen Fach,
bevorzugt mit Promotion

ein sehr gutes Organisationstalent und sind versiert im
Umgang mit den üblichen Office-Anwendungen und verfügen über Kenntnisse in der Web-Programmierung

ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten

Freude am Umgang mit und in der Beratung von Studierenden der Graduiertenschule

sehr gute Englischkenntnisse
Sie sind:

engagiert, flexibel und teamorientiert
Wir bieten:

Die BCGS wird als Exzellenz-Graduiertenschule von der
Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert. Der/die
Stelleninhaber/-in ist verantwortlich für organisatorische
und operative Aufgaben der BCGS. Insbesondere bearbeitet er/sie das Bewerberportal für die internationalen Studierenden und alle damit zusammenhängenden Aufgaben
bei der Anwerbung von internationalen Studierenden, der
Koordination der Bewerberauswahl, der Beratung und Betreuung von BCGS-Bewerberinnen und -Bewerbern sowie
studentischen Mitgliedern der BCGS.
Die Einrichtung, Konfiguration und Service für das neue
BCGS Webportal, die Organisation und Durchführung der
Admission Academy für die Internationalen Bewerber in
Zusammenarbeit mit den Geschäftsführerinnen, sowie die
Bearbeitung aller Doktorandenbewerbungen für Bonn und
Köln übergreifend zählen zu den Kernaufgaben.
die Möglichkeit, ein VRS-Großkundenticket zu erwerben
Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TV-L



Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte werden bei
gleicher Eignung bevorzugt.
Weitere Informationen erteilt Frau Dr. Ulrike Falk (falk@iap.uni-bonn.de)
Wenn Sie sich für diese Position interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Angabe von zwei bis drei Referenzen) bis zum
31.10.2014 per E-Mail in Form einer kumulierten pdf-Datei von nicht mehr als 5MB an
Herrn Prof. Drees (E-Mail: drees@th.physik.uni-bonn.de).
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
74 KB
Tags
1/--Seiten
melden