close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Freizeitstätte Garath, Programm März 2015

EinbettenHerunterladen
Fritz-Erler-Straße 21 • 40595 Düsseldorf (Garath)
Kassenzeiten: Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 15.30-20 Uhr
Karten-Vorbestellung: Tel 0211-89.97551 • Fax 0211-89.29096
IM MÄRZ
Do. 05.03.
17.00 Uhr FRAU MÜLLER MUSS WEG !
6,- € D 14 – Regie: Sönke Wortmann
mit Gabriela Maria Schmeide,
Justus von Dohnanyi, Anke Engelke
87 Min - FSK 6
20.00 Uhr s.o.
Do. 12.03.
17.00 Uhr THE IMITATION GAME
– Ein streng geheimes Leben
6,- € USA/GB 14 – Regie: Morton Tyldum
mit Benedict Cumberbatch,
Keira Knightley, Matthew Goode
115 Min - FSK 12
20.00 Uhr s.o.
Do. 19.03.
Do. 26.03.
17.00 Uhr BIRDMAN oder Die unverhoffte
Macht der Ahnungslosigkeit
6,- € USA 14 – Regie: Alejandro González
Iñárritu mit Michael Keaton, Zach Galifianakis, Edward Norton, Emma Stone
120 Min - FSK 12
20.00 Uhr s.o.
17.00 Uhr DER GROSSE TRIP – WILD
6,- € USA 14, Regie: Jean-Marc Vallée
mit Reese Witherspoon, Laura Dern,
Gaby Hoffmann
115 Min - FSK 12
20.00 Uhr s.o.
Frau Müller muss weg!
FRAU MÜLLER MUSS WEG !
Als Sönke Wortmann das Stück „Frau Müller muss weg“ fürs Berliner
GRIPS Theater inszenierte, erkannte er die filmischen Qualitäten des
Dramas und hebt es nun auf die Leinwand. Der brisante Stoff erzählt
von einer Handvoll Eltern, bei deren Kindern die Versetzung aufs Gymnasium gefährdet ist. Als Sündenbock suchen sie sich die Lehrerin aus
und machen mobil. Tragikomisch.
Freizeitstätte
Garath
März 2015
THE IMITATION GAME – Ein streng geheimes Leben
Der Zweite Weltkrieg ist in vollem Gange, London wird erschüttert von
deutschen Luftangriffen. Verzweifelt versucht der britische Geheimdienst, einen Code zu entschlüsseln, mit der die Wehrmacht ihre Angriffe koordiniert. Der Mathematiker Alan Turing (Benedict Cumberbatch) nimmt sich vor, den Enigma-Code zu knacken. Spannendes
Spionagedrama über ein tragisch geprüftes Genie.
BIRDMAN – oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit
Riggan Thomson (Michael Keaton), in den 1990ern ein gefeierter KinoComicheld, sucht nun auf der Broadwaybühne nach Anerkennung.
Backstage setzt er sich auseinander mit Tochter, Ex und Konkurrenz.
Großartige Satire auf Hollywood und Broadway, gefilmt von „Gravity“Kameramann Emmanuel Lubezki ohne spürbarem Schnitt.
DER GROßE TRIP – WILD
Cheryl (Reese Witherspoon) trifft eine Entscheidung: Sie lässt die gescheiterte Ehe, ihre Heroinsucht und Orientierungslosigkeit hinter sich
und begibt sich auf Wanderschaft. Mit dem Rucksack auf den Schultern läuft sie die US-Westküste hinauf. Ein 2000-km-Trip voller Herausforderungen und Begegnungen. Selbstfindungsdrama von Jean-Marc
Vallée („Dallas Buyers Club“).
Titels.: Bastian Bielendorfer Foto: Piper Verlag
Herausgegeben von der
Landeshauptstadt Düsseldorf
Der Oberbürgermeister
Jugendamt
Redaktion
Maren Siegel
Gestaltung/dtp
Jutta Windges
Premiere im Kino Süd
11.00 Uhr KAFFEE UND KINO
5,00 € demnächst jeden 2. Di im Monat
Fotos
Veranstalter
III/15-1.5
www.duesseldorf.de
Der große Trip - Wild
Rücktitels.: Jens Neutag
Arena
Treffpunkt
Till Reiner
Fr. 06.03.
Sa. 07.03.
So. 08.03.
Di. 10.03.
Mi. 11.03.
Fr. 13.03.
Fr. 20.03.
Fr. 27.03.
17.00 Uhr KINDERKULTURTAGE
10.00 Uhr in Kooperation mit kintop e.V.
10.00 Uhr Große Bühne für kleine Leute
im Arenasaal, siehe unter Treffpunkt
www.kinderkulturtage-duesseldorf.de
Premiere im Kino Süd
11.00 Uhr KAFFEE UND KINO
5,00 € An jedem zweiten Dienstag im Monat
um 11 Uhr werden Filmklassiker, erfolgreiche Literaturverfilmungen oder
aktuelle Programmkinoerfolge auf großer Leinwand gezeigt. Filmwünsche
sind willkommen. Im Eintrittspreis von
5 Euro ist Kaffee inbegriffen. Zur Premiere gibt es außerdem Streuselkuchen. Der Premieren-Film wird noch
bekannt gegeben.
Lesung
20.00 Uhr BASTIAN BIELENDORFER
13,80 € „Mutter ruft an – Mein Anschiss
unter dieser Nummer“ in Koop mit der
Benrather Buchhandlung Dietsch
Kabarett
20.00 Uhr JENS NEUTAG
15,80 € „ Das Deutschland-Syndrom“
Kabarett
20.00 Uhr TILL REINERS
14,80 € „Da bleibt uns nur die Wut“
Kabarett für Jedermann
19.30 Uhr GÜNTHER NUTH
12,00 € „Feuer und Schweiß“ VA: Günter Nuth
siehe unter Treffpunkt
Preise verstehen sich inklusive aller Gebühren.
BASTIAN BIELENDORFER – Lesung
Geboren und aufgewachsen in Gelsenkirchen, preisgekrönter PoetrySlammer, Sieger von 32.000 Euro bei „Wer wird Millionär“, Platz 1 der
Spiegel-Bestsellerliste – so lässt sich das Leben von Bastian Bielendorfer
kurz zusammenfassen. Als der Psychologie-Student im Jahr 2010 auf
dem Kandidaten-Stuhl bei Günther Jauch sitzt und nebenbei erzählt,
dass er gerne ein Buch über sein Dasein als Kind zweier Lehrer schreiben würde, konnte er nicht ahnen, wie groß der Stein sein würde, den
er damit ins Rollen brachte. Denn tags darauf meldeten sich zahlreiche
Verlage, die das Projekt umsetzen wollten – und bereits im Oktober
2011 erschien sein erstes Werk Lehrerkind – Lebenslänglich Pausenhof,
in dem er seine Jahre unter dem „Pädagogen-Pantoffel“ Revue passieren lässt. Nun ist am 2014 Bastians neues Buch Mutter ruft an – Mein
Anschiss unter dieser Nummer erschienen, das sich um den einen
Menschen im Leben dreht, zu dem wir immer eine Standleitung haben:
Mama. Eine Kooperationsveranstaltung der Buchhandlung Dietsch
Benrath und der Freizeitstätte Garath!
JENS NEUTAG – Das Deutschland Syndrom
Der Deutsche neigt zu skurrilen Verhaltensweisen. Von der Kanzlerin hat
er die Schnauze voll, wählt sie aber fleißig wieder. Er wundert sich über
das Aussterben der Innenstädte, fährt aber regelmäßig mit seinem SUV
ins Outlet-Center nach Venlo. Und wenn er mal leidenschaftlich wird,
dann sind die Benzinpreise zu hoch, ist die Bahn zu spät oder die Fernsehtalkshow zu überflüssig. Ganz so, als hätte das Heim-TV keinen Ausknopf. Und natürlich geht er mit seinem Unmut nicht auf die Straße. Er
protestiert bequem vom Sofa, per Online-Petition. Kurzum, der Deutsche leidet eben gerne und Jens Neutag weiß auch an was. Am Deutschland-Syndrom. In seinem sechsten Soloprogramm nimmt Jens Neutag
eine umfassende Anamnese vor – am offenen Patientenhirn. Die Diagnose mit pathologischem Witz und abgründigen Wendungen heilt
alleine natürlich auch nicht. Aber sie lindert den Schmerz.
TILL REINERS – Da bleibt uns nur die Wut
Till Reiners ist eine Entdeckung. Seitdem er 2011 mit seinem Programm auf Tour ist, wird er unter anderem mit der Sankt Ingberter
Pfanne, dem silbernen Stuttgarter Besen und dem mittleren Passauer
Scharfrichterbeil ausgezeichnet. Aufgewachsen am Niederrhein studiert
Till Reiners in Trier Politikwissenschaften, vor allem aber die studentische Theaterszene. Er engagiert sich in der Hochschulpolitik, bevor er
als Poetry Slammer durch die Lande zieht und dort schon zweimal in
Folge zu einem der acht besten des deutschsprachigen Raums gekürt
wird. Er zieht nach Berlin, schließt sein Studium ab und entwickelt dort
sein erstes Soloprogramm.
Günther Nuth Foto M. Jaeger
So. 01.03.
Arenasaal
15.00 Uhr TANZTEE mit Livemusik
Eintritt frei Kaffee & Kuchen 7,- €
Mi. 04.03.
10-12 Uhr SPRECHSTUNDE DER POLIZEI
auch am 11., 18. und 25. März
Sa. 07.03.
Di. 17.03.
Sa. 21.03.
15.30 Uhr Eltern-Kind TÖPFERN
-18.30 Uhr „ Gemeinsam kreativ sein, gestalten,
Spaß haben“, ab 6 Jahren,
3,50 € pro Person + Materialkosten
Anmeldung und Infos unter
e.m.nueckel@hotmail.de
Eva-Maria Nückel 017684467276
Kindertheater
15.00 Uhr THEATER CON CUORE
3 € „ Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt“
ab 4 Jahren
siehe auch unter Treffpunkt
15.30 Uhr Eltern-Kind TÖPFERN
-18.30 Uhr siehe oben
Di. 24.03.
17.00 Uhr SITZUNG DER BV 10 im Arenasaal
Mi. 25.03.
10-12 Uhr SPRECHSTUNDE DES
SENIORENBEIRATS im zentrum plus
Demnächst bewerben!
Freizeitstätte Garath
BUNDESFREIWILLIGENDIENST
„Ihr Einsatz ist gefragt“
ab 1. September 2015
Infos unter 0211-8997551
Theater Con Cuore
THEATER CON CUORE – Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt
In Co-Produktion mit dem PuK-Museum für Puppentheaterkultur in
Bad Kreuznach enstand eine fantasievolle Neuinszenierung des 70er
Jahre Klassikers in der sich im wahrsten Sinne des Wortes alles um das
FlieWaTüüt dreht. Die Originalfiguren und -bühnenbilder aus der Kultserie des WDR sind im PuK zudem ständig ausgestellt.
ELTERN - KIND TÖPFERN – Gemeinsam kreativ sein …
Ein Angebot für Eltern mit Kindern ab sechs Jahren
jeweils von 15.30-18.30 Uhr
3,50 € pro Person + Materialkosten
Infos unter 0211-26102859 Eva-Maria Nückel, Heilpädagogin/Kunsttherapeutin e.m.nueckel@hotmail.de
GÜNTHER NUTH – Feuer und Schweiß
Nuth, der Feuerwehrmann aus Düsseldorf nimmt die Besucher mit in
das Blaulichtmilieu zwischen all den Reanimationen, Großbränden,
Feuerwachen-Tragödien und Tierrettungs-Einsätzen. Bei Feuerwehreinsätzen gilt immer das Motto: In der Ruhe liegt die Kraft! Auf der Bühne
ist für Nuth alles anders. Nix da – mit Ruhe! Natürlich bittet der
schweißgetränkte Retter auch in diesem Programm wiederum einen
Freiwilligen auf die Bühne. Nuth in seinem neuen verbalen Flammenwerfer-Einsatz: ehrlich, explosiv, erfrischend!
KINDERKULTURTAGE 2015 – Große Bühne für kleine Leute
In diesem Jahr nehmen Kinder und Jugendliche im Alter von sechs
bis 16 Jahren in folgenden Kategorien teil: Theater, Tanz, Gesang,
Chor, Instrumental Solisten sowie Instrumental Gruppen. In Kooperation mit KinTop e.V. Weitere Informationen unter: www.kinderkulturtage-duesseldorf.de
BUFDI 2015 – Ihr Einsatz ist gefragt
Die Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich:
• Beratung und Betreuung von Besucherinnen und Besuchern
• Vorbereitung, Auf- und Abbau von Veranstaltungen
• technische Betreuung von kleineren Veranstaltungen sowie des Kinos
• Hausdienste wie Einkäufe, kleinere Reparaturen, Postgänge
• einfache Verwaltungsaufgaben
Bei Interesse sprechen Sie uns an!
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
157 KB
Tags
1/--Seiten
melden