close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

EinbettenHerunterladen
Coaching Center für Nachwuchswissenschaftlerinnen
Newsletter März 2015
Programm 2015
Die angebotenen Veranstaltungen sind drei Modulen zugeordnet:
1. Soft Skills
2. Karriereplanung und Prüfungsvorbereitung
3. Ausbildung, Lehrbefähigung und Führungsprofilbildung
Teilnehmerinnen, die innerhalb von drei Jahren mindestens vier Veranstaltungen besuchen und dabei
sowohl alle drei Module als auch eine Gesamtstundenzahl von mindestens 40 abdecken, haben die
Möglichkeit, ein von der Gleichstellungsbeauftragten der Johannes Gutenberg-Universität ausgestelltes
Zertifikat zu erwerben.
Besuchte Veranstaltungen der vergangenen Projektlaufzeiten können dabei gegebenenfalls angerechnet werden. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Workshops von Mitte März bis Juni 2015
13.03.2015: Die eigene Selbstständigkeit als Karriereoption; Referentinnen: Dr. Silke
Oehrlein-Karpi und Heike Schubert
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Gründungsbüro statt. Die Anmeldung erfolgt
über das Gründungsbüro.
20.03.2015: Selbstbewusst und authentisch auftreten; Referentin: Verena Graffe
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Christine de Pizan Mentoring-Programm.
27./28.04.2015: Interkulturelle Kompetenz für Lehrende; Referentin: Dr. Kirsten Nazarkiewicz
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Allgemeinen Promotionskolleg.
1
08.05.2015: Führen im Team; Referentin: Dr. Julia F. Späth
18.05.2015: Von A(tomphysik) bis Z(ahnmedizin) – Entwicklung interdisziplinärer Kompetenz; Referentin: Dr. Dieta Kuchenbrandt
11./12.06.2015: Leadership competencies in academia: Youngster – team player – key
player; Referentin: Sanja Stevic
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Allgemeinen Promotionskolleg.
25./26.06.2015: Kompetent bestehen – Disputation souverän verteidigen; Referentin: Dr.
Saskia Schottelius
Das Gesamtprogramm 2015, aktuelle Informationen
und das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Homepage.
Netzwerktreffen
Die Netzwerk-Treffen des Coaching-Centers sollen die Möglichkeit zu informellem Austausch mit anderen Wissenschaftlerinnen und Alumnae des Projekts bieten. Diese neue Vernetzungsmöglichkeit wird
durch die Teilnehmerinnen definiert und ausgestaltet.
Bitte kontaktieren Sie uns zur Anmeldung oder Aufnahme in den Verteiler per E-Mail.
Das nächste Treffen findet am 16.03.2015 von 18:30h s.t. - 20:30h s.t. statt. Thema wird das im vorherigen Treffen vorgestellte Modell "GROW" sein, das anhand konkreter Themenfelder praktisch vertieft werden wird.
Bitte kontaktieren Sie uns zur Anmeldung oder Aufnahme in den Verteiler per E-Mail.
Sonstiges
Gehaltsunterschiede bei Frauen und Männern beim Berufseinstieg – Veranstaltung zum Equal
Pay Day 2015 am 20.03.2015 ab 10:00 Uhr in der Linken Aula der Alten Mensa, Campus JGU
EQUALPAY DAY – Internationaler Aktionstag für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern
Angenommen Männer und Frauen bekommen den gleichen Stundenlohn: Dann steht der Equal Pay
Day für den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 01.01. für ihre
2
Arbeit bezahlt werden.
Der Equal Pay Day (EPD) markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der
laut Statistischem Bundesamt aktuell 22 Prozent in Deutschland beträgt. Umgerechnet ergeben sich
daraus 79 Tage (21,6 % von 365 Tagen) und das Datum des diesjährigen EPD am 20. März 2015.
Das Büro für Frauenförderung und Gleichstellung der JGU und der DGB Region Rheinhessen-Nahe
laden mit ihren Kooperationspartnerinnen und -partnern zur Veranstaltung Gehaltsunterschiede bei
Frauen und Männern beim Berufseinstieg ein.
Um Anmeldung an karriere-frauen@uni-mainz.de wird gebeten.
Angebote der Personalfortbildung der JGU
Die Angebote der Personalfortbildung richten sich an verschiedene Zielgruppen vom Azubi bis zur Führungskraft und stehen allen Beschäftigten der Universität offen. Grundlage für die Beteiligung an Weiterbildungsveranstaltungen ist die Dienstvereinbarung für die Fortbildung der Mitarbeiter/-innen an der
Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Mit rund 200 Veranstaltungen jährlich werden Workshops, Seminare und Trainings in den Themenbereichen Neu an der Uni, Gesundheitsförderung, Ausbildung, Arbeitsplatz in Fachbereichen und Verwaltung, Kommunikation/Zusammenarbeit/Teamentwicklung, Strategie und Führung und EDV dargeboten.
Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.personalentwicklung.uni-mainz.de/102.php
REDAKTION UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Redaktion: Sabine Morweiser
Bei Anregungen, Terminankündigungen etc. Mail an frauenbuero@uni-mainz.de
Haftungshinweis: Das Frauenbüro der Universität Mainz erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum
Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf verlinkten Seiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalt und übernehmen trotz sorgfältiger
inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten
Seiten sind ausschließlich deren Betreibende verantwortlich. Das Frauenbüro übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten
Informationen. Jede Verwendung der Inhalte dieser Webseiten ist an das Urheberrecht gebunden.
3
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
25
Dateigröße
278 KB
Tags
1/--Seiten
melden