close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bundicycling Broschüre 2015

EinbettenHerunterladen
az & Ch ur1
1B ike Shops Unterv
1B ikesch ule1
1Bun di Kids1
1B ikeparkbau1
Bundicycling Team
Reto
Silvio
Herzlichen Dank an unsere Kundschaft und Partner!
Ihr macht uns mit euren Besuchen glücklich. Es bereitet uns viel Freude,
euch in unseren Bikeshops zu beraten und zu bedienen.
bundicycling Fachgeschäft
Silvio Bundi
Polenlöserweg 6
CH-7204 Untervaz
Tel. +41 81 330 00 36
Mob. +41 79 428 22 77
info@bundicycling.ch
www.bundicycling.ch
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag 9.00 – 12.00 Uhr
PARADIGMENWECHSEL
Die neue SRAM Guide RSC ist voller Details zur
Leistungsoptimierung, mit denen jeder Trail zu einem alten
Freund wird. Wir haben ganz von vorn angefangen, um die
perfekte Kombination aus Bremszuverlässigkeit und Kontrolle
zu schaffen. Die nagelneue SwingLink ™ -Technologie sorgt für
mehr Kraft, samtweiche Dosierbarkeit, kleineren Leerweg und
ein Hebelgefühl, wie du es noch nie erlebt hast. Vertrauen auf
starken Gefällen. Fahre jeden Trail so, als ob du ihn auswendig
kennen würdest.
DU SCHAFFST ES!
SRAM.COM/GUIDERSC
© 2014 SRAM LLC
bundicycling Freeridestore
Kasernenstrasse 6
CH-7000 Chur
Tel. +41 81 330 00 37
Mob. +41 79 428 22 77
info@bundicycling.ch
www.bundicycling.ch
Öffnungszeiten:
Frühling / Sommer
(sind zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht bekannt)
Bundicycling touren
Ve r s i c h e r u n g s z e n t r u m
www.marc-ag.ch
Auf Biketouren gehst du in deiner Freizeit, geniesse diese Zeit! Wir haben
unendlich viele und schöne Routen zur Auswahl. Hier ein paar kleine Tipps.
Wie ziehe ich mich an?
Dünn und schichtweise: wenn ich von zu Hause wegfahre, dann darf ich
leicht frieren.
Was nehme ich alles auf die Tour mit?
Feierabendtour: Flickzeug in Satteltasche (Schlauch, Multitool, Pumpe),
Windgilet, je nach Witterung dünne Regenjacke, Trinkflasche
Tagestour: Flickzeug in Satteltasche (Schlauch, Multitool-Kettennieter, Pumpe),
Bekleidung je nach Witterung: Windgilet, Regenjacke, Thermowäsche,
Trinkflasche oder Trinkrucksack, kleine Verpflegung
Andrea Mark
Harry Derungs
Linus Fry
Alex Brenn
Davos
Chur
Disentis/Mustér
Chur
Wohin es auch geht.
Layout. Bild. Digitaldruck.
Heute bestellt – morgen geliefert.
Digitalis Print GmbH. Ringstrasse 34. 7000 Chur. Telefon: 081 286 70 10. Telefax: 081 286 70 11. info@digitalis.ch. www.digitalis.ch
Mehrtagestour: Flickzeug in Satteltasche (zwei Schläuche, Multitool-Kettennieter, Pumpe), Bekleidung je nach Witterung: Windgilet, Regenjacke,
Thermowäsche, Karte oder GPS-Gerät, Trinkflasche oder Trinkrucksack,
kleine Verpflegung, Übernachtungsutensilien
Was nimmt Silvio alles auf eine Mehrtagestour mit?
Flickzeug in Satteltasche (Schlauch, Multitool-Kettennieter, Pumpe), Helm,
Sportbrille, kurze Trägerhose, Bike-Shorts, Knielinge, Ärmlinge, kurzes
Thermoshirt, Kurzarmtrikot, Windgilet, Trinkflasche
12 – 14 Liter Rucksack mit: Thermoshirt lang, leichte Trainerhose, T-Shirt,
Sweatshirt, Unterhose, Socken, leichte Flip Flops, dünne Regenjacke, Karte
und GPS, kleines Zahnbürsteli und Zahnpasta, Sonnencreme, Halbtaxabo,
Geld und etwas Kleines zu Essen
Was gehört eigentlich zu einer Grundausstattung als Biker?
Bike in gutem Zustand, entsprechendes Schuhwerk inkl. Schuhüberzüge,
Trinkflasche, Helm, Sportbrille, Bikerucksack, Lang- und Kurzfingerhandschuhe,
Radhosen: Träger oder Bundhose, Trikot: Kurzarm- und Langarmtrikot,
Thermobekleidung: Kurzarm- und Langarmshirt, Windgilet, Regenjacke,
Ärmlinge, Knielinge, Beinlinge, Radsocken,
Flickzeug in Satteltasche (Schlauch, Multitool, Pumpe)
Technisches für Zuhause (Bikepflege):
Reinigungsmittel, Schmiermittel, Standpumpe, Gabel / Dämpferpumpe,
Multitool, Imbusschlüssel-Set
Verschiedene Tourenvorschläge befinden sich auf der Webseite
www.bundicycling.ch zum Downloaden.
Bundicycling bikertyp
Wie funktioniert es
1
Was für ein Bikertyp bin ich?
1 Kontakt bedeutet Kontrolle
Eigenschaften: Maestro’s lineare Federkennlinie
ermöglicht es, dass die Hinterradfederung
unglaublich sensibel auf kleine Unebenheiten
anspricht. Der schwimmende Drehpunkt hält die
Federung vollständig aktiv beim Bremsen und die
Reifen bleiben so in Kontakt mit dem Boden.
Bevor du dir ein neues Bike kaufst, solltest du wissen,
was für ein Bikertyp du bist. So findest du leichter das
Richtige für dich. Wir beraten dich sehr gerne bei uns
im Shop.
Vorteil: Besserer Reifen-Bodenkontakt erhöht deine
Kontrolle. Und desto empfindlicher deine Federung
ist, je besser ist deine Beschleunigen, das Bremsen
und die Traktion in Kurven.
2
2 Vier, zwei, eins
Eigenschaften: Maestro verwendet vier strategisch
positionierte Drehpunkte (identifiziert als die vier roten
Punkte) und zwei Links, welche zusammen arbeiten,
um eine einzelne Floating-Pivot-Punkt (identifiziert als
roter Kreis) zu schaffen.
Touren Biker: «Ich fahre gerne Touren, achte auf meine
Fitness und bin gerne in der Natur.»
Bike: Eher leichtes, sportliches Fullsuspension-Bike,
10 bis 12 cm Federweg.
Vorteil: Dieser einzige Floating Pivot-Punkt verbessert die Treteffizienz durch entgegenwirkende
Kräfte, welche das Einfedern oder den Pedalrückschlag (Wippen) durch Pedalieren verhinden
3 leicht und stabil
Eigenschaften: Maestro ausgestattete Rahmen
haben das leichte Co-Pivot-Design, womit hunderte
von überflüssigen Gramm am Rahmen abgespeckt
werden können ohne Einbußen bei Steifigkeit oder
Festigkeit.
Cross Country Biker: «Der klassische 90er-Jahre Biker».
Bike: Es soll leicht, schnell und direkt sein, entweder ein
Hardtail oder Fullsuspension-Bike bis 10 cm Federweg.
3
Vorteil: Leichter ist schneller bergauf und bergab.
MAESTRO SUSPENSION TECHNOLOGY
Von Gravity Off-Road-Fahren bis XC / Race gibt es ein Giant-Maestro-Bike,
das zu jedem Fahrstil passt. Als Standard-Setzer für moderne FahrradHinterradfederung ist die Maestro-Full-Suspension-Plattform auf jedem
Giant-Performance-Mountainbike im Einsatz. Im Bereich von 100 bis 203 mm
Federweg verbessert das Maestro-System die Fahrt auf jeder Art von Trail.
DREI KERNPUNKTE HEBEN DIE MAESTRO-FAHRWERKSTECHNIK AB:
Treteffizienz:
Egal, ob du eine Steigung hinauf sprintest oder durch einen Steingarten
bretterst, die Maestro-Federung arbeitet zuverlässig auch unter Pedalkraft,
beeinträchtigt jedoch die Effizienz nicht.
Komplette Federaktivität:
Von hochfrequenten Schwingungen in einem Trail bis zu schweren
schlagkräftigen Kompressionen, saugt die Maestro-Federung das gesamte
Spektrum auf.
Komplett Bremsunabhängig:
Selbst unter voller Bremskraft bleibt die Maestro-Federung voll aktiv und
reaktiv.
Allmountain Biker: «Bei mir stehen die Touren über die
Berge im Fokus».
Bike: Ein Bike mit aufrechter Sitzposition, nicht all zu
schwer und handlich, 12 bis 14 cm Federweg.
Enduro Biker: «Touren, Natur und Adrenalin stehen im
Vordergrund. Ich fahre auch gerne ab und zu mal mit dem
Postauto, Zug oder der Bergbahn hoch».
Federweg: 14 bis 16 cm, diese Bikes erlauben es gerade
noch, bergauf zu fahren.
Freeride Biker: «Ich geniesse es in den Bikeparks meine
Tricks und Jumps zu demonstrieren. Ich liebe die Action
und spüre das Adrenalin in meinen Adern.»
Federweg bis 18 cm.
Downhill Biker: «Ich bin der Wettkampf-Abfahrer, suche
die schnellste Linie und fahre oft an der Grenze meines
Könnens. Ich fahre praktisch nie mit dem Bike bergauf,
sondern lasse mich von der Bergbahn den Berg hoch
bringen.»
Federweg: Es kann nie genug sein …
Bundicycling aktivitäten
Bundicycling Shops
Bikeschool
In der bundicycling-Bikeschool lernen Kinder wie auch Erwachsene von
Grund auf den Umgang mit dem Bike, sei es auf einer geführten Biketour,
an einem Tageskurs, in einer Privat-Lektion oder an einem Firmenanlass.
Silvio Bundi zeigt euch einfache Tricks und Tipps, so dass euch das Biken
noch mehr Spass macht.
Vor zehn Jahren gründete Silvio Bundi seine Firma bundicycling.
Der Name steht dafür, worum sich alles bei uns dreht – ums Velofahren.
Bikeschool-Angebote:
• Grundkurse, Geländekurs 1 und 2
• Freeridekurse im Alpenbikepark
• Gruppenunterricht / Privatstunden
• Geführte Touren
•Bundi-Kids
Bikeparkbau
Als gelernter Forstwart und ehemaliger Bikeprofi ver­fügt Silvio Bundi über geniale Voraussetzungen, um
­Bikeanlagen zu bauen. Das Fachwissen vom Bau und
die Erfahrungen auf verschiedenen Bikeanlagen in der
ganzen Welt als Bikeprofi ermöglichen ihm, dies gekonnt
umzusetzen.
• Planung und Bau von Bikestrecken
•Planung und Bau von Bikespiel-Anlagen,
z. B. im Garten
bundicycling Fachgeschäft in Untervaz
• Kompetente Beratung
• Verkauf von:
– Giant Mountainbikes und Rennräder
– Elektro-Velos und Bikes von Cresta und IBEX mit Bosch Antrieb.
– Cresta City- und Touren-Fahrräder, IBEX Lifestyle-Fahrräder,
– Auserlesenes Qualitäts-Zubehör
– Bekleidung, Schuhe, Helme
– Kinderanhänger und Kinderfahrräder
• Top-Service und Reparaturen aller Marken
bundicycling Freeridestore in Chur
• Kompetente Beratung
•Verkauf von:
–Giant-Mountainbikes
– Auserlesenes Qualitäts-Zubehör
– Bekleidung, Schuhe, Helme
• Vermietung von kompletter Freeride- und
Downhillausrüstung
Bundicycling 26 " 27.5" 29 "
DURCHSTARTEN
STATT ABSITZEN.
Mit einer HWSGR Weiterbildung.
www.durchstarten.ch
TErrADuro
Der neue Terraduro ist der All-Mountain-Schuh schlechthin. Eine neue Form von Balance, Trittfestigkeit und Haltbarkeit für auf und neben dem Bike.
Er lässt sich wie ein Profi XC-Schuh pedalieren und lässt mit der Grifffestigkeit der Vibram-Sohle jeden Stein hinter sich. Infos unter www.giro.com
Welche Radgrösse ist die richtige für mich? 26, 27.5 oder 29 Zoll?
«Vergiss die 26 Zoll-Bikes, das 29er übertrifft alle!» «Nein, weder 26 noch 29
Zoll! Das Beste ist ein 27.5 Zoll-Bike, weil es genau in der Mitte liegt.»
Gegen solche Pauschalaussagen wehren wir uns entschieden. Es ist
unbestritten, dass ein 29er besser über Hindernisse rollt, die bessere
Traktion hat (mehr Auflagefläche zwischen Pneu und Boden) und sicherer über Absätze zu fahren ist als ein 26 Zoll oder auch ein 27.5 Zoll
Bike. Soll ich deswegen meinem Kind ein 29er kaufen?
Wir möchten unsere Logik kurz herleiten. Ein dreijähriges Kind fährt
ein Velo mit 12 Zoll-Rädern, ein vierjähriges eines mit 14 Zoll-Rädern,
ein fünfjähriges eines mit 16 Zoll-Rädern usw. Die Radgrösse wird
bei den Kids den physischen Voraussetzungen angepasst. Bei den
Erwachsenen wurden die Faktoren Körpergrösse und Körpermasse
bis vor kurzem vernachlässigt. Egal ob gross oder klein, schwer oder
leicht, Frau oder Mann, jede und jeder fuhr ein 26 Zoll-Bike. Mit den
unterschiedlichen Radgrössen kann man nun ein Bike wählen, welches
auf die physischen Voraussetzungen genau passt.
Womit sich folgende interessante Frage stellt:
«Welche Radgrösse soll man wählen?»
Die 26˝ Bikes sind langsam vom Aussterben bedroht, in den nächsten
Jahren werden bestimmt nicht mehr viele 26˝ Bikes verkauft, sie werden
durch die minim grösseren 27.5˝ Bikes ersetzt.
So kann neben der Rahmengrösse auch die Radgrösse praktisch beim Kauf
berücksichtigt werden. Fakt: Grössere Person = grössere Räder, kleinere
Person = kleinere Räder
Wobei sich das Wohlbefinden auf einem Bike auszahlen sollte und nicht
zwingend die Radgrösse. Dies hängt damit zusammen, wie gut das wertvolle Stück eingestellt ist.
Wir empfehlen deshalb, vorbeizukommen und mit den verschiedenen Bikes
eine Runde drehen, um sich selbst ein Bild machen zu können. Für die kommende Saison bieten wir eine grosse Auswahl an 27.5˝ und 29˝ Bikes an.
➲
Nicht verpassen! BIKE-TEST-ABEND mit den neuen Giant-Modellen!
Freitag, 17. April, ab 17.30 Uhr, Waldhausstall (Fürstenwald)
ALPEN
BIK E
Alpenbikepark Chur – Freeride Action
BMU_Inserat_Unternehmer_4C_90x130_Layout 1 06.08.13 11:43 Seite 1
Wir beraten Unternehmer
PA RK
Verein|Chur
persönlich, unkompliziert
und für die Zukunft
NoZisch:
• Importeur
www.alpenbikepark.ch
• Verkauf
• Entwickelt von Silvio Bundi und
Christoph Sauser
• Platten aufgrund von Dornen sind
Schnee von gestern
Romedo Andreoli • Martin Bundi • Marco Schädler • Peter Wettstein
7000 Chur • Telefon 081 257 02 57 • www.bmuag.ch
Mitglied der Treuhand-Kammer
Ve r s i c h e r u n g s z e n t r u m
Wohin es auch geht.
www.marc-ag.ch
Chur | Davos | Disentis/Mustèr
• In Tublessready-Reifen oder auch in
Schläuche einzufüllen
Bundicycling
Die Bundi-Kids-Gruppe
Die Bundi-Kids! Jungs und Mädels, Plausch und Spass garantiert!
Kinder zwischen ca. 6 und 12 Jahren haben die Möglichkeit, mit Silvio Bundi
unterwegs zu sein. Drei Mal im Jahr gehen wir zusammen biken!
Du bekommst Tipps, lernst Tricks und hast eine Menge Spass mit dem
Bike und deinen Freunden!
Kids Angebote:
Du bekommst drei Angebote, um dabei zu sein:
Angebot 1: Preis je nach Bike «Du hast noch kein Bike und kein Trikot»
•Beim Kauf von einem neuen Bike bekommst du ein Bundi-Kids
Biketrikot im Wert von CHF 69.– gratis dazu.
•3x biken mit Silvio Bundi
Angebot 3: Gratis
Angebot 2: CHF 69.–
•Du hast bereits ein Bike …
«Du hast ein Bike, aber noch
•Du bist schon im Besitz eines
kein Trikot»
Bundi-Kids Biketrikots.
•Du bekommst ein Bundi-Kids
•3x biken mit Silvio
Biketrikot.
•3x biken mit Silvio Bundi
Daten:
Montag, 11. Mai, 18.30 Uhr Waldhausstall / Fürstenwald
Montag, 1. Juni, 18.30 Uhr Waldhausstall / Fürstenwald
Montag, 24. August, 18.30 Uhr Waldhausstall / Fürstenwald
Wir gehen ca. eine Stunde
biken. Mitnehmen:
Trinkflasche
Helm (obligatorisch)
Handschuhe
Anmeldung: Direkt im Shop in
Untervaz oder
info@bundicycling.ch 081 330 00 36 Bundicycling kalender
15. / 16. März, sa / so Frühlingsausstellung mit allen Neuheiten
in Untervaz
ab 17 Uhr, giant bikes testabend
Chur Waldhausstall
5. mai, dienstag 18.30 Uhr, bikeschule grundkurs
Chur Waldhausstall
11. mai, montag 18.30 Uhr, bikeschule bundi kids
Chur Waldhausstall
12. mai, dienstag 18.30 Uhr, bikeschule geländekurs 1
Chur Waldhausstall
19. mai, dienstag 18.30 Uhr, bikeschule geländekurs 2
Chur Waldhausstall
1. juni, montag 18.30 Uhr, bikeschule bundi kids
Chur Waldhausstall
4. juni, donnerstag 17.00 Uhr, mittenbergrennen
Chur Waldhausstall
24. august, montag 18.30 Uhr, bikeschule bundi kids
Chur Waldhausstall
27. august, donnerstag 17.00 Uhr, mittenbergrennen
Chur Waldhausstall
Digitalis Print GmbH
17. April, freitag bundicycling Fachgeschäft Polenlöserweg 6
Untervaz
7204 Untervaz
Tel. +41 81 330 00 36
info@bundicycling.ch
Mo. – Fr. 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag 9.00 – 12.00 Uhr
bundicycling Freeridestore Kasernenstr. 6
Chur
7000 Chur
Tel. +41 81 330 00 37
info@bundicycling.ch
(stand bei Drucklegung noch
nicht definitv fest)
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
17 345 KB
Tags
1/--Seiten
melden