close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

INFO-BLATT NR. 11 (07.03. – 15.03.15)

EinbettenHerunterladen
INFO-BLATT NR. 11 (07.03. – 15.03.15)
ST. LAMBERTUS ST. THOMAS MORUS HL. FAMILIE ST. JUDAS TH.
KREUZSTR. 10 - 40822 METTMANN – ℡ 02104/70073
WWW.KATHOLISCHES-METTMANN.DE
PFARRBUERO@KATHOLISCHES-METTMANN.DE
Fastenpredigt am Donnerstag, 12.3. um 19 Uhr in St. Lambertus
„Der Hl. Dominikus (12./13.Jh.) und seine Predigerbrüder“
- Glaube und Wissen in Forschung, Lehre und VerkündigungP. Dr. Manfred Entrich, Düsseldorf, Institut für Pastoralhomiletik
Glaubensgesprächsreihe mit Kolping
in der Fastenzeit mit Präses, Pfr. Ullmann. Es sollen die geistlichen Werke der Barmherzigkeit bedacht werden. Selig die barmherzig sind... - vom Geheimnis des Andersseins nach Matthäus 5. Mi. 11.3.; Total überfordert? - Unwissende lehren und Zweifelnden raten; Do. 26.3.; Nur nicht zu fromm! - Füreinander beten und Trauernde trösten.
Alle Abende finden jeweils um 20 Uhr im Johanneshaus, Düsseldorfer Str. 158, statt.
Zeit des Schweigens in Gottes Gegenwart
Für das stille Verweilen vor Gott besteht die Möglichkeit der Anbetung in St. Thomas
Morus. Die Anbetung mit Pfr. Schulte ist dienstags nach der Abendmesse: 10.3. 17.3.
und 24.3., ca. 19.45 bis 20.30 Uhr. Den Abschluss bildet der Eucharistische Segen.
Verwundert nachfolgen – Mit Markus Jesus entdecken
Und er fragte sie: Ihr aber, was sagt ihr, wer ich bin? Diese an die Jünger gestellte Frage stellt sich gerade in der Konfrontation mit anderen Religionen in brisanter Weise. Anhand drei ausgewählter Texte aus dem Markusevangelium möchte Kaplan Hohmann
mit Ihnen einer Antwort näher kommen. Am 10.3. lautet Jesu Frage: Wer hat mich berührt? Am 17.3.: Für wen haltet ihr mich? Am letzten Abend dieser Reihe (24.3.) ist Jesus nicht der Gebende sondern der Empfangende: Da fragten sich die Anwesenden:
Wozu diese Verschwendung? Haben Sie Lust, Jesus etwas näher zu kommen, dann
sind Sie herzlich eingeladen, an den angegebenen Dienstagabenden jeweils um 20 Uhr
in das Pfarrhaus St. Thomas Morus zu kommen.
Bußwallfahrt der Gemeinde nach Neviges am Samstag, 14. März
Alle sind herzlich eingeladen! Die Fußwallfahrer treffen sich um 16 Uhr am KaplanFlintrop-Haus, die Organisation erfolgt durch die Kolpingsfamilie. Anmeldungen bitte im
Pfarrbüro oder bei der Kolpingsfamilie ℡ 23833. Die Hl. Messe findet um 20 Uhr in der
Krypta der Wallfahrtskirche statt.
Kinderfasten-Aktion der Kommunionkinder für Kinder auf den Philippinen
Die Kommunionkinder unserer Gemeinden haben im Rahmen der Kinderfasten-Aktion
Oster-Grußkarten und Tischdekorationen gebastelt, die sie für das Kinderprojekt von
Misereor auf den Philippinen verkaufen möchten.
Der Verkauf findet an diesem Sonntag (8.3.) in St. Lambertus, am nächsten Sonntag
(15.3.) in St. Thomas Morus und am Sonntag, 22.3., in Hl. Familie, jeweils nach den Hl
Messe um 9.45 Uhr bzw. um 11.15 Uhr statt. Bitte unterstützen Sie die Kinder großzügig bei Ihrer Hilfsaktion!
PFARREI
Buchsbaum für Palmsonntag
Für Palmsonntag suchen wir auch in diesem
Jahr wieder Buchsbaum. Wer etwas abgeben kann, melde sich bitte im Pfarrbüro ℡
70073 oder sprechen Sie die Küster/innen
an. Da nicht garantiert ist, dass alle Gottesdienstbesucher ausreichend bedient werden
können, bitten wir Sie, nach Möglichkeit Ihren eigenen Buchsbaum mitzubringen.
Osterkommunion
Hauskranke, die zum Osterfest die Hl. Kommunion empfangen möchten, bitten wir, sich
selbst oder durch Angehörige im Pfarrbüro
zu melden. Gerne kommen unsere Kommunionhelfer oder Seelsorger zu Ihnen.
Jubelkommunion 2015
So. 12.4., 11.15 Uhr in St. Lambertus. Anmeldung im Pfarrbüro ℡ 70073.
Ostereieraktion der Georgspfadfinder
Traditionell färben die Pfadfinder unserer
Gemeinde zu Ostern bunte Ostereier, um sie
gegen Spende abzugeben. Der Erlös ist ein
wichtiger Beitrag zur Finanzierung der Ferienfreizeiten. Die Ostereier werden Karsamstag bis mittags an die Haustüren gebracht.
Bestellungen möglich bis zum 1.4., bei Anna
Goßmann ℡ 0163 8078171,
osterhase@dpsg-mettmann.de.
Chornachmittag
Das Regionalkantorat im Kreisdekanat
Mettmann bietet in Zusammenarbeit mit dem
Katholischen Bildungswerk einen besonderen Chornachmittag für Menschen im "besten Alter" an. "Weitersingen - Singen kennt
kein Alter" ist dieser Nachmittag am Mittwoch, den 18. März von 14 bis 19 Uhr im
Johanneshaus, Düsseldorfer Str. 154 überschrieben. Chorleiter Dieter Leibold wird mit
den Teilnehmern entsprechend den musikalischen Möglichkeiten proben und den Mitwirkenden aufzeigen, wie vielseitig die
Stimme auch im reiferen Altern noch gesanglich einsetzbar ist. Leibold ist Regionalkantor im Erzbistum Köln und ausgewiesener Spezialist für die Arbeit mit Seniorenchören (Musikgeragogik). Er ist Mitherausgeber
des Buches "Weitersingen" im Carus-Verlag,
das insbesondere für das Singen mit älteren
Menschen konzipiert wurde. Der Teilnehmerbeitrag inklusive Notenmaterial und
Pausenkaffee beträgt 6,- Euro. Der
Nachmittag schließt mit einem Gottesdienst mit Kreisdechant Ulrich Hennes in
St. Thomas Morus ab. Eingeladen sind
Chorsänger und Interessierte aller Konfession. Info und Anmeldung bei Regionalkantor Matthias Röttger ℡ 0210474671,
Matthias.roettger@gmx.de.
Veranstaltung „Islam und Salafismus eine Begriffsklärung“ mit dem Islamwissenschaftler Dr. phil. Michael Kiefer, am
17.3., 19 Uhr, im Jugendhaus Mettmann,
am Königshof. Näheres siehe Aushang.
ST. LAMBERTUS
Kuchen- und Kaffeeverkauf
Der Förderverein verkauft nach den Hl.
Messen in der Turmkapelle Waffeln, Kuchen und Kaffee. Der Erlös dient der Finanzierung des Jubiläumsjahres: 150 Jahre Kirchenchor.
ST. THOMAS MORUS
Gottesdienst für Kleinkinder
So. 8.3., 9.45 Uhr, im Kindergarten.
Pfarrcafé am 15.3., nach der Hl. Messe
geöffnet. Die Jugend lädt herzlich ein.
HL. FAMILIE/ ST. JUDAS THADDÄUS
Spendenessen
So., 22.3., nach der Hl. Messe in Hl. Familie im Gemeindesaal. Näheres dazu
entnehmen Sie bitte dem Handzettel am
Ausgang der Kirche. Wer eine Suppe
spenden möchte, trage sich bitte in die
ausgehängte Liste ein.
Projektchor Hl. Familie
möchte am 22.3., um 11.15 Uhr die Messe in Hl. Familie musikalisch gestalten.
Proben sind am 8.3. und 15.3., um 12.15
Uhr und am 21.3., um 10 Uhr. Jeder, der
gerne singt, ist herzlich willkommen!
Bitte beachten
Hl. Messe am Mi., 25.3., in Hl. Familie ist
bereits um 18 Uhr.
St. Lambertus, Markt; St. Thomas Morus, Breslauer Str. 1; Hl. Familie, Gartenkampsweg 4;
St. Judas Thaddäus, Obschwarzbach 47; St. Elisabeth, Düsseldorfer Str. 20; St. Vinzenz, Schumannstr. 2-4
Samstag, 7. März
17.00 Uhr St. Th. Morus
17.40 Uhr St. Judas Th.
18.00 Uhr St. Judas Th.
18.00 Uhr
St. Th. Morus
Beichte
Rosenkranz
Vorabendmesse, f. Franz u Elisabeth Koza, Rosa u. Paul Majowski u.
Verst. d. Fam. Kolodziej; f Gerhard u. Paul Oselka, f. d. Fam. Oselka u.
Dambon u. f. Anna u. Franz Kroner
Vorabendmesse
3. Fastensonntag, 8. März
L1: Ex 20,1-17 L2: 1 Kor 1,22-25 Ev: Joh 2,13-25
Die Kollekte ist für unsere Gemeinde bestimmt
9.45 Uhr
St. Lambertus
Familienmesse mit Kinderchor
9.45 Uhr
St. Th. Morus
Hl. Messe mit WGD für Kleinkinder, f. d. Leb. u. Verst. der Pfarrei; JG f.
Georg Böhm u. Paul Wiescholeck; zur Mutter Gottes um Hilfe und Kraft,
zum Hl. Geist um Gesundheit u weiterhin um Schutz u Gottes Segen in bes.
Meinung
10.00 Uhr St. Vinzenz
Hl. Messe
11.15 Uhr Hl. Familie
Familienmesse, f. Magdalene u. Josef Bednarek, f. Martha, Werner u. Walter Bednarek u. alle Verst. d. Fam. Kroll, f. Paul Kroll u. f. Valeska u. Theofil
Kroll
11.15 Uhr St. Lambertus
Hochamt
14.30 Uhr St. Th. Morus
Tauffeier von Damian Enrico Kirsch und Emily Hauschild
17.00 Uhr St. Lambertus
Hl. Messe in italienischer Sprache
18.00 Uhr St. Elisabeth
Hl. Messe
Montag, 9. März
8.15 Uhr St. Lambertus
17.30 Uhr St. Elisabeth
19.00 Uhr St. Lambertus
Dienstag, 10. März
9.00 Uhr St. Lambertus
18.00 Uhr St. Judas Th.
18.15 Uhr St. Th. Morus
19.00 Uhr St. Th. Morus
19.45 Uhr
St. Th. Morus
Schulgottesdienst der KGS zum Beginn der Projektwoche
Rosenkranz
Hl. Messe, in bes. Gedenken
Hl. Messe, in bes. Meinung
Kreuzwegandacht
Kreuzwegandacht
Hl. Messe, SM f. Gisela Metz, f. Annemarie u. Stanislaus Zachara u. f. Leb.
u. Verst. d. Fam. Zachara u. Baron
Anbetung, anschl. Eucharistischer Segen
Mittwoch, 11. März
9.00 Uhr St. Lambertus
15.30 Uhr Königshof
15.30 Uhr Carpe Diem
19.00 Uhr Hl. Familie
Hl. Messe als Frauenmesse, JG f. Karl Siepmann
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
Gebetsstunde in aktuellen Anliegen
Hl. Messe
Donnerstag, 12. März
7.55 Uhr Ev. GZ West
7.55 Uhr KHG
8.20 Uhr Hl. Familie
10.00 Uhr St. Elisabeth
16.00 Uhr St. Th. Morus
18.00 Uhr St. Th. Morus
Schulgottesdienst der GS Herrenhauser Str.
Ökum. Schulgottesdienst
Schulgottesdienst der Schule ALS Klasse 3 u. 4
Hl. Messe
Erstbeichte der Kommunionkinder
Eucharistische Anbetung
19.00 Uhr
St. Lambertus
Freitag, 13. März
9.00 Uhr St. Th. Morus
15.00 Uhr St. Lambertus
18.25 Uhr St. Lambertus
19.00 Uhr St. Lambertus
19.45 Uhr St. Lambertus
Samstag, 14. März
17.00 Uhr St. Th. Morus
17.40 Uhr St. Judas Th.
18.00 Uhr St. Judas Th.
18.00 Uhr
St. Th. Morus
Hl. Messe mit Fastenpredigt, SM f. Helene Heinz
Hl. Messe
Kreuzwegandacht
Rosenkranz
Hl. Messe mit Firmlingen
Beichtgelegenheit für die Firmlinge
Beichte
Rosenkranz
Vorabendmesse, f. Arnold Bischoff, f. Herbert Bischoff, f. Maria u. Anton
Anielski u. in bes. Meinung
Vorabendmesse, f. Petrus Nguyen, Thi Phuc Nguyen-Weier u. f. Leb. u.
Verst. d. Fam.; f. Maria Helsper u. Fam.; f. Leb. u. Verst. d. Fam. Backeshoff u. Besau
4. Fastensonntag (Laetare), 15. März
L1: 2 Chr 36,14-16.19-23 L2: Eph 2,4-10 Ev: Joh 3,14-21
Die Kollekte ist für das neue Gotteslob bestimmt
9.45 Uhr St. Th. Morus
Jugendmesse mit THOM-Chor, f. Verst. d. Fam. Hochhaus
9.45 Uhr St. Lambertus
Familienmesse, f. d. Leb. u. Verst. der Pfarrei; JG f. Werner Suchanek, f.
Eltern, Schwiegereltern u. f. Fam. Mikolajetz
10.00 Uhr St. Vinzenz
Hl. Messe
10.00 Uhr Ev. Krankenhaus Hl. Messe
11.15 Uhr Hl. Familie
Hl. Messe, JG f. Grete Petzinna
11.15 Uhr St. Lambertus
Hochamt mit dem Kölner Domchor, StM Jgd. f. Martin Müller; f. Konstantine
u. Franz Rybka u. f. Maria u. Viktor Libera
18.00 Uhr St. Elisabeth
Hl. Messe
Priester-Notruf: 0172 – 9114460
Kreuzwegandachten / Frühschicht
Kreuzwegandachten halten wir in der Fastenzeit an folgenden Tagen: dienstags um 18 Uhr
in St. Judas Thaddäus, dienstags um 18.15 Uhr in St. Thomas Morus und freitags um 15
Uhr in St. Lambertus. Die kfd gestaltet eine Kreuzwegandacht in Hl. Familie am 12.3. um
18 Uhr. Frühschicht, Fr. 27.3., um 6 Uhr in Hl. Familie, gestaltet von der Jugend, anschl.
Frühstück.
Kölner Domchor gestaltet Hochamt
Der Kirchenchor St. Lambertus feiert in diesem Jahr sein 150 jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat er diverse Chöre zu einem Gastauftritt in Mettmann eingeladen. Am
15.3.singt der Kölner Domchor unter der Leitung von Prof. Eberhard Metternich im Hochamt um 11.15 Uhr in St. Lambertus. Dieser feierte im Jahr 2013 sein 150-jähriges Jubiläum
der Wiedergründung 1863. Er ist damit der älteste der vier Chöre am Kölner Dom und setzt
die jahrhundertealte Tradition des Chorgesanges am Kölner Dom fort. Regelmäßig singt
der Kölner Domchor in den Gottesdiensten der Kathedrale sowie in Konzerten im Dom und
außerhalb. Das Repertoire des Chores berücksichtigt zunehmend die Musik für einen
Knabenchor aus Renaissance und Barock, ohne dabei die Musik des 20. Jahrhunderts aus
dem Blickwinkel zu verlieren. Der Domchor gewann beim 6. Deutschen Chorwettbewerb
im Mai 2002 den 1. Preis in der Kategorie „Knabenchöre“. Konzertreisen führten den Kathedralchor bisher ins europäische Ausland sowie in die USA, nach Kanada, Mexiko und
Israel.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
6
Dateigröße
145 KB
Tags
1/--Seiten
melden