close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles Mitteilungsblatt zum

EinbettenHerunterladen
Sonntag, den 8. März 2015 - 3. Fastensonntag - 63. Jahrgang - Nr. 10
GEMEINSAME UND GEMEINDEÜBERGREIFENDE AKTIVITÄTEN:
Stadtgebet
Österliche
Bußzeit 2015
Samstag, den 07.03.2015,
18.30 Uhr, St. Marien
Sieben Wochen zum intensiven Leben
Orgelkonzert
zur Fastenzeit
Am Sonntag, den 8. März 2015 findet um 17.00 Uhr
in der St.-Marien-Kirche ein Benefiz-Orgelkonzert
zur Fastenzeit statt.
Zu hören sind Werke von Brahms,
Händel, Bach, Pergolesi u.a. An der
Orgel spielt DKM Kantor Michael
Störmer.
Der Eintritt ist frei. Wir bitten am
Ausgang um eine Spende für den
Leuchtturm e.V. , dem Beratungszentrum für trauernde Kinder,
Jugendliche und Familien. Im Rahmen einer
Spendenverdoppelungsaktion wird jede Spende
von Ihnen von der Bethe-Stiftung verdoppelt.
Begegnungsfest 2015
Die Gemeindegruppe Asyl,
Schwerte-Holzen, lädt Sie ein
zum 16. Begegnungsfest mit
Musik und Tanz.
Es wirken mit:
Tänze aus dem Iran
mit Nazanin
Bamemi Sango
Ya Jesu
YaYa Ne´Ne´
Trommelgruppe
der Musikschule
Schwerte
Oybele
Feschthall
Singers
J-Generation
afrikanische
Gospelgruppe
Am Keyboard:
Shahrokh aus
dem Iran
Tamilische
Tanzgruppe
Schwerte
Wir würden uns sehr freuen, Sie zu diesem Fest
der Begegnung zwischen ausländischen und
deutschen Mitbürgern begrüßen zu dürfen. Gespräche und Lieder aus der ganzen Welt werden
uns alle erfreuen. Für internationale Speisen und
Getränke ist auch in diesem Jahr gesorgt.
Die Veranstaltung wird
gefördert vom Flüchtlingsfond des Erzbistums
Paderborn.
Wir sehen uns?
Am 07. März 2015 von 15.30 bis 20.00 Uhr
im Gemeindehaus St. Christophorus,
Schwerte-Holzen, Rosenweg 75
Zeit der Umkehr
- Messfeier an Werktagen: Neben der morgendlichen Messe um 9.00 Uhr in St. Marien sowie am
Freitag um 8.30 Uhr in St. Petrus feiern wir auch
Abendmessen jeweils dienstags um 19.00 Uhr
in St. Monika und in St. Christophorus, mittwochs
um 19.00 Uhr in St. Thomas Morus und donnerstags um 19.00 Uhr in St. Marien.
- Die Laudes ( das Kirchliche Morgengebet )
wird in der Fastenzeit von Montag bis Freitag
jeden Morgen um 6.00 Uhr in der Kapelle der
St.-Petrus-Kirche gebetet.
- Kreuzwegandachten feiern wir am Mittwoch,
den 25.3. um 17.00 Uhr in der St.-Petrus-Kirche
und freitags um 18.00 Uhr in der Marienkirche.
- Ökumenischer Kreuzweg „Schwerte durchkreuzt“:
Freitag,den27.03.2015(sh.ausführlicheAnkündigung)
- Empfang des Bußsakraments: Dazu besteht
jeden Samstag um 16.00 Uhr in der Marienkirche
Gelegenheit. Oder Sie nutzen das Angebot in
einer anderen Gemeinde in der Umgebung oder
in einem Kloster.
- Exerzitien im Alltag sind ein geistlicher Übungsweg, um im Alltagsgeschehen Gott zu suchen
und zu finden
- Fastenessen in St. Petrus am Sonntag
08.03.2015 nach der Hl. Messe
- Almosen und Werke der Nächstenliebe:
Ein besonderes Zeichen liegt im Teilen mit den
Armen. Darum soll jeder entsprechend seiner
wirtschaftlichen Lage ein spürbares Geldopfer
für die Notleidenden in der Welt geben. Dazu bietet sich besonders die Kollekte für MISEREOR
an.Mehr noch als sonst im Jahr sollen wir uns in
der Fastenzeit um Menschen in leiblicher und
seelischer Not, um Alte, Kranke und Behinderte,
um mutlose, ratlose und verzweifelte Menschen
sorgen, in denen uns Christus begegnet.
VersöhnungsgottesdienstzumEndederFastenzeit
Der besondere Auftakt am Aschermittwoch
braucht einen bewussten Ausklang. Zum Ende der
Fastenzeit feiern wir die Versöhnung, die uns in der
Taufe geschenkt wurde. Das Schuldbekenntnis,
ein Wort der Versöhnung für jeden einzelnen und
das Zeichen des Taufwassers prägen diesen Versöhnungsgottesdienst.
18.03. (Mi) 16.00 Uhr Versöhnungsgottesdienst
für Kinder in St. Marien,
Schwerte
18.03. (Mi) 19.00 Uhr St. Thomas Morus, Villigst
20.03. (Fr) 18.00 Uhr St. Petrus, Westhofen
24.03. (Di) 19.00 Uhr St. Christophorus, Holzen
24.03. (Di) 19.00 Uhr St. Monika, Ergste
26.03. (Do) 19.00 Uhr St. Marien, Schwerte
einmal jenseits
und zurück
Ein koffer für
die letzte reise
Ausstellung in St. Thomas Morus, Schwerte-Villigst
6. bis 27. März 2015
Der Titel der Ausstellung weist auf eine Kunstaktion des inzwischen verstorbenen Bestatters
Fritz Roth aus Bergisch-Gladbach hin. Rund 100
Personen waren aufgefordert, einen „Koffer für
die letzte Reise“ zu packen. All das sollte in den
Koffer, was sie auf ihre „letzte Reise“ nach dem Tod
mitnehmen möchten. Aus der Koffersammlung
wurde eine Ausstellung. Jede/r hat andere Ideen,
was er/sie für die letzte Reise einpacken möchte.
So gibt es über 100 gleiche Koffer – aber über 100
verschiedene Inhalte.
Zum Rahmenprogramm mit Lesungen, Musik und
Vorträgen erscheint ein besonderer Flyer.
Weitere Informationen, Termine und Aktuelles
stehen in einem Blog: http://kofferkram.blogspot.de
(LETZTEREISEKOFFER)
Verantwortlich: Hospiz-Akademie Schwerte
Öffnungszeit: täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr,
ausgenommenGottesdienstzeiten;
montags geschlossen
Eintritt frei.
Kath. Akademie
In der Katholischen Akademie Schwerte feiern wir
eine Vorabendmesse am Samstag, den 07. März
2015 um 18.45 Uhr.
Kinderwortgottesdienste
Wir bieten in unregelmäßigen Abständen – parallel
zu den Sonntagsmessen Wortgottesdienste für
Kinder an.
Die Kinder feiern den
Wortgottesdienst in kindgerechter Weise in
einem eigenen Raum und kommen zur Gabenbereitung in die Kirche. Alle Kinder ab 4 Jahre bis
zum Kommunionkinderalter sind dazu herzlich
eingeladen.
Sonntag, den 8. März 2015
St. Marien, Schwerte
11.00 Uhr
Theologischer
Gesprächskreis
„Tod und jenseits des Todes“
Theologischer Gesprächskreis diskutiert 2015
neues Buch.
Einmal im Monat trifft sich (mittlerweile im sechsten
Jahr) der Schwerter „Theologische Gesprächskreis“ in Geisecke, um zentrale Fragen des christlichen Glaubens zu erörtern. In diesem Jahr geht
es um ein Phänomen, das jeden betrifft: Nichts ist
so sicher wie die Tatsache, dass wir sterben werden. Diese Gewissheit stellt unser ganzes Leben
unter ein Fragezeichen: Wie verhalten wir uns zu
unserer eigenen Endlichkeit? Was ist überhaupt
der Tod? - Wie kaum eine zweite Existenzfrage
öffnet die Auseinandersetzung mit dem Tod die
Tür zur religiösen Deutung. Ist der Tod religiös zu
„bewältigen“? Was lässt sich über ein Jenseits des
Todes sagen? Welche Hoffnung ergibt sich aus der
christlichen Rede von den letzten Dingen: Vollendung von Mensch und Schöpfung; Auferstehung,
Gericht, Läuterung usw.?
Grundlage des Gesprächs bildet ein Taschenbuch
des Regensburger Dogmatikers Wolfgang Beinert
(geb. 1933), das wir abschnittweise besprechen
werden: Wolfgang Beinert, Tod und jenseits des
Todes (2., veränderte Auflage, erschienen 2010
in der Verlagsgemeinschaft topos plus, 140 Seiten, Preis: 9,95 €). Zur Erörterung dieses neuen
Themas laden wir alle (auch neue) Interessierte
herzlich ein. Der „Theologische Gesprächskreis“
trifft sich einmal im Monat donnerstags von 19.00
bis 21.00 Uhr im Gemeindehaus St. Antonius in
Schwerte-Geisecke, Am Brauck 7. Um am Gespräch sinnvoll teilnehmen zu können, sollten die
Teilnehmenden die entsprechenden Abschnitte im
Buch jeweils vorher gelesen haben.
Grundlage des Gesprächs: Seite 21 bis 35.
Termin: Donnerstag, 12. März 2015
(nächsterTerminDonnerstag,23.April2015).
Leitung: Vikar Björn Fischer und
Dr. theol. Ulrich Dickmann
Kino in Ergste
Freitag, 13.03.:
Monsieur Claude u. seine Töchter
Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt: jeweils 3,50 Euro,
Filminfos: Facebook oder www.kinoinergste.de
Angebote für
Erwachsene und
Jugendliche zum
Thema Glauben und
religiöse Erziehung
Gespräche am Feuer
Zeit: Donnerstag, 12. März 2015 um 20.00 Uhr
Ort: Violainesstr. 34, Schwerte - Wandhofen (Bihler)
Glaubensverkündigung für Jugendliche und
Erwachsene durch das Neokatechumenat
Zeit: Sonntag, 08. März 2015 um 19.00 Uhr
Donnerstag, 12. März um 20.00 Uhr
Ort: Pfarrheim St. Marien.
Impressum
V.i.S.d.P.: Pfarrer Peter Iwan, Haselackstr. 22,
58239 Schwerte, Tel.: 0 23 04 / 1 64 18
Internet: http://www.schwerterkirchen.de
eMail: st.marien@schwerterkirchen.de
Beichtgelegenheit
Samstag 16.00 bis 17.00 Uhr im Beichtraum der
Marienkirche (Eingangsbereich)
07.03.15 Vikar Fischer
14.03.15 Pastor Dr. Kneer
Ökumenischer Kreuzweg
Schwerte durchkreuzt
Menschen aus den evangelischen und den katholischen Kirchengemeinden in Schwerte sind
eingeladen, am 27. März 2015 von verschiedenen
Ausgangsorten aus sternförmig den Kreuzweg
durch unsere Stadt zu gehen. Ziel aller Gruppen
ist die evgl. St.-Viktor-Kirche
Beginn/ Start:
16.30 Uhr in der kath. Kirche von Geisecke
16.45 Uhr in den kath. Kirchen von Ergste und
Holzen, an derAmtswiese in Westhofen,
17.00 Uhr in der evangelischen Kirche
St. Johannis in Ergste
Abschluss:
19.00 Uhr in der evgl. St.-Viktor-Kirche
Con-Takte
Singen zum Schwerter Liederbuch
Alle Erwachsenen, die Spaß am Singen und
Musizieren haben, sind eingeladen, neue und
alte Lieder aus dem Schwerter Liederbuch
miteinander zu singen.
Zeit: Montag,
09. März
um 20.00 Uhr
Ort: Pfarrheim
St. Marien,
Schwerte.
LOKALNACHRICHTEN
St. Marien
Schwerte-Mitte
Öffnungszeiten der Pfarrbüros:
montags: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr u.
14.00 Uhr – 16.00 Uhr
dienstags: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr u.
14.00 Uhr – 16.00 Uhr
mittwochs: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr
nachmittags geschlossen!
donnerstags: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr u.
14.00 Uhr – 17.30 Uhr
freitags: 08.30 Uhr – 12.00 Uhr
nachmittags geschlossen!
Haselackstr. 22, Tel.: 1 64 18, Fax 1 27 11
e-mail: st.marien@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Beichtgelegenheiten:
Samstag von 16.00 bis 17.00 Uhr im Beichtraum
der Marienkirche (Eingangsbereich)
07.03.15 Vikar Fischer
14.03.15 Pastor Dr. Kneer
Samstag, 07.03.
18.30 Uhr: Stadtgebet
Bereitschaftsdienst
Bereitschaftsdienst für die gesamte Stadt ab
Samstag, 07.03.2015, bis Samstag, 14.03.2015,
Vikar Fischer, erreichbar über das Marienkrankenhaus. Telefon: 1090
Sonntag, 08.03., 3. Fastensonntag
Sa., 19.00Uhr:VA-Messe
08.30 Uhr: Hl. Messe Krankenhauskapelle
Kommunionempfang auf dem
Krankenzimmer möglich;
vorher bei d. Station melden!
11.00 Uhr: Hl. Messe
Kollekte:
f. d. Notfallseelsorge im Kreis Unna
15.30 Uhr: Kreuzweg a. d. kath. Friedhof
(Kolpingsfamilie)
Montag, 09.03.
09.00 Uhr: Hl. Messe
Dienstag, 10.03.
09.00 Uhr: Hl. Messe
Mittwoch, 11.03.
09.00 Uhr: Hl. Messe
14.30 Uhr: Stille Anbetung
in der Krankenhauskapelle
17.00 Uhr: Neugeborenensegnung
in der Krankenhauskapelle
Donnerstag, 12.03.
09.00 Uhr: Hl. Messe
19.00 Uhr: Hl. Messe
Freitag, 13.03.
09.00 Uhr: Hl. Messe
18.00 Uhr: Kreuzwegandacht
Samstag, 14.03.
18.30 Uhr: Stadtgebet
Sonntag, 15.03., 4. Fastensonntag (Laetare)
Sa., 19.00Uhr: VA-Messe
08.30 Uhr: Hl. Messe Krankenhauskapelle
Kommunionempfang auf dem
Krankenzimmer möglich;
vorher bei d. Station melden!
11.00 Uhr: Hl. Messe –FamiliengottesdienstKollekte:
f. d. Kirchbau- u.
Gemeindeförderwerk
15.00 Uhr: Tauffeier
Messintentionen
Sa.: 19.00: (VA-Messe) f. Leb. u. Verst. d. Fam.
Olczewski – f. verst. Hugo u. Maria Blöming, Paul u.
Franziska Spickhoff u. Sohn Paul Werner – f. verst.
Hubert Sappich u. Angeh. u. Verst. d. Fam. Rose
- So.: 11.00: f. Leb. u. Verst. d. Pfarrgemeinde – 1.
Jahresamt f. verst. Luzie Lohmeier - f. verst. Inge
u. Franz-Josef Köhler – f. verst. Jan Borkowski – f.
verst. Heinrich Ozimek, Eltern u. Geschw. – f. verst.
Marek Materla u. Leb. u. Verst. d. Fam. Materla u.
Kosub – f. verst. Bernard Potenpa - Mo.: 09.00: f.
verst. Karl- Ernst Kaufhold u. verst. Ehel. Walter u.
Hedwig Keßler – f. verst. Bernadette Bujara u.Angeh.
- Di.: 9.00: - Mi.: 9.00: f. Verst. d. Fam. Schulte/Bader
- Gemeinschaftsmesse der Frauengemeinschaft
- Do.: 09.00: f. verst. Ehel. Christa u. Gottfried Kroll
- 19.00: f. verst. Gerhard Grünebaum – f. verst. Karl
Ewald - Fr.: 09.00: f. verst. Taddäus Fiol – f. verst.
Horst Böhm – f. verst. Siegfried Janu – f. verst. Ehel.
Hedwig u. Leon Tymoszuk - Sa.: 19.00: (VA-Messe)
1. Jahresamt f. verst. Margarete Stoffelen – f. verst.
Waltraud Witt - So.: 11.00: -Familiengottesdienstf. Leb. u. Verst. d. Pfarrgemeinde – f. verst. Gertrud
Metzler – f. Verst. d. Fam. Kuschel u. Kluge – f. verst.
Ehel. Knopik u. Kroker u. Angeh. Krankenhauskapelle
Sonntag (08.03.) 8.30 Uhr
in best. Mein. f. Fam. Latta u. Kinder
f. verst. Eltern Mathilde u. Albert Ulitzka u. Sohn
Leonard
Sonntag (15.03.) 8.30 Uhr
f. verst. Ehel. Alois u. Helene Sornek u. Ehel.
Stanislaw u. Antonie Nowak Johannes-Mergenthaler-Haus
Donnerstag (12.03.) 10.30 Uhr - Hl. Messe
Klara-Röhrscheidt-Haus
Donnerstag (12.03.) 16.00 Uhr – Hl. Messe
Sie sind herzlich eingeladen!
Gruppen und Vereine
KAB St. Stephanus
Die KAB St. Stephanus lädt ihre Mitglieder zur
Jahreshauptversammlung am Sonntag, 8. März
2015, 16.30 Uhr in das Pfarrheim St. Marien,
Goethestraße ein.
Tagesordnung:
1. Begrüßung der Anwesenden
2. Ehrung der Jubilare
3. Jahresbericht der Schriftführerin
4. Jahresbericht der Kassiererin
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung der Kassiererin
7. Entlastung des Vorstandes
8. Vorstandswahl
9. Vorschau auf das Jahr 2015
10. Verschiedenes.
Yoga
Mittwoch, den 11. März; um 19.30 Uhr,
Pfarrheim St. Marien
Aus dem Pfarrbezirk
Kleeblatt-Jugendtreff :
Café Chaos
sonntags und mittwochs,
18.00 – 21.00 Uhr, im Antoniushaus.
Kleinkinder-Spielgruppen
Dienstags, mittwochs und donnerstags
von 09.30 Uhr bis 11.00 Uhr, im Antoniushaus.
Informationen und Anmeldung bei
Frau Sabine Voigt, Telefon: 4 65 38, oder
Frau Jennifer Hochstein, Telefon: 77 90 76, möglich.
Theologischer Gesprächskreis
„Tod und jenseits des Todes“
Gesprächskreis trifft sich am Donnerstag, 12. März,
von 19.00 bis 21.00 Uhr, im Antoniushaus.
Ausführliche Information – siehe Hauptteil.
Kommunionvorbereitung
Der Jahrgang „2015“ trifft sich am Samstag, 14. März,
um 16.00 Uhr, zur Werkstatt im Antoniushaus.
17.30 Uhr Familiengottesdienst
Gemeindefeierabend
Der Pfarrbezirksrat lädt nach dem Familien-Gottesdienst am Samstag, 14. März, (ab ca. 19.00 Uhr) in
das Antoniushaus zum „Gemeindefeierabend“ ein.
St. Christophorus
Holzen
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
mittwochs 16.00 - 18.00 Uhr
Rosenweg 75, Tel.: 8 63 33
e-mail: st.christophorus@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Samstag, 07.03.
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 08.03., 3. Fastensonntag
Keine Hl. Messe
17.00 Uhr
Wortgottesdienst f.d.Firmbewerber
St. Antonius
Geisecke
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
mittwochs 09.00 - 11.30 Uhr
Am Brauck 7, Tel.: 4 51 88
e-mail: st.antonius@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Samstag, 07.03.
Vorabend zum 3. Fastensonntag
17.30 Uhr
Wort-Gottes-Feier
Kollekte:
für die Gemeinde
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Samstag, 14.03.
17.30 Uhr
Vorabendmesse
zum 4. Fastensonntag (Laetare)
- Familien-Gottesdienstf. Leb. u. Verst. der Fam. Pieter, Rum
und Schlachta,
f. Leb. u. Verst. der Fam. Knust u.
Lüdemann
Kollekte:
für das Kirchbauund Gemeindeförderwerk
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Dienstag, 10.03.
18.30 Uhr
Rosenkranz
19.00 Uhr
Heilige Messe
f. verst. Heinrich Menne u.
Schwester Bernhild FCJM
Jugendtreff „Leuchtturm“
Dienstag von 18.00 – 21.30 Uhr im Gemeindehaus.
Für Jugendliche, die einen Menschen durch Tod
verloren haben.
KFD
Die Frauen der KFD treffen sich am Mittwoch, den
11.02. um 15.00 Uhr im Gemeindehaus. Es gibt
Informationen zum Weltgebetstag der Frauen, und
es wird die Gebetstagliturgie gebetet.
HOT – Holzens offener Treff
Mittwoch und Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr für
Kinder und von 18.00 bis 21.00 Uhr für Jugendliche.
Wechselnde Angebote, keine Voranmeldung nötig, alle Angebote kostenlos.
Ansprechpartner: Jonas Martinetz
email: jonas.martinetz@stadt-schwerte.de
Werkstatt Familiengottesdienst
Die Werkstatt für die „alten“ Kommunionkinder
findet am Donnerstag, 12.03. um 15.30 Uhr im
Gemeindehaus statt.
Männer-Kochtreff
Am Freitag, den 13.03. findet um 18.30 Uhr der
Männer-Kochtreff statt.
Eine-Welt-Kreis
Sonntag, 15.03. ist nach der Hl. Messe Kaffee-u.
Teeausschank; hierzu sind alle herzlich eingeladen.
Außerdem gibt es Kaffee und verschiedene EineWelt-Waren zu kaufen.
St. Monika
Ergste
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
donnerstags 15.00 - 18.00 Uhr
Am Kleinenberg 7, Tel.: 7 04 72
e-mail: st.monika@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Samstag, 07.03.
17.30 Uhr: Vorabendmesse
zum 3. Fastensonntag,
in St. Thomas Morus
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 08.03.: 3. Fastensonntag
11.00 Uhr: Wort-Gottes-Feier
Kollekte:
f. d. Notfallseelsorge im Kreis Unna
Freitag, 13.03.
15.30 Uhr
Heilige Messe f. die Bewohner
des Seniorenheims d. AWO
Dienstag, 10.03.
19.00 Uhr: Heilige Messe
Samstag, 14.03.
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Samstag,14.03.
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 15.03., 4. Fastensonntag
09.45 Uhr
Hl. Messe/Familiengottesdienst
f. verst. Dorothea Schulz u. Verst. d.
Fam. Schulz
f. Leb. u. Verst. d. Fam. Bleischwitz,
Myca u. Gebauer
in best. Meinung f. Herrn Florian
Schulz
Kollekte
f. d. Kirchbau- u.
Gemeindeförderwerk
Sonntag, 15.03.:4. Fastensonntag (Laetare)
11.00 Uhr: Familiengottesdienst/HeiligeMesse
f. verst. Irmgard Dernulowe
f. verst. Ehel. Saternus u. verst.
Werner Migura
Kollekte:
f. d. Kirchbau- u.
Gemeindeförderwerk
Aus dem Pfarrbezirk
Trauerberatung für Familien
Offene Sprechstunde Montag 17.00 – 18.00 Uhr
im Gemeindehaus.
Terminvereinbarungen Montag, Dienstag und
Freitag von 8.00 – 9.00 Uhr möglich
Aus dem Pfarrbezirk
Werkstatt Familiengottesdienst
Donnerstag, 16.00 Uhr:
Pfarrheim St. Monika
Ökumenischer Chor
Jeden Donnerstag, 19.30 Uhr: Chorprobe
Ev. Gemeindehaus, Auf dem Hilf, Ergste
Kontakt: Gabriele Kumor, Tel. 258501
Kino in Ergste
Freitag, 13.03.:
Monsieur Claude u. seine Töchter
Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt: jeweils 3,50 Euro,
Filminfos: Facebook oder www.kinoinergste.de
Veranstalter: Gemeindeförderwerk
Pfarrheim St. Monika, Ergste
St. Thomas Morus
Villigst
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
freitags 09.00 - 11.00 Uhr
Schröders Gasse, Tel.: 7 35 11
e-mail: st.thomas-morus@schwerterkirchen.de
Gottesdienstordnung
Samstag, 07.03.
17.30 Uhr: Vorabendmesse
zum 3. Fastensonntag,
f. verst. Marianne Horst
Kollekte:
f. d. Kirchbau- u.
Gemeindeförderwerk
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Montag, 09.03.
08.30 Uhr: Wortgottesdienst (kfd)
Mittwoch, 11.03.
19.00 Uhr: Heilige Messe
Samstag, 14.03.
keine Heilige Messe in Villigst!
18.30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 15.03.:4. Fastensonntag (Laetare)
11.00 Uhr: Familiengottesdienst/HeiligeMesse
in St. Monika
Aus dem Pfarrbezirk
Heilig Geist
Schwerte-Ost
St. Petrus
Westhofen
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
donnerstags 09.00 - 12.00 Uhr
Ostberger Straße 68a, Tel.: 4 13 05
e-mail: heilig.geist@schwerterkirchen.de
Öffnungszeiten der Gemeindeagentur:
dienstags
9.00 - 12.00 Uhr
St.-Peter-Weg 2, Tel.: 67190
e-mail: st.petrus.westhofen@versanet.de
Gottesdienstordnung
Samstag, 07.03.
18:30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 08.03. - 3. Fastensonntag
09:45 Uhr: Hl. Messe
JA f. verst. Walter Loch
f. verst. Günther Prott
f. verst. Ehel. Elisabeth u. Wilhelm
Rasche
f. verst. Werner Schmidt
f. verst. Hildegard Schlinkmann
f. Verst. d. Fam. Bahl-Witter
f. Verst. d. Fam. Sillinger u. Fam.
Brandner
f. verst. Ehel. Elisabeth u. Franz Eggert
Kollekte:
f. d. Kirchbau- u.
Gemeindeförderwerk
Mittwoch, 11.03.
09:00 Uhr: keine Hl. Messe !!!
Samstag, 14.03.
18:30 Uhr: Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 15.03. – 4. Fastensonntag
09:45 Uhr: Wort-Gottes-Feier
Kollekte:
f. d. Notfallseelsorge im Kreis Unna
Aus dem Pfarrbezirk
Seniorenkreis
Jeden 1. Donnerstag und jeden
2. – 4. Mittwoch im Monat: 15.00 – 17.00 Uhr:
Ev. Gemeindehaus, Villigster Str.
Kontakt: Hildegard Klein, Tel: 78372
KFD Frauengemeinschaft
Dienstag, 10.03. 10:00 Uhr: Gymnastikgruppe
Frauen
Werkstatt Familiengottesdienst
Siehe unter St. Monika
Die Frauengemeinschaft trifft sich am 11.03.2015
um 15 Uhr im Pfarrheim zu einem Vortrag von
Christoph Bohlen: „Bienen und Wunder der Natur“ .
einmal jenseits und zurück
ein koffer für die letzte reise
Ausstellung in St. Thomas Morus
06.03.-27.03., siehe Hauptteil
Kleeblatt - Jugendcafé
„Step by Step“
Mittwoch, 11.03. 18:00 – 21:00 Uhr
Gottesdienstordnung
Samstag, 07.03.
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 08.03. - 3. Fastensonntag
11.00 Uhr
Hl. Messe
Messintentionen:
für d. Leb. u. Verst. der Gemeinde
Kollekte:
für das Kirchbau- u.
Gemeindeförderwerk
Montag – Freitag
6.00 Uhr
Laudes
(kirchlichesMorgengebetinderKapelle)
Freitag, 13.03.
08.30 Uhr
Hl. Messe
Samstag, 14.03.
18.30 Uhr
Stadtgebet in St. Marien
Sonntag, 15.03. - 4. Fastensonntag
18.00 Uhr
Vesper
Neokatechumenale Gemeinschaften
Eucharistiefeier:
Samstag 20.30 Uhr
Wortgottesdienst: Dienstag 19.15 Uhr
Mittwoch 20.30 Uhr
Aus dem Pfarrbezirk
Zum Fastenessen ist die Gemeinde am Sonntag, den
08.März nach der Heiligen Messe in das Pfarrheim
eingeladen.
Vor dem Essen sehen wir einen Film; unter dem Leitwort „Neu denken! Veränderung wagen“ macht die
Fastenaktion 2015 auf dieAuswirkungen des sich verändernden Klimas weltweit aufmerksam. Fischerfamilien, die an den Küsten der Philippinen leben, stehen
beispielhaft im Mittelpunkt. MISEREOR unterstützt
sie dabei, ihr Leben am Meer weiterzuführen und ihre
Existenzgrundlage zu schützen. Die Entwicklungen
des Klimas müssen uns zu „neuem Denken“ anregen.
Es ist höchste Zeit, Veränderungen zu wagen. Unterstützen Sie diese Familien mit Ihrer aktiven Teilnahme
an der MISEREOR-Fastenaktion!
Die Eltern-Kind-Gruppe trifft sich am Dienstag
um 10.15 Uhr.
Telefonseelsorge - (0800 1110111 - gebührenfrei) - www.telefonseelsorge-hagen.de - Telefonseelsorge - (0800 1110111 - gebührenfrei)
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
9
Dateigröße
112 KB
Tags
1/--Seiten
melden