close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Damit fahren Sie immer gut. Die KFZ

EinbettenHerunterladen
Damit fahren Sie immer gut.
Die KFZ-Versicherung
der Generali
Unter den Flügeln des Löwen.
Eine für alles: die A-Z
Kfz-Versicherung der Generali.
Generali bezahlt, was sonst
keine Kfz-Versicherung deckt.
Ob neu oder gebraucht: Die Generali bietet Ihnen durchdachte Versicherungslösungen rund ums
Kfz. Als perfekte Ergänzung übernimmt die Generali als erste Versicherung Österreichs auch die
Reparaturkosten von technischen Gebrechen!
Eine Reparatur nach einer Panne ist für niemanden eine Freude – auch nicht die Kosten.
Daher gibt es jetzt die Generali Tip&Tat Reparaturkosten-Versicherung, die genau jene
Mechanikerrechnungen deckt, die andere Versicherungen nicht übernehmen.
Zusätzlich können Sie von folgenden
Vorteilen profitieren:
Unsere Innovation für Sie:
—— Kfz-Europaschutz
—— ÖAMTC-Fahrsicherheitstraining
—— KfzKomplett – Leasing und Versicherung aus
einer Hand
—— Kfz-Bonusprogramm
Es gelten die Allgemeinen Bedingungen für die KfzVersicherung (AKHB 2015, AKKB 2015, TTKB 2015,
TTRB 2015, AKES 2015, AKIUB 2013, ARB 2014).
Sprechen Sie einfach mit Ihrem Betreuer – er erarbeitet für Sie die ideale Lösung.
Nähere Informationen finden Sie in diesem Folder und auf generali.at/kfz.
Jährlich werden tausende Autopannen über unsere Tip&Tat Notfallzentrale abgewickelt. In Zukunft
kümmern wir uns auch um unerwartete Reparaturen nach einem technischen Gebrechen. Diese
sind durch die Generali Tip&Tat ReparaturkostenVersicherung bis zu einer Höhe von insgesamt
EUR 2.000,– im Jahr abgedeckt. Ausgenommen
sind regelmäßig auftretende Service- und Verschleißreparaturen. Reparaturen auf Grund mechanischer
Beschädigung werden durch eine Kaskoversicherung
abgedeckt.
—— Ergänzend zur Generali Kfz-HaftpflichtVersicherung in Kombination mit
Tip&Tat KfzAktiv Plus
—— Monatliche Prämie nur EUR 9,90* bei einem
Selbstbehalt von EUR 350,– je Reparatur
—— Für Pkw oder Lkw bis 1,5 t Nutzlast ohne
besondere Verwendung, die nicht älter als sechs
Jahre sind und den Kilometerstand von 120.000
km nicht überschritten haben
*Inkl. Versicherungssteuer; Es gelten die Allgemeinen
Bedingungen für die Tip&Tat Reparaturkosten-Versicherung
2015 (TTRB 2015).
Beispiele für die exklusive Tip&Tat Reparaturkosten-Versicherung der Generali:
Gebrochenes Einlassventil:
Kostenersparnis EUR 314,20
Während der Fahrt hörte Frau M. ein lautes
Geräusch aus dem Motorraum ihres Kleinwagens. Sie fuhr an den Fahrbahnrand, stellte
den Motor ab und konnte ihr Auto nicht wieder
starten. Also verständigte sie die Generali
Tip&Tat-Hotline. Ein Pannenhelfer kam und
schleppte das Fahrzeug in eine Werkstätte ab.
Dort wurde ein gebrochenes Einlassventil bei
der Motorsteuerung festgestellt. Der Preis für
die Reparatur betrug EUR 664,20.
Nach Abzug des Selbstbehaltes übernahm die
Generali Tip&Tat Reparaturkosten-Versicherung EUR 314,20.
Defektes Lenkgetriebe:
Kostenersparnis EUR 1.150,–
Herr A. stellte neulich bei seinem Wagen eine
schwergängige Servolenkung fest. Unverzüglich fuhr er zu seiner Werkstätte und ließ die
Lenkung prüfen. Die Diagnose ergab ein
defektes Lenkgetriebe. Der Kostenvoranschlag
der Werkstätte betrug EUR 1.500,–.
Als Kunde der Generali Tip&Tat Reparaturkosten-Versicherung zahlte Herr A. für die
Reparatur nur den Selbstbehalt von EUR
350,–. Den Rest, also EUR 1.150,–, holte sich
die Werkstätte direkt von der Generali.
Mehr drin, mehr dran:
das Kfz-Bonusprogramm.
Optimal abgesichert
durch umfassende Leistungen.
Sie möchten einen Neuwagen kaufen oder einen solchen finanzieren? Dann haben wir das
passende Bonusangebot für Sie. Damit Sie die Lust am Autofahren nicht verlieren und Ihre
Geldbörse schonen!
Ein Blick auf unser breites Leistungsspektrum zeigt: Mit einer Kfz-Versicherung der Generali
sind Sie in jedem Fall optimal abgesichert. Wie die Einzelleistungen im Detail aussehen,
erfahren Sie auf den folgenden Seiten.
1
100 %
bis
50 %
5 %
Neuwagenbonus*:
100 % Neuwertersatz durch Ersatz des Kaufpreises (Barkauf) innerhalb
der ersten 12 Monate im Rahmen der Kaskoversicherung
Kasko-Bonussystem: Bei der Generali erfolgt die Kasko-Ersteinstufung
entsprechend Ihrer Haftpflicht-Bonusstufe. So profitieren Sie vom ersten
Tag an von bis zu 50 % Bonus. Und zwar die gesamte Laufzeit, denn
auch im Schadenfall ändert sich Ihre Ersteinstufung nicht.
Paketrabatt: Mit dem Generali Kfz-Sicherheitspaket erhalten Fahrer in
den besten Bonusstufen 10 % Kfz-Rabatt. Aber das ist noch nicht alles:
Das Generali Sicherheitspaket enthält viele weitere wertvolle Extras, die
im Notfall Ihr Leben schützen können.
Haftpflichtversicherung
2
Versicherungssumme
Die Haftpflichtversicherung deckt Personen-, Sachund Vermögensschäden ab – bis zur verein­barten
Versicherungssumme. Da wir aus Erfahrung wissen,
dass die gesetzlich vorgeschriebene Summe bei
schweren Unfällen gelegentlich nicht ausreicht,
können Sie Ihre Versicherungssumme gegen eine
geringe Mehrprämie auf bis zu EUR 20 Mio. erhöhen.
Doppelt schnelles Bonussystem
Mit dem Bonus-Malus-System der Generali können
Sie sich einiges an Prämie sparen:
—— Jedes schadenfreie Jahr reduziert Ihre
Haftpflichtprämie – üblicherweise nur jedes
zweite Jahr. Bei der Generali sparen Sie also
doppelt so schnell.
Insassenschutz
Viele glauben, Sie wären durch die Haftpflicht
versicherung ausreichend geschützt. Leistungen aus
der Haftpflicht werden erst nach Klärung der Schuldfrage erbracht – und das kann Jahre dauern! Umso
wichtiger ist ein ausreichender Insassenschutz.
Kfz-Top-Insassenschutz
Dieser garantiert allen Insassen (wahlweise nur
Lenker) eines Fahrzeugs z. B. EUR 100.000,– Kapitalleistung bei dauernder Invalidität und ein Krankenhaustagegeld von EUR 100,–/Tag (bis zu max. EUR
3.000,–), wenn die jeweilige Person durch einen Gurt
gesichert war.
—— Zusätzlich werden unfallfreie Fahrer besonders
belohnt. Denn bei uns hören die Bonusstufen
nicht bei null, sondern bei
—— „minus 3” auf. Wenn Sie also die Bonusstufe
„minus 3” erreichen, bleiben Ihre Prämien sogar
bei einem Schaden auf dem niedrigsten Niveau.
Je vorsichtiger, desto weniger Prämie:
das Bonus-Malus-System
10 %
KfzKomplett-Bonus**:
Profitieren Sie von KfzKomplett, der einzigartigen Komplettlösung aus
Finanzierung, Versicherung und Sicherheitsspecials – und von weiteren
10 % Rabatt auf die Prämie.
Vorreihung je schadenfreies Jahr um eine Prämienstufe.
Rückstufung pro Schadenfall um drei Prämienstufen.
Prämienstufe –3: Ein Schaden wirkt sich nach Rückstufung nicht
auf Ihre Prämie aus!
45
Prämienstufe
*Für nicht leasingfinanzierte Fahrzeuge in Verbindung mit einer Kaskovariante. Bei Eintritt eines Totalschadenfalles während der ersten
48 Monate ab Erstzulassung wird der für das versicherte Fahrzeug bezahlte Kaufpreis (anstelle des Wiederbeschaffungswertes) für
die Berechnung der Höhe der Entschädigung herangezogen (bis 12 Monate 100 %, bis 18 Monate 85 %, bis 24 Monate 80 %, bis 36
Monate 70 %, bis 48 Monate 60 %).
** 10 % Rabatt bei Auswahl eines Kfz-Paketes inkl. Generali Finanzierung auf alle im Kfz-Paket enthaltenen Versicherungen.
–3 –2 –1 0
50 55 60 65 70 75 80 90 100
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Prämienstufen 1 – 9: Jedes schadenfreie Jahr bewirkt 5 – 10 %
Punkte weniger Prämie!
Sicher unterwegs
in ganz Europa.
Der beste Schutz begleitet einen überallhin. Unser Schadenmanagement mit Kfz-Europaschutz
und Tip&Tat KfzAktiv Plus steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Ein Anruf genügt, alles
Weitere übernimmt die Notfallzentrale vor Ort.
3
Kfz-Europaschutz
Schlimm, wenn man einen Unfall im Ausland hat.
Schlimmer, wenn man den entstandenen Schaden
vor Ort einklagen muss oder nur ein kleiner Teil des
Schadens ersetzt wird. Mit dem Kfz-Europaschutz
hat man keinen Grund zur Klage:
Volle Leistungen im Ausland
Sie sind schuldlos in einen Unfall verwickelt und die
ausländische Haftpflicht Ihres Unfallgegners deckt
nur einen Bruchteil des Schadens? Verlassen Sie
sich auf den Kfz-Europaschutz. Er garantiert Ihnen
alle Leistungen bis zur vollen Versicherungssumme
Ihres (in Österreich abgeschlossenen) Vertrages,
auch wenn Sie mit einem Miet-wagen unterwegs
waren.
Das österreichische Recht fährt mit
Fremde Länder, fremde Rechtsprechung. Für Sie
kein Problem. Anstelle der ausländischen Haftpflichtversicherung leistet die Generali Gruppe für Ihren
Schaden schnell und unbürokratisch vollen Schadenersatz – so, als wäre der Unfall in Österreich passiert.
4
Tip&Tat KfzAktiv Plus
Dieses umfassende Service der Generali Gruppe be­
gleitet Sie mit zahlreichen Hilfeleistungen, die sich
im Notfall schnell bewähren.
Tip&Tat KfzAktiv Plus umfasst die Leistungen:
—— Mobilitäts- und Unfallhilfe am Schadenort
bzw. Abschleppen nach Panne/Unfall:
Übernahme der Kosten bis EUR 220,–
—— Mietwagen bei Fahrzeugausfall nach Panne/
Unfall:
Kostenübernahme für ein gleichartiges
Fahrzeug für max. 7 Tage, EUR 70,- pro Tag, bis
max. EUR 400,—— Fahrzeugrückholung:
Bei Fahrerausfall von mehr als drei Tagen volle
Kostenübernahme
Senkt das Unfallrisiko:
das ÖAMTC-Fahrsicherheitstraining
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein eintägiges
ÖAMTC-Fahr­sicherheitstraining mit dem versicherten
Fahrzeug zu absolvieren. Bei diesem Intensivtraining
lernen Sie von Profis, wie Sie Gefahren im Straßenverkehr besser erkennen und vermeiden.
Den Gutschein und einen Überblick über die Fahr­
sicherheitszentren in ganz Österreich gibt’s unter
0800 20 444 00 oder generali.at/service.
—— Weiterfahrt oder Rückfahrt bei
Fahrzeugausfall nach Panne/Unfall
oder Abhanden­kommen des Fahrzeugs:
Übernahme der Kosten bis EUR 365,– in
Österreich, im Ausland bis zu max. EUR 2.200,–
—— Übernachtung bei Fahrzeugausfall:
Kostenübernahme für max. vier Nächte, bis
EUR 75,– pro Übernachtung und Person
—— Fahrzeugtransport nach Fahrzeugausfall:
Übernahme der Transportkosten zu einer Fach­
werkstatt bzw. zum Wohnsitz, wenn das Fahr­
zeug nicht innerhalb von drei Tagen fahrbereit
ist
—— Ersatzteilversand ins Ausland:
Übernahme der Transport- und Zollkosten
—— Abholung von Kindern nach Unfall/Erkrankung
des Fahrers des versicherten Fahrzeuges.
Übernahme der Kosten bis EUR 400,– in
Österreich, im Ausland bis max. EUR 2.200,—— Versorgung von Haustieren (Hund/Katze) nach
Unfall/Erkrankung des Fahrers des versicherten
Fahrzeuges. Übernahme der Kosten bis
EUR 400,–
—— Rasche telefonische Schadenmeldung
rund um die Uhr
Tip&Tat KfzAktiv Plus:
Anruf genügt!
Inland: 0800 20 444 00
Ausland: +43 1 20 444 00
Wir pochen auf Ihr Recht.
Generali Rechtsschutz.
In einen Unfall verwickelt zu sein, ist schlimm genug. Doch hinterher folgt oft noch ein
unangenehmer Rechtsstreit, der kompliziert, langwierig und teuer ist. Der Generali
Rechtsschutz wahrt Ihre Interessen und verhilft Ihnen zu Ihrem Recht.
Rechtsschutz
Ihr Recht als Fahrzeugbesitzer und Verkehrs­
teilnehmer
—— Wahrung Ihrer Rechte bei Verträgen rund
um das versicherte Fahrzeug (Autokauf,
Reparatur usw.)
Sie holen Ihr Auto aus der Werkstatt ab und
beim ersten Ausflug läuft der Motor heiß.
Kaputte Zylinderkopfdichtung, weil der
Lüftermotor nicht angeschlossen war. Die
Werkstatt weigert sich, den Fehler einzugestehen. Mit dem Generali Rechtsschutz wird ein
Rechtsanwalt eingeschaltet, der sofort die kostenlose Reparatur erwirkt.
—— Geltendmachen von Schadenersatzansprüchen
Nachts prallen Sie mit Ihrem Fahrzeug gegen
die schlecht sichtbaren Absperrplanken einer
Baustelle. Ihr Wagen wird erheblich beschädigt, aber der Verantwortliche verweigert
die Bezahlung des Schadens. Der Generali
Rechtsschutz sorgt dafür, dass Sie zu Ihrem
Recht kommen.
—— Erweiterung um den Schutz für das
Lenken fremder Kraftfahrzeuge und als
Verkehrsteilnehmer
Auch wenn Sie sich ein Auto ausborgen oder
einen Dienstwagen fahren, möchten Sie im Fall
der Fälle nicht auf Ihr Recht verzichten. Das
Gleiche gilt, wenn Sie als Fußgänger, mit dem
Rad oder als Fahrgast bzw. Passagier in anderen Verkehrsmitteln unterwegs sind.
5
Rechtsanwälte, Sachverständige, Gerichte, Gut­
achter – und alle kosten Geld. Mit dem Generali
Rechtsschutz brauchen Sie sich keine Sorgen zu
machen. Er hilft, Ihre Interessen zu wahren, sich vor
ungerecht­fertigten Anschuldigungen zu schützen und
Ihre Forderungen vor Gericht durchzusetzen.
—— Verteidigung in Strafverfahren
Sie haben einen Verkehrsunfall verschuldet und
dabei einen Fußgänger verletzt. Gegen Sie wird
ein Strafverfahren eingeleitet. Ohne Anwalt an
Ihrer Seite kann die Angelegenheit schlecht
für Sie ausgehen. Der Generali Rechtsschutz
beauftragt einen Anwalt mit Ihrer Verteidigung.
—— Vertretung in einem Verfahren wegen
Entziehung des Führerscheins
Sie werden wegen überhöhter Geschwindigkeit
zu einer Verwaltungsstrafe verurteilt und Ihr
Führerschein wird für drei Monate eingezogen.
Sie sind sich keiner Schuld bewusst und möchten für das Führerschein-Entziehungsverfahren
die Unterstützung eines Anwalts. Die Generali
sorgt dafür.
Ihr Recht als Privatperson und im Beruf
Jeder noch so kleine Bereich des Lebens ist rechtlich
geregelt. Das macht sich meist erst dann unangenehm bemerkbar, wenn irgend-etwas nicht so läuft,
wie es laufen soll. Weil die Generali weiß, was alles
passieren kann, bekommen Sie vor Gericht die
optimale Unterstützung. Ihr Be­treuer sagt Ihnen, wie
das funktioniert.
Mit dem umfassenden Kaskoschutz fahren Sie immer sorgenfrei. Denn damit ist auch Ihr
Fahrzeug gegen unvorhersehbare Gefahren abgesichert. Dabei können Sie zwischen
verschiedenen Kaskovarianten und nützlichen Zusatzleistungen wählen.
6
Kaskoversicherung
Teilkasko mit teilweiser Selbstbeteiligung
Die Teilkasko deckt Schäden am Fahrzeug ab, die
durch Brand, Diebstahl, Naturgewalten, Scheibenbruch oder Kollision mit Tieren entstehen.
Parkschadenkasko mit durchgehender oder
teilweiser Selbstbeteiligung
Bietet neben Leistungen der Teilkasko Kostenersatz
bei Parkschäden und Vandalismus.
Vollkasko mit durchgehender oder teilweiser
Selbstbeteiligung
Ihr Auto wurde bei einem Unfall mit ungeklärter
Schuldfrage beschädigt? Kein Grund zum Ver­
zweifeln – sofern Sie eine Vollkasko haben: Sie deckt
zu­sätz­lich zu den Leistungen der Teilkasko auch alle
Schäden am Fahrzeug ab, die durch Unfall, Van­
da­lismus oder Beschädigung des geparkten Autos
durch unbekannte Fahrzeuge entstehen.
Schutz bei fahrlässigem Verhalten
—— Schadenersatz bis EUR 2.500,– für Schäden
am eigenen in Bewegung befindlichen Fahrzeug
durch Dachträger und am Dachträger befördertes Gut oder den gezogenen Anhänger
—— Leistung bei grob fahrlässiger Herbeiführung
eines Versicherungsfalles
Zusatzpakete Kleinglasschutz, Kaskoplus-Paket
und Elektroplus-Paket
—— Reparaturkosten bei Bruchschäden an
Kleingläsern (Scheinwerfer, Blinker, Cellone,
Heck- und Nebellichter sowie Spiegel)
—— Kaskoplus-Paket
Kostenersatz bis zu EUR 1.000,– bei Verlust von
Gegenständen des persönlichen Bedarfs aus
dem versperrten Fahrzeug
—— Ersatz von Gebühren bei
Verlust von Führerschein und
Scheckkartenzulassungsschein
—— Kostenersatz bei Beschädigung von
Markenemblem und Antenne
—— Kostenersatz bei Verlust des Autoschlüssels
sowie Schlossänderung
—— Reparaturkosten bei Schäden durch
herabfallende Gebäudeteile
—— Reparaturkosten bei Schäden durch Kollision
des in Bewegung befindlichen Fahrzeuges mit
Tieren jeglicher Art
—— Schadenersatz bei Tierbissen jeglicher Art bis
zur Höhe von EUR 1.000,Elektroplus-Paket (für Fahrzeuge mit
Elektroantrieb)
—— Reparaturkosten bei Schäden am Fahrzeug
durch indirekten Blitzschlag oder durch
Bedienfehler des Ladegerätes
—— Schadenersatz bei Diebstahl des tragbaren
Ladegerätes bzw. des Ladekabels
Ihr Generali Vorteil:
das Kasko-Bonussystem
Bei der Generali erfolgt die Kasko-Erst­­
einstufung entsprechend Ihrer HaftpflichtBonus­­stufe. So profitieren Sie vom ersten
Tag an von bis zu 50 % Bonus. Und zwar für
die gesamte Laufzeit, denn auch im Schadenfall ändert sich Ihre Erst­einstufung nicht!
Einfach zum neuen Auto:
Finanzieren und versichern.
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung als Finanzdienstleister. Von der Finanzierung
bis zur Versicherung: Wir sind Ihr zentraler Ansprechpartner. Und mit dem KfzKomplett-Bonus
sparen Sie 10 % bei der Prämie.
1
Welches Auto möchte ich haben?
Das ist die einzige Frage, die Sie allein beantworten
müssen. Aber auch dabei können wir Ihnen helfen.
Lassen Sie sich deshalb unbedingt so früh wie
möglich von Ihrem Betreuer der Generali Gruppe
umfassend beraten.
2
ie komme ich am günstigsten zu meinem
W
Wunschauto?
Ganz einfach: mit dem günstigen Kfz-Leasing der
Generali Gruppe. Ihr persönlicher Betreuer erstellt
gerne gemeinsam mit Ihnen ein konkretes Rechenmodell, das ganz auf Ihre Bedürfnisse und finanziellen
Möglichkeiten zugeschnitten ist. Sie treten damit beim
Kfz-Händler als „Barzahler” auf und können auf diese
Weise einen günstigen Kaufpreis lukrieren.
3
ie versichere ich mein Wunschauto am
W
besten?
Ihr persönlicher Betreuer der Generali Gruppe kennt
sich bestens aus. Sagen Sie ihm einfach, worauf
es Ihnen bei Ihrer Kfz-Versicherung ankommt und
welche Leistungen Ihnen besonders wichtig sind. Er
empfiehlt Ihnen dann die passende Versicherungsvariante mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.
4
Wer hilft mir, mein Auto anzumelden?
Mit den nötigen Dokumenten erledigt Ihr Betreuer
alles für Sie.
5
Und jetzt nur noch einsteigen und fahren?
Genau. Entspannen Sie sich und genießen Sie die
Fahrt – mit der Generali Gruppe als Partner sind Sie
für jeden Fall bestens gerüstet.
Genießen Sie permanentes Neuwagen-Flair:
mit der Leasing-Finanzierung
Sie lieben den Geruch neuer Autos? Dann ist
Lea­sing die optimale Finanzierungsform für Sie.
Hier steht nicht das Eigentum, sondern die Nutzung
im Vordergrund. Weitere Gründe für Leasing als
Finanzierungsvariante:
—— Sie möchten Ihr Bargeld nicht zur Gänze
aufwenden.
—— Sie finanzieren nicht die gesamten
Anschaffungskosten, sondern nur den
Wertverlust wäh­rend der Nutzungsdauer. Dies
vermindert Ihre monatlichen Kosten.
—— Die Kosten der Finanzierung richten sich nach
Ihrem Nutzungsverhalten (Kilometerleistung,
Leasingdauer etc.).
—— Sie finanzieren die Mehrwertsteuer nicht zur
Gänze vor, sondern bezahlen diese jeweils
anteilig mit der monatlichen Leasingrate.
—— Sie haben die Wahl, keine Anzahlung zu
leisten oder die monatliche Belastung durch
eine Anzahlung zu reduzieren.
—— Das Leasingobjekt kann vorzeitig angekauft
werden und am Ende der Laufzeit haben Sie die
Wahl zwischen Ankauf oder Rückgabe.
Die Generali Versicherung
ist immer in Ihrer Nähe.
WIEN
T +43 1 51590 0
office.wien.at@generali.com
Thomas-Klestil-Platz 2
1030 Wien
STEIERMARK
T +43 316 8056 0
office.stmk.at@generali.com
Conrad-von-Hötzendorf-Straße 8
8010 Graz
VORARLBERG
T +43 5574 4941 0
office.vlbg.at@generali.com
Quellenstraße 1
6900 Bregenz
BURGENLAND
T +43 2682 63146 0
office.bgld.at@generali.com
Esterhazystraße 20-22
7000 Eisenstadt
OBERÖSTERREICH
T +43 732 7036 0
office.ooe.at@generali.com
Adalbert-Stifter-Platz 2
4020 Linz
SALZBURG
T +43 662 8680 0
office.sbg.at@generali.com
Markus-Sittikus-Straße 12
5024 Salzburg
NIEDERÖSTERREICH
T +43 2742 315 0
office.noe.at@generali.com
Dr.-Karl-Renner-Promenade 37-41
3100 St. Pölten
TIROL
T +43 512 5926 0
office.tirol.at@generali.com
Maria-Theresien-Straße 51-53
6020 Innsbruck
KÄRNTEN/OSTTIROL
T +43 463 5829 0
office.ktn.at@generali.com
Burggasse 9
9020 Klagenfurt
Ihr persönlicher Betreuer der Generali:
office.at@generali.com
Generali Gesundheits-Hotline:
0800 20 444 00
generali.at
generalibank.at
Schutz und Sicherheit unter den Flügeln des Löwen: Das bietet die Generali seit mehr als 175 Jahren über 70 Millionen Kunden weltweit. Damit
ist die Generali eine der führenden Versicherungen, was von namhaften unabhängigen Rating-Agenturen Jahr für Jahr bestätigt wird. Service- und
Kundenorientierung haben bei der Generali höchsten Stellenwert. Um die Bedürfnisse jedes Einzelnen zu verstehen, muss man zuhören. Darum sind
täglich 5.000 Generali Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten österreichweit im Einsatz, um jedem Kunden die für ihn passende Lösung anbieten zu
können.
Bei dieser Publikation handelt es sich um eine unverbindliche Werbeunterlage der Generali Versicherung AG (Wien), die ausschließlich als
Kundeninformation dient und keinesfalls ein Angebot, eine Aufforderung oder eine Empfehlung zum Kauf darstellt. Die getätigten Aussagen und
Schlussfolgerungen sind unverbindlich und allgemeiner Natur. Sie berücksichtigen nicht die persönlichen Bedürfnisse der Versicherungsnehmer und
können sich jederzeit ändern. Eine individuelle Beratung ist notwendig und wird empfohlen. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.
SAP 23238 02.14
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
119 KB
Tags
1/--Seiten
melden