close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Logo Gemeindeverein Hedingen

EinbettenHerunterladen
USB Messlabor
MEsstechnik fängt mit ME an.
Neue Version!
USB Allround-Mini-Messlabor
LabJack U3, ExaLab
Dieses Modul ist die neue Allround-Mini-Variante aus der
LabJack-Familie - sozusagen der „kleine Bruder“ des beliebten
LabJack U12. Kompakter kann USB-Messtechnik wohl nicht
mehr sein! Und dabei bietet der LabJack U3 alles, was Sie von
einem kleinen Komplett-Messlabor erwarten: Analog-Ein- und
Ausgangs-Kanäle, Digital-Kanäle und Zähler. Ideal für Experiment und Ausbildung…
■
■
■
■
■
■
■
■
■
16 flexible I/O-Kanäle als Digital-Eingänge, Digital-Ausgänge
oder Analog-Eingänge.
Bis zu 2 Puls-Zähler/PWM/Quadratur-Eingänge.
Bis zu 2x 32 bit Zähler.
4 zusätzliche Digital-I/O-Kanäle.
12 bit Analog-Eingänge mit 0…2,4 V single-ended/±2,4 V differentiell.
1 fester Analog-Ausgang mit 8 bit, 0…5 V. In bestimmten Konfigurationen ist ein zweiter Ausgang möglich.
Modell -HV: 4 der 16 flexiblen I/O-Kanäle sind fest als AnalogEingänge für ±10 V oder -10 V/+20 V ausgelegt.
Anschlüsse: 24 Schraubklemmen und 15-polige Sub-D Buchse.
USB 2.0/1.1 Full-Speed. Versorgung über USB.
- - - Bestell-Nummern
LabJack U3 - - -
Modell
Beschreibung
LabJack U3-LV Mini-Messlabor für USB 2.0 in der Standard-AusLabJack U3-HV führung (LV), High-Voltage-Version oder im Paket
ExaLab U3-xx
mit ProfiLab-Expert
Lieferumfang: USB-Modul LabJack U3, CD mit Software, USB-Kabel,
Schraubendreher. Im Paket „ExaLab“ zusätzlich CD mit
grafischer Software ProfiLab-Expert
- - - Zubehör - - Bezeichnung
CB15
Beschreibung
Anschluss-Karte: 15-poliger Sub-D Stecker auf
Schraubklemmen, direkt aufsteckbar
ME AK-D15
2 m Kabel. 15-pol. Sub-D Stecker-Buchse, 1-zu-1
verdrahtet.
ME AB-D15M Klemm-Block. 15-pol. Sub-D-Stecker auf Federklemmen.
RB12
Modul mit Steck-Sockel für Industrie-StandardMini-E/A-Module (Solid-state-Relais); ohne Module
- - - Software - - Im Lieferumfang: Treiber für Windows XP, 2000, Vista, PocketPC
und Linux. Beispiele für C/C++, VisualBasic, LabVIEW, Java u. a. Der
LabJack U3 wird zudem unterstützt von ProfiLab-Expert.
Optional oder im Paket „ExaLab“: ProfiLab-Expert
- - - Technische Daten - - Flexible I/O
Anzahl, Funktion
Anschlüsse
…als Analog-Eingänge
…als Spezial-Zähler
…als Standard-Zähler
…als Digital-I/Os
Digital-I/Os
Anzahl, Funktion
Anschlüsse
Analog-Ausgänge
Anzahl, Funktion
16 I/O-Leitungen, können individuell konfiguriert werden als Digital-Eingänge, Digital-Ausgänge oder Analog-Eingänge. 2
dieser Leitungen können zudem als Spezial-Zähler konfiguriert werden, weitere 2 als Standard-Zähler.
Modell -HV: 4 der 16 flexiblen I/O-Kanäle sind fest als Analog-Eingänge für ±10 V oder -10 V/+20 V ausgelegt
8 Leitungen auf Schraubklemmen (Gehäuse-Oberseite), weitere 8 auf der 15-poligen Sub-D-Buchse
Bis zu 16 single-ended Eingänge. 12 bit Auflösung. Bereich single-ended 0…2,4 V oder 0…3,6 V, Bereich differentiell ±2,4 V
(pseudo-bipolar). Max. Bereich an allen Analog-Pins bezogen auf Masse für gültige Messungen -0,3…+3,6 V. Typ. Sampling
unter Software-Steuerung 0,6…4,0 ms abhängig von der Anzahl der Kanäle
Bis zu 2, sehr flexibel mit Optionen wie PWM-Ausgabe, Puls-Timing, Puls-Zählen und Quadratur-Eingang
Bis zu 2, 32 bit Standard-Zähler
Bis zu 16 Leitungen, individuell als Ein- oder Ausgänge konfigurierbar, 3,3 V Logik, 5 V tolerant
4 Leitungen, individuell als Ein- oder Ausgänge high/low konfigurierbar, 3,3 V Logik, 5 V tolerant
15-poligen Sub-D-Buchse
1 oder 2 Ausgänge. Bereich 0…5 V. Auflösung 8 bit. Der zweite Analog-Ausgang ist nur in bestimmten Konfigurationen
verfügbar: Wenn die Analog-Eingänge die interne 2,4 V-Referent nutzen (höchstmögliche Genauigkeit), ist der zweite
Analog-Ausgang fest auf die Spannung 1,5 Vref eingestellt. Typ. Update-Zeit (Command/Response) 0,6…4,0 ms systemabhängig. Analog-Ausgangs-Filter mit 3 dB Cutoff bei 16 Hz, wodurch die Frequenz von Ausgangs-Waveforms auf weniger
begrenzt wird
Schraubklemmen (Gehäuse-Oberseite)
Anschlüsse
I/O-Schutz
Alle I/O-Leitungen sind gegen kleinere Überspannungen geschützt. Die Leitungen vertragen je nach Typ bis zu ±10 V bzw. ±6 V kontinuierlich
Allgemeine Daten
Größe, Umgebung
(mm) ca. 75 x 115 x 30. Betriebs-Temperatur: -40…+85°C
USB
USB 2.0/1.1 Full-Speed. Versorgung über USB; USB-Kabel Typ B (LabJack U3) zu A (PC) im Lieferumfang
Versorgung
Vom PC über USB; typ. 5 V/30 mA
86
2_USB_mobil 86
05.05.2008, 14:53:49 Uhr
USB Messlabor
www.meilhaus.com • sales@meilhaus.com
Preisgünstiges, komplettes USB Mini-Mess-Labor
LabJack U12, ExaLab
Hier sehen Sie eines der meistverkauften USB Mess-Module:
Den LabJack U12. Das handliche Modul beinhaltet ein komplettes Multi-E/A Mess-Labor. Es eignet sich ideal zum Messen und
Steuern mit Notebook oder PC. Es ist preisgünstig, einfach zu
bedienen und damit auch bestens geeignet für die Ausbildung.
Als ExaLab auch im Paket mit der grafischen Software ProfiLab-Expert!
■
■
■
■
■
■
■
■
■
■
LabJack U12 + Anschluss-Möglichkeiten
+8 VDC
ME AK-DUB/LJ
2x ME-UB oder
ME AB-D15F
(Geräte-Seite
neben Sub-D)
8 single-ended oder 4 differentielle 12 bit Analog-Eingänge.
±20 V Eingangs-Bereich. PGA mit Verstärkung 1, 2, 4, 5, 8, 10,
16, 20 V/V.
Bis zu 8 kS/s (Burst) oder 1,2 kS/s (Stream).
Unterstützt Software-, Hardware-getimte Erfassung, Erfassung
mit Trigger.
2 Analog-Ausgänge, 10 bit.
20 Digital-E/A-Kanäle (<50 Hz).
32 bit Zähler. Watchdog-Timer.
Plug’n’Play, einfach zu bedienen. Software-Konfiguration.
Versorgung über USB.
Mit Hubs bis 80 LJ U12 an einem USB-Port für langsame Vorgänge, z. B. Temperatur-Messungen.
Übrigens: Zum LabJack U12 gibt‘s im Internet jede Menge
Foren und Download-Seiten mit vielen wertvollen Infos!
- - - Software - - Im Lieferumfang: DLL Treiber für gängige Programmier-Sprachen
unter Windows Vista, XP, 2000, 98SE/Me. ActiveX Wrapper. VEE Pro
Treiber. LabVIEW VIs. LINUX Treiber.
Optional oder im Paket „ExaLab“: ProfiLab-Expert
- - - Bestell-Nummern und Funktionen
LabJack U12
Modell
Analog-Eingänge Analog-Ausgänge
Digital-I/O
Zähler Bus
Software
LabJack U12
8 (12 bit,
2 (10 bit)
16 I/O-Kanäle und
1x
USB
Standard-Software: DLL, Treiber, siehe „Software“
ExaLab U12
50 S/s)
4 diskrete Kanäle 32 bit 1.1 Standard-Software, grafische Software ProfiLab-Expert
Lieferumfang: LabJack U12, CD mit Software, USB-Kabel, Schraubendreher. Paket „ExaLab“ zusätzlich CD mit grafische Software ProfiLab-Expert.
- - - Zubehör - - Bezeichnung
Beschreibung
ME AK-DUB/LJ Kabel zum Anschluss von 2 ME-UB Boxen an LabJack U12: 25-polig Sub-D auf 2x 15-polige Sub-D Stecker + Mini-Klinke für externe Versorgung der ME-UB Boxen
ME-UB Serie
Externe Erweiterungs-Boxen, mit Relais oder Opto-Isolation. Für Digital-Ports. Verwendet werden können in beliebiger Kombination: ME-UB15, ME-UBRE, ME-UBOI, ME-UBOO.
ME AB-D15F
Klemm-Block. 15-pol. Sub-D-Buchse auf Federklemmen. Alternativ zu ME-UB15, für Digital-Ports.
EI1022, EI1050 Temperatur-Sensor (EI1022), kombinierter Temperatur- und Feuchte-Sensor (EI1050)
EI1040
Single-Supply Dual Instrumenten-Verstärker mit hoher Impedanz und Verstärkung
CB25
Anschluss-Karte: 16 Digital-E/A-Kanäle von 25-polig Sub-D auf Schraubklemmen. Kurzschluss-/Überspannungs-Schutz
RB16
Modul mit Steck-Sockel für Industrie-Standard-Mini-E/A-Module (Solid-state-Relais); ohne Module
- - - Technische Daten - - Analog-Eingänge
Kanäle
Eingangsdaten
Timing
8 Schraubklemmen (AI 0 - 7). Individuell konfigurierbar als 8 single-ended oder 4 differentielle Kanäle oder Kombinationen daraus
Bereich ±10 V. 12 bit Auflösung. Input Bias Strom ±90 µA. Low Noise Präzisions-PGA für Verstärkung bis 20 für die differentiellen Kanäle, effektive Auflösung größer 16 bit
Software-Timing (Command/Response; 4 Kanäle mit bis zu 50 S/s pro Kanal oder 8 Kanäle mit bis zu 25 S/s pro Kanal) oder
Hardware-Timing (Erfassen im Burst oder Stream, nutzt Präzisions-Quarz-Timing und Highspeed Sample-Puffer. Bis 8192 S/s)
Analog-Ausgänge
Kanäle
2 Kanäle mit Schraubklemmen (AO 0 und 1)
Ausgangsdaten Bereich von 0 bis nominal +5 V (Versorgungsspannung), Auflösung 10 bit. Steuerung: Command/Response bis zu 50 Hz/Kanal.
Digital-E/A
Kanäle
Individuell konfigurierbar als Ein- oder Ausgänge: 4 Kanäle mit Schraubklemmen (IO 0 - 3, Überspannungs-/Kurzschluss-Schutz.
Steuern/Lesen mit Command/Response, bis zu 50 Hz/bit. Als Eingänge Lesen auch mit Highspeed-Burst/Stream). 16 Kanäle
auf 25-poliger Sub-D Buchse (Steuern/Lesen mit Command/Response mit bis zu 50 Hz/bit. Sink oder Source bis je 25 mA;
Gesamt-Sink- oder Source-Strom 200 mA max. für alle 16. Z. B. als direktes Interface zu vielen Relais-Typen)
Zähler
Kanäle
Ein 32 bit Zähler mit Schraubklemme (CNT). Frequenz-Zählung bis 1 MHz. Lesen mit Command/Response bis zu 50 Hz oder bis
zu 300 Hz im Hardware-getimten Stream-Modus. Weitere Funktionen: Watchdog-Timer
Allgemeine Daten
Abmessungen (mm) ca. 157 (L) x 102 (B) x 40 (H)
USB
USB 1.1 Low-Speed, USB 2.0-kompatibel; USB-Kabel Typ B (LabJack U12) zu A (PC) im Lieferumfang
Versorgung
Vom PC über USB
87
2_USB_mobil 87
05.05.2008, 14:53:57 Uhr
Neue Version!
MEsstechnik fängt mit ME an.
USB Messlabor
Komplettes USB und Ethernet/LAN Mini-Mess-Labor
LabJack UE9, ExaLab
Der „große Bruder“ des LabJack U12 bietet neben dem USBauch einen 10Base-T Ethernet-Anschluss. In Kombination mit
einer handelsüblichen 802.11 Wireless-Ethernet-Bridge1) also
eine sehr preisgünstige Lösung für drahtlose Messdaten-Erfassung! LabJack UE9 - das komplette, kompakte Profi-MessLabor für USB & Ethernet.
■
■
■
■
■
■
■
■
Für Ethernet (10Base-T) oder USB (1.1/2.0 Full Speed).
4 MB Puffer für kontinuierliches Daten-Streaming bis 50 kS/s.
14 single-ended Analog-Eingänge, max. Bereich ±5 V/0…5 V.
Auflösung 12 bit bei 100 kHz, bis zu 16 bit bei geringerer Geschwindigkeit.
Version „-Pro“: Zusätzlicher, hochauflösender lowspeed 24 bit
Analog-Eingang (effektiv 18 - 20 bit; 125 ms pro Sample, Bereich 0…5 V oder ±5).
2 Analog-Ausgänge, 12 bit Auflösung, 10 µs Einschwing-Zeit.
8 flexible Digital-E/A-Kanäle, einige davon konfigurierbar als
Zähler oder PWM-Ausgänge u. a.
12 Standard-Digital-E/A-Kanäle.
Anschlüsse: Schraubklemmen, 37-, 15-poliger Sub-D Verbinder.
- - - Software - - Lieferumfang: Treiber für Windows Vista, XP, 2000, 98SE/Me, Linux.
Optional oder im Paket „ExaLab“: ProfiLab-Expert.
- - - Bestell-Nummern
LabJack UE9 - - -
Modell
Beschreibung
LabJack UE9
Messlabor für USB 2.0/1.1 Full-Speed und
LabJack UE9-Pro 10Base-T Ethernet. Version „-Pro“ mit zusätzliExaLab UE9
chem low-speed 24 bit Eingang
Lieferumfang: LabJack UE9, CD/Software, USB-Kabel, Netzteil,
Schraubendreher. „ExaLab“: Zusätzlich ProfiLab-Expert
- - - Zubehör - - Bezeichnung
EB37
Beschreibung
Anschluss- und Experimentier-Board. Zum Anschluss an die 37-polige Sub-D Buchse des LabJack
UE9. Schraubklemmen und steckbares Lochraster
(ohne Löten) für eigene Schaltungen, mit ±10, 3,3
und 1,25 V. Inkl. Netzteil.
CB37
Terminal-Block mit Schraubklemmen, wird direkt
auf 37-polige Sub-D Buchse des LabJack UE9 gesteckt oder mit Kabel ME AK-D37 angeschlossen.
ME AK-D15
2 m Kabel. 15-pol. Sub-D Stecker-Buchse, 1-zu-1
verdrahtet.
ME AB-D15M Klemm-Block. 15-pol. Sub-D-Stecker auf Federklemmen.
ME AK-D37
2 m Kabel. 37-pol. Sub-D Stecker-Buchse, 1-zu-1.
ME AB-D37M Klemm-Block. 37-pol. Sub-D-Stecker auf Federklemmen.
ME-UB37
Externe Terminal-/Anschluss-Box mit Federklemmen und 37-pol. Sub-D.
Die Anschlüsse
des LabJack UE9
Zubehör für LabJack UE9
EB37
CB37
- - - Technische Daten - - -
Zubehör für LabJack U12
EI1022
EI1040
CB25
RB16
Datenerfassung
Analog14 single-ended Kanäle. Max. Bereich ±5 V/0…5 V.
Eingänge
Auflösung 12 bit bis 50 kHz (Ethernet), bis zu 16 bit
bei geringerer Geschwindigkeit. 4 MB Daten-Puffer
für kontinuierliches Daten-Streaming bis 50 kS/s.
Version „Pro“ zusätzlicher 24 bit Eingang.
Analog-Ausg. 2 Kanäle. 12 bit Auflösung. 10 µs Einschwing-Zeit
Digital-E/A
8 diskrete, flexible Digital-E/A-Kanäle, einige davon
konfigurierbar als Zähler oder PWM-Ausgänge u. a.
12 Standard-Digital-E/A-Kanäle.
Allgemeine Daten
Interface
Ethernet (10Base-T), USB 1.1/2.0 Full Speed
Abmessungen (mm) ca. 7,62 x 17,78 x 2,54
Temperatur
-40…+85°C (Betrieb)
Anschlüsse
Schraubklemmen für 4 Analog-Eingänge, 2 AnalogAusgänge und 4 der flexiblen Digital-E/A-Kanäle.
Außerdem alle Signale auf 37- und 15-poligem SubD Verbinder. USB-Kabel Typ B (LabJack U12) zu A
(PC) im Lieferumfang
Versorgung
Vom PC über USB oder mit externem 5 V Netzteil.
1) Nicht im Lieferumfang!
88
2_USB_mobil 88
05.05.2008, 14:54:06 Uhr
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
5
Dateigröße
706 KB
Tags
1/--Seiten
melden