close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Folie 1

EinbettenHerunterladen
DSGF Infotage
18. und 19. März 2015
Köln
DSGF Infotage – Tagesablauf Mittwoch, 18.03.2015
09:30
Empfang mit Frühstücksimbiss, Kaffee und Tee, Ausgabe der
Unterlagen
10:00
Begrüßung
14:30
Fachforum 3 „Digitalisierung“
Auf dem Weg ins digitale Zeitalter:
• Nutzen und Mehrwert einer konsequenten Digitalisierung an
den Beispielen Personalakten- und Kreditaktendigitalisierung
• Praxisbeispiel zur schrittweisen Umsetzung
Herr Dr. Joachim Schmalzl
Vorstandsmitglied Sparkasse KölnBonn
10:15
Fachforen - Zeitfenster II
Eröffnung
Moderator: Herr Wolfgang Sonnleithner, DSGF
Herr Norbert Baumgärtner
Sprecher der Geschäftsführung DSGF
10:20
Fachforum 4 „Analyse“
Informationen zu den DSGF Infotagen 2015
Das neue Kreditanalyseportal der DSGF:
• MaRisk-konforme Bonitätsbeurteilungen von Emittenten und
Kontrahenten der Eigenanlage von Sparkassen
• Live-Demo des Kreditanalyseportals
Frau Sigrid Reger
Leiterin Marketing & Kommunikation DSGF
10:30
Moderator: Herr Bernd Werner, DSGF
Aktuelles aus der DSGF
Herr Norbert Baumgärtner
Sprecher der Geschäftsführung DSGF
11:00
Sparkassen im Spannungsfeld des Demografischen Wandels
15:15
Kaffeepause
15:45
ProzessPlus für Sparkassen-Prozessmanagement neu gedacht
Herr Wilfried Groos
Vorstandsvorsitzender Sparkasse Siegen
Herr Lars Pischel
stv. Leiter ProzessPlusCenter DSGV
Herr Christian Friedrich
Geschäftsführender Gesellschafter Statmath GmbH
Herr Dr. Alexander Hoffmann
Geschäftsführender Gesellschafter Statmath GmbH
11:45
16:15
Entwicklung im €-Zahlungsverkehr
Frau Ute Hermanns
Leiterin €-Zahlungsverkehr und Dokumentenservice DSGF
Aktuelles zur IDW-Zertifizierung
16:30
Special Guest
Herr Stefan Renz
Revisionsdirektor DSGF
12:15
Mittagspause
13:30
Fachforen - Zeitfenster I
Fred van Halen mit Aky, Kölscher Kabarettist
17:00
Ende der Vorträge & anschließender Shuttleservice zu den
Hotels
18:45
Abfahrt von den Hotels zur Abendlocation
19:00
Beginn des Abendprogramms im KölnSky
Fachforum 1 „Passiv“
Das Zusammenspiel von Sparkassen und DSGF:
• Erfahrungsbericht des SVWL "Demografische Entwicklung im
Personalbestand der Sparkasse - Neue Chancen zum
Outsourcing?"
• Qualitäts- und Effizienzsteigerungen durch
systemgestützte Optimierung von Kundendaten
Moderator: Herr Volker Kurth, DSGF Westfalen
Fachforum 2 „Aktiv“
Der Umgang mit fachspezifischen Themen:
• Erfahrungsbericht „Immobilienbewertung mit der DSGF
WERT“
• Erfahrungsbericht „Baufinanzierung mit der
DSGF Westfalen“
Moderator: Herr Tom Sauer, DSGF
DSGF Infotage 2015
2
DSGF Infotage – Tagesablauf Donnerstag, 19.03.2015
09:00
Shuttleservice von den Hotels zum Veranstaltungsort
09:30
Begrüßung und Eröffnung
12:45
Ausblick und Verabschiedung
Herr
Herr Norbert Baumgärtner
Sprecher der Geschäftsführung DSGF
09:40
13:00
Herr Norbert Baumgärtner
Sprecher der Geschäftsführung DSGF
Abschluss der DSGF Infotage 2015 mit Mittagsimbiss
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Prozessgestaltung auf dem Weg zum Outsourcing
Fakultative Teilnahme
Herr Dr. Peer Kleinau
Senior Projektmanager Kampmann, Berg & Partner
10:15
11:00
13:30
Informationsveranstaltung „Mehrwert des Zusammenschlusses von
DSGF und transactio“
Kaffeepause
Frau Ute Hermanns
Leiterin €-Zahlungsverkehr und Dokumentenservice DSGF
Fachforen - Zeitfenster I
Fachforum 1 „Passiv“
Herr Bernhard Kern
Leiter Vertrieb DSGF
Das Zusammenspiel von Sparkassen und DSGF:
• Erfahrungsbericht des SVWL "Demografische Entwicklung im
Personalbestand der Sparkasse - Neue Chancen zum
Outsourcing?"
• Qualitäts- und Effizienzsteigerungen durch
systemgestützte Optimierung von Kundendaten
Herr Wolfgang Sonnleithner
Prokurist DSGF
Moderator: Herr Volker Kurth, DSGF Westfalen
15:00
Ende der Veranstaltung und Abreise
Fachforum 2 „Aktiv“
Der Umgang mit fachspezifischen Themen:
• Erfahrungsbericht „Immobilienbewertung mit der DSGF WERT“
• Erfahrungsbericht „Baufinanzierung mit der
DSGF Westfalen“
Moderator: Herr Tom Sauer, DSGF
12:00
Fachforen - Zeitfenster II
Fachforum 3 „Digitalisierung“
Auf dem Weg ins digitale Zeitalter:
• Nutzen und Mehrwert einer konsequenten Digitalisierung an
den Beispielen Personalakten- und Kreditaktendigitalisierung
• Praxisbeispiel zur schrittweisen Umsetzung
Moderator: Herr Wolfgang Sonnleithner, DSGF
Fachforum 4 „Analyse“
Das neue Kreditanalyseportal der DSGF:
• MaRisk-konforme Bonitätsbeurteilungen von Emittenten und
Kontrahenten der Eigenanlage von Sparkassen
• Live-Demo des Kreditanalyseportals
Moderator: Herr Bernd Werner, DSGF
DSGF Infotage 2015
3
DSGF Infotage - Hotelübersicht
VERANSTALTUNGSORT
Hilton Cologne
Marzellenstraße 13-17
50668 Köln
Tel: 0221 130710
res.cologne@hilton.com
Das Vier-Sterne-Haus Hilton Cologne ist im Stadtzentrum auf der Marzellenstraße gelegen - nur wenige Meter vom Kölner
Dom entfernt sowie in fußläufiger Nähe des Kölner Hauptbahnhofs.
Für die Teilnehmer der DSGF Infotage bietet das Hilton den zusätzlichen Komfort kurzer Wege, denn die Infotage finden in
den Veranstaltungsräumlichkeiten des Hilton statt. Für Teilnehmer der DSGF Infotage liegt der Übernachtungspreis bei
149 Euro pro Nacht/ EZ inkl. Frühstück. Die Fahrt zur Abendveranstaltung im KölnSky ist selbstverständlich für Sie
organisiert.
Hotel Cristall
Ursulaplatz 9-11
50668 Köln
Tel: 0221 16300
www.hotelcristall.de
Da unser Kontingent im Hotel Classic Harmonie bereits ausgeschöpft ist, empfehlen wir Ihnen gerne als preisliche
Alternative das Hotel Cristall. Das Drei-Sterne-Hotel befindet sich in zentraler Innenstadtlage. Der Kölner Dom, der
Hauptbahnhof und das Veranstaltungshotel Hilton Cologne sind für Sie bequem zu Fuß erreichbar.
Ibis Köln Centrum
Neue Weyerstraße 4
50676 Köln
Tel: 0221 20960
h1449-re@accor.com
Das Zwei-Sterne-Superior-Hotel liegt mitten in der Kölner Innenstadt nur wenige Minuten vom Dom und dem
Veranstaltungsort entfernt.
Für Teilnehmer der DSGF Infotage liegt der Preis bei 76 Euro pro Nacht / EZ inkl. Frühstück. Die Fahrten vom Ibis Hotel
zum Veranstaltungshotel Hilton und zur Abendveranstaltung im KölnSky sind selbstverständlich für Sie organisiert.
Bitte buchen Sie Ihr Zimmer direkt beim Hotel. Bitte beachten Sie, dass unsere Kontingente nahezu ausgeschöpft sind.
Sollten Sie Schwierigkeiten beim Finden eines Hotels haben, melden Sie sich gerne bei uns. Tel: 0221 9900-1233
DSGF Infotage 2015
4
DSGF Infotage - Abendprogramm
KölnSKY GmbH
Ottoplatz 1
50679 Köln
Unsere Abendveranstaltung findet im KölnSky in der 27. Etage des Triangle-Turms statt. Nur hier haben Sie eine unverstellte
Aussicht auf den Kölner Dom das Wahrzeichen der Stadt. Zu Ihren Füßen liegt der Rhein und vor Ihnen erstreckt sich das gesamte
Stadtpanorama. In stimmungsvoller Atmosphäre besteht die Möglichkeit, Gespräche in entspannter Umgebung zu führen. Der
Transfer zur Abendveranstaltung und zu den genannten Hotels wird selbstverständlich für Sie organisiert.
DSGF Infotage - Anmeldeinformationen
Beginn: 18.03.2015 um 10:00 Uhr
Ende: 19.03.2015 um 13:00 Uhr bzw. um 15:00 Uhr
Einladung
Wir freuen uns, Sie zu unserer sechsten überregional ausgerichteten Veranstaltung am 18. und 19. März 2015 im Hotel Hilton in
Köln begrüßen zu dürfen. Diskutieren Sie mit uns über aktuelle Themen, tauschen Sie sich mit Experten anderer Institute aus und
profitieren Sie von unseren Erfahrungen.
Die DSGF richtet ihre Informationsveranstaltung an Dienstleistersteuerer, Marktserviceleiter, Leiter Organisation und an Experten
der Marktfolge Aktiv, der Marktfolge Passiv, des Zahlungsverkehrs und der Digitalisierung. Falls die DSGF Infotage 2015 für
Kollegen in Ihrem Haus von Interesse sein sollten, geben Sie bitte unsere Kontaktdaten weiter oder informieren Sie uns. Gerne
laden wir auch Ihre Kollegen ein.
Anmeldung zur Veranstaltung
Bitte melden Sie sich unter http://www.dsgf.de/event an.
Ihre Zugangsdaten lauten:
Benutzername:
infotage2015
Passwort:
DSGF2015
Hotelbuchung
Bitte buchen Sie Ihr Hotelzimmer direkt bei dem gewünschten Hotel. Darüber hinaus stehen in begrenztem Maße auch Kontingente
für eine Voranreise zur Verfügung sowie eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen (kostenpflichtig) für Teilnehmer, die mit dem
eigenen PKW anreisen.
Wichtig
Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt aus organisatorischen Gründen getrennt von der Buchung Ihrer Unterkunft. Bitte buchen
Sie Ihr(e) Zimmer unmittelbar selbst beim Hotel.
Für Fragen und Anmerkungen zu den DSGF Infotagen 2015 können Sie sich jederzeit mit dem Event-Team der DSGF in
Verbindung setzen:
Frau Kathleen Kneiphoff
kathleen.kneiphoff@dsgf.de
0221 9900-3509
Frau Yegane Shahin
yegane.shahin@dsgf.de
0221 9900-1233
DSGF Infotage 2015
5
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
659 KB
Tags
1/--Seiten
melden