close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

02_Aktualisierungsbogen Psychotherapie

EinbettenHerunterladen
Organisationsdiagnostik
und Unternehmensentwicklung
Einladung zur Fachtagung am
Dienstag, 21. Oktober 2014
in der Ravensberger Spinnerei, Bielefeld
Veranstalter:
in Kooperation mit:
Veranstaltungsort:
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung
an der Universität Bielefeld e.V. (ZWW)
Universitätsstr. 25
33615 Bielefeld
Universität Bielefeld
Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Universitätsstr. 25
33615 Bielefeld
Ravensberger Spinnerei
Ravensberger Park 6
33607 Bielefeld
Ihre Ansprechpartnerin:
BIT e.V., Bochum
Max-Greve-Straße 30
44791 Bochum
Dr. Uta Walter
Fon: 0521-1064362
uta.walter@uni-bielefeld.de
Die Entwicklung der Weiterbildung
»Betriebliches Gesundheitsmanagement« wurde gefördert von:
Ministerium für Arbeit,
Integration und Soziales
des Landes Nordrhein-Westfalen
Berufsforschungs- und
Beratungsinstitut für
interdisziplinäre
Technikgestaltung e.V.
Fensterumschlag
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung
an der Universität Bielefeld e.V. (ZWW)
z. Hd. Dr. Uta Walter
Postfach 100 131
D-33501 Bielefeld
Organisationsdiagnostik und
Unternehmensentwicklung
nternehmen haben Licht- und Schattenseiten. Sie können die Gesundheit und die Motivation
ihrer Mitarbeiter fördern oder beeinträchtigen. Deshalb gilt es, ihre Stärken ebenso wie ihre
Schwächen zu identifizieren und genau zu lokalisieren, um geeignete Maßnahmen zur Verbesserung der Mitarbeiterorientierung zu ergreifen. Die Führung benötigt dazu Kennzahlen, die in ihrer
Aussagekraft über Fehlzeiten- und Unfallstatistiken weit hinausgehen.
U
ie lassen sich Licht- und Schattenseiten mit ihren gesundheitlichen Konsequenzen zuverlässig diagnostizieren? Welche Daten sind hierfür zielführend und praxistauglich? Welche
Instrumente sind geeignet zur Erfassung von Wohlbefinden und Gesundheit der anwesenden
Mitarbeiter und des Leistungsgeschehens? Und wie können die Erkenntnisse der Organisationsdiagnostik einfließen in wirksame Projekte zur Gesundheitsförderung und Unternehmensentwicklung?
W
iese und weitere Fragen stehen im Vordergrund unserer diesjährigen BGM-Fachtagung. Wir
freuen uns, Sie dazu am 21. Oktober 2014 in der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld begrüßen zu dürfen.
D
Programm
10:00 Uhr Begrüßung
Dr. Uta Walter, Universität Bielefeld
10:05 Uhr Organisationsdiagnostik mit Kennzahlen
Prof.Dr. Bernhard Badura, Universität Bielefeld
13:15 Uhr Mittagspause
14:30 Uhr Parallele Workshops: Organisationsdiagnostik und Unternehmensentwicklung
Workshop 1: Das Beispiel Miele
Nicola Bergmann, Andreas Nolte,
Miele & Cie. KG, Werk Bielefeld;
Mika Steinke, Universität Bielefeld
Workshop 2: Das Beispiel Commerzbank
Stefan Jennes, Commerzbank AG, Düsseldorf;
Dr. Andreas Blume, HR&C / BIT e.V., Bochum
Workshop 3: Ein Beispiel aus der
Öffentlichen Verwaltung
Dr. Frank Lohkamp, Kristin Unnold, Ulf Kirse,
Universität Bielefeld
10:45 Uhr Zwischen Bauch und Kopf – Faktoren
strategischer Unternehmensentscheidungen
Hubert Sonntag, Hattinger Büro GmbH, Hattingen
11:30 Uhr Kaffeepause
11:45 Uhr Parallele Workshops: Organisationsdiagnostik und Unternehmensentwicklung
Workshop 1: Das Beispiel Miele
Nicola Bergmann, Andreas Nolte,
Miele & Cie. KG, Werk Bielefeld;
Mika Steinke, Universität Bielefeld
Workshop 2: Das Beispiel Commerzbank
Stefan Jennes, Commerzbank AG, Düsseldorf;
Dr. Andreas Blume, HR&C / BIT e.V., Bochum
Workshop 3: Ein Beispiel aus der
Öffentlichen Verwaltung
Dr. Frank Lohkamp, Kristin Unnold, Ulf Kirse,
Universität Bielefeld
Antwortcoupon
16:00 Uhr Kaffeepause
16:30 Uhr Gesundheitsmanagement – ein
Steuerungsinstrument in einem Health
Care Unternehmen
Christoph Tils, Bayer HealthCare AG, Leverkusen
17:15 Uhr Get-together
18:00 Uhr Ende der Fachtagung
Anmeldung:
per Post mit Hilfe des Anmeldecoupons
oder online unter: www.bgm-bielefeld.de
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Bitte melden Sie sich spätestens bis
zum 5. September 2014 an.
Nach Anmeldung erhalten Sie eine
Bestätigung und die Rechnung.
Tagungsbeitrag:
250 Euro, inkl. Mittagsimbiss und Sektempfang.
Für Teilnehmer und Absolventen der Weiterbildungsprogramme »Betriebliches Gesundheitsmanagement« 150 Euro.
Ich möchte an folgendem Workshop
teilnehmen:
Vormittags
Nachmittags
Workshop 1
Workshop 2
Workshop 3
(Zutreffendes bitte ankreuzen)
Workshop 1
Workshop 2
Workshop 3
✁
Ich melde mich hiermit verbindlich zur Tagung an:
(Bitte in Blockschrift ausfüllen)
Name, Vorname, Titel
Unternehmen / Institution
Straße
PLZ, Ort
Telefon / Fax
E-Mail
Datum / Unterschrift
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
12
Dateigröße
297 KB
Tags
1/--Seiten
melden