close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Herunterladen

EinbettenHerunterladen
Samstag, 14. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
00:05
MDR FIGARO
ARD-Nachtkonzert
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert A-Dur, KV 488
(Friedrich Gulda, Klavier; SWF-Sinfonieorchester Baden-Baden: Hans
Rosbaud)
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 8 F-Dur, op. 93
(SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Roger Norrington)
Alma Maria Mahler-Werfel: "Die stille Stadt"; "Laue Sommernacht"; "Bei
dir ist es traut"
(SWR Vokalensemble Stuttgart: Marcus Creed)
Claude Debussy: "Jeux", L 126
(SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Sylvain Cambreling)
Hector Berlioz: "Chant sacré"
(Alexander Yudenkov, Tenor; SWR Vokalensemble Stuttgart; SWR
Sinfonieorchester Baden-Baden: Sylvain Cambreling)
Gustav Mahler: Symphonie Nr. 10 Fis-Dur
(SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Michael Gielen)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Saverio Mercadante: Klarinettenkonzert B-Dur, op. 101
(Dieter Klöcker, Klarinette; Prager Kammerorchester: Milan Lajcik)
Alexander von Zemlinsky: Streichquartett A-Dur, op. 4
(Artemis Quartett)
Carl Maria von Weber: Symphonie Nr. 1 C-Dur, J 50
(Norwegisches Rundfunk-Orchester: Ari Rasilainen)
Richard Strauss: "Don Quixote", op. 35
(Hermann Menninghaus, Viola; Maximilian Hornung, Violoncello;
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Bernard Haitink)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
William Walton: "Scapino", Lustspiel-Ouvertüre
(London Symphony Orchestra: André Previn)
Georg Friedrich Händel: "Jephta", Arie der Iphis aus dem 2. Akt
(Christiane Oelze, Sopran; Akademie für Alte Musik: Marcus Creed)
Johann Christian Bach: Sinfonia concertante D-Dur
(Anne Katharina Schreiber, Violine; Freiburger Barockorchester, Violine und
Leitung: Gottfried von der Goltz)
Franz Schubert: Fantasie C-Dur, D 760 - Wanderer-Fantasie"
Seite 1/40
Samstag, 14. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
(Maurizio Pollini, Klavier)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Leopold Kozeluch: Cassation Es-Dur
(Consortium Classicum)
Friedrich Daniel Rudolph Kuhlau: Einleitung und Rondo über ein Thema von
George Onslow, op. 98
(Kurt Redel, Flöte; Noël Lee, Klavier)
Adolphe Adam/Ludwig Minkus: "Giselle", Pas de deux aus dem 2. Akt
(Penka Djeneva, Viola; Sofia National Opera Orchestra: Boris Spassov)
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert-Rondo D-Dur, KV 382
(Alexander Lonquich, Klavier; Münchner Rundfunkorchester: Roberto
Abbado)
Astor Piazzolla: "Milonga del angel"
(Carel Kraayenhof, Bandoneon; Sexteto Canyengue)
Edvard Grieg: "Norwegische Tänze", Allegro marcato und Allegretto
tranquillo e grazioso, op. 35, Nr. 1 und 2
(Michala Petri, Blockflöte; The English Chamber Orchestra: Okko Kamu)
06:00
09:00
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MORGEN
06:00
Nachrichten
06:05
Wort zum Tage
06:15
Best of Musikforum (Wdh.)
Rezension, Porträt, Resümee, Werkstatt
06:30
Wetter + Verkehr
06:40
Kalenderblatt
07:00
Nachrichten
07:10
Wochenendtipps
07:30
Presseschau
07:40
Programmhinweis Figaro trifft ...
08:00
Nachrichten
08:10
Aktuelles Thema
08:30
Blick in die Feuilletons
08:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM VORMITTAG
Seite 2/40
Samstag, 14. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
09:00
09:05
MDR FIGARO
Nachrichten
Feature
Ein Buch ist wie ein Stein
Mohamed Mrabet - Erzähler, Fabulierer, Erfinder
Von Grace Yoon
(Ursendung)
Mohamed Mrabet ist einer der letzten Erzähler, der die uralten
Überlieferungen Marokkos kennt und lebendig hält. Er ist ein Erfinder
unglaublicher Geschichten voller Magie und märchenhafter Phantasie.
Lesen und Schreiben hat er nicht gelernt. Seine Geschichten erzählt er aus
dem Kopf, improvisiert, lässt aus, fügt neue Variationen ein.
Um 1940 im marokkanischen Rif-Gebirge als eines von dreiundzwanzig
Geschwistern geboren und in Tanger aufgewachsen, schlug sich Mohamed
Mrabet zunächst als Fischer, Barmixer und Caddy durch. 1965 begegnete er
Paul Bowles, der die Geschichten Mohamed Mrabets aufschrieb.
Regie: Grace Yoon
Produktion: SWR 2000
(29 Min.)
12:00
09:45
Kalenderblatt (Wdh.)
10:00
Nachrichten
10:15
Aktuelles Thema
10:30
Wetter + Verkehr
10:45
Wochenendtipps (Wdh.)
11:00
Nachrichten
11:15
Aktuelles Thema
11:30
TV Tipp
11:45
Blick in die Feuilletons (Wdh.)
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:05
Take five (Wdh.)
Fünf neue CDs vom gehobenen Rock und Pop-Markt
12:30
Take five (Wdh.)
Fünf neue CDs vom Klassik-Markt
Seite 3/40
Samstag, 14. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
13:00
MDR FIGARO
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
13:00
Nachrichten
13:05
MeinFIGARO - Das interaktive Magazin
14:00
Nachrichten
14:05
MeinFIGARO - Das interaktive Magazin
15:00
Nachrichten
15:05
MeinFIGARO - Das interaktive Magazin
16:00
Nachrichten
16:05
MeinFIGARO - Das interaktive Magazin
17:00
Nachrichten
17:05
MDR FIGARO - Sinn- und Glaubensfragen
17:20 Uhr Kulturtipp
17:30 Uhr "Religion aktuell"
17:50 Uhr "Stille Post"
18:00
Nachrichten
18:05
Figarino Spezial
Die neuesten Kinderbücher auf der Leipziger Buchmesse
Moderation: André Kudernatsch und die FIGARINO-Kinderreporter
Redaktion: Regine Förster
Moderator André Kudernatsch und die FIGARINO-Kinderreportern stellen
neue Kinderbücher und Hörbücher auf der Leipziger Buchmesse vor - und
dazu die Leute, die sie sich ausgedacht haben. Diese Sendung wird am 13.
März von 12:00 bis 13:00 Uhr im ARD-Hörbuchforum aufgezeichnet.
Zu Gast ist die Kinderbuchautorin Martina Wildner. Ihr Buch die "Königin
des Sprungturms" erhielt im Oktober 2014 den Deutschen
Jugendliteraturpreis in der Sparte Kinderbuch. Außerdem kommt Thomas
Brezina aus Österreich. Er ist Kinder- und Jugendbuchautor und
Fernsehmoderator. Zur Leipziger Buchmesse bringt er seine berühmte
Buchserie über die "Knickerbockerbande" mit. Silke Schlichtmann ist dabei,
die mit "Pernilla oder Wie die Beatles meine viel zu große Familie retteten"
ihr erstes Kinderbuch vorlegt. Begleitet wird die Autorin von ihrer
Illustratorin Susanne Göhlich, die schon einige Kinderbücher gestaltet hat.
Star der Sendung wird Stefan Kaminsky sein. Der beliebte Schauspieler und
Sprecher wirkte bereits in vielen Kinderproduktionen mit. Zur Leipziger
Buchmesse präsentiert er das Hörbuch "Der kleine Prinz" in der
Neuübersetzung von Hans Magnus Enzensberger.
Seite 4/40
Samstag, 14. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
Nach der Ausstrahlung bei MDR FIGARO wird dieses "FIGARINO SPEZIAL"
ab 16. März 2015 eine Woche lang im Webradio MDR FIGARINO unter
figarino.de wiederholt.
19:00
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
19:05
Nachrichten
Leipziger Buchmesse
Essay
Hensel macht Druck
Wie eine Familienfirma in der alten Buchstadt dem Zeitgeist trotzt
Von Nils Kahlefendt
(Ursendung)
Im Hintergebäude in der Hohen Straße in Leipzig ist es laut; es riecht nach
Druckfarbe und Öl. Jörg Hensel, der Chef, hat immer einen flotten Spruch
auf den Lippen. Und er ist zäh: Als der gelernte Buchdrucker in den
Achtzigern bei Interdruck sein erstes Geld verdient, sind die großen Zeiten
der Schwarzen Kunst eigentlich schon passé. 1988 wagt er den Sprung in
die Selbständigkeit, die Neunziger sind eine gute Zeit für die kleine Firma.
Doch auch wenn die Maschinen fast ununterbrochen laufen - seit Beginn
der Nullerjahre wird die Luft dünner.
Der Preisverfall im Maschinenbau-Sektor, das Sterben großer und kleiner
Druckereien machen das Geschäft schwieriger. Jörg Hensel fertigt
Visitenkarten, Briefpapier für Rechtsanwälte und Steuerberater, Broschüren,
Mappen, Kataloge. Und hin und wieder ein Vorzeigeprojekt wie die "Tollen
Hefte" der Büchergilde Gutenberg. Doch immer häufiger entscheiden
nüchterne Controller über die Auftragsvergabe. Nicht Eigensinn und
Charakter sind gefragt, sondern Effizienz und Masse. Heute kann sich jeder
mit ein paar Mausklicks eine Druckvorlage am heimischen PC herstellen,
Online-Druckereien erledigen Aufträge europaweit zu Schleuderpreisen.
Eine mörderische Konkurrenz. Doch Hensel macht weiter das, was er kann,
wofür er brennt: Hensel macht Druck.
Am Beispiel des kleinen Leipziger Familienbetriebs wird gleichsam "von
unten" ein Panorama der Auf- und Umbrüche in der einst glanzvollen
Buchstadt Leipzig über einen Zeitraum von mehr als 25 Jahren entfaltet von der Endzeit der DDR und der auslaufenden Ära von Bleisatz und
Buchdruck bis in die Gegenwart. Im Überlebenskampf der Hensels, der nicht
mit hängenden Schultern, sondern mit breiter Brust und sächsischem
Mutterwitz geführt wird, treffen sich persönliche Lebenserfahrungen,
Hoffnungen und Träume mit den Problemen eines Buchstandorts, der
seinen Platz in einer global vernetzten und zunehmend digital bestimmten
Branche neu bestimmen muss.
Produktion: MDR 2015
Seite 5/40
Samstag, 14. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
(24 Min.)
19:30
MDR FIGARO - Jazz Lounge
20:00
Nachrichten
20:05
Opern-Magazin
Mit Andre Sittner
21:00
Operette & Musical
MIt Dieter David Scholz
21:45
Leipziger Buchnacht 2015
Moderation: Denis Scheck
23:25
MDR FIGARO - Nachtmusik
Seite 6/40
Sonntag, 15. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
00:05
MDR FIGARO
ARD-Nachtkonzert
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Peter Tschaikowsky: "Der Sturm", Sinfonische Fantasie, op. 18
(hr-Sinfonieorchester: Eliahu Inbal)
Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll, op. 18
(Werner Haas, Klavier; hr-Sinfonieorchester: Eliahu Inbal)
Dmitrij Schostakowitsch: Ballett-Suite Nr. 3
(hr-Sinfonieorchester: Dmitrij Kitajenko)
Sergej Prokofjew: Sonate d-Moll, op. 14
(Jewgenij Koroliow, Klavier)
Alexander Skrjabin: "Prométhée", op. 60
(Wolfgang Saschowa, Klavier; Frankfurter Kantorei; hr-Sinfonieorchester:
Eliahu Inbal)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Hakon Børresen: Nordische Volksmelodien
(Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Ole Schmidt)
Edvard Grieg: Norwegische Volksweisen, op. 66
(Gerhard Oppitz, Klavier)
Wilhelm Stenhammar: "Schweden"
Hugo Alfvén: "So nimm mein Herz"
(Jussi Björling, Tenor; Königliche Hofkapelle: Nils Grevillius)
Jean Sibelius: "Schilfrohr säusle", op. 36, Nr. 4
(Jussi Björling, Tenor; Königliche Hofkapelle Stockholm: Nils Grevillius)
Andreas Hallén: Schwedische Rhapsodie, op. 23
(Helsingborg Symphony Orchestra: Hans-Peter Frank)
Percy Grainger: "Scandinavian Suite"
(Joel Moerschel, Violoncello; Stephen Drury, Klavier)
Uuno Klami: "Sea pictures"
(Iceland Symphony Orchestra: Petri Sakari)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
Arvo Pärt: "Fratres"
(Daniel Hope, Violine; Deutsches Kammerorchester Berlin: Simon Halsey)
Mikolajus Konstantinas Ciurlionis: Streichquartett c-Moll
(Ciurlionis-Quartett)
Peteris Vasks: Englischhornkonzert
Seite 7/40
Sonntag, 15. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
(Normunds Schnee, Englischhorn; Riga Philharmonic Orchestra: Kriss
Rusmanis)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Arthur Sullivan: "Iolanthe", Ouvertüre
(Pro Arte Orchestra: Malcolm Sargent)
John Field: Sonate Es-Dur, op. 1, Nr. 1
(Míceál O'Rourke, Klavier)
Frederick Loewe: "My Fair Lady", Suite
(Nürnberger Symphoniker: Alexander Shelley)
John Dowland: Drei Stücke
(Hopkinson Smith, Laute)
Benjamin Britten: "Two Insect Pieces"
(Heinz Holliger, Oboe; András Schiff, Klavier)
Henry Purcell: "The Fairy Queen", Suite
(Le Concert des Nations: Jordi Savall)
06:00
MDR FIGARO - FAMILIENFRÜHSTÜCK
06:00
Nachrichten
06:08
Wort zum Tage
06:25
Einführung zur Kantate
06:30
Kantate
Georg Philipp Telemann: "Wer nur den lieben Gott lässt walten"
Dorothée Fries, Sopran; Mechthild Georg, Alt; Andreas Post, Tenor; Albrecht
Pöhl, Bass
Collegium Vocale des Bach-Chores Siegen, Hannoversche Hofkapelle
Leitung: Ulrich Stötzel
07:00
Nachrichten
07:05
Figarinos Kinderhörspiel
Das Märchen vom Postboten
Hörspiel nach der gleichnamigen Erzählung von Karel Capek
(ab 5 Jahren)
Es gibt nicht nur Märchen von Prinzessinnen und Drachen, von Königen,
Riesen und Zwergen. Nein, ab und an gibt es auch mal ein Märchen über
Bäcker, über Polizisten, über Fischer oder - warum nicht sogar über
Postboten. Der Postbote in diesem Märchen hat eine sogenannte
Postbotenkrise. Zunehmend ungern schleppt er sich beim Austragen die
unzähligen Stufen hoch und das Sortieren der Briefe erscheint ihm immer
mühsamer. So kommt es, dass er eines Abends aus Versehen im Postamt
einschläft. Zum Glück, denn in dieser Nacht genau, da beginnt das Märchen.
Der Postbote wacht auf und um ihn herum wirbeln die Postbotenwichtel ...
Seite 8/40
Sonntag, 15. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
* Keine Nachhör-Möglichkeit, da für dieses Archiv-Stück leider keine
Online-Rechte erlangbar sind.
Regie: Fritz Göhler
Bearbeitung: Barbara Winkler
Produktion: Rundfunk der DDR 1961
Sprecher:
Emil Stöhr - Herr Kolbaba
Theo Mack - Postmeister
Helga Labudda
Ingrid Arnold
Wolfgang Brunecker
Erika Grajena - Erzählerin
Myriam Selokristia
Manfred Borges
(39 Min.)
08:00
Nachrichten
08:15
Figarino Thema
Heute: Der Familientag auf der Leipziger Buchmesse
Auf der Leipziger Buchmesse steht der Sonntag wieder ganz im Zeichen der
Familie und entführt alle in die wunderbare und spannende Welt der
Bücher. FIGARINO, das Kinderprogramm von MDR FIGARO, ist natürlich
auch live auf der Buchmesse zu erleben. Die Hauptfigur ist der
Fahrradschrauber FIGARINO, der sich mit seinem Kater Long John und
seinen Freunden Bärbel und Hansi in ein großes Abenteuer stürzt. Zum
Familiensonntag ist eine nagelneue FIGARINO-Geschichte als Live-Hörspiel
zu erleben - von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr im ARD-Hörbuchforum auf der
Messe. Hier werden auch die FIGARINO-Kinderreporter sein, die sich mit
einigen der vielen Kinderbuchautoren auf der Buchmesse getroffen und
ihnen Löcher in den Bauch gefragt haben. Ihnen zur Seite steht FIGARINOReporterin Regine Förster, die die besten Vorschläge für den
Buchmessebesuch mit der ganzen Familie bereithält.
Radioquiz mit Axel Thielmann
08:30
Wissen heute - Neues aus Wissenschaft und Gesellschaft
08:40
Kalenderblatt mit Gewinnspiel
09:00
Nachrichten
09:15
Wissen Familie Weltall
09:30
Kulturtipps
Fundus
Seite 9/40
Sonntag, 15. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
09:40
MDR FIGARO
Narkose durch Bücher
Von Kurt Tucholsky
"... Wer wird denn Kokain schnupfen, diese Stimulans unserer Großmütter
aus der Inflation! Bücher sind auch sehr schön. Aber es müssen die richtigen
Bücher sein ..."
(Aus: Kurt Tucholsky, Gesammelte Werke, Hg. von Fritz J. Raddatz, Rowohlt,
Reinbek 1960)
Regie: Klaus Zippel
Produktion: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK 2002
Sprecher: Dieter Mann
(4 Min.)
10:00
12:00
14:00
MDR FIGARO AM VORMITTAG
10:00
Gottesdienst (ev.)
St. Jakobikirche Hettstedt
11:00
Nachrichten
11:05
Sonntagsraten
Radioquiz von und mit Axel Thielmann
MDR FIGARO AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:05
MDR FIGARO - Figaro trifft ... (Wdh.)
13:00
Nachrichten
13:05
MDR FIGARO - Sinn- und Glaubensfragen (Wdh.)
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
14:00
Nachrichten
14:05
MDR FIGARO - Musik-Geschichten
Musikgeschichten von der Leipziger Buchmesse mit Grit Schulze
15:30
Die besondere Aufnahme
Antonin Dvorák: Legenden op. 59 (Ausschnitte)
MDR SINFONIEORCHESTER
Leitung: Carlos Kalmar
16:00
Nachrichten
Seite 10/40
Sonntag, 15. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
16:05
MDR FIGARO - Café
17:30
Chor-Magazin
Mit Claus Fischer
18:00
MDR FIGARO
Hörspiel, Krimi und Feature
Liebe unter Fischen
Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von René Freund
Eine Berliner Verlegerin vor dem finanziellen Aus, ein jodelnder
Naturbursche mit gesundem Menschenverstand und eine im Bergsee
gründelnde slowakische Nixe: Sie stellen das illustre Personal dieser
Versuchsanordnung dar, in deren Zentrum der ausgebrannte Kreuzberger
Bestseller-Lyriker Alfred Findeis geraten ist. Ehe dieser sich versieht, findet
er sich in einer einsam gelegenen Holzhütte mitten in den österreichischen
Bergen wieder - in absoluter Stille und Zivilisationsferne. Nach erstem
Schock und einem gescheiterten Fluchtversuch, gewinnt Alfred mit der Zeit
eine völlig neue Sicht auf die Dinge und sich selbst, macht ungewöhnliche
Bekanntschaften und entdeckt bisher unbekannte Interessengebiete.
Phoxinus phoxinus, zu deutsch: die Elritze, ist ein wirklich spannender
kleiner Schwarmfisch und Mara, die Biologiestudentin im höheren
Semester, eine sehr reizvolle Fischforscherin. Sogar der poetische Genius
beginnt zu neuem Leben zu erwachen. Eigentlich zu schön, um wahr zu
sein.
René Freund, geboren 1967, lebt als Autor und Übersetzer in Grünau im
Almtal, Oberösterreich. Er studierte Philosophie, Theaterwissenschaft und
Völkerkunde, war 1988 bis 1990 als Dramaturg am Theater in der Josefstadt
in Wien tätig, schreibt Theaterstücke, Romane (zuletzt: "Liebe unter
Fischen" 2013), Glossen, Sachbücher und Hörspiele.
Regie: Beatrix Ackers
Komponist: Max Nagl
Produktion: NDR 2014
Fabian Busch - Alfred
Britta Steffenhagen - Susanne
David Miesmer - August
Katja Danowski - Mara-Lisi
Bettina Stucky - Ärztin
Wolfgang Krassnitzer - Wirt
(58 Min.)
19:00
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
Nachrichten
Zum 100. Geburtstag von Willi Schwabe am 21. März
Essay
Seite 11/40
Sonntag, 15. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
19:05
MDR FIGARO
Grandseigneur mit Charme: Willi Schwabe
Von Ulrich Griebel
Seine große Popularität verdankte Willi Schwabe einer FernsehUnterhaltungssendung. Von 1955-1990 moderierte er über vierhundertmal
die "Rumpelkammer", in der Ausschnitte aus alten UFA-Filmen gezeigt
wurden (Glück für die DDR, dass sich das Archiv zufällig auf ihrem
Hoheitsgebiet befand). Neben der "Rumpelkammer" war Schwabe aber
auch Schauspieler eines Faches, das immer mehr ausstarb: Grandseigneur
mit Charme. Und ein guter Chansonnier war er ebenfalls. Von all diesen
Seiten zeigt ihn die Sendung, u.a. mit Ausschnitten aus der legendären
"Mutter Courage"-Aufführung des Berliner Ensembles von 1951, in der
Schwabe den Werber spielte und aus dem Dürrenmatt-Hörspiel "Der
Prozess um des Esels Schatten" von 1967.
Produktion: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK 2005
Sprecher: Jürgen Schulz
(24 Min.)
19:30
MDR FIGARO im Konzert
MDR NACHTGESANG
Jonathan Harvey: Plainsongs for Peace and Light
James MacMillan: Sun-Dogs
Frank Martin: Messe
MDR RUNDFUNKCHOR
Leitung: Gus Lennaars
(Aufnahme vom 27. Februar 2015, Peterskirche, Leipzig)
+ Boris Giltburg
(Aufnahme vom 9. November 2013, Gewandhaus Leipzig)
22:00
Orgel-Magazin
Ein Instrument aus der Tischlerwerkstatt - die Orgel der Klosterkirche St.
Mauritius in Frauenprießnitz bei Jena
Claus Fischer im Gespräch mit Tischlermeister Thomas Schenke und Organist
Jörg Weber
22:30
MDR FIGARO - Nachtmusik
Seite 12/40
Montag, 16. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
00:05
MDR FIGARO
ARD-Nachtkonzert
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Julius Rietz: "Hero und Leander", Ouvertüre
(MDR SINFONIEORCHESTER: Bruno Weil)
Carl Philipp Emanuel Bach: Klavierkonzert G-Dur, Wq 43, Nr. 5
(Michael Rische, Klavier)
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 6 F-Dur - "Pastorale"
(Staatskapelle Dresden: Herbert Blomstedt)
Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur, op. 77
(Vadim Repin, Violine; Gewandhausorchester: Riccardo Chailly)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquintett C-Dur, KV 515
(Pinchas Zukerman, Viola; Tokyo String Quartet)
Anton Bruckner: Symphonie Nr. 7 E-Dur
(Orchestre des Champs-Elysées: Philippe Herreweghe)
Franz Schubert: Acht Variationen As-Dur über ein eigenes Thema, D 813
(Yaara Tal, Andreas Groethuysen, Klavier)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
Giuseppe Verdi: "Te Deum"
(Coro dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia; Orchestra dell'Accademia
Nazionale di Santa Cecilia: Myung-Whun Chung)
Jean-Philippe Rameau: "Hippolyte et Aricie", Suite
(Les Arts Florissants: William Christie)
Ottorino Respighi: "Fontane di Roma"
(Oslo Philharmonic Orchestra: Mariss Jansons)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Ignacy Jan Paderewski: Zwei Polnische Tänze, op. 5
(Ewa Kupiec, Klavier)
Leonardo Leo: Violoncellokonzert Nr. 2 D-Dur
(Sol Gabetta, Violoncello; Cappella Gabetta: Andres Gabetta)
Gustav Holst: "St. Paul's Suite", op. 29, Nr. 2
(The Saint Paul Chamber Orchestra: Christopher Hogwood)
Seite 13/40
Montag, 16. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
Franz Danzi: Bläserquintett g-Moll, Allegretto, op. 56, Nr. 2
(Philharmonisches Bläserquintett Berlin)
Antonio Vivaldi: Konzert h-Moll, R 580
(Viktoria Mullova, Stefano Barneschi, Marco Bianchi, Riccardo Masahide
Minasi, Violine; Marco Testori, Violoncello; Giardino Armonico: Giovanni
Antonini)
Emmanuel Chabrier: "Suite pastorale", Scherzo-valse
(Les Siècles: François-Xavier Roth)
06:00
09:00
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MORGEN
06:00
Nachrichten
06:05
Wort zum Tage
06:15
Aktuelles Thema
06:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
06:40
Kalenderblatt
06:50
Presseschau
07:00
Nachrichten
07:10
Aktuelles Thema
07:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
07:40
CD der Woche
07:50
Blick in die Feuilletons
08:00
Nachrichten
08:10
Aktuelles Thema
08:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
08:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM VORMITTAG
09:00
09:05
Nachrichten
Literaturnobelpreis 2014
Lesezeit
Im Café der verlorenen Jugend (1/8)
Von Patrick Modiano
Seite 14/40
Montag, 16. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
Die Handlung spielt im Paris der 60er-Jahre. Louki wächst ohne Vater bei
ihrer Mutter auf, die als Platzanweiserin im "Moulin Rouge" arbeitet. Nur
ein Jahr nach der Hochzeit verlässt sie ihren Mann und zieht mit ihrem
Geliebten, dem angehenden Schriftsteller Roland, durch die große Stadt. Im
Café Le Condé, dem "Café der verlorenen Jugend", glaubt Louki Zuflucht
zu finden. Aber ein Detektiv ihres Mannes hat schon ihre Spur
aufgenommen.
Patrick Modiano ist einer der bedeutendsten französischen Schriftsteller der
Gegenwart. Bislang schrieb er mehr als 20 Romane. Im Hanser-Verlag
erschienen zuletzt "Place de l'Étoile" (2010), "Im Café der verlorenen
Jugend" (2012) und "Der Horizont" (2013). Die Erzählungen Modianos
spielen in den Vierziger- und Sechzigerjahren des 20. Jahrhunderts und
haben oft Bezug zum zweiten Weltkrieg, besonders zur Besetzung
Frankreichs durch Nazi-Deutschland. Für sein Werk erhielt er zahlreiche
Auszeichnungen, darunter den großen Romanpreis der Académie française
und den Prix Goncourt für den Roman "Im Café der verlorenen Jugend"
sowie den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur. 2014
wurde Modiano mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.
Sandra Hüller, geb. 1978 in Suhl, studierte an der Hochschule für
Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin. Engagements am Theaterhaus Jena,
am Schauspiel Leipzig, an der Volksbühne Berlin und zur Zeit an den
Münchner Kammerspielen. Bekannt wurde sie durch Ihre Rolle als Michaela
Klingler in Hans-Christian Schmids Film "Requiem". "Theater heute" wählte
sie nach der Spielzeit 2012/13 zur Schauspielerin des Jahres.
Henning Nöhren, geb. 1985 in Bassum erhielt seine Schauspielausbildung an
der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Engagements am
Staatstheater Hannover, Braunschweig und am Schauspielhaus Hamburg.
Mitwirkung in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen. Sprecher
zahlreicher Synchronrollen, in Hörspielen und auf Hörbüchern. Seit 2012
Sänger der Band "Charles Cayenne".
Matthias Brandt, geb. 1961 in Berlin, Schauspielausbildung an der
Hochschule für Musik und Theater Hannover. Engagement am
Oldenburgischen Staatstheater, später u.a. am Bayerischen Staatsschauspiel,
im Schauspielhaus Zürich, im Schauspielhaus Bochum und im Schauspiel
Frankfurt. Zahlreiche prämierte Filmrollen. Er gewann den Bambi, den
Bayerischen Fernsehpreis und 2013 den Deutschen Fernsehpreis als bester
männlicher Hauptdarsteller.
Thomas Sarbacher, geb. 1961 in Hamburg, studierte Schauspiel an der
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Graz und spielte fünf Jahre
bei der Bremer Shakespeare Company. Engagements am Theater am
Neumarkt Zürich, am Stadttheater Klagenfurt und am Stadttheater
Konstanz. Bekannt wurde er mit der Fernsehserie "Der Elefant - Mord
verjährt nie".
Seite 15/40
Montag, 16. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
Produktion: NDR 2012
Sprecher: Sandra Hüller, Matthias Brandt, Henning Nöhren, Thomas
Sarbacher
(30 Min.)
12:00
14:00
09:45
Das Figaro Gedicht
10:00
Nachrichten
10:15
Musik Forum
10:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
10:45
Kalenderblatt (Wdh.)
11:00
Nachrichten
11:15
Hörbuch
11:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
11:45
Blick in die Feuilletons (Wdh.)
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:10
Aktuelles Thema
12:30
Kultur Kompakt
12:40
Aktuelles Thema
13:00
Nachrichten
13:10
Lebensart
13:30
Kultur Kompakt
13:40
Lebensart
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
14:00
Nachrichten
14:15
CD der Woche (Wdh.)
14:30
Kultur Kompakt
14:45
Figaros Abendschau
Seite 16/40
Montag, 16. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
15:00
Nachrichten
15:10
Figarothek - die Klassikerlesung
Kubinke (11/42)
Von Georg Hermann
MDR FIGARO
Produktion: SFB 1987
Sprecher: Peter Schiff
(15 Min.)
16:00
19:00
15:30
Kultur Kompakt
15:45
Figaros Recherchen
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM NACHMITTAG
16:00
Nachrichten
16:10
Aktuelles Thema
16:30
Kultur Kompakt
16:40
So fern, so nah. MDR FIGARO unterwegs
17:00
Nachrichten
17:10
Aktuelles Thema
17:30
Kultur Kompakt
17:40
Buch
18:00
Nachrichten
18:05
Take five populär
Fünf neue CDs vom gehobenen Rock und Pop-Markt
18:30
Take five klassisch
Fünf neue CDs vom Klassik-Markt
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
Nachrichten
19:05
Literaturnobelpreis 2014
Lesezeit
Im Café der verlorenen Jugend (1/8)
Von Patrick Modiano
(Wiederholung von 09:05 Uhr)
Seite 17/40
Montag, 16. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
19:35
MDR FIGARO - Jazz Lounge
Manfred Krug, Vocal
20:00
Nachrichten
20:05
MDR FIGARO im Konzert *
MDR FIGARO
Paolo Nutini live at Marquee Festival, Cork
Agnes Obel live at Antigel Festival, Genf
Präsentiert von Grit Friedrich
* geändert am 23.02.2015
22:00
ARD RadioTatort
Hörspiel
In fremder Erde
Von Erhard Schmied
Hauptkommissar Michel Paquet ist genervt: Tochter Charlotte übt zuhause
für den Trommelkurs, Kommissarin Amelie Gentner provoziert ihn mit
bissigen Bemerkungen und an Paquets erstem freien Tag wird die Leiche
einer jungen Frau gefunden. Die Togolesin wurde erschossen. Aus Heimweh
suchte sie häufig Trost am Grab des Togolesen Chim Bebe auf dem Alten
Friedhof in Saarlouis, wie Paquet und Gentner bald erfahren. Geht es um
eine Beziehungstat oder stecken rechtsnationale Kräfte dahinter?
Erhard Schmied, Jahrgang 1957, studierte Psychologie, lebt als freier Autor
in Saarbrücken: TV-Drehbücher (u.a. "Tatort"), Theaterstücke, Lyrik, Prosa u.
Hörspiele, zuletzt "Die Spur des Geldes" (WDR 2013) sowie die
Kinderhörspielreihe "Selma und Max" (WDR 2014). Für den SR diverse
Hörspiele, darunter die Radio Tatorte "Gewehr bei Fuß" (2008),
"Hoffnungsschimmer" (2010), "Gute Besserung" (2011) und "Grüße aus
Fukushima" (2013).
Regie: Stefan Dutt
Komponist: Stefan Scheib
Produktion: SR 2015
André Jung - Hauptkommissar Michel Paquet
Brigitte Urhausen - Kommissarin Amelie Gentner
Marie Jung - Charlotte
Tilla Kratochwil - Mampezi Agbenou
Tobias Lelle - Dr. Klaus von Beer
Angelika Bender - Ute von Beer-Mahnstein
Enno Hesse - Ferdinand
Peter Kurth - Krenz
Karim Chamlali - Hassan Achaari
Steve Karier - Jean Echternach
Stefan Roschy - Junger Mann
Seite 18/40
Montag, 16. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
(54 Min.)
23:30
MDR FIGARO - Nachtmusik
Seite 19/40
Dienstag, 17. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
00:05
MDR FIGARO
ARD-Nachtkonzert
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Joseph Haydn: Notturno G-Dur, Hob. II/27
(Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Ton Koopman)
Antonín Dvoák: Violoncellokonzert h-Moll, op. 104
(Johannes Moser, Violoncello; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Tugan
Sokhiev)
Johann Sebastian Bach: "Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust", BWV 170
(Bogna Bartosz, Alt; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Ton Koopman)
Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Das Mädchen von Pskow", Ouvertüre und
Zwischenaktmusik
(Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Michail Jurowski)
Robert Schumann: Konzertstück, op. 86
(Radek Baborak, Stefan Dohr, Stefan de Leval Jezierski, Sarah Willis, Horn;
Berliner Philharmoniker: Simon Rattle)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Dmitrij Schostakowitsch: Symphonie Nr. 4 c-Moll
(Los Angeles Philharmonic: Esa-Pekka Salonen)
Alexander Borodin: Violoncellosonate
(Dorothy Lawson, Violoncello; Steven Blier, Klavier)
Zoltán Kodály: "Der Pfau"
(Wiener Philharmoniker: Georg Solti)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
Georg Friedrich Händel: Aus "Delirio amoroso: Da quel giorno fatale", HWV
99
(Roberta Invernizzi, Sopran; La Risonanza: Fabio Bonizzoni)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio c-Moll, op. 66
(Enrico Pace, Klavier; Leonidas Kavakos, Violine; Patrick Demenga,
Violoncello)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Antonio Bertali: Ciaconna
(Musica Fiata: Robert Wilson)
Seite 20/40
Dienstag, 17. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
Antonio Soler: Sonate Nr. 33 d-Moll
(Isidro Barrio, Klavier)
Frederick Delius: "A Dance Rhapsody"
(Bournemouth Symphony Orchestra: Richard Hickox)
Otto Nicolai: "Die lustigen Weiber von Windsor", Ouvertüre
(Staatskapelle Berlin: Bernhard Klee)
Johann Gottlieb Graun: Violinkonzert c-Moll
(moderntimes_1800, Violine und Leitung: Ilia Korol)
Francis Poulenc: Improvisation c-Moll - "Hommage à Edith Piaf"
(Nicholas Rimmer, Klavier)
06:00
09:00
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MORGEN
06:00
Nachrichten
06:05
Wort zum Tage
06:15
Aktuelles Thema
06:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
06:40
Kalenderblatt
06:50
Presseschau
07:00
Nachrichten
07:10
Aktuelles Thema
07:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
07:40
Buch der Woche
07:50
Blick in die Feuilletons
08:00
Nachrichten
08:10
Aktuelles Thema
08:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
08:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM VORMITTAG
09:00
Nachrichten
Literaturnobelpreis 2014
Lesezeit
Seite 21/40
Dienstag, 17. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
09:05
MDR FIGARO
Im Café der verlorenen Jugend (2/8)
Von Patrick Modiano
Produktion: NDR 2012
Sprecher: Sandra Hüller, Matthias Brandt, Henning Nöhren, Thomas
Sarbacher
(30 Min.)
12:00
14:00
09:45
Das Figaro Gedicht
10:00
Nachrichten
10:15
Musik Forum
10:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
10:45
Kalenderblatt (Wdh.)
11:00
Nachrichten
11:15
Sachbuch
11:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
11:45
Blick in die Feuilletons (Wdh.)
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:10
Aktuelles Thema
12:30
Kultur Kompakt
12:40
Aktuelles Thema
13:00
Nachrichten
13:10
Lebensart
13:30
Kultur Kompakt
13:40
Lebensart
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
14:00
Nachrichten
14:15
Buch der Woche (Wdh.)
Seite 22/40
Dienstag, 17. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
14:30
Kultur Kompakt
14:45
Figaros Abendschau
15:00
Nachrichten
15:10
Figarothek - die Klassikerlesung
Kubinke (12/42)
Von Georg Hermann
MDR FIGARO
Produktion: SFB 1987
Sprecher: Peter Schiff
(15 Min.)
16:00
19:00
15:30
Kultur Kompakt
15:45
Figaros Recherchen
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM NACHMITTAG
16:00
Nachrichten
16:10
Aktuelles Thema
16:30
Kultur Kompakt
16:40
So fern, so nah. MDR FIGARO unterwegs
17:00
Nachrichten
17:10
Aktuelles Thema
17:30
Kultur Kompakt
17:40
Internationales Feuilleton
18:00
Nachrichten
18:10
Aktuelles Thema
Am ersten Dienstag im Monat: "Durchgehört - Neues vom Hörbuchmarkt",
am letzten Dienstag im Monat Figaros TOURkalender (Vorausschau auf
interessante Gigs in der Region)
18:30
Wetter und Verkehr
18:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
Nachrichten
Literaturnobelpreis 2014
Seite 23/40
Dienstag, 17. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
19:05
MDR FIGARO
Lesezeit
Im Café der verlorenen Jugend (2/8)
Von Patrick Modiano
(Wiederholung von 09:05 Uhr)
19:35
MDR FIGARO - Jazz Lounge
20:00
Nachrichten
20:05
MDR FIGARO im Konzert
NÄCHSTE GENERATION
Abschlusskonzert des 8. Internationalen Telemann-Wettbewerbs
Magdeburg
Preisträger in den Fächern Blockflöte, Traversflöte, Barockoboe,
Barockvioline und Viola da gamba
Leipziger Barockorchester
Leitung: Konstanze Beyer
(Aufnahme vom 15. März 2015, Gesellschaftshaus, Magdeburg)
22:00
MDR FIGARO-Café (Wdh.)
23:30
MDR FIGARO - Nachtmusik
Seite 24/40
Mittwoch, 18. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
00:05
MDR FIGARO
ARD-Nachtkonzert
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Edvard Grieg: Vier sinfonische Tänze über norwegische Motive, op. 64
(WDR Sinfonieorchester Köln: Eivind Aadland)
Ferdinand Ries: Große Festouvertüre und Siegesmarsch, op. 172
(WDR Sinfonieorchester Köln: Howard Griffiths)
Camille Saint-Saëns: Klavierkonzert Nr. 3 Es-Dur, op. 29
(Anna Malikova, Klavier; WDR Sinfonieorchester Köln: Thomas Sanderling)
Johann Friedrich Fasch: Doppelchöriges Konzert B-Dur
(Cappella Coloniensis: Hans-Martin Linde)
Jacques Offenbach: Aus "Der Schmetterling"
(WDR Rundfunkorchester Köln: Pinchas Steinberg)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Johan Wagenaar: "Was ihr wollt", Konzertouvertüre, op. 36
(Concertgebouw-Orchester Amsterdam: Riccardo Chailly)
Maurice Ravel: "Gaspard de la nuit"
(Ivo Pogorelich, Klavier)
Hugo Alfvén: Symphonie Nr. 5 a-Moll, op. 54
(Norrköping Symphony Orchestra: Niklas Willén)
Wilhelm Friedemann Bach: Cembalokonzert e-Moll
(Raphael Alpermann, Cembalo; Akademie für Alte Musik Berlin)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
Franz Schreker: Vorspiel zu einem Drama
(SWR Sinfonie-Orchester Baden-Baden und Freiburg: Michael Gielen)
Anton Webern: Quartett, op. 22
(ensemble intercontemporain)
Alban Berg: Violinkonzert "Dem Andenken eines Engels"
(Isabelle Faust, Violine; Orchestra Mozart: Claudio Abbado)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Karol Szymanowski: Konzert-Ouvertüre E-Dur, op. 12
(BBC Philharmonic: Wassilij Sinaiskij)
Gabriel Fauré: Nocturne Nr. 5 B-Dur
Seite 25/40
Mittwoch, 18. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
(Angela Hewitt, Klavier)
Franz Lehár: "Ein Märchen aus 1001 Nacht"
(Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Michail Jurowski)
Baldassare Galuppi: Sonate Nr. 3 c-Moll
(Luca Guglielmi, Cembalo)
Friedrich Kuhlau: "Der Elfenhügel", Ouvertüre
(Münchner Rundfunkorchester: Tristan Schick)
Ary Malando: "Olé Guapa"
(Bläserensemble der Berliner Philharmoniker: Simon Rattle)
06:00
09:00
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MORGEN
06:00
Nachrichten
06:05
Wort zum Tage
06:15
Aktuelles Thema
06:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
06:40
Kalenderblatt
06:50
Presseschau
07:00
Nachrichten
07:10
Aktuelles Thema
07:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
07:40
Sachbuch der Woche
07:50
Blick in die Feuilletons
08:00
Nachrichten
08:10
Aktuelles Thema
08:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
08:40
Mittwochsrätsel. Rate mal im Frühjournal
MDR FIGARO AM VORMITTAG
09:00
Nachrichten
09:05
Literaturnobelpreis 2014
Lesezeit
Im Café der verlorenen Jugend (3/8)
Seite 26/40
Mittwoch, 18. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
Von Patrick Modiano
Produktion: NDR 2012
Sprecher: Sandra Hüller, Matthias Brandt, Henning Nöhren, Thomas
Sarbacher
(30 Min.)
12:00
14:00
09:45
Das Figaro Gedicht
10:00
Nachrichten
10:15
Musik Forum
10:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
10:45
Kalenderblatt (Wdh.)
11:00
Nachrichten
11:15
Buch
11:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
11:45
Blick in die Feuilletons (Wdh.)
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:10
Aktuelles Thema
12:30
Kultur Kompakt
12:40
Mittwochsrätsel
13:00
Nachrichten
13:10
Lebensart
13:30
Kultur Kompakt
13:40
Lebensart
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
14:00
Nachrichten
14:15
Sachbuch der Woche (Wdh.)
14:30
Kultur Kompakt
Seite 27/40
Mittwoch, 18. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
14:45
Figaros Abendschau
15:00
Nachrichten
15:10
Figarothek - die Klassikerlesung
Kubinke (13/42)
Von Georg Hermann
MDR FIGARO
Produktion: SFB 1987
Sprecher: Peter Schiff
(15 Min.)
16:00
19:00
15:30
Kultur Kompakt
15:45
Figaros Recherchen
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM NACHMITTAG
16:00
Nachrichten
16:10
Aktuelles Thema
16:30
Kultur Kompakt
16:40
So fern, so nah. MDR FIGARO unterwegs
17:00
Nachrichten
17:10
Aktuelles Thema
17:30
Kultur Kompakt
17:40
Film der Woche
18:00
Nachrichten
18:05
MDR FIGARO trifft ...
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
Nachrichten
19:05
Literaturnobelpreis 2014
Lesezeit
Im Café der verlorenen Jugend (3/8)
Von Patrick Modiano
(Wiederholung von 09:05 Uhr)
19:35
MDR FIGARO - Jazz Lounge
Benny Carter, Saxophon
Seite 28/40
Mittwoch, 18. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
20:00
Nachrichten
20:05
MDR FIGARO - Songs und Chansons
Mit Peter Eichler
21:00
MDR FIGARO - Folk und Welt
Hits & Reminiszenzen mit Manfred Wagenbreth
22:00
MDR FIGARO
Feature
Die Journalistenfalle - Reporter im "Sachsensumpf"
Von Rosvita Krausz
(Ursendung)
Das sächsische Landesamt für Verfassungsschutz hatte mehrere Jahre
Informationen über organisierte Kriminalität im Freistaat gesammelt. Die
auf 15.600 Seiten dokumentierten Erkenntnisse sind bis heute streng
geheim. Ein winziger Bruchteil gelangte 2007 ins Netz. In den Dokumenten
ging es um Immobilienschacher, Geldwäsche, Verrat von
Dienstgeheimnissen und um hochrangige Juristen und deren Kontakte ins
Leipziger Rotlichtmilieu. Die Journalisten Thomas Datt und Arndt Ginzel
gingen in ihren Recherchen für ZEIT ONLINE und DER SPIEGEL diesen
Hinweisen nach. Kurz darauf wurden Ermittlungsverfahren gegen sie
eröffnet. Fünf Jahre lang mussten sie in Dresden vor Gericht darum
kämpfen, dass auch im Freistaat Sachsen die Pressefreiheit gilt.
Nicht anders ging es mehr als 20 anderen Journalisten, aber auch Polizisten
und Verfassungsschützern, die ihre Arbeit besonders gut machen wollten
und im Themenfeld "Sachsensumpf" recherchierten. Sie wurden alle mit
Ermittlungsverfahren überzogen, bei denen zum Teil noch immer kein Ende
abzusehen ist.
Rosvita Krausz, geboren 1945 in Potsdam, studierte Germanistik, besuchte
die NDR-Rundfunkschule bei Axel Eggebrecht und arbeitet als freie
Journalistin für verschiedene Rundfunkstationen der ARD. Sie ist eine
vielfach ausgezeichnete Hörfunkjournalistin. 2011 erhielt sie den FelixRexhausen-JournalistInnen-Preis" für ihr Hörfunkfeature "Leb wohl mein
Herzensschöner - Nachruf auf eine schwule Liebe".
Regie: Hermann Theißen
Produktion: DLF/MDR/SWR 2015
(60 Min.)
23:00
Sonntagsraten (Wdh.)
Radioquiz von und mit Axel Thielmann
Seite 29/40
Donnerstag, 19. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
00:05
MDR FIGARO
ARD-Nachtkonzert
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Wolfgang Amadeus Mozart: Flötenkonzert G-Dur, KV 313
(Wolfgang Ritter, Flöte; NDR Sinfonieorchester: Günter Wand)
Heinrich von Herzogenberg: Symphonie Nr. 1 c-Moll
(NDR Radiophilharmonie: Frank Beerman)
Johann Sebastian Bach: Toccata d-Moll, BWV 913
(Stepan Simonian, Klavier)
Anton Bruckner: Vier liturgische Motetten
(NDR Chor: Simon Schouten)
Georges Bizet: "L'Arlésienne", Suite Nr. 2
(NDR Sinfonieorchester: Jia Lü)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Wilhelm Stenhammar: Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll
(Niklas Sivelöv, Klavier; Malmö Sinfonieorchester: Mario Venzago)
Edvard Grieg: Streichquartett g-Moll, op. 27
(Vertavo String Quartet)
Jean Sibelius: Symphonie Nr. 4 a-Moll
(City of Birmingham Symphony Orchestra: Simon Rattle)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
Johannes Brahms: Sechzehn Variationen fis-Moll über ein Thema von
Robert Schumann, op. 9
(Julius Katchen, Klavier)
Max Reger: Variationen und Fuge über ein Thema von Mozart, op. 132
(Bamberger Symphoniker - Bayerische Staatsphilharmonie: Horst Stein)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Antonín Dvoák: Humoreske Ges-Dur, op. 101, Nr. 7
(Daniel Hope, Violine; Königlich Philharmonisches Orchester Stockholm:
Sakari Oramo)
Franz Xaver Pokorny: Klarinettenkonzert Es-Dur
(Eduard Brunner, Klarinette; Münchener Kammerorchester: Hans Stadlmair)
Domenico Scarlatti: Sonate c-Moll, L 410
Seite 30/40
Donnerstag, 19. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
(Andrea Bacchetti, Klavier)
Johann Georg Albrechtsberger: Notturno à 4 C-Dur
(Pál Németh, Flöte; Savaria Baroque Orchestra)
Robert Schumann: Adagio und Allegro, op. 70
(Pieter Wispelwey, Violoncello; Paolo Giacometti, Klavier)
Joseph Hellmesberger: "Ballszene"
(Orchestre Symphonique de la Radiodiffusion Nationale Belge: Franz André)
06:00
09:00
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MORGEN
06:00
Nachrichten
06:05
Wort zum Tage
06:15
Aktuelles Thema
06:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
06:40
Kalenderblatt
06:50
Presseschau
07:00
Nachrichten
07:10
Aktuelles Thema
07:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
07:40
Filmgespräch
07:50
Blick in die Feuilletons
08:00
Nachrichten
08:10
Figaros Fragen
Prominente antworten
08:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
08:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM VORMITTAG
09:00
09:05
Nachrichten
Literaturnobelpreis 2014
Lesezeit
Im Café der verlorenen Jugend (4/8)
Von Patrick Modiano
Seite 31/40
Donnerstag, 19. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
Produktion: NDR 2012
Sprecher: Sandra Hüller, Matthias Brandt, Henning Nöhren, Thomas
Sarbacher
(30 Min.)
12:00
14:00
09:45
Das Figaro Gedicht
10:00
Nachrichten
10:15
Musik Forum
10:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
10:45
Kalenderblatt (Wdh.)
11:00
Nachrichten
11:15
Film der Woche (Wdh.)
11:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
11:45
Blick in die Feuilletons (Wdh.)
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:10
Aktuelles Thema
12:30
Kultur Kompakt
12:40
Figaros Fragen (Wdh.)
13:00
Nachrichten
13:10
Lebensart
13:30
Kultur Kompakt
13:40
Lebensart
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
14:00
Nachrichten
14:15
Filmgespräch (Wdh.)
14:30
Kultur Kompakt
Seite 32/40
Donnerstag, 19. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
14:45
Figaros Abendschau
15:00
Nachrichten
15:10
Figarothek - die Klassikerlesung
Kubinke (14/42)
Von Georg Hermann
MDR FIGARO
Produktion: SFB 1987
Sprecher: Peter Schiff
(15 Min.)
16:00
19:00
15:30
Kultur Kompakt
15:45
Figaros Recherchen
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM NACHMITTAG
16:00
Nachrichten
16:10
Aktuelles Thema
16:30
Kultur Kompakt
16:40
So fern, so nah. MDR FIGARO unterwegs
17:00
Nachrichten
17:10
Aktuelles Thema
17:20
Musikrätsel
Wir spielen die Coverversion, Sie erkennen das Original
17:30
Kultur Kompakt
17:40
Aktuelles Thema
18:00
Nachrichten
18:10
Aktuelles Thema
An jedem dritten Donnerstag im Monat: Figaros Buchjournal
18:30
Wetter und Verkehr
18:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
Nachrichten
Literaturnobelpreis 2014
Lesezeit
Seite 33/40
Donnerstag, 19. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
19:05
Im Café der verlorenen Jugend (4/8)
Von Patrick Modiano
(Wiederholung von 09:05 Uhr)
19:35
MDR FIGARO - Jazz Lounge
20:00
Nachrichten
20:05
MDR FIGARO - Musik Modern
Mit Ausschnitten aus Werken von Jean Daetwyler, Daniel Schnyder und
Eliana Burki
21:00
MDR FIGARO - Jazz
Al Jarreau zum 75. Geburtstag
22:00
Zum 80. Geburtstag von Adolf Dresen am 31. März
Diskurs
Versuch über den politischen Begriff der Urteilskraft
Von Adolf Dresen
Der Theater- und Opernregisseur Adolf Dresen hat in jeder Phase seines
Schaffens die Gemüter erhitzt. Ob in der DDR, in den Sechzigern mit dem
"Faust" am Deutschen Theater in Ost-Berlin. Ob ab 1977 im Westen, zum
Beispiel in den Neunzigern mit dem "Ring" an der Wiener Staatsoper.
Parallel zu seinen Regiearbeiten entstanden in erstaunlicher Fülle und
Vielfalt Texte - neben grundsätzlichen Essays zu philosophischen,
kulturpolitischen und theaterästhetischen Fragestellungen sind eigenwillige
Interpretationen von Theaterstücken und Opern sowie weiterführende
Überlegungen zu beiden Kunstformen von ihm zu lesen. Sie alle machen neben seiner Lust an der Theaterarbeit - eine zweite Leidenschaft Dresens
kenntlich: die am kritischen Denken und Nachfragen.
Adolf Dresen, geboren am 31. März 1935 in Eggesin, ging in
Rossleben/Unstrut und Thale zur Oberschule. In Leipzig studierte er
Germanistik bei Hans Mayer und hörte Vorlesungen bei Ernst Bloch. Seine
Theaterlaufbahn begann in der Provinz, in Crimmitschau, Magdeburg und
Greifswald. Nachdem seine "Hamlet"-Inszenierung in Greifswald verboten
wurde, ging er freiwillig "in die Produktion" und arbeitete auf einem
Erdgasbohrturm. Wolfgang Heinz holte ihn ans Deutsche Theater Berlin.
Dort blieb er bis 1977 und wurde einer der wichtigsten Regisseure der DDR,
der vor allem mit Stücken des irischen Dichters Sean O'Casey und Heinrich
von Kleists beim Publikum großen Beifall fand, bei denen "oben" aber mit
seiner unbestechlichen Wahrheitssuche immer wieder aneckte. Ab 1977
arbeitete Dresen ausschließlich im Westen, mehr und mehr im
Musiktheater. In den 90er-Jahren trat er auch als Schriftsteller in
Erscheinung, veröffentlichte u.a. die Essaybände "Siegfrieds Vergessen" und
"Wieviel Freiheit braucht die Kunst?". Am 11. Juli 2001 starb Adolf Dresen
in Leipzig.
Produktion: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK 1994
Sprecher: Adolf Dresen
Seite 34/40
Donnerstag, 19. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
(55 Min.)
23:00
MDR FIGARO - Nachtmusik
Seite 35/40
Freitag, 20. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
00:00
NACHRICHTEN
00:05
ARD-NACHTKONZERT
00:05
MDR FIGARO
ARD-Nachtkonzert
präsentiert von BR-KLASSIK
00:05 Das ARD-Nachtkonzert (I)
Kurt Weill: Violinkonzert, op. 12
(Henri Raudales, Violine; Münchner Rundfunkorchester: Gerd MüllerLorenz)
Johann Nepomuk Hummel: Introduktion, Thema und Variationen F-Dur, op.
102
(Eduard Brunner, Klarinette; Symphonieorchester des Bayerischen
Rundfunks: Leopold Hager)
Louis Spohr: Nonett F-Dur, op. 31
(Solisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks)
Leo Janáek: "Glagolitische Messe"
(Evelyn Lear, Sopran; Hilde Rössel-Majdan, Alt; Ernst Haefliger, Tenor; Franz
Crass, Bass; Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks:
Rafael Kubelik)
02:00 Nachrichten, Wetter
02:03 Das ARD-Nachtkonzert (II)
Luigi Cherubini: Konzert-Ouvertüre
(Academy of St. Martin in the Fields: Neville Marriner)
Ludwig van Beethoven: Sonate F-Dur, op. 54
(András Schiff, Klavier)
Hector Berlioz: "Roméo et Juliette", op. 17
(Catherine Robbin, Mezzosopran; Jean-Paul Fouchécourt, Tenor; Gilles
Cachemaille, Bassbariton; Monteverdi Choir; Orchestre Révolutionnaire et
Romantique: John Eliot Gardiner)
04:00 Nachrichten, Wetter
04:03 Das ARD-Nachtkonzert (III)
Benjamin Britten: "Four Sea Interludes", op. 33 a
(Cincinnati Symphony Orchestra: Paavo Järvi)
Henry Purcell: Fantasie Nr. 7 à 4
(Hesperion XX)
Edward Elgar: "Enigma-Variationen", op. 36
(London Symphony Orchestra: Colin Davis)
05:00 Nachrichten, Wetter
05:03 Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Seite 36/40
Freitag, 20. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
MDR FIGARO
Michail Glinka: "Sommernacht in Madrid"
(The USSR Symphony Orchestra: Jewgenij Swetlanow)
Horacio Salgan: "A fuego lento"
(Daniel Barenboim, Klavier; Rodolfo Mederos, Bandoneon; Héctor Console,
Kontrabass)
Lars-Erik Larsson: Kleine Serenade, op. 12
(Stockholm Sinfonietta: Esa-Pekka Salonen)
Jacques Ibert: Deux interludes
(Edmund Wächter, Elisabeth Weinzierl, Flöte; Marlis Neumann, Harfe)
Pietro Locatelli: Concerto grosso f-Moll, op. 1, Nr. 8
(The Raglan Baroque Players: Elizabeth Wallfisch)
Friedrich Smetana: "Der Kuss", Ouvertüre
(Tschechische Philharmonie: Václav Neumann)
06:00
09:00
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MORGEN
06:00
Nachrichten
06:05
Wort zum Tage
06:15
Aktuelles Thema
06:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
06:40
Kalenderblatt
06:50
Presseschau
07:00
Nachrichten
07:10
Aktuelles Thema
07:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
07:40
Kulturgespräch
Über Trends und Status Quo
07:50
Blick in die Feuilletons
08:00
Nachrichten
08:10
Zudeicks Woche
Der satirische Blick auf die Bundespolitik der Woche
08:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
08:40
Aktuelles Thema
MDR FIGARO AM VORMITTAG
Seite 37/40
Freitag, 20. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
09:00
09:05
MDR FIGARO
Nachrichten
Literaturnobelpreis 2014
Lesezeit
Im Café der verlorenen Jugend (5/8)
Von Patrick Modiano
Produktion: NDR 2012
Sprecher: Sandra Hüller, Matthias Brandt, Henning Nöhren, Thomas
Sarbacher
(30 Min.)
12:00
09:45
Das Figaro Gedicht
10:00
Nachrichten
10:15
Musik Forum
10:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
10:45
Kalenderblatt (Wdh.)
11:00
Nachrichten
11:15
Ausstellung
11:30
Kultur Kompakt
Die Kulturnachrichten bei MDR FIGARO
11:45
Blick in die Feuilletons (Wdh.)
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM MITTAG
12:00
Nachrichten
12:10
Aktuelles Thema
12:20
Zudeicks Woche (Wdh.)
12:30
Kultur Kompakt
12:40
Aktuelles Thema
13:00
Nachrichten
13:10
Lebensart
13:30
Kultur Kompakt
13:40
Lebensart
Seite 38/40
Freitag, 20. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
14:00
MDR FIGARO
MDR FIGARO AM NACHMITTAG
14:00
Nachrichten
14:15
Kulturgespräch (Wdh.)
14:30
Kultur Kompakt
14:45
Figaros Abendschau
15:00
Nachrichten
15:10
Figarothek - die Klassikerlesung
Kubinke (15/42)
Von Georg Hermann
Produktion: SFB 1987
Sprecher: Peter Schiff
(15 Min.)
16:00
15:30
Kultur Kompakt
15:45
Shabbat Shalom
Die Sabbatfeier mit Wochenlesung
MDR FIGARO - DAS JOURNAL AM NACHMITTAG
16:00
Nachrichten
16:10
Wochenendtipps
16:30
Kultur Kompakt
16:40
Figaros Recherchen
17:00
Nachrichten
17:10
Aktuelles Thema
17:20
Zudeicks Woche (Wdh.)
Der satirische Blick auf die Bundespolitik der Woche
17:30
Kultur Kompakt
17:40
Aktuelles Thema
18:00
Nachrichten
18:10
Aktuelles Thema
18:30
Wetter und Verkehr
18:40
Aktuelles Thema
Seite 39/40
Freitag, 20. März 2015
12. Programmwoche | 14.03.2015 bis 20.03.2015
19:00
MDR FIGARO
MDR FIGARO AM ABEND
19:00
Nachrichten
19:05
Literaturnobelpreis 2014
Lesezeit
Im Café der verlorenen Jugend (5/8)
Von Patrick Modiano
(Wiederholung von 09:05 Uhr)
19:35
MDR FIGARO - Jazz Lounge
Best of Gipsy Swing
20:00
Nachrichten
20:05
MDR FIGARO im Konzert
Maurice Ravel: Ma mère l'Oye
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 7 e-Moll
Cleveland Symphony Orchestra, Alan Gilbert
(Aufnahme vom 23. März 2014, Severance Hall, Cleveland)
22:30
Kabarett und Chanson
Liederbestenliste,
Präsentiert von Peter Eichler
23:30
MDR FIGARO - Nachtmusik
Seite 40/40
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
163 KB
Tags
1/--Seiten
melden